Werbung

Gemeinden


Altenkirchen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57610
Artikel aus Altenkirchen

Region | Artikel vom 04.10.2022

Gesprächsrunde "I feel" der KVHS Altenkirchen fällt aus

Gesprächsrunde "I feel" der KVHS Altenkirchen fällt ausDie Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen veranstaltet derzeit eine Ausstellung unter dem Titel "I feel". Anlässlich der Ausstellung war ursprünglich eine Gesprächsrunde mit Geflüchteten für den 5. Oktober geplant. Wie die Kreisverwaltung Altenkirchen mitteilt, fällt die Gesprächsrunde krankheitsbedingt aus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.10.2022

Kreisvolkshochschule Altenkirchen startet Vortragsreihe zu Gesundheitsthemen

Kreisvolkshochschule Altenkirchen startet Vortragsreihe zu GesundheitsthemenDie Kreisvolkshochschule Altenkirchen startet am 13. Oktober mit einer neuen Vortragsreihe zu aktuellen Gesundheitsthemen. Das Thema des ersten Vortrages lautet "Mit der Biologischen Medizin fit durch den Herbst". Heiko Christmann referiert an dem Abend. Er gibt Tipps und beantwortet Fragen der Teilnehmer.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.10.2022

Strahlende Gesichter gab es am Bläserklassentag des Westerwald-Gymnasiums

Strahlende Gesichter gab es am Bläserklassentag des Westerwald-Gymnasiums Das Westerwald-Gymnasium in Altenkirchen freute sich über das rege Interesse der Fünftklässler an der neuen Bläserklasse. Die Schule berichtet von dem diesjährigen Bläserklassentag, an dem die Schüler verschiedene Blasinstrumente kennenlernten. Ein Experte war extra nach Altenkirchen gekommen, um das Yamaha Konzept "Bläserklasse" vorzustellen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.10.2022

DGB Altenkirchen weist auf Erstattungsanspruch bei Heizkosten-Nachforderungen hin

DGB Altenkirchen weist auf Erstattungsanspruch bei Heizkosten-Nachforderungen hinArbeitnehmer, die Heizkosten nachzahlen müssen, können einen Rechtsanspruch auf Erstattung durch die Jobcenter haben. Darauf weist der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Altenkirchen hin. "Diese finanzielle Unterstützung kann helfen und sollte genutzt werden“, sagt der Vorsitzende Axel Karger. "Niemand, bei dem es in der aktuellen Situation durch Nachzahlungen wegen hoher Energiepreise finanziell eng wird, muss sich dafür schämen, zum Jobcenter zu gehen.“

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.10.2022

Badminton Club Altenkirchen spielte Unentschieden gegen den SV Rheinbreitbach

Badminton Club Altenkirchen spielte Unentschieden gegen den SV RheinbreitbachAm Samstag spielte der Badminton Club Altenkirchen gegen SV Rheinbreitbach. Das erste Herrendoppel entschieden Nicky Abegunewardene und Colin Thiel souverän in zwei Sätzen für sich. Im zweiten Herrendoppel kamen Dennis Dammann und Robin Krämer zum Einsatz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.10.2022

Kein ruhiges Wochenende für die Polizei im Kreis Altenkirchen

Kein ruhiges Wochenende für die Polizei im Kreis AltenkirchenEinige Vorfälle riefen die Ordnungshüter am Wochenende auf den Plan. In Kirchen wurden hochwertige E-Bikes und einiges mehr entwendet. Bei einem Unfall in Gebardshain überschlug sich ein Auto, der Fahrer blieb zum Glück unverletzt. In Mudersbach sind vier Jugendliche nach Steinwürfen auf eine Person flüchtig. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.10.2022

Altenkirchen: Von den Sorgen und Nöten eines Einzelhändlers

Altenkirchen: Von den Sorgen und Nöten eines EinzelhändlersDer Einzelhandel vor Ort ist nicht mehr unbedingt auf Rosen gebettet. Corona-Pandemie mit Lockdowns und Ukraine-Krieg, der wegen explodierender Kosten und Preise teilweise Ängste in Sachen persönlicher Finanzen produziert, wirken sich bisweilen negativ auf kleine, inhabergeführte Geschäfte aus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.10.2022

Raiffeisenfahrt führte durch drei Landkreise - Start und Ziel war in Altenkirchen

Raiffeisenfahrt führte durch drei Landkreise - Start und Ziel war in AltenkirchenFür die 42. Veteranen-Fahrt des MSC Altenkirchen hatte sich Kurt Jungmann eine besonders interessante Strecke ausgesucht. Vom Start am Hotel Glockenspitze ging es durch die drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald. Unterwegs gab es eine Mittagspause in Steimel und eine Kaffeepause in Altenkirchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.10.2022

"Liebe hat viele Gesichter": Filmabend in Altenkirchen und Windeck

"Liebe hat viele Gesichter": Filmabend in Altenkirchen und WindeckEin Film- und Begegnungsabend in Haus Felsenkeller Altenkirchen und im Kabelmetal Windeck steht unter dem Motto "Liebe hat viele Gesichter". Vielfalt ist selbstverständlich – doch wie sieht es mit der Akzeptanz von sexueller und geschlechtlicher Vielfalt und Selbstbestimmung aus? Gezeigt wird der Film "Die große Freiheit". Danach wird über den Film und das Thema diskutiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.09.2022

Hospizverein Altenkirchen vergibt Urkunde für zehn Jahre Engagement

Hospizverein Altenkirchen vergibt Urkunde für zehn Jahre EngagementAuf Einladung des Hospizvereins Altenkirchen nahmen 214 Mitglieder an der Mitgliederversammlung teil. Das Treffen fand im Andachtsraum des Evangelischen Altenzentrums Theodor-Fliedner-Haus statt. Im Kreise der Mitglieder wurde Andrea Hahn-Hassel geehrt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.09.2022

Altenkirchener Menschenrechtstage: Organisator bemängelt „geringe Resonanz“

Altenkirchener Menschenrechtstage: Organisator bemängelt „geringe Resonanz“
Die ersten Altenkirchener Menschenrechtstage, eine Veranstaltungsserie über fünf Tage, sind Geschichte. Organisator Jürgen Binder zog im Gespräch mit dem AK-Kurier eine Bilanz und bemängelte die „geringe Resonanz“ trotz eines hohen Werbeaufwandes und trotz grundsätzlich freien Eintritts.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 30.09.2022

MdB Diedenhofen: Beschäftigte aus Altenkirchen und Neuwied profitieren von Mindestlohnerhöhung

MdB Diedenhofen: Beschäftigte aus Altenkirchen und Neuwied profitieren von MindestlohnerhöhungMehr als 27000 Menschen in den Landkreisen Altenkirchen, Neuwied sowie in der Region Ahrweiler profitieren von der Einführung des neuen 12 Euro-Mindestlohnes ab 1. Oktober. Dies bedeute für viele eine echte Lohnerhöhung, erklärt der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD). Da es sich jedoch um eine Lohnuntergrenze handelt, sei das Ziel, dass die Menschen mehr verdienen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.09.2022

Seminar im Altenkirchener Felsenkeller widmet sich Übergang in den Ruhestand

Seminar im Altenkirchener Felsenkeller widmet sich Übergang in den RuhestandWie umgehen mit der Phase "Zwischen Arbeit und Ruhestand“? Im Haus Felsenkeller in Altenkirchen gibt es ein Seminar mit eben diesem Titel. Die Teilnehmer setzen sich damit auseinander, wie der Übergang von der Berufstätigkeit in den Ruhestand gelingen kann. Sie gehen unter anderem auch der Frage nach, wie man mit der freien Zeit umgeht, wenn die Strukturen aus der Berufstätigkeit im Alltag plötzlich fehlen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.09.2022

Güllesheim: Weitere Aufträge für 16. Kita vergeben – Stadion erhält LED-Flutlicht

Güllesheim: Weitere Aufträge für 16. Kita vergeben – Stadion erhält LED-Flutlicht Die 16. Kindertagesstätte der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld nimmt immer konkretere Formen an. Die Bauarbeiten in Güllesheim erhalten nach und nach neue „Nahrung“, da die Gremien kontinuierlich weitere Gewerke vergeben.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 29.09.2022

Einladung von Erwin Rüddel: Besuch aus drei Landkreisen erkundete Berlin

Einladung von Erwin Rüddel: Besuch aus drei Landkreisen erkundete BerlinPolitisch Interessierte aus den Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwald erkundeten dieser Tage, auf Einladung des heimischen und den Westerwaldkreis mitbetreuenden CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel, die deutsche Hauptstadt Berlin. Gespräche miteinander sowie Exkursionen waren besondere Highlights.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.09.2022

Mit der Kreisjugendpflege abwechslungsreiche Woche in Istrien verbracht

Mit der Kreisjugendpflege abwechslungsreiche Woche in Istrien verbrachtIm August führte eine neuntägige Jugendbildungsfahrt nach Kroatien. Bei Sonne satt gab es für die Jugendlichen ein vielfältiges Programm. Nicht nur in den Sommerferien bietet die Kreisjugendpflege ein spannendes Programm und Bildungsfahrten an, eine frühzeitige Anmeldung ist allerdings meist erforderlich.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 29.09.2022

Vladimir Sidorov triumphiert im Taekwondo beim Becketal Cup

Vladimir Sidorov triumphiert im Taekwondo beim Becketal CupElf Sportler des 12-köpfigen Teams um Haupttrainer Eugen Kiefer und Hilfscoach Moritz Pauli sicherten sich beim Landesranglistenturnier in Gummersbach eine Platzierung. Alexis Savelev konnte trotz einiger gut angebrachter Kopftreffer leider nicht bis zum Podest vordringen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.09.2022

Sparkassenstiftung spendet 12.000 Euro an die drei Tafeln im Kreis Altenkirchen

Sparkassenstiftung spendet 12.000 Euro an die drei Tafeln im Kreis AltenkirchenDie drei Tafeln im Kreis Altenkirchen durften sich kürzlich über eine großzügige Spende der Sparkassenstiftung freuen. Gerade zu Zeiten, in denen die Preise für Lebensmittel und vor allem Energie steigen, ist die Arbeit der Tafeln gefragter als je zuvor. Mehrere hundert Menschen werden an Ausgabetagen teilweise versorgt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.09.2022

Stadthalle Altenkirchen: Machbarkeitsstudie soll Sanierungsoption klären

Stadthalle Altenkirchen: Machbarkeitsstudie soll Sanierungsoption klärenWie ist es um einen größeren Veranstaltungsraum in Altenkirchen bestellt angesichts der Schließung der Stadthalle? Eine Machbarkeitsstudie soll aufzeigen, ob eine Sanierung der „alten guten Stube“ möglich ist und, von den Kosten betrachtet, im Falle eines Falles überhaupt in Frage kommt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.09.2022

ABOM 2022 in Wissen: Großer Andrang schon zur Eröffnung

ABOM 2022 in Wissen: Großer Andrang schon zur EröffnungSchon zur Eröffnung der Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse ABOM im Kreis Altenkirchen herrschte großer Andrang. Rund 70 Aussteller aus den verschiedensten Branchen gaben vielen jungen Menschen zum 12. Mal im und rund um das Kulturwerk in Wissen einen Überblick über die Vielfältigkeit der Möglichkeiten und Chancen für ein zukünftiges Berufsleben.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 28.09.2022

Klais-Orgel erklingt beim Konzert in St. Jakobus Altenkirchen

Klais-Orgel erklingt beim Konzert in St. Jakobus AltenkirchenDas Kreisdekanat Altenkirchen der Erzdiözese Köln setzt seine Veranstaltungsreihe "70 Jahre Klais-Orgel in St. Jakobus" mit einem Konzert fort. In der Altenkirchener Kirche werden festliche Trompeten- und Orgelklänge präsentiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.09.2022

GEW Altenkirchen macht auf Probleme bei Umsetzung des Kita-Zukunftsgesetzes aufmerksam

GEW Altenkirchen macht auf Probleme bei Umsetzung des Kita-Zukunftsgesetzes aufmerksamMit dem neuen Kita-Zukunftsgesetz hat das Land Rheinland-Pfalz unter anderem einen Rechtsanspruch auf eine durchgängige Betreuung von sieben Stunden geschaffen, ein neues Personalisierungssystem eingeführt, ein Sozialraumbudget einrichtet und die Elternbeteiligung stärkt. Leider gebe es weiterhin bei der Umsetzung dieses Gesetzes erhebliche Probleme, betonte der Altenkirchener Kreisvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft im Gespräch mit dem Kreisbeigeordneten Klaus Schneider.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.09.2022

Abstecher nach Weyerbusch: Sportausschuss begutachtet neues Kleinspielfeld

Abstecher nach Weyerbusch: Sportausschuss begutachtet neues KleinspielfeldEs ist nicht mehr lange hin, bis das Schul- und Sportzentrum in Weyerbusch sein endgültiges und neues Aussehen erreicht hat: Der Ausbau der Straße „Am Sportplatz“ ist der finale Akt, ehe die Ortsgemeinde über ein Ensemble verfügt, das für Kommunen dieser Größenordnung nicht unbedingt selbstverständlich ist.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.09.2022

Altenkirchener schwingen sich für Protestfahrt auf das Fahrrad

Altenkirchener schwingen sich für Protestfahrt auf das FahrradAnlässlich der Aktion Fahrrad for Future im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche und der Verkehrswende Aktionswoche des VCDs haben Altenkirchener Bürger eine Fahrrad-Protestfahrt durchgeführt. Mit der Aktion machten sie auf ihre Forderung aufmerksam: Anstelle des Autos sollen mehr umweltfreundliche Verkehrsmittel genutzt werden.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 27.09.2022

Zukunftswerkstatt bringt Firmen und Studierende aus der Region Altenkirchen zusammen

Zukunftswerkstatt bringt Firmen und Studierende aus der Region Altenkirchen zusammenVon einer Win-win-Situation zu sprechen, gehört mittlerweile fast schon zum Bereich der Phrasen, dennoch hat der Begriff nach wie vor seine Berechtigung – gerade auch mit Blick auf die Arbeit der Zukunftswerkstatt der Universität Siegen. Die bringt mit diesem Angebot unbürokratisch Studierende und Unternehmen aus der Region Altenkirchen zusammen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.09.2022

Altenkirchen: Kreistag wählt Fred Jüngerich zum neuen Kreisbeigeordneten

Altenkirchen: Kreistag wählt Fred Jüngerich zum neuen KreisbeigeordnetenNach einer 25-tägigen Unterzahl ist der eigentlich vierköpfige Kreisvorstand nach einer „Einwechslung“ nunmehr wieder komplett: Fred Jüngerich (parteiunabhängig) wurde zum neuen (dritten) Kreisbeigeordneten gewählt. Er ist Nachfolger von Gerd Dittmann (Bündnisgrüne), der zum 31. August zurückgetreten war.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.09.2022

JRK Gruppen aus dem Kreis Altenkirchen trafen sich zum Erste-Hilfe-Tag

JRK Gruppen aus dem Kreis Altenkirchen trafen sich zum Erste-Hilfe-Tag
Da es schon längere Zeit keine Wettbewerbe für die Jugendlichen gab, haben sich die Verantwortlichen um Jule Hardtmann etwas einfallen lassen. Ohne den üblichen „Wettkampfstress“ sollten die Kinder und Jugendlichen ihre Kenntnisse in der Ersten-Hilfe auffrischen können. Hierzu wurden verschiedene Ausbilder des Kreisverbandes gewonnen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.09.2022

Kreis Altenkirchen wohnt auf sieben Millionen Quadratmetern

Kreis Altenkirchen wohnt auf sieben Millionen QuadratmeternDer Landkreis Altenkirchen wohnt auf insgesamt rund sieben Millionen Quadratmetern. Die verteilen sich im Landkreis auf 63650 Wohnungen. Laut Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt seien mehr Wohnungen durch Umbau und Dachaufstockung möglich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.09.2022

kfd Altenkirchen wählt neues Team

kfd Altenkirchen wählt neues TeamBei der kfd Altenkirchen standen Neuwahlen des Vorstandes an. Gewählt wurde während der Jahreshauptversammlung im Pfarrsaal St. Jakobus. Drei Teilnehmerinnen der Versammlung erklärten sich spontan bereit, Vorstandsarbeit zu leisten.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 26.09.2022

Volkslieder-Konzert in der Kreisverwaltung Altenkirchen

Volkslieder-Konzert in der Kreisverwaltung AltenkirchenZu einem Konzert mit dem Trio Manfred Ulrich lädt die Kreisverwaltung für Mittwoch, 5. Oktober, um 18 Uhr in den Wilhelm-Boden-Saal ein. Das Trio besteht aus Wolfram Cramer, Thomas Kagermann und Manfred Ulrich. Mit Violine, Akkordeon und Gitarre wollen sie an dem Abend ihr Publikum unterhalten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.09.2022

Erstes Ehrenamtsfest des Kreisjugendrings Altenkirchen war ein Erfolg

Erstes Ehrenamtsfest des Kreisjugendrings Altenkirchen war ein ErfolgAuf Einladung des Kreisjugendring Altenkirchen kamen Aktive in der Kinder- und Jugendarbeit der unterschiedlichen Jugendverbände zum Ehrenamtsfest an der Grillhütte in Astert zusammen. Ziel war es, sich untereinander kennenzulernen und zu vernetzen – denn dafür ist der Kreisjugendring unter anderem da.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.09.2022

Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Altenkirchen – Mehrere Feuerwehren im Einsatz

Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Altenkirchen – Mehrere Feuerwehren im EinsatzAm Sonntag (25. September) alarmierte die Leitstelle gegen 13.45 Uhr die Feuerwehren Altenkirchen und Neitersen. Der Einsatzort befand sich in der Straße "In der Malzdürre" Altenkirchen. Hier war ein Kellerraum, in dem sich auch Reifen befanden, in Brand geraten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.09.2022

Freie Bekenntnisschule Altenkirchen – Drei starke Damen wurden gefeiert

Freie Bekenntnisschule Altenkirchen – Drei starke Damen wurden gefeiertDas 30 Jahre Dienstzeit gefeiert werden können ist nicht ganz so selten. Ganz anders am Freitag (23. November) an der Freien Bekenntnisschule Altenkirchen. Drei „Urgesteine“ der Schule konnten gemeinsam auf 90 Jahre Dienstzeit zurückblicken. Das, so Simon Wünch, der durch die Feier führte, ist sicher ein Anlass zum Feiern und Danke sagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.09.2022

Altenkirchener Schüler erleben in Workshops demokratisches Miteinander

Altenkirchener Schüler erleben in Workshops demokratisches MiteinanderAm 29. September findet der lokale Ableger des Demokratietags RLP in Altenkirchen statt. Der Kreisjugendring Altenkirchen führt den Tag gemeinsam mit der Evangelischen Akademie für Land und Jugend in Altenkirchen durch. Ermöglicht wird der Tag durch das Leader-Ehrenamtliche-Bürgerprojekte-Programm, die Sparkassen-Stiftung und die Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.09.2022

Kirchenleitung beeindruckt von "hochwertiger" Arbeit im Kirchenkreis Altenkirchen

Kirchenleitung beeindruckt von "hochwertiger" Arbeit im Kirchenkreis AltenkirchenDie Kirchenleitung der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) hat den Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen besucht. Dabei zeigten sich die Mitglieder der Kirchenleitung und der Präses Dr. Thorsten Latzel beeindruckt von der Fülle an qualitativ hochwertiger Arbeit, die im Kirchenkreis Altenkirchen als einem Flächenkirchenkreis im ländlichen Raum geleistet wird.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 23.09.2022

Die Bläserphilharmonie im Kreis Altenkirchen lädt zum Galakonzert

Die Bläserphilharmonie im Kreis Altenkirchen lädt zum GalakonzertBereits zum zweiten Mal wird das Galakonzert der noch jungen Bläserphilharmonie im Kreis Altenkirchen am Tag der Deutschen Einheit stattfinden. Im Wissener Kulturwerk, wo am 3. Oktober, ab 17 Uhr die ersten Töne erklingen werden, ist alles für das 60-köpfige sinfonische Blasorchester vorbereitet.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 22.09.2022

"Wundervoll Atelier" ist das neue Brautmodengeschäft in Altenkirchen

"Wundervoll Atelier" ist das neue Brautmodengeschäft in AltenkirchenANZEIGE | In der Altenkirchner Innenstadt hat am Samstag, dem 10. September 2022, mit dem "Wundervoll Atelier" ein neues Brautmoden-Fachgeschäft eröffnet. Das neue Brautmoden-Angebot ist in der Saynstraße 4 ansässig, nahe gelegen zu Schlossplatz und Willhelmstraße und in den ehemaligen Räumen der ARAG Versicherung zu finden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 22.09.2022

Klais-Orgel erklingt in St. Jakobuskirche Altenkirchen

Klais-Orgel erklingt in St. Jakobuskirche AltenkirchenDie Katholische Pfarrgemeinde St. Jakobus und Joseph haben einen Schatz in der Kirche stehen. Es handelt sich um eine Orgel des bekannten Orgelbauers Klais. Orgelfreunde können diese am 25. September in einem Konzert hören.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.09.2022

Polizisten angegriffen: Strafprozess beim Amtsgericht Altenkirchen wurde ausgesetzt

Polizisten angegriffen: Strafprozess beim Amtsgericht Altenkirchen wurde ausgesetztEs ist nicht unerheblich, was die Staatsanwaltschaft Koblenz den Angeklagten vorwirft. Die Angeklagten, weiblich und männlich, sollen im Dezember 2021 bei einem Polizeieinsatz in einem kleinen Ort in der Nähe von Altenkirchen, massiv gegen die eingesetzten Polizeibeamten vorgegangen sein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.09.2022

Vermeintlicher Küchenbrand in Altenkirchen – zwei Löschzüge wurden alarmiert

Vermeintlicher Küchenbrand in Altenkirchen – zwei Löschzüge wurden alarmiertZu einem vermeintlichen Brand wurden zwei Einheiten der freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld alarmiert. Vor Ort stellte sich die Situation anders dar.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.09.2022

DRK ruft zur Blutspende im Landkreis Altenkirchen auf

DRK ruft zur Blutspende im Landkreis Altenkirchen aufDer DRK-Blutspendedienst Rheinland-Pfalz und Saarland weist darauf hin, dass ein kontinuierlicher Nachschub an Blutspenden äußerst wichtig ist. Im Oktober finden in verschiedenen Gemeinden des Landkreises Altenkirchen Blutspendetermine statt. Der Blutspendedienst hofft auf rege Beteiligung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.09.2022

Die 42. Veteranenfahrt startet am 1. Oktober in Altenkirchen

Die 42. Veteranenfahrt startet am 1. Oktober in AltenkirchenIn diesem Jahr findet die 42. Auflage der traditionellen Oldtimerausfahrt des MSC Altenkirchen nach einer zweijährigen Corona Pause wieder statt. Da das Bürgerhaus in Flammersfeld nicht zur Verfügung steht wurde der Start und das Ziel nach Altenkirchen ans Hotel Glockenspitze verlegt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.09.2022

Altenkirchener Autorin Sonja Roos: Neuer Roman „Die Lavendeljahre“ liegt vor

Altenkirchener Autorin Sonja Roos: Neuer Roman „Die Lavendeljahre“ liegt vorEs ist wiederum das Wechselspiel zwischen Gegenwart und Vergangenheit: In ihrem neuen Roman „Die Lavendeljahre“ bedient sich die Altenkirchener Autorin Sonja Roos erneut zweier Zeitebenen und auch Aspekten ihrer Familiengeschichte, die nicht unbedingt 08/15 daherkommt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.09.2022

Altenkirchener August-Sander-Schule: Klassenstufe 5 ist gut gestartet

Altenkirchener August-Sander-Schule: Klassenstufe 5 ist gut gestartetFür 106 Jungen und Mädchen hat ihre Schulzeit an der August-Sander-Schule in Altenkirchen begonnen. Gemeinsam mit ihren Eltern genossen sie in der vollbesetzten Aula der Schule eine fröhliche und vielfältige Willkommensfeier mit einem gottesdienstlichen Impuls.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.09.2022

Bundesteilhabepreis: Projekte für barrierefreies Wohnen werden prämiert

Bundesteilhabepreis: Projekte für barrierefreies Wohnen werden prämiertUnter dem Titel "Wohnen barrierefrei – selbstbestimmt – zeitgemäß“ wird der diesjährige Bundesteilhabepreis durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) verliehen. Herausragende Modellprojekte, Praxisbeispiele und Konzepte zum barrierefreien Wohnen können bis zu 10000 Euro gewinnen. Der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen ist Berichterstatter für barrierefreies Wohnen im Bauausschuss und ruft Interessierte aus der Region zur Teilnahme auf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.09.2022

Altenkirchener Menschenrechtstage: Auftakt überzeugte gleich zweifach

Altenkirchener Menschenrechtstage: Auftakt überzeugte gleich zweifachDie Zahl der Verstöße gegen die Menschenrechte nimmt von Tag zu Tag zu. Selbst Demokratien sind nicht vor Zuwiderhandlungen gefeit. Die ersten „Altenkirchener Menschenrechtstage“ wollen auf das oberste Gut, auf das sich jedes einzelne Individuum rund um den Globus verlassen können muss, stärker herausarbeiten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.09.2022

Weltkindertagsfest des Kinderschutzbundes Altenkirchen

Weltkindertagsfest des Kinderschutzbundes AltenkirchenDer Kinderschutzbund Altenkirchen freut sich, nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause das traditionelle Weltkindertagsfest im Rahmen der rheinland-pfälzischen Woche der Kinderrechte veranstalten zu können. Unter dem Motto "On- oder offline: Jedes Kind hat Rechte“ findet das Spielefest am 23. September auf dem Marktplatz in Altenkirchen statt.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 11.09.2022

Mitgliederversammlung Badmintonclub Altenkirchen 2022

Mitgliederversammlung Badmintonclub Altenkirchen 2022Vor kurzem fand die Jahreshauptversammlung des Badmintonclub Altenkirchen statt. Der Vorstandsvorsitzende Nicky Abegunewardene legte nach der Begrüßung den Geschäftsbericht des Jahres 2021 vor. Er lobte den Einsatz des Vereines bei der Flutkatastrophe im Ahrtal, es wurden Spenden gesammelt und dorthin transportiert. Zudem sei der Zusammenhalt und die Unterstützung im Verein großartig.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.09.2022

Altenkirchener Haus Felsenkeller vermittelt Pädagogen Esel-Basiswissen

Altenkirchener Haus Felsenkeller vermittelt Pädagogen Esel-BasiswissenAb dem 10. Oktober geht es auf in die Welt der Esel. Haus Felsenkeller bietet einen Online-Kurs an, der auf die Kommunikation und Körpersprache zwischen Esel und Mensch eingeht. Das Einführungsmodul richtet sich an Pädagogen, Therapeuten und Berater, die sich mit tiergestützten Projekten befassen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.09.2022

Altenkirchen: Ralf Lindenpütz ist der neue Stadtbürgermeister

Altenkirchen: Ralf Lindenpütz ist der neue StadtbürgermeisterDie Vakanz im Amt des Stadtbürgermeisters von Altenkirchen hat endlich ein Ende: Ralf Lindenpütz (CDU) verbuchte als einziger Kandidat bei der Wahl am Sonntag (18. September) 794 Ja-Stimmen. Gegen ihn votierten 200 Wahlberechtigte. 13 Stimmzettel waren ungültig. Die Wahlbeteiligung, so das vorläufige amtliche Endergebnis, lag bei 21,74 Prozent.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Nächste Fischerprüfung am 3. Juni 2022
Altenkirchen. Die Kreisverwaltung Altenkirchen nimmt am 3. Juni 2022 unter Corona-Bedingungen die nächste Fischerprüfung ...

Bewegt ins Frühjahr: Intervallfitness in Altenkirchen
Altenkirchen. Drohender Bewegungsmangel ist eine mögliche Folge der umfassenden Einschränkungen in den letzten Monaten. Unter ...

Workshop: Zum Lachen ins Haus Felsenkeller gehen
Altenkirchen Im Haus Felsenkeller wird erneut das Lachen geübt und praktiziert. Am Samstag, 12. März, von 13 bis 17 Uhr sind ...

"Gärtnern 2022": Regionale Samen-Tauschbörse im "Unikum" Altenkirchen
Altenkirchen. Vor dem Regionalladen Unikum, Bahnhofstr. 26, in Altenkirchen besteht am Samstag, 5 März, die Möglichkeit, ...

Ökumenisches Friedensgebet in Altenkirchen zum Kriegsgeschehen in der Ukraine
Altenkirchen. Schwester Barbara Schulenberg, Pfarrerin Gudrun Weber-Gerhards sowie
die Frauen der kfd St. Jakobus und der ...

Altenkirchen: Betrunken in Mauer gefahren und Nummernschild verloren
Altenkirchen. Am Freitagabend (25. Februar) gegen 23.15 Uhr beabsichtigte der 31-jährige Fahrer eines in der Bahnhofstraße ...

Wieder Nachtwächterführung durch Altenkirchen

Altenkirchen. Am Freitag, den 11. März, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) die erste Stadtführung mit Nachtwächter Günter ...

Bewegt ins Frühjahr: Intervallfitness in Altenkirchen
Altenkirchen. Drohender Bewegungsmangel ist eine mögliche Folge der umfassenden Einschränkungen in den letzten Monaten – ...

Wieder Nachtwächterführung durch Altenkirchen
Altenkirchen. Die aktuellen Corona-Regelungen machen es wieder möglich: Am Freitag, 11. März, bietet die Kreisvolkshochschule ...

Digitale Infoveranstaltung Wie werde ich Tagesmutter oder Tagesvater?
Altenkirchen. Rund 200 Kinder im Kreis Altenkirchen werden derzeit mit öffentlicher Förderung in der Kindertagespflege betreut. ...



Unternehmen

Eichel Maschinencenter Altenkirchen Eichel Maschinencenter
 
Optik Bosch Altenkirchen Optik Bosch
 
INTERSPORT HAMMER Altenkirchen INTERSPORT HAMMER
 
Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH Altenkirchen Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH
 
La Piccola - vino e più Altenkirchen La Piccola - vino e più
 
Maxi Markt GmbH Altenkirchen Maxi Markt GmbH
 
Auto Adorf GmbH Altenkirchen Auto Adorf GmbH
 
Sportclub OPTIMUM Altenkirchen Sportclub OPTIMUM
 
Rock`n Hose Altenkirchen Rock`n Hose
 
Wagner Immobilien Altenkirchen Wagner Immobilien
 


Vereine

Altenkirchener Sportgemeinschaft 1883 e.V.
 
Badminton Club Altenkirchen
 
CVJM American Sports Club e.V.
 
Gleitschirmfreunde Westerwald
 
Haus Felsenkeller e.V. - Bildungsbüro
 
Haus Felsenkeller e.V. - Kultur-/Jugendkulturbüro
 
Regionaler Arbeitskreis Suchtprävention
 
Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen e.V.
 
Ski Club Altenkirchen e. V.
 
SRS Altenkirchen
 
SV Leuzbach - Bergenhausen e.V.
 
Westerwälder Radsportfreunde e.V.
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 

Werbung