Werbung

Album


Kultur

Buchtipp: „Mord im Westerwald“ von Kerstin Lehmann

Buchtipp: „Mord im Westerwald“ von Kerstin Lehmann

Buchtitel. Foto: Verlag


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Kultur


Rock und Pop vom Feinsten auf der Glockenspitze in Altenkirchen

Altenkirchen. Die Gruppe „Natural Born Grillaz“ hat sich auch überregional seit Jahren einen guten Ruf erspielt. Wieso – ...

Dancehall verschmilzt mit Reggae-Grooves am 31. Juli auf der Glockenspitze AK

Altenkirchen. Die Banda lebt vom Kontrast der beiden Frontmänner, den Lyrics auf Deutsch, Spanisch, Französisch und Englisch, ...

Kloster Marienthal nah am Himmel – Domstürmer spielten bei gutem Wetter

Seelbach-Marienthal. Das Wochenende begann am Freitag, 23. Juli, mit der wohl besten Abba-Tribute-Band. Die Kostüme von „ABBA-Review“, ...

Benefizkonzert der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen brachte hohe Summe ein

Wissen. Pfarrer Martin Kürten begrüßte die große Zahl der Zuschauer und dankte den Helfern für die Unterstützung. Er habe ...

Stadthalle Betzdorf: Biergartensaison eröffnet im August

Betzdorf. Das Wetter hätte kaum besser sein können, als Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer zum Pressegespräch begrüßte. ...

Buchtipp: „Erlesene Reise“ von Karin Klasen

Dierdorf/Wirscheid. Liebespaare driften aufgrund von Intrigen und Missverständnissen auseinander, verharren in Sehnsucht ...

Weitere Artikel


Open-Air-Konzert bei Traumwetter

Enspel. Einige aber waren auf den Füßen und tanzten mit, unter ihnen eine Frau, die erklärte, dass sie seit fünf Jahren ein ...

Christian Baldauf machte auf seiner Sommertour Halt in Hamm

Hamm-Sieg. Natürlich stand ein Besuch des Geburtshauses und Deutschen Raiffeisenmuseums an und die Raiffeisenbotschafter ...

Neues Heft der „Daadetaler Geschichtsbriefe“ erschienen

Daaden. Da die Landwirtschaft früher die Dörfer prägte, ist es nicht erstaunlich, dass sich auch bei historischen Ereignissen ...

Sidewalk begeistert Publikum in Wissen mit „Acoustic Rock“

Wissen. Nach diesem Plan erhalten nach fast sechs Monaten absoluter Ruhe viele Künstler aus der Region Rhein, Sieg, Westerwald ...

Nicole nörgelt … über Wasserverschwender

Region. Denn ganz ehrlich, wenn die Kommunen zum Wassersparen aufrufen, dann machen sie das selten, weil die nächste Betriebsfeier ...

NI fordert Schutz des Nationalen Naturerbes Stegskopf

Emmerzhausen/Quirnbach. Zu dem Angebot von MdL Michael Wäschenbach, alle Beteiligten an einen Tisch zu holen, zeigte sich ...

Werbung