Werbung

Gemeinden


Fürthen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Hamm
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57539
Artikel aus Fürthen

Region | Artikel vom 09.06.2022

Ein Erlebnis für die ganze Familie: Circus Ronelli in Fürthen

Ein Erlebnis für die ganze Familie: Circus Ronelli in FürthenAuf dem Sportplatz in Fürthen an der Sieg baut der kleine Familiencircus Ronelli seine Zelte auf. Los geht es dann am kommenden Freitag (10. Juni) mit der ersten Vorstellung um 16 Uhr - dann zahlen Erwachsene sogar nur Kinderpreise.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.06.2022

Kita "Die Phantastischen Vier" Fürthen: Von "Feuerhütern" und "Acker-Rackern"

Kita "Die Phantastischen Vier" Fürthen: Von "Feuerhütern" und "Acker-Rackern"Kürzlich fand in der Kita "Die Phantastischen Vier" in Fürthen die jährliche Projektwoche zur Feuerpädagogik und Brandschutzerziehung statt. Diese Präventionsarbeit ist im pädagogischen Konzept festgeschrieben und wird jährlich mit den 5- bis 6-jährigen Kindern durchgeführt. Zudem beginnt in der Kita jetzt die Hauptackersaison.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.04.2022

Bürgerverein Fürthen: Endlich wieder Maifeier und Bürgercafé

Bürgerverein Fürthen: Endlich wieder Maifeier und BürgercaféDie Coronazahlen sinken, die Maßnahmen werden gelockert und der Bürgerverein Fürthen nimmt langsam wieder sein Vereinsleben auf. Am 30. April darf man sich deswegen auch wieder auf die Kombination aus Bürgercafé und anschließendem "Tanz in den Mai" freuen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.03.2022

Neues aus der Kita "Die Phantastischen Vier" in Fürthen

Neues aus der Kita "Die Phantastischen Vier" in FürthenDie Corona-Pandemie und die damit verbundenen täglichen Herausforderungen für Familien und Erzieherinnen bestimmen immer noch den Kita-Alltag. Momentan beschäftigt die Kinder und Erzieherinnen darüber hinaus vor allem ein weiteres Thema: der Krieg in der Ukraine.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.12.2021

Adventsnachmittag bei den "Phantastischen Vier" in Fürthen

Adventsnachmittag bei den "Phantastischen Vier" in FürthenUnter Einhaltung der 2G-Regel fand auf dem Außengelände der Kita "Die Phantastischen Vier" in Fürthen ein Adventsnachmittag statt. Die Kinder und Erzieherinnen sangen Weihnachtslieder und tanzten ihren Lieblingstanz mit Taschenlampen. Und natürlich stattete der Nikolaus den Kleinen einen Besuch ab.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.10.2021

Riesenkürbis-Schätzspiel: „Ackerracker“ der Kita in Fürthen

Riesenkürbis-Schätzspiel: „Ackerracker“ der Kita in Fürthen
Einige Riesenkürbisse wurden auf dem Acker der Kita „Die Phantastischen Vier“ in Fürthen geerntet. Und nicht nur das: Es wurde für die teilnehmenden Familien auch ein Schätzspiel angeboten. Gar nicht so einfach, wie sich herausstellen sollte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.10.2021

"Die Phantastischen Vier" aus Fürthen werden zur "Acker-Kita"

"Die Phantastischen Vier" aus Fürthen werden zur "Acker-Kita"Die "Ackerracker" der PhantaVier ernten in der zweiten Saison:
Die Fürthener KiTa startete im Herbst 2019 mit dem Projekt AckerKita. Trotz Corona konnte im letzten Jahr das Projekt stattfinden. Gemulcht, umgegraben, gepflanzt und geerntet und das ganze wieder von vorne.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.09.2021

Fürthen: Steinewerfer durch beherztes Einschreiten gestellt

Fürthen: Steinewerfer durch beherztes Einschreiten gestelltDas ist mehr als ein dummer Streich: Seit rund einem Jahr haben Jugendliche in der Nähe von Fürthen immer wieder Steine auf vorbeifahrende Autos geworfen. Auch in der Nacht auf Samstag, 18. September, waren sie wieder aktiv, wurden diesmal jedoch an Ort und Stelle geschnappt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.07.2021

Obedience: Wieder Europameisterschaft in Oppertsau

Obedience: Wieder Europameisterschaft in OppertsauZum dritten Mal nach 2018 ist der SV Opperzau Ausrichter einer internationalen Hundesport-Meisterschaft: Die Obedience European Open wird am 31. Juli und 1. August erneut auf der Sportanlage in Fürthen-Oppertsau ausgetragen. Der Verband spricht auf der Homepage von den „idealen Bedingungen“ dort.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.07.2021

Die "Phantastischen Vier" aus Fürthen unterwegs

Die "Phantastischen Vier" aus Fürthen unterwegsEin Familientag und die Abschiedsfeier für die Schulkinder: Hinter den Kleinen aus der Kita "Phantastische Vier" aus Fürthen liegen ereignisreiche Tage. Die haben sie nach all den Corona-Einschränkungen der letzten Monate dafür umso mehr genossen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.01.2021

Kitas im Lockdown: Gemeinsam sind wir stark

Kitas im Lockdown: Gemeinsam sind wir stark"Gemeinsam sind wir stark" ist einer der Leitgedanken der Kita in Fürthen. Gerade in dieser Zeit braucht es diesen Gedanken mehr als je zuvor. Doch wie erreichen die Kitas die Kinder, die derzeit die Einrichtung nicht besuchen? Zwei Beispiele aus der Verbandsgemeinde Hamm.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.12.2020

Kath. Kita Hamm: Kleine Kunstwerke für den Weihnachtsbaum

Kath. Kita Hamm: Kleine Kunstwerke für den WeihnachtsbaumEs ist mittlerweile schon Tradition, dass die Kinder der katholischen Kindertagesstätte St. Joseph aus Hamm den Baum vor der katholischen Kirche in Hamm schmücken. In der Woche vor dem ersten Advent war es wieder soweit. Ein leerer Tannenbaum wartete darauf, in einen festlichen Weihnachtsbaum verwandelt zu werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.11.2020

In Zeiten von Corona kommt der Zahnarzt digital in die Kita

In Zeiten von Corona kommt der Zahnarzt digital in die KitaWie jedes Jahr besuchte Zahnarzt Dr. Düber die Kinder der KiTa in Fürthen zum Thema Zahnpflege. Dieses Mal jedoch, wie so vieles andere auch, auf digitalem Weg. Dr. Düber lud die Kinder und das Team über ein digitales Meetingsystem ein. Laptop mit Kamera und Mikrofon an, Beamer und Lautsprecher angeschlossen und los ging´s.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.11.2020

St. Martin mal anders, aber schön für die Fürthener Kinder

St. Martin mal anders, aber schön für die Fürthener KinderDer Aufruf der Kindertagesstätte „Die phantastischen Vier“ an die Familien in Fürthen, Laternen in der St. Martinwoche ins Fenster zu hängen war ein voller Erfolg. Überall strahlten die buntesten Lichter beim Spaziergang durch Fürthen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.08.2020

AckerKita „Die Phantastischen Vier“: „Mehr Wertschätzung!"

AckerKita „Die Phantastischen Vier“: „Mehr Wertschätzung!"Für eine Generation die weiß, was sie isst: Die Kita Fürthen startete im Herbst vergangenen Jahres mit dem Projekt AckerKita. Nachdem im Herbst die 70 cm dicke Mulchschicht aufgetragen und Anfang Mai die Ackerfläche umgegraben wurde, fand Ende Mai die erste Pflanzung mit der Gemüseackerdemie statt. Über 25 verschiedene Gemüsesorten wurden gepflanzt und gesät.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.08.2020

Thujahecke in Fürthen stand in Flammen

Thujahecke in Fürthen stand in FlammenAm Freitagmorgen gegen 10.30 Uhr wurde der Leitstelle in Montabaur eine brennende Thujahecke gemeldet. Die Brandstelle befand sich in der Hammer Straße in der Ortslage von Fürthen. Sofort wurde vom Disponenten der Leitstelle die Feuerwehr in Hamm/Sieg alarmiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.07.2020

Obedience European Open: Hundesport-EM in Oppertsau

Obedience European Open: Hundesport-EM in OppertsauZum zweiten Mal nach 2018 ist der SV Opperzau Ausrichter einer internationalen Meisterschaft: Die Obedience European Open wird am 1. und 2. August auf der Sportanlage in Fürthen-Oppertsau ausgetragen. Zu der Europameisterschaft in der „Hohen Schule des Hundegehorsams“ sind wieder Teilnehmer mehrerer Nationen zwischen Italien und Litauen gemeldet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.06.2020

AckerKita: Mehr Wertschätzung für Natur und Lebensmittel

AckerKita: Mehr Wertschätzung für Natur und Lebensmittel Im Herbst 2019 startete die Kita „Die Phantastischen Vier“ in Fürthen mit dem Projekt AckerKita. Kinder aller Altersgruppen säen, pflegen und ernten ihr eigenes Gemüse mit dem Ziel, sie für gesunde Ernährung, Natur und Nachhaltigkeit zu begeistern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.06.2020

Scutumax spendet Visiere an Kita-Personal in Fürthen

Scutumax spendet Visiere an Kita-Personal in FürthenDennis Moser und Fabian Hermes von der Firma Scutumax überraschten jüngst die Erzieherinnen der KiTa „Die Phantastischen Vier“ in Fürthen mit Visieren. Sie sollen dabei helfen, das Risiko einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu senken.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.03.2020

Nachdenken über das eigene Tun steht am Anfang

Nachdenken über das eigene Tun steht am AnfangDie Kinder und Erzieherinnen der Kita „Die Phantastischen Vier“ in Fürthen stellten sich im vergangenen Jahr die Frage, wo Nachhaltigkeit in ihrer KiTa existiert. Bewusst gingen die Kinder und Erzieherinnen durch die Kita und schauten gemeinsam, wo Ressourcen eingespart werden können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.01.2020

Max Schrubbel in der Kita „Die Phantastischen Vier“ Fürthen

Max Schrubbel in der Kita „Die Phantastischen Vier“ FürthenDie zukünftigen Schulkinder der KiTa „Die Phantastischen Vier“ unternahmen einen Ausflug zur Zahnarztpraxis Nassif/ Hamood nach Windeck- Rosbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.12.2019

„Ich und Du gehören dazu“: Kommunikationsort und Kita-Bücherei

„Ich und Du gehören dazu“: Kommunikationsort und Kita-BüchereiIn der KiTa „Die Phantastischen Vier“ ist die Kita-Bücherei zum einen, zu einem sehr beliebten Rückzugsort, zum anderen auch zu einem beliebten Kommunikationsort in der Kita „Die Phantastischen Vier“ geworden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 06.12.2019

Plakette des Bundespräsidenten für 100 Jahre Fischereiverband

Plakette des Bundespräsidenten für 100 Jahre FischereiverbandIn seiner Eigenschaft als Sportminister hat Roger Lewentz in Mainz die Sportplakette des Bundespräsidenten an 24 rheinland-pfälzische Traditionsvereine überreicht. Darunter befand sich auch der Fischerei-Verband Opsen/Fürthen e.V.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.12.2019

Weihnachtsmarkt in Fürthen: „Wunderschön angelegt und sehr weihnachtlich!“

Weihnachtsmarkt in Fürthen: „Wunderschön angelegt und sehr weihnachtlich!“Schon von Weitem sah man am Samstag, den 30. November an der Grillhütte in Opsen die bunten Lichter blinken und hörte die Weihnachtsmusik über den Platz wabern. Der erste Weihnachtsmarkt des Bürgervereins Fürthen 2018 e.V. konnte das halten, was er im Vorfeld versprochen hatte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.12.2019

Kita Fürthen: Lebendiger Adventkalender läutete Adventszeit ein

Kita Fürthen: Lebendiger Adventkalender läutete Adventszeit ein„Die Phantastischen Vier“ aus Fürthen luden die Familien der Kita-Kinder zum Adventsnachmittag ein. Auf dem Außengelände begrüßten die KiTa-Kinder ihre Eltern, Großeltern und Geschwisterkinder mit einem lebendigen Adventskalender.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.11.2019

Weihnachtsmarkt Fürthen: Feuer und Glühwein an der Grillhütte

Weihnachtsmarkt Fürthen: Feuer und Glühwein an der GrillhütteDampfender Glühwein und heißer Kakao, knusprige Reibekuchen, gemütliche Feuerstellen und kleine Verkaufsstände mit Weihnachtsartikeln. Was braucht ein gelungener Weihnachtsmarkt noch? Glückliche Menschen! Und deshalb lädt der Bürgerverein Fürthen 2018 e.V. in diesem Jahr zum ersten Mal zu einem heimeligen Weihnachtsmarkt ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 29.07.2019

Bürgercafé des Bürgervereins Fürthen ist ein voller Erfolg

Bürgercafé des Bürgervereins Fürthen ist ein voller Erfolg„Wir wollten etwas verändern!“ – mit diesem Hintergedanken der Verantwortlichen ging das Bürgercafé in Fürthen vor über einem Jahr an den Start. Selbstgebackene Torten, frisch aufgebrühter Kaffee und ein Ort, um sich zu treffen: Immer am ersten Mittwoch des Monats findet das Bürgercafé des Bürgervereins statt. Die Bilanz: Ein voller Erfolg für die Bürgerinnen und Bürger.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 09.07.2019

Fürthener Führung im Amt

Fürthener Führung im Amt Konstituierende Sitzung des Ortsgemeinderates Fürthen: Von der Bevölkerung wiedergewählt worden war bereits am 26. Mai Ortsbürgermeister Michael Rzytki. Er wurde in der Sitzung ernannt und ins Amt eingeführt. Beigeordnete sind Markus Backst und Frank Keil.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.07.2019

Forscherkids der „Phanta Vier“ aus Fürthen auf großer Tour

Forscherkids der „Phanta Vier“ aus Fürthen auf großer Tour16 zukünftige Schulkinder der Kita „Die Phantastischen Vier“ in Fürthen fuhren ins Kino nach Hachenburg und schauten sich, nach einem Blick hinter die Kulissen, den Film „Die sagenhaften Vier“ an. Hinter den Kulissen bestaunten die Kinder die großen Anlagen, von denen die Filme gestartet werden. Nachdem der Riesen-Eimer Popkorn gekauft war, konnte der Film losgehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.06.2019

Heimische Holzkohle machen: Bürgerverein Fürthen lädt zur Meilerwoche

Heimische Holzkohle machen: Bürgerverein Fürthen lädt zur MeilerwocheWer grillen möchte, der geht einfach in einen Supermarkt und kauft einen Sack Kohle. Oft weiß man gar nicht, woher die Kohle genau stammt und wie sie hergestellt wurde. Wer hochwertige Kohle aus heimischen Holz haben möchte, kann diese Kohle Mitte Juni nicht nur kaufen, sondern auch beobachten, wie sie hergestellt wird. Der Bürgerverein Fürthen 2018 e.V. lädt zur Meilerwoche.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.05.2019

Kita Fürthen: Kinder auf den Umgang mit Feuer vorbereiten

Kita Fürthen: Kinder auf den Umgang mit Feuer vorbereitenIm April fand die jährliche Projektwoche zur Feuerpädagogik und Brandschutzerziehung in der KiTa statt. Diese Präventionsarbeit ist im pädagogischen Konzept festgeschrieben und wird jährlich mit den 5-6 jährigen Kindern durchgeführt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.11.2018

Kochjacken, Schürzen und Mützen für Drei-Sterne-Ernährungs-Kita

Kochjacken, Schürzen und Mützen für Drei-Sterne-Ernährungs-KitaKochjacken, Schürzen und Kochmützen gab es vom Förderverein der Kindertagesstätte (Kita) „Die Phantastischen Vier“ in Fürthen für deren Schützlinge. Im September dieses Jahres war die Kita als Drei-Sterne-Ernährungs-Kita ausgezeichnet worden. Der Förderverein der Kita nahm das monatliche, große Frühstück zum Anlass und gratulierte nun offiziell zur Auszeichnung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.10.2018

"Vom Korn zum Brot" - Raiffeisenprojekt in Fürthen ging zu Ende

"Vom Korn zum Brot" - Raiffeisenprojekt in Fürthen ging zu EndeDas Motto der Kindertagesstätte "Die Phantastischen Vier" lautet: "Gemeinsam sind wir stark!" und ist angelehnt an Raiffeisens Philosophie: "Was einer nicht schafft, das schaffen viele". Beim Projekt "Vom Korn zum Brot" fand jetzt die gemeinsame Brotback-Aktion statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 16.10.2018

„O' zapft is“ hieß es in Fürthen zum Oktoberfest

„ODer Platz um die Opsener Grillhütte in der Ortsgemeinde Fürthen verwandelte sich für eine Nacht in die Münchener Theresienwiese. Der Bürgerverein Fürthen hatte das Oktoberfest für die Bürgerschaft organisiert und mit dem gemeinschaftlichen Fassanstich begann das Fest für Jung und Alt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.09.2018

Kartoffel- und Backesfest in Opperzau übertraf die Erwartungen

Kartoffel- und Backesfest in Opperzau übertraf die ErwartungenBestes Spätsommerwetter lockte viele Besucher zum Backes in die Dorfmitte beim traditionellen Kartoffel- und Backesfest des Bürgervereins Opperzau/Oppertsau. Bereits in der Woche zuvor trafen viele Mitglieder des Vereins die Vorbereitungen: Zelte aufstellen, einkaufen, Strom verlegen. Freitag und Samstag arbeitete das Backesteam auf Hochtouren. Morgens um 7 Uhr wurde der dorfeigene Backes angeheizt, um pünktlich die 96 Kartoffelbrote an den Mann oder die Frau bringen zu können.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 09.08.2018

Die hohe Schule des Hundesports: Obedience-Europameisterschaft im Kreis

Die hohe Schule des Hundesports: Obedience-Europameisterschaft im KreisEs ist die hohe Schule des Hundegehorsams: Obedience. Am kommendenden Wochenende wird Fürthen-Oppertsau zu Europas Mittelpunkt dieser Hundesportart. Denn auf der dortigen Sportanlage findet die Europameisterschaft statt. Gastgeber der Großveranstaltung sind der Schäferhundeverein (SV) Opperzau und die Siegtaler Sportfreunde. Schirmherr ist Bürgermeister Dietmar Henrich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.07.2018

Kita "Die phantastischen Vier" Fürthen erneut zertifiziert

Kita "Die phantastischen Vier" Fürthen erneut zertifiziertDie Kindertagesstätte „Die phantastischen Vier“ aus Fürthen darf sich nun für weitere zwei Jahre „Haus der kleinen Forscher“ nennen. Die Auszeichnung der gleichnamigen Stiftung in Berlin, die vom Bundesministerium gefördert wird, überreichte Bernd Kohnen von der Kreisvolkshochschule Altenkirchen als Vertreter des regionalen Netzwerkes nun an die Erzieherin Lea Klein.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Vereine | Artikel vom 24.07.2018

Joop de Reus Memorial Cup in Fürthen-Opperzau

Joop de Reus Memorial Cup in Fürthen-OpperzauDer Verein Deutsche Schäferhunde SV Ortsgruppe (OG) Opperzau ist in diesem Jahr Ausrichter des internationalen Joop de Reus Memorial Cups. Dieses Hundesportereignis, welches jedes Jahr in einem anderen europäischen Land ausgetragen wird, findet erstmalig in Deutschland statt. Am 11. und 12. August werden rund 200 Teams aus Europa erwartet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 20.07.2018

15 Jahre MGV Opsen-Opperzau werden gefeiert

15 Jahre MGV Opsen-Opperzau werden gefeiertDer Männergesangverein Opsen-Opperzau lädt zum Geburtstagsfest in die Grillhütte nach Fürthen-Opsen ein. Neben einem kleinen Festkommers am Samstag, 4. August und einem Feuerwerk geht es am Sonntag, 5. August an die Sieg. Das 1. Opsener Badeentenrennen findet statt. Jeder kann hier teilnehmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.06.2018

„Feuer, Gabel, Schere, Licht": Präventionsarbeit in der Kita

„Feuer, Gabel, Schere, Licht": Präventionsarbeit in der KitaDie Kita „Die Phantastischen Vier“ Fürthen hat die Präventionsarbeit und Nachhaltigkeit im pädagogischen Konzept festgeschrieben. In den vergangenen Wochen fand die jährliche Feuerpädagogik und Brandschutzerziehung statt. Die fünf- und sechsjährigen Kinder lernten den Umgang mit dem Streichholz und vertieften die Regeln zum Umgang mit dem Element Feuer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 17.05.2018

Fürthener Bürgerverein lud zum Tanz in den Mai

Fürthener Bürgerverein lud zum Tanz in den Mai Der Tanz in den Mai in Fürthen war ein voller Erfolg. Zahlreiche Gäste strömten zur Grillhütte, um trotz immer wiederkehrender Regenschauer eine sehr stimmungsvolle Party zu feiern und ausgelassen zu tanzen. Darüber berichtet der örtliche Bürgerverein per Pressemitteilung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.05.2018

Kita „Die Phantastischen Vier“ on tour

Kita „Die Phantastischen Vier“ on tourFamilientag im Kletter- und Wildpark in Bad Marienberg für die Kindertagesstätte (Kita) „Die Phantastischen Vier“ aus Fürthen: Die Kinder kamen im Kinderland Klettermax und Flitzi auf ihre Kosten und so mancher Erwachsener und ältere Geschwister trauten sich in höhere Gefilde. Sowohl die Kinder als auch Mütter und Väter testeten mutig ihre Grenzen aus. Außerdem gab es eine Foto-Rallye.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.03.2018

Fürthener Kita im Netzwerk „Ich kann kochen!“

Fürthener Kita im Netzwerk „Ich kann kochen!“Die Kindertagesstätte (Kita) „Die Fantastischen Vier“ aus Fürthen ist Partner-Kita im bundesweiten Netzwerk von „Ich kann kochen!“ Damit wird hier nun noch größerer Wert auf gesunde und ausgewogenen Ernährung und den wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln gelegt. Unter anderem soll auch ein eigenes „Kita-Kinderkochbuch“ entstehen. Das berichtet die Kita in einer aktuellen Pressemitteilung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.01.2018

Fahrer, Hund und PKW in Fürthen aus der Sieg gerettet

Fahrer, Hund und PKW in Fürthen aus der Sieg gerettetAm Mittwoch, 3. Januar nach vielen Sturmeinsätzen wurde die Feuerwehr Hamm zum Hochwassereinsatz nach Fürthen alarmiert. Hier stand ein Auto unter der Brücke und das Hochwasser der Sieg hatte Fahrzeug, Fahrer und Hund eingeschlossen. Fahrer und Hund wurden unversehrt gerettet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2017

Besuchshunde des ASB Westerwald in der Kita Fürthen

Besuchshunde des ASB Westerwald in der Kita FürthenIn der Kita „Die Phantastischen Vier“ in Fürthen startete bereits zum zweiten Mal das Projekt „Kind und Hund“. Alexandra Fabricius vom Arbeiter Samariter-Bund (ASB) Westerwald war mit ausgebildeten Hunden gekommen um den Kindern den richtigen Umgang mit Hunden nährerzubringen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.10.2017

Zertifizierung zum Marte Meo Practitioner erfolgreich abgeschlossen

Zertifizierung zum Marte Meo Practitioner erfolgreich abgeschlossenTanja Seelbach, Erzieherin und Fachkraft für Frühpädagogik, der Kita „Die Phantastischen Vier“ aus Fürthen konnte ihre Zertifizierung zum Marte Meo Practitioner erfolgreich abschließen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 19.09.2017

Kartoffel- und Backesfest in Oppertsau/Opperzau lockte die Gäste

Kartoffel- und Backesfest in Oppertsau/Opperzau lockte die GästeZum diesjährigen Kartoffel- und Backesfest (KaBaF) lud der Bürgerverein Opperzau/Oppertsau traditionell am 2. Wochenende im September ein. Die Spezialitäten aus der beliebten braunen Knolle, wie etwa Kartoffelwaffeln, kamen bei den Gästen hervorragend an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 29.07.2017

Gelungener Ausflug des Bürgervereins Opperzau/Oppertsau

Gelungener Ausflug des Bürgervereins Opperzau/OppertsauDas Doppeldorf Oppertsau/Opperzau an der Sieg hat einen aktiven Bürgerverein, der nun seine Mitglieder zu einem Ausflug in den Westerwald einlud. Die Löwenstadt Hachenburg und Kloster Marienstatt waren die Ziele. Der Ausflug fand großen Anklang.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.07.2017

Kita „Die Phantastischen Vier" lässt Wissen wachsen

Kita „Die Phantastischen Vier" lässt Wissen wachsenDie vier Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft mit den Kindern zu entdecken und zu erforschen war das Ziel des Projektes „Unsere Erde - Wir lassen Wissen wachsen“ in der Kita „Die Phantastischen Vier" in Fürthen. Im Vordergrund stand für alle Beteiligten, die natürliche Neugierde der Kinder für ihre Umwelt zu erhalten und zu stärken. Um den Wissensdurst stillen zu können, wurden den Kindern viele Möglichkeiten, Raum und Zeit zum Entdecken und Erforschen gegeben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.05.2017

Kinder entdecken in Projekten die Erde und Umwelt

Kinder entdecken in Projekten die Erde und UmweltNeues vom Projekt "Unsere Erde - wir lassen Wissen wachsen, Feuer - Wasser - Erde – Luft" gibt es in der Kindertagesstätte "Die Phantastischen Vier" in Fürthen. Einmal besuchte man das Atelier von Dieter Horn in Bitzen. Auch das Hochbeet der Kita wurde mit Pflanzen bestückt, die nun wachsen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Weihnachtsmarkt in Fürthen abgesagt
Fürthen. Aufgrund der aktuellen Coronalage hat sich der Bürgerverein Fürthen 2018 e.V. dazu entschlossen, den diesjährigen ...

Fürthen: Ausschuss tagt später
Fürthen. Aufgrund von Quarantäneanordnungen im Umfeld wird die für Dienstag, 23. März, geplante Sitzung des Bau- und Haushaltsausschusses ...

Kita in Fürthen: Macht mit bei der Aktion „Laternen Fenster“
Macht mit, damit wir nicht auf das schöne, warme Licht und die bunten Farben der Laternen verzichten müssen. Wir laden Euch ...

Diebstahl aus Wohnhaus in Fürthen
Fürthen. Am Dienstag, 4. August, gegen 2 Uhr, kam es im Eichenweg in Fürthen zu einem Diebstahl aus einem Wohnhaus. Nach ...

Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus in Fürthen
Fürthen. Am 18. Juni kam es um die Mittagszeit zu einem versuchten Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in der Gartenstraße in ...

Versuchter Trickbetrug in Fürthen

Fürthen. Am 05. Juni gegen 10.00 Uhr versuchte ein Mann in Fürthen, Hammer Straße zwei angeblich teure Lederjacken einem ...

Bürgercafé und Maifeier am gleichen Tag
Fürthen. Erst selbstgebackene Torte essen und im direkten Anschluss den Maibaum stellen und in den Mai tanzen: Das kann man ...

Beamer und Getränke aus PKW entwendet
Fürthen. In der Zeit von Dienstag, 16. April, 16.30 Uhr bis Mittwoch, 17. April, 8 Uhr, entwendeten unbekannte Täter aus ...

Obstbäume wurden ausgerissen
Opsen. In der Nacht zum Sonntag, 24. Februar, wurden die an der Grillhütte im Ortsteil Opsen gepflanzten Obstbäume durch ...

Sportübungsplatz wurde stark beschädigt
Fürthen. Bereits in der zweiten Februarwoche (2019) ist der Sportübungsplatz in Fürthen-Oppertsau durch Befahren durch Kraftfahrzeuge ...



Unternehmen



Vereine

Siegtaler Sportfreunde Oppertsau e.V. 1911
 

Werbung