Werbung

Gemeinden


Altenkirchen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57610
Artikel aus Altenkirchen

Region | Artikel vom 19.05.2022

Radelnd Highlights der Region entdecken: Neue Tour von Raderlebnis Westerwald

Radelnd Highlights der Region entdecken: Neue Tour von Raderlebnis Westerwald ANZEIGE | Bei herrlichem Fahrrad-Wetter begaben sich an diesem Wochenende 18 begeisterte Radfahrer auf die 1. Tour von "Raderlebnis Westerwald" in diesem Jahr. Die erfahrenen und ortskundigen Fahrrad-Guides Frank Uhr und Jürgen Eichelhardt begleiteten die Teilnehmer und brachten ihnen historische und landschaftliche Highlights aus dem Westerwald näher.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.05.2022

Alte Medikamente richtig entsorgen: Diese Optionen gibt es im Kreis Altenkirchen

Alte Medikamente richtig entsorgen: Diese Optionen gibt es im Kreis AltenkirchenEine falsche Entsorgung von Medikamenten kann erhebliche Schäden verursachen. Medikamente sollten etwa niemals über den Abfluss entsorgt werden, denn das könnte zu einer Verunreinigung des Grund- und Trinkwassers führen. Was also tun mit den Altmedikamenten? Der Abfallwirtschaftsbetrieb Altenkirchen gibt wichtige Hinweise.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.05.2022

Altenkirchen wählt am 18. September neuen Stadtbürgermeister

Altenkirchen wählt am 18. September neuen StadtbürgermeisterDer überraschende Rücktritt des Amtsinhabers Matthias Gibhardt zum Monatsende und aus "persönlichen Gründen" macht es möglich: Die wahlberechtigten Menschen in Altenkirchen dürfen einmal zusätzlich zu den Urnen gehen und ein neues Stadtoberhaupt am Sonntag, 18. September, wählen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.05.2022

Corona im Kreis Altenkirchen am Mittwoch (18. Mai)

Corona im Kreis Altenkirchen am Mittwoch (18. Mai) 
Im Kreis Altenkirchen sind aktuell 2.352 Personen positiv getestet. In stationärer Behandlung mit Corona-Infektion befinden sich 24 Frauen und Männer. Das berichtet die Kreisverwaltung in ihrem Pandemie-Update vom Mittwoch, den 18. Mai, - in dem sie auch von einem Todesfall in Zusammenhang mit Corona informiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.05.2022

Feuerwehrleute der VG Altenkirchen zu Gast beim Jubiläum der polnischen Partner

Feuerwehrleute der VG Altenkirchen zu Gast beim Jubiläum der polnischen PartnerDie Partnerschaft mit der polnischen Gemeinde wird in diesem Jahr 25 Jahre jung. Zu diesem Anlass wird es noch verschiedene Feiern geben. Zum 75-jährigen Jubiläum der Feuerwehr Olszanka waren am Freitag (13. Mai) eine Abordnung der Feuerwehr und Vertreter der Kommune in die Partnergemeinde gereist.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.05.2022

Kleine Raketenbauer in Altenkirchen: So gut flogen die selbstgebauten Raketen

Kleine Raketenbauer in Altenkirchen: So gut flogen die selbstgebauten RaketenIm Kinder- und Jugendzentrum Kompa in Altenkirchen waren kürzlich junge Raketenbauer am Werk: In einem Workshop rund um das Thema "Raketen und Weltall" bauten sie ihre eigenen kleinen Raketen. Aber würden diese auch tatsächlich fliegen?

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.05.2022

Eselschule im Haus Felsenkeller Altenkirchen: Neue Kurse ab Juni

Eselschule im Haus Felsenkeller Altenkirchen: Neue Kurse ab JuniAm 7. Juni geht das beliebte E-Learning rund um den Esel im Haus Felsenkeller in die nächste Runde. Der Vertiefungskurs zum kleinen Eselführerschein steht in den Startlöchern und online bereit. Der Kurs richtet sich an pädagogisch und therapeutisch tätige Menschen ebenso wie an interessierte Eselliebhaber.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 17.05.2022

"KulturSalon" in Neitersen schlägt neues Kapitel auf

"KulturSalon" in Neitersen schlägt neues Kapitel auf
Endlich wieder Indoor Kultur mit Pe Werner, Passadena Roof Orchstra, The Spirit of Falco und Lisa Fitz im Mai. Am Donnerstag, 19. Mai, beginnt für die Kultur aus Altenkirchen ein neues Kapitel in der 36-jährigen Geschichte des örtlichen Kulturveranstalters.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.05.2022

Lions Club Altenkirchen überreicht Spende an Kinder- und Jugendzentrum KOMPA

Lions Club Altenkirchen überreicht Spende an Kinder- und Jugendzentrum KOMPAIm Rahmen des November-Marktes 2021 in Altenkirchen konnte der Lions Club Altenkirchen Friedrich-Wilhelm eine der nur wenigen Möglichkeiten im Herbst letzten Jahres nutzen, um für gemeinnützige Zwecke zu sammeln. Das gute Ergebnis konnte nun in Form einer Spende an das KOMPA übergeben werden.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 17.05.2022

Telefonische Sprechstunde mit Martin Diedenhofen verschoben

Telefonische Sprechstunde mit Martin Diedenhofen verschobenAm Mittwoch, dem 25. Mai, findet die nächste telefonische Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen statt. Eigentlich war dies für die Zeit zwischen 19 und 20 Uhr geplant, musste aber nun um eine Stunde vorverlegt werden. Nach wie vor freut sich der SPD-Bundestagsabgeordnete auf das Gespräch mit den Bürgern.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 17.05.2022

Tafeln des Kreises im Dilemma: Viel mehr Bedürftige und weniger Lebensmittel

Tafeln des Kreises im Dilemma: Viel mehr Bedürftige und weniger Lebensmittel
Auch die Tafeln im Kreis Altenkirchen merken in dieser schwierigen Zeit, dass sie an ihre Grenzen stoßen: mehr Bedürftige, weniger Lebensmittelspenden und steigende (Energie)Kosten. Der soziale Hilfsdienst ist in der aktuellen Krise gefordert wie nie zuvor.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.05.2022

Zwei Fälle von Kennzeichendiebstahl im Kreis Altenkirchen beschäftigen Polizei

Zwei Fälle von Kennzeichendiebstahl im Kreis Altenkirchen beschäftigen PolizeiZwischen Samstag (14. Mai) und Montag (16. Mai) kam es gleich zwei Mal zu einem Kennzeichendiebstahl im Landkreis Altenkirchen. Der erste Fall ereignete sich in Schürdt, der zweite in Altenkirchen. In beiden Fällen konnten bislang keine Täter ermittelt werden.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 16.05.2022

Altenkirchener Unternehmergespräche bieten Austausch zu aktuellen Themen

Altenkirchener Unternehmergespräche bieten Austausch zu aktuellen ThemenDie IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen bietet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld und der Energieagentur Rheinland-Pfalz einen Austausch mit Unternehmern aus der Region an. Gesprochen wird über aktuelle Themen, etwa die Corona-Lage.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 16.05.2022

Mit diesem Projekt wurde eine Gruppe aus dem nördlichen Westerwald Chor des Jahres

Mit diesem Projekt wurde eine Gruppe aus dem nördlichen Westerwald Chor des Jahres
Der Chor Divertimento aus dem Kreis-Chorverband Altenkirchen ist erster Jurypreisträger und damit "Chor der Jahres 2021". Die Gruppe aus dem AK-Land überzeugte mit einem kreativen Wald-Projekt. Deshalb ist dieser Preis so besonders.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 15.05.2022

Gymnasium Altenkirchen: Schülervertretung verkauft meistbietend Pop-Art-Bilder

Gymnasium Altenkirchen: Schülervertretung verkauft meistbietend Pop-Art-Bilder
Um beim diesjährigen Schüler-Varieté des Westerwald- Gymnasiums Altenkirchen die Aula stilvoll zu schmücken, entdeckten einige kunstaffine Schülerinnen und Schüler ihre Begabung, und malten und zeichneten in nächtelangen Sitzungen, viele Porträts von Stars aus der Rock -und Popszene, sowie von Sportlern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.05.2022

Kunst und Natur: Landfrauen Altenkirchen besuchten Skulpturenpark in Hasselbach

Kunst und Natur: Landfrauen Altenkirchen besuchten Skulpturenpark in HasselbachBei herrlichem Frühlingswetter besuchten die Landfrauen des Bezirkes Altenkirchen die Skulpturenanlage "im Tal" in Hasselbach. Das Projekt besteht seit 1986 und wurde von Erwin Wortelkamp ins Leben gerufen. Durch eine besondere landschaftsarchitektonische Konzeption gelingt die Harmonie aus Kunst und Landschaft.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 14.05.2022

Ausstellung von Werken des Künstlers Andreas Paul Weber in Altenkirchen

Ausstellung von Werken des Künstlers Andreas Paul Weber in AltenkirchenDie Kreisverwaltung Altenkirchen zeigt in einer Ausstellung Werke von Andreas Paul Weber, der als ein Meister der Lithographie galt. Eine Schenkung des Bonner Sammlers Günter Wagenknecht ermöglicht dabei eine Vergrößerung der kreiseigenen Weber-Sammlung.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 14.05.2022

Werbegemeinschaften im Kreis Altenkirchen: Austausch zu Heimat-shoppen-Kampagne

Werbegemeinschaften im Kreis Altenkirchen: Austausch zu Heimat-shoppen-Kampagne Die regionalen Werbegemeinschaften aus dem Landkreis Altenkirchen trafen sich in der IHK-Regionalgeschäftsstelle, um sich über die Inhalte der Heimat-shoppen-Kampagne zu informieren und sich über geplante Aktivitäten auszutauschen. Durch die Aktion "Heimat shoppen" sollen dabei die Innenstädte belebt werden.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 27.04.2022

Telefonische Sprechstunde mit MdB Martin Diedenhofen am 25. Mai

Telefonische Sprechstunde mit MdB Martin Diedenhofen am 25. MaiAm Mittwoch, 25. Mai, findet die nächste telefonische Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.05.2022

DLRG Altenkirchen blickt auf ein Jahr voller Herausforderungen zurück

DLRG Altenkirchen blickt auf ein Jahr voller Herausforderungen zurückDie Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Altenkirchen stellte eine lang ersehnte Zusammenkunft dar und erfreute sich reger Teilnahme. Ein neuer Vorstand wurde gewählt und endlich konnten auch die Ehrungen der vergangenen beiden Jahre nachgeholt werden.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 13.05.2022

Landrat überreichte zwölf Einbürgerungsurkunden im Kreishaus Altenkirchen

Landrat überreichte zwölf Einbürgerungsurkunden im Kreishaus Altenkirchen
127 Menschen haben sich bislang in diesem Jahr im Kreis Altenkirchen einbürgern lassen. Zwölf von ihnen, die aus Italien, Syrien, Afghanistan, der Türkei, Thailand und dem Kosovo stammen, überreichte Landrat Dr. Peter Enders in einer Feierstunde im Kreishaus jetzt ihre Einbürgerungsurkunden.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 13.05.2022

Wirtschaftsförderung Altenkirchen: Wege für ganzheitliches Energiemanagement

Wirtschaftsförderung Altenkirchen: Wege für ganzheitliches EnergiemanagementDie Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen lädt am 18. Mai zum Zukunftsforum ein. Thema der Online-Veranstaltung ist das ganzheitliche Energiemanagement in mittelständischen Unternehmen. Experten geben Tipps für eine einfache Umsetzung.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 13.05.2022

Hillmer-Spahr neue Vorsitzende des SPD-Ortsvereins "Im Raiffeisenland"

Hillmer-Spahr neue Vorsitzende des SPD-Ortsvereins "Im Raiffeisenland"
Die Genossen in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld haben auf der letzten Versammlung einen Generationenwechsel vollzogen. Nach vielen Jahren als Vorsitzende danke Anka Seelbach ab. Ihre Nachfolgerin ist keine Unbekannte.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 12.05.2022

Eigene Kurzgeschichten schreiben: Kurs in Altenkirchen

Eigene Kurzgeschichten schreiben: Kurs in AltenkirchenWie wird aus einer anfänglichen Idee eine spannende, interessante oder lustige Kurzgeschichte, die Lesende begeistert? In dem Kurs lernen Teilnehmer sämtliche Schritte zur Erstellung von Kurzgeschichten kennen - und halten am Ende natürlich auch eine selbst geschriebene Geschichte in Händen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 11.05.2022

Altenkirchens Stadtbürgermeister Gibhardt: Kein weiterer Kommentar zum Rücktritt

Altenkirchens Stadtbürgermeister Gibhardt: Kein weiterer Kommentar zum Rücktritt
Die Ankündigung von Altenkirchens Stadtbürgermeister Matthias Gibhardt, zum Monatsende zurückzutreten, bringt einen ganz neuen Aspekt in die Geschichte dieses Amtes. Noch nie agierte nach dem Zweiten Weltkrieg ein Stadtchef für einen so kurzen Zeitraum.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.05.2022

Corona im Kreis Altenkirchen: Hospitalisierungsinzidenz am 11. Mai bei 3,82

Corona im Kreis Altenkirchen: Hospitalisierungsinzidenz am 11. Mai bei 3,82Seit Beginn der Pandemie wurden im Kreis Altenkirchen nun schon 32807 Menschen positiv auf eine Infektion mit dem Corona-Virus getestet. Dies entspricht 107 Personen mehr als noch am Vortag (Dienstag, 10. Mai). Als geheilt gelten hingegen 29591 Menschen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.05.2022

Mitarbeiterinnen des Hospizvereins Altenkirchen besuchten Fortbildung in München

Mitarbeiterinnen des Hospizvereins Altenkirchen besuchten Fortbildung in MünchenWas ist das Besondere an der palliativen Atembehandlung? Dieser Frage gingen die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen des Hospizvereins Altenkirchen Martina Engels und Angela Plange am ersten Maiwochenende auf einem dreitägigen Seminar in München nach.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 11.05.2022

Aquarell malen lernen in Altenkirchen: Workshop am Wochenende

Aquarell malen lernen in Altenkirchen: Workshop am Wochenende"Moderne Aquarellkunst - ein spannendes und faszinierendes Mal-Abenteuer": Unter diesem Titel bietet die Kreisvolkshochschule Altenkirche am Samstag, dem 14. Mai, einen Workshop an. Unter Anleitung einer erfahrenen Aquarell-Künstlerin entsteht Schritt für Schritt ein kleines Meisterwerk.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 10.05.2022

Altenkirchen: Matthias Gibhardt tritt Ende des Monats als Stadtbürgermeister zurück

Altenkirchen: Matthias Gibhardt tritt Ende des Monats als Stadtbürgermeister zurückDas ist ein Paukenschlag: Matthias Gibhardt (SPD) hat seinen Rücktritt als Stadtbürgermeister von Altenkirchen zum Monatsende angekündigt. Er war gerade einmal knapp drei Jahre im Amt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.05.2022

Philosophieren mit Frauen: Gesprächskreis in Altenkirchen ab 12. Mai

Philosophieren mit Frauen: Gesprächskreis in Altenkirchen ab 12. Mai
Ab Donnerstag, den 12. Mai, bietet Eva Ulrike Martensmeier einen Gesprächskreis zum Thema "Philosophieren mit Frauen" an. Frauen verschiedenen Alters aus unterschiedlichen Kulturen sind eingeladen, die Freude am Philosophieren zu entdecken.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 10.05.2022

Spendenlauf zugunsten der Tafel beim Stadtfest in Altenkirchen

Spendenlauf zugunsten der Tafel beim Stadtfest in Altenkirchen
Ukraine-Krieg, Preissteigerungen, weniger Lebensmitteln von Discountern - die ehrenamtlichen Tafeln stecken derzeit in großen Schwierigkeiten. Das kommt der Spendenlauf "WoKiMen" des Sportvereins " MaJu SRL." wie gerufen. Der Erlös kommt der Tafel Altenkirchen zugute.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.05.2022

Pandemie-Entwicklung im AK-Kreis schwächt sich weiterhin ab

Pandemie-Entwicklung im AK-Kreis schwächt sich weiterhin ab
2.874 Menschen sind am Montag, den 9. Mai, positiv auf eine Corona-Infektion aktuell getestet - rund 600 weniger als noch am Freitag. Insgesamt zeigt der Pandemie-Trend derzeit nach unten, wenn auch auf einem eher niedrigen Niveau.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.05.2022

Unfall auf Kirmes in Altenkirchen sorgt für Aufregung und wirft Fragen auf (ergänzt)

Unfall auf Kirmes in Altenkirchen sorgt für Aufregung und wirft Fragen auf (ergänzt)Am vergangenen Freitag (6. Mai) hatte sich an einem Fahrgeschäft auf der Altenkirchener Kirmes eine Gondel gelöst - und auf eine Plattform gekracht. Warum wurden Polizei und der Sanitätsdienst, der auch vor Ort war, nicht sofort informiert? Die Kuriere gingen dem nach.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 08.05.2022

Stadtfest Altenkirchen war ein Publikumsmagnet: Die Stadt war voll wie selten

Stadtfest Altenkirchen war ein Publikumsmagnet: Die Stadt war voll wie selten
Bei bestem Wetter zog es bereits morgens zahlreiche Besucher in die Kreisstadt. Das Programm am Sonntag (8. Mai) bot für jeden etwas. Auch wenn niemand die derzeitige schwierige Situation aus den Augen verlor, war zu spüren: Ein paar Stunden ohne an Sorgen denken zu müssen, machen einfach viel aus.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 08.05.2022

Westerwald-Gymnasium AK: "Starieté-Varieté" bot besondere Wow-Momente

Westerwald-Gymnasium AK: "Starieté-Varieté" bot besondere Wow-Momente
Einfach unfassbar, was den Zuschauern in der ausverkauften Aula des Westerwald Gymnasiums in Altenkirchen geboten wurde. Über drei Stunden begeisterten Schülerinnen und Schüler aus mehreren Klassen des Gymnasiums das manchmal ungläubig dreinschauende Publikum.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.05.2022

Nach drei Jahren Pause: Stadtfest in Altenkirchen mit Fassanstich eröffnet

Nach drei Jahren Pause: Stadtfest in Altenkirchen mit Fassanstich eröffnetAm Samstag (7. Mai) konnte endlich wieder das Stadtfest in der Kreisstadt eröffnet werden. Stadtbürgermeister Matthias Gibhardt hatte, wie sein Vorgänger, die Aufgabe des Fassanstichs übernommen. Den Zuschauern, aber auch den Beteiligten war die Freude anzumerken, dass es jetzt wieder etwas zu feiern gibt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.05.2022

Ehrenamtstag in Altenkirchen stand im Zeichen der Kommunikation

Ehrenamtstag in Altenkirchen stand im Zeichen der Kommunikation
Nach der Pause, bedingt durch die Pandemie, fand nun der Ehrenamtsabend der VG Altenkirchen-Flammersfeld statt. Die Verantwortlichen hatten Vertreter der Vereine und Verbände eingeladen. Wie die Organisatoren betonten, soll diese Veranstaltung der Kommunikation der Vereine dienen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.05.2022

Technischer Defekt: Schock für 16 Fahrgeschäftsgäste auf Maimarkt Altenkirchen

Technischer Defekt: Schock für 16 Fahrgeschäftsgäste auf Maimarkt AltenkirchenDiese letzte Fahrt auf dem Altenkirchener Maimarktrummel fand ein jähes Ende, wie die Polizei schreibt. Kurz vor der Schlussrunde löste sich am Freitag (6. Mai) auf einem Fahrgeschäft, Typ Scheibenwischer, ein Tragbolzen einer Gondel, die daraufhin auf eine Plattform aufschlug.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 06.05.2022

"Weltklassik am Klavier" in Altenkirchen mit Pianist Mikhail Mordvinov

"Weltklassik am Klavier" in Altenkirchen mit Pianist Mikhail Mordvinov Am Sonntag, dem 15. Mai, ist das Altenkirchener Kreishaus erneut Schauplatz von "Weltklassik am Klavier". Zu Gast ist der in Berlin lebende russische Pianist Mikhail Mordvinov. Er spielt "Die Jahreszeiten" von Peter Tschaikowsky und "Bilder einer Ausstellung" von Modest Mussorgsky.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 06.05.2022

RKI-Chef Wieler in Altenkirchen: Corona-Virus wird uns nie wieder verlassen

RKI-Chef Wieler in Altenkirchen: Corona-Virus wird uns nie wieder verlassen
Das Robert-Koch-Institut mit Prof. Dr. Lothar Wieler an der Spitze ist die zentrale Einrichtung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und -prävention. Bei einer Stippvisite in Altenkirchen machte dessen Chef Prof. Dr. Lothar Wieler erneut deutlich: "Das Corona-Virus wird uns nie mehr verlassen."

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 05.05.2022

Im Altenkirchener Kreishaus zu Gast: Für RKI-Chef Wieler ist Pandemie noch nicht zu Ende

Im Altenkirchener Kreishaus zu Gast: Für RKI-Chef Wieler ist Pandemie noch nicht zu EndeEr ist eines der Gesichter der Corona-Pandemie und der vergangenen gut zwei Jahre schlechthin: Der Leiter des Robert-Koch-Institutes, Prof. Dr. Lothar H. Wieler, stand in so mancher Pressekonferenz mit Ministern - teils live im Fernsehen - Rede und Antwort zu Covid-19, informierte regelmäßig über die Infektionszahlen, die auch in die Lockdowns führten.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 05.05.2022

Altenkirchen, Spatenstich II.: Sporthaus Hammer verlagert Geschäft an die Siegener Straße

Altenkirchen, Spatenstich II.: Sporthaus Hammer verlagert Geschäft an die Siegener StraßeWas tun, wenn ein Geschäft aus allen Nähten platzt? Richtig: An einem anderen Standort größer zu bauen ist eine von mehreren Lösungen. Diesen Weg beschreitet Intersport Hammer und Hammer Bikes. Im Fachmarktzentrum an der Siegener Straße in Altenkirchen entsteht in den kommenden wohl rund zwölf Monaten das neue Gebäude mit ganz anderen Dimensionen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 05.05.2022

Altenkirchen, Spatenstich I.: Sanierung des Spielplatzes "Auf dem Eichelchen" beginnt

Altenkirchen, Spatenstich I.: Sanierung des Spielplatzes "Auf dem Eichelchen" beginnt
Es ist eine Investition in einen weichen Standortfaktor: Die Wiedereröffnung und die Sanierung des Spielplatzes "Auf dem Eichelchen" im Umfeld des Leuzbacher Weges in Altenkirchen schaffen die Grundlage, um das Gebiet in der Nähe des DRK-Krankenhauses und das neue Baugebiet gleichen Namens attraktiver zu machen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 05.05.2022

"Altenkirchen macht blau!" - Noch Tickets für Lesung mit Ralf Kamp erhältlich

"Altenkirchen macht blau!" - Noch Tickets für Lesung mit Ralf Kamp erhältlichAm Freitag, den 6. Mai, liest der Schriftsteller Ralf Kamp aus seinen Krimiwerken im Hotel Glockenspitze in Altenkirchen, und zwar ab 19 Uhr. Musikalisch wird der Abend von Lisa Hassel umrahmt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.05.2022

Landfrauen Altenkirchen müssen Mitgliedertreffen verschieben

Landfrauen Altenkirchen müssen Mitgliedertreffen verschiebenAm Samstag, den 7. Mai, sollte das Mitgliedertreffen der Landfrauen im Bezirk Altenkirchen im Bürgerhaus stattfinden. Nun muss die Zusammenkunft verschoben werden.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 04.05.2022

Heimischer SPD-Bundestagsabgeordneter: Am 23. Mai telefonische Bürgersprechstunde

Heimischer SPD-Bundestagsabgeordneter: Am 23. Mai telefonische BürgersprechstundeAm Montag, den 23. Mai 2022, findet die nächste telefonische Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen statt. Der SPD-Bundestagsabgeordnete freut sich auf das Gespräch mit Bürgern und ist in der Zeit zwischen 19 und 20 Uhr für ihre Anliegen ansprechbar.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.05.2022

Corona im AK-Land: Leichter Anstieg der aktuellen Fälle

Corona im AK-Land: Leichter Anstieg der aktuellen Fälle 
Die Pandemie bewegt sich im Kreis Altenkirchen derzeit immer noch auf niedrigem Niveau – zumindest im Vergleich zum Winter. Am Dienstag, den 3. Mai, sind aktuell 3.710 Menschen positiv auf eine Corona-Infektion getestet. Das sind die weiteren Werte.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.05.2022

160 Jahre Modehaus Koch in Altenkirchen: Mit Qualität und Kompetenz in die Zukunft

160 Jahre Modehaus Koch in Altenkirchen: Mit Qualität und Kompetenz in die Zukunft
ANZEIGE | Erfahrung, Qualität und Kompetenz - und dabei gleichzeitig immer am modischen Zeitgeist. Vor 160 Jahren wurde das Modehaus Koch in Altenkirchen eröffnet. Worauf gründet sich der Erfolg des Familienunternehmens?

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.05.2022

Altenkirchen: Diebe versuchten, hochwertiges Auto zu klauen

Altenkirchen: Diebe versuchten, hochwertiges Auto zu klauen
Letztlich hätte es für den Autobesitzer noch schlimmer kommen können. Unbekannte hatten versucht, in der Innenstadt Altenkirchen ein hochwertiges Auto zu klauen. Doch das Kurzschließen gelang nicht. Ganz ohne Beute wollten die Diebe dann aber nicht davonziehen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.05.2022

Altenkirchen: Wechsel an der Spitze von SRS nun auch vor großem Publikum

Altenkirchen: Wechsel an der Spitze von SRS nun auch vor großem PublikumStill und leise wurde der Stabwechsel am 1. Januar vollzogen: Daniel Mannweiler hatte von Hans-Günter Schmidts die Leitung der christlichen Non-Profit-Sportorganisation SRS mit Sitz in Altenkirchen übernommen. Vier Monate später schloss sich der offizielle Part an.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Nächste Fischerprüfung am 3. Juni 2022
Altenkirchen. Die Kreisverwaltung Altenkirchen nimmt am 3. Juni 2022 unter Corona-Bedingungen die nächste Fischerprüfung ...

Bewegt ins Frühjahr: Intervallfitness in Altenkirchen
Altenkirchen. Drohender Bewegungsmangel ist eine mögliche Folge der umfassenden Einschränkungen in den letzten Monaten. Unter ...

Workshop: Zum Lachen ins Haus Felsenkeller gehen
Altenkirchen Im Haus Felsenkeller wird erneut das Lachen geübt und praktiziert. Am Samstag, 12. März, von 13 bis 17 Uhr sind ...

"Gärtnern 2022": Regionale Samen-Tauschbörse im "Unikum" Altenkirchen
Altenkirchen. Vor dem Regionalladen Unikum, Bahnhofstr. 26, in Altenkirchen besteht am Samstag, 5 März, die Möglichkeit, ...

Ökumenisches Friedensgebet in Altenkirchen zum Kriegsgeschehen in der Ukraine
Altenkirchen. Schwester Barbara Schulenberg, Pfarrerin Gudrun Weber-Gerhards sowie
die Frauen der kfd St. Jakobus und der ...

Altenkirchen: Betrunken in Mauer gefahren und Nummernschild verloren
Altenkirchen. Am Freitagabend (25. Februar) gegen 23.15 Uhr beabsichtigte der 31-jährige Fahrer eines in der Bahnhofstraße ...

Wieder Nachtwächterführung durch Altenkirchen

Altenkirchen. Am Freitag, den 11. März, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) die erste Stadtführung mit Nachtwächter Günter ...

Bewegt ins Frühjahr: Intervallfitness in Altenkirchen
Altenkirchen. Drohender Bewegungsmangel ist eine mögliche Folge der umfassenden Einschränkungen in den letzten Monaten – ...

Wieder Nachtwächterführung durch Altenkirchen
Altenkirchen. Die aktuellen Corona-Regelungen machen es wieder möglich: Am Freitag, 11. März, bietet die Kreisvolkshochschule ...

Digitale Infoveranstaltung Wie werde ich Tagesmutter oder Tagesvater?
Altenkirchen. Rund 200 Kinder im Kreis Altenkirchen werden derzeit mit öffentlicher Förderung in der Kindertagespflege betreut. ...



Unternehmen

Optik Bosch Altenkirchen Optik Bosch
 
Sportclub OPTIMUM Altenkirchen Sportclub OPTIMUM
 
INTERSPORT HAMMER Altenkirchen INTERSPORT HAMMER
 
Maxi Markt GmbH Altenkirchen Maxi Markt GmbH
 
Rock`n Hose Altenkirchen Rock`n Hose
 
Eichel Maschinencenter Altenkirchen Eichel Maschinencenter
 
Auto Adorf GmbH Altenkirchen Auto Adorf GmbH
 
La Piccola - vino e più Altenkirchen La Piccola - vino e più
 
Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH Altenkirchen Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH
 
Wagner Immobilien Altenkirchen Wagner Immobilien
 


Vereine

Altenkirchener Sportgemeinschaft 1883 e.V.
 
Badminton Club Altenkirchen
 
CVJM American Sports Club e.V.
 
Gleitschirmfreunde Westerwald
 
Haus Felsenkeller e.V. - Bildungsbüro
 
Haus Felsenkeller e.V. - Kultur-/Jugendkulturbüro
 
Regionaler Arbeitskreis Suchtprävention
 
Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen e.V.
 
Ski Club Altenkirchen e. V.
 
SRS Altenkirchen
 
SV Leuzbach - Bergenhausen e.V.
 
Westerwälder Radsportfreunde e.V.
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 

Werbung