Werbung

Gemeinden


Dierdorf

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Dierdorf
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56269
Artikel aus Dierdorf

Region | Artikel vom 23.05.2024

Westerwaldwetter: Freitag sehr nass - am Wochenende Wetterberuhigung

Westerwaldwetter: Freitag sehr nass - am Wochenende WetterberuhigungAb dem Freitagmorgen, dem 24. Mai zieht von Südosten Regen in den Westerwald herein, der über mehrere Stunden stark ausfallen kann. Es können am Freitag Regenmengen von bis zu 40 Liter pro Quadratmeter herunterkommen. Ab dem Nachmittag Übergang zu Schauern und einzelnen Gewittern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.05.2024

Westerwälder Rezepte - Joghurttörtchen mit Erdbeeren

Westerwälder Rezepte - Joghurttörtchen mit ErdbeerenErdbeeren sind saisonale Früchte, mit denen sich vielfältige köstliche Desserts gestalten lassen. Erdbeeren haben aufgrund ihres hohen Wassergehalts nur sehr wenig Kalorienanteil. Zudem enthalten sie mehr Vitamin C als Zitrusfrüchte. Besonders hoch sind auch der Folsäure-Gehalt sowie der Gehalt der Mineralstoffe Kalium, Eisen, Magnesium und Kalzium.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.05.2024

DWD warnt vor unwetterartigem Gewitter und Starkregen im Westerwald

DWD warnt vor unwetterartigem Gewitter und Starkregen im WesterwaldLaut Deutschem Wetterdienst (DWD) erreicht am Dienstagnachmittag, dem 21. Mai ab 15 Uhr eine Tiefdruckzone von Süden her den Westerwald und bringt teils unwetterartige Gewitter und Starkregen mit sich. Es sind dann gebietsweise Starkregenmengen von 40 bis 60 Liter pro Quadratmeter in wenigen Stunden wahrscheinlich, vereinzelt auch bis zu 80 Litern.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.05.2024

So gelingt die berufliche Orientierung der Fachkräfte von morgen

So gelingt die berufliche Orientierung der Fachkräfte von morgen Der Übertritt von der Schule ins Berufsleben ist ein besonders spannender Lebensabschnitt für Jugendliche. Die Entscheidung, welche berufliche Richtung eingeschlagen werden soll, machen sich die wenigsten dabei leicht. Die riesige Auswahl an Berufsbildern und Studiengängen, gepaart mit Unmengen an Informationsmaterial sorgen eher für Verunsicherung denn Sicherheit, was die Schüler sich am meisten wünschen, ist vor allem eines: Orientierung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.05.2024

Westerwaldwetter: Gewitter und Starkregen mit Unwetterpotenzial werden erwartet

Westerwaldwetter: Gewitter und Starkregen mit Unwetterpotenzial werden erwartetAb dem heutigen Donnerstag, dem 16. Mai, wird unter Tiefdruckeinfluss mit einer südlichen Strömung feuchte Luft in den Westerwald geführt. Dadurch steigt am Nachmittag die Gewittergefahr stark an. Ab der Nacht zum Freitag ist mit ergiebigem Dauerregen für bis zu 24 Stunden zu rechnen. Die örtlichen Regenmengen können 100 Liter pro Quadratmeter erreichen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.05.2024

Folienbau Krämer spendet 1.500 Euro an Kinderkrebshilfe Gieleroth

Folienbau Krämer spendet 1.500 Euro an Kinderkrebshilfe Gieleroth Der Tag der offenen Tür bei Folienbau Krämer hat auch in menschlicher Hinsicht ein tolles Ergebnis: Eine Spende von 1.500 Euro für die Kinderkrebshilfe Gieleroth. Das Geld stammt aus den Einnahmen der Tombola bei der Krämer-Veranstaltung sowie der Zugabe, die die Geschäftsführer Jochen und Florian Krämer dazu gezahlt haben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.05.2024

Westerwälder Rezepte: Pikantes Geschnetzeltes mit fruchtiger Soße

Westerwälder Rezepte: Pikantes Geschnetzeltes mit fruchtiger SoßeMageres Rindergeschnetzeltes erhält eine scharfe asiatische Note durch rote Thai Currypaste, fettreduzierte Kokosmilch und saftiges Obst. Koriander komplettiert das Gericht, zu dem Langkornreis hervorragend passt.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 12.05.2024

Buchtipp: "Schön war’s, aber nicht nochmal. Urlaub mit den Eltern" von André Hermann

Buchtipp: "Schön war’s, aber nicht nochmal. Urlaub mit den Eltern" von André HermannDen titelgebenden Stoßseufzer können sicherlich viele nachvollziehen, die als erwachsene Menschen mit den Eltern in Urlaub waren. Zumindest, wenn diese ohne Fremdsprachen- und Computerkenntnisse ins Ausland fliegen, was vonseiten des Kindes viel Geduld und Humor erfordert. Da hilft es, wenn man wie André Herrmann Komiker ist und in Echtzeit tausenden Followern Episoden twittert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.05.2024

Westerwaldwetter: Eisheiligen fallen Hitze zum Opfer

Westerwaldwetter: Eisheiligen fallen Hitze zum OpferEin Hoch mit Schwerpunkt über der Nordsee ist derzeit für den Westerwald wetterbestimmend. Dabei wird mit Winden aus Nord bis Ost mäßig warme Luft herangeführt, die langsam weiter erwärmt wird. Die Temperaturen steigen auf sommerliche Werte an. Zum Anfang der kommenden Woche wächst die Gefahr von Gewittern mit Unwetterpotenzial.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.05.2024

Westerwälder Rezepte: Frischkäsetorte mit weißer Schokolade und Beeren

Westerwälder Rezepte: Frischkäsetorte mit weißer Schokolade und BeerenFrisch und fruchtig schmeckt die Kühlschranktorte, deren duftender Boden aus Amarettini mit Butter besteht. Weiße Schokolade besteht aus Zucker und Kakaobutter, Milchpulver und Vanille. Sie schmeckt cremig und fein. Beim Dekorieren der Oberfläche besteht absolute künstlerische Freiheit. Nur Kalorien zählen sollte man bei diesem Gebäck nicht.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 05.05.2024

Buchtipp "Mutaufbruch. Hinein in dein zauberhaftes Leben!" von Silke Klapdor

Buchtipp "Mutaufbruch. Hinein in dein zauberhaftes Leben!" von Silke KlapdorAufgrund angstmachender persönlicher Rahmenbedingungen und der Weltlage leiden derzeit viele Menschen unter Ängsten. Die Weltpolitik kann der Einzelne nicht ändern, aber seine Einstellungen. Die Neuwieder Autorin, die seit vielen Jahren als Osteopathin, Heilpraktikerin und Systemischer Coach Erfahrungen sammelte, zeigt mit ihrem Buch Weg zu innerer Harmonie, Angstfreiheit und neuem Lebensmut.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.05.2024

Westerwaldwetter: Gewitter mit Unwetter-Charakter vertreiben die Wärme

Westerwaldwetter: Gewitter mit Unwetter-Charakter vertreiben die WärmeAm Donnerstag, dem 2. Mai bilden sich am Nachmittag teils starke Gewittern mit Starkregen zwischen 15 und 25 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit. Begleitet werden die Gewitter von Hagel und Sturmböen bis 85 Kilometer pro Strunde. Punktuell sind Unwetter durch heftigen Starkregen zwischen 25 und 60 Liter pro Quadratmeter in kürzester Zeit möglich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.05.2024

Westerwälder Rezepte: Hawaii Toast - einfach und lecker

Westerwälder Rezepte: Hawaii Toast - einfach und leckerKinderleicht herzustellen ist Hawaii Toast, der köstlich, bodenständig und exotisch zugleich ist. Als Erfinder des Rezepts gilt der Schauspieler und ab 1953 erste deutsche Fernsehkoch Clemens Wilmenrod aus dem Westerwald. Vermutlich übernahm Wilmenrod das Rezept jedoch von seinem Konkurrenten und Lehrer Hans Karl Adam. In den Sechzigern trat der leckere Toast seine Erfolgsreise an.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 28.04.2024

Buchtipp zur Europameisterschaft: "Wirtschaftsmacht Fußball"

Buchtipp zur Europameisterschaft: "Wirtschaftsmacht Fußball" Hintergründe, Fakten und Visionen eines globalen Milliardengeschäfts stellt Dieter Hintermeier in der zweiten vollständig überarbeiteten Auflage zusammen. Tabellen, Interviews, Zitate und zusammengefasste Fakten zu Fußballthemen wie die Fußball-Europameisterschaft, 60 Jahre Bundesliga bis zu Künstlicher Intelligenz und Big Data sind in dem strukturierten Band zu finden.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.04.2024

Gutes aus der Region Westerwald - gutes aus der Heimat

Gutes aus der Region Westerwald - gutes aus der HeimatAb sofort ist die Neuauflage des regionalen Einkaufsführers "Gutes aus dem Westerwald" erhältlich. Der Einkaufsführer bietet eine umfassende Übersicht über lokale Geschäfte, Erzeuger, Dienstleistungen und Angebote aus den Regionen Altenkirchen, Westerwald und Neuwied und hat sich, aufgrund des positiven Zuspruchs zur Erstausgabe, deutlich vergrößert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.04.2024

Westerwaldwetter: Winter ade - Frühsommer hält Einzug

Westerwaldwetter: Winter ade - Frühsommer hält EinzugDie letzten beiden Wochen hat der April gezeigt, dass er auch noch Winter auf Lager hat. Da waren die Höhen des Westerwalds morgens schon mal weiß zugeschneit. Die Landwirte und Obstbauern mussten um ihre Ernten zittern. Die Westerwälder waren in dicken Jacken, Schal, Mütze und Handschuhe unterwegs, denn die Tagestemperaturen blieben oft einstellig. Jetzt kommt der Wetterwechsel.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.04.2024

Westerwälder Schnitzel mit Pikkolo-Kartoffeln

Westerwälder Schnitzel mit Pikkolo-KartoffelnDie Schweineschnitzel mit der herzhaften Soße sind leicht zuzubereiten. Kleine Pikkolo-Kartöffelchen, nach dem Kochen in Butter kurz gebraten und mit Schwarzkümmel bestreut, passen ebenso dazu wie Nudeln oder Reis. Schwarzkümmel ist ein sehr gesundes Gewürz, das eine Vielzahl von Vitaminen, darunter Beta-Carotin, verschiedene B-Vitamine wie B1, Folsäure und Biotin sowie Vitamin C und Vitamin E enthält.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 21.04.2024

Buchtipp: "Loreley – Die Frau am Fluss" von Susanne Popp

Buchtipp: "Loreley – Die Frau am Fluss" von Susanne PoppMit ihrem regional-historischen Roman nimmt Susanne Popp die Leserschaft mit in das 19. Jahrhundert, das zugleich von politischen Wirren, Romantik und technischem Fortschritt bestimmt war. Das Mittelrheintal mit dem sagenumwobenen Loreley-Felsen ist die Kulisse für packende Beziehungsprobleme, die sich aus den ambivalenten Strukturen entwickeln.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.04.2024

Raus in die Natur: Westerwälder NaturErlebnisse 2024 sind da!

Raus in die Natur: Westerwälder NaturErlebnisse 2024 sind da!Der von Naturfreunden sehnsüchtig erwartete Veranstaltungskalender „Westerwälder NaturErlebnisse“ liegt nun auch gedruckt vor und motiviert, die wunderschöne Region Westerwald zu entdecken und zu genießen. Sandra Köster, Vorständin der Regionalinitiative „Wir Westerwälder“ äußerte sich begeistert von der Vielzahl an Meldungen: 500 Veranstaltungen sind auf 190 Seiten zu finden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.04.2024

Westerwälder Rezepte: Apfel-Haselnuss-Muffins

Westerwälder Rezepte: Apfel-Haselnuss-MuffinsMuffins sind beliebt und leicht zuzubereiten. Die kernigen Teilchen sind aufgrund der enthaltenen mehrfach ungesättigten Fettsäuren gut für das Herz. Das Vitamin E aus den Haselnüssen und die Polyphenole in den Äpfeln halten freie Radikale erfolgreich davon ab, die Körperzellen zu schädigen. Dinkel-Vollkornmehl besitzt einen hohen Nährstoff- und Ballaststoffgehalt, besonders Eisen und Zink.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.04.2024

Westerwälder Rezepte: Hähnchen Cordon bleu mit Gemüsereis

Westerwälder Rezepte: Hähnchen Cordon bleu mit GemüsereisHerrlich saftig und zart schmeckt Hähnchen Cordon bleu, das man aus hochwertigem Fleisch, am besten Bio-Ware der Qualitätsstufe 1, ganz einfach selbst machen kann. Schnell zubereitet ist Langkorn-Reis mit tiefgefrorenen Erbsen oder einem anderen Lieblingsgemüse.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.04.2024

Kartoffel-Käsecremesuppe mit Bärlauch-Schiffchen

Kartoffel-Käsecremesuppe mit Bärlauch-SchiffchenKartoffelsuppe ist immer lecker und preiswert, mit Schmelzkäse verfeinert, ist sie besonders cremig. Als Beilage eignen sich herzhafte Schiffchen aus Hefeteig mit Bärlauchblättern. Sie wachsen gerade in Wald und Garten. Bitte nicht verwechseln mit giftigen Maiglöckchen!

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.03.2024

Gründonnerstagsgericht - Nudeln mit Bärlauch

Gründonnerstagsgericht - Nudeln mit Bärlauch
Leckere Nudeln sind immer in wenigen Minuten zubereitet. Das frische, intensive Grün des Bärlauchs bringt nicht nur Farbe, sondern auch Heilkraft ins Essen. Im Bärlauch sind viel Vitamin C, Eisen und ätherische Öle enthalten. Er wirkt entgiftend sowie reinigend, hilft uns über Frühjahrsmüdigkeit hinweg und bekämpft Arterienverkalkung und Bluthochdruck.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 24.03.2024

Buchtipp: "Der menschliche Faktor oder worauf es im Berufsleben ankommt" von Matthias Sutter

Buchtipp: "Der menschliche Faktor oder worauf es im Berufsleben ankommt" von Matthias Sutter55 verhaltensökonomische Erkenntnisse, basierend auf wissenschaftlichen Ergebnissen, schildert Matthias Sutter, Direktor am Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern in Bonn, "weil ein gutes Verständnis menschlicher Verhaltensmuster für den Erfolg im Berufsleben sehr förderlich ist."

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.03.2024

Westerwaldwetter: Temperatursturz und Schnee in höheren Lagen

Westerwaldwetter: Temperatursturz und Schnee in höheren LagenUnter Hochdruckeinfluss fließt aus Südwesten noch sehr milde Meeresluft in den Westerwald. Ab dem Freitagabend (22. März) greift von Nordwesten die Kaltfront eines Tiefs über dem Nordmeer auf unsere Region über. Es wird deutlich kälter, mit Niederschlägen, die in höheren Lagen als Schnee herunterkommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.03.2024

Westerwälder Rezepte: Frühlingssalat mit Bratkartoffeln

Westerwälder Rezepte: Frühlingssalat mit BratkartoffelnLeckerer Feldsalat wächst noch reichlich, das gibt Gelegenheit, das durch ätherische Öle und Magnesium beruhigend wirkende Grün mit Möhren, würzigem Dressing, Ei, Quark und knusprigen Kartoffelwürfeln zu einem schmackhaften Gericht zu verarbeiten. Frische Kräuter und gesunde Öle tragen ebenfalls zum Wohlbefinden bei.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.03.2024

Sie sind wieder da! - Birkenpollen und andere

Sie sind wieder da! - Birkenpollen und andereFür Pollenallergiker beginnt die schlimmste Zeit des Jahres, Birkenpollen gehören zu den aggressivsten Pollen überhaupt. Zur Hauptblütezeit im April werden große Mengen davon freigesetzt. Regional sind die ersten Birkenpollen bereits in der Luft.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.03.2024

Westerwaldwetter: Erste Gewitter mit Starkregen im Anmarsch

Westerwaldwetter: Erste Gewitter mit Starkregen im Anmarsch Mehrere Ausläufer eines Tiefs über der Nordsee überqueren den Westerwald bis Samstagvormittag. Dabei fließt mit einer südwestlichen Strömung allmählich kühlere Luft zu uns. Am Freitagnachmittag, dem 15. März, treten die ersten einzelnen Gewitter mit Starkregen des Jahres auf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.03.2024

Westerwälder Rezepte: Schokoladige Ostertorte

Westerwälder Rezepte: Schokoladige OstertorteDie Ostertorte ist nicht aufwändig und nicht sehr süß, weil der Biskuitteig mit Backkakao gebräunt wird und die dunkle Schokoladenglasur zudem zartbitter ist. Orangenmarmelade verleiht dem Kuchen eine fruchtige Note. Mini-Dekorblüten aus Esspapier und gehackte Pistazien bilden eine Frühlingswiese und Schokoladen-Eier sind das Oster-Element.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.03.2024

Westerwaldwetter - Frühling hält Einzug

Westerwaldwetter - Frühling hält EinzugEine große Hochdruckzone von Skandinavien bis zum Balkan bestimmt das Wetter im Westerwald. Dabei gelangt von Osten trockene Luft zu uns, die sich tagsüber erwärmt. Die Nächte sind kalt und vereinzelt gibt es Frost.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.03.2024

Westerwälder Rezepte - Vollkornnudeln mit Gemüse-Sahnesoße

Westerwälder Rezepte - Vollkornnudeln mit Gemüse-SahnesoßeNudeln machen glücklich, auch Kinder lieben sie. Besonders gesund ist die Vollkornvariante in Kombination mit viel Gemüse. Die enthaltenen Ballaststoffe sorgen für eine lange Sättigung, zudem kommen so reichlich B-Vitamine in das Gericht. Knoblauch enthält sogenannte Phytonzide, die für den kräftigen Geruch der Knollen verantwortlich sind und wie natürliche Antibiotika wirken.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.03.2024

Für Maßnahmen rund um den Wolf: Neue Außenstelle des KLUWO in Dierdorf geplant

Für Maßnahmen rund um den Wolf: Neue Außenstelle des KLUWO in Dierdorf geplantIm Westerwald soll eine eine Außenstelle des Koordinationszentrums Luchs und Wolf (KLUWO) entstehen. Das Land Rheinland-Pfalz will dafür eigens zwei Stellen im Forstamt Dierdorf einrichten. Das haben die Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Hendrik Hering aus Gesprächen mit dem zuständigen Fachministerium in Mainz berichtet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.03.2024

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium DierdorfDie bekannte Erzählung "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry wurde in der Umsetzung von Holger Gottschalk von der Theater-AG auf die Bühne des Martin-Butzer-Saals gebracht. Premiere war am Freitag, 1. März. Die Aufführung lebte von der Schauspielkunst Juliane Eisens, die die umfangreiche Hauptrolle souverän verkörperte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.03.2024

Westerwaldwetter - frühlingshaftes Wochenende steht bevor

Westerwaldwetter - frühlingshaftes Wochenende steht bevorAn der Südostflanke eines sich kaum verlagernden Tiefs bei den Britischen Inseln gelangt mit einer schwachen südwestlichen Strömung milde Meeresluft in den Westerwald. Für die Meteorologen ist am 1. März um 0 Uhr Frühlingsanfang und dauert wie alle anderen Jahreszeiten genau drei Monate.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.02.2024

Westerwälder Rezepte: Fruchtiger Pulled Lachs auf Rösti

Westerwälder Rezepte: Fruchtiger Pulled Lachs auf RöstiDas leckere Fisch-Kartoffelgericht ist einfach herzustellen. Lachse sind die beliebtesten Süßwasserfische. Die fettreichen Fische sind gesund, weil die in ihnen enthaltenen Omega-3-Fettsäuren unter anderem den Cholesterinspiegel senken und auch Herzinfarkten vorbeugen sollen. Das Rezept für Schweizer Rösti ist im Grunde wie Kartoffelpuffer, auch im Geschmack gibt es kaum Unterschiede.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.02.2024

Westerwaldwetter: Orkanartige Böen und viel Regen

Westerwaldwetter: Orkanartige Böen und viel RegenVon Westen her nähert sich die Warmfront eines kräftigen Island-Tiefs (Vivienne) mit einem großen Regengebiet und sehr milden Luftmassen. Am Rande dieses Tiefs entsteht im Laufe des Donnerstags (22. Februar) ein kleiner, intensiver Sturmwirbel, der auch den Westerwald erfassen wird. Der Deutsche Wetterdienst sagt Windgeschwindigkeiten in der Spitze bis zu 110 Kilometern pro Stunde voraus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.02.2024

Westerwälder Rezepte - Cremige Kaffeetorte

Westerwälder Rezepte - Cremige KaffeetorteDrei lockere Biskuitschichten und Mascarpone mit Kaffeegeschmack lassen das Herz jeden Kaffeefreunds höherschlagen. Die Torte ist leicht, schön cremig und fluffig und überzeugt mit einer aromatischen Kaffee-Geschmacksnote. Das Dekor mit Schokolade-Kaffeebohnen macht sie auch optisch ansprechend.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.02.2024

Westerwaldwetter: Februar steuert auf Rekordtemperaturen zu

Westerwaldwetter: Februar steuert auf Rekordtemperaturen zuAm Rande eines Tiefdruckgebietes Rixa wird mit einer südwestlichen Strömung sehr milde Meeresluft in den Westerwald geführt. Die Temperaturen sind weiter im zweistelligen Bereich. Wie es aussieht, erreicht der Februar damit Rekordtemperaturen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.02.2024

Westerwälder Rezepte: Alles Käse, aber lecker

Westerwälder Rezepte: Alles Käse, aber leckerEs gibt mehr als tausend Käsesorten und noch mehr Möglichkeiten, damit kreativ Gerichte zu gestalten. Die vergorenen Milchprodukte von Kuh, Schaf und Ziege gibt es als Frischkäse, Weichkäse, Schnittkäse und Hartkäse. Wir haben Käsestangen mit Blätterteig, Gurke-Ziegenkäse-Salat und einen gemischten Käsesalat aus den Hartkäsesorten Trüffelkäse, Leerdammer und Gouda hergestellt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.02.2024

Westerwälder Rezepte - Heidelbeer-Streuselkuchen auf Hefeteig

Westerwälder Rezepte - Heidelbeer-Streuselkuchen auf HefeteigHefeteig mit Obst ist immer eine leckere Sache. Da es die schmackhaften und gesunden Heidelbeeren oder Baubeeren ganzjährig tiefgefroren gibt, lässt sich der Kuchen saisonunabhängig herstellen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 03.02.2024

Triumph der TuS Weitefeld-Langenbach B-Juniorinnen beim FVR-Hallen-Masters

Triumph der TuS Weitefeld-Langenbach B-Juniorinnen beim FVR-Hallen-MastersErleben Sie den spannenden Triumph der TuS Weitefeld-Langenbach B-Juniorinnen beim prestigeträchtigen FVR-Junioren-Hallen-Masters-Turnier. Ein spannendes Finale und eine herausragende Leistung führten die jungen Talente zum verdienten Sieg.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.02.2024

Westerwaldwetter: Erste Frühlingsgefühle kommen auf

Westerwaldwetter: Erste Frühlingsgefühle kommen auf Die Pollen fliegen schon wieder, die ersten Kraniche sind in dieser Woche über den Westerwald geflogen und es fühlt sich nicht gerade winterlich an in unserer Region. War es das jetzt schon mit dem Winter? Der Februar ist jedoch, was eisige Temperaturen und Schnee angeht, nicht zu unterschätzen. Auf richtigen Frühling müssen wir also noch warten. Meteorologisch beginnt er am 1. März.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.01.2024

Grießbrei mit Birnenkompott - süßes Hauptgericht oder Dessert

Grießbrei mit Birnenkompott - süßes Hauptgericht oder DessertGrießbrei ist minutenschnell zubereitet und schmeckt allen Leckermäulern köstlich, nicht nur im Winter. Birnen, die kurz vor dem Verfall stehe, können noch gewinnbringend zu feinem Kompott verarbeitet werden. Für das Schichtdessert können Sie auch Birnen aus der Dose oder alternativ Äpfel-Kompott verwenden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.01.2024

Westerwaldwetter: Erst Sturm, dann Sonne

Westerwaldwetter: Erst Sturm, dann SonneDie kräftige Kaltfront des Sturmtiefs Katrin über Südskandinavien überquert den Westerwald. Der Wind wird wieder deutlich stärker. Auf der Rückseite fließt kühlere Luft zu uns, die unter Hochdruckeinfluss gerät. Dies führt zu einer Wetterberuhigung und die Sonne kommt am Wochenende hervor.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.01.2024

Westerwälder Rezepte: Baumstammrolle mit Nougatcreme-Füllung

Westerwälder Rezepte: Baumstammrolle mit Nougatcreme-FüllungEine Biskuitrolle ist immer weich und lecker, die samtige Nougat-Puddingcreme macht den Kuchen unwiderstehlich. Die Zubereitung ist einfach und geht schnell, aber man sollte der Biskuitplatte genügend Zeit lassen, am besten über Nacht, damit sie beim Befüllen nicht bricht. Auch die Füllung gewinnt durch längeres Kühlen Standfestigkeit.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.01.2024

Westerwaldwetter: Wechsel zu Sturm, Regen und Tauwetter

Westerwaldwetter: Wechsel zu Sturm, Regen und TauwetterVon Norden her kommt aktuell kalte Polarluft in den Westerwald. Allmählich baut sich Hochdruckeinfluss auf und sorgt bis Sonntagmittag für ruhiges Winterwetter, das zum Rodeln, Skifahren und zum Wandern einlädt. In der Nacht zu Montag soll es deutlich wärmer werden und regnen. Montagmorgen besteht zunächst Glatteisgefahr. In der kommenden Woche wird Hochwasser ein Thema sein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.01.2024

Gebackener Rauchkäse mit gefüllter Birne und Curry-Blumenkohl-Reis

Gebackener Rauchkäse mit gefüllter Birne und Curry-Blumenkohl-ReisWie paniertes Schnitzel, gebackener herzhafter Käse zusammen mit saftig-süßer Birne und pikantem Curry-Blumenkohlreis ergibt ein leckeres Gericht. Auch Kinder lieben kräftigen Schnittkäse, wenn er mit einer knusprigen Panade gebacken wird. Blumenkohlreis ist schnell gemacht, gesund und eine tolle Low Carb Alternative zu Reis. Eine tolle Beilage sind mit Gelee gefüllte Birnenhälften.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.01.2024

Unwetterwarnung für den Westerwald - massive Schneefälle und Glatteis drohen

Unwetterwarnung für den Westerwald - massive Schneefälle und Glatteis drohenDas Wetter im Westerwald wird am Mittwoch, dem 17. Januar richtig spannend. Es zieht ein neues Tief über die Mitte Deutschlands. Von Süden kommt deutlich mildere Luft heran. Von Norden her bleibt die eingeflossene Kaltluft erhalten. An dieser Luftmassengrenze kann es heftige Schneefälle bis zu 40 Zentimeter Höhe, gegebenenfalls auch massiven Regen geben. Sehr wahrscheinlich wird diese Grenze über dem Westerwald liegen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.01.2024

Mahnfeuer: Demonstration der Bauern geht weiter

Mahnfeuer: Demonstration der Bauern geht weiterRund 450 Bürger und 200 Traktoren waren zu dem angekündigten Mahnfeuer am Samstagabend, dem 14. Januar auf dem großen Parkplatz am Dierdorfer Hallenbad erschienen. Stadtbürgermeister Thomas Vis begrüßte die Teilnehmer. Kreisvorsitzender des Bauern- und Winzerverbandes Ulrich Schreiber und Landwirt Dominik Ehrenstein sprachen zur Situation der Bauern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.01.2024

Westerwaldwetter: Gefrierender Sprühregen am Wochenende

Westerwaldwetter: Gefrierender Sprühregen am WochenendeAm Wochenende erwarten uns nach der eisigen Kälte insbesondere in den Nächten deutlich höhere Temperaturen. Der Dauerfrost ist erstmal nur in hohen Lagen noch ein Thema. Die Bewölkung nimmt zu und es gibt vereinzelt gefrierender Sprühregen und am Sonntag in höheren Lagen Schnee. Es kommt in tieferen Lagen zu nasskaltem Schmuddelwetter.

Weiterlesen »
 
 

Werbung