Werbung

Album


Wirtschaft

Gourmetpreis 2018 für Hüschs Landkost in Rosenheim

Gourmetpreis 2018 für Hüschs Landkost in Rosenheim

Mathis Kurrat, Geschäftsführer der MHG-Regiowelt (rechts), und Regiowelt-Ehrenpräsident Bert Emundts (links) gratulieren Christiane, Thomas und Peter Hüsch zur hohen Auszeichnung. (Foto: privat)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Planungen für Westerwälder Holztage abgeschlossen

Oberhonnefeld-Gierend. Am 10. und 11. September veranstalten die drei Landkreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis ...

Kaufmannsessen in Wissen: Attraktive Städte brauchen Zauberformel

Wissen. "Wie können (Innen-)Städte attraktiver werden?" Um diese Frage ging es beim 27. Kaufmannsessen im Hotel-Restaurant ...

Vize-Obermeister der Bäckerinnung Rhein-Westerwald: "Situation ist äußerst prekär"

Region. "Unsere Situation ist derzeit äußerst prekär - verursacht durch die für Energie und Material deutlich gestiegenen ...

Online-Veranstaltung für Unternehmen: Ressourceneffizienz in der betrieblichen Praxis

Region. Die Verbesserung der betrieblichen Ressourceneffizienz kann Unternehmen unterstützen, Herstellkosten zu senken, Versorgungsrisiken ...

Digitalisierung war Thema bei Workshop der Wirtschaftsförderung Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. "Der praktische Ansatz steht dabei ganz klar im Vordergrund", so Lars Kober, Leiter der Wirtschaftsförderung ...

Glasfaser-Interessensbekundung: Letzte Chance - Frist endet am 14. August

Region. Im äußersten Norden des Landkreises Altenkirchen hätten die Menschen die Zeichen der Zeit erkannt, was schnelles ...

Weitere Artikel


Sieger Planspiel Börse der Sparkasse Westerwald-Sieg geehrt

Enspel. Wie läuft das Planspiel Börse? Interessierte Schulen können sich auch 2019 wieder bei der Sparkasse bewerben, in ...

Von der Fallschanze in die Welt: Horst Tielmann beim Männerfrühstück

Daaden. Die Männer, diesmal rund 70, hatten nach einer Andacht, die Pfarrer Steffen Sorgatz abhielt, sich beim gemeinsamen ...

Bewerbertrio befragt: Altenkirchener Stadtbürgermeisterkandidaten diskutierten

Altenkirchen. Unter der Federführung von Andrea Ackermann, Jürgen Kugelmeier, Walter Wentzien und Franz Weiss von der Freien ...

Hamm ist nun am schnellen Breitbandnetz

Hamm/Weyerbusch. Über die Hälfte der Bau- und Anschlussarbeiten, die für eine schnellere Internetanbindung im Landkreis Altenkirchen ...

„Frühlingserwachen“ im Flammersfelder Rathaus

Flammersfeld. Der erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Flammersfeld, Rolf Schmidt-Markoski, konnte am Montagabend (11. ...

„Fridays for Future“: Mahnwache für das Klima in Altenkirchen

Altenkirchen. Greta Thunberg hat eine Bewegung losgetreten, mit der niemand gerechnet hat. Die 16-jährige Schwedin ist das ...

Werbung