Werbung

Gemeinden


Helmenzen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57612
Artikel aus Helmenzen

Region | Artikel vom 20.11.2023

Unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall in Helmenzen verursacht

Unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall in Helmenzen verursachtIn Helmenzen hat sich am Sonntag (19. November) gegen 22.40 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Schaden von rund 6000 Euro entstand.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.11.2023

Betrugsversuch durch falschen Bankmitarbeiter

Betrugsversuch durch falschen BankmitarbeiterDie Telefontrickserei von Betrügern nimmt in der gesamten Region weiterhin zu. Oft sind es angeblich Angehörige des Opfers oder vermeintliche Polizeibeamte. Dieses Mal gab sich ein Betrüger als Bankmitarbeiter aus, der um Bestätigung einer Legitimation bat, mit der er sogleich einen 5-stelligen Betrag vom Konto des Geschädigten abbuchte. Die Polizei warnt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.10.2023

Kartoffeldiebe schlugen in Helmenzen zu

Kartoffeldiebe schlugen in Helmenzen zu Zu einem erneuten Diebstahl von Kartoffeln ist es am Donnerstag (5. Oktober) gegen 17.30 Uhr in Helmenzen gekommen. Unverblümt entwendeten dort drei Personen mehrere Kilogramm Kartoffeln und wurden erst durch den herbeieilenden Bauer hierbei unterbrochen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.08.2023

Ausstellungsobjekte in der Museumsscheune Helmenzen werden lebendig

Ausstellungsobjekte in der Museumsscheune Helmenzen werden lebendigDie Museumsscheune Helmenzen verfügt über eine große Sammlung von Alltagsgerätschaften, die vor über 100 Jahren in der Region genutzt wurden, sei es in der Landwirtschaft, in Haus und Hof oder von Handwerksmeistern wie Schreinern, Schuhmachern oder Leinenwebern. Kurzfassungen aus Dokumentarfilmen sind jetzt über QR-Codes an vielen Gegenständen per Smartphone abrufbar.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.08.2023

Nach Unfall mit zwei Verletzten: Starke Verkehrsbehinderungen auf der B8 bei Oberölfen

Nach Unfall mit zwei Verletzten: Starke Verkehrsbehinderungen auf der B8 bei OberölfenAm Donnerstag (24. August) kam es geegen 11.25 Uhr auf der Bundesstraße 8 zu einem Verkehrsunfall: In Höhe der Ortslage Oberölfen kollidierten zwei Fahrzeuge. Beide Fahrzeuge wurden im Frontbereich so stark beschädigt, dass beide durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden mussten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.08.2023

Umfangreiche Straßen-Sanierungsarbeiten an der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz

Umfangreiche Straßen-Sanierungsarbeiten an der Landesgrenze zu Rheinland-PfalzDer Landesbetrieb Straßenbau NRW wird voraussichtlich ab Montag (21. August) in Windeck die Straße zwischen Windeck-Ehrenhausen bis zur Landesgrenze nach Rimbach (L120/L277) sanieren. Die Maßnahme wird in Kooperation mit dem Landesbetrieb Mobilität Diez aus Rheinland-Pfalz durchgeführt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.07.2023

Sonderausstellung lädt ins Heimatmuseum Helmenzen ein

Sonderausstellung lädt ins Heimatmuseum Helmenzen einHelmut Wagner (Vorsitzender des Arbeitskreises für Heimatgeschichte und Brauchtumspflege) hat die Sonderausstellung im Heimatmuseum Helmenzen unter dem Titel "Eintauchen in die Zeit des Genossenschaftsgründers Friedrich Wilhelm Raiffeisen" eröffnet. Die Besucher werden mit interessanten Exponaten und Bildern in die damalige Zeit "entführt".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.07.2023

Tageswohnungseinbruch in Helmenzen: Hinweise gesucht

Tageswohnungseinbruch in Helmenzen: Hinweise gesuchtAm Sonntag, 23. Juli, kam es zwischen 12 und 16.50 Uhr in Helmenzen in der Straße "Rehhardt" zu einem Wohnungseinbruchsdiebstahl. Die Polizei bittet um Hinweise.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.07.2023

NABU-Reihe 'Neugier genügt...': Die Welt der Schmetterlinge - Sommer im Ölferbachtal

NABU-Reihe Tagfalter sind die Juwelen der Wiesen und Wegränder. Am Sonntag, 16. Juli, nimmt der Schmetterlingsexperte Wolfgang Düring vom NABU Bingen alle Interessierten mit auf eine spannende und informative Reise in die Welt der Schmetterlinge.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.06.2023

Helmenzen: Auf den Spuren von Friedrich Wilhelm Raiffeisen wandeln

Helmenzen: Auf den Spuren von Friedrich Wilhelm Raiffeisen wandelnDie Sonderausstellung "Eintauchen in die Zeit Raiffeisens in der Museumsscheune in Helmenzen" wird am Sonntag, 16. Juli, um 14 Uhr eröffnet. Dr. Ralf Kölbach, Vorsitzender der Deutschen Raiffeisen-Gesellschaft, hält einen Impulsvortrag.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.06.2023

Wohnungseinbruchsdiebstahl in Helmenzen - Hinweise gesucht

Wohnungseinbruchsdiebstahl in Helmenzen - Hinweise gesuchtAm Mittwoch (31. Mai) ereignete sich in der Zeit von 18 bis 22 Uhr in Helmenzen in der Straße "Rehhardt" ein Wohnungseinbruchsdiebstahl.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.05.2023

Zeugenaufruf: Nötigung durch Fahrradfahrer in Helmenzen

Zeugenaufruf: Nötigung durch Fahrradfahrer in HelmenzenAm Mittwoch (17. Mai) kam es gegen 14.25 Uhr im Gartenweg in Helmenzen zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Fahrradfahrer und den Insassen eines Fahrschulautos. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Fahrradfahrer geben können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.05.2023

Heimatgeschichte für Groß und Klein: Saisonstart in der Museumsscheune Helmenzen

Heimatgeschichte für Groß und Klein: Saisonstart in der Museumsscheune HelmenzenVom Flachs zum Leinen, Handwerksberufe und deren Handwerkszeug oder einfache Küchenhelfer zu Omas Zeiten: All das und Vieles mehr aus vergangenen Zeit kann man in der Museumsscheune in Helmenzen entdecken und nachvollziehen. Mehr als 60 interessierte Besucher kamen zum Saisonstart in das regionalgeschichtliche Museum.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.04.2023

Sozialverband VdK - Ortsverband Altenkirchen lädt zum Verbandstag mit Neuwahlen

Sozialverband VdK - Ortsverband Altenkirchen lädt zum Verbandstag mit NeuwahlenAm Freitag, dem 28. April 2023, 18 Uhr, findet im Landgasthof "Westerwälder Hof" in Helmenzen. Der VdK-Verbandstag statt. Kommen Sie zur Sitzung und erfahren Sie wichtige Dinge aus erster Hand.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.03.2023

Einbrecher entwenden in Helmenzen E-Bikes aus Garage

Einbrecher entwenden in Helmenzen E-Bikes aus GarageUnbekannter Täter sind in der Nacht von Donnerstag (30. März) auf Freitag in eine Garage im Schulweg in Helmenzen eingebrochen. Sie nahmen ein schwarzes und ein graues E-Bike mit.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.03.2023

Helmenzen: Betrug durch angeblichen Microsoftmitarbeiter

Helmenzen: Betrug durch angeblichen MicrosoftmitarbeiterAm Mittwoch (22. März) ereignete sich in Helmenzen ein Betrug durch einen angeblichen Mitarbeiter der Firma Microsoft. Nach bisherigen Erkenntnissen erschien auf dem PC des Geschädigten eine Mitteilung, dass der Computer einen Virus habe und gehackt worden sei. Weiterhin wurde der Geschädigte aufgefordert, eine angezeigte Telefonnummer anzurufen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.03.2023

Autofahrer kollidierte auf der B 8 bei Helmenzen mit Schutzplanke und flüchtete

Autofahrer kollidierte auf der B 8 bei Helmenzen mit Schutzplanke und flüchteteAuf der B 8 nahe der Ortschaft Helmenzen hat sich am Mittwoch (15. März) ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Auto kollidierte mit der Schutzplanke. Der Fahrer flüchtete, konnte aber dank eines Zeugen ausfindig gemacht werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.01.2023

Bürgerinitiative gegen B 8-Ortsumgehungen macht weiter

Bürgerinitiative gegen B 8-Ortsumgehungen macht weiterSeit mehr als zwei Jahren wächst entlang der B 8 der Widerstand gegen die Absichten des Bundesverkehrsministeriums, nach dem veralteten Bundesverkehrswegeplan von 2016 in Kircheib, Hasselbach und Weyerbusch sowie in Helmenzen Ortsumgehungen zu bauen. Gegen dieses Vorhaben votierten bereits in der Vergangenheit die betroffenen Ortsgemeinderäte sowie eine große Mehrheit der Gewerbetreibenden entlang der Strecke.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.11.2022

Bürgerinitiative "NOB8OU" stellt Banner in Helmenzen auf

Bürgerinitiative "NOB8OU" stellt Banner in Helmenzen aufWeniger ist mehr, ist die Bürgerinitiative "NOB8OU" überzeugt. Sie empfindet die angedachte Ortsumgehung der Bundesstraße 8 als "heftigen Eingriff" in die Natur. Am 12. November macht sie den möglichen Eingriff auf einem Banner sichtbar.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.10.2022

Helmenzen: Sachbeschädigung an der Außensportanlage am Friedhofsweg

Helmenzen: Sachbeschädigung an der Außensportanlage am FriedhofswegDie Tat könnte schon einige Tage her sein: Wie die Polizei Altenkirchen berichtet, haben sich im Zeitraum zwischen dem 30. September und dem 10. Oktober bislang unbekannte Täter an der Außensportanlage in Helmenzen am Friedhofsweg zu schaffen gemacht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.09.2022

Erntedankfest mit Open-Air-Gottesdienst in Helmenzen

Erntedankfest mit Open-Air-Gottesdienst in HelmenzenDie Evangelische Kirchengemeinde Altenkirchen stellt am kommenden Wochenende den Lernort Bauernhof in dem Mittelpunkt. Sie lädt für den 2. Oktober auf den Wällerhof Augst ein. Das Erntedankfest lockt mit Gottesdienst, Führungen und weiteren Informationen rund um die Ernte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.07.2022

Aktualisiert: Verkehrsunfall bei Oberölfen behinderte den Verkehr – zwei Verletzte

Aktualisiert: Verkehrsunfall bei Oberölfen behinderte den Verkehr – zwei Verletzte
Am Samstagabend (23. Juli) kam es auf der B 8 zu einem Verkehrsunfall. Ein aus Richtung Birnbach kommender Pkw (Ford) kollidierte mit einem Kleinwagen (Renault Twingo). Nach bisherigen Erkenntnissen war der aus Richtung Altenkirchen kommende Twingo auf die Gegenfahrbahn geraten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.06.2022

Ortsumgehung B8: Unmut der Bürger wächst, Helmenzen gründet neue BI-Ortsgruppe

Ortsumgehung B8: Unmut der Bürger wächst, Helmenzen gründet neue BI-OrtsgruppeDas Unverständnis über den Fortbestand der Pläne zum Bau der Ortsumgehungen entlang der B8 im Kreis Altenkirchen wächst: In Helmenzen formierten sich rund 30 Teilnehmer einer Info-Versammlung zu einer neuen Ortsgruppe der Bürgerinitiative „nob8ou“, die fortan gemeinsam mit den Ortsgruppen in Weyerbusch und Kircheib gegen die Verwirklichung der Ortsumgehungen mobilmachen wollen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 16.05.2022

Bürgerinitiative gegen die Ortsumgehungen der B8 bald mit Ortsgruppe Helmenzen

Bürgerinitiative gegen die Ortsumgehungen der B8 bald mit Ortsgruppe Helmenzen
Im Bundesverkehrswegeplan 2030 sind die Ortsumgehungen in Kircheib, Weyerbusch und Helmenzen gesetzlich vorgegeben. Die Bürgerinitiative "nob8ou" wendet sich gegen eine Umsetzung dieser Pläne. Nun wird bald eine Ortsgruppe Helmenzen gegründet. Alle Bürger sind eingeladen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 16.08.2021

Auch ein Landwirt hat das Recht, Geld zu verdienen

Auch ein Landwirt hat das Recht, Geld zu verdienenBundesministerin Julia Klöckner besuchte beinahe spontan in Helmenzen den Vorzeigebauernhof der Familie Augst, ein Wäller Paradebeispiel für nachhaltige Landwirtschaft. Klöckner verteidigte die heimische Landwirtschaft gegen Vorurteile und richtete ihrerseits die Schelte an ganz andere Stellen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.02.2021

Wällerhof Augst Helmenzen zwischen Tradition und Moderne

Wällerhof Augst Helmenzen zwischen Tradition und Moderne„So wie früher“ ist das Motto von Familie Augst in Helmenzen, denn auf ihrem Bauernhof im Mühlenweg arbeiten sie mit Herzblut und Verantwortungsbewusstsein - und mit der Hilfe moderner Maschinen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.08.2020

Garage in Helmenzen brannte – Übergreifen auf Haus verhindert

Garage in Helmenzen brannte – Übergreifen auf Haus verhindertAm Mittwoch, 12. August, wurde der Feuerwehreinsatzzentrale Altenkirchen, gegen 20.47 Uhr durch die Rettungsleitstelle Montabaur eine unklare Rauchentwicklung an einem Anwesen in Helmenzen gemeldet. Die Feuerwehren Altenkirchen und Weyerbusch wurden umgehend zum Einsatzort geschickt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 24.09.2019

Preiswürdige Agrar-Familie: Die Augsts in Helmenzen setzen auf Direktvermarktung

Preiswürdige Agrar-Familie: Die Augsts in Helmenzen setzen auf DirektvermarktungWer nicht wagt, der nicht gewinnt: Riesengroß war die Freude bei Familie Augst aus Helmenzen am Dienstagmittag (24. September), als die Nachricht eintraf. Sie hatte Platz drei beim bundesweiten Online-Voting "Agrar-Familie 2019" erreicht. Verbunden damit ist ein Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro. Als Sieger aus dem Wettbewerb, an dem in der Finalrunde zwölf Familien aus der gesamten Republik teilgenommen hatten, ging Familie Hahn aus Alzey hervor. 7.000 Euro wurden auf ihr Konto überwiesen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.06.2019

Heimische Landwirtschaft auf „Tour de Flur“ erkundet

Heimische Landwirtschaft auf „Tour de Flur“ erkundet Zu einer Wanderung durch die Feldflur hatte am Pfingstsonntag die Landwirtsfamilie Matthias und Silke Augst aus Helmenzen gemeinsam mit dem Kreisbauernverband Altenkirchen eingeladen. Rund 30 Interessierte folgten dieser Einladung. Hautnah konnten die Besucher an diesem Tag unter dem Motto „Tour de Flur“ die spannende Welt der Landwirtschaft erleben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.01.2019

Unfall auf der B 8 bei Helmenzen: Beide PKW-Insassen schwer verletzt

Unfall auf der B 8 bei Helmenzen: Beide PKW-Insassen schwer verletztAm heutigen Donnerstagmorgen (24. Januar) kam es gegen 10 Uhr auf der Bundesstraße B 8 zwischen Helmenzen und Birnbach zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Ein Kleinwagen war, aus Richtung Weyerbusch kommend, nach links von der Fahrbahn abgekommen, kollidierte mit einem Baum und landete nach einem Überschlag auf dem Dach liegend auf der Richtungsfahrbahn Altenkirchen zum Stillstand.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.11.2018

80. Geburtstag brachte 5.000 Euro für Freunde der Kinderkrebshilfe

80. Geburtstag brachte 5.000 Euro für Freunde der Kinderkrebshilfe Am Freitagnachmittag konnten Jutta und Ulrich Fischer in Helmenzen eine großzügige Spende für die Arbeit der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth in Empfang nehmen. Der vierstellige Betrag ist das Ergebnis eines 80. Geburtstages.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 07.08.2018

MdL Heijo Höfer zu Gast beim SPD Stammtisch

MdL Heijo Höfer zu Gast beim SPD StammtischAus einer Pressemitteilung des SPD Ortsvereins Altenkirchen-Weyerbusch geht hervor, dass Heijo Höfer nicht mehr für das Amt des Stadtbürgermeisters von Altenkirchen kandidieren will. Des Weiteren stellte er seine Arbeit in Mainz beim Stammtisch in Helmenzen vor.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.04.2018

Landwirte müssen längst unternehmerisch denken

Landwirte müssen längst unternehmerisch denken Landwirt Matthias Augst bewirtschaftet in Helmenzen gemeinsam mit seiner Ehefrau Silke und Vater Helmut eine Fläche von 215 Hektar. Den Familienbetrieb führt der Landwirtschaftsmeister jetzt in der siebten Generation. Mit dem Landtagsabgeordneten Heijo Höfer (SPD), der Mitglied im Landwirtschaftsausschuss des Landtags ist, und Landwirtschaftsmeister Axel Walterschen vom Auenhof in Seifen, traf er sich zu einem Fachgespräch.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.04.2018

Einbrecher waren rund um die Feiertage unterwegs

Einbrecher waren rund um die Feiertage unterwegs Feiertage scheinen Einbrecher anzulocken. Wie sonst lassen sich die Polizeimeldungen mit derlei Delikten in den letzten Tagen erklären? Die Kriminalinspektion Betzdorf meldet aktuell Einbrüche in Helmenzen und Rott sowie einen Einbruchversuch an einer Wissener Tankstelle.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 13.01.2018

Jahrestreffen des Vereins für Heimatgeschichte und Brauchtumspflege

Jahrestreffen des Vereins für Heimatgeschichte und Brauchtumspflege Der Arbeitskreis für Heimatsgeschichte und Brauchtumspflege e.V. traf sich wie alljährlich zum Abschluss des alten und zur Eröffnung des neuen Jahres im Westerwälder Hof in Helmenzen. Das Raiffeisenjahr stand in den Betrachtungen und die zahlreichen Aktivitäten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.11.2016

Kaminbrand in Helmenzen verlief glimpflich

Kaminbrand in Helmenzen verlief glimpflichIn der Region kam es in den letzten Tagen vermehrt zu Kaminbränden. So war es auch am Montagabend in Helmenzen. Die Leitstelle alarmierte die Feuerwehr Altenkirchen gegen 22.20 Uhr zu einem Einsatz. Zum Glück konnte schnell Entwarnung gegeben werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.09.2016

Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Kindern

Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten KindernAm Mittwochmorgen, 28. September, kam es zu einem Verkehrsunfall in Hlemenzen bei dem drei Schulkinder leicht verletzt wurden. Die Kinder wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Es ging zum Glück glimpflich aus, keines der Kinder musste stationär aufgenommen werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.07.2016

Wanderung zur Museumsscheune nach Helmenzen

Wanderung zur Museumsscheune nach HelmenzenIm Rahmen des Inklusionsprogrammes organisierte der Verein der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen gemeinsam mit den Landfrauen Bezirk Altenkirchen eine Wanderung zur Museumsscheune nach Helmenzen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.10.2014

Landwirt Matthias Augst bundesweit unter den Besten

Landwirt Matthias Augst bundesweit unter den BestenMatthias Augst vom Hofgut Bongert in Helmenzen steht im Finale des Ceres Award, dessen Gewinner am 15. Oktober in Berlin ausgezeichnet werden. Der Ceres Award, zeichnet Landwirte aus dem deutschsprachigen Raum aus, die als Unternehmer erfolgreich sind und Verantwortung für Mitmenschen, Natur und Tier wahrnehmen. Er wird in diesem Jahr erstmalig verliehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.07.2014

Matthias Augst ist im Finale für den Ceres Award

Matthias Augst ist im Finale für den Ceres AwardCeres Award - dahinter verbirgt sich die Auszeichnung für die besten Landwirte des Deutschen Landwirtschaftsverlags in zehn Kategorien. In der Kategorie "Ackerbau" hat es Matthias Augst aus Helmenzen geschafft. Ob er den Preis "Landwirt des Jahres" mit nachhause nimmt, entscheidet sich am 15. Oktober in Berlin.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.01.2013

Verlorene Ladung bei Helmenzen – eine größere „Schweinerei“

Verlorene Ladung bei Helmenzen – eine größere „Schweinerei“Am heutigen Morgen, 7. Januar, gegen 1 Uhr, meldete ein Verkehrsteilnehmer Fleischteile auf der Bundesstraße 8, Höhe Helmenzen. Die B 8 wurde für etwa 3 Stunden gesperrt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 27.08.2012

Silberjubiläum wurde in Helmenzen würdig gefeiert

Silberjubiläum wurde in Helmenzen würdig gefeiert25 Jahre Arbeitskreis für Heimatgeschichte und Brauchtumspflege und 20 Jahre Museumsscheune wurde fröhlich gefeiert. Mit einem offiziellen Festkommers und zahlreichen Ehrengästen startete das Jubiläumsfest. Neben dem Festvortrag war die 91-jährige Paula Hell aus Helmenzen mit ihrem Gedicht zur Museumsscheune einer der Programmhöhepunkte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.02.2012

Katze steckte in Lkw-Deichsel fest - Rettung gelang

Katze steckte in Lkw-Deichsel fest - Rettung gelang Einen kuriosen Einsatz vermeldet die Polizei Altenkirchen. Am Mittwoch, 8. Februar, gegen 17 Uhr wollte ein Lkw-Fahrer seinen abgestellten Anhänger ankuppeln. Er bemerkte in der Deichsel einen Katzenkopf. Die Rettungsaktion für das Tier dauerte rund zwei Stunden, verängstigt aber unverletzt wurde sie von ihren Besitzern in Empfang genommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 27.01.2012

Markus Wortelkamp neuer Kreisvorsitzender

Markus Wortelkamp neuer KreisvorsitzenderIm Rahmen der Mitgliederversammlung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Rheinland (Dehoga) im Kreis Altenkirchen wurde Markus Wortelkamp, Alte Vogtei, Hamm gewählt. Stellvertreterin ist Renate Hilpisch, Hubertushof Nauroth.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 24.12.2011

Fröhliche Weihnachtsfeier der Bogenschützen

Fröhliche Weihnachtsfeier der BogenschützenDie Weihnachtsfeier der Altenkirchener Bogenschützen war so richtig gut besucht. Alt und Jung genoss das gemütliche Beisammensein, das in diesem Jahr von der Jugendabteilung organisiert worden war.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.03.2011

Landwirte wollen keine Abhängigkeit von Biopatenten

Landwirte wollen keine Abhängigkeit von BiopatentenAuf der Mitgliederversammlung des Kreisbauernverbandes Altenkirchen wurde ausgiebig über Biopatente in der Landwirtschaft informiert und diskutiert. Der Bauernverband fordert strengere Biopatent-Richtlinien, damit auch in Zukunft Pflanzenarten und Tierrassen frei zugänglich sind und eine vielfältige Züchtung gefördert wird. Derweil will sich der Bauernverband noch mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken und wird sich mit einem Stand auf dem Kreisheimattag präsentieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Zeugenaufruf: Nächtliche Unfallflucht in Helmenzen
Helmenzen. In der Nacht von Samstag, 28. August, auf Sonntag, 29. August, kam es im Altenkirchener Weg in Helmenzen zu einer ...

Hofführung mit anschließender Diskussion
Helmenzen. Zu einer Hofführung mit anschließender Podiumsdiskussion laden die Familie Silke und Matthias Augst aus Helmenzen ...

Feuerwehr zu vermeintlichem Brand alarmiert
Helmenzen. Gegen 17. 40 Uhr wurde am Donnerstag (21. November) die freiwillige Feuerwehr Altenkirchen zu einem vermeintlichen ...

Landwirtschaftskundliche Wanderung an Pfingsten
Helmenzen. Für Pfingstsonntag, den 9. Juni, um 11 Uhr lädt die Landwirtsfamilie Matthias und Silke Augst aus Helmenzen gemeinsam ...

Von der Unfallstelle geflüchtet
Helmenzen. Am Montag, 27. Mai, gegen 8.15 Uhr, befuhr die 39-jährige Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Fahrzeug den Bornenweg ...

Offenes Verdeck bei strömendem Regen machte aufmerksam
Helmenzen. Am Freitagmorgen, 1. März, wurde auf der B8 bei Helmenzen ein PKW-Cabrio einer Verkehrskontrolle unterzogen, welches ...

Weiterfahrt wurde unterbunden
Helmenzen. Am Sonntag, den 17. Februar, gegen 4.30 Uhr, wurde ein 25-jähriger PKW-Fahrer in der Ortslage Helmenzen einer ...

Diebstahl eins Kraftfahrzeuges
Helmenzen. In der Zeit vom Montag, 21. Mai, 21 Uhr bis Dienstag, 22. Mai, 3 Uhr entwendeten bisher unbekannte Täter in Helmenzen, ...

Betrüger am Telefon
Helmenzen. Aus gegebenem Anlass möchte die Polizei Altenkirchen auf eine bekannte Masche von Betrügern hinweisen. Erneut ...

Nachbericht zum Brand in Helmenzen-Oberölfen
Helmenzen-Oberölfen. Wie bereits berichtet, wurde am 8. Januar (



Unternehmen



Vereine

Werbung