Werbung

Gemeinden


Birken-Honigsessen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wissen
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57587
Artikel aus Birken-Honigsessen

Wirtschaft | Artikel vom 19.03.2019

Zehn Jahre EventPartner in Birken-Honigsessen

Zehn Jahre EventPartner in Birken-HonigsessenEine Erfolgsgeschichte wurde gefeiert: Vor zehn Jahren wurde EventPartner in Birken-Honigsessen gegründet und hat sich seitdem überregional einen Namen gemacht. Am Sonntag, 17. März, wurde das zehnjährige Jubiläum mit vielen Besuchern gebührend gefeiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Politik | Artikel vom 14.03.2019

FWG Birken-Honigsessen: Wahlbewerber aufgestellt

FWG Birken-Honigsessen: Wahlbewerber aufgestellt Im Rahmen der Mitgliederversammlung der FWG Birken-Honigsessen wurden Weichen für die Kommunalwahl am 26. Mai gestellt: Neben dem Ortsbürgermeisterkandidaten Hubert Wagner wurden die Bewerber für die Wahl des Ortsgemeinderates nominiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.02.2019

Erlös des Adventsbasars: 920 Euro gehen an DRK-Bereitschaft

Erlös des Adventsbasars: 920 Euro gehen an DRK-Bereitschaft Am vergangenen Sonntag (24. Februar) konnte zum Ende der heiligen Messe in Birken-Honigsessen die Spende aus dem Erlös des Adventsbasar 2018 ihrem Zweck übergeben werden. Die DRK-Bereitschaft Birken-Honigsessen erhielt 920 Euro. Der Ortsausschuss der Pfarrei St. Elisabeth ist sich sicher, dass die Spende an dieser Stelle zum Wohle aller bestens angebracht ist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 26.02.2019

Matthias Reuber führt die CDU in Birken-Honigsessen

Matthias Reuber führt die CDU in Birken-HonigsessenGenerationenwechsel an der Spitze der CDU in Birken-Honigsessen: Matthias Reuber folgt auf Thomas Weber als Vorsitzender. Reuber führt auch die Bewerberliste für die Wahl des Ortsgemeinderates am 26. Mai an. Die CDU Birken-Honigsessen habe es erneut geschafft, eine Liste mit einer guten Mischung aus erfahrenen Kräften und neuen Kandidaten mit frischen Ideen zusammen zu stellen, sagte er in der Mitgliederversammlung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 27.01.2019

Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen hatte Jahreshauptversammlung

Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen hatte Jahreshauptversammlung Der Januar ist der Monat der Schützenvereine und Schützenbruderschaften. Dann laden sie traditionell zur Jahreshauptversammlung. Am Sonntag (27. Januar) tagte die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen. Dabei gab es unter anderem einen Rückblick auf das Jubiläumsjahr, Ergänzungswahlen zum Vorstand und Ehrungen. Mit Torsten Höfer wurde dabei ein Aktivposten der Bruderschaft für 25 Jahre Vorstandsarbeit gewürdigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 30.12.2018

Jahresabschluss der Schützenjugend Birken-Honigsessen

Jahresabschluss der Schützenjugend Birken-Honigsessen Bowling in Hachenburg war zunächst angesagt beim Jahresabschluss der Schützenjugend der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen. Zurück im heimischen Schützenhaus gab es dann noch nachweihnachtliche Geschenke und gemütliche Stunden im Kreis der Schützenfamilie.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.12.2018

Weihnachtsfeier mit Jubilarehrung beim MGV Sangeslust

Weihnachtsfeier mit Jubilarehrung beim MGV Sangeslust Der Männergesangverein (MGV) Sangeslust Birken-Honigsessen hatte zur Weihnachtsfeier geladen. Und nicht nur das: Der Anlass wurde genutzt, um verdiente Mitstreiter im Verein zu ehren: Unter anderen wurden Mitglieder und aktive Sänger ausgezeichnet, die seit 60 Jahren im Boot sind.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.11.2018

Politik-Praktikum: Mel Brucherseifer schnupperte Landtags-Luft

Politik-Praktikum: Mel Brucherseifer schnupperte Landtags-Luft „Das Praktikum war eine tolle Erfahrung. Sonst hat man selten die Chance, die Politikerinnen und Politiker einmal ganz aus der Nähe zu erleben und persönlich kennenzulernen.“ Der das sagt, ist Mel Brucherseifer aus Birken-Honigsessen. Der Schüler des Kopernikus-Gymnasiums in Wissen konnte im Rahmen seines Schulpraktikums bei der SPD-Landtagsfarktion in Mainz einen Blick hinter die Kulissen des Politikbetriebs werfen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 17.11.2018

MGV Sangeslust Birken-Honigsessen lud zum Herbstfest ein

MGV Sangeslust Birken-Honigsessen lud zum Herbstfest einJede Menge Musik und deftige Verpflegung gab es beim Herbstfest des MGV Sangeslust in Birken-Honigsessen. Eine Reihe befreundeter Chöre trug zum Gelingen des Festes bei, darunter der MGV Zufriedenheit Köttingerhöhe, der Kirchenchor Cäcilia Birken-Honigsessen und auch das Duo „Schneeweißchen und Rosenrot“ mit Doris Krenzer und Ute Basar.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.11.2018

Unfall auf der K 69: 13.000 Euro Sachschaden

Unfall auf der K 69: 13.000 Euro Sachschaden  Zwischen Birken-Honigsessen und Mühlenthal kam es zu einem Unfall, an dem ein 7,5-Tonner und ein PKW beteiligt waren. Der PKW-Fahrer wurde leicht verletzt, der Sachschaden wird laut Polizei auf 13.000 Euro geschätzt.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 12.11.2018

Sauessen und Siegerehrung des Ortsvereinspokalschießens

Sauessen und Siegerehrung des OrtsvereinspokalschießensIn der Hubertushütte auf dem Uhlenberg in Birken-Honigsessen fand das jährliche Sauessen mit der Auszeichnung der Sieger vom Ortsvereinspokalschießen statt. Die Sieger wurden mit Pokalen und Fleischpreisen gekürt. Die Ringwertung gewann Schützenbruder Simon Wunderlich, bei der Teilerwertung hatte Schützenkönigin Karin Hake die Nase vorn.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.10.2018

Gelungen: Der Vater-Kind-Morgen in der Kita Birken-Honigsessen

Gelungen: Der Vater-Kind-Morgen in der Kita Birken-Honigsessen Nach langen Planungen und Überlegungen hatten sich die interessierten Väter schon im Vorfeld getroffen, um mit viel Eifer den Bau eines Feuerwehrautos und einer Outdoor-Küche beim Vater-Kind-Morgen in der kommunalen Kindertagesstätte (Kita) St. Elisabeth in Birken-Honigsessen vorzubereiten. Begeistert wurden schließlich die neuen Spielgeräte in Betrieb genommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 28.10.2018

Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen: Jubiläumsjahr endet mit Festakt

Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen: Jubiläumsjahr endet mit Festakt Sie ist ein waschechter 68er: Die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen hatte zur Geburtstagsparty geladen, auf den Tag genau 50 Jahre nach ihrer Gründung am 26. Oktober. Der Saal im örtlichen Pfarrheim war das Ziel vieler Schützen aus der Umgebung. Auch Landrat Michael Lieber, Bürgermeister Michael Wagener und Ortsbürgermeister Hubert Wagner waren anwesend.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 10.10.2018

„Glaube, Sitte, Heimat“ trägt seit fünf Jahrzehnten

„Glaube, Sitte, Heimat“ trägt seit fünf Jahrzehnten Zum eigentlichen Gründungsjubiläum der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen am Freitag, den 26. Oktober, lädt der Verein ins örtliche Pfarrheim ein. Dann steht neben Ehrungen vor allem das Feiern des 50-jährigen Bestehens im Mittelpunkt: Denn nach dem offiziellen Teil geht gegen 21 Uhr der Vorhang für die Musiker von Street Life auf, die über viele Jahre die Hausband der Bruderschaft gewesen sind. Dem Anlass angemessen findet das Ganze bei freiem Eintritt statt – ein Geschenk an die Schützenfamilie und die Bevölkerung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 06.10.2018

Treffsichere Teilnehmer beim Ortsvereinspokalschießen

Treffsichere Teilnehmer beim Ortsvereinspokalschießen Das hat Tradition in Birken-Honigsessen: das Ortsvereinspokalschießen der St. Hubertus Schützenbruderschaft. Insgesamt haben 40 Schützen am Schießen teilgenommen. Und wie schon zum diesjährigen Schützenfest setzte sich Frauenpower durch: Siegerin bei den Einzelschützen wurde im Jubiläumsjahr Marianne Kötting, gefolgt von Karin Hake. Amrik Singh landete auf dem dritten Platz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 14.09.2018

Oktoberfest lockt ins Pfarrheim Birken-Honigsessen

Oktoberfest lockt ins Pfarrheim Birken-HonigsessenDie Bergkapelle „Vereinigung“ 1903 e.V. lädt zum Oktoberfest nach Birken-Honigsessen. Am Samstag, den 29. September, ab 19 Uhr ist es soweit. Gaumenfreuden wie knusprige Haxen, leckerer Leberkäse und frische Bretzeln sorgen ebenso wie das bayrische König-Ludwig-Bier für ein unvergessliches Wiesn-Erlebnis. Dabei fehlen darf natürlich nicht die richtige Stimmungsmusik: 18 Musikerinnen und Musiker haben in den letzten Wochen unter dem Dirigat von Thomas Schneider viel Probenarbeit geleistet und werden an diesem Abend als „Menne`s Oberkrainer“ für zünftige Blasmusik sorgen. Man darf gespannt sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.08.2018

Festzug in strahlendem Sonnenschein auf der Birkener Höhe

Festzug in strahlendem Sonnenschein auf der Birkener HöheAm Sonntag, 5. August, begann der Höhepunkt des Schützenfestes der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Birken Honigsessen bereits am frühen Nachmittag. Der Jubiläumsfestzug wurde zur schweißtreibenden Angelegenheit, das konnte aber die Freude und Ausstrahlung der Majestäten, des Hofstaates und der Gäste nicht trüben. Kaiserin Anja und Königin Karin I. strahlten mit der Sonne um die Wette.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 05.08.2018

Birken-Honigsessen: Auftakt zum Schützenfest im Jubiläumsjahr

Birken-Honigsessen: Auftakt zum Schützenfest im Jubiläumsjahr Die offiziellen Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen begannen am gestrigen Samstag, 4. August, mit der Krönung der neuen Majestäten. In diesem Jahr verfügt die Bruderschaft über „Frauenpower“ in den Reihen der Majestäten: Kaiserin Anja I. (Schäfer), Königin Karin I. (Hake), Jungschützenkönigin Theresa I. (Herzog) und Bambiniprinzessin Jolina I. (Simon) bilden das Quartett der Regentinnen im Jubiläumsjahr. Lediglich Schülerprinz Fabian II. (Simon) konnte sich in die Riege der holden Weiblichkeit „schmuggeln“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 31.07.2018

50. Schützen- und Kirchweihfest: Großes Jubiläum in Birken-Honigsessen

50. Schützen- und Kirchweihfest: Großes Jubiläum in Birken-HonigsessenAm nächsten Wochenende ist es endlich soweit: Zum 50. Mal feiert Birken-Honigsessen Schützen- und Kirchweihfest. Die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft informiert in einer Pressemitteilung über den geplanten Festverlauf. Dabei soll es auch Überraschungen geben, auf die die Besucher gespannt sein dürfen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 23.07.2018

Zum Jubiläumsfest der Hubertus-Schützenbruderschaft Frauenpower

Zum Jubiläumsfest der Hubertus-Schützenbruderschaft FrauenpowerAls die 298. Kugel durch die Nacht gepeitscht war, fiel der Vogel am Samstag, 21. Juli, auf dem Schießstand Am Uhlenberg – und Karin Hake ließ sich freudestrahlend und mit erhobenen Händen bejubeln. Zu vorgerückter Stunde war mit ihr die fünfte Majestäten für das Jubiläumsschützenfest der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen ermittelt – und: Erstmals in der 50-jährigen Historie der Bruderschaft ist mit Anja Schäfer eine Frau Kaiserin.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 21.07.2018

Das „Vorschützenfest-Top-Event“ in Birken-Honigsessen

Das „Vorschützenfest-Top-Event“ in Birken-Honigsessen50 Jahre St.-Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen werden mit dem großen Kirchweih- und Schützenfest am ersten Wochenende im August gefeiert. Doch für alle die schon vorab feiern wollen kommt "Sidewalk-Disco Rockerz" am Samstag, 28. Juli ins Festzelt.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Vereine | Artikel vom 12.07.2018

Vogelschießen auf der Birkener Höhe im Jubiläumsjahr

Vogelschießen auf der Birkener Höhe im JubiläumsjahrAm Samstag, den 21. Juli, ist es soweit; auf dem Terminkalender der
St.-Hubertus-Schützenbruderschaft in Birken-Honigsessen steht das traditionelle Vogelschießen. In diesem Jahr geht es um die Kaiser- und Königswürde. Auch die Bambini-, Schüler- und Jugendmajestäten werden ermittelt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 11.07.2018

VfB Wissen muss zehn Gegentreffer hinnehmen

VfB Wissen muss zehn Gegentreffer hinnehmen Zehn Tore gab es zu sehen im Gastspiel von Fortuna Düsseldorf beim VfB Wissen in Birken-Honigsessen. Die waren allerdings sehr einseitig verteilt, der Bezirksligist unterlag mit 0:10. Den Erstliga-Aufsteiger wollten rund 400 Fußballfans live erleben. Beim Veranstalter hatte man mit mehr Zuspruch gerechnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.06.2018

Baumspenden: Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen pflanzt zwei Eichen

Baumspenden: Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen pflanzt zwei Eichen Die erste Eiche wurde vom Wissener Pflanzenhof Schürg gespendet, eine zweite stifteten Torsten Höfer und Christof Weitershagen: Beide Bäume haben die St.-Hubertus-Schützen in Birken-Honigsessen jetzt am Eingang des Schützenplatzes gepflanzt. Die Bäume werden dort mit der Bruderschaft wachsen und mit der Zeit zu einem markanten Merkmal des Platzes werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Anzeige | Artikel vom 03.06.2018

Events rund um Sommerfeste werden vorgestellt

Events rund um Sommerfeste werden vorgestelltEine besondere Hausmesse findet am Mittwoch 6. Juni, ab 18 Uhr in Birken-Honigsessen bei EventPartner statt. Alles rund um ein gelungenes Sommerfest, ein Jubiläum oder sonstige Anlässe werden mit den Partnern Eddy Leven und Denis Mann, beide bekannt als TV-Stars, vorgestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 11.04.2018

Schützenjugend aus Birken-Honigsessen auf Tour

Schützenjugend aus Birken-Honigsessen auf Tour Nein, es wird nicht nur geschossen bei den Jungschützen aus Birken-Honigsessen. In einer aktuellen Pressemitteilung berichtet die Jugend der dortigen Bruderschaft vom diesjährigen Schwimmbadausflug nach Plettenberg im Sauerland.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 01.04.2018

Am Ostermorgen wird musiziert

Am Ostermorgen wird musiziertDas hat Tradition in Birken-Honigsessen: Früh am Morgen des Ostersonntags starten die Musiker der Bergkapelle, um mit Osterchorälen und Marschmusik durch den Ort zu ziehen. Stets engagiert dabei: Der Musikernachwuchs.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 29.03.2018

„Königsklasse“: Mehr als eine Vereinschronik

„Königsklasse“: Mehr als eine Vereinschronik 50 Jahre St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen: Die Vorbereitungen im Verein laufen auf Hochtouren, das Jubiläumsjahr soll in jeder Hinsicht ein besonderes sein. Mit einem umfangreichen Bildband zur Historie des Vereins und der einzelnen Schützenkönige erwecken die Schützen die Geschichte der Bruderschaft zum Leben. Der Titel: „Königsklasse“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 27.03.2018

Angesagter Frauenchor Encantada zu Gast beim MGV Sangeslust

Angesagter Frauenchor Encantada zu Gast beim MGV Sangeslust Zum 95. Geburtstag lädt der Männergesangverein (MGV) Sangeslust Birken-Honigsessen am 22. April zum Frühjahrskonzert ins Wissener Kulturwerk. Mit dabei unter anderem das Frauenensemble Encantada. Dessen Schwerpunkt liegt auf modernen A-cappella-Arrangements aus Jazz und Pop.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.03.2018

Verkehrsunfall am frühen Morgen in Birken-Honigsessen

Verkehrsunfall am frühen Morgen in Birken-HonigsessenIn Birken-Honigsessen ereignete sich nach Polizeiangaben am Freitag, 23. März, ein Verkehrsunfall am frühen Morgen. Dabei fuhr ein 18-jähriger PKW-Fahrer bei schlechter Sicht auf ein am Straßenrand geparktes Fahrzeug auf und verletzte sich dabei leicht. An beiden Wagen entstand Totalschaden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.03.2018

Seehund „NOBBI“ und DLRG besuchten Kita St. Elisabeth

Seehund „NOBBI“ und DLRG besuchten Kita St. Elisabeth Damit Kinder wissen, wie sie sich am Badesee, am Strand oder im Schwimmbad richtig verhalten, haben die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und Nivea eine Kindergarten-Aktion gestartet. Die machte jetzt auch in der Kindertagesstätte St. Elisabeth in Birken-Honigsessen Station. Mit dabei: Seehund "NOBBI".

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.02.2018

50 Jahre KFD-Frauenkarneval auf der Birkener Höhe

50 Jahre KFD-Frauenkarneval auf der Birkener HöheMan nehme einen Saal voller bunt kostümierter Frauen, flotte Musik des Duos Sunshine und ein hochmotiviertes Karnevalsteam, das war die Garantie für eine ausgelassene und närrische Stimmung im gut besetzten Pfarrheim in Birken-Honigsessen. Zum runden Geburtstag gab es ein flottes Programm.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.01.2018

Doppel-Jubiläum in der Kita St.Elisabeth Birken-Honigsessen

Doppel-Jubiläum in der Kita St.Elisabeth Birken-HonigsessenDie Kindertagesstätte St. Elisabeth in Birken-Honigsessen hatte zu Beginn des Jahres gleich doppelt Grund zu feiern: Renate Müller-Linke und Ursula Christen sind seit 40 Jahren als Erzieherinnen beschäftigt und erhielten dafür im Rathaus ihre Ehrungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 29.01.2018

50 Jahre St.-Hubertus-Schützenbruderschaft: Programm vorgestellt

50 Jahre St.-Hubertus-Schützenbruderschaft: Programm vorgestelltDas goldene Jubiläum der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen wird 2018 gebührend gefeiert: Der eigens gegründete Festausschuss hat sich viel Mühe gemacht und ein ansprechendes und abwechslungsreiches Programm ausgearbeitet. Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde das Programm vorgestellt. So gibt es unter anderem im Juli ein Stelldichein der Majestäten aus 50 Jahren, am Gründungstag, dem 26. Oktober, wird es einen Festabend im Pfarrheim geben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 27.01.2018

Bergkapelle ehrt langjährige Mitglieder bei Familienfeier

Bergkapelle ehrt langjährige Mitglieder bei FamilienfeierDie Familienfeier der Bergkapelle in Birken-Honigsessen ist nicht nur immer stimmungsvoll sie ist auch der Rahmen für die Ehrung langjähriger Mitglieder/innen. Das Traditionsorchester hat nun zwei neue Ehrenmitglieder.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 22.01.2018

Wilfried Reifenrath Ehrenvorsitzender des MGVs „Sangeslust“

Wilfried Reifenrath Ehrenvorsitzender des MGVs „Sangeslust“Eine Anerkennung für die Verdienste um den Männergesangverein "Sangeslust" Birken-Honigsessen gab es für Wilfried Reifenrath. 35 Jahre Vorstandsarbeit, davon 12 Jahre als Vorsitzender prägten den Chor, der ihn nun zum Ehrenvorsitzenden ernannte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 21.01.2018

Rosenpracht zum Nelkensamstagszug in Burglahr

Rosenpracht zum Nelkensamstagszug in BurglahrEin prächtiger Motivwagen mit rund 60.000 Papierrosen in blau und gelb wird strahlender Mittelpunkt des Nelkensamstagszuges in Burglahr sein. Seit vielen Wochen wird gebaut und das Prinzenpaar legt fleißig Hand an. Der Zug startet am Samstag, 10. Februar in Peterslahr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 16.01.2018

MGV „Sangeslust“ Birken-Honigsessen wählte neuen Vorstand

MGV „Sangeslust“ Birken-Honigsessen wählte neuen VorstandIm Rahmen der Mitgliederversammlung des Männergesangvereins (MGV) "Sangeslust" wurde ein neuer Vorstand gewählt. Michael Schmidt wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt, Geschäftsführer ist Wolfgang Kalkert. Mit Blick auf das Frühjahrskonzert zum 95. Geburtstag des Vereins schloss die Versammlung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 30.12.2017

MGV „Sangeslust“ ehrte treue Mitglieder

MGV „Sangeslust“  ehrte treue MitgliederDie weihnachtliche Jahresabschlussfeier des Männergesangsvereins "Sangeslust" stand im Zeichen von Lob und Dank an die aktiven Sänger aber auch an die passiven Mitglieder. Ehrungen gehörten ins Programm.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 18.12.2017

MGV „Sangeslust“ präsentierte sein Weihnachtskonzert

MGV „Sangeslust“ präsentierte sein WeihnachtskonzertAm dritten Adventssonntag fand das große Weihnachtskonzert des MGV „Sangeslust“ in der Pfarrkirche St. Elisabeth in Birken-Honigsessen statt. Ein vielfältiges Programm wartete auf die Zuhörer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.12.2017

Betrunkener Autofahrer wurde rabiat

Betrunkener Autofahrer wurde rabiatZuviel Alkohol enthemmt. Für einen 41-jährigen Autofahrer scheint dies zuzutreffen. Betrunken am Steuer, nicht in der Lage einen Altemalkoholtest durchzuführen, aber gewaltbereit gegenüber den Polizeibeamten. Am Sonntag, 10. Dezember kam es zum Alleinunfall in Birken-Honigsessen

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 30.11.2017

Weihnachtskonzert MGV „Sangeslust“ in Birken Honigessen

Weihnachtskonzert MGV „Sangeslust“ in Birken HonigessenDas Weihnachtskonzert des MGV „Sangeslust“ in der Pfarrkirche St. Elisabeth in Birken Honigessen findet am Sonntag, 17. Dezember, ab 16 Uhr statt. Die Gesamtleitung des Konzertes hat Chordirektor Hubertus Schönauer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 10.11.2017

Familienfeier und Sauessen 2017 in Birken-Honigsessen

Familienfeier und Sauessen 2017 in Birken-HonigsessenAm Samstag, 4. November (2017) fand in der Hubertushütte auf dem Uhlenberg das abschließende Sauessen statt. Hierbei wurden die besten Ring- und Teilerschützen geehrt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.11.2017

Landfrauen trafen sich in Birken-Honigsessen

Landfrauen trafen sich in Birken-HonigsessenDie Landfrauen Wissen-Mittelhof-Katzwinkel trafen sich am Dorfplatz in Birken-Honigsessen mit den Landfrauen Oberberg zum fünften Mal zum gegenseitigen Austausch. Ein kurzer Blick auf die kleine Kapelle und dann ging es zum ehemaligen landwirtschaftlichen Betrieb von Josef Pieper.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.10.2017

MGV „Sangeslust“ Birken-Honigsessen ging auf Tour

MGV „Sangeslust“ Birken-Honigsessen ging auf TourDie alljährlich stattfindende mehrtägige Ausflugsfahrt führte den Männergesangverein "Sangeslust" mit Partnerinnen und Freunden in diesem Jahr in die Region rund um Bamberg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 07.10.2017

Pokalschießen der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft gut besucht

Pokalschießen der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft gut besuchtAm 3. Oktober wurde das traditionelle Ortsvereinspokalschießen der St.Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen ausgetragen. Erneut gab es eine positive Resonanz, und nach der Siegerehrung saß man lange gemütlich beisammen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 17.09.2017

Die Alten Herren vom TuS Honigsessen verbrachten schöne Tage in Prag

Die Alten Herren vom TuS Honigsessen verbrachten schöne Tage in PragDurch private Kontakte entstand die Ausflugsfahrt der Alte-Herrenmannschaft des TuS 09 Birken-Honigsessen in die goldene Stadt Prag. Die Männer verbrachte vier unterhaltsame Tage an der Moldau, mit vielen besonderen Erlebnissen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Vereine | Artikel vom 13.09.2017

Ortsvereinspokalschießen in Birken-Honigsessen

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen lädt die Bürgerschaft der Ortsgemeinde zum diesjährigen Pokalschießen ein. Anmeldeschluss ist der 22. September.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.09.2017

Alte Schätze wurden in Birken-Honigsessen bestaunt

Alte Schätze wurden in Birken-Honigsessen bestauntBeim diesjährigen Oldtimertreffen der Oldtimerfreunde Morsbach Wissen am 3. September konnten rund 250 Oldtimer auf dem Schulhof und dem Schützenplatz in Birken-Honigsessen bestaunt werden. Ein Höhepunkt war die Schlepperparade am Nachmittag.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.08.2017

Oldtimertreffen in Birken Honigsessen am 3. September

Oldtimertreffen in Birken Honigsessen am 3. SeptemberDie Oldtimerfreunde Morsbach und Wissen unter der Federführung von Christian Schuh (Morsbach) und Norbert Kern (Birken-Honigsessen veranstalten am Sonntag, 3. September, ein Oldtimer- und Schleppertreffen auf dem Schul- und Kirmesgelände in Birken-Honigsessen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Die KAB fragt: Arbeit 4.0 – Was kommt auf uns zu?
Birken-Honigsessen. Was kommt da auf uns zu? Welche Chancen und/oder Gefahren bringt das digitale Zeitalter in der Arbeitswelt ...

Seitliche Kollision - etwa 12.000 Euro Sachschaden
Birken-Honigsessen. Am Samstag, 16. März, gegen 20.52 Uhr, befuhren ein 47-jähriger Fahrzeugführer eines PKW Ford S-Max und ...

Auffrischung in Erster Hilfe: KAB lädt ein
Birken-Honigsessen. Am Mittwoch, 10. April, findet in der Zeit von 18.30 bis 20 Uhr im katholischen Pfarrheim in Birken-Honigsessen ...

Führungen auf der Eberhard-Trumler-Station
Birken-Honigsessen. Die Gesellschaft für Haustierforschung führt in Zukunft in regelmäßigen Abständen Führungen auf der Eberhard-Trumler-Station. ...

KFD lädt ein: „Vater unser – was bedeutet das?“
Birken-Honigsessen. Die katholische Frauengemeinschaft (KFD) Birken-Honigsessen lädt ein zu einem Einkehrnachmittag zum Thema ...

Schützen verteilten Vorstandsaufgaben
Birken-Honigsessen. In der konstituierenden Sitzung des neuen Vorstands der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen ...

Vier Heuballen in Brand geraten
Birken-Honigsessen. Am Montag (25. Februar) gegen 15.40 Uhr bemerkte der 41-jährige Eigentümer eines landwirtschaftlichen ...

Auf geparktes Fahrzeug aufgefahren
Birken-Honigsessen. Am Freitag, 22. Februar, gegen 18.50 Uhr, befuhr eine 77-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW Ford ...

Kollision zwischen zwei Fahrzeugen
Birken-Honigsessen. Am Montag, 18. Februar, gegen 10 Uhr, hatte ein 61-jähriger Fahrzeugführer eines PKW Ford Tourneo sein ...

Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet
Birken-Honigsessen. Am Mittwoch, 13. Februar, gegen 8.55 Uhr, stand eine 69-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW Opel Meriva ...



Unternehmen



Vereine

TuS Viktoria 09 Honigsessen e.V.
 

Werbung