Werbung

Album


Region

Firma Nimak übergab Spende


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Ein unfreiwilliger Tausch: Fahrraddieb lässt anderes Fahrrad am Tatort zurück

Niederfischbach. In der Nacht auf Mittwoch (10. April) kam es zu einem ungewöhnlichen Vorfall in Niederfischbach. An der ...

Hospizverein Altenkirchen e.V. besuchte Fortbildung "Suizidprävention als hospizliche Aufgabe?!"

Altenkirchen. In der Begleitung von pflegebedürftigen, schwerstkranken und sterbenden Menschen kommt es nicht selten vor, ...

Amtliche Warnung: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter im Kreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Der Deutsche Wetterdienst hat am Montag eine amtliche Warnung vor starken Gewittern für den Kreis Altenkirchen ...

Wissen: Ukrainer nähen für ihre Heimat

Wissen. Die ukrainische Stadt Sumy liegt etwa 2.200 Kilometer östlich von Wissen und rund 50 Kilometer von der russischen ...

Amtliche Warnung vor Sturmbören für den Kreis Altenkirchen: Vorsicht geboten

Kreis Altenkirchen. Die Warnung wurde mit der Stufe 2 von 4 klassifiziert, was bedeutet, dass ein gewisses Risiko besteht. ...

Seit mehr als 50 Jahren gute Luft in Kirchen: ADD Trier bestätigt Anerkennung als Luftkurort

Kirchen. Um dieses Prädikat tragen zu dürfen, muss sich die Stadt einer regelmäßigen Prüfung unterziehen, bei der ein ganzer ...

Weitere Artikel


Bästjestag mit Jubilarehrungen und Neuaufnahmen

Wissen-Schönstein. Am Sonntag, 26. Januar, begeht die St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein ...

Ticketverkauf für die "Kölsche Nacht" im Kulturwerk startet

Wissen. Das zweite große Highlight der Session wird die “Kölsche Nacht“ im närrischen Kulturwerk Wissen sein. Sitzungspräsident ...

Neues Fotobuch: "Betzdorf im Blick" vorgestellt

Betzdorf. Zu einer Vorstellung der besonderen Art lud Bürgermeister Bernd Brato in den kleinen Ratssaal des Verwaltungsgebäudes ...

Landrat begrüßte Ortsbürgermeister zum Neujahrsempfang

Altenkirchen. Ein frohes neues Jahr wünschte Landrat Michael Lieber am Donnerstagabend den zum Neujahrsempfang erschienenen ...

Ein Andenken an den "vergessenen Landesvater"

Kreis Altenkirchen. Dr. Wilhelm Boden war dem Kreis Altenkirchen lange als Landrat verbunden. Inzwischen sind der einstige ...

Besondere Veranstaltungen des "marienthaler forums" im Jahr 2014

Kreisgebiet. Rechnet man das Wirken des früheren regionalen Forums Pro AK und die des noch jungen "marienthaler forums" ...

Werbung