Werbung

Album


Region

Corona-Infektionen: Gymnasium Betzdorf-Kirchen macht dicht

Corona-Infektionen: Gymnasium Betzdorf-Kirchen macht dicht

In einigen Kursen der 13. Jahrgangsstufe sowie in anderen Klassen des Gymnasiums sind positive Corona-Fälle aufgetreten. (Foto: Archiv)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwald-Tipp: Das Biermuseum in Bitzen

Bitzen. Wer sich für Bier interessiert, der wird sich im Biermuseum in Bitzen wahrscheinlich wohlfühlen. Luis De Sousa hat ...

Kreisfeuerwehrverband unterstützt Grundschulen in Elkenroth und Horhausen

Region. In den letzten Wochen wurde das Thema Feuer im Sachunterricht der Grundschulen unterrichtet, sodass die Schüler und ...

Sperrung des Bahnübergangs Schwelbel in Kirchen

Kirchen. Die Umleitung für Fahrzeuge erfolgt über die B 62 Struthofspange, für Fußgänger über den Fußweg in der Unteren Schwelbelstraße ...

Reiner Meutsch eröffnet die 600. Fly & Help-Schule

Kroppach. Reiner Meutsch aus Kroppach im Westerwald ist es wichtig, dort zu helfen, wo die Not am größten ist. Daher unterstützt ...

Vatertag: Faustschläge in Burglahr

Burglahr: Der später Geschädigte ging nicht auf die absurde Idee eines "Sparringkampfes" ein und wendete sich von dem Beschuldigten ...

Betreuung aus einer Hand: Jobcenter ab Juni für Geflüchtete aus der Ukraine zuständig

Region. Anträge auf Leistungen der Grundsicherung können bereits jetzt gestellt werden. Über den Antrag wird entschieden, ...

Weitere Artikel


Förderverein der Feuerwehr Hamm/Sieg übergibt Schutzmasken

Hamm. Damit die Einsatzabteilung der Hammer Feuerwehr auch in den schwierigen Zeiten der Corona Pandemie Einsatzbereit bleiben ...

Baumpflanzaktion im Mörlener Gemeindewald

Mörlen. Zur Spende gehört nicht nur das Pflanzen der Bäume, sondern auch die dazugehörige Pflege für die nächsten Jahre, ...

Buchtipp: „Das Corona-Buch“ von Matthias Scheben

Dierdorf/Neuwied. Der Neuwieder Mathias Scheben verfügt über Lebenserfahrung und fachliche Kompetenz, denn er ist studierter ...

Sieben- und Gartenschläfer halten jetzt Winterschlaf

Koblenz. Auch wenn sie als kleine Quälgeister bekannt sind, darf nicht vergessen werden, dass es sich um gesetzlich geschützte ...

Nicole nörgelt… Menschen hören nicht auf sie

Region. Bisschen „trumpen“ wird ja wohl noch erlaubt sein! Das habe ich auch versucht, der Supermarktkassiererin klarzumachen. ...

Werbung