Werbung

Album


Region

„H&S-Racing Team“ startet am Nürburgring

„H&S-Racing Team“ startet am Nürburgring

Das „H&S-Racing Team“ aus Fluterschen bringt am Wochenende den Renault Clio RS3 au dem Nürburgring an den Start. (Foto: „H&S-Racing Team“)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Imkern lernen im Westerwald

Buchholz. Das Halten eigener Bienen ist in Mode - immer mehr Menschen entscheiden sich für die Imkerei als nachhaltiges Hobby. ...

Kick-off Event zum Jahresauftakt der Data Center Group war ein voller Erfolg

Betzdorf/Wallmenroth. Ein schöner Anlass, um die gesamte Belegschaft zusammenzutrommeln, die nicht nur im Hauptsitz Wallmenroth ...

Stadt Kirchen sucht Ehrenamtliche für neuen Mehrgenerationentreff

Kirchen. Das Konzept des Mehrgenerationentreffs ist so angelegt, dass dort alle willkommen sind, unabhängig von Alter, Herkunft ...

"Zwei von uns", ein schmerzhafter Rückblick

Region. Vor einem Jahr geschah das Unfassbare und der "Albtraum der Polizeifamilie" wurde grausame Realität: innerhalb von ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld hat viele Projekte zum Energiesparen im Blick

Altenkirchen. Die Umstände machen es erforderlich: Energiesparen ist angesagter denn je, da möchte auch die Verbandsgemeinde ...

Altenkirchen: Bei Personenkontrolle Marihuana aufgefunden

Altenkirchen. Bei der Kontrolle konnte festgestellt werden, dass es sich bei dem weggeworfenen Gegenstand um Betäubungsmittel ...

Weitere Artikel


„Neues Leben“ hautnah erleben

Wölmersen. Was man zum 14. Mal wiederholt, kommt offenkundig gut an. Den 1. Mai bei „Neues Leben“ zu verbringen, wo alle ...

Straßenschäden: IG BAU empfiehlt Online-Schlaglochmelder

Region.Vom wegbröckelnden Seitenstreifen bis zum Asphalt-Krater: Straßenschäden sind ärgerlich. Und sie können auch gefährlich ...

Treffpunkt Wissen: 2018 wird ereignisreich

Wissen. Der Treffpunkt Wissen zählt zurzeit 99 Mitglieder, darunter sechs Neu-Mitglieder im Jahr 2017. Grund genug, das Jahr ...

Geldspende und Kuschelinsel für die Kita „Kleine Hände“

Wissen-Schönstein. Eine im Elternausschusses der Kindertagesstätte (Kita) „Kleine Hände“ der Lebenshilfe in Wissen- geborene ...

Raiffeisen-Ausstellung im Kreishaus startet

Altenkirchen. Die Wanderausstellung „Das Beispiel nützt allein“, die vom Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität ...

Erzieherin Margot Reimer verabschiedet

Wissen. Sie ist eine der am längsten in der Kindertagesstätte (Kita) St. Katharina Schönstein beschäftigten Mitarbeiterinnen ...

Werbung