Werbung

Album


Region

Zeugen gesucht: Unbekannter flüchtet nach Kollision mit Rettungswagen

Zeugen gesucht: Unbekannter flüchtet nach Kollision mit Rettungswagen

(Symbolbild: Archiv/kkö)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


60 Jahre Verbraucherzentrale Koblenz - Beratung im Wandel der Zeit

Koblenz. Auf 60 Jahre engagierter und erfolgreicher Arbeit in Koblenz kann die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in diesem ...

Riesenkürbis-Schätzspiel: „Ackerracker“ der Kita in Fürthen

Fürthen. Zunächst hatten die Kinder überlegt, wie man das Gewicht des Kürbisses bestimmen kann. Mit der Messlatte an der ...

Auf Suche nach Mitmachern: „Ehrensache: Betzdorf“ stellt sich Herausforderung

Betzdorf. In der Pandemie-bedingt ersten ordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins „Ehrensache: Betzdorf“ seit über ...

Leserbrief zu „Werden Wölfe im Westerwald illegal abgeschossen?“

Region. Unser Leser schreibt: „Etwas zu schrill, etwas zu radikal, etwas zu verblendet: Die Naturschutzinitiative bleibt ...

Brand in Hasselbach forderte am frühen Morgen zwei Löschzüge

Hasselbach. Der Brandort befand ich im hinteren Teil eines Grundstückes hinter dem Wohngebäude. Die zuerst eintreffenden ...

EC-Kartenbetrug in Siegen und Herborn: Kripo sucht diese Frau

Region. Wer kennt die auf dem Foto abgebildete Frau? Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise. Die Frau steht unter dem Verdacht ...

Weitere Artikel


KVHS im Westerwald: Neues Fortbildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte

Altenkirchen. Die Erstellung des Fortbildungsprogramms war aufgrund der Corona-Pandemie besonders herausfordernd. Den Planungen ...

Sparkasse Westerwald-Sieg richtet Filialnetz neu aus

Bad Marienberg. Dabei hat sie sich stets am Leitgedanken der Sparkassenorganisation orientiert und gleichzeitig ihren öffentlichen ...

Sicher unterwegs im Winter

Koblenz/Region. „Schon bei Temperaturen oberhalb der Null-Grad-Grenze kann sich gefährliches Glatteis bilden", erklärt Herbert ...

Betrunken gegen Telefonmast gefahren und andere Verkehrsdelikte in Wissen

Wissen. In der Zeit von Samstag, 2. Januar, 18 Uhr und Sonntag, 3. Januar, 18:15 Uhr, streifte ein unbekannter Fahrzeugführer ...

Höchste Auszeichnung der Kreis-Jugendfeuerwehr für Christian Baldus

Herkersdorf/Kreisgebiet. Auf der jüngsten Delegiertenversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes, welche aufgrund der Pandemie ...

Corona im Kreis Altenkirchen: Drei weitere Todesfälle in den vergangenen Tagen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Es handelt sich um hochbetagte Personen aus der Verbandsgemeinde Kirchen. Die Gesamtzahl der an ...

Werbung