Werbung

Album


Region

Sankt Martin in der Gemeinde Michelbach

Sankt Martin in der Gemeinde Michelbach

In Michelbach waren die Kinder zum Martinszug unterwegs. Foto: Privat


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Der Impfbus kommt nach Güllesheim

Güllesheim. Eine Anmeldung ist nicht nötig, aber während der Impfaktion kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Deshalb wird ...

Hochwertiger Imagefilm vermarktet zukünftig die Region

Altenkirchen. Der Film ist auf der Homepage zu finden. ...

Westerwaldbahn und -Bus: Neue Struktur für Wissen und Betzdorf

Wissen-Betzdorf. Während eines Pressetermins am Donnerstag (2. Dezember) gaben Tobias Gerhardus (Erster Kreisbeigeordneter), ...

"Mein neuer Alter": Dreh in Wissen ist bestens gelaufen

Wissen-Daaden-Region. Innerhalb kürzester Zeit haben die Aktionsgemeinschaft Treffpunkt Wissen und weitere Aktive eine Charity-Aktion ...

Die IHKs begrüßen, dass dreifach Geimpfte von der Testpflicht ausgenommen sind

Region. Ab Samstag, den 4. Dezember, gelten auch in Rheinland-Pfalz die im Grundsatz bundesweit einheitlichen Corona-Schutzmaßnahmen. ...

Besinnliches und Festliches mit dem Bach-Chor Siegen

Siegen. Musik und Kerzenschein geben Raum für Gebet, Dank und Stille. Es singt das Collegium vocale Siegen unter der Leitung ...

Weitere Artikel


Physiotherapie für Säuglinge und Kinder

Freudenberg. Bianca Sippel behandelt im Ambulanten Rehabilitationszentrum mit Bobath-, Vojta-, Craniosacral-, Kinesiotaping- ...

O´zapft is im Altenzentrum Freudenberg

Siegen. Gemeinsam sangen und schunkelten sie zu traditionellen Heimatmelodien des Musikduos „Die Salzataler“ aus Thüringen. ...

„Kaffeekonzert“ für gute Zwecke

Siegen. Rund 25 aktive Sänger und Musiker sowie zahlreiche Helfer hatten sich für das „Kaffeekonzert“ in der „Weißen Villa“ ...

Landrat überreichte zwölf Einbürgerungsurkunden

Altenkirchen/Kreisgebiet. Die Neubürger aus Kuba, Ecuador, Großbritannien, Polen, Kroatien, Serbien, Griechenland, Spanien ...

Als Demenzpartner richtig mit der Krankheit umgehen

Altenkirchen. Marion Schreiber (Pflegestützpunkt Altenkirchen/Flammersfeld) und Silke Seyler (Mehrgenerationenhaus) gaben ...

Am Europäischen Tag der Sprachen unterwegs in Lüttich

Betzdorf. Nach der Ankunft am Place St. Lambert, dem geschichtsträchtigen Kern der Altstadt und Ort des Märtyrertodes des ...

Werbung