Werbung

Album


Region

Lebenshilfe braucht dringend weiter Schutzausrüstung

Lebenshilfe braucht dringend weiter Schutzausrüstung

(Fotos: Lebenshilfe)


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 

Aktuelle Artikel aus der Region


Schwangerschaftsberatung in neuen Räumlichkeiten in Wissen

Wissen. Esperanza bietet psychologische und finanzielle Beratung bei Fragen, Komplikationen und Konflikten im Kontext von ...

Niederfischbach: Geschenke an Bewohner im Haus Mutter Teresa überbracht

Niederfischbach. Je ein Schoko-Nikolaus sowie die ausgewählten Weihnachtspräsente der einzelnen Abteilungen, welche durch ...

Altenkirchen für Bad Neuenahr-Ahrweiler: Spendenmarathon des Jugendrotkreuzes

Altenkirchen. In diesen Projekten geht es um die Perspektive für Kinder und Jugendliche, die durch die Flutkatastrophe beeinträchtigt ...

Weihnachtsstern auf Wissener Kucksberg leuchtet wieder

Wissen. Die langen Lichterketten mussten rechtzeitig und vor allem fachgerecht an dem überdimensionalen Lattengerüst befestigt ...

Hilfe im Wald: Rettungspunktesystem gibt es auch im Kreis Altenkirchen

Altenkirchen. Daher informieren Kreisverwaltung Altenkirchen und Forstamt Altenkirchen gemeinsam über das System. An gut ...

Weitere Artikel


Fitnessstudios öffnen am 27. Mai – Vorbereitungen laufen

Mainz/Wissen. Trainingsbetrieb im Freizeit- und Breitensport ist laut sechster Corona-Bekämpfungsverordnung der Landesregierung ...

Daaden öffnet Gastronomie: Gäste dürfen wieder kommen

Daaden. IHK-Geschäftsstellenleiter Oliver Rohrbach reiste extra aus Altenkirchen an, um den Unternehmern Glück zu wünschen. ...

Westerwälder Rezepte: Kartoffel-Speck-Kuchen

Zutaten
8 bis 10 Kartoffeln
500 g magerer Räucherspeck
250 ml saure Sahne
4 Eigelb
Pfeffer, Salz, Muskat, Petersilie

Zubereitung
Die ...

Rückblick und Ausblick bei der KVHS – Präsenzkurse starten

Altenkirchen/Kreisgebiet. Auch wenn in Zeiten der Corona-Krise ein Blick zurück ein wenig „weltfremd“ wirkt, zeigte sich, ...

Wäschenbach prüft Möglichkeiten der Behördenverlegung zur Stärkung des ländlichen Raums

Kreisgebiet. Bei alternder Bevölkerung und Wegzügen müsse man jeden Schritt prüfen, der dem ländlichen Raum helfen kann. ...

Corona-Pandemie im AK-Land: Die Lage bleibt stabil

Altenkirchen. Erneut keine neuen Covid-19-Infektionen im Kreis Altenkirchen: Deren Zahl stagniert seit dem Wochenende bei ...

Werbung