Werbung

Gemeinden


Betzdorf

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57518
Artikel aus Betzdorf

Sport | Artikel vom 18.01.2019

BC Smash Betzdorf: Heimniederlage zum Rückrunden-Auftakt

BC Smash Betzdorf: Heimniederlage zum Rückrunden-Auftakt Zum Start der Oberliga-Rückrunde hatte es die erste Mannschaft des BC Smash Betzdorf direkt mit dem Tabellenführer, dem TB Andernach 1, zu tun. Hier hatten die Betzdorfer am Ende das Nachsehen. Dennoch gingen sie auf Grund ihrer kämpferischen Leistung mit einem positiven Gefühl aus der Begegnung. Das nächste Heimspiel steht am Samstag, den 19. Januar, an: Dann ist der BC Remagen 2 zu Gast.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 17.01.2019

Festliche Barockmusik: Bach und Händel bei der Musikgemeinde

Festliche Barockmusik: Bach und Händel bei der Musikgemeinde Das nächste Konzert der Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen findet am Sonntag, den 10. Februar, um 17 Uhr in der evangelischen Kreuzkirche Betzdorf statt. Das Motto: „Festliche Barockmusik“. Auf dem Programm stehen Werke zweier ganz großer ihrer Zeit: Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel. Es musizieren ausgesuchte Mitglieder der Philharmonie Südwestfalen unter Leitung von Christian Höppner.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.01.2019

Busbahnhof Betzdorf: Mit Auto gegen Betonfundament gefahren

Busbahnhof Betzdorf: Mit Auto gegen Betonfundament gefahrenAm Montagabend, 14. Januar, kollidierte eine 23-Jährige in Betzdorf (Busbahnhof) mit dem Betonfundament der Zeltkonstruktion und entfernte sich zunächst unerlaubt von der Unfallstelle. Nach etwa 1,5 Stunden meldete sich die Unfallverursacherin bei der Polizei Betzdorf.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 15.01.2019

Kommunalwahlen: FDP in der VG Betzdorf-Gebhardshain stellte Listen auf

Kommunalwahlen: FDP in der VG Betzdorf-Gebhardshain stellte Listen auf  Die Mitglieder der FDP in der Verbandsgemeinde (VG) Betzdorf-Gebhardshain haben Kandidatenlisten für die Kommunalwahlen am 26. Mai aufgestellt. Neben der Liste für den Verbandsgemeinderat wurden auch die Bewerberlisten für den Stadtrat Betzdorf und den Ortsgemeinderat Gebhardshain gewählt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 09.01.2019

Ärztliche Versorgung in Betzdorf: Kurzfristige Lösungen sind nicht in Sicht

Ärztliche Versorgung in Betzdorf: Kurzfristige Lösungen sind nicht in Sicht In Betzdorf schließt die internistische Arztpraxis von Stephan Schmidt und Martin Kerschbaum. Das sorgt in der Region seit Tagen für Unruhe, die ärztliche Versorgung steht für viele Menschen in Frage. Auf Initiative von Staatsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) gab es nun ein Gespräch mit Kassenärztlicher Vereinigung, Kreisärzteschaft und Kommune. Eine schnelle Lösung für den Engpass ist allerdings nicht in Sicht. Die beteiligten Akteure sehen die Hausarztpraxen in der Region in der Lage, die Patienten zu versorgen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.01.2019

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium: Neue Streicherklasse geplant

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium: Neue Streicherklasse geplantZum kommenden Schuljahr 2019/2020 bietet das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium (FvSG) in Betzdorf wieder eine Streicherklasse für die neuen Fünftklässler an. Die Instrumente und Noten werden gegen eine geringe Leihgebühr gestellt, besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Informationsveranstaltung hierzu findet am 17. Januar statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 09.01.2019

Helena Peters ist neue Kreisvorsitzende der Schüler-Union

Helena Peters ist neue Kreisvorsitzende der Schüler-Union Dem Schreiben nach Gehör kann sie gar nichts abgewinnen, die Schüler-Union im Kreis Altenkirchen. Auch Lehrermangel und Unterrichtsausfall sind ein Dauerthema beim Unions-Nachwuchs. Bei der Mitgliederversammlung in Betzdorf wurde Helena Peters zur neuen Kreisvorsitzenden in der Nachfolge von Christian Behler gewählt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 08.01.2019

Ist Kultur nur noch Auslaufmodell und Zuschussbetrieb?

Ist Kultur nur noch Auslaufmodell und Zuschussbetrieb?Seit fünf Jahrzehnten ist die Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen ein Träger von Top-Kultur-Veranstaltungen in der Region. In der Jubiläumssaison hinterfragt sie in einer Podiumsdiskussion die Rolle der Kultur: Spaßkultur läuft. Und sonst? Theater, klassische Konzerte und Co.? Wovon leben die Künstler? Wie stark ist das kulturelle Gefälle von Metropolen zum Land? Warum ist die von der Bürgergesellschaft getragene Kultur immer noch freiwillige Aufgabe und ständig in Gefahr, dem Rotstift zum Opfer zu fallen? Antworten gibt es am 25. Januar.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.12.2018

Neujahrsputz 2019: Junge Muslime in Betzdorf packen an

Neujahrsputz 2019: Junge Muslime in Betzdorf packen an Im Rahmen der bundesweiten Neujahrs-Aktion kehrt die Ahmadiyya Muslim Jugendorganisation am Neujahrsmorgen die Straßen und befreit sie von den Überresten der Silvester-Nacht. Auch in Betzdorf werden junge Muslime tatkräftig anpacken. Los geht es am Neujahrsmorgen um 8 Uhr vor dem Gebetszentrum (Burgstraße 35).

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Politik | Artikel vom 28.12.2018

Antrag angenommen: Kreis-CDU mit Sahara-Initiative erfolgreich

Antrag angenommen: Kreis-CDU mit Sahara-Initiative erfolgreich  Die CDU aus dem Kreis Altenkirchen reiste mit einem ganz eigenen Anliegen nach Hamburg zum Bundesparteitag. Sie legte dem Parteitag einen Antrag zur Entwicklungshilfe vor. Der Titel: „Hilfe für Afrika - Wasser in die Sahara!“ Die Initiative wird nun weiter beraten, sowohl in Berlin und Brüssel, als auch bei der CDU vor Ort.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.12.2018

Einbrüche und Einbruchsversuche: Täter nutzten die Feiertage

Einbrüche und Einbruchsversuche: Täter nutzten die FeiertageEine Reihe von Einbruchsversuchen und Einbrüchen in den letzten Tagen beschäftigen die Polizeibeamten im Kreis. Dabei nutzten die Täter in der Regel die Abwesenheit von Haus- und Wohnungsbesitzern für ihre Beutezüge. Aktuell gibt es Berichte von Vorfällen in Mudersbach, Kirchen, Niederfischbach, Friesenhagen und Hamm. In Wissen wurde zudem das Gymnasium verwüstet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.12.2018

Neue Angebote bei der VHS Betzdorf-Gebhardshain

Neue Angebote bei der VHS Betzdorf-Gebhardshain Ein Gitarrenkurs ist dabei, Informationen zum Umgang mit Zucker und zur Frage, wie man dem alltäglichen Stress entfliehen kann: Die Volkshochschule Betzdorf-Gebhardshain startet mit neuen Kursen ins Jahr 2019.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.12.2018

„Aus der Dunkelheit ins Licht“: Adventliche Andacht mit Tafelchor

„Aus der Dunkelheit ins Licht“: Adventliche Andacht mit Tafelchor Gemäß des diesjährigen Oberthemas „Aus der Dunkelheit ins Licht“ stand in der letzten adventlichen Andacht des Arbeitskreises Mission, Entwicklung, Frieden in der Betzdorfer Pfarrkirche St. Ignatius Betrachtungen zur Rolle und zum Leben der Hirten zur Zeit der Geburt Jesu im Mittelpunkt. Ausgehend von deren tristem Alltag wurde die Brücke gespannt hin zum Wunderbaren, das vom Kind in der Krippe für die von der Gesellschaft ausgestoßenen Hirten ausgegangen sei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.12.2018

Unfallflucht und Sachbeschädigung an Weihnachten

Unfallflucht und Sachbeschädigung an Weihnachten Ärgerlich ist das immer, am Weihnachtsfeiertag braucht man das gar nicht: Eine Fahrerflucht in Betzdorf, eine Sachbeschädigung an einem PKW in Wallmenroth. In beiden Fällen erbittet die Polizeiinspektion Betzdorf Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.12.2018

Einbrüche in Betzdorf und Brachbach: Schmuck und Bargeld weg

Einbrüche in Betzdorf und Brachbach: Schmuck und Bargeld weg Die Polizei berichtet aktuell von jeweils zwei Einbrüchen in den Nachmittags -und Abendstunden des gestrigen Samstag (22. Dezember) in Betzdorf und Brachbach. Allein bei einem der Einbrüche in Betzdorf erbeuteten die Täter Schmuck im Wert von 6.000 Euro. Die Polizei bittet die Bürger um erhöhte Aufmerksamkeit. Verdächtige Beobachtungen sollten umgehend gemeldet werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.12.2018

Spenden an Betzdorfer Tafel „Warme Stube“ übergeben

Spenden an Betzdorfer Tafel „Warme Stube“ übergebenDie Betzdorfer Tafel wird von insgesamt rund 80 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern einmal wöchentlich geöffnet. Die „Warme Stube“ mit einer Essensausgabe trägt maßgeblich dazu bei, die materielle Not der Hilfsbedürftigen zu lindern. Jetzt gab es Spenden aus Kirchen, und zwar von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt- und Verbandsgemeindeverwaltung sowie von Stadt- und Verbandsgemeinderat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 20.12.2018

„Konstellationen“ bei der Theatergemeinde Betzdorf

„Konstellationen“ bei der Theatergemeinde Betzdorf „Was wäre, wenn …?“ Diese Frage haben wir uns alle schon einmal gestellt. Suzanne von Borsody und Guntbert Warns bringen Antworten auf die Bühne der Betzdorfer Stadthalle: Am 16. Januar 2019 spielen sie „Konstellationen“ von Nick Payne. Es geht um die großen Fragen des Lebens und um den Sinn des menschlichen Daseins.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.12.2018

Tolle Musik bei der Schülerbühne der Kreismusikschule

Tolle Musik bei der Schülerbühne der Kreismusikschule Die Allerjüngsten aus den Kursen der Früherziehung und der „MiMaMusikiste“ hatten unter anderem ein ganz besonderes Nikolauslied vorbereitet und sangen und spielten zusammen mit ihren Eltern voller Inbrunst. Und zum Abschluss musizierten 7- und 17-Jährige gemeinsam. Wo es das gab? Bei der vorweihnachtlichen Schülerbühne der Kreismusikschule.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.12.2018

Weihnachtsvorspiel bei vollbesetzter Aula

Weihnachtsvorspiel bei vollbesetzter AulaJa, es waren die jüngeren Ensembles des Freiherr-vom Stein-Gymnasiums, die auf der Bühne standen. Und nein, deswegen hatten sie nicht weniger zu bieten als die älteren Musikergruppen. Auch wenn man erst wenige Töne beherrscht, kann man mit Spielfreude einen klanglich homogenen Hörgenuss bereiten. Dies bewies besonders eindrucksvoll die erst im Sommer neu entstandene Bläserklasse direkt zu Beginn des Konzerts.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.12.2018

Weihnachtsbäckerei für Kinder in Betzdorf

Weihnachtsbäckerei für Kinder in BetzdorfWeihnachtsmarkt in Betzdorf: Die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain hatte das Jugendbüro in der Viktoriastraße gemeinsam mit der „youngCaritas“ sowie Betzdorf Digital in eine kleine Weihnachtsbäckerei verwandelt. Und da war ganz schön was los.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.12.2018

Bewerber-Suche nach dem Landrats-Rückzug: CDU will Mitglieder beteiligen

Bewerber-Suche nach dem Landrats-Rückzug: CDU will Mitglieder beteiligen Nach dem angekündigten Rückzug von Landrat Michael Lieber aus dem Amt meldet sich die CDU im Kreis Altenkirchen mit einer Stellungnahme zu Wort, in der auch das Thema Nachfolge bereits angesprochen wird. Man will die Basis beteiligen. Die Neuwahl des Landrates dürfte mit den Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 stattfinden.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Kultur | Artikel vom 17.12.2018

„Der Zigeunerbaron“ kommt nach Betzdorf

„Der Zigeunerbaron“ kommt nach BetzdorfGroße Unterhaltung gibt es am 9. Februar 2019 in Betzdorf: „Der Zigeunerbaron“ gehört zu den größten Bühnenerfolgen von Johann Strauß (Sohn). Die heiter romantische Geschichte über Liebe und Krieg spielt in Ungarn zur Zeit Maria Theresias. Johann Strauß brauchte zwei Jahre, um diese Operette fertigzustellen. Nach ihrer Uraufführung am 24. Oktober 1885 im Theater an der Wien wurde sie in zahlreichen weiteren Inszenierungen auf die Bühne gebracht und mehrfach verfilmt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 17.12.2018

Grüne wollen Klimaschutz im Gewerbegebiet Dauersberg II

Grüne wollen Klimaschutz im Gewerbegebiet Dauersberg IIEs geht unter anderem um naturnahe Flächengestaltung, Dach- und Fassadenbegrünung, „um ein angenehmes Mikroklima für Menschen zu gewährleisten und gleichzeitig Biodiversität zu begünstigen.“ Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Betzdorfer Stadtrat hat einen Antrag eingebracht, der sich dem Thema Klimaschutz im Gewerbegebiet Dauersberg II widmet. Der Rat unterstützt den Antrag einstimmig.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.12.2018

Depressionen führen junge Erwachsene öfter zum Arzt

Depressionen führen junge Erwachsene öfter zum ArztLaut Arztreport der Barmer waren im Mittel der Jahre 2013 bis 2016 im Landkreis Altenkirchen 5,7 Prozent der 18- bis 25-Jährigen wegen Depressionen bei einer Praxis in Behandlung. Im Mittel der Jahre 2006 bis 2009 waren es nur 3,6 Prozent. Der Anteil der jungen Erwachsenen, denen ein Antidepressivum verschrieben wurde, stieg im gleichen Zeitraum von 2,3 Prozent auf 3,8 Prozent.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 16.12.2018

Badminton: Heimische JSG in der nächsten Runde

Badminton: Heimische JSG in der nächsten Runde Mit den zwei Siegen sicherte sich die JSG Betzdorf/Gebhardshain/Katzwinkel den ersten Platz in der Gruppe in der Vorrunde der Minimannschaftsmeisterschaften des Badmintonverbandes und qualifizierte sich damit für die Platzierungsspiele im Januar, die über die Teilnahme an der Endrunde entscheiden werden. Hier trifft man auf die Mannschaften aus Trier, Plaidt und Güls.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.12.2018

Vorlesewettbewerb: Michael Jakuschin gewinnt mit „Mein Freund Kalle“

Vorlesewettbewerb: Michael Jakuschin gewinnt mit „Mein Freund Kalle“Schulentscheid im Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf-Kirchen: Den Wettstreit um den Titel des Schulsiegers hat Michael Jakuschin (6b) mit der Geschichte „Mein Freund Kalle“ von Rainer Bublitz für sich entschieden. Sein Vortrag war so facettenreich und lebendig, dass er die Jury überzeugte. Alle Teilnehmer wurden am Ende mit Urkunden und Buchpreisen belohnt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 15.12.2018

Montaplast bleibt Thema: Grüne und IHK melden sich zu Wort

Montaplast bleibt Thema: Grüne und IHK melden sich zu Wort Die Betzdorfer Stadtratsfraktion von Bündnis90/Die Grünen will kein „Schwarzes Peter“-Spiel zulasten von Bürgermeister Bernd Brato. Sie vermutet firmenpolitische Beweggründe für den Unternehmensabschied von Montaplast aus Betzdorf. IHK-Geschäftsführer Oliver Rohrbach unterstreicht, wie wichtig das Kräftebündeln für die Region sei. Er bietet an, alle Beteiligten an einen Tisch zu holen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 15.12.2018

111 Jahre Stadtkapelle: Wunschkonzert und Bundeswehr-Big-Band im Programm

111 Jahre Stadtkapelle: Wunschkonzert und Bundeswehr-Big-Band im Programm Es ist wahrlich kein klassisches Jubiläum: Aber 111 Jahre darf man trotzdem gebührend feiern. Die Betzdorfer Stadtkapelle tut es. Neben einem Jubiläumskonzert inklusive Wunschkonzert gibt es 2019 einen Big-Band-Abend mit dem Herresmusikkorps Koblenz. Der Vorstand der Stadtkapelle, die 1908 als Feuerwehrkapelle gegründet wurde, präsentierte das Programm für das Festjahr,

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 13.12.2018

Digital und innovativ: Vom Wandel in der Buchbranche

Digital und innovativ: Vom Wandel in der Buchbranche Dass die Buchbranche mit der Digitalisierung wie viele andere Bereiche einen enormen Wandel durchlebt, steht außer Frage. Wie innovativ sie darauf reagiert, welche Entwicklungen, Prognosen und Trends es gibt, das machte Ronald Schild von der Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH (MVB) am Beispiel seines Unternehmens beim WW-Lab-Gründer-Talk in Betzdorf deutlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.12.2018

Eine starke Truppe: 302 Feuerwehrleute in der VG Betzdorf-Gebhardshain

Eine starke Truppe: 302 Feuerwehrleute in der VG Betzdorf-GebhardshainDeutlich mehr Einsätze und viel mehr Einsatzstunden im Vorjahresvergleich absolvierten die 302 Kameradinnen und Kameraden der zehn Löschzüge der Verbandsgemeindewehr Betzdorf-Gebhardshain 2018: Bei der letzten Wehrführerdienstbesprechung am Dienstag (11. Dezember) dankte Bürgermeister Bernd Brato den Aktiven: „Es ist hoch erfreulich, immer zu wissen, eine so starke Truppe hinter uns zu haben.“ Das bezog er auf die große Verbandsgemeinde und die Bevölkerung. Und „Alle können ruhig schlafen.“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 12.12.2018

Patienten der Kinder-Onkologie in Köln beschenkt

Patienten der Kinder-Onkologie in Köln beschenktEin Spendenaufruf von Linda Wenzel stieß bei Ines Eutebach, der Vorsitzenden des Deutschen Kinderschutzbundes Ortsverband Betzdorf-Kirchen e.V. und „Ehrensache: Betzdorf e.V.“ auf Interesse. Am Ende gelangten so zehn prall gefüllte Pakete zu den jungen Patienten in der Kinder-Onkologie der Uniklinik Köln.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.12.2018

Rechtssicherheit: Montaplast-Bauantrag ist genehmigungsreif

Rechtssicherheit: Montaplast-Bauantrag ist genehmigungsreif Auch wenn die Firma Montaplast ihren Abschied aus Betzdorf angekündigt hat, wird der laufende Bauantrag bei der Kreisverwaltung weiter bearbeitet. Und ganz offensichtlich steht einer Baugenehmigung für Montaplast nichts im Weg: Aktuell teilt der Kreis mit, dass der Bauantrag nun vollständig und genehmigungsreif ist. Es gebe keine Rechtsunsicherheit mehr für das Unternehmen. Die Erteilung der beantragten Baugenehmigung gilt als wahrscheinlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 12.12.2018

Den Baum in der Bank geschmückt

Den Baum in der Bank geschmücktBereits seit vielen Jahren erfreuen weihnachtliche Basteleien der Kleinsten die Kunden und Mitarbeiter der Deutschen Bank in der Betzdorfer Wilhelmstraße. Kinder der katholischen Kindertagesstätte Franziskus schmückten auch in diesem Jahr mit Begeisterung den großen Tannenbaum, der traditionell in der Filiale steht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.12.2018

Pressegespräch zum Montaplast-Standort: Bebauungsplan war kein Streitpunkt

Pressegespräch zum Montaplast-Standort: Bebauungsplan war kein Streitpunkt Es war eine sehr detaillierte Rückschau, die Bürgermeister Bernd Brato rund um die Entwicklung der Firma Montaplast am Standort Betzdorf in einem Pressegespräch gab. Dabei machte er unter anderem deutlich, dass Montaplast seinerzeit mit den Anforderungen des Bebauungsplans einverstanden gewesen sei. Die Verwaltung habe alles Notwendige getan, um den Bedürfnissen von Montaplast entgegen zu kommen. Zudem wies Brato auf Verlautbarungen aus dem Hause Montaplast hin, die Zweifel aufkommen lassen an der längerfristigen Unternehmens-Planung für den Standort Betzdorf.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 10.12.2018

Betzdorfer Weihnachtsmarkt trotzte Sturm und Regen

Betzdorfer Weihnachtsmarkt trotzte Sturm und Regen Sie hatten eigentlich alles bestens organisiert, die Aktiven der Betzdorfer Aktionsgemeinschaft um ihre Vorsitzende Elisabeth Kreimer. Einzig das Wetter ließ zu wünschen übrig. Doch dem kann man bekanntlich trotzen. Und das tat man dann auch in die Sieg-Heller-Stadt in vorweihnachtlicher Atmosphäre, mit Musik und guter Laune.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 10.12.2018

Montaplast in Betzdorf: SPD steht an der Seite der Beschäftigten

Montaplast in Betzdorf: SPD steht an der Seite der Beschäftigten In der Diskussion um den Montaplast-Abschied aus Betzdorf stellt sich die Betzdorfer SPD an die Seite der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das machen die Sozialdemokraten in einer Pressemitteilung deutlich. Gleichzeitig drücken sie ihre Verwunderung über den Sinneswandel bei Montaplast aus: Erst Mitte November sei deutlich gemacht worden, „dass es keine Pläne gebe, aus Betzdorf wegzugehen.“

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Kultur | Artikel vom 09.12.2018

Jubiläum: Big Band der Kreismusikschule wird zehn Jahre alt

Jubiläum: Big Band der Kreismusikschule wird zehn Jahre alt Die Big Band der Kreismusikschule lädt zum Jubiläumskonzert: Sie feiert ihren zehnten Geburtstag. Was vor zehn Jahren mit einem Saxophonquartett und einer fixen Idee von Andrea Kautzmann begann, hat sich über die Jahre zu einer echten Größe und Institution im Musikschulleben entwickelt. Am 23. Dezember wird mit einem Konzert in der Betzdorfer Stadthalle gefeiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 08.12.2018

Montaplast: CDU will nicht einfach zur Tagesordnung übergehen

Montaplast: CDU will nicht einfach zur Tagesordnung übergehenDie CDU in Stadt und Verbandsgemeinde Betzdorf meldet sich in der Diskussion um den Rückzug der Montaplast GmbH aus Betzdorf zu Wort. Die Union sei „bestürzt über die Auswirkungen für die Belegschaft. Mit der Aufgabe des Standortes in Betzdorf verliert unsere Heimat einen Weltkonzern, der für die Entwicklung unseres ländlichen Raums richtungsweisend gewesen wäre.“ Kritik gilt Bürgermeister Bernd Brato.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.12.2018

Lars Peter Dörr führt die CDA im Kreis

Lars Peter Dörr führt die CDA im Kreis Lars Peter Dörr aus Mudersbach ist neuer Vorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA), der so genannten Sozialausschüsse der CDU, im Kreis Altenkirchen. Er folgt damit auf Lydia Weiland aus Seelbach. Jessica Weller aus Gebhardshain wurde zu seiner Stellvertreterin gewählt. Die bevorstehende Kommunalwahl im Mai 2019 soll genutzt werden, um die CDA bekannter zu machen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.12.2018

Grundschüler sangen auf dem Wochenmarkt

Grundschüler sangen auf dem WochenmarktHocherfreut zeigte sich der Nikolaus, auf dem Betzdorfer Wochenmarkt textsichere kleine Sängerinnen und Sänger der Martin-Luther-Grundschule anzutreffen. Schulleiter Jörg Pfeifer begleitete auf dem Akkordeon, die Schülerinnen und Schüler beherrschten die Texte perfekt. Vor allem das Lied über die Schlittenfahrt gefiel dem Nikolaus ganz besonders gut.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.12.2018

Betzdorfer Geschichtsverein erkundete Wetzlar

Betzdorfer Geschichtsverein erkundete Wetzlar Wetzlar war Ziel des Vereins Betzdorfer Geschichte (BGV). Johann Wolfgang Goethe als berühmter Bürger der Stadt kam natürlich in den Erzählungen des Öfteren vor, da er ja, wenn er auch nur kurz, hier lebte und in Wetzlar bleibende Erinnerungen hinterlassen hat. Des Weiteren ist es in Deutschland ziemlich einzigartig, dass dieses sakrale Gebäude schon seit dem 16. Jahrhundert eine Simultankirche ist, sowohl katholische als auch evangelische Christen feiern in diesem Dom Gottesdienste und Messen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.12.2018

Ab Januar: Bürgerfahrdienst erweitert sein Angebot

Ab Januar: Bürgerfahrdienst erweitert sein Angebot Auf Grund der Nachfrage wird die Projekte-Gruppe in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain nun einen weiteren Fahrtag im Rahmen des Bürgerfahrdienstes mit in das Fahrangebot aufnehmen. Ab Januar werden die Fahrzeiten um den Freitagvormittag erweitert. In der Projekte-Gruppe Bürgerbus engagieren sich zurzeit insgesamt 20 Ehrenamtliche. Über Verstärkung im Kreis der Telefonisten und Disponenten sowie bei den Fahrerinnen und Fahrern freut sich die Gruppe.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 06.12.2018

Heimischer Gastro-Nachwuchs machte Praktika in Frankreich

Heimischer Gastro-Nachwuchs machte Praktika in Frankreich Mit neuen Vorschlägen für die tägliche Arbeit kehrten Nesrin und Yasemin Sezer und Tim Zantis aus Frankreich zurück: Fast einen ganzen Monat dauerte das Abenteuer der drei Gastronomie-Nachwuchskräfte in der ostfranzösischen Region Burgund. Und alle drei Praktikanten waren sich einig, dass es eine Erfahrung fürs Leben war.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.12.2018

Aktion Arbeit der Caritas: „Wer es will, kann es auch schaffen!“

Aktion Arbeit der Caritas: „Wer es will, kann es auch schaffen!“Mit mehr als 110.000 Euro wird die Aktion Arbeit im Bistum Trier auch im kommenden Jahr Projekte zur Wiedereingliederung von Langzeitarbeitslosen unterstützen, dazu zählen auch Maßnahmen des Caritasverbandes Rhein-Wied-Sieg. Das Perspektivenbüro und „CARi-AP“ (Caritas inklusives Aktivierungsprojekt) sind zwei Maßnahmen, die unter anderem durch die Aktion Arbeit gefördert werden. Dadurch werden Geflüchtete, Arbeitssuchende und Jugendliche an das Ausbildungs- und Beschäftigungssystem herangeführt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 06.12.2018

Kreis-CDU: Zweidrittel-Mehrheit will Merz

Kreis-CDU: Zweidrittel-Mehrheit will Merz Eine Umfrage unter CDU-Mitgliedern im Kreis Altenkirchen bringt ein klares Stimmungsbild: 67 Prozent sprechen sich demnach für Friedrich Merz als neuen Parteivorsitzenden aus, 31 Prozent für Annegret Kramp-Karrenbauer und 2 Prozent für Jens Spahn. Von den rund 1.400 angeschriebenen Mitgliedern gaben über 200 ihr Votum im Vorfeld des Bundesparteitages am 7. und 8. Dezember in Hamburg ab.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 05.12.2018

Montaplast-Aus in Betzdorf: FDP sieht die Schuld bei der Stadt

Montaplast-Aus in Betzdorf: FDP sieht die Schuld bei der Stadt Das Aus für den Montaplast-Standort Betzdorf bringt die FDP in Rage: Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser sieht die Schuld bei der Stadt Betzdorf. Und FDP-Stadtrat Udo Piske spricht von „Verhinderungsplanungen“ und einem „extremen Imageschaden“. Die Mitarbeiter machen in einem Schreiben in den sozialen Medien ihrem Unmut Luft und verweisen auf das, was in kurzer Zeit geschaffen wurde.

Weiterlesen » | Kommentare: 4
 
Politik | Artikel vom 04.12.2018

Wasser in die Sahara: Antrag der Kreis-CDU beim Bundesparteitag

Wasser in die Sahara: Antrag der Kreis-CDU beim BundesparteitagAuch wenn der Bundesparteitag der CDU im Zeichen des personellen Neuanfangs nach der Ära Merkel steht: Die CDU im Kreis Altenkirchen reist mit einem ganz eigenen Anliegen nach Hamburg. Sie legt dem Parteitag einen Antrag zur Entwicklungshilfe vor. Der Titel: „Hilfe für Afrika - Wasser in die Sahara!“

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 04.12.2018

IGS-Schüler unterstützen Aktion „Kinder helfen Kindern!“

IGS-Schüler unterstützen Aktion „Kinder helfen Kindern!“Die Klassen 6a und 6d der Integrierten Gesamtschule (IGS) Betzdorf-Kirchen haben sich die Not osteuropäischer Kinder zu Herzen genommen und 22 Päckchen gefüllt mit Schulmaterialien, Spielsachen, Kuscheltieren und anderen nützlichen Dingen gepackt, die für die hilfsbedürftigen Kinder etwas Besonderes sind. Damit beteiligen sie sich an der an der Weihnachtspäckchenaktion „Kinder helfen Kindern!“ der Hilfsorganisation ADRA Deutschland e. V.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.12.2018

Nah dran am Leben und den Menschen

Nah dran am Leben und den Menschen„Wir sind nah an der Erde und kümmern uns um soziale Bedürfnisse, und durch pastorale Angebote sind wir nah am Himmel“, erklärt Caritasdirektor Eberhard Köhler. Es soll ein Ort von Kirche werden. Mitten hinein ins Leben der Menschen geht das Projekt des katholischen Dekanats Betzdorf, der Lebensberatung und des Caritasverbands. Schon die Lage der Räumlichkeiten in der Fußgängerzone von Betzdorf gegenüber dem Bahnhof verdeutlicht das Ziel des Projekts mit dem Titel „nah dran – an Himmel und Erde“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.12.2018

Werksschließung: Montaplast verlässt den Standort Betzdorf

Werksschließung: Montaplast verlässt den Standort Betzdorf Die Tage der Montaplast GmbH am Standort Betzdorf sind gezählt: Im Sommer 2019 wird das dortige Werk geschlossen. Das teilt das Unternehmen aktuell mit. Die derzeitigen Auflagen durch den Bebauungsplan machen den Standort Betzdorf-Bruche demnach unrentabel. Die Entscheidung falle der Geschäftsführung der Montaplast GmbH besonders schwer, da schon siebenstellige Investitionsbeträge in das Zukunftsprojekt der Kleinserienproduktion Betzdorf getätigt worden seien, heißt es. Alle 230 Kolleginnen und Kollegen am Standort Betzdorf erhalten Arbeitsplatzangebote an den Montaplast-Standorten Morsbach oder Lichtenberg.

Weiterlesen » | Kommentare: 5
 
  Aktuelle Kurznachrichten

"Hierzuland": Porträt über Betzdorf-Bruche im SWR
Betzdorf-Bruche/Mainz. Schon seit mehreren Jahren sendet das SWR-Fernsehen in der Reihe "Hierzuland" liebevolle Ortsporträts. ...

Einbruch in Autohaus
Betzdorf. Unbekannte Täter drangen nach gewaltsamem Öffnen eines Rolltors im Zeitraum Mittwoch, 16. Januar, 18 Uhr bis Donnerstag, ...

37-Jährigen erwarten mehrere Strafverfahren
Betzdorf. Ein 37-Jähriger verursachte am Montagvormittag, 14. Januar, in der Schulstraße einen Verkehrsunfall und entfernte ...

Lack eines PKW wurde zerkratzt
Betzdorf. Bislang unbekannte Täter beschädigten einen PKW Audi, welcher am Samstagnachmittag, 12. Januar, in der Bismarckstraße ...

Unter Drogeneinfluss unterwegs
Betzdorf. Ein 19-jähriger PKW-Fahrer wurde am Sonntagabend, 13. Januar, in der Friedrichstraße zur Verkehrskontrolle angehalten. ...

Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet
Betzdorf. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Donnerstagnachmittag, 10. Januar, einen in der Lindenstraße ...

Unfallverursacher flüchtet
Betzdorf. Ein bislang unbekannter PKW-Fahrer beschädigte am Mittwoch, 9. Januar, gegen 9.45 Uhr, einen in der Kölner Straße ...

Jahreswechsel: Weiterer Einbruch in Betzdorf
Betzdorf. Die Polizei meldet erneut einen Einbruch in Betzdorf: Die urlaubsbedingte Abwesenheit der Bewohner eines Hauses ...

Mit 1,7 Promille unterwegs
Betzdorf. Am Samstag, 5. Januar, gegen 22.05 Uhr, führten Beamte der Polizeiinspektion Betzdorf in der Wilhelmstraße eine ...

Drogeneinfluss und kein Führerschein
Betzdorf. Am Freitag, 4. Januar, führten Beamte der Polizeiinspektion Betzdorf in der Wilhelmstraße eine Verkehrskontrolle ...



Unternehmen

pack zu MÖBEL SB GmbH Betzdorf pack zu MÖBEL SB GmbH
 
Möbel Pagnia Betzdorf Möbel Pagnia
 


Vereine

Betzdorfer Geschichte e.V.
 
Betzdorfer Schützenverein 1868 e.V.
 
Betzdorfer Turnverein 1881 e.V.
 
HIT - Hilfe- und Tauschbörse Betzdorf
 
Kleinkunstverein \"Die Eule\" Betzdorf e.V.
 
Laufzwang Wippetal
 
LG Sieg
 
Lions Club Westerwald
 
Selbsthilfegruppe Eltern behinderter Kinder
 

Werbung