Werbung

Album


Region

Wissen feierte mit vielen tausend Gästen


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):

Aktuelle Artikel aus der Region


Afghanistan-Veteran: Nichts war umsonst

Westerwaldkreis. Seit August steht Afghanistan unter der Herrschaft der Taliban. Oberst a. D. Hermann Meyer hat als Angehöriger ...

Streit bei Grillhüttenfeier in Derschen

Derschen. Am Samstag, den 25. September, kam es gegen 23.30 Uhr während einer Feier an der Grillhütte in Derschen zu einem ...

Nicole nörgelt… übers Zetern und Schreien zu Wahlzeiten

Region. Und nun stellen Sie sich bitte mal vor, Mutti Merkel würde sich genauso benehmen. Unwahrscheinlich, zugegeben, aber ...

Verpflichtungen und Ehrungen bei der VG-Feuerwehr Altenkirchen-Flammersfeld

Neitersen. Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Fred Jüngerich ging in seiner kurzen Ansprache darauf ein, dass die Verpflichtungen ...

Westerwaldwetter: Samstag Altweibersommer - Sonntag Gewitter

Region. Zwischen Mitte September und Anfang Oktober, wenn das Tageslicht schon spürbar weniger wird und der Herbst kalendarisch ...

Corona: AK-Land verharrt in unterster Warnstufe

Kreisgebiet. Insgesamt haben sich seit Pandemiebeginn kreisweit 5703 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Die Kreisverwaltung ...

Weitere Artikel


Eine Lesung mit Inge Ecker

Altenkirchen. Unter dem Motto "Warm lachen Deine Augen in mein Herz" präsentiert derzeit die international tätige Künstlerin ...

Beitritt zum Verkehrsverbund gelobt

Wissen. "Der Kreis Altenkirchen hat eine gute Entscheidung getroffen", lobte Stephan Pauly, Geschäftsführer des Verkehrsverbundes ...

Twingo landete im Schneideratelier

Wissen. Am Freitag, gegen 16.30 , schleuderte ein Renault Twingo in ein Ladengeschäft in der Gerichtsstraße in Wissen. Der ...

"Der eingebildete Kranke" im KDH

Horhausen. Am Sonntag, 14. Juni, heißt es wieder in Horhausen:
"Kultur im Kaplan-Dasbach-Haus", diesmal mit einer Komödie ...

Kulturhalle in Wissen ist eröffnet

Wissen. Es gab glückliche Gesichter und sogar Tränen der Erleichterung als am Samstagabend eine glanzvolle Eröffnungsveranstaltung ...

Wehner: Landesinitiative ist gut

Kreis Altenkirchen. Thorsten Wehner, Mitglied im Landwirtschafts-Ausschuss des Landtags, begrüßt die von Landwirtschaftsminister ...

Werbung