Werbung

Album


Politik

Futterknappheit: Bauern-Präsident begrüßt Bundeshilfen

Futterknappheit: Bauern-Präsident begrüßt Bundeshilfen

Michael Horper, Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, begrüßt die Bundeshilfen für notleidende Betriebe. (Foto: Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Politik


"Montagsspaziergänge" und Brandattacken: Stadtratsfraktionen distanzieren sich

Altenkirchen. "Alle Fraktionen des Stadtrates der Kreisstadt Altenkirchen distanzieren sich von den unangemeldeten “Spaziergängen” ...

SPD im AK-Land zu Brandstiftungen in Altenkirchen: "Besonders perfide"

Altenkirchen. Die Brandstiftungen seien besonders perfide, "weil sie sich mit dem Gesundheitsamt und dem Rathaus gegen Symbole ...

So gehen Kirchen, Betzdorf, Hamm und Wissen mit Hochwasser-Risiken um

Region. Der Regen der vergangenen Tage und Wochen blieb nicht unbemerkt. In der Region ist das Schlimmste schon überstanden, ...

Katzwinkel zu Jahresbeginn: Rückblick und Ausblick

Katzwinkel. Pandemiebedingt kommen persönliche Kontakte in aktuellen Zeiten zu kurz. Veranstaltungen, die sonst im Ort stattfinden ...

Coronaregeln in RLP: 2Gplus für Gastronomie und kürzere Quarantänezeiten

Mainz/Region. „Wir haben in Rheinland-Pfalz mit der 2Gplus-Regel frühzeitig strenge Maßnahmen ergriffen und kommen mit den ...

Unangemeldete "Montagsspaziergänge" im Kreis AK bleiben weiterhin untersagt

Altenkirchen. Eine neue Allgemeinverfügung der Kreisverwaltung vom 7. Januar besagt, dass die Durchführung von und Teilnahme ...

Weitere Artikel


Linken-Bundestagsabgeordneter Alexander Ulrich in Betzdorf

Betzdorf. Für eine gemeinsame Veranstaltung ist es den Linken in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain und dem Linken-Kreisverband ...

Kai Dietzel neuer SPD-Fraktionssprecher in Niederfischbach

Niederfischbach. Nach langjähriger, verantwortungsvoller Arbeit an der Fraktionsspitze legt Karl-Heinz Hombach nach der Sommerpause ...

Rathaus-Standort in Wissen: Der Weg ins Katasteramt bleibt steinig

Wissen. Die Antwort ist da: Innenminister Roger Lewentz hat dem Wissener Stadtbürgermeister Berno Neuhoff auf dessen Brief ...

5.000 Euro für die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth

Malberg. Zum Sommerfest des Vereins „Freunde der Kinderkrebshilfe“ Gieleroth, das am Sonntag, dem 26. August, auf dem Sportplatz ...

Räuberischer Diebstahl: Täter drohte mit Messer und verlor seine Schuhe

Kirchen. Am Abend des vergangenen Mittwochs (15. August) kam es im Kirchener Kaufland zu einem räuberischen Diebstahl. Der ...

„Ernte früher“: Familientag im Landschaftsmuseum Westerwald

Hachenburg. Ist Getreide ursprünglich wild wachsendes Gras gewesen? Woher kommt die Redensart „Jetzt ist das Maß voll“? Und ...

Werbung