Werbung

Album


Vereine

Zum Jubiläumsfest der Hubertus-Schützenbruderschaft Frauenpower

Zum Jubiläumsfest der Hubertus-Schützenbruderschaft Frauenpower

Karin Hake (2.v.l.) und Anja Schäfer haben den Vogel abgeschossen. Die künftige Königin und die künftige Kaiserin werden hier von Torsten Hake (l.) und Martin Schäfer eingerahmt. Foto: (tt)


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
 

Aktuelle Artikel aus der Vereine


Workshop für Vereinsaktive: "Schritte in die digitale Zukunft"

Altenkirchen. Unter dem Motto „Sitzungsprotokolle, Absprachen festhalten und andere Vereinsangelegenheiten – so können digitale ...

Erneut internationaler Erfolg der Wissener Luftgewehr-Auflageschützen

Wissen. Geschossen wurden maximal acht Durchgänge je 40 Schuss auf elektronische Scheiben mit Zehntelwertung von denen die ...

Spende für Ahrweiler: St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein hilft

Wissen. In Erinnerung an die sehr freundliche Aufnahme durch diese Gesellschaft und das mittelalterliche Flair dieser Stadt ...

Selbacher Backes erstrahlt in neuem Glanz

Selbach. Die Schützenbruderschaft St. Hubertus sah in diesem Umbruch, den der Abbruch des Backes mit sich brachte, eine Chance ...

Die Kleine Pechlibelle ist Libelle des Jahres 2022

Region. Libellen als Augentiere haben ein viel differenzierteres Farbensehen als wir Menschen. Sie haben viel mehr Farbrezeptoren ...

Sonderpreis der Ministerpräsidentin für „Projekt „Lebenslust trotz(t) Krebs“

Neuwied. Die Vorstandsmitglieder hatten ihre 29 Gruppen dazu aufgerufen, zum Thema LEBENSLUST einen kurzen Videoclip zu drehen. ...

Weitere Artikel


2. Raiffeisentriathlon am 19. August in Neuwied

Neuwied. Der Raiffeisentriathlon ist damit nicht nur der einzige Triathlon in Rheinland-Pfalz, der alle drei Formate anbieten ...

Die Kuriere präsentieren am Donnerstag Hanne Kah

Hachenburg. Erst Ende des vergangenen Jahres performte Hanne Kah mit dem mehrfach für den Oscar nominierten Komponisten James ...

"NoBordersCup": Kein Platz für Rassismus im Westerwald

Giesenhausen. Am Cup beteiligten sich insgesamt zehn Mannschaften aus dem Koblenzer Raum bis zum Siegerland, darunter auch ...

EKD-Ratsvorsitzender Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm in Daaden

Daaden. Pfarrerin Kirsten Galla freute sich, dass am gestrigen „Männersonntag“, der alljährlich in den evangelischen Kirchen ...

Kinderfest im Zoo Neuwied

Neuwied. Welches Tier kann tiefer tauchen: Seehund oder Pinguin? Was können andere Tiere besonders gut? Diesen und anderen ...

Wissener Neubaugebiet „Auf den Weiden“: Letzte Asphaltarbeiten stehen an

Wissen-Schönstein. Seit April laufen die Arbeiten zur Fertigerschließung der Baustraßen im Baugebiet „Auf den Weiden“ in ...

Werbung