Werbung

Album


Region

Einbrecher gelangte in Bäckereifiliale in Birken-Honigsessen

Einbrecher gelangte in Bäckereifiliale in Birken-Honigsessen

(Symbolbild: Archiv)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Saubere Natur im Wisserland - Infoschilder sollen über Folgen von Müll aufklären

Wissen. Dass man seinen Abfall nicht in die Landschaft wirft und stattdessen wieder mit nach Hause nimmt und sortiert, sollte ...

Betzdorf: Mit frisiertem Roller durch die Stadt gerast

Betzdorf. Der 40 Jahre alte Fahrer gab an, lediglich im Besitz einer Mofa-Prüfbescheinigung zu sein. Im Verlauf der Kontrolle ...

Friesenhagen: Tiefstehende Sonne löste Verkehrsunfall aus

Friesenhagen. Grund dafür sei die tiefstehende Sonne gewesen. Der vorübergehend orientierungslose Fahrer touchierte mit seinem ...

Großbrand in Haiger: Auswirkungen waren auch im Kreis Altenkirchen sichtbar

Kreis Altenkirchen. Durch den Großbrand im nordhessischen Haiger kam es weithin zu einer starken Rauchentwicklung und Rußniederschlag, ...

Waldbrand in Schutzbach: Schneise verschaffte den Wehrleuten wertvolle Zeit

Schutzbach. Wenn in der brütenden Hitze dieser Sommertage die Feuerwehren ausrücken, dann kann man mit an Sicherheit grenzender ...

Betzdorfer Pfadfinder klären "Skandal in Ratzeburg" auf

Region. Dass sich in den Zelten kaum aufgehalten wurde, lag nicht nur an den teils hohen, sommerlichen Temperaturen, sondern ...

Weitere Artikel


Zahl der Infizierten steigt auf 144 – 90 Menschen geheilt

Altenkirchen. 90 von ihnen und damit 62,5 Prozent sind geheilt, darunter auch sieben Bewohnerinnen und Bewohner des Alten- ...

Grillspaß ohne Risiko – auf Kinder achten

Siegen/Region. Der Bund der Versicherten macht außerdem deutlich, dass Personen, die Spiritus zum Grillen nutzen oder die ...

Zum 175. Jubiläum fällt das Schützenfest in Altenkirchen aus

Altenkirchen. Da die Schützengesellschaft in diesem Jahr ihr 175-jähriges Jubiläum feiern wollte, sollte es ein besonderes ...

Bätzing-Lichtenthäler in Altenkirchen: „Die Pandemie wird uns weiter begleiten“

Altenkirchen. Über Arbeit brauchen sich die Bediensteten des Altenkirchener Gesundheitsamtes nicht zu beklagen. Die Corona-Pandemie ...

Reparatur-Café der VG Wissen fällt am 13. Mai aus

Wissen. Die Mehrzahl der Anwesenden gehört aufgrund des Alters zur Risikogruppe für das Coronavirus. Die Reparaturen müssen ...

Ökologisch und wirtschaftlich sinnvoll: Bienenweiden in Selbach

Selbach. Bienenweiden sind unter drei Gesichtspunkten besonders wertvoll: Zum einen sind sie ein optisches Highlight an mehreren ...

Werbung