Werbung

Gemeinden


Altenkirchen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57610
Artikel aus Altenkirchen

Region | Artikel vom 21.09.2020

Kreistag: Kein „Runder Tisch“ zur Corona-Pandemie

Kreistag: Kein „Runder Tisch“ zur Corona-PandemieEin "Runder Tisch" wird oft als symbolische Sitzordnung eingesetzt. Dazu zählt laut Wikipedia eine Konferenz zur Klärung abweichender Interessen oder bei der Bewältigung von Krisen, in der Vertreter verschiedener Institutionen gleichberechtigt und ohne Hierarchiestufen oder Vorsitzenden einen von allen Seiten anerkannten Kompromiss finden wollen. In Sachen Corona-Pandemie wird es im Kreis Altenkirchen ein solches Instrument nicht geben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.09.2020

Wieder deutlich weniger Corona-Fälle im Kreis Altenkirchen

Wieder deutlich weniger Corona-Fälle im Kreis AltenkirchenMit Stand von Montagnachmittag, 21. September, verzeichnet die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen sechs Frauen und Männer, die aktuell positiv auf eine Corona-Infektion getestet wurden. Die Zahl hat sich somit seit dem letzten Update halbiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.09.2020

anderes lernen: Bildungsangebote des Haus Felsenkeller

anderes lernen: Bildungsangebote des Haus FelsenkellerDas Haus Felsenkeller bietet wieder Bildungsangebote in Kooperation mit der VG Altenkirchen-Flammersfeld an – vom Seminar zum Thema Selbstvertrauen über das Reflektieren des eigenen Lebenswegs bis hin Nachdenken über „die Diktatur der Konzerne“.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 20.09.2020

SV Leuzbach-Bergenhausen hielt sein traditionelles Zeltlager ab

SV Leuzbach-Bergenhausen hielt sein traditionelles Zeltlager abSeit dem Jahr 2018 veranstaltet der SV Leuzbach-Bergenhausen jedes Jahr ein Zeltlager in Astert an der Nister. Das Zeltlager wird vom Verein organisiert. Es war anfangs der Eindruck, dass dies nur ein Angebot für die Jugend ist. Dies ist aber keineswegs der Fall. Alle Vereinsmitglieder sind hier angesprochen und zur Freude des Vereins werden es von Jahr zu Jahr auch immer mehr Teilnehmer.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.09.2020

echtenaturtalente.de: Ausbildungsplatzsuche ist integriert

echtenaturtalente.de: Ausbildungsplatzsuche ist integriert„Finde dein Talent in der Natur“: Unter diesem Slogan informiert die Webseite www.echtenaturtalente.de Jugendliche über ihre Ausbildungsmöglichkeiten in der Region. Mit der Integration einer Ausbildungsplatzsuche wurde das Portal um einen weiteren Baustein erweitert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.09.2020

Kleine Weltraumexperten in Aktion

Kleine Weltraumexperten in AktionRaketen und das Weltall standen im Mittelpunkt eines Workshops im Altenkirchener Kompa. Das Angebot der Kreisjugendpflege Altenkirchen und von „Frühes Forschen Rhein-Main“ sorgte für große Begeisterung bei den kleinen Forschern. Zum Einstieg bauten sie eine erste kleine Rakete, die umgehend mittels Brausetablette gestartet wurde. Dabei war auch der eine oder andere Fehlstart zu beobachten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.09.2020

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Baugebiete in vielen Gemeinden

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Baugebiete in vielen GemeindenDie Lage zu den Ballungszentren ist gar nicht einmal so schlecht fürs Geschäft. Köln, Bonn oder sogar Frankfurt liegen in Reichweite. Gegenüber ihnen kann die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld mit einem nicht unerheblichen Pfund wuchern. Die Baulandpreise sind um ein Vielfaches niedriger. Sie können geborene Städter verleiten, sich auf dem "flachen Land" nach einem Grundstück für die eigenen vier Wände umzuschauen und beruflich in den Pendler-Status zu wechseln.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 18.09.2020

Palästina war Thema beim Clubabend der Lions Altenkirchen

Palästina war Thema beim Clubabend der Lions AltenkirchenPalästina und der Konflikt in um das „heilige Land“ waren Thema des letzten Clubabends der Lions Altenkirchen Friedrich-Wilhelm Raiffeisen. Die Referentin des Abends, PD Dr. Hildegard Lingnau konnte dabei aus eigener Perspektive vortragen, denn seit einiger Zeit ist sie als Deputy Country Director für das World Food Program der Vereinten Nationen in Palästina tätig.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 18.09.2020

SPD-Kreistagsfraktion hat Fragen zu Förderanträgen des Kreises

SPD-Kreistagsfraktion hat Fragen zu Förderanträgen des KreisesMit dem „DigitalPakt Schule 2019 bis 2024“ fördern Bund und Länder Investitionen in die digitale schulische Infrastruktur. Die SPD-Kreistagsfraktion hat sich dazu mit einem Fragenkatalog an Landrat Dr. Enders gewandt. Den Sozialdemokraten geht es um die konkrete Verwendung der aus dem DigitalPakt zur Verfügung stehenden Mittel für die Schulen in Trägerschaft des Landkreises.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.09.2020

Zwei neue Corona-Fälle – Aktuell zwölf positiv Getestete

Zwei neue Corona-Fälle – Aktuell zwölf positiv GetesteteMit Stand von Donnerstagnachmittag, 17. September, verzeichnet die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen zwölf Frauen und Männer, die aktuell positiv auf eine Corona-Infektion getestet wurden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.09.2020

Landtagswahl 2021: Alle Infos sind online zu finden

Landtagswahl 2021: Alle Infos sind online zu findenZur Landtagswahl am 14. März 2021 hat der Landeswahlleiter den Internetauftritt www.wahlen.rlp.de aktualisiert. Darauf weist die Kreisverwaltung hin. Wählen können sich einen Überblick über das Wahlsystem verschaffen und anderweitig informieren.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 17.09.2020

Baldauf im Gespräch mit Kulturschaffenden

Baldauf im Gespräch mit KulturschaffendenKeine Jobs, kein Einkommen, keine Perspektive – die Kultur in Deutschland leidet mit am stärksten unter den Maßnahmen zum Schutz gegen Corona. Aber wie soll die Kulturbranche, die zu einem Großteil aus Freiberuflern*innen und Kleinunternehmer*innen besteht, diese ungewisse Zeit überstehen?

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 17.09.2020

Nordic Walking ist in Corona-Zeiten die Alternative

Nordic Walking ist in Corona-Zeiten die AlternativeAb Dienstag, dem 29. September, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen den Kurs „Nordic Walking“ unter der Leitung von Antje Hammer an. Nordic Walking ist derzeit, wo viele sportliche Aktivitäten in der Halle nur eingeschränkt möglich sind, eine echte Bewegungsalternative.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.09.2020

Altenkirchen erhält eine Disc-Golf-Anlage im Parc de Tarbes

Altenkirchen erhält eine Disc-Golf-Anlage im Parc de TarbesAls Stadt des Sports hat Altenkirchen einen sehr guten Ruf. Die Möglichkeiten, den Körper zu stählen, sind dank bester Infrastruktur wirklich vielfältig. Nun kommt eine weitere Variante hinzu, die nicht unbedingt zur Schweiß treibenden Kategorie gehört.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.09.2020

NABU und UNB: Schutz von Mehlschwalben im Kreis Altenkirchen

NABU und UNB: Schutz von Mehlschwalben im Kreis AltenkirchenVor dem Hintergrund des Bestandsrückgangs der Mehlschwalben startete im März eine Zusammenarbeit von der Regionalstelle Rhein-Westerwald des Naturschutzbundes Deutschland (NABU), der NABU-Gruppen im Landkreis Altenkirchen und der Unteren Naturschutzbehörde der Kreisverwaltung Altenkirchen im Schwalbenschutz.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 16.09.2020

Ausstellung im Hausgarten: Ein Garten voller Kunst und Musik

Ausstellung im Hausgarten: Ein Garten voller Kunst und MusikZwischen eng stehenden Büschen betritt man den verwunschenen Garten, und dann bietet sich dem Blick eine Wunderwelt. Überall sieht man Bilder voller leuchtenden Farben oder feingliedrige Skulpturen: Eine Künstlergruppe veranstaltete die Ausstellung im Hausgarten in Altenkirchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.09.2020

Corona-Fall beim Neues-Leben-Zentrum in Wölmersen

Corona-Fall beim Neues-Leben-Zentrum in WölmersenDas Altenkirchener Kreisgesundheitsamt informiert am Dienstagnachmittag, 15. September, über eine weitere Corona-Neuinfektion im Kreis. Derzeit laufen weitere Testungen, es wurden Quarantäne-Maßnahmen ausgesprochen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 15.09.2020

Mehr Geld für Dachdecker im Kreis Altenkirchen gefordert

Mehr Geld für Dachdecker im Kreis Altenkirchen gefordertKrisenfestes Handwerk: Die rund 160 Dachdecker im Landkreis Altenkirchen haben während der Pandemie voll durchgearbeitet. Jetzt sollen sie an der guten Wirtschaftslage der Branche beteiligt werden, fordert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU).

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2020

Kreis muss mehr für Reinigung der Schulen zahlen

Kreis muss mehr für Reinigung der Schulen zahlenDie Corona-Krise kostet immens viel Geld. Es sind nicht nur die Programme, die Bund und Länder zur Unterstützung ins Leben gerufen haben. Auf lokaler Ebene ergeben sich ebenfalls Mehrausgaben, die nicht unbedingt absehbar waren und die nicht umgangen werden können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2020

Altenkirchen wird in weiteres Förderprogramm aufgenommen

Altenkirchen wird in weiteres Förderprogramm aufgenommenStillstand bedeutet bekanntlich Rückschritt: Die Stadt Altenkirchen hat Aufnahme in ein weiteres Förderprogramm des Landes gefunden, das sich beinahe nahtlos an die große Stadtsanierung anschließt, die zwischen 1993 und 2018 das Gesicht des Mittelzentrums in der Innenstadt und im Umfeld des Bahnhofes erheblich und gelungen verändert hat.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2020

Mutig in Zeiten von Corona: Diel Deluxe Friseuratelier in Altenkirchen schneidet gut ab

Mutig in Zeiten von Corona: Diel Deluxe Friseuratelier in Altenkirchen schneidet gut abIn Zeiten des Corona-Virus, der in ungekanntem Maße Verunsicherung und Zweifel an einer guten Zukunft mit sich gebracht hat, gehört großer Mut dazu, unbeirrt seinen Lebenstraum zu verwirklichen. Der Lebenstraum von Olga Diel war immer schon, ein eigenes Unternehmen aufzubauen und zu führen. Heute ist das Diel Deluxe Friseuratelier in Altenkirchen sehr erfolgreich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2020

Fünf neue Corona-Infektionen im Kreis Altenkirchen

Fünf neue Corona-Infektionen im Kreis AltenkirchenMit Stand von Montagmittag, 14. September, verzeichnet die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen 13 Frauen und Männer, die aktuell positiv auf eine Corona-Infektion getestet wurden. Bei den neuen Fällen handelt es sich um Reiserückkehrer sowie um einzelne Personen, die sich offensichtlich in der Region infiziert haben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2020

Globaler Klimastreik am 25. September auch im Westerwald

Globaler Klimastreik am 25. September auch im WesterwaldAm Freitag, den 25. September, wird es seit langem wieder eine von wwgoesgreen organisierte Klimademo im Westerwald geben. Die in Anlehnung an den Globalen Klimastreik von Fridays for Future geplante Demonstration beginnt um 14 Uhr auf dem Altenkirchener Schlossplatz und findet unter der Beachtung der aktuell gültigen Corona-Regeln statt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 13.09.2020

„Heimat shoppen“ in Altenkirchen: ohne Rahmenprogramm, aber mit Zuversicht

„Heimat shoppen“ in Altenkirchen: ohne Rahmenprogramm, aber mit ZuversichtAuch in der Kreisstadt beteiligten sich am Freitag (11. September) und Samstag (12. September) die Gewerbetreibenden an der Aktion „Heimat shoppen“. Diese seit mehreren Jahren statt findende Aktion soll den stationären Handel stärken, wie auch die die Vorsitzende des Aktionskreises Altenkirchen, Katja Lang, erklärt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.09.2020

Rund 5,85 Millionen Euro für Breitband-Ausbau in Gewerbegebieten

Rund 5,85 Millionen Euro für Breitband-Ausbau in GewerbegebietenDer Landkreis Altenkirchen erhält rund 5,85 Millionen Euro für den Ausbau von Hochgeschwindigkeits-Breitbandnetzen der Gewerbegebiete im Kreis. Die Landesregierung unterstützt die aktuellen Förderprojekte im Land mit rund 127,9 Millionen Euro.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.09.2020

Schäden nach Sturzfluten so gering wie möglich halten

Schäden nach Sturzfluten so gering wie möglich haltenDer Klimawandel ist Fakt. Einher mit der Erwärmung nehmen die Starkregenereignisse zu, in denen innerhalb von wenigen Minuten immense Wassermassen in einem regional sehr begrenzten Bereich fallen, Angst und Schrecken verbreiten sowie große Schäden nach sich ziehen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.09.2020

Vier Musikpädagoginnen der Kreismusikschule verabschiedet

Vier Musikpädagoginnen der Kreismusikschule verabschiedetGleich vier Mitarbeiterinnen der Kreismusikschule wurden im Rahmen der letzten Gesamtkonferenz aus ihren Beschäftigungsverhältnissen in den Ruhestand verabschiedet. Alle vier verbindet die Liebe zur Musik, die sie zum Beruf gemacht haben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.09.2020

Konzertkirche Altenkirchen – schon mehr als Zukunftsmusik

Konzertkirche Altenkirchen – schon mehr als ZukunftsmusikZu einer regelrechten Ideenschmiede zum Thema Konzertkirche wurde eine erste erweiterte Sitzung des gleichnamigen Ausschusses der evangelischen Kirchengemeinde Altenkirchen. Am originären Ort, also der Baustelle Christuskirche, gaben sich Mitglieder des Presbyteriums mit weiteren Persönlichkeiten und Institutionen aus Stadt, Verbandsgemeinde und Kreis ein Stelldichein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.09.2020

Aktuell zwölf Menschen im Kreis mit Corona infiziert

Aktuell zwölf Menschen im Kreis mit Corona infiziertMit Stand von Donnerstagmittag, 10. September, verzeichnet der Kreis Altenkirchen zwölf Frauen und Männer, die aktuell positiv auf eine Corona-Infektion getestet wurden. Die Gesamtzahl aller positiv Getesteten seit Pandemie-Ausbruch liegt bei 222, die der Geheilten nun bei 199.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.09.2020

Darum waren am Warntag vielerorts keine Sirenen zu hören

Darum waren am Warntag vielerorts keine Sirenen zu hörenAKTUALISIERT | Er war groß angekündigt worden, der erste bundesweite Warntag seit 30 Jahren. Überall im Land sollten die Sirenen heulen und die Bevölkerung – probeweise – per Katatrophenapps wie Katwarn oder NINA gewarnt werden. Nur: Es blieb verdächtig still im Kreis Altenkirchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.09.2020

Corona-Fall in der Verbandsgemeindeverwaltung Kirchen

Corona-Fall in der Verbandsgemeindeverwaltung Kirchen Im Zusammenhang mit den in den letzten Tagen festgestellten Corona-Infektionen und Kontaktnachverfolgungen im Kreis Altenkirchen wurde zwischenzeitlich ein Mitarbeiter der Kirchener Verbandsgemeindeverwaltung positiv getestet.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 09.09.2020

"Wie teuer ist billig - die wahren Kosten der Lebensmittelerzeugung"

"Wie teuer ist billig - die wahren Kosten der Lebensmittelerzeugung" Mit einer Infoveranstaltung um das Thema: "Wie teuer ist billig - die wahren Kosten der Lebensmittelerzeugung" beendet der Förderverein für nachhaltiges regionales Wirtschaften am Freitag, 25. September um 19 Uhr die Woche des Fairen Handels im Forum der evangelischen Kirche Altenkirchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.09.2020

Die Linke im Kreis Altenkirchen wählte neuen Kreisvorstand

Die Linke im Kreis Altenkirchen wählte neuen KreisvorstandDie Linken im Kreis Altenkirchen haben bei ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt und dabei erneut sowohl ältere als auch jüngere Parteimitglieder berücksichtigt. Zum neuen Vorsitzenden wurde Udo Quarz aus Etzbach wiedergewählt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.09.2020

Mangel an bezahlbarem Wohnraum auch im AK-Land ein Problem

Mangel an bezahlbarem Wohnraum auch im AK-Land ein ProblemEs gibt Probleme, die eher - oberflächlich betrachtet - den Ballungszentren zugeschrieben werden. Folgt der weit verbreiteten Ansicht, nur in Städten wie Köln, Bonn und Co. herrsche ein Mangel an bezahlbarem Wohnraum, offenbart ein genauerer Check: Auch in der heimischen Region ist dieses Thema längst angekommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.09.2020

Handlettering: Ein Kurs für Anfänger

Handlettering: Ein Kurs für AnfängerAm Samstag, 12. September, von 16 bis 19 Uhr bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen den Workshop „Handlettering für Anfänger“ an. In dem Kurs für Anfänger lernen die Teilnehmer die Materialien kennen. Sie haben die Möglichkeit, viele verschiedene Brushpens, eine Kombination aus Pinsel und Stift, auszuprobieren und mit diesen zu schreiben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.09.2020

Kino für ehrenamtlich Engagierte

Kino für ehrenamtlich Engagierte Im Rahmen der Kooperation der Koordinatoren für das Ehrenamt im Landkreis Altenkirchen lädt das Diakonischen Werk im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen, organisiert von den Bereichen Mehrgenerationenhaus Mittendrin und der Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung, Ehrenamtliche aus allen gesellschaftlichen Bereichen zu einem Kinoabend im Cinexx in Hachenburg ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.09.2020

Neuer Leiter des Verwaltungsamtes des Ev. Kirchenkreises

Neuer Leiter des Verwaltungsamtes des Ev. KirchenkreisesDass hinter allen nüchternen Finanzentscheidungen immer viel „Menschliches“ steckt – sowohl bei den Entscheidern wie auch bei den „Beglückten“ oder „Beschnittenen“ –, ist für den neuen Leiter des Verwaltungsamtes des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen, Maik Treck, gleichermaßen Binsenweisheit wie auch Auftrag.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 09.09.2020

Gewinne und mehr: „Heimat shoppen“ im AK-Land im Überblick

Gewinne und mehr: „Heimat shoppen“ im AK-Land im ÜberblickDie Corona-Pandemie hat in diesem Jahr dafür gesorgt, dass viele Feste, Jubiläen und Veranstaltungen ausfallen. Eine Aktion findet aber unverändert kreisweit statt: „Heimat shoppen“ am 11. und 12. September. Die Imagekampagne der IHK will damit die Bedeutung des lokalen Handels hervorheben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.09.2020

Sanierung des Feuerwehrhauses Weyerbusch in Sichtweite

Sanierung des Feuerwehrhauses Weyerbusch in SichtweiteDie Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld investiert nicht nur in Fahrzeuge und Equipment für die Löschzüge der Feuerwehr, sondern auch in die bauliche Infrastruktur für die helfenden Hände. Als nächstes an der Reihe ist die Heimstatt in Weyerbusch. Sie wird von Grund auf saniert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.09.2020

Energietipp: Typische Wärmebrücken bei Altbauten

Energietipp: Typische Wärmebrücken bei Altbauten Jedes alte Haus ist anders, aber eines haben fast alle gemeinsam: Mancherorts zieht es und die Wände sind kalt. Sehr kalte Stellen werden als Wärmebrücken bezeichnet, denn über sie wandert besonders viel Wärme nach draußen, die eigentlich im Haus bleiben soll. Im Extremfall können diese Kältezonen auch eine Schädigung von Bausubstanz und Wohnklima durch Feuchte-, Frost- und Schimmelschäden verursachen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.09.2020

Corona-Pandemie: Sieben neue Infektionen seit dem Vortag

Corona-Pandemie: Sieben neue Infektionen seit dem VortagDie Zahl der aktuell mit dem Corona-Virus infizierten Personen im Kreis Altenkirchen ist am Dienstag (8. September) auf 14 gestiegen. Seit Montag (7. September) sind sieben positiv Getestete hinzugekommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.09.2020

Partizipationsprojekt: Jugendliche gestalten Kirche der Zukunft

Partizipationsprojekt: Jugendliche gestalten Kirche der ZukunftWie sieht Kirche in Zukunft aus? Und: Wie und wo kann man sich folgenreich in die kirchliche Arbeit im Ländlichen Raum einbringen? Mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigten sich zwölf Jugendliche im Alter zwischen zwölf und 24 Jahren aus verschiedenen Kirchengemeinden bei einem ganz besonderen Workshop des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.09.2020

Zwei neue Corona-Infektionen im Kreis Altenkirchen

Zwei neue Corona-Infektionen im Kreis AltenkirchenMit Stand von Montagnachmittag, 7. September, verzeichnet der Landkreis Altenkirchen sieben aktuell positiv auf das Corona-Virus getestete Personen. Ende der vergangenen Woche waren es elf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.09.2020

Telemedizin: Wenn die „Arzthelferin“ an der Haustüre klingelt

Telemedizin: Wenn die „Arzthelferin“ an der Haustüre klingeltDie Zahl der Hausärzte nimmt auf dem Land stetig ab. Nach und nach gehen sie in den Ruhestand. Nachfolger für die verwaisten Praxen sind die Ausnahme. Gepaart mit dem Anstieg der Lebenserwartung der Bevölkerung und dem damit verbundenen erhöhten Bedarf an ärztlicher Hilfestellung müssen neue Wege gefunden werden, die medizinische Versorgung vor Ort zu sicherzustellen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.09.2020

DGB-Vorsitzender im Kreis: Die Pandemie als Chance begreifen

DGB-Vorsitzender im Kreis: Die Pandemie als Chance begreifenIst die medizinische Versorgung in erster Linie Daseinsvorsorge oder ein ganz normales Geschäftsfeld privater Unternehmerinnen und Unternehmer? Die Pandemie bringt an den Tag, dass die Schnittstellen zwischen gesundheitsamtlicher Prävention und Gefahrenabwehr auf der einen und kurativer Tätigkeit der niedergelassenen Fachärzte für Allgemeinmedizin auf der anderen Seite der Klärung bedürfen. Wer hat welche Aufgaben und wer bezahlt dafür? Das sind Fragen, die für die Zukunft geklärt werden müssen. Anmerkungen von Bernd Becker, DGB-Vorsitzender im Kreis Altenkirchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.09.2020

Kulturschaffende im Kreis Altenkirchen mit Stipendien gefördert

Kulturschaffende im Kreis Altenkirchen mit Stipendien gefördertWie die Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer mitteilen, gehen die Projektstipendien des Kulturministeriums im September in die nächste Runde. Die Arbeitsstipendien für Künstlerinnen und Künstler in Höhe von jeweils 2.000 Euro sind Teil des „Im Fokus"-Kulturprogramms der Landesregierung. Damit werden Kulturschaffende in der Corona-Krise finanziell unterstützt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 04.09.2020

„Heimat shoppen“ in Altenkirchen: Einkaufen vor Ort

„Heimat shoppen“ in Altenkirchen: Einkaufen vor OrtWerbegemeinschaften, Händler, Dienstleister und Gastronomen möchten auch in diesem Jahr mit zahlreichen Aktionen darauf aufmerksam machen, dass die Kunden durch ihren Einkauf vor Ort ihr eigenes Lebensumfeld selbst mitgestalten. So auch am 11. und 12. September in Altenkirchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.09.2020

Volkshochschule bietet Gebärdensprachkurs in Altenkirchen an

Volkshochschule bietet Gebärdensprachkurs in Altenkirchen anWer hat schon einmal versucht, ohne Worte zu kommunizieren? Wie „sprechen“ eigentlich Gehörlose miteinander? Nachrichten im Fernsehen werden mittlerweile öfter mit Gebärdensprache gesendet. Im Rahmen der Inklusion bekommt die Gebärdensprache eine immer größere Bedeutung und wird zunehmend mehr benutzt.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 04.09.2020

Karnevalsgesellschaft Altenkirchen sagt Saalveranstaltungen ab

Karnevalsgesellschaft Altenkirchen sagt Saalveranstaltungen abDie KG Altenkirchen 1972 teilt aktuell mit, dass die geplanten Saalveranstaltungen in der kommenden Session abgesagt werden. Demnach will man nicht abwarten, wie sich die Corona-Pandemie entwickelt und welche Vorgaben dann vorliegen. „Wir müssen auch an die wirtschaftliche Seite des Vereins denken“, erklärt der amtierende Prinz Christian Bergk.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.09.2020

Umbau der Kläranlage Mehrbachtal finanzieller Kraftakt

Umbau der Kläranlage Mehrbachtal finanzieller KraftaktEs ist ein ständiger Prozess: Die Werke der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld müssen kontinuierlich investieren, um ihr immens langes Netz für die Wasserversorgung und die Abwasserbeseitigung in Schuss zu halten. Die nächsten dicken Ausgabeposten lassen nicht mehr lange auf sich warten.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Klima-Demo in Altenkirchen: Verkehrsbehinderungen erwartet
Altenkirchen. Die

Tänze aus aller Welt: Workshop in Altenkirchen
Altenkirchen. Am Samstag, 26. September, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen nachmittags den Workshop ...

Kreistag berät erneut im Forum des Westerwald-Gymnasiums
Altenkirchen. Am nächsten Montag, dem 21. September, findet die 7. Sitzung des Altenkirchener Kreistages in der laufenden ...

Cajón-Kurse bei der Kreisvolkshochschule
Altenkirchen. Am Donnerstag, dem 24. September, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen den Musikkurs „Trommeln ...

Saubere Sache – Plastikfreie Kosmetik: Workshop in Altenkirchen
Altenkirchen. Am Freitag, dem 25. September, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen den Workshop „Saubere ...

„Schwedisch für Anfänger“ bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen
Altenkirchen. Am Mittwoch, dem 23. September, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen den neuen Sprachkurs ...

Kreis-SPD zum Weggang des CJD aus Wissen
Wissen/Kreisgebiet. Der Weggang des CJD in Wissen ist vor ...

Illegale Abfallentsorgung in der Gemarkung Altenkirchen-Leuzbach
Die örtliche Ordnungsbehörde stellte am 7. September wiederholt eine illegale Müllentsorgung fest. Die Ablagerung wurde zwischen ...

Gottesdienst zum Schöpfungstag am Sonntag
Altenkirchen. „Du hast uns Deine Welt geschenkt“ ist ein besonderer Gottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinde Altenkirchen ...

Der Kreisausschuss tagt am Montag

Altenkirchen. Der Kreisausschuss des Altenkirchener Kreistages tagt am nächsten Montag, dem 14. September. Auf der Tagesordnung ...



Unternehmen

Rock`n Hose Altenkirchen Rock`n Hose
 
Maxi Markt GmbH Altenkirchen Maxi Markt GmbH
 
La Piccola - vino e più Altenkirchen La Piccola - vino e più
 
Sportclub OPTIMUM Altenkirchen Sportclub OPTIMUM
 
Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH Altenkirchen Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH
 
INTERSPORT HAMMER Altenkirchen INTERSPORT HAMMER
 
Eichel Maschinencenter Altenkirchen Eichel Maschinencenter
 
Wagner Immobilien Altenkirchen Wagner Immobilien
 
Optik Bosch Altenkirchen Optik Bosch
 
Auto Adorf GmbH Altenkirchen Auto Adorf GmbH
 


Vereine

Altenkirchener Sportgemeinschaft 1883 e.V.
 
Badminton Club Altenkirchen
 
CVJM American Sports Club e.V.
 
Gleitschirmfreunde Westerwald
 
Haus Felsenkeller e.V. - Bildungsbüro
 
Haus Felsenkeller e.V. - Kultur-/Jugendkulturbüro
 
Regionaler Arbeitskreis Suchtprävention
 
Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen e.V.
 
Ski Club Altenkirchen e. V.
 
SRS Altenkirchen
 
SV Leuzbach - Bergenhausen e.V.
 
Westerwälder Radsportfreunde e.V.
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 

Werbung