Werbung

Gemeinden


Friesenhagen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Kirchen
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 51598
Artikel aus Friesenhagen

Region | Artikel vom 13.11.2019

Infoveranstaltung zur Photovoltaik der CDU Friesenhagen

Infoveranstaltung zur Photovoltaik der CDU Friesenhagen Zahlreiche Besucher folgten am Dienstag, den 12. November 2019 der Einladung des CDU Ortsverbands Friesenhagen ins Bürgerhaus in Steeg zur Informationsveranstaltung über das Thema Photovoltaik auf privaten Dachflächen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.11.2019

Förster führen durch den Friedwald Wildenburger Land

Förster führen durch den Friedwald Wildenburger LandWer den Friedwald Wildenburger Land kennenlernen möchte, hat dazu am 20. November um 15 Uhr bei einer kostenlosen Waldführung Gelegenheit. Erfahrene Friedwald-Förster erklären bei dem gemeinsamen Spaziergang, der an den Schönheiten des Waldes vorbeiführt, das Konzept von Friedwald und beantworten Fragen rund um die Bestattung in der Natur.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.10.2019

Ausflug des CDU Ortsverbands Friesenhagen ins LWL Freilichtmuseum Hagen

Ausflug des CDU Ortsverbands Friesenhagen ins LWL Freilichtmuseum HagenDer CDU Ortsverband Friesenhagen hatte zu einem Tagesausflug ins Freilichtmuseum Hagen eingeladen. Im Museum angekommen erwartete die Teilnehmer ein ereignisreicher Tag an dessen Abschluss der Besuch der Museumsbrauerei stand.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 25.10.2019

Parlamentarischer Staatssekretär zu Besuch bei ALHO

Parlamentarischer Staatssekretär zu Besuch bei ALHOAuf Initiative des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel besuchte der für Bau und Heimat zuständige Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium des Innern Marco Wanderwitz im nördlichsten Zipfel von Rheinland-Pfalz das Unternehmen ALHO in Friesenhagen-Hammer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.10.2019

Windpark Friesenhagen: NI will bei Genehmigung Klage erheben

Windpark Friesenhagen: NI will bei Genehmigung Klage erhebenDas Genehmigungsverfahren für den geplante Windpark Friesenhagen kann vorerst nicht so durchgezogen werden, wie sich dies die dortigen Investoren sicher gewünscht haben. Geplant sind die insgesamt sieben Windindustrieanlagen mit einer Höhe von fast 240 Metern in unmittelbarer Nähe des Vogelschutzgebietes Westerwald. Der Windpark ist heftig umstritten.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 14.10.2019

Geführte Tour durch den Friedwald Wildenburger Land

Geführte Tour durch den Friedwald Wildenburger LandWer mehr über die Bestattung in der Natur erfahren möchte, sollte sich den 20. Oktober vormerken. Ab 11 Uhr beantworten Friedwald-Förster bei einem gemeinsamen Spaziergang durch den Friedwald Wildenburger Land Fragen zu Vorsorge, Beisetzungsmöglichkeiten, Kosten und Grabarten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.09.2019

Tradition trifft auf Moderne: Großer Umzug beim Friesenhagener Erntedankfest

Tradition trifft auf Moderne: Großer Umzug beim Friesenhagener ErntedankfestBei strahlendem Sonnenschein ging der große Festumzug des Friesenhagener Erntedankfestes zum 52. Mal über die Bühne. Auf dem Blumenberg hatte man Aufstellung genommen. Auch im diesjährigen Umzug trafen traditionelle wieder auf aktuelle und moderne Themen. Motivwagen, mit viel Liebe zum Detail, Fußgruppen und Musikkapellen machten den Umzug zu einem Erlebnis.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.09.2019

Erntedank in Friesenhagen: Drei Tage wird gefeiert

Erntedank in Friesenhagen: Drei Tage wird gefeiert Drei Tage feiert man im Wildenburger Land das Erntedankfest. Das traditionelle Erntedankfest in Friesenhagen wird mit einem festlichen Gottesdienst am Samstag, dem 21. September, eröffnet. Höhepunkt ist der Umzug am Sonntag, dem 22. September. Wunderschöne Motivwagen und viele Fußgruppen sowie Musikkapellen werden den berühmten Erntedank-Umzug auch in diesem Jahr zum Erlebnis machen. Zum Frühsschoppen am Montag, dem 23. September, hat sich zudem ein Zirkus angesagt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 10.08.2019

Friesenhagener CDU setzt auf mehr Bürgernähe

Friesenhagener CDU setzt auf mehr BürgernäheDer CDU-Ortsverbandsvorstand in Friesenhagen tagte erstmals unter seinem neuen Vorsitzenden Matthias Mockenhaupt. Erklärtes Ziel ist zukünftig mehr Bürgernähe und Transparenz. Dazu setzt man verstärkt auf den Einsatz von digitalen Medien und sozialen Netzwerken. Auch technisch wird aufgerüstet: Zwischenzeitlich wurde der CDU-Ortsvorstand mit Tablet-PCs ausgestattet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 31.07.2019

Ferienlager der KLJB Friesenhagen führte ins Mittelalter

Ferienlager der KLJB Friesenhagen führte ins MittelalterUnter dem Motto „Die Ritter der Tafelrunde – Parzival und die Suche nach dem Heiligen Gral“ reiste die KLJB Friesenhagen mit 36 Kindern, 12 Betreuern und 3 Küchenfrauen für zehn Tage ins Zeltlager. Ziel war ein Zeltplatz in Freudenberg am Main, der in unmittelbarer Nähe zum Fluss und gleichzeitig direkt an einem Badesee liegt. Auf der großen Zeltwiese wurde das Lager aufgeschlagen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.07.2019

Viele Tore für den guten Zweck

Viele Tore für den guten Zweck110 Tore fielen für den guten Zweck in der letzten Saison der 1. Mannschaft der DJK Friesenhagen, die damit in die A-Klasse aufstieg. Ein wunderbarer Erfolg, nicht nur für die Sportler sondern auch für die Kindertagesstätte St. Anna Friesenhagen, die vom Torerfolg profitierte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 11.07.2019

„Die faire Milch“ kämpft gegen Großmolkereien und Banken

„Die faire Milch“ kämpft gegen Großmolkereien und BankenLandwirt Stefan Sommerfeld aus Friesenhagen hat am ersten Freitag im Juli in der Fingerhut Akademie Crottorf einen Vortrag über das Gemeinschaftsprojekt deutscher Milchbauern „Die faire Milch“ gehalten. Das Publikum bestand größtenteils aus Laien, die wenig über die Hintergründe der Milch wussten und bei den Ausführungen des Landwirts ehrlich überrascht waren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 09.07.2019

CDU Friesenhagen: Matthias Mockenhaupt neuer Vorsitzender

CDU Friesenhagen: Matthias Mockenhaupt neuer Vorsitzender Der neue Vorsitzende der Friesenhagener CDU heißt Matthias Mockenhaupt. Die Mitgliederversammlung wählte den 33-jährigen Notfallsanitäter zum Nachfolger von Michael Schüttler. Ihm dankte der Vorstand für seinen jahrelangen Einsatz als Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes mit einem Präsent. Mockenhaupt will die CDU in Friesenhagen aus ihrem Tief wieder zu der Bedeutung zu führen, die sie früher hatte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.06.2019

Für die Feuerwehr Friesenhagen ging es nach Hamburg

Für die Feuerwehr Friesenhagen ging es nach HamburgEin paar schöne Tage haben 47 Mitglieder der Feuerwehr Friesenhagen in Hamburg erlebt. Auf dem Programm standen natürlich diverse Sehenswürdigkeiten, eine Hafenrundfahrt und sogar die Besichtigung der Flughafenfeuerwehr am Airport Hamburg. Ein Besuch der Alster bei schönstem Wetter dufte nicht fehlen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.05.2019

Unfall zwischen Friesenhagen und Morsbach: Motorradfahrer schwerst verletzt

Unfall zwischen Friesenhagen und Morsbach: Motorradfahrer schwerst verletzt 
Am gestrigen Samstag (25. Mai) kam es laut Polizeibericht auf der Landesstraße L 278 im Bereich Friesenhagen gegen 16.55 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer wurde schwerst verletzt, da ihn ein PKW-Fahrer offensichtlich übersehen hatte. In der Folge kam es zur Kollision. Der Motorradfahrer wurde schwerst verletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Siegen geflogen. Die Ermittlungen dauern laut Polizei noch an.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 24.05.2019

SPD besuchte Modulbauer in Friesenhagen

SPD besuchte Modulbauer in Friesenhagen Ein Pionier im Bereich Modulbau ist die Firma Alho mit Hauptsitz in Friesenhagen-Steeg. Dem familiengeführten Unternehmen um Firmengründer Albert Holschbach stattete jetzt der SPD-Landratskandidat Andreas Hundhausen einen Besuch ab. Obwohl man selbst großen Wert auf eine gute Ausbildung legt – zurzeit absolvieren rund 40 junge Menschen ihre Ausbildung bei Alho – sucht das Unternehmen händeringend nach Fachkräften. Pläne zur Erweiterung der Produktion liegen auf dem Tisch, am liebsten am „Heimatstandort“ Friesenhagen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 16.05.2019

Wildenburger Liste will in den Friesenhagener Ortsgemeinderat

Wildenburger Liste will in den Friesenhagener OrtsgemeinderatDie Wildenburger Liste/Wählergruppe Zimmermann tritt zur Ortsgemeinderatswahl am 26. Mai in Friesenhagen an. Die Kandidaten sind Georg Zimmermann, Christoph Gehrke, Udo Otterbach, Hendrik Boos, Gerd Weber, Carsten Hartmann, Björn Kempa und Johannes Gehrke. Der Schutz des Wildenburger Landes vor angeblich klimaschützenden Windindustrieanlagen und sonstigen Eingriffen im Landschaftschutzgebiet Wildenburger Land ist einer der Beweggründe für den Wahlantritt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.05.2019

Mahnwache: Windkraft im Wildenburger Land hat nicht nur Gegner

Mahnwache: Windkraft im Wildenburger Land hat nicht nur Gegner Am 18. Mai gibt es in Friesenhagen eine Demonstration gegen Windenergieanlagen im Wildenburger Land. Nun kündigen auch die Befürworter eine öffentliche Aktion an: Wenn der Demonstrationszug vor Schloss Crottorf ankommt, wird es dort eine Mahnwache für mehr Klimaschutz durch Windkraft und eine schnellere Energiewende geben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 10.05.2019

Windkraft im Wildenburger Land: Demo vor Schloss Crottorf geplant

Windkraft im Wildenburger Land: Demo vor Schloss Crottorf geplantIm Wildenburger Land soll es keine Windenergieanlagen geben. So wollen es die Initiatoren einer Demonstration am Samstag, dem 18. Mai, vor dem Schloss Crottorf. Los geht es um 13.30 Uhr. Treffpunkt ist der Festplatz in Friesenhagen. Von dort aus wird sich der Demonstrationszug um 14 Uhr in Bewegung setzen und über die Landstraßen nach Crottorf führen.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Politik | Artikel vom 24.04.2019

Friesenhagener CDU will stärkste Kraft im Ort werden

Friesenhagener CDU will stärkste Kraft im Ort werden in Team aus erfahrenen Ratsmitgliedern und vielen neuen Gesichtern möchte für die Friesenhagener CDU künftig das Gemeinwohl gestalten und tritt an, Ratsmandate zu erringen. Ziel der CDU ist es, wieder stärkste Fraktion im Gemeinderat zu werden und künftig durch eine aufrichtige und bürgernahe Ortspolitik das Gemeinwohl zu gestalten. Michael Schüttler, Christoph Strahlenbach und Johannes Mockenhaupt führen die Bewerberliste an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 12.04.2019

SPD Friesenhagen: Norbert Klaes soll Ortsbürgermeister bleiben

SPD Friesenhagen: Norbert Klaes soll Ortsbürgermeister bleibenDie SPD in Friesenhagen schickt Norbert Klaes erneut ins Rennen als Ortsbürgermeister. Das Votum für den Amtsinhaber fiel einstimmig aus, ebenso die Abstimmung über die Bewerberliste für die Kommunalwahlen. Klaes bedankte sich für das in ihn gesetzte Vertrauen und sicherte zu, sich auch weiterhin aktiv zum Wohle der Bevölkerung und der Gemeindeentwicklung einsetzen zu wollen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 11.04.2019

Mehr Wertschätzung: CDU-MdLs trafen heimische Landwirte

Mehr Wertschätzung: CDU-MdLs trafen heimische LandwirteDie CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders und Michael Wäschenbach trafen sich kürzlich mit dem Vorsitzenden des Kreisbauernverbandes Georg Groß und Landwirten aus der Region auf dem Hof von Christoph Strahlenbach in Friesenhagen. Groß unterstrich, dass in der Region von den Landwirten hochwertige Lebensmittel produziert werden. Einig war man sich, dass Kommunalpolitik und Verwaltung die Aufgabe haben, gute und verlässliche Rahmenbedingungen für die Entwicklung und den Erhalt einer zukunftsfähigen Landwirtschaft zu schaffen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 06.04.2019

„Concordia“ Friesenhagen lädt zum Frühjahrskonzert

„Concordia“ Friesenhagen lädt zum Frühjahrskonzert Der Musikverein „Concordia“ Friesenhagen lädt zum Frühjahrskonzert am 13. April um 19.30 Uhr in die Mehrzweckhalle in Friesenhagen ein. Auf die Zuhörer warten nicht nur Highlights aus Filmklassikern wie „James Bond“ oder „The Lion King“, sondern auch schwungvolle Märsche und weitere musikalische Leckerbissen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.04.2019

Bürgerempfang der Ministerpräsidentin mit First-Responder-Einheit Friesenhagen

Bürgerempfang der Ministerpräsidentin mit First-Responder-Einheit Friesenhagen Eine Abordnung der First-Responder-Einheit Friesenhagen war am Samstag (30. März) zu Gast beim Bürgerempfang von Ministerpräsidentin Malu Dreyer in der Staatskanzlei Mainz. Sie lädt in jedem Jahr Bürgerinnen und Bürger, die sich durch ihr besonderes Engagement im ehrenamtlichen Bereich auszeichnen, zu einem Empfang in die Landeshauptstadt ein. Aus Friesenhagen reisten Christoph Wickler, Konrad Dietershagen und Dennis Mecking an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 01.02.2019

Windkraft im Wildenburger Land: Neues Artenschutzgutachten

Windkraft im Wildenburger Land: Neues Artenschutzgutachten Das Thema Windindustrieanlagen im Wildenburger Land bleibt auf der Agenda. Um mögliche Auswirkungen dieser Anlagen auf die heimische Tierwelt zu dokumentieren, haben der Morsbacher Ornithologe Christoph Buchen und Biologielehrer Horst Braun aus Friesenhagen-Steeg ein Artenschutzgutachten erarbeitet und an Landrat Michael Lieber übergeben. Sie wollen damit den zuständigen Behörden eine wissenschaftliche Hilfestellung und Sachargumente an die Hand geben.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Kultur | Artikel vom 20.11.2018

Stimmungsvolle Musik „zwischen Endlichkeit und Ewigkeit“

Stimmungsvolle Musik „zwischen Endlichkeit und Ewigkeit“ Bach, Bizet, Schubert, Mozart, Wolf, Mahler, Wagner: Mit Orgelmusik und Gesang werden am nächsten Samstag, 24. November, Kantorin Lea Marie Lenart und der Tenor Kieran Carrel in der Pfarrkirche St. Sebastianus in Friesenhagen musizieren. Lea Marie Lenart ist seit 2007 als hauptamtliche Kantorin in der Evangelischen Kirchengemeinde Hardtberg tätig, wo sie auch jahrelang als Kreiskantorin für den Evangelischen Kirchenkreis Bonn wirkte. Kieran Carrel studierte bis 2016 in Köln Gesang und setzt sein Studium zurzeit als Stipendiat an der Royal Academy of Music in London fort.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 03.11.2018

Über Energiewende und Postwachstumsökonomie

Über Energiewende und PostwachstumsökonomieEs soll um den Irrweg des so genannten „Grünen Wachstums““, überkommene Wohlstandsvorstellungen und die Notwendigkeit neuer Wege gehen, wenn Professor Dr. Niko Paech am 9. November bei der BI Wildenburger Land spricht. „Von der gescheiterten Energiewende zur Postwachstumsökonomie“ ist das Thema seines Vortrags.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.10.2018

Sperrung steht an: Straßenausbau in Friesenhagen-Gerndorf

Sperrung steht an: Straßenausbau in Friesenhagen-Gerndorf Im Friesenhagener Ortsteil Gerndorf beginnen die Bauarbeiten zur Verbesserung des Straßenanschlusses an die Landesstraße L 280. Die Ausbaulänge beträgt insgesamt rund 300 Meter, wovon die ersten 65 Meter vom Einmündungsbereich der L 280 aus im Vollausbau und die restliche Länge im Hocheinbau erfolgt. Da im talseitigen Einmündungsbereich L 280/Gerndorf noch Winkelscheiben gesetzt werden, muss dieser Bereich für die Dauer der Arbeiten voll gesperrt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.09.2018

Erntedankfest: Friesenhagener Wagenbauer im Endspurt

Erntedankfest: Friesenhagener Wagenbauer im EndspurtEinmal im Jahr ist das ansonsten beschauliche Dorf Friesenhagen im Wildenburger Land in Ausnahmezustand. Dann ist Erntedankfest und ein buntes Programm startet am Samstag, 22. September. Höhepunkt ist wie seit Jahren der Erntedankumzug mit Themenwagen und Fußgruppen sowie Musikkapellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 20.07.2018

Waldbegehung von Bündnis 90/Die Grünen im Crottorfer Wald

Waldbegehung von Bündnis 90/Die Grünen im Crottorfer WaldDr. Franz Straubinger, Geschäftsführer der Hatzfeldt-Wildenburg‘schen Verwaltung, war der Bitte der Bündnisgrünen vom Ortsverband Hamm/Wissen um Durchführung einer Waldexkursion nachgekommen und führte eine kleine Gruppe Interessierter durch die Wälder bei Schloss Crottorf/Friesenhagen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.07.2018

Gut besuchter Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr

Gut besuchter Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Am ersten Juli-Sonntag war es endlich soweit: Nach längerer Pause begrüßte die Freiwillige Feuerwehr Friesenhagen und der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Friesenhagen zahlreiche Bürger im und vorm Feuerwehrgerätehaus zum Tag der offenen Tür.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 19.06.2018

DJK Friesenhagen schreibt Fußballgeschichte

DJK Friesenhagen schreibt FußballgeschichteUnglaubliche 174 Tore schossen die „Gunners“ von der DJK Friesenhagen in der abgelaufenen Saison in 26 Meisterschaftsspielen. So viele Treffer erzielte kein Team im gesamten Bereich des Fußballverbandes Rheinland. Toptorjäger Janosch Schmallenbach ließe es 54 Mal im gegnerischen Kasten klingeln. Dazu blieb man gänzlich ohne Punktverlust. Das brachte auch noch den Titel „Beste Amateurmannschafts Deutschlands“ ein. Zumindest in der Kategorie „Punkteschnitt“ von 3,0 pro Partie, dieses dann wiederum im Verhältnis der erzielten Tore geteilt durch die ausgetragenen Spiele, ergibt einen Schnitt von 6,7 Treffern pro Spiel. Und damit liegt man auf Platz 1, deutschlandweit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.06.2018

Feuerwehr Friesenhagen lädt ein

Feuerwehr Friesenhagen lädt einDie Freiwillige Feuerwehr Friesenhagen veranstaltet zusammen mit dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Friesenhagen e. V., am Sonntag, 17. Juni nach längerer Zeit wieder einen Tag der offenen Tür am und im Feuerwehrgerätehaus Friesenhagen. Es gibt ein abwechslungsreiches Programm inklusive Fußballspielübertragung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.06.2018

Von Friesenhagen nach Marienstatt gepilgert

Von Friesenhagen nach Marienstatt gepilgert Rund 40 Frauen und Männer pilgerten über zwei Tage von Friesenhagen nach Marienstatt. Steeg, Birken-Honigsessen, Wissen, Mittelhof und Gebhardshain gehörten zu den Stationen auf dem Weg. Mit dem Besuch der Vorabendmesse in Marienstatt und einem anschließenden gemütlichen Gedankenaustausch im Brauhaus endeten die Wallfahrtstage.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.05.2018

Friesenhagen feiert Schützenfest

Friesenhagen feiert SchützenfestDie Friesenhagener St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft lädt ein zum dies-jährigen Schützenfest am Fronleichnamstag (31. Mai). Beginn ist um 14 Uhr mit dem Antreten zum Schützenzug am Gasthof Solbach-Spitz in der Hauptstraße. Gastvereine werden aus Birken-Honigsessen, Gebhardshain, Katzwinkel, Heidberg, Römershagen und Bergneustadt erwartet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.04.2018

BI Wildenburger Land: Für das Recht auf eine unversehrte Heimat

BI Wildenburger Land: Für das Recht auf eine unversehrte Heimat Die Bürgerinitiative Wildenburger Land (BI) sieht das gleichnamige Landschaftsschutzgebiet in Gefahr. In einer öffentlichen Veranstaltung in Friesenhagen-Steeg informierte die BI über geplante Windindustrieanlagen im Grenzgebiet der oberbergischen Gemeinden Morsbach und Reichshof sowie des nördlichen Kreises Altenkirchen. Die Referenten forderten Rückzugsgebiete für Menschen und Tiere und warfen die Frage des späteren Anlagen-Rückbaus auf. Außerdem sei zu bedenken, dass die Menge nicht nutzbaren Stroms mit dem Windkraft-Ausbau weiter zunehme.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 19.04.2018

„Eichenkommunion“ für Martha Koch und Maria Solbach

„Eichenkommunion“ für Martha Koch und Maria Solbach Die Erstkommunion-Jahrgänge der Jahre 1938, 1948, 1958 und 1968 trafen sich in Friesenhagen. Martha Koch aus Steeg und Maria Solbach aus Waldbröl konnten dabei als älteste Teilnehmer ihre „Eichenkommunion“ feiern. Bis in den späten Nachmittag wurden bei guter Stimmung Erinnerungen und Anekdoten ausgetauscht. Es gab viel zu erzählen, denn viele der „Kommunionkinder“ von damals sahen sich zum ersten Mal wieder.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.04.2018

Infoabend in Friesenhagen: „Landschaftsschutzgebiet in Gefahr?!“

Infoabend in Friesenhagen: „Landschaftsschutzgebiet in Gefahr?!“Angesichts geplanter Windindustrieanlagen sieht die Bürger-Initiative Wildenburger Land 50 Jahre Landschaftsschutzgebiet Wildenburgisches Land bedroht. Sie lädt zu einer Informationsveranstaltung „Landschaftsschutzgebiet in Gefahr?!“ mit sachkundigen Referenten für den kommenden Freitag nach Friesenhagen ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 17.03.2018

DJK Friesenhagen lädt zur SWR1-Party ein

DJK Friesenhagen lädt zur SWR1-Party einRock, Pop und Soul für Körper, Geist und Seele, das alles bietet die SWR1 Night Fever Party mit DJ Johannes Held. Die Mehrzweckhalle in Friesenhagen wird am Samstag, 7. April zur angesagten Partymeile. Die DJK Friesenhagen lädt ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 09.03.2018

Windkraft auf dem „Knippen“: Anzeige gegen Windpark

Windkraft auf dem „Knippen“: Anzeige gegen Windpark     Die Naturschutzinitiative e. V. zeigt den Windpark-Betreiber der Anlagen auf dem „Knippen“ bei Freudenberg unweit des Friesenhagener Ortsteils Hühnerkamp an. An den dortigen Windkraftanlagen war in den letzten Tagen entgegen aktueller Gerichtsurteile weitergebaut worden. Auch MdL Michael Wäschenbach hat sich in die Diskussion eingeschaltet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.02.2018

Teilerfolg: Bauanträge für zwei Windindustrieanlagen zurückgenommen

Teilerfolg: Bauanträge für zwei Windindustrieanlagen zurückgenommenEs gibt Post, die löst Freude aus. So geschah es am Freitag, 23. Februar, als die Bürgerinitiative (BI) Wildenburger Land schriftlich von der Kreisverwaltung Altenkirchen darüber informiert wurde, dass die Windpark Morsbach GmbH ihren Bauantrag für zwei Windenergieanlagen im Raum Friesenhagen zurückgenommen hat. Das wertet die BI als Teilerfolg. Die BI will weiterhin wachsam sein und die Artenschutzgutachten fortschreiben.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 09.02.2018

Unfall nahe Friesenhagen: 21-Jähriger schwer verletzt

Unfall nahe Friesenhagen: 21-Jähriger schwer verletztBei einem Alleinunfall wurde am Donnerstagabend, 8. Februar ein 21-jähriger Autofahrer schwer verletzt. Die Unfallursache ist noch unklar, das Fahrzeug war mit einer Brückenmauer kollidiert. Die Feuerwehr konnte den Schwerverletzten aus dem Auto befreien und dem Rettungsdienst übergeben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.01.2018

Ab Februar starten die First Responder in Friesenhagen

Ab Februar starten die First Responder in FriesenhagenDa im Wildenburger Land nicht immer ein Rettungswagen oder Notarzt innerhalb der geforderten Hilfsfristen am Notfallort eintreffen kann, möchten die Friesenhagener Wehrmänner diese kostbare Zeit mit ihrer First-Responder-Gruppe ab Donnerstag, den 1. Februar überbrücken. Dies bedeutet deutlich mehr Sicherheit für die Bürger in Friesenhagen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.01.2018

Ruheforst Wildenburger Land ist jetzt ein FriedWald

Ruheforst Wildenburger Land ist jetzt ein FriedWaldDer Öffentlichkeit wurde die Kooperation der Hatzfeldt-Wildenburg´schen Verwaltung und der FriedWald GmbH zum Bestattungswald Wildenburger Land vorgestellt. Unter dem Begriff Ruheforst Wildenburger Land entstand das Areal und der Betrieb bleibt in den Händen der Hatzfeldt-Wildenburg´schen Verwaltung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.01.2018

Gutachten vorgelegt: Keine Windräder im Wildenburger Land

Gutachten vorgelegt: Keine Windräder im Wildenburger LandDer Morsbacher Ornithologe Christoph Buchen hat in Zusammenarbeit mit dem Biologielehrer Horst Braun aus Friesenhagen-Steeg ein 182 Seiten umfassendes Artenschutzgutachten mit 162 Abbildungen für das Morsbacher Bergland, zu dem auch das Wildenburger Land zählt, erstellt. Das Gutachten wurde der Kreisverwaltung Altenkirchen, der VG Kirchen und der Ortsgemeinde Friesenhagen kürzlich überreicht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.12.2017

Feuerwehr Friesenhagen zog positive Bilanz

Feuerwehr Friesenhagen zog positive BilanzViel Lob gab es kürzlich bei der Übung der Feuerwehr Friesenhagen für die Feuerwehrleute im Wildenburger Land, können sie doch auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurückschauen. Beförderungen standen ebenfalls auf der Tagesordnung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.11.2017

Ab nächstem Jahr mehr Sicherheit für Bürger in Friesenhagen

Bleibt ein Herzstillstand oder ein Schlaganfall drei bis fünf Minuten unbehandelt, können bereits Hirnschäden entstehen oder es kann gar zum Tod führen, doch der Krankenwagen braucht oft 20 Minuten bis nach Friesenhagen. Dies wollen 13 Feuerwehrmänner so nicht mehr hinnehmen und gründeten eine First-Responder-Gruppe, um schneller erste Hilfe leisten zu können bis der Krankenwagen kommt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.10.2017

Vermutlich zu schnell: Auto prallte gegen einen Baum

Vermutlich zu schnell: Auto prallte gegen einen BaumZwei schwerverletzte Autoinsassen, ein Auto mit wirtschaftlichem Totalschaden ist die Bilanz eines Unfalles, der sich am Dienstag, 10. Oktober auf der L 278 bei Friesenhagen-Helmert ereignete. Die Polizei Betzdorf geht von überhöhtem Tempo als Unfallursache aus

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.10.2017

Jubiläumsfestzug bot grandioses Spektakel

Jubiläumsfestzug bot grandioses SpektakelDetailreich, kreativ und riesengroß war der Jubiläumsfestzug des traditionellen Erntedankfests am Sonntag, den 1. Oktober, der zugleich einer der Schönsten und Größten des ganzen Landes ist. Dieser zog auch in diesem Jahr wieder Tausende Besucher an und wurde von strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen begleitet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.09.2017

Großer Jubiläumsfestzug am 1. Oktober in Friesenhagen

Großer Jubiläumsfestzug am 1. Oktober in FriesenhagenDie berühmten Friesenhagener Erntewagen werden zum großen Jubiläumsfestzug am Sonntag, 1. Oktober durch das Dorf rollen. Im Mittelpunkt steht die kunstvoll gebundenen Erntekrone. Tausende Besucher kommen zum Festumzug, der größte und schönste Erntedankzug im nördlichen Rheinland-Pfalz. Ab 13 Uhr wird die Ortsdurchfahrt großräumig gesperrt, es empfiehlt sich eine rechtzeitige Anfahrt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Nach Spiegelunfall auf der L 278 geflüchtet
Friesenhagen. Leichter Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Montagvormittag, 4. November, auf der L 278 zwischen ...

Friedwald Wildenburger Land gemeinsam erkunden
Was ist das Besondere am Friedwald Wildenburger Land? Antworten auf diese Frage geben Friedwald-Förster bei einer kostenlosen ...

Infoveranstaltung zur Errichtung von Photovoltaikanlagen

Der CDU Ortsverband Friesenhagen lädt am Dienstag, den 12. November 2019 um 19:30 Uhr, zu einer Informationsveranstaltung ...

Mit Verkehrszeichen und Leitpfosten kollidiert
Friesenhagen. Vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn ist die Ursache eines Verkehrsunfalles am ...

Unfall unter Drogeneinfluss verursacht und geflüchtet
Friesenhagen. Eine 29-jährige PKW-Fahrerin verursachte am Dienstagabend, 15. Oktober, auf der Kreisstraße 86 einen Verkehrsunfall ...

64-jähriger Radfahrer wurde von PKW erfasst
Friesenhagen. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fahrrad und einem PKW kam es am Samstag, 12. Oktober, 5.20 Uhr, auf der ...

Sperrung der L 280 zwischen Friesenhagen und Krottorf
Friesenhagen. Die Landesstraße 280 zwischen Friesenhagen und Krottorf wird am 08. und 09.10.2019 zur Durchführung von Baumpflegearbeiten ...

CDU Friesenhagen lädt zum Ausflug
Am Sonntag,20. Oktober lädt der CDU Ortsverband Friesenhagen zu einem Ausflug ins Freilichtmuseum Hagen ein. Die Teilnehmer ...

Unachtsamkeit führte zu Kollision
Friesenhagen. Leichter Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag, 22. September, in Friesenhagen. ...

Friedwald lädt zum Info-Spaziergang ein
Friesenhagen. Wer mehr über die Bestattung in der Natur erfahren möchte, hat am 25. September Gelegenheit dazu. Der Friedwald ...



Unternehmen



Vereine

Werbung