Werbung

Album


Vereine

Daadener Ju-Jutsu-Jugend besuchte Bundesjugendlehrgang

Daadener Ju-Jutsu-Jugend besuchte Bundesjugendlehrgang

Am letzten Samstag (11. Mai) fand in Kreuztal-Littfeld ein Bundeslehrgang Jugend des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes e.V. (DJJV) statt. Mit dabei waren auch neun Ju-Jutsuka aus Daaden. (Foto: Judo- und Ju-Jutsu-Verein Daaden e.V.)


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   

Aktuelle Artikel aus der Vereine


Die Wanderlibelle ist die Libelle des Jahres 2021

Berlin/Mainz/Koblenz. Dazu Holger Schindler, Vorstandsmitglied des BUND Rheinland-Pfalz und Gewässerexperte: „In Deutschland ...

Mehran Faraji führt die Sportjugend Rheinland

Koblenz. Unmittelbar nach der Wahl von Mehran Faraji gratulierte SBR-Präsidentin Monika Sauer. Sie sieht die Sportjugend ...

KG Katzwinkel Glück Auf sagt alle Veranstaltungen ab

Katzwinkel. Bei allen Überlegungen, vielleicht doch noch eine Veranstaltung irgendwie auf die Beine zu stellen, stand das ...

Helmut-Weber Pokalschießen 2020 mit neuen Teilnehmerrekord

Katzwinkel. Im vergangenen Jahr erstmals durchgeführt, fand auch dieses Jahr wieder der Firmen-Cup großen Zuspruch. Insgesamt ...

RK Wisserland: Kranzniederlegung an Kriegsgräberehrenstätte

Wissen/Kirchen. Kirchens Stadtbüro informierte die Wissener Reservistenkameradschaft schriftlich von dieser Absage rechtzeitig. ...

Brauner Bär ist Schmetterling des Jahres 2021

Berlin/Düsseldorf/Mainz. Neben der Lichtverschmutzung sind auch die Intensivierung der Landwirtschaft, der Wegfall von Hecken ...

Weitere Artikel


Skandinavien-Sprechtag für Mittelständler kam gut an

Region. Geschäfte in Skandinavien sind für Unternehmen aus der Region eher selten – und dies, obwohl dort für viele erhebliches ...

Kita Fürthen: Kinder auf den Umgang mit Feuer vorbereiten

Fürthen. Die zukünftigen Schulkinder lernten den Umgang mit dem Streichholz und welche Regeln und Vorsichtsmaßnahmen im Umgang ...

Pech für Pablo Kramer bei der Deutschen Kart-Meisterschaft

Wackersdorf/Hamm. Bei den freien Trainings zeigte das junge Karttalent aus dem Westerwald dass mit ihm zu rechnen war. Bei ...

Kirchen wird zur kreativen Stadt

Kirchen. Die kreativen Köpfe sind am Sonntag, dem 19. Mai, zurück: Zum dritten Mal präsentieren in der Zeit von 11 bis 18 ...

Stadtbürgermeisterwahl Altenkirchen: Im Interview mit Ralf Lindenpütz

Altenkirchen. Die CDU schickt Ralf Lindenpütz ins Rennen um die Nachfolge von Heijo Höfer (SPD) als Stadtbürgermeister. Er ...

Der Badminton-Club Altenkirchen nahm am Stadtfest teil

Altenkirchen. Die Stadt Altenkirchen hatte den Vereinen in und um die Kreisstadt die Möglichkeit gegeben, sich zum Stadtfest ...

Werbung