Werbung

Album


Region

Bildungsfahrt führte nach Venedig

Bildungsfahrt führte nach Venedig

Besuchten die „eigentümlichste Stadt der Welt“: Die Teilnehmer der Osterferien-Bildungsfahrt der Jugendpflegen Betzdorf-Gebhardshain und Kirchenin venedig. (Fotos: Veranstalter)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Wissener Gemüsehändlerin starb bei Unfall auf der A4

Wissen. Beide Fahrer starben bei dem Unfall. Der Kleinwagen hatte zum Zeitpunkt der Kollision bereits auf dem Dach gelegen, ...

Polizei Betzdorf: Unbekannte bewerfen Pferd mit Steinen

Verstoß gegen das Tierschutzgesetz
Tatort: 57586 Weitefeld, Pudelwiese
Tatzeit: 01.09.2020 bis 18.09.2020
Hergang: ...

Große Freude bei der JuWo Raiffeisenland in Rott

Rott. Zum Tätigkeitsfeld der JuWo kommen wir später, es lohnt sehr, diese ausführlich zu beschreiben, denn sie wirkt segensreich ...

echtenaturtalente.de: Ausbildungsplatzsuche ist integriert

Altenkirchen/Kreisgebiet. Dabei hat man auf den Aufbau einer eigenen Ausbildungsplatzbörse verzichtet und bedient sich einer ...

Kleine Weltraumexperten in Aktion

Altenkirchen. Es folgte ein weiteres Modell, das schon durchaus eindrucksvollere Starts hinlegte. Zum Abschluss bauten dann ...

Weitere Artikel


Für die KSK war es ein erfolgreiches Jahr

Kreis Altenkirchen. 2006 wird in die Annalen de Kreissparkasse Altenkirchen als ein erfolgreiches Jahr eingehen, denn auch ...

Siegtaler mit zwei neuen Spielern

Oppertzau. Ein alter Bekannter wird nach der Winterpause für die Siegtaler Sportfreunde auflaufen. Der inzwischen 42jährige ...

Amphibienschutz ist Thema des Abends

Altenkirchen. Angelockt von den Tagen mit relativ warmer und feuchter Witterung wanderten auch im heimischen Raum hier und ...

Wetter



Werbung