Werbung

Gemeinden


Herdorf

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Herdorf-Daaden
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57562
Artikel aus Herdorf

Vereine | Artikel vom 13.08.2019

Musikverein Dermbach feierte sein Waldfest

Musikverein Dermbach feierte sein WaldfestMusik, gutes Wetter und beste Stimmung: Beim Waldfest des Musikverein Dermbach sind alle Besucher wieder auf ihre Kosten gekommen. Neben einem mitreißendem Musikprogramm rundeten die traditionelle herzhafte Erbsensuppe und ein reichhaltiges Kuchenbuffet die Veranstaltung ab.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.08.2019

Bergbaumuseum: „ForscherCamps“ waren wieder ausgebucht

Bergbaumuseum: „ForscherCamps“ waren wieder ausgebuchtMittlerweile ist es schon eine gute Tradition: Seit acht Jahren führt das Bergbaumuseum in den Sommerferien die „ForscherCamps“ für acht- bis zwölfjährige Kinder durch. Die Aktion des Bergbaumuseums des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth erfolgt in Kooperation mit Susanne Wilmsen Erlebnisevents und wird vom Kreisjugendamt unterstützt. Kaum waren die Termine für die beiden viertägigen ForscherCamps in diesem Jahr bekannt gegeben, waren diese bereits ausgebucht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.07.2019

Stromausfall im Stollen: Feuerwehr probte den Ernstfall

Stromausfall im Stollen: Feuerwehr probte den ErnstfallAm Samstag (27. Juli) kam es durch einen Kurzschluss im Verteilerkasten im Schaubergwerk des Kreisbergbaumuseum Sassenroth zu einem Stromausfall im Stollen. Durch die fehlende Beleuchtung bricht bei der Besuchergruppe Panik aus, mehrere Personen werden verletzt. Das war die Ausgangslage für eine Gemeinschaftsübung an der die Feuerwehr Sassenroth und Niederdreisbach zusammen mit dem ASB Düsseldorf teilnahmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.07.2019

Baden verboten – Kontrollen am Silbersee in der Mahlscheid

Baden verboten – Kontrollen am Silbersee in der MahlscheidDer „Silbersee“ im Naturschutzgebiet Mahlscheid ist bei heißen Temperaturen ein besonderer Anziehungspunkt für eine kühle Erfrischung und wird verstärkt zum Baden, Campen und Grillen in freier Landschaft aufgesucht. Der malerisch gelegene See mit seinen Steilhängen steht jedoch unter Naturschutz. Baden ist dort verboten, um das sensible Ökosystem zu schützen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 25.07.2019

Mutmaßlicher Einbruch entpuppte sich als Fehlalarm

Mutmaßlicher Einbruch entpuppte sich als FehlalarmEine ungewöhnliche Beobachtung auf dem Gelände des REWE Marktes brachte die Polizei Betzdorf mit starken Kräften auf den Plan. Ging man zunächst von einem Einbruchsversuch aus, entpuppte sich der Sachverhalt als etwas völlig Anderes.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 02.07.2019

Herdorfer CDU: Uwe Geisinger soll Erster Beigeordneter werden

Herdorfer CDU: Uwe Geisinger soll Erster Beigeordneter werden Die neugewählten CDU-Stadtrats- und Ortsbeiratsmitglieder aus Dermbach und Sassenroth trafen sich kürzlich zur ersten gemeinsamen Sitzung der neuen Wahlperiode 2019 bis 2024. In Vorbereitung der zukünftigen Ratsarbeit wählte die Fraktion Dirk Eickhoff zum Fraktionschef im Stadtrat. Als stärkste Fraktion möchte die CDU wieder den Ersten Beigeordneten stellen und schlägt dafür den bisherigen Fraktionssprecher Uwe Geisinger vor.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 25.06.2019

Seit 25 Jahren ein Anlaufpunkt für Biker aus ganz Europa

Seit 25 Jahren ein Anlaufpunkt für Biker aus ganz EuropaSeit inzwischen 25 Jahren gehört Starkis-Biker-Shop in Herdorf zu einem festen Anlaufpunkt für Biker aus dem In- und Ausland. Matthias Stark, Inhaber und selbst leidenschaftlicher Biker, hat sich mit der Gründung einen Lebenstraum erfüllt. „Ich habe schon immer selbst geschraubt und gebastelt“, berichtet er. Im Jahr 1994 begann alles mit einer Suzuki GS 500E, dann folgten sukzessive weitere Motorräder, Motorroller, Quads sowie Bekleidung und Zubehör.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.06.2019

In Herdorf surft man nun mit bis zu 100 Mbit/s

In Herdorf surft man nun mit bis zu 100 Mbit/sDer Breitbandausbau im Landkreis Altenkirchen schreitet mit großen Schritten voran. So werden nun Stück für Stück die einzelnen Ausbauabschnitte fertiggestellt und an die neue Netzinfrastruktur angeschlossen. Nun dürfen sich auch die betroffenen Bürgerinnen und Bürger aus dem Bereich Herdorf über Bandbreiten von mindestens 30 Mbit/s und bis zu 100 Mbit/s freuen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.06.2019

Bergbaumuseum Herdorf-Sassenroth mit Förderturm und Schaustollen

Bergbaumuseum Herdorf-Sassenroth mit Förderturm und SchaustollenDas Bergbaumuseum in Herdorf-Sassenroth informiert über 2.500 Jahre Bergbau und Hüttenwesen im Siegerland und im Landkreis Altenkirchen. Neben verschiedenen Exponaten und historischen Fotos kann man die früheren Arbeiten der Bergleute in einem Schaustollen verfolgen. Im Außenbereich sorgen ein Förderturm, eine Pumpeneinrichtung und verschiedene Maschinen für Beachtung. Für Schulklassen, Kinder und Jugendliche werden Spezialprogramme angeboten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.06.2019

Herdorfer Bruno Köhler erhielt Landesehrennadel

Herdorfer Bruno Köhler erhielt Landesehrennadel In Rheinland-Pfalz betätigen sich etwa 6.000 Bürgerinnen und Bürger des Landes als ehrenamtliche Richterin oder Richter bzw. als Schöffin oder Schöffe. Dazu zählt auch Bruno Köhler aus Herdorf, der am Landessozialgericht tätig ist. Für diese Tätigkeit erheilt er in Mainz die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 18.06.2019

Junge Pflege: Fachgespräch im Seniorenheim Stegelchen

Junge Pflege: Fachgespräch im Seniorenheim StegelchenIn Ergänzung zur „Woche der Pflege“ der CDU-Landtagsfraktion besuchte der pflegepolitische Sprecher und Wahlkreisabgeordnete Michael Wäschenbach das Seniorenheim Stegelchen in Herdorf zu einem Fachgespräch. Einrichtungsleiter Steffen Weinbrenner stellte das neue Angebot „Junge Pflege“ vor und schilderte mit Beispielen, wie jüngere Pflegebedürftige oft plötzlich aus dem normalen Leben gerissen werden. Pflegedienstleiter Peter Metz ging auf die neuen Anforderungen an die Pflegekräfte ein. Auch der Fachkräftemangel war Thema.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.06.2019

Maschinisten für neue Drehleiter ausgebildet

Maschinisten für neue Drehleiter ausgebildetZehn Feuerwehrleute der Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf, Löschzug Herdorf, haben am vergangen Sonntag (16. Juni) die viertägige Ausbildung zum Drehleitermaschinisten erfolgreich abgeschlossen. Die Drehleiter wurde kürzlich von der Firma Magirus aus Ulm erworben. Es stehen nun viele Ausbildungsstunden vor den Wehrmännern und -frauen, bis das Fahrzeug in den Einsatzdienst integriert wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 17.06.2019

Gelungenes Sport- und Familienfest des VfL Dermbach

Gelungenes Sport- und Familienfest des VfL DermbachDe VfL Dermbach zeigt sich zufrieden mit dem diesjährigen Sport- und Familienfest des Vereins. Neben sportlichen Veranstaltungen stand der Tag ganz im Zeichen der Kinder. Doch auch die vielen Erwachsenen kamen auf ihre Kosten und für das leibliche Wohl war natürlich bestens gesorgt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.06.2019

Vermisstensuche beendet: 80-Jährige aus Herdorf gefunden

Vermisstensuche beendet: 80-Jährige aus Herdorf gefunden Seit den frühen Morgenstunden des 15. Juni wurde eine 80-jährige Frau aus dem Altenpflegeheim in Herdorf vermisst. Am frühen Sonntagmorgen (16. Juni) wurde sie in Schutzbach gefunden. „Es geht ihr erstaunlich gut, vorsorglich wurde sie in ärztliche Behandlung übergeben“, teilt die Polizei per Presseinformation mit. Die Polizei dankt allen bei der Suche Beteiligten für deren Unterstützung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.06.2019

Vermisst: 80-Jährige aus Herdorfer Altenheim wird gesucht

Vermisst: 80-Jährige aus Herdorfer Altenheim wird gesucht(AKTUALISIERT: 15. Juni, 15.34 Uhr) Seit den frühen Morgenstunden des 15. Juni wird eine 80-jährige Frau aus dem Altenpflegeheim in Herdorf vermisst. Die Frau ist demenzkrank, was sich laut Polizeibericht augenscheinlich jedoch nicht sofort darstellt. Die Vermisste ist 1,76 Meter groß, 67 Kilogramm schwer, hat kurze graue Haare. Vermutlich trägt sie eine beige Jacke. Die Vermisste soll sehr gut zu Fuß unterwegs sein, so dass damit gerechnet werden muss, dass sie sich bereits weit aus dem Stadtgebiet Herdorf entfernt haben könnte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.06.2019

Eine leuchtende Legende aus Stein: Minou Hess gewann Schreibwettbewerb

Eine leuchtende Legende aus Stein: Minou Hess gewann Schreibwettbewerb Das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Dermbach veranstaltet seit sechs Jahren den Schreibwettbewerb für alle 4. Klassen im Kreis Altenkirchen. Das Thema: „Meine schönste Steingeschichte“. Siegerin in diesem Jahr ist Minou Hess von der Martin-Luther-Grundschule in Betzdorf. Für ihre ganze Klasse gab es jetzt einen Erlebnistag rund um das Bergbaumuseum.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 24.05.2019

Lebhafte Diskussion zu Wirtschaftsthemen von Berlin bis Herdorf

Lebhafte Diskussion zu Wirtschaftsthemen von Berlin bis HerdorfAuf Einladung der Herdorfer FDP-Bürgerliste trafen sich Freiberufler, Einzelhändler und mittelständische Unternehmer der Stadt zu einem Wirtschaftsgespräch im Haus Schneider. Peter Bosbach, der auf der Liste als Nr. 1 kandidiert, begrüßte als besonderen Gast die heimische FDP-Abgeordnete Sandra Weeser und führte durch ein breites Themenspektrum.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 11.05.2019

Martin Stadfeld spielt in Herdorf

Martin Stadfeld spielt in Herdorf Als einen der renommiertesten Bach-Interpreten engagierte die Villa Musica Martin Stadtfeld als Dozenten eines Meisterkurses für ausgesuchte Stipendiaten der Landesstiftung in deren Seminarort Schloss Engers. Das Ergebnis dieser künstlerischen Arbeit wird in Herdorf im Hüttenhaus am Freitag , dem 24. Mai, um 20 Uhr zu hören sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 09.05.2019

Ratsmitglieder der CDU besuchten die Firma Peter Bohl in Herdorf

Ratsmitglieder der CDU besuchten die Firma Peter Bohl in Herdorf Die CDU-Fraktionen des Stadtrates Herdorf und des Verbandsgemeinderates Daaden-Herdorf besuchten den Handwerksbetrieb Peter Bohl GmbH & Co. KG in Herdorf. In den Ausstellungsräumen erfährt man alles rund um die Themen Heizung, Solartechnik, Sanitär sowie Lüftungs- und Klimatechnik. Dafür stehen verschiedene Heizungstypen sowie komplette Bäder bereit. In seiner Unternehmensvorstellung zeichnete Peter Bohl unter anderem den Werdegang vom Ein-Mann Betrieb zum mittlerweile 40 Mitarbeiter umfassenden Unternehmen nach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.05.2019

Herdorfer SPD rüstet sich für die Kommunalwahlen

Herdorfer SPD rüstet sich für die Kommunalwahlen Auch der SPD-Ortsverein Herdorf hat seine Kandidatinnen und Kandidaten für die anstehende Kommunalwahl am 26. Mai in einer Mitgliederversammlung gewählt. Die SPD tritt für den Verbandsgemeinderat, den Stadtrat und die Ortsbeiräte Dermbach und Sassenroth an. Die Bewerberliste für den Stadtrat wird angeführt von Sabine Steinau, Gundolf Jung und Alexandra Probst.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 02.05.2019

Autos bei Sparkassen-Lotterie gewonnen

Autos bei Sparkassen-Lotterie gewonnenBei der Zusatzauslosung der PS-Sparkassen-Lotterie konnten sich wieder einige Kunden der Sparkasse Westerwald-Sieg über Hauptgewinne freuen. Derzeit nehmen Kunden der Sparkasse Westerwald-Sieg monatlich mit über 140.000 Losen an der PS-Lotterie teil, die von den Sparkassen in Rheinland-Pfalz ausgerichtet wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.04.2019

„Alte Hütte“ Herdorf: Fachmarktzentrum und Turnhalle kommen

„Alte Hütte“ Herdorf: Fachmarktzentrum und Turnhalle kommenZwölf Millionen Euro werden im Bereich „Alte Hütte“ in Herdorf auf einer Gesamtfläche von 20.000 Quadratmetern investiert: Es wird ein Fachmarktzentrum mit aufgesetzter Turnhalle entstehen und ein neuer Aldi-Markt gebaut. Im Zuge der Arbeiten wird die Landesstraße L 284 ab dem bestehenden Kreisel an die Heller verlegt und über einen noch zu bauenden Kreisel zurück geführt. Das alles soll Mitte 2020 fertig sein, wie bei einer Pressekonferenz zu erfahren war, als das städtebauliche Großprojekt im Hüttenhaus vorgestellt wurde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 23.04.2019

Musikverein Dermbach lockt den Frühling herbei

Musikverein Dermbach lockt den Frühling herbeiAusgelassene Stimmung gab es beim Frühlingsfest der Blasmusik des
Musikverein Dermbach. Altbekannte Klassiker, schwungvolle Musikstücke und ein Medley aus Kinderliedern trafen wohl bei jedem Zuhörer den richtigen Nerv. Auch das Jugendorchester zeigte sein Können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 19.04.2019

Neue Streifen: Gürtelprüfung der Herdorfer Ju-Jutsu-Kids lief gut

Neue Streifen: Gürtelprüfung der Herdorfer Ju-Jutsu-Kids lief gut Kurz vor den Osterferien fand die Gürtelprüfung der Ju-Jutsu-Kids beim Budo-Sport Herdorf e.V. statt. Es war eine kleine und buntgemischte Truppe, die ihr Können in dieser Selbstverteidigungssportart unter Beweis stellen wollte. Abgefragt wurden neben der Bewegungslehre und Fallschule verschiedene Würfe, Schläge und Tritte, sowie bei den drei Prüflingen auf Orange-Grün sogar schon die Verteidigung gegen Angreifer mit einem Stock.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.04.2019

Dermbacher Löschgruppe: Simon Schupp ist stellvertretender Wehrführer

Dermbacher Löschgruppe: Simon Schupp ist stellvertretender Wehrführer Simon Schupp ist der neue stellvertretende Wehrführer bei den Dermbacher Floriansjüngern. Er wurde druch die aktiven Feuerwehrleute gewählt. Zu den ersten Gratulanten zählten neben den Kameradinnen und Kameraden der Löschgruppe auch Bürgermeister Wolfgang Schneider, Wehrleiter Matthias Theis sowie sein Stellvertreter Heiko Lichtenthäler. Simon Schupp gehört der örtlichen Feuerwehr bereits seit Beginn seiner Jugendfeuerwehrzeit an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.04.2019

Im besten Alter: Jugendfeuerwehr Herdorf feierte 35. Geburtstag

Im besten Alter: Jugendfeuerwehr Herdorf feierte 35. Geburtstag Zum 35-jährigen Jubiläum der Jugendfeuerwehr Herdorf fanden sich am Samstag (13. April) zahlreiche Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Altenkirchen und Ehrengäste im Feuerwehrhaus in Herdorf zum gemeinsamen Feiern ein. Bürgermeister Wolfgang Schneider verdeutlichte die wichtige Rolle der Jugendfeuerwehr für den zukünftigen Dienst an der Gesellschaft und dankte dem Gründungspionier Vinzenz Schlosser, der diese anschob und weitergab. Im Rahmen der Veranstaltung wurde Jugendwart Michael Schlosser für seine langjährige Arbeit mit der Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Rheinland-Pfalz ausgezeichnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.04.2019

Zwei Mal brannte es im Wald

Zwei Mal brannte es im Wald Gleich zwei Mal innerhalb von zwölf Stunden mussten die Einsatzkräfte der Verbandsgemeinde-Feuerwehr Daaden-Herdorf ausrücken. Ein gemeldeter Waldbrand am Donnerstag (11. April) gegen 17 Uhr beschäftigte 43 Feuerwehrleute aus den Einheiten aus Herdorf, Sassenroth und Daaden rund 90 Minuten. In der Nacht zum Freitag (12. April) ertönte der Melder um 2.24 Uhr ein weiteres Mal: Wieder musste die Einheit Herdorf ran, gemeldet wurden Flammen am Waldrand, hier brannte ein Holzstapel.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.04.2019

CDU-Delegation aus Herdorf besuchte Berlin

CDU-Delegation aus Herdorf besuchte BerlinDie CDU Herdorf besuchte die Hauptstadt. Dort trafen die Teilnehmer auch mit CDU-MdB Erwin Rüddel zusammen. Nachdem die Gruppe in Berlin angekommen war und Quartier bezogen hatte, stand die erste Erkundung bei einem Spaziergang im Volkspark Friedrichshain an. „Da war nicht nur das Schnuppern der Berliner Luft von Interesse. Vielmehr waren wir neugierig und gespannt auf das weitere Programm der nächsten Tage“, erzählt Organisatorin Margret Straßer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kurz berichtet | Artikel vom 07.04.2019

Gemischter Chor Daaden sang im Stegelchen

Gemischter Chor Daaden sang im Stegelchen Der Gemischte Chor Daaden unter Leitung von Roland Imhäuser war zu Gast im Seniorendorf Stegelchen in Herdorf. Die Sängerinnen und Sänger gestalteten dort einen musikalischen Nachmittag mit vielen bekannten Melodien und Liedern zum Mitsingen. Da im Stegelchen viele bekannte ältere Bewohner aus Daaden und den umliegenden Gemeinden stammen, kamen auch Gespräche am Rande der Veranstaltung nicht zu kurz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 29.03.2019

FDP-Bürgerliste kandidiert für den Herdorfer Stadtrat

FDP-Bürgerliste kandidiert für den Herdorfer StadtratDie FDP hat ihre Bewerberinnen und Bewerberinnen für eine Bürgerliste zum Herdorfer Stadtrat gewählt. Insgesamt wurden zwölf Personen benannt, drei davon sind Mitglieder der FDP, alle übrigen parteilos. Die FDP kritisiert die hohe Verschuldung der Stadt und die aus ihrer Sicht unzureichende Informationspolitik zu Projekten wie der Alten Hütte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.03.2019

Bergbaumuseum: Exkursion zur Grube Guldenhardt in Dermbach

Bergbaumuseum: Exkursion zur Grube Guldenhardt in DermbachSeit vielen Jahren führt das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf- Sassenroth Exkursionen zur montangeschichtlichen Vergangenheit durch. Nun wird erneut eine Tour rund um die Grube Guldenhardt in Dermbach angeboten. Architekt Carsten Trojan aus Herdorf hat die Geschichte des Bergwerks erforscht. Die Exkursion findet am Sonntag, den 7. April, von 14 bis etwa 17 Uhr statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.03.2019

Herdorfer SPD lädt ein ins Altmühltal

Herdorfer SPD lädt ein ins Altmühltal Der SPD-Ortsverein Herdorf bietet dieses Jahr wieder eine Wochenendfahrt an: Vom 23. bis 25. august geht es ins Altmühltal. Besucher entdecken hier interessante Städte wie Eichstätt, Ingolstadt, Essing sowie wunderschöne Landschaften. Mit der 193 Meter langen Holzbrücke „Tatzelwurm“ in Essing wird eine der längsten Holzbrücken Europas besichtigt. Weitere Ziele sind unter anderem Kuchelbauers Bierwelt und der einzigartige Kuchlbauer Turm.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.03.2019

Viertes Heller-Wehr ist jetzt Geschichte

Viertes Heller-Wehr ist jetzt Geschichte Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord informiert über den erfolgreichen Abschluss der Maßnahmen zur Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit im ersten Abschnitt der Heller. Die SGD Nord hatte der Kreisverwaltung Altenkirchen die Bauarbeiten als Obere Wasserbehörde genehmigt und die Maßnahme im Rahmen der „Aktion Blau Plus" mit einem Zuschuss von 90 Prozent gefördert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.03.2019

Gleitschirmflieger landete im Baumwipfel

Gleitschirmflieger landete im Baumwipfel Der Flug eines Gleitschirmfliegers am Dienstagnachmittag (19. März) endete unsanft im Wipfel eines Baumes in Herdorf-Sassenroth. Der 32-Jährige wurde mit Hilfe der Feuerwehr aus seiner misslichen Lage befreit, die ihn jedoch zunächst nicht mit dem verfügbaren Material erreichen konnte und einen professionellen Baumkletterer der Landesforsten hinzuziehen musste.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 13.03.2019

Zum Start der Literaturtage: „Nachtleuchten“ im Hüttenhaus

Zum Start der Literaturtage: „Nachtleuchten“ im Hüttenhaus Bald geht es los: Die 18. Westerwälder Literaturtage (WW-Lit) starten. Diesmal geht es in Herdorf los: Im Hüttenhaus gastiert die Argentinierin Cecilia Barbetta mit „Nachtleuchten“. Der Roman über den Vorabend eines politischen Umsturzes wurde mit dem Alfred-Döblin-Preis geehrt und stand auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis. Das Buch wird für seine politische Botschaft und die virtuose Sprachkunst gefeiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.02.2019

Vorsichtsmaßnahme: Blonder Junge aus Herdorf gesucht

Vorsichtsmaßnahme: Blonder Junge aus Herdorf gesuchtEin bei einem Unfall am Sonntagabend (24. Februar) in Herdorf möglicherweise angefahrener Junge wird gesucht. Der Junge hatte nach dem Unfall gesagt, es gehe ihm gut. Dann ist er weggelaufen. Die Polizei bittet die Eltern, sich zu melden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.02.2019

Von Forschercamp bis Steampunk: Besucherbergwerk hat viel vor

Von Forschercamp bis Steampunk: Besucherbergwerk hat viel vor Da steht eine Menge an beim Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth: Da ist mit dem Forschercamp wieder ein absoluter Klassiker dabei. Exkursionen gehören wie jedes Jahr zum Programm. Auchd as Schaubergwerk öffnet wieder. Und eine noch junge, aber für das Bergbaumuseum recht passende Spielart der Technik wird demnächst präsentiert: Steampunk.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.02.2019

Herdorfer Karnevalisten fiebern den tollen Tagen entgegen

Herdorfer Karnevalisten fiebern den tollen Tagen entgegen „Nadda Jöhh, wir feiern groß, bei uns in Herdorf ist was los!“ Damit ist schon klar, dass auch in Herdorf die Narren in diesen Tagen in den Startlöchern stehen. Die Herdorfer Karnevalsgesellschaft informiert über Neuerungen und bewährte Angebote an den tollen Tagen. Unter anderem wird die Zugmarke teurer, auch um die gestiegenen Kosten rund um den Rosenmontagszug aufzufangen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.02.2019

Herdorfer CDU bereitet sich auf die Kommunalwahl vor

Herdorfer CDU bereitet sich auf die Kommunalwahl vorDie CDU in Herdorf hat ihre Bewerberinnen und Bewerber für die Wahl des Stadtrates am 26. Mai benannt. Angeführt wird die Kandidatenliste von Tobias Gerhardus, Uwe Geisinger und Christine Muhl. Neben der städtischen Entwicklung, die im Bereich „Hüttengelände“ laut CDU immer sichtbarer wird, geht es der Union in den nächsten Jahren um die Schaffung von Bauplätzen, Gewerbeflächen und die Weiterentwicklung des Bahnhofsumfelds.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 12.02.2019

Bürgergespräch: FDP sieht Handlungsbedarf in Herdorf

Bürgergespräch: FDP sieht Handlungsbedarf in Herdorf Die Liberalen sehen Rede- und Handlungsbedarf für die Herdorfer Stadtpolitik: Der FDP-Ortsverband Daaden-Herdorf sucht daher das Gespräch mit der Herdorfer Bevölkerung und lädt zu einem Bürgergespräch am 20. Februar um 19.30 Uhr in die Gaststätte „Treff im Bahnhof“ ein. Dabei soll es laut Pressemitteilung der FDP unter anderem um Themen der Herdorfer Stadtpolitik gehen, beispielsweise um unzureichende Bürgerinformation, das sich dahinziehende Projekt Alte Hütte, den zunehmenden Leerstand in der Stadtmitte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.02.2019

SGD Nord: Rückbau des dritten Hellerwehres ist abgeschlossen

SGD Nord: Rückbau des dritten Hellerwehres ist abgeschlossenDer Rückbau des Hellerwehres „Herdorf Bahnbrücke" ist abgeschlossen. Darauf weist die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord aktuell hin. Sie hatte der Kreisverwaltung Altenkirchen die Bauarbeiten als Obere Wasserbehörde genehmigt und die Maßnahme im Rahmen der „Aktion Blau Plus" mit einem Zuschuss von 90 Prozent gefördert. Der Wehrumbau ist Teil einer Reihe von Maßnahmen zur Wiederherstellung der Durchgängigkeit des Gewässers.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.02.2019

Nadda Jöhh: Herdorf lädt zum Karneval im Festzelt

Nadda Jöhh: Herdorf lädt zum Karneval im FestzeltLive-Musik und Party-Stimmung garantieren die Herdorfer Karnevalisten an Altweiber und Rosenmontag. Für die Feierwütigen der Region gibt es dann nur ein Ziel: Das Festzelt auf dem Rewe-Parkplatz. Dort sorgen unter anderem die Live-Band Sidewalk und bekannte DJs für Stimmung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.01.2019

Parkendes Fahrzeug beschossen: Wer hat etwas gesehen?

Parkendes Fahrzeug beschossen: Wer hat etwas gesehen? Aus Herdorf-Sassenroth meldet die Polizei zwei Einschüsse an einem geparkten PKW. Ähnliche Vorfälle hatte es im letzten Jahr gegeben. Die Schäden sind beträchtlich. Bislang gibt es keinerlei Hinweise auf Tatverdächtige, weshalb die Ermittler mögliche Zeugen um Unterstützung bitten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.01.2019

Dachstuhlbrand in Herdorf ging glimpflich aus

Dachstuhlbrand in Herdorf ging glimpflich ausZwei Bewohner hatten zunächst erfolglos versucht, einen Dachstuhlbrand in der Herdorfer Luisenstraße selbst zu bekämpfen. Sie wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, nachdem sie Rauchgase eingeatmet hatten. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand bei Eiseskälte und frierendem Löschwasser routiniert. Knapp 40 Einsatzkräfte aus Herdorf, Daaden und Kirchen waren insgesamt drei Stunden vor Ort.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.01.2019

Viele Beförderungen bei der Herdorfer Feuerwehr

Viele Beförderungen bei der Herdorfer FeuerwehrBei der Feuerwehr in Herdorf gab es eine Reihe von Beförderungen. Den passenden Rahmen bildetet die Jahreshauptversammlung. Der stellvertretende Wehrleiter Heiko Lichtenthäler und Wehrführer Markus Löhr gratulierten den Beförderten und bedankten sich für die investierte Zeit bei allen Kameradinnen und Kameraden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 20.01.2019

Beethoven, Jazz and more: Ein Klavierkonzert mit Johannes Nies

Beethoven, Jazz and more: Ein Klavierkonzert mit Johannes Nies Johannes Nies ist längst ein gefragter und gefeierter Pianist mit zahllosen Konzerten im In- und Ausland und Lehrbeauftragter an der Musikhochschule in Hannover. Am 10. Februar spielt er in seiner Heimat Herdorf. Der Kreis der Kulturfreunde Herdorf lädt zusammen mit der Volksbank Daaden dazu ein. Nies verspricht ein Programm voller Überraschungen: Klassik, Jazz, musikalische Parodien.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.01.2019

SGD Nord: Das Wehr Sassenroth in der Heller ist Geschichte

SGD Nord: Das Wehr Sassenroth in der Heller ist GeschichteAktuell ist der Rückbau des Wehrs Sassenroth in der Heller erfolgreich abgeschlossen. Darüber informiert die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord. Von Grünebach bis Herdorf befinden sich in der Heller mehrere Querbauwerke in Form ehemaliger Wehranlagen. Sie erfüllen heute keine wasserwirtschaftliche Funktion mehr. Im März 2018 hatte die Regionalstelle Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, Bodenschutz der SGD Nord die Genehmigung für den Um- beziehungsweise Rückbau von vier Querbauwerken in der Heller von der Bahnbrücke in Herdorf bis nach Grünebach bei Betzdorf erteilt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 15.01.2019

Erfolgreiche Herdorfer Sportler wurden ausgezeichnet

Erfolgreiche Herdorfer Sportler wurden ausgezeichnet Die Stadt Herdorf hatte zur Sportlerehrung für 2018 geladen. Stadtbürgermeister Uwe Erner gratulierte den Sportlern, auch im Namen des Stadtrates, dazu, dass sie aufgrund ihrer Erfolge im Rampenlicht stünden. Er dankte ausdrücklich den vielen Vereinsvertretern, die den nötigen Rückhalt gäben und durch die solche Leistungen erst möglich würden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 09.01.2019

„Feuerwerk der Turnkunst“: VfL Dermbach besuchte Europas erfolgreichste Turnshow

„Feuerwerk der Turnkunst“: VfL Dermbach besuchte Europas erfolgreichste Turnshow Alle Jahre wieder ein herausragendes Erlebnis zum Jahresbeginn für die Sportlerinnen und Sportler des VfL Dermbach ist der Besuch beim „Feuerwerk der Turnkunst“. Thema der Show ist die Harmonie, die Kommunikation ohne Worte, nur mit dem Mittel begnadeter Körper, die von einem Ensemble der Weltklasse eingebracht werden. 50 sportbegeisterte Teilnehmer machten sich mit dem VfL auf in die Dortmunder Westfalenhalle.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.01.2019

Einbrecher waren in Herdorf und Mudersbach unterwegs

Einbrecher waren in Herdorf und Mudersbach unterwegs Nächtliche Einbrüche in Herdorf und Mudersbach: In Herdorf stiegen Unbekannte in eine Backhausfiliale ein, in Mudersbach misslang der Versuch eines Einbruchs in einen Supermarkt. Die Kriminalpolizei in Betzdorf ermittelt und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Kontrolle über PKW verloren
Herdorf. Etwa 5.000 Euro Sachschaden entstand bei eine Verkehrsunfall am späten Dienstagabend, 13. August, auf der Landesstraße ...

Situation zu spät erkannt
Herdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen, 12. August, zwischen Kirchen und Herdorf entstand etwa 7.000 Euro Sachschaden. ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss
Herdorf. Ein 52-Jähriger verursachte am frühen Montagmorgen, 12. August, in Herdorf einen Verkehrsunfall. Er stand erheblich ...

Kontrolle über PKW verloren
Herdorf. Etwa 6.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Mittwoch, 7. August, auf der Landesstraße ...

Jugendliche mit Hammer bedroht
Herdorf. Ein 40-jähriger Deutscher fühlte sich am Dienstagabend, 30. Juli, am Bahnhof in Herdorf von einer sechsköpfigen ...

Eingangstür wurde gewaltsam aufgebrochen
Herdorf. Die Eingangstür der DJK-Skihütte in Herdorf wurde gewaltsam aufgebrochen, so dass von einem Einbruchversuch ausgegangen ...

44-Jährige leistete erheblichen Widerstand
Herdorf. Nach einem bereits vorangegangenen Einsatz wegen diverser Beleidigungen wurde die Polizei in der Nacht auf Sonntag, ...

Musikverein Dermbach lädt zum Waldfest ein
Dermbach. Der Musikverein Dermbach lädt alle Mitglieder und Freunde des Vereins am 10. und 11. August zum Waldfest auf die ...

Unfallverursacher flüchtete
Herdorf. Ein 52-jähriger Motorradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag, 22. Juli, in Herdorf leicht verletzt. ...

In den Gegenverkehr geraten
Herdorf. Etwa 10.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen, 22. Juli, in Herdorf. Ein 20-Jähriger ...



Unternehmen



Vereine

Karnevalsgesellschaft Herdorf 1904
 
Kreis der Kulturfreunde Herdorf e.V.
 
Kulturring Herdorf e.V.
 
VfL Dermbach e.V.
 
Westerwaldverein e.V.
 

Werbung