Werbung

Gemeinden


Altenkirchen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57610
Artikel aus Altenkirchen

Region | Artikel vom 05.12.2020

Neuer Kreisfeuerwehrinspekteur: Löschzüge sind „sehr gut aufgestellt“

Neuer Kreisfeuerwehrinspekteur: Löschzüge sind „sehr gut aufgestellt“Die Wogen haben sich geglättet. Die vielfach kontrovers diskutierte Frage, ob es im AK-Land einen Kreisfeuerwehrinspekteur (KFI) im Haupt- oder im Ehrenamt gibt, ist beantwortet. Ralf Schwarzbach wird in den kommenden zehn Jahren als KFI fungieren und parallel einem Beruf nachgehen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 05.12.2020

Vier Unternehmerinnen lockten mit Adventskalender-Aktion Kunden nach Altenkirchen

Vier Unternehmerinnen lockten mit Adventskalender-Aktion Kunden nach AltenkirchenMit der Aktion „Genuss-Adventskalender“ starteten die vier Unternehmerinnen Nadine Grifone vom La Piccola, Birgit Deger von der Pusteblume, Ramona Schumacher von Rock’n Hose und Solveig Prusko von der Wäller Buchhandlung in den ersten drei Novemberwochen eine für Altenkirchen ganz neue Initiative, die den vier Frauen nicht nur viel Spaß brachte, sondern auch neue Kunden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.12.2020

Weiterer Corona-Todesfall im Kreis – Vorbereitungen für Impfzentrum im Plan

Weiterer Corona-Todesfall im Kreis – Vorbereitungen für Impfzentrum im Plan18 neue laborbestätigte Corona-Infektionen meldet die Kreisverwaltung Altenkirchen am Freitag, 4. Dezember. Die Gesamtzahl aller seit März positiv Getesteten steigt damit auf 1209. Zudem gibt es einen weiteren Todesfall: Ein 84-jähriger Bewohner des St.-Josef-Seniorenzentrums in Wissen mit Vorerkrankungen ist verstorben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.12.2020

VHS-Kurs: Vermittlung von IT-Grundkompetenzen für Lehrkräfte

VHS-Kurs: Vermittlung von IT-Grundkompetenzen für LehrkräfteDie bewährte Kooperation des Verbands der Volkshochschulen mit dem Pädagogischen Landesinstitut in verschiedenen Themenbereichen wird derzeit um die Vermittlung von IT-Grundkompetenzen für Lehrkräfte erweitert. Auch die Kreisvolkshochschule Altenkirchen beteiligt sich an der landesweiten Kooperation.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 03.12.2020

Die Energie der Farben – eine beeindruckende Onlineausstellung

Die Energie der Farben – eine beeindruckende OnlineausstellungBedingt durch die Corona-Situation konnten dieses Jahr kaum Ausstellungen realisiert werden, Malkurse mussten abgesagt werden und viele freie Malaktionen waren nicht möglich. So entschloss sich nun Volker Vieregg – Atelier Vieregg in Altenkirchen in der Bahnhofstraße – dazu, die neuen Medien aktiv zu nutzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.12.2020

Interkommunalen Zusammenarbeit: Projekt der thermischen Klärschlammverwertung

Interkommunalen Zusammenarbeit: Projekt der thermischen KlärschlammverwertungAufgrund der Änderungen der Klärschlamm- und der Düngeverordnung im Jahr 2017 wurde die bis dahin überwiegend landwirtschaftliche Verwertung des anfallenden Klärschlamms massiv erschwert. Daneben soll bis zum Jahr 2032 eine Phosphorrückgewinnung aus den Klärschlämmen erfolgen. Ein massiver Anstieg der bisherigen Entsorgungskosten war damals zu befürchten und hat sich in der Folge auch bewahrheitet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.12.2020

7-Tage-Inzidenz im Kreis deutlich unter dem Landesdurchschnitt

7-Tage-Inzidenz im Kreis deutlich unter dem LandesdurchschnittAKTUALISIERT | Neun neue laborbestätigte Corona-Infektionen im Kreis: Das meldet die Kreisverwaltung Altenkirchen am Donnerstag, 3. Dezember. Auch eine Schule und eine Kindertagesstätte sind aktuell von neuen Fällen betroffen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 03.12.2020

Digitale Diskussionsveranstaltung „Zukunft unserer Vereine“

Digitale Diskussionsveranstaltung „Zukunft unserer Vereine“Auf Einladung des CDU-Spitzenkandidaten Christian Baldauf MdL und des Landtagskandidaten im Wahlkreis 2 Dr. Matthias Reuber trafen sich Vereinsvertreter am vergangenen Wochenende zu einer digitalen Diskussionsrunde. Viele Vereinsvertreter nutzten die Gelegenheit, um mit den CDU-Politikern über die aktuelle Situation der Vereine zu reden.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.12.2020

Gastro-Lockdown: „Beschäftigte nicht im Regen stehen lassen“

Gastro-Lockdown: „Beschäftigte nicht im Regen stehen lassen“Corona-Schutzschirm für Beschäftigte im Hotel- und Gaststättengewerbe im Kreis Altenkirchen gefordert: Der Lockdown für die Branche trifft nicht nur die rund 150 Unternehmen mit voller Wucht, sondern bringt auch die 1.400 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in existentielle Nöte, warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG).

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.12.2020

Weihnachtswichtel schmückten Weihnachtsbaum in Altenkirchen

Weihnachtswichtel schmückten Weihnachtsbaum in AltenkirchenAnfang Dezember konnte man fünf Weihnachtswichtel mit einem vollgepackten Bollerwagen beobachten, die in Richtung Altenkirchener Fußgängerzone unterwegs waren. Was führten sie wohl im Schilde? Die Weihnachtswichtel waren zusammen mit zwei pädagogischen Fachkräften, stellvertretend für die gesamte Kindertagesstätte „Traumland“ aus dem Altenkirchener Stadtteil Honneroth, unterwegs.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.12.2020

Nachschlagewerk „Tipps und Hilfestellungen wenn der MDK kommt“

Nachschlagewerk „Tipps und Hilfestellungen wenn der MDK kommt“Zur Vorbereitung auf die Pflegebegutachtung hat der Seniorenbeirat der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld ein informatives Nachschlagewerk herausgegeben. Die Besonderheit an dieser Informationsschrift ist, dass die Broschüre in einer leicht verständlichen Sprache verfasst wurde.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2020

7-Tage-Inzidenz im Kreis Altenkirchen sinkt weiter

7-Tage-Inzidenz im Kreis Altenkirchen sinkt weiterAm Mittwoch, 2. Dezember, meldet die Kreisverwaltung 20 neue laborbestätigte Corona-Infektionen im Kreis. Die Gesamtzahl aller seit März positiv Getesteten steigt damit auf 1182. Aktuell sind 140 Menschen positiv getestet, 1026 geheilt. 13 Frauen und Männer aus dem Kreisgebiet werden derzeit stationär behandelt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2020

Nach 200 Jahren Kirchenkreis gibt es erstmals eine Video-Tagung

Nach 200 Jahren Kirchenkreis gibt es erstmals eine Video-TagungNach der „längsten Synode in der Geschichte des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen (im Sommer wurden über drei Wochen per Briefwahl die Abgeordneten des Kirchenkreises für die Landessynode gewählt) wird auch die Herbstsynode des Kirchenkreises wieder zum Novum. Statt gemeinsam an einem Ort, wird es nun eine Video-Synode am 12. Dezember geben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2020

Drei neue Notfallsanitäter nach Ausbildung übernommen

Drei neue Notfallsanitäter nach Ausbildung übernommenDrei neue Notfallsanitäter*innen verstärken nach ihrer Ausbildung das Team des DRK-Rettungsdienstes in Altenkirchen. Der Beruf des Notfallsanitäters ist die höchste, ohne Studium zu erreichende, medizinische Ausbildung und befähigt zu weitreichenden Kompetenzen in der Notfallversorgung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2020

Café 'friends' Altenkirchen mit „Weihnachts-ToGo-Fenster“

Café Im Rahmen des Advents-Shopping in Altenkirchen haben das Weihnachts-ToGo-Fenster im Café 'friends' und "Der kleine Laden" (Kleiner Flohmarkt | Second Hand & Neues) am kommenden Wochenende geöffnet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2020

Gesperrte B 414: Freigabe für Verkehr kurz vor Weihnachten

Gesperrte B 414: Freigabe für Verkehr kurz vor WeihnachtenDer Blick aus dem Fenster und aufs Außenthermometer verheißt nichts Gutes: Die Temperaturen bewegen sich um den Gefrierpunkt. Nebelschwaden liegen über dem Land. Der richtige Winter hat sich mit dem ersten leichten Schneefall angesagt. Und dennoch: Die Sanierung der B 414 zwischen Altenkirchen und Bahnhof Ingelbach ist zeitlich gesehen noch nicht ins Hintertreffen geraten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.12.2020

Zwölf neue Corona-Fälle am Dienstag – Inzidenz bei 82,3

Zwölf neue Corona-Fälle am Dienstag – Inzidenz bei 82,3  Zwölf neue laborbestätigte Infektionen gibt es mit Stand von Dienstagnachmittag, 1. Dezember, im Kreis Altenkirchen. Die Gesamtzahl aller seit März positiv Getesteten klettert damit auf 1162.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.12.2020

In der Adventszeit und an Weihnachten behinderte Menschen nicht vergessen

In der Adventszeit und an Weihnachten behinderte Menschen nicht vergessen Für Menschen mit Behinderung ist seit März 2020 nichts mehr so, wie es war. Das Cosonavirus hat es geschafft, die Arbeit und das Zusammenleben in der Lebenshilfe Altenkirchen komplett zu verändern. Gerade in diesen Tagen, wo die Einrichtungen der Lebenshilfe von Infektionen betroffen sind, sind Dinge nicht mehr möglich, die das Selbstverständnis der Arbeit ausmachen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.12.2020

Bücherei Altenkirchen: Kinder hatten „Blind Date“ mit dem Buch

Bücherei Altenkirchen: Kinder hatten „Blind Date“ mit dem BuchDie Aktion, die sich die Öffentliche Bücherei der Ev. Kirchengemeinde in Altenkirchen jüngst für Kinder ab 10 Jahren überlegt hatte, war ein voller Erfolg. Das Team der Bücherei hatte Bücher eingepackt und mit ein paar Stichworten zum Inhalt versehen. Die Bücher konnten aufgrund dieser Beschreibungen ausgewählt und ausgeliehen werden, aber erst zu Hause beim Auspacken erfuhr man, was man sich entliehen hat.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.12.2020

Energietipp: Alte Mauern mit jungem Energieverbrauch

Energietipp: Alte Mauern mit jungem EnergieverbrauchEinen Altbau auf den Heizenergiebedarf eines Neubaus zu bringen, ist heute machbar. Es gibt bereits historische Gebäude, die nach der Sanierung den Verbrauch eines Energiesparhauses erreicht haben, ohne ihre denkmalgeschützte Fassade einzubüßen. Die meisten Bestandsgebäude stammen aber aus den Jahren 1950 bis 1980 und sind weitaus einfacher zu modernisieren. Die Herausforderung besteht darin, eine solche Sanierung richtig zu planen und finanziell zu stemmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.12.2020

Richtiges Sortieren der Abfälle beginnt bereits in der Kita

Richtiges Sortieren der Abfälle beginnt bereits in der Kita„Abfälle schon im Kindergarten in die richtigen, farbigen Abfallbehälter zu sortieren, ist eine wichtige Grundsatzidee bei der pädagogischen Abfallberatung“, erklärt der Werkleiter des Abfallwirtschaftsbetriebes im Landkreis Altenkirchen, Werner Schumacher.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.11.2020

Wenig Bewegung in der Corona-Statistik des Kreises

Wenig Bewegung in der Corona-Statistik des KreisesAm Montagnachmittag, 30. November, meldet das Kreisgesundheitsamt vier neue Positiv-Fälle im Vergleich zu Sonntag. Die Gesamtzahl aller seit März positiv Getesteten liegt damit bei 1150. Aktuell sind 130 Menschen positiv getestet, 1004 geheilt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.11.2020

Bewilligungsbescheide kommen zu Weihnachten gerade recht

Bewilligungsbescheide kommen zu Weihnachten gerade rechtDie Adventszeit eignet sich bereits hervorragend, Menschen mit Geschenken zu bedenken. Da spielt es keine Rolle, ob das Präsent als realer Gegenstand oder als Schriftstück, in dem finanzielle Zusagen gemacht werden, daherkommt. Die Stadt Altenkirchen und die Ortsgemeinden Horhausen und Flammersfeld freuen sich über Bewilligungsbescheide aus Mainz, um Projekte umsetzen zu können.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 30.11.2020

Adventsshopping lockt an den Wochenenden nach Altenkirchen

Adventsshopping lockt an den Wochenenden nach AltenkirchenBummeln und Shoppen in vorweihnachtlicher Stimmung und bei verlängerten Öffnungszeiten – das ist vom 2. bis 4. Adventswochenende auch in Altenkirchen möglich. Hier veranstaltet der Aktionskreis in diesem Jahr das Advents Shopping.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.11.2020

37 Corona-Fälle übers Wochenende – 95-Jähriger verstorben

37 Corona-Fälle übers Wochenende – 95-Jähriger verstorbenInnerhalb von zwei Tagen hat sich das Corona-Virus im Kreis Altenkirchen weiter verbreitet: Zuletzt hatte die Kreisverwaltung am Freitagnachmittag (27. November) zur aktuellen Lage informiert, am Sonntagnachmittag, 29. November, gibt es seit dem letzten Stand 37 neue Fälle.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.11.2020

Radfahrer prallt gegen geöffnete Autotür – schwer verletzt

Radfahrer prallt gegen geöffnete Autotür – schwer verletztBei einem Unfall in Altenkirchen ist ein Radfahrer am Samstag, 28. November, schwer verletzt worden. Der Mann war auf der Bahnhofsstraße unterwegs, als er gegen eine sich öffnende Autotür prallte und stürzte. Zudem gab es in der Nacht zu Sonntag einen schwereren Unfall in Neitersen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.11.2020

„w40.global“: Die Suche nach Antworten auf drängende Fragen der Zeit

„w40.global“: Die Suche nach Antworten auf drängende Fragen der ZeitDie Idee, die Menschenrechte auf Tafeln in Altenkirchen zu präsentieren, ist inzwischen weit über den Westerwald hinaus bekannt. Aus der Ehrenamtsinitiative "Ich bin dabei!" hervorgegangen, ist die Gruppe "w40.global" um "Kümmerer" Jürgen Binder auch schon ein Preisträger. Anschlussideen sollen dafür sorgen, dass das wichtige Thema allgegenwärtig bleibt.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 27.11.2020

Land fördert Instandsetzung der Holzbachtalbahn

Land fördert Instandsetzung der HolzbachtalbahnDie Holzbachtalbahn zwischen Altenkirchen, Selters und Siershahn wird fast ausschließlich für den Güterverkehr genutzt. Der Bund, das Land Rheinland-Pfalz sowie der Westerwaldkreis fördern nun die grundhafte Ertüchtigung der Strecke mit insgesamt rund 14,1 Millionen Euro.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.11.2020

7-Tage-Inzidenz im Kreis sinkt wieder unter 100

7-Tage-Inzidenz im Kreis sinkt wieder unter 100Vor dem Wochenende verzeichnet der Landkreis Altenkirchen für die Corona-Statistik erneut ein Plus von 22 Positiv-Fällen. Mit Stand von Freitagnachmittag, 27. November, liegt die Gesamtzahl der im Kreis seit Pandemie-Ausbruch Infizierten bei 1109. Aktuell sind 140 Menschen positiv getestet, 954 geheilt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.11.2020

Oliver Euteneuer ist neuer Sprecher der Feuerwehr-Kreisausbilder

Oliver Euteneuer ist neuer Sprecher der Feuerwehr-Kreisausbilder Oliver Euteneuer ist neuer Sprecher der Kreisausbilder der Feuerwehren im Kreis Altenkirchen. Er folgt auf Bastian Bierbaum, der diese Funktion fünf Jahre lang ausgeübt hat. Euteneuer ist bereits seit etlichen Jahren als Kreisausbilder tätig und hat als ehemaliger Wehrführer des Löschzugs Berod langjährige praktische Erfahrung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.11.2020

Unter Drogen der Polizei Vorfahrt genommen und Unfall riskiert

Unter Drogen der Polizei Vorfahrt genommen und Unfall riskiertAusgerechnet ein Polizeiwagen kam ihm in die Quere, als ein Autofahrer am Donnerstag, 26. November, einem anderen Auto auf der Bundesstraße 256 die Vorfahrt nahm und beinahe einen Unfall verursachte. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle konnten die Beamten dann auch noch feststellen, dass der Fahrer unter Drogen stand.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.11.2020

7-Tage-Inzidenz steigt deutlich – Schulen erneut betroffen

7-Tage-Inzidenz steigt deutlich – Schulen erneut betroffenAKTUALISIERT | Die Zahl der seit Beginn der Pandemie mit dem Corona-Virus infizierten Menschen im Kreis Altenkirchen liegt am Donnerstagnachmittag, 26. November, bei 1087, das sind 17 mehr als am Mittwoch. 153 Personen im Kreis sind aktuell positiv getestet, 919 geheilt (statt der ursprünglich genannten 934), in stationärer Behandlung sind nun neun Menschen. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 124,5.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.12.2020

Adventskalender – Teil 5: Das letzte Glas

Adventskalender – Teil 5: Das letzte Glas24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.12.2020

Adventskalender – Teil 4: Bis der Tod uns scheidet

Adventskalender – Teil 4: Bis der Tod uns scheidet24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.12.2020

Adventskalender – Teil 3: Besuch am Nachmittag

Adventskalender – Teil 3: Besuch am Nachmittag24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2020

Adventskalender – Teil 2: Bergwanderung

Adventskalender – Teil 2: Bergwanderung24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.12.2020

Adventskalender – Teil 1: (K)ein Mann für Zwei

Adventskalender – Teil 1: (K)ein Mann für Zwei24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.11.2020

Feuerwehr in der Corona-Pandemie: Schutz ist gewährleistet

Feuerwehr in der Corona-Pandemie: Schutz ist gewährleistetDie Einsatzbereitschaft der freiwilligen Feuerwehren ist auch in der Corona-Pandemie gewährleistet. Zu den Schwierigkeiten konnte der AK-Kurier den Wehrleiter der VG Altenkirchen-Flammersfeld, Björn Stürz, befragen. Stürz ist seit 1. März im Amt und führt die neun Einheiten der neuen Verbandsgemeinde. Unterstützt wird er durch seine Stellvertreter Michael Imhäuser und Raphael Jonas.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.11.2020

Erstes digitales Erzählcafé im Mehrgenerationenhaus Mittendrin

Erstes digitales Erzählcafé im Mehrgenerationenhaus Mittendrin„Erzähl doch mal...!“ – diese Bitte kann der Einstieg in ein wunderbares Gespräch sein. Das Erzählcafé bietet einen Rahmen für diejenigen, die erzählen möchten und die diejenigen, die zuhören möchten. Es können Alltagsgeschichten sein, lang vergangenes oder Pläne für die Zukunft.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.11.2020

„vhs.wissen live“: In aller Munde – Verschwörungstheorien

„vhs.wissen live“: In aller Munde – VerschwörungstheorienMit dem Onlinevortrag „Verschwörungstheorien: Charakteristika - Funktionen – Folgen“ am Dienstag, dem 1. Dezember (ab 19.30 Uhr), setzt die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen die Veranstaltungsreihe „vhs.wissen live“ fort.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.11.2020

Lohn-Plus und Corona-Prämie für Bauarbeiter im Kreis

Lohn-Plus und Corona-Prämie für Bauarbeiter im KreisMehr Geld am Bau: Im Kreis Altenkirchen steigen die Löhne für Bauarbeiter um insgesamt 2,6 Prozent. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. Darüber hinaus gibt es mit der November-Abrechnung eine steuerfreie „Corona-Prämie“ von 500 Euro. Azubis erhalten 250 Euro.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 26.11.2020

„An den Ufern des Mehrbachs“ – ein historischer Roman

„An den Ufern des Mehrbachs“ – ein historischer RomanDer Arbeitskreis für Heimatgeschichte und Brauchtumspflege (VG Altenkirchen-Flammersfeld) hat im Rahmen seiner Schriftenreihe einen lange verborgenen historischen Roman von Josef Limbach herausgegeben. Der historische Roman mit dem Titel „An den Ufern des Mehrbaches“ schildert die Geschichte eines jungen Mannes um die Mitte des 18. Jahrhunderts.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.11.2020

17 Klassen an neun Schulen im Kreis von Corona betroffen

17 Klassen an neun Schulen im Kreis von Corona betroffenDie Zahl der seit Beginn der Pandemie mit dem Corona-Virus infizierten Menschen im Kreis Altenkirchen liegt nach Angaben der Kreisverwaltung am Mittwoch, 25. November, bei 1070, das sind 22 mehr als am Dienstag.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.11.2020

16 neue Positiv-Fälle – Kreisweit aktuell 129 Infektionen

16 neue Positiv-Fälle – Kreisweit aktuell 129 Infektionen  Die Kreisverwaltung Altenkirchen informiert am Dienstagnachmittag, 24. November, zur jüngsten Entwicklung der Corona-Pandemie im Kreis: Die Zahl der seit Beginn der Pandemie mit dem Corona-Virus infizierten Menschen im Kreis steigt gegenüber Montag um 16 auf 1048.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.11.2020

Grundstücke für neue Klinik klar - Corona: Impfzentrum in Wissen

Grundstücke für neue Klinik klar - Corona: Impfzentrum in WissenDiejenigen, die gehofft hatten, dass die Vielzahl der Grundstückseigentümer, die ihre Parzellen für den Neubau der DRK-Klinik Westerwald in Müschenbach bereitstellen müssen, ein No-go für das neue Hospital an diesem Standort bedeuten könnte, sehen sich getäuscht. Die Kaufverträge für den benötigten Grund und Boden sind reif für die Unterschriften.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.11.2020

Mehr Corona-Fälle zum Wochenbeginn – weitere Schule betroffen

Mehr Corona-Fälle zum Wochenbeginn – weitere Schule betroffenDie Kreisverwaltung Altenkirchen informiert am Montag, 23. November, über die jüngsten Entwicklungen der Corona-Pandemie im Kreis: Es gibt am Montag 13 laborbestätigte Neuinfektionen. Damit sind seit Beginn der Pandemie 1032 Menschen im Kreis positiv auf das Corona-Virus getestet worden.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 23.11.2020

Kreis-SPD: „Tickets müssen preisgünstiger werden!“

Kreis-SPD: „Tickets müssen preisgünstiger werden!“
Die SPD begrüßt den im Kreistag getroffenen Beschluss, wonach das gesamte Tarifgefüge im Verkehrsverbund Rhein-Mosel (VRM) geprüft werden soll. In dem Zusammenhang fordert die SPD auch Verbesserungen der Schnittstellen zu benachbarten Verkehrsverbünden. Dabei hat sie vor allem zwei Verbindungen im Blick.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.11.2020

Abfuhrtermine und Co: Umweltkalender 2021 werden verteilt

Abfuhrtermine und Co: Umweltkalender 2021 werden verteilt Die Umweltkalender 2021 werden rechtzeitig vor dem Jahreswechsel an alle ca. 67.000 Haushalte im Landkreis Altenkirchen über die einzelnen Mitteilungsblätter verteilt. Der Umweltkalender erscheint damit bereits in der 30. Auflage und gehört zum festen Bestandteil in der Vorweihnachtszeit.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.11.2020

Anklage gegen Mitarbeiter insolventer AWO-Kreisverbände erhoben

Anklage gegen Mitarbeiter insolventer AWO-Kreisverbände erhobenDie Staatsanwaltschaft Koblenz hat gegen vier ehemalige Vorstandsmitglieder der insolventen AWO Kreisverbände Westerwald und Altenkirchen sowie gegen zwei frühere Mitarbeiter und drei frühere Mitarbeiterinnen dieser Kreisverbände Anklage zum Landgericht - Wirtschaftsstrafkammer - in Koblenz erhoben. Die Angeschuldigten sind zwischen 42 und 79 Jahren alt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.11.2020

42 Neuinfektionen am Wochenende – 7-Tage-Inzidenz über 100

42 Neuinfektionen am Wochenende – 7-Tage-Inzidenz über 10042 Positiv-Fälle mehr als am Freitag weist die Statistik für den Kreis Altenkirchen am Sonntagnachmittag, 22. November, aus. Damit sind seit Beginn der Pandemie 1019 Infektionen nachgewiesen. 157 Personen im Kreis sind aktuell positiv getestet, 847 geheilt, sechs werden jetzt stationär behandelt.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Altenkirchen: Einbruch in Gebäude von zwei Firmen
Altenkirchen. In der Nacht zu Freitag, 4. Dezember, brachen unbekannte Täter in die Räumlichkeiten einer Recycling Firma ...

kfd Kreisdekanat Altenkirchen fordert Veröffentlichung der Missbrauchsstudie
„Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) - Bundesverband e.V. fordert erneut, dass die katholische Kirche den ...

Schulträgerausschuss berät Haushalt 2021
Altenkirchen. Am nächsten Montag, dem 7. Dezember, tagt der Schulträgerausschuss des Kreistages. Beginn ist um 16.30 Uhr ...

Onlineworkshop zu Kommunikation in Corona-Zeiten
Altenkirchen. Die aktuellen Schutzmaßnahmen vor dem Coronavirus stellen die Kommunikation privat und beruflich vor besondere ...

Videosprechstunde mit Erwin Rüddel
Altenkirchen/Neuwied. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der CDU im Kreis Neuwied, Erwin Rüddel, lädt ...

Altenkirchen: Neue Geräte für Spielplatz in der Lessingstraße

Altenkirchen. Gute Nachricht für Kinder, die in und rund um die Lessingstraße in Altenkirchen-Honneroth leben: "Ihr" Spielplatz ...

Online-Malstudium: „Vom Konkreten zum Abstrakten“ startet im Dezember
Altenkirchen. In Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Altenkirchen bietet Volker Vieregg (Atelier Vieregg) von 1. Dezember ...

Verbandsgemeinde unterstützt Kameradschaftskassen der neun Löschzüge mit Zuschüssen
Altenkirchen. Ein Dankeschön, eine Anerkennung für die ehrenamtliche Tätigkeit und ein Beitrag zur Förderung des Zusammengehörigkeitsgefühls: ...

Berufswahl in Corona-Zeiten: Film-Projekt von Eltern für Eltern
Heutzutage denken Eltern von Schulabgängern besonders sorgenvoll über die Zukunft ihrer Kinder nach. Viele Schüler haben ...

KVHS-Onlinekurs Qi Gong: Die innere Balance stärken
Altenkirchen. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen bietet ab Montag, den 30. November, den Kurs „Die Sorgen abschütteln ...



Unternehmen

Sportclub OPTIMUM Altenkirchen Sportclub OPTIMUM
 
Maxi Markt GmbH Altenkirchen Maxi Markt GmbH
 
Auto Adorf GmbH Altenkirchen Auto Adorf GmbH
 
Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH Altenkirchen Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH
 
Eichel Maschinencenter Altenkirchen Eichel Maschinencenter
 
Rock`n Hose Altenkirchen Rock`n Hose
 
La Piccola - vino e più Altenkirchen La Piccola - vino e più
 
Optik Bosch Altenkirchen Optik Bosch
 
Wagner Immobilien Altenkirchen Wagner Immobilien
 
INTERSPORT HAMMER Altenkirchen INTERSPORT HAMMER
 


Vereine

Altenkirchener Sportgemeinschaft 1883 e.V.
 
Badminton Club Altenkirchen
 
CVJM American Sports Club e.V.
 
Gleitschirmfreunde Westerwald
 
Haus Felsenkeller e.V. - Bildungsbüro
 
Haus Felsenkeller e.V. - Kultur-/Jugendkulturbüro
 
Regionaler Arbeitskreis Suchtprävention
 
Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen e.V.
 
Ski Club Altenkirchen e. V.
 
SRS Altenkirchen
 
SV Leuzbach - Bergenhausen e.V.
 
Westerwälder Radsportfreunde e.V.
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 

Werbung