Werbung

Album


Sport

Salz und Weitefeld freuen sich auf ein neues Mini-Spielfeld

Salz und Weitefeld freuen sich auf ein neues Mini-Spielfeld

Symbolische Spendenübergabe an TuS Weitefeld-Langenbach und SV Salz. v.l.: Monika Sauer (Präsidentin Sportbund Rheinland), Dr. Tino Wagner (Geschäftsführer mps public solutions), Frank Gotthardt (Spender), Artur Schneider (TuS Weitefeld-Langenbach), Marco Herzmann (SV Salz), Walter Desch (Präsident FVR), Willi Simon (Fußballkreis Westerwald/Sieg). Foto : FVR / Willi Simon


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Sport


Schiedsrichter Uwe Meyer vom Meisterschaft Spielbetrieb verabschiedet

Niederfischbach. Uwe Meyer hatte seine Beendigung als Schiedsrichter (SR) im Meisterschaft Spielbetrieb mehrfach angekündigt. ...

F-Junioren starteten mit neuem Spielsystem in die Saison 2022/23

Guckheim. Auf gleich sechs Spielfeldern traten zeitversetzt insgesamt 70 Teams an. Kreisjugendleiter Sven Hering und auch ...

Fußballkreis Westerwald/Sieg bietet Lehrgang für Kindertrainer-Zertifikat an

Weyerbusch. Das neue Kindertrainer-Zertifikat umfasst 20 Lerneinheiten, zwei Präsenztage und drei Onlinephasen und wird mit ...

LG Sieg Athlet Franz Josef Schmidt aus Wissen schreibt Leichtathletikgeschichte

Wissen/Erding. Auch in diesem Jahr ging Franz Josef Schmidt bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften an den Start. Akribisch ...

Kirchener Verein TC Druidenstein vergibt heißbegehrten Titel

Kirchen. Der TC Druidenstein begrüßte begeisterte Tennishobbyspieler zu seinem Turnier "TC Open". 14 Doppelmannschaften ...

Starker Auftritt beim Start der Fördergruppe Nord: 13 Kinder des KSC Karate Team mit dabei

Anhausen. Es geht wieder los. Die Fördergruppe Kumite Rheinland-Pfalz startet wieder und vom KSC Karate Team sind 13 Kinder ...

Weitere Artikel


Dank vieler Helfer erfolgreicher Dreckwegmachtag

Betzdorf. Auch dieses Jahr wäre der große Erfolg des Dreckwegmachtages der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain ohne das ...

Straßenzusatzschilder an den Raiffeisenstraßen der Region

Flammersfeld. Am Samstag, 11. März, dem 129. Todestag von Friedrich-Wilhelm Raiffeisen, wurde in Flammersfeld am Raiffeisenmuseum ...

Evangelische Kirchengemeinde Gebhardshain erhält Prädikanten

Gebhardshain/Kreisgebiet. Rund 650 Prädikanten gibt es in der rheinischen Kirche. Die Männer und Frauen kommen aus allen ...

Erwin Rüddel zu Gast in der Arbeitsagentur Neuwied

Neuwied. Rüddel, der unter anderem Mitglied des Bundesfachausschusses "Gesundheit und Pflege" ist, informierte sich über ...

Das Fahrrad - 200 Jahre Handwerk auf zwei Rädern

Region/Koblenz. 1817 verwirklicht der Forstbeamte Karl Freiherr von Drais seine Idee von einer zweirädrigen Laufmaschine ...

Premiere beim 1. Oliver Mini-Cup für die Badminton-Neulinge

Gebhardshain/Betzdorf/Katzwinkel. Für die jüngeren Spieler, die überwiegend noch nicht an Mannschaftswettbewerben teilnehmen, ...

Werbung