Werbung

Album


Region

„Förderverein Nachhaltige Landwirtschaft“ wird nicht gegründet

„Förderverein Nachhaltige Landwirtschaft“ wird nicht gegründet

Normalität beim Blick auf die landwirtschaftlich genutzten Flächen im AK-Land: Kühe & Co. genießen die letzten September-Tage im Freien. (Foto: hak)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Grundstücke am Krankenhaus Kirchen können verkauft werden

Altenkirchen. Gut Ding will Weile haben: So kann der Verkauf von kreiseigenen Grundstücken in der Nähe des DRK-Krankenhauses ...

Grundstücke für neue Klinik klar - Corona: Impfzentrum in Wissen

Altenkirchen. Es geht voran mit dem Neubau des DRK-Krankenhauses in Müschenbach. An dem teils viel kritisierten Standort ...

„Der Klang meines Körpers“ – wenn Jugendliche Hilfe brauchen

Hamm. Entstanden ist die Idee, mit einer Ausstellung auf dieses Thema aufmerksam zu machen und kreative Auswege aufzuzeigen, ...

Unfall in Rott: 14-Jährige wird von Motorrad erfasst

Rott. Ein 16-Jähriger auf seinem Kleinkraftrad konnte nicht mehr ausweichen, es kam zum Zusammenstoß. Die Fußgängerin wurde ...

Einsätze für die Feuerwehr: Kran zerstört Stromleitung

Weyerbusch/Wölmersen. Am Sonntagmorgen, 22. November, wurden die Einheiten Neitersen und Altenkirchen

Mehr Corona-Fälle zum Wochenbeginn – weitere Schule betroffen

Altenkirchen/Kreisgebiet. 142 Personen im Kreis sind aktuell positiv getestet, 875 geheilt, sechs werden weiter stationär ...

Weitere Artikel


DJK-Boule-Bundesmeisterschaft im Jubiläumsjahr

Betzdorf. Umso mehr freuten sich die Boule-/Petanquespieler, dass nach langer Wettkampfpause die Bundesmeisterschaft gemeinsam ...

Doppelpodium für Tom Kalender in Mülsen

Kreis Altenkirchen. Schon vor einer Woche nutzte Tom Kalender ein Rennen des Ostdeutschen ADAC Kart Cup zur Vorbereitung ...

„Traumland“ wieder als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert

Altenkirchen. Auch die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld, als Träger der Einrichtung, freut sich über ...

Zwei Jahre Reparatur-Café des Wisserlandes

Wissen. Seit Oktober 2018 gibt es das Reparatur-Café der VG Wissen. Nachdem man wegen des Coronavirus einige Zeit pausieren ...

Marienthaler Forum beleuchtete strukturelle Schwächen im Kreis Altenkirchen

Marienthal. Als Referenten konnte Ulrich Schmalz Dr. Andreas Reingen, den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Westerwald-Sieg, ...

Drei neue Corona-Fälle im Kreis, aktuell 12 Personen positiv

Altenkirchen/Kreisgebiet. Die Gesamtzahl aller seit Mitte März positiv auf eine Infektionen Getesteten im Kreis Altenkirchen ...

Werbung