Werbung

Album


Region

Auf alten Pilgerwegen von Dietkirchen nach Marienstatt

Auf alten Pilgerwegen von Dietkirchen nach Marienstatt

Foto: Archiv AK-Kurier


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Grube Bindweide: Besucherbergwerk und einziger Heilstollen im Westerwald

Steinebach. Es ist kein Geheimnis, dass der Westerwald eine Region ist, die seit jeher reich an Bodenschätzen war und ist. ...

Wäller helfen Flutopfern persönlich

Region. Mehr als 100 Menschen waren am Wochenende am ersten Großeinsatztag der beiden Facebook Initiativen „Spotted Westerwald" ...

Zoo Neuwied: Vom Findelkind zur Auswilderung

Neuwied. Verletzte Individuen oder verwaiste Jungtiere einheimischer Vögel und Kleinsäuger können von den Findern nach Anmeldung ...

Feuerwehr auf dem aktuellen Stand der Technik

Horhausen/Region. Hauptaufgabe des GW-Mess ist im Einsatzfall das Detektieren von Gefahrstoffen. Hierfür werden verschiedene ...

Nach der Katastrophe: Ein Rückblick aus Altenkirchen

Altenkirchen. Ein Rückblick: Bereits im Laufe des Mittwochs wurde die Überörtliche Einsatzbereitschaft des Leitstellenbereichs ...

"fit4future"-Feriencamp: Auf digitaler Weltreise mit Dr. Eckart von Hirschhausen

Betzdorf. Das Ziel: Mit Spaß einen gesunden Lebensstil für sich entdecken, neueste Bewegungstrends ausprobieren und sich ...

Weitere Artikel


DJK Sportjugend Mudersbach bietet Abenteuer-Zeltlager

Mudersbach. Die DJK Sportjugend Mudersbach veranstaltet im Rahmen des Ferienspaßes in der VG Kirchen ein Abenteuer-Zeltlager ...

Gottesdienst an einem außergewöhnlichen Ort

Wissen/Kreisgebiet. „RE 1517 – Der Zug zur Seligkeit?!“ so hat die Evangelische Kirchengemeinde Wissen diesen Sonntagsgottesdienst ...

Einweihungsfeier in der Kita Villa Kunterbunt

Wissen. Verbandsgemeindebürgermeister Michael Wagener begrüßte zu Beginn die vielen Gäste, die zur Einweihungsfeier in die ...

Judo- und Ju-Jutsu Verein Daaden jetzt für Behördentraining gewappnet

Daaden. In der Zeit vom 8. bis 12. Mai hat sich Florian Knautz (2. Dan Ju-Jutsu) vom Judo- und Ju-Jutsu Verein Daaden im ...

BBS-Schüler aus Betzdorf-Kirchen rocken Mainzer Landtag

Betzdorf-Kirchen. Im Dezember des vergangenen Jahres bewarb sich die Jahrgangsstufe 11 des Beruflichen Gymnasiums der BBS ...

Autofreier Sonntag am 21. Mai im Wiedtal

Flammersfeld. In diesem Jahr findet wieder ein Rad- und Wandertag im unteren Wiedtal von Neuwied-Niederbieber bis Seifen ...

Werbung