Werbung

Gemeinden


Birken-Honigsessen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wissen
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57587
Artikel aus Birken-Honigsessen

Region | Artikel vom 28.02.2021

Baugebiet „Oststraße“ in Birken-Honigsessen von großem Interesse

Baugebiet „Oststraße“ in Birken-Honigsessen von großem InteresseBirken-Honigsessen wächst seit Jahren. Die Ortsgemeinde bietet jede Menge Infrastruktur und ist damit auch für Zuzügler mehr als interessant. Mit Kindertagesstätte, Grundschule, Einkaufsmöglichkeiten und einem aktiven Vereinsleben hat die Gemeinde besonders auch für junge Familien und Mitbürger eine hohe Lebensqualität. Kein Wunder, dass schon jetzt 22 schriftliche Interessenbekundungen potentieller Bauherren vorliegen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.02.2021

Wissener Beiträge werfen Blick auf „200 Jahre Geschichte der Familie Becher“

Wissener Beiträge werfen Blick auf „200 Jahre Geschichte der Familie Becher“Ein Karton voll mit ungeordneten alten, meist handgeschriebenen Papieren aus den Jahren 1800 bis 1960 bilden die Grundlage der Wissener Beiträge Heft 40 mit dem Titel „200 Jahre Geschichte der Familie Becher zu Mauelshagen, Euelbach, Birken, Honigsessen und Oberbach sowie der Gemeinde Birken Honigsessen“. Eröffnet werden nicht nur Einblicke in die Familiengeschichte. Das Werk wirft auch einen Blick auf die Vergangenheit der Gemeinde Birken-Honigsessen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.02.2021

Matthias Reuber (CDU): „Probleme erkennen und klar benennen“

Matthias Reuber (CDU): „Probleme erkennen und klar benennen“ 
Wir haben die Kandidierenden für den neuen Landtag gebeten, sich anhand von Fragen vorzustellen. Für Matthias Reuber (CDU) muss sich die rheinland-pfälzische Landespolitik vor allem in zwei Bereichen verändern. Um was geht es dem Jungpolitiker konkret? Antworten zu dieser und weiteren Fragen gibt es in unserem Steckbrief.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 04.02.2021

Diskussion Landtagskandidat Reuber (CDU) zu Zukunft Einzelhandel und Innenstädte

Diskussion Landtagskandidat Reuber (CDU) zu Zukunft Einzelhandel und InnenstädteDer CDU-Direktkandidat im Wahlkreis 2 Matthias Reuber lädt alle Einzelhändler sowie interessierte Bürger zu einer digitalen Diskussionsrunde über die Zukunft des Einzelhandels und der Innenstädte ein. Als Gast wird der wirtschafts- und verkehrspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Helmut Martin an der Diskussion teilnehmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.02.2021

„Sicherheit für Kinder“ bietet spielerische Abwechslung im Online-Kurs

„Sicherheit für Kinder“ bietet spielerische Abwechslung im Online-KursSchulen geschlossen, Kindergärten laufen in der Notbetreuung: Für die Kinder bedeutet dies Verzicht auf Freude, Spaß und Entwicklung. Heiko Brüning von "Sicherheit für Kinder" bietet kostenlose kindgerechte Online-Kurse "Gemeinsam Stark ins Jahr 2021“" an, die den Kindern Mut machen, ihr Selbstvertrauen stärken und nicht zuletzt die Langeweile unterbrechen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 27.01.2021

Spenden für nachhaltiges Jugendprojekt der Schützen in Birken-Honigsessen

Spenden für nachhaltiges Jugendprojekt der Schützen in Birken-HonigsessenFür die ökologische und nachhaltige Gestaltung des Außenbereichs am Schützenhaus hat sich die Schützenjugend etwas überlegt: Es ist eine Bienenblumenwiese mit Findlingen, Sitzgelegenheiten und Insektenhotels geplant.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.01.2021

Gottesdienst aus St. Elisabeth im Live-Stream

Gottesdienst aus St. Elisabeth im Live-StreamIn der Corona-Pandemie ist der Besuch der Gottesdienste nur eingeschränkt oder gar nicht möglich. Um die Gemeinde dennoch zu erreichen, hat sich die Pfarrei St. Elisabeth in Birken-Honigsessen etwas einfallen lassen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 18.01.2021

Bildungspolitik: Baldauf und Reuber laden zur Diskussion

Bildungspolitik: Baldauf und Reuber laden zur Diskussion 
Der eine will Ministerpräsident in Rheinland-Pfalz werden, der andere Landtagsabgeordneter für den Unterkreis. Nun laden die CDU-Politiker Christian Baldauf und Matthias Reuber zu einer digitalen Diskussion zur Bildungspolitik. Insbesondere Schüler, Eltern und Lehrer sind eingeladen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.01.2021

Kaminbrand in Birken-Honigsessen forderte die Feuerwehr Wissen

Kaminbrand in Birken-Honigsessen forderte die Feuerwehr WissenDie Leitstelle Montabaur alarmierte am Dienstagabend, 14. Januar, gegen 17.45 Uhr, den Löschzug Wissen. Das Einsatzstichwort lautete wieder einmal Kaminbrand. Es ging für die ehrenamtlichen Helfer nach Birken-Honigsessen. Vor Ort zeigte sich, dass der Kamin eines Wohnhauses mit Funkenflug brannte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.01.2021

Zeugen gesucht: Drei Einbrüche in Bäckereifilialen im Kreis

Zeugen gesucht: Drei Einbrüche in Bäckereifilialen im KreisIn der Nacht zum Montag, 11. Januar, brachen unbekannte Täter zum wiederholten Male in die Bäckereifiliale Schumacher in Birken-Honigsessen ein. Auch in Hamm kam es zu Einbrüchen in Bäckereien. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 02.01.2021

MGV Sangeslust Birken-Honigsessen verschiebt Jahreshauptversammlung

MGV Sangeslust Birken-Honigsessen verschiebt JahreshauptversammlungDie Jubilarehrung mit Jahresabschlussfeier sind ein fester Bestandteil des Vereinslebens alljährlich im Dezember, wie auch die Jahreshauptversammlung am 2. Sonntag im Januar. Beides fällt der Pandemie zum Opfer.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.12.2020

Sternsinger in Birken-Honigsessen: Tradition trotz Corona

Sternsinger in Birken-Honigsessen: Tradition trotz CoronaAuch in der Kirchengemeinde Birken-Honigsessen hat das Coronavirus seine Spuren hinterlassen. Aber trotz aller Probleme hält man an der altehrwürdigen Tradition des Sternsingens fest.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 29.12.2020

Birkener Schützen verschieben Mitglieder- und Jahreshauptversammlung vorerst

Birkener Schützen verschieben Mitglieder- und Jahreshauptversammlung vorerstAuf Grund der aktuellen Coronaverordnung ist der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigessen grundsätzlich die Durchführung der geplanten Mitgliederversammlung nicht möglich und daher muss diese vorerst verschoben werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.12.2020

Nils Asbach lernt den seltenen Beruf des Metallblasinstrumentenmachers

Nils Asbach lernt den seltenen Beruf des MetallblasinstrumentenmachersNils Asbach aus Birken-Honigsessen hat seit vielen Jahren ein besonderes Verhältnis zur Musik und zu den Klängen, die aus Blech- oder Metallblasinstrumenten herausgeholt werden können. Kein Wunder also, dass er sich einen Beruf suchte, bei dem er handwerkliches Geschick in der Metallverarbeitung mit seinem feinen Gespür für die Musik verbinden kann.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.12.2020

Neue Masten auf 10kV-Freileitungsstrecke in Birken-Honigsessen

Neue Masten auf 10kV-Freileitungsstrecke in Birken-HonigsessenIm Kreis Altenkirchen hat der Energieversorger EAM als Netzbetreiber eine große Zahl an Strommasten überprüft und erneuert. Die umfangreichen Arbeiten dienen einer höheren Versorgungssicherheit in der Region. In Birken-Honigsessen wurden nun die letzten Arbeiten dieses Jahres unter Einsatz von schwerem Gerät abgeschlossen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.11.2020

Jahrhundertealte Ahl Esch in Birken-Honigsessen ist Geschichte

Jahrhundertealte Ahl Esch in Birken-Honigsessen ist GeschichteDie 300 Jahre alte Eiche, auch Ahl Ehsch genannt, auf dem Dorfplatz in Birken-Honigsessen wurde am Freitag, 20. November, wegen irreberabler Schäden gefällt. Die Bewohner von Birken-Honigsessen werden die Zeitzeugin vermissen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.11.2020

Ahl Ehsch in Birken-Honigsessen: „Verabschiedung“ muss verschoben werden

Ahl Ehsch in Birken-Honigsessen: „Verabschiedung“ muss verschoben werdenDie schöne Alte Eiche, bekannt als „Ahl Ehsch“, in Birken-Honigsessen steht seit über 300 Jahren als markante Zeitzeugin auf dem heutigen Dorfplatz der Gemeinde. Anfang der 1980er Jahre wurde die Stieleiche als Naturdenkmal in die Denkmalliste aufgenommen. Trotz regelmäßig erfolgter Pflegemaßnahmen, hat sie mittlerweile irreversible Schäden, die ihren Erhalt nicht mehr ermöglichen. Die geplante Verabschiedung muss jedoch wegen Corona verschoben werden.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 26.10.2020

TuS 09 Honigsessen: Ehrenmitgliedschaft für Josef Böhmer

TuS 09 Honigsessen: Ehrenmitgliedschaft für Josef Böhmer80 Jahre jung wurde Josef Böhmer, der in der Stadionstraße in Birken-Honigsessen wohnt und nur über die Straße gehen muss, um die Sportanlage Uhlenberg betreten zu können. Passend zum 80. Geburtstag wurde ihm nun die Ehrenmitgliedschaft im TuS 09 Honigsessen verliehen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.10.2020

Neue Ausstattung für das Vereinsheim der DRK Bereitschaft Birken-Honigsessen

Neue Ausstattung für das Vereinsheim der DRK Bereitschaft Birken-HonigsessenDie DRK Bereitschaft Birken-Honigsessen bedankt sich bei der Freiwilligen Feuerwehr Brachbach: dank einer Sachspende der Feuerwehr verfügt das Vereinsheim im Birken-Honigsessen nun über neue Spinde für die Aufbewahrung der Einsatzkleidung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.10.2020

Anhänger verliert Äpfel bei Unfall in Birken-Honigsessen

Anhänger verliert Äpfel bei Unfall in Birken-HonigsessenAuf der Hauptstraße in Birken-Honigsessen ist es am Dienstag, 13. Oktober, gegen 9.45 Uhr zu einem Unfall gekommen. Ein Pkw-Fahrer war mit einem mit Äpfeln beladenen Tandem-Anhänger unterwegs in Richtung Wissen, als sich kurz vor dem Ortsausgang der Anhänger von der Kupplung löste.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 08.10.2020

Einschränkungen im Alltagsbetrieb der Birkener Schützen

Einschränkungen im Alltagsbetrieb der Birkener SchützenDer Vorstand der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen bemüht sich auch in den momentan schwierigen Zeiten, den Alltagsbetrieb so gut es geht aufrecht zu erhalten. Obschon es mittlerweile jedem Einzelnen viel gesellschaftliche Disziplin und Geduld abverlangt, muss der Grundsatz der Vernunft weiterhin oberste Priorität bleiben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2020

Wolfswinkeler Hundetage waren als Internet-Seminar ein Erfolg

Wolfswinkeler Hundetage waren als Internet-Seminar ein ErfolgIn diesem Jahr fanden die Wolfswinkeler Hundetage zum ersten Mal als Internet-Seminar statt – und das mit einem überraschenden Erfolg. Im Video-Chatroom hatten sich am Samstag, 12. September, 42 Teilnehmer, Referenten und Unterstützer versammelt, um diese für die Gesellschaft für Haustierforschung neue Form des Seminars zu erleben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.09.2020

Noch freie Plätze bei den „Wolfswinkeler Hundetagen“

Noch freie Plätze bei den „Wolfswinkeler Hundetagen“Kurzentschlossene haben noch immer die Möglichkeit, sich für die diesjährigen Wolfswinkeler Hundetage anzumelden. Letzter Tag für eine Anmeldung ist Donnerstag, 10. September. Das Seminar findet am Samstag, 12. September statt. Beginn ist 9 Uhr, Ende circa um 18 Uhr.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 31.08.2020

Nach starker 2. Hälfte erstmals die 2. Kreispokalrunde erreicht

Nach starker 2. Hälfte erstmals die 2. Kreispokalrunde erreichtOhne langes Abtasten ging es direkt hin und her auf dem Uhlenberg-Rasen, die Gäste der SG Honigsessen/Katzwinkel als A-Liga-Aufsteiger (ungeschlagen in der abgebrochenen Saison 19/20 in der B1) wirkten dabei in der Anfangsphase gefährlicher und gingen verdient nach 18 Minuten durch ihren torgefährlichsten Spieler, Max Ebener, in Führung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.08.2020

Auf der Suche nach Lösungen für Nahkauf in Birken-Honigsessen

Auf der Suche nach Lösungen für Nahkauf in Birken-HonigsessenVor rund sechs Wochen musste der Einkaufsmarkt „Nahkauf“ in Birken-Honigsessen wegen Renovierungsarbeiten geschlossen werden. Bis auf weiteres bleibt unklar, wann und ob über-haupt an diesem Standort wieder geöffnet werden kann, da sich zusätzlich eine Fliegenplage einstellte. Ortsbürgermeister Hubert Wagner sucht nach Lösungen, um den Bewohnern in der Ortsgemeinde eine alternative Einkaufsmöglichkeit bieten zu können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.08.2020

Aus Wolfach im Schwarzwald wurde Ferienlager@home

Aus Wolfach im Schwarzwald wurde Ferienlager@homeEigentlich war der Abrahamshof geplante Destination des Ferienlagers Birken-Honigsessen für 2020. Das in diesem Jahr jedoch nichts nach Plan lief, ist für niemanden eine Überraschung. Die Normalität ging in der Vorbereitung nicht über die Anmeldungen hinaus.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 11.08.2020

Gewinner der Nahkauf-Verlosung in Birken-Honigsessen ermittelt

Gewinner der Nahkauf-Verlosung in Birken-Honigsessen ermitteltAls bekannt wurde, dass es dieses Jahr kein Schützenfest auf der Birkener Höhe geben würde, war für das Nahkauf-Team eins klar: Der Verein und die Jugend sollten trotzdem unterstützt werden. Das Team um Kerstin Breidenbach rief eine Schützenfest-Verlosung ins Leben

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.08.2020

Viele kamen zur Blutspende nach Birken-Honigsessen

Viele kamen zur Blutspende nach Birken-HonigsessenDie DRK-Bereitschaft Birken-Honigsessen war auch mit dem Ergebnis der jüngsten Blutspendeaktion mehr als zufrieden. Am vergangenen Freitag haben insgesamt 63 Damen und Herren ihr Blut unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.08.2020

Blutspendetermin in Birken-Honigsessen schon am Freitag

Blutspendetermin in Birken-Honigsessen schon am FreitagDie DRK Bereitschaft Birken-Honigsessen hat ihren Blutspendetermin vorverlegt. Er findet bereits am Freitag, 7. August, statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.08.2020

Heiligen Messe vor der Pfarrkirche in Birken-Honigsessen

Heiligen Messe vor der Pfarrkirche in Birken-HonigsessenAuch Birken-Honigsessen wird nicht von den aktuellen Problemen verschont. An diesem Wochenende hätte das traditionelle Kirchweih- und Schützenfest stattgefunden. Doch die St. Hubertus-Schützenbruderschaft musste umdisponieren und schaffte dies auch.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 02.08.2020

Schützen in Birken-Honigsessen feiern im kleinen Rahmen

Schützen in Birken-Honigsessen feiern im kleinen RahmenDas Schützenfest in Birken-Honigsessen fiel in diesem Jahr, wie viele Veranstaltungen, der Corona-Pandemie zum Opfer. Die Ehrungen sollten dennoch erfolgen und so luden die Majestäten zum „Krönungsfest“ im kleinen Rahmen ein. Wie bei vielen anderen Schützen auch bleiben die Majestäten bis zum Schützenfest 2021 im Amt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.07.2020

Radfahrerin stürzt auf Straße und verliert das Bewusstsein

Radfahrerin stürzt auf Straße und verliert das BewusstseinEine 39 Jahre alte Radfahrerin ist am Sonntag, 26. Juli, auf der Kreisstraße 71 bei Birken-Honigsessen so schwer gestürzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden musste. Eine 26-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.07.2020

Gesundheit des Hundes Thema bei Wolfswinkeler Hundetagen

Gesundheit des Hundes Thema bei Wolfswinkeler HundetagenBei den Wolfswinkeler Hundetagen soll es in diesem Jahr um die Gesundheit des Hundes gehen. Dazu hat die Gesellschaft für Haustierforschung wieder Experten eingeladen aus Wissenschaft und Praxis eingeladen und bietet ein kompaktes Seminar für alle interessierten Hundefreunde.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.07.2020

Nahkauf in Birken-Honigsessen: Tombola statt Schützenfest

Nahkauf in Birken-Honigsessen: Tombola statt SchützenfestDass es dieses Jahr kein Schützenfest geben wird, ist so langsam Realität geworden. Doch auch nach den Postkarten- und Paketaktionen der Schützen auf der Birkener Höhe ist noch nicht Schluss: Der Nahkauf Breidenbach, als langjähriger Unterstützer der Schützenbruderschaft, hat sich kurzerhand dazu entschlossen, in ihrem Geschäft in der Ortsmitte eine Schützenfest-Tombola zu veranstalten.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 09.07.2020

Mit EventPartner wird aus jeder Feier ein Highlight

Mit EventPartner wird aus jeder Feier ein HighlightWenn einer eine Feier plant, dann sind die drei Geschwister Martina Seel, Thomas und Dirk Broschk von der Firma EventPartner aus Birken-Honigsessen genau die richtigen Ansprechpartner. So langsam laufen die Veranstaltungen wieder an und es darf unter Beachtung der Corona-Richtlinien gefeiert werden. Ob Geburtstag, Sommerfest, Polterabend oder Hochzeit - für jeden Anspruch und jedes Fest bietet EventPartner ein Rundum-Sorglos-Paket mit Feierlaune.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.07.2020

Die Schlaufüchse verlassen die Kita Birken-Honigsessen

Die Schlaufüchse verlassen die Kita Birken-HonigsessenAm 30. Juni wurden die „Großen“ der Kita „St. Elisabeth“ Birken-Honigsessen in das Abenteuer Schule entlassen. Trotz der derzeitigen Corona-Auflagen verabschiedete sie der Kindergarten mit einer kleinen Feier.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.06.2020

Trotz Corona kamen viele zur Blutspende

Trotz Corona kamen viele zur BlutspendeMit so vielen Blutspendern hatte die DRK-Bereitschaft Birken-Honigsessen gar nicht gerechnet: Beim letzten Spendetermin am 5. Juni stellten sich 75 Frauen und Männer in der Turnhalle ein um unentgeltlich einen kleinen Teil ihres „Lebenssafts“ zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 18.06.2020

Schützen in Birken-Honigsessen wollen „Flagge zeigen“

Schützen in Birken-Honigsessen wollen „Flagge zeigen“Auch wenn das Schützenfest in Birken-Honigsessen in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen muss, soll im Ort doch das Gefühl von Schützentradition und Zusammenhalt aufkommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.06.2020

Freiluftmesse zu Fronleichnam in Birken-Honigsessen ein Erfolg

Freiluftmesse zu Fronleichnam in Birken-Honigsessen ein ErfolgAm Sonntag, den 14. Juni, fand die Fronleichnamsmesse auf dem Kirchplatz vor der katholischen Kirche St. Elisabeth in Birken-Honigsessen statt – und die Besucher konnten eine ganz besondere Atmosphäre genießen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 11.06.2020

Birken schnürt „Überlebenspaket“ für Schützenfest zu Hause

Birken schnürt „Überlebenspaket“ für Schützenfest zu HauseErstmals seit der Vereinsgründung im Jahre 1968 wird die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft in Birken-Honigsessen in diesem Sommer pandemiebedingt kein Vogelschießen und Schützenfest ausrichten können. Nach der Postkartenaktion „Gemeinsam zuversichtlich bleiben“ präsentieren die Schützen nun die nächste Überraschung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.06.2020

Scheune gerät in Vollbrand – Tiere können gerettet werden

Scheune gerät in Vollbrand – Tiere können gerettet werdenIn Birken-Honigsessen ist am Samstag, 6. Juni, in einer Scheune Feuer ausgebrochen. Gegen 16.55 Uhr alarmierte die Leitstelle Montabaur die Freiwillige Feuerwehr Wissen. Die Scheune außerhalb des Ortes stand im Vollbrand. Die zuerst eintreffenden Kräfte erkannten die Lage bereits auf der Anfahrt und ließen die Löschzüge Katzwinkel und Schönstein ebenfalls alarmieren.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 01.06.2020

St. Hubertus Schützenbruderschaft ist wieder am Netz

St. Hubertus Schützenbruderschaft ist wieder am NetzNach einem Sturmschaden im Februar musste die St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen nicht nur das Bezirksvergleichsschießen absagen - auch der Trainingsbetrieb konnte nicht durchgeführt werden. Dank einer Notstromversorgung konnte dies aber schnell wieder behoben werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.05.2020

Vier Hotspots: Birken-Honigsessen bekommt kostenloses WLAN

Vier Hotspots: Birken-Honigsessen bekommt kostenloses WLANDank der Förderung „WiFi4EU“ wird es demnächst an mehreren Bereichen in der Ortsgemeinde Birken-Honigsessen kostenlose WLAN-Hotspots für die Bevölkerung geben.Birken-Honigsessen war eine von rund 220 Gemeinden in Deutschland, die in der ersten Ausschreibungsrunde eine Förderung erhielten.

Weiterlesen » | Kommentare: 4
 
Vereine | Artikel vom 13.05.2020

„Ich hab an Dich gedacht“: Birkener Schützen schicken Karten

„Ich hab an Dich gedacht“: Birkener Schützen schicken KartenDurch die aktuellen Geschehnisse in den vergangenen Wochen ist der altbekannte Slogan aus den Achtzigerjahren „Schreib mal wieder“ nicht nur ein Synonym für die ehemalige Deutsche Bundespost, sondern ein altbewährtes Mittel gegen die Einsamkeit in der Corona-Krise geworden. Das setzt die Schützenbrüderschaft Birken-Honigsessen nun kreativ um.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 04.05.2020

Zu schnell unterwegs: 22-Jährige landet mit Auto im Bach

Zu schnell unterwegs: 22-Jährige landet mit Auto im BachEine 22 Jahre alte Autofahrerin ist am frühen Morgen des 1. Mai auf der Kreisstraße 69 mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und am Ende einer Böschung im Bach gelandet. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 7000 Euro.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.04.2020

Einbrecher gelangte in Bäckereifiliale in Birken-Honigsessen

Einbrecher gelangte in Bäckereifiliale in Birken-HonigsessenUnbekannte sind in der Nacht zu Dienstag in die Bäckereifiliale in der Hauptstraße in Birken-Honigsessen eingebrochen. Insgesamt ist ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro entstanden. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.04.2020

Kita-Personal in Birken-Honigsessen näht Mund-Nase-Schutz

Kita-Personal in Birken-Honigsessen näht Mund-Nase-SchutzDie Zeit der Kita-Schließung sinnvoll nutzen und für die Zeit nach der Corona-Pause vorsorgen: Das tut derzeit das Team der Kita St. Elisabeth in Birken-Honigsessen. Denn dort werden gerade fleißig Gesichstmasken für die Kita-Kinder genäht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 17.04.2020

Schützen in Birken-Honigsessen sorgen sich ums Schützenfest

Schützen in Birken-Honigsessen sorgen sich ums SchützenfestErstmalig in der Vereinsgeschichte der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen könnte es 2020 kein Schützenfest geben. Die Schützen ziehen die Konsequenzen aus der Entscheidung der Bundesregierung, Großveranstaltungen bis 31. August zu verbieten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 07.04.2020

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen erinnert sich

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen erinnert sichIn diesen Tagen der Gesundheitskrise erinnert sich die St. Hubertus Schützenbruderschaft an ihren Gründerpräses Pfarrer Franz Stams. In seinem Buch beschreibt er die unvergleichliche Atmosphäre und die Lebensfreude, die er beim ersten Schützenfest auf der Birkener erlebte. ´

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 09.03.2020

Schützen-Ehrenmitgliedschaft für Werner Rödder

Schützen-Ehrenmitgliedschaft für Werner RödderDie St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen hat dem Ehrenoffizier und ältestem Gründungsmitglied Werner Rödder anlässlich seines 90. Geburtstags die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

TuS 09 Honigsessen verschiebt Jahreshauptversammlung
Birken-Honigsessen. Coronabedingt verschiebt der TuS 09 Honigsessen seine planmäßig im Februar stattfindende Jahreshauptversammlung ...

MGV Sangeslust Birken-Honigsessen sagt Weihnachtsfeier ab
Wegen der Corona-Pandemie findet die Jahres-/Weihnachtsfeier des MGV Sangeslust Birken-Honigsessen am 11. Dezember nicht ...

Sachbeschädigung an Fenster durch Beschuss
Birken-Honigsessen, Hauptstraße 119. In der Zeit von Freitag, 13. November, 20 Uhr bis Samstag, 14. November, 9 Uhr, beschädigten ...

Begrenzte Trainingszeiten für die Schützen in Birken-Honigsessen
Ab November werden aufgrund der aktuellen Situation die Trainingszeiten im Schützenhaus auf dem Uhlenberg in Birken-Honigsessen ...

Neue HoKa-Rekorde: 19 Buden in zwei Spielen
Kreisliga B, 7. Spieltag:
HC Harbach - SG Honigsessen/Katzwinkel 0:9 (0:4)

HoKa-Tore: 0:1, 0:3 Freddy Tesch (3., 23.), ...

HoKa-Tischtennis-News: Zweite rückt auf Rang 4 vor
3. Kreisklasse: TuS Weitefeld/Langenbach VI - SG Katzwinkel/Honigsessen II 5:7

Unser gerade 80 Lenze junger Topspieler ...

Blutspende in Birken-Honigsessen am 9. Oktober
Birken-Honigsessen. Die DRK Bereitschaft Birken-Honigsessen bittet für Freitag, 9. Oktober, erneut zum Blutspenden in die ...

St. Hubertus Schützenbruderschaft: Veranstaltungsabsagen 2020
Birken-Honigsessen. Auf Grund der Corona-Pandemie finden das diesjährige Ortsvereinspokalschießen und das Sauschießen mit ...

Verkehrsunfall mit leichtverletztem Kind
Birken-Honigsessen. Am Mittwoch, 23.09.2020, gegen 09:50 Uhr, befuhr ein 65-jähriger Fahrzeugführer mit seinem PKW Ford Kuga ...

Zeugen gesucht: Sachbeschädigung durch Vandalismus
Birken-Honigsessen. Unbekannte Täter beschädigten in der Zeit von Freitag, 11.09.2020, 14:00 Uhr bis Samstag, 12.09.2020, ...



Unternehmen



Vereine

TuS Viktoria 09 Honigsessen e.V.
 

Werbung