Werbung

Gemeinden


Grünebach

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57520
Artikel aus Grünebach

Region | Artikel vom 20.03.2021

Wohnhausbrand in Grünebach

Wohnhausbrand in Grünebach
Am Samstag (20. März) wurde über die Rettungsleitstelle Montabaur ein Wohnhausbrand in der Talstraße in Grünebach gemeldet. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei befanden sich die Bewohner zum Glück bereits vor dem Haus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.10.2020

Um die Welt der Düfte geht es im Prisma-Gesundheitszentrum

Um die Welt der Düfte geht es im Prisma-GesundheitszentrumAm Mittwoch, 28. Oktober ab 19 Uhr geht es mit der Vortragsreihe im Prisma-Gesundheitszentrum in Grünebach weiter. Katharina Behner wird sie an diesem Abend mitnehmen in die Welt der Düfte. Die Gäste erfahren, wie sie u.a. ihr Immunsystem jetzt in der beginnenden Erkältungszeit mit ätherischen Ölen stärken können und wie sie mit Düften Entspannung erfahren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.10.2020

Vortrag zur TCM-Ernährungslehre im Prisma-Gesundheitszentrum

Vortrag zur TCM-Ernährungslehre im Prisma-GesundheitszentrumAm Donnerstag, den 15. Oktober startet Elke Euteneuer ihre Vortragsabende im Prisma-Gesundheitszentrum in Grünebach. Besonders in Zeiten von Corona machen sich die Menschen Sorgen um ihre Zukunft, ihre Gesundheit und ihr Immunsystem. An diesem Abend erfahren die Besucher, wie sie mit der Ernährung der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ihr Immunsystem stärken können.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 18.08.2020

Micha Krämer „unplugged“ im Prisma Zentrum

Micha Krämer „unplugged“ im Prisma ZentrumBevor die kalte Jahreszeit beginnt möchte der bekannte Krimiautor und Musiker Micha Krämer für seine Fans noch einmal am Samstag, 29. August, auf die Bühne steigen. Auf die Gäste wartet ein musikalischer Abend in einem ganz besonderen Rahmen im verwunschenen Garten des Prisma-Zentrums von Hildegard Weiss in Grünebach. Für das Open-Air Konzert wird Krämer einige seiner alten VW-Schätzchen im Grünen in Szene setzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.05.2020

Schwangere nach Unfall auf der L 284 in Lebensgefahr

Schwangere nach Unfall auf der L 284 in LebensgefahrBei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, 19. Mai, auf der L 284 bei Grünebach sind drei Personen schwer und eine Person leicht verletzt worden. Bei einer hochschwangeren 32-Jährigen besteht nach Angaben des Notarztes Lebensgefahr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.12.2019

Feuerwehr Grünebach sucht neue Mitglieder

Feuerwehr Grünebach sucht neue MitgliederMit einem Schreiben an „alle männlichen und weiblichen Einwohner in Grünebach zwischen 16 und 53 Jahren“ wirbt die Feuerwehr Grünebach in den kommenden Tagen um neue Mitglieder. Denn damit der Löschzug auch in Zukunft handlungsfähig bleibt, ist der Nachwuchs gefragt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.04.2019

Holzklappern statt Glocken: Grünebacher pflegen uralten Brauch

Holzklappern statt Glocken: Grünebacher pflegen uralten Brauch Mit dem Begriff „Tradition“ ist man ja schnell dabei in diesen Zeiten. Hier trifft sie zu: Das uralte Brauchtum des „Klapperns“ – andernorts in der Region heißt es „Kleppern“ oder „Rappeln“ – an den Kartagen wird in Grünebach gepflegt. Dabei sind schon die Kleinsten aktiv. Kinder und Erwachsene treffen sich, bestückt mit Klappern aller Art, Ratschen, gegeneinander schlagenden Brettern oder auch Klappern mit Klöppeln. Teilweise sind die Klappern über 100 Jahre alt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.11.2018

SGD Nord: Arbeiten am Heller-Wehr Grünebach erfolgreich abgeschlossen

SGD Nord: Arbeiten am Heller-Wehr Grünebach erfolgreich abgeschlossen Der Rückbau des Heller-Wehrs Grünebach ist abgeschlossen. Darüber informiert die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord aktuell per Pressemitteilung. Im Anschluss an die Arbeiten im Gewässer werden die Uferbereiche naturnah angelegt. Wo ein besonderer Schutz vor der Kraft des Wassers erforderlich ist, wird das Ufer zusätzlich mit sogenannten Wasserbausteinen befestigt. Dies trifft beispielsweise für Straßen oder Bahngleise in unmittelbarer Nähe des Gewässers zu.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.08.2017

Keramiken der Ferienspaßaktion können abgeholt werden

Keramiken der Ferienspaßaktion können abgeholt werdenIm Rahmen der diesjährigen Ferienspaßaktion der Jugendpflegen Betzdorf-Kirchen fanden bei Ines und Joachim Eutebach in Grünebach wieder Töpferkurse und der „Ferientag, wie er früher einmal war“ statt. Die Gegenstände können jetzt abgeholt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 11.07.2016

20.000 Euro für Spielplatz gewinnen - Voting läuft

20.000 Euro für Spielplatz gewinnen - Voting läuftAb Montag, 11. Juli bei der Fanta Spielplatz-Initiative abstimmen und mit etwas Glück bis zu 20.000 Euro für Spielplätze im Kreis Altenkirchen sichern. Die Aktion "100 Spielplätze in 100 Tagen" initiiert vom Deutschen Kinderhilfswerk und Fanta startet das Online-Voting. Im Kreisgebiet nimmt der Spielplatz Grünebach teil, teilte die Initiative mit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.05.2016

Jochen Stinner bleibt Wehrführer

Jochen Stinner bleibt WehrführerJochen Stinner von der Freiwilligen Feuerwehr der VG Betzdorf, Löschzug Grünebach, wurde für weitere zehn Jahre zum Wehrführer ernannt. Das Vertrauen der Einsatzkräfte genießt Stinner nun für die weiteren Jahre.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.08.2015

Grünebach kann sich freuen

Grünebach kann sich freuenDie Sieger der Fanta Spielplatz-Initiative stehen fest: Der Spielplatz aus Grünebach ist unter den Top 100 und bekommt für Platz 57 1000 Euro. Das Deutsche Kinderhilfswerk, der TÜV und Fanta fördern mit ihrer Initiative 100 Spielplätze in Deutschland. Jetzt heißt es für die Bewerber und Gewinner: anpacken und gestalten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 21.07.2015

Seifenkistenrennen in Grünebach: "Wer bremst, verliert"

Seifenkistenrennen in Grünebach: \"Wer bremst, verliert\"Im Zuge ihres 30-jährigen Bestehens veranstaltete der Motorsportclub Grünebach die nunmehr neunte Auflage seines überregional bekannten Seifenkistenrennens. Neben flotten Flitzern und ausgefallenen Darbietungen gab es einfach alles auf der Strecke mit hohem Unterhaltungswert. Nach dem Rennen lud der Motorsportclub zudem bei toller Livemusik und kühlen Getränken zum Tanz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.08.2014

Gemeinschaftsübung der Löschzüge Grünebach und Sassenroth zum 30. Mal

Gemeinschaftsübung der Löschzüge Grünebach und Sassenroth zum 30. MalIn 30 Jahren gemeinsamer Arbeit über die Verwaltungsgrenzen hinweg sind bei den Löschzügen der Freiwilligen Feuerwehren Grünebach und Sassenroth Freundschaften entstanden. Im Rahmen der gemeinsamen Übung zeigte sich dies in besonderem Maße, denn die Wehrleute sind in Ernstfällen aufeinander angewiesen und da zählt Vertrauen mehr als die Zugehörigkeit zu einem bestimmten Löschzug.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 03.09.2013

Tag des Feuers zog viele Besucher nach Grünebach

Tag des Feuers zog viele Besucher nach GrünebachDer Tag des Feuers, den der Löschzug Grünebach der Freiwilligen Feuerwehr alle zwei Jahre durchführt, soll in erster Linie der Prävention und dem richtigen Verhalten bei einem Brand dienen. Aber die Veranstaltung machte auch Spaß, vor allem dem Nachwuchs, denn es gab neben den Löschangriffen ein buntes Programm und eine Oldtimer-Ausstellung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.07.2013

Havanna-Express und Kohlenmeiler auf der Strecke

Havanna-Express und Kohlenmeiler auf der StreckeEs war erneut ein heißes Rennen - in jeder Hinsicht. Der Motorsportclub Grünebach startete das 8. Seifenkistenrennen und es wurde auch in diesem Jahr ein fröhliches Spektakel für Groß und Klein. Der Wanderpokal ging in diesem Jahr Klaus Schmitt mit seinem Marienkäfer-Rennfahrzeug. Viel Fantasie bewiesen die Seifenkistenbauer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.01.2013

Feuerwehr Grünebach überreichte 1000 Euro

Feuerwehr Grünebach überreichte 1000 EuroDie Freiwillige Feuerwehr Grünebach fuhr zu Besuch ins Kinderhospiz Balthasar nach Olpe und überreichte eine Spende von 1000 Euro. Seit langem unterstützt die Feuerwehr das Kinderhospiz, mehr als 6000 Euro wurden bislang für die Arbeit des Kinderhospizes aus Grünebach gespendet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.10.2012

Theaterfrauen Grünebach spielen wieder

Theaterfrauen Grünebach spielen wiederEs wird viel zu lachen geben, denn die Theaterfrauen Grünebach bieten wieder eine Komödie an und die Proben dazu gehen in die heiße Phase. "Ein Butler auf dem Bauernhof" hießt das neue Stück. Der Erlös ist erneut für Pater Vinzene Euteneuer in Brasilien bestimmt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.09.2012

Feuerwehr Grünebach und Sassenroth übten gemeinsam

Feuerwehr Grünebach und Sassenroth übten gemeinsamDie Freiwillige Feuerwehr aus Grünebach und Sassenroth übten auch in diesem Jahr gemeinsam. Denn im Ernstfall müssen die Wehrleute zusammenarbeiten und sich kennen, auch um sich aufeinander verlassen zu können. Grenzen der Zuständigkeiten spielen da keine Rolle.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.08.2012

10 Jahre Ferienspaßtöpfern in Grünebach

10 Jahre Ferienspaßtöpfern in Grünebach Der von der Jugendpflege Betzdorf initiierte Ferienspaß feiert in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Seit 10 Jahren wird im Rahmen der Aktion das Ferienspaßtöpfern in Grünebach angeboten. Unter dem Motto „Ein Ferientag, wie er früher einmal war“ erreichte das Töpferprojekt in diesem Jahr ein mit 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern Rekordniveau.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 20.07.2012

Töpferkurs in Grünebach fand großen Anklang

Töpferkurs in Grünebach fand großen AnklangDas Ferienspaßangebot für Kinder der Jugendpflege Betzdorf in der Keramikwerkstatt von Ines Eutebach fand großen Anklang. Und es geht weiter, am 4. August gibt es einen besonderen Ferientag in der Werkstatt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 18.06.2012

„Grünebach entdecken“ mit dem Betzdorfer Geschichte e.V.

„Grünebach entdecken“ mit dem Betzdorfer Geschichte e.V.Am Samstagnachmittag begab sich eine gut gelaunte Teilnehmergruppe mit dem Betzdorfer Geschichte e.V. auf Entdeckungstour. Unter dem Motto „Grünebach entdecken“ galt es, die Ortschaft Grünebach in der Verbandsgemeinde Betzdorf näher kennenzulernen, ob bei der Besichtigung des stillgelegten Hochofens oder der Befahrung des Schieferstollens „Siegfried“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.04.2012

Spende für Kinderhospiz übergeben

Spende für Kinderhospiz übergebenSeit Vielen Jahren spendet die Freiwillige Feuerwehr Grünebach für das Kinderhospiz Balthasar in Olpe. In diesem Jahr wurden 600 Euro überreicht, insgesamt sind mehr als 5000 Euro aus den Aktionen der Feuerwehr gespendet worden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.12.2011

Adventstöpfern erneut ein Erfolg

Adventstöpfern erneut ein ErfolgErneut war das Adventstöpfern der Jugendpflege Betzdorf in der Keramikwerkstatt von Ines Eutebach in Grünebach ein Erfolg. Insgesamt 55 Kinder nahmen am Kurs teil, die ihre kreativen Geschenke töpferten und auch das Singen kam nicht zu kurz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 18.07.2011

Volksfeststimmung beim Seifenkistenrennen

Volksfeststimmung beim SeifenkistenrennenVolksfeststimmung herrschte in Grünebach beim siebten Seifenkistenrennen. Sieger wurde in diesem Jahr Jochen Schmidt knapp vor Klaus Schmitt. Auch viele Gäste aus den benachbarten Orten ließen sich das Spektakel nicht entgehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.10.2010

Rosenbauer hakt in Sachen L 284 bei Hering nach

Wann die Bauarbeiten an der L 284 zwischen Grünebach und dem Herdorfer Stadtteil Sassenroth beginnen, will der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Josef Rosenbauer von Verkehrsminister Hendrik Hering wissen. Ein Baubeginn noch in diesem Jahr sei in Aussicht gestellt worden, aber bis heute habe sich zum Verdruss der Bürger noch nichts getan, beklagt der Unionsabgeordnete.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.10.2010

BGV hat den 26. Kalender präsentiert

BGV hat den 26. Kalender präsentiertSeinen 26. Kalender hat jetzt der Verein Betzdorfer Geschichte (BGV) in Grünebach präsentiert. Die Auflage des neuen Kalenders, der vom Vorsitzenden Ernst-Helmut Zöllner vorgestellt wurde, beträgt 1000 Exemplare.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

31-Jährige mit über 1,8 Promille unterwegs
Grünebach. In der Nacht zum Freitag, 6. Dezember, wurde eine 31-Jährige mit ihrem PKW in der Talstraße zur Verkehrskontrolle ...

Grünebach ist einen Tag ohne Wasserversorgung
Betzdorf/Grünebach. Wegen Arbeiten an der Wasserversorgungsanlage kommt es am Mittwoch, dem 28. August, in der Zeit von 8 ...

Keramiken der „Töpferwerkstatt“ fertig
Grünebach. Die von den Kindern im Rahmen des Ferienspaßprogramms „Töpferwerkstatt“ bei Ines und Joachim Eutebach in Grünebach ...

Fahrer und Insassen waren stark alkoholisiert
Grünebach. Tatzeit: Samstag, 18. Mai, 18 Uhr. Hergang: Im Rahmen einer Streifenfahrt der Polizei Betzdorf wurde eine Streifenwagenbesatzung ...

Brand einer Waldfläche
Grünebach. Am Karfreitag, 19. April, gegen 12.05 Uhr, wurde die Polizei Betzdorf über den Brand einer bewaldeten Hangfläche ...

Heckscheibe wurde eingeschlagen
Grünebach. Bislang unbekannte Täter beschädigten am Mittwoch, 27. September in der Zeit von 6.45 bis 20.50 Uhr die Heckscheibe ...

Ohne Führerschein unterwegs
Grünebach. Beim unberechtigten Befahren des gesperrten Friedhofsweges (Anlieger frei) fiel am Samstag, 12. August um 16.30 ...

60 kg Stahlamboss wurde entwendet
Grünebach. Wie der Polizei erst am Samstag, 30. April bekannt wurde, kam es in der Zeit vom 24. bis 26. April zum Diebstahl ...

Einbruch in Wohnhaus
Grünebach. In den Nachmittagsstunden des Freitag, 26. Februar wurde der Polizei Betzdorf ein Einbruch mit Diebstahl in ein ...

Kontrolle über PKW verloren
Grünebach. Ein 18-jähriger PKW-Fahrer geriet beim Befahren der Hauptstraße in Grünebach am Freitag, 22. Januar um 22.44 Uhr ...



Unternehmen



Vereine

Werbung