Werbung

Album


Region

Corona: Anteil der Geheilten im Kreis steigt auf 88,2 Prozent

Corona: Anteil der Geheilten im Kreis steigt auf 88,2 Prozent

(Symbolbild)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Auffälliges E-Bike in Kirchen gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Kirchen. In der Zeit zwischen dem 16. Juni, 20 Uhr und dem 21. Juni, 18.50 Uhr, haben Unbekannte ein E-Bike der Marke "Cube" ...

Wahlrod im Feiermodus : 775 Jahre alt und immer noch gut drauf

Wahlrod. Normalerweise sind Festkommerse relativ steife Veranstaltungen, bei denen großer Wert auf Stil und Etikette gelegt ...

Von Bimmelbahn bis Burgbergfieber: Hartenfels plant groß für 775-Jahr-Feier

Hartenfels. Das Programm des Festwochenendes beginnt am Freitag, 5. Juli, um 20 Uhr, mit dem "Burgbergfieber", bei dem es ...

Vollsperrung der "Konrad-Adenauer-Straße" in Niederfischbach am 24. Juni 2024

Niederfischbach. Die Firma Dr. Fink-Stauf wird, im Rahmen der bereits laufenden Baumaßnahmen in Niederfischbach, zwei zusätzliche ...

Weyerbusch: Alkoholisierter Fahrer ignoriert Polizeikontrolle und muss Führerschein abgeben

Weyerbusch. In der "Frankfurter Straße" in Weyerbusch versuchte eine Streifenwagenbesatzung gegen 0.50 Uhr einen Fahrzeugführer ...

17,2 Millionen Euro Fördermittel für Altenkirchen: ISB setzt Zeichen für Wirtschaft und Wohnraum

Kreis Altenkirchen. Die ISB hat im vergangenen Jahr 2023 im Auftrag des Landes Rheinland-Pfalz eine beachtliche Summe von ...

Weitere Artikel


Ev. Kirchengemeinde Wissen feiert „Zoodie“ statt Gottesdienst

Wissen. Corona hinterlässt überall seine Spuren – auch in der Kirche. Zwar sind in Rheinland-Pfalz bereits wieder öffentliche ...

Kolumne „Themenwechsel“: Kaufen, kaufen, kaufen

Wir haben alles, aber eigentlich brauchen wir nichts davon. Unsere Kleiderschränke quellen über, unsere Badezimmer sind vollgestopft ...

DEHOGA-Kreisverband: Behörden informierten Gastronomie

Hemmelzen. Jürgen Deneu (stellvertretender DEHOGA-Kreisvorsitzender) und sein Team hatten hierzu das Mobiliar den aktuellen ...

Zeugen gesucht: Überholvorgang gefährdet Gegenverkehr

Betzdorf. Der Fahrer eines blauen Ford Transit fuhr von Steineroth in Richtung Betzdorf. Schon in der Ortschaft Steineroth ...

Wirtschaftsförderung will Mobilität von Azubis verbessern

Altenkirchen/Kreisgebiet. Auszubildenden und jungen Fachkräften begegnet das Thema Mobilität in ganz unterschiedlichen Formen. ...

Benefizfahrradtour nach Den Haag mit Hindernissen

Steinebach. Utrecht in den Niederlanden hat Hermann Reeh aus Steinebach, der