Werbung

Gemeinden


Herdorf

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Herdorf-Daaden
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57562
Artikel aus Herdorf

Region | Artikel vom 23.03.2019

Herdorfer SPD lädt ein ins Altmühltal

Herdorfer SPD lädt ein ins Altmühltal Der SPD-Ortsverein Herdorf bietet dieses Jahr wieder eine Wochenendfahrt an: Vom 23. bis 25. august geht es ins Altmühltal. Besucher entdecken hier interessante Städte wie Eichstätt, Ingolstadt, Essing sowie wunderschöne Landschaften. Mit der 193 Meter langen Holzbrücke „Tatzelwurm“ in Essing wird eine der längsten Holzbrücken Europas besichtigt. Weitere Ziele sind unter anderem Kuchelbauers Bierwelt und der einzigartige Kuchlbauer Turm.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.03.2019

Viertes Heller-Wehr ist jetzt Geschichte

Viertes Heller-Wehr ist jetzt Geschichte Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord informiert über den erfolgreichen Abschluss der Maßnahmen zur Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit im ersten Abschnitt der Heller. Die SGD Nord hatte der Kreisverwaltung Altenkirchen die Bauarbeiten als Obere Wasserbehörde genehmigt und die Maßnahme im Rahmen der „Aktion Blau Plus" mit einem Zuschuss von 90 Prozent gefördert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.03.2019

Gleitschirmflieger landete im Baumwipfel

Gleitschirmflieger landete im Baumwipfel Der Flug eines Gleitschirmfliegers am Dienstagnachmittag (19. März) endete unsanft im Wipfel eines Baumes in Herdorf-Sassenroth. Der 32-Jährige wurde mit Hilfe der Feuerwehr aus seiner misslichen Lage befreit, die ihn jedoch zunächst nicht mit dem verfügbaren Material erreichen konnte und einen professionellen Baumkletterer der Landesforsten hinzuziehen musste.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 13.03.2019

Zum Start der Literaturtage: „Nachtleuchten“ im Hüttenhaus

Zum Start der Literaturtage: „Nachtleuchten“ im Hüttenhaus Bald geht es los: Die 18. Westerwälder Literaturtage (WW-Lit) starten. Diesmal geht es in Herdorf los: Im Hüttenhaus gastiert die Argentinierin Cecilia Barbetta mit „Nachtleuchten“. Der Roman über den Vorabend eines politischen Umsturzes wurde mit dem Alfred-Döblin-Preis geehrt und stand auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis. Das Buch wird für seine politische Botschaft und die virtuose Sprachkunst gefeiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.02.2019

Vorsichtsmaßnahme: Blonder Junge aus Herdorf gesucht

Vorsichtsmaßnahme: Blonder Junge aus Herdorf gesuchtEin bei einem Unfall am Sonntagabend (24. Februar) in Herdorf möglicherweise angefahrener Junge wird gesucht. Der Junge hatte nach dem Unfall gesagt, es gehe ihm gut. Dann ist er weggelaufen. Die Polizei bittet die Eltern, sich zu melden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.02.2019

Von Forschercamp bis Steampunk: Besucherbergwerk hat viel vor

Von Forschercamp bis Steampunk: Besucherbergwerk hat viel vor Da steht eine Menge an beim Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth: Da ist mit dem Forschercamp wieder ein absoluter Klassiker dabei. Exkursionen gehören wie jedes Jahr zum Programm. Auchd as Schaubergwerk öffnet wieder. Und eine noch junge, aber für das Bergbaumuseum recht passende Spielart der Technik wird demnächst präsentiert: Steampunk.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.02.2019

Herdorfer Karnevalisten fiebern den tollen Tagen entgegen

Herdorfer Karnevalisten fiebern den tollen Tagen entgegen „Nadda Jöhh, wir feiern groß, bei uns in Herdorf ist was los!“ Damit ist schon klar, dass auch in Herdorf die Narren in diesen Tagen in den Startlöchern stehen. Die Herdorfer Karnevalsgesellschaft informiert über Neuerungen und bewährte Angebote an den tollen Tagen. Unter anderem wird die Zugmarke teurer, auch um die gestiegenen Kosten rund um den Rosenmontagszug aufzufangen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.02.2019

Herdorfer CDU bereitet sich auf die Kommunalwahl vor

Herdorfer CDU bereitet sich auf die Kommunalwahl vorDie CDU in Herdorf hat ihre Bewerberinnen und Bewerber für die Wahl des Stadtrates am 26. Mai benannt. Angeführt wird die Kandidatenliste von Tobias Gerhardus, Uwe Geisinger und Christine Muhl. Neben der städtischen Entwicklung, die im Bereich „Hüttengelände“ laut CDU immer sichtbarer wird, geht es der Union in den nächsten Jahren um die Schaffung von Bauplätzen, Gewerbeflächen und die Weiterentwicklung des Bahnhofsumfelds.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 12.02.2019

Bürgergespräch: FDP sieht Handlungsbedarf in Herdorf

Bürgergespräch: FDP sieht Handlungsbedarf in Herdorf Die Liberalen sehen Rede- und Handlungsbedarf für die Herdorfer Stadtpolitik: Der FDP-Ortsverband Daaden-Herdorf sucht daher das Gespräch mit der Herdorfer Bevölkerung und lädt zu einem Bürgergespräch am 20. Februar um 19.30 Uhr in die Gaststätte „Treff im Bahnhof“ ein. Dabei soll es laut Pressemitteilung der FDP unter anderem um Themen der Herdorfer Stadtpolitik gehen, beispielsweise um unzureichende Bürgerinformation, das sich dahinziehende Projekt Alte Hütte, den zunehmenden Leerstand in der Stadtmitte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.02.2019

SGD Nord: Rückbau des dritten Hellerwehres ist abgeschlossen

SGD Nord: Rückbau des dritten Hellerwehres ist abgeschlossenDer Rückbau des Hellerwehres „Herdorf Bahnbrücke" ist abgeschlossen. Darauf weist die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord aktuell hin. Sie hatte der Kreisverwaltung Altenkirchen die Bauarbeiten als Obere Wasserbehörde genehmigt und die Maßnahme im Rahmen der „Aktion Blau Plus" mit einem Zuschuss von 90 Prozent gefördert. Der Wehrumbau ist Teil einer Reihe von Maßnahmen zur Wiederherstellung der Durchgängigkeit des Gewässers.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.02.2019

Nadda Jöhh: Herdorf lädt zum Karneval im Festzelt

Nadda Jöhh: Herdorf lädt zum Karneval im FestzeltLive-Musik und Party-Stimmung garantieren die Herdorfer Karnevalisten an Altweiber und Rosenmontag. Für die Feierwütigen der Region gibt es dann nur ein Ziel: Das Festzelt auf dem Rewe-Parkplatz. Dort sorgen unter anderem die Live-Band Sidewalk und bekannte DJs für Stimmung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.01.2019

Parkendes Fahrzeug beschossen: Wer hat etwas gesehen?

Parkendes Fahrzeug beschossen: Wer hat etwas gesehen? Aus Herdorf-Sassenroth meldet die Polizei zwei Einschüsse an einem geparkten PKW. Ähnliche Vorfälle hatte es im letzten Jahr gegeben. Die Schäden sind beträchtlich. Bislang gibt es keinerlei Hinweise auf Tatverdächtige, weshalb die Ermittler mögliche Zeugen um Unterstützung bitten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.01.2019

Dachstuhlbrand in Herdorf ging glimpflich aus

Dachstuhlbrand in Herdorf ging glimpflich ausZwei Bewohner hatten zunächst erfolglos versucht, einen Dachstuhlbrand in der Herdorfer Luisenstraße selbst zu bekämpfen. Sie wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, nachdem sie Rauchgase eingeatmet hatten. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand bei Eiseskälte und frierendem Löschwasser routiniert. Knapp 40 Einsatzkräfte aus Herdorf, Daaden und Kirchen waren insgesamt drei Stunden vor Ort.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.01.2019

Viele Beförderungen bei der Herdorfer Feuerwehr

Viele Beförderungen bei der Herdorfer FeuerwehrBei der Feuerwehr in Herdorf gab es eine Reihe von Beförderungen. Den passenden Rahmen bildetet die Jahreshauptversammlung. Der stellvertretende Wehrleiter Heiko Lichtenthäler und Wehrführer Markus Löhr gratulierten den Beförderten und bedankten sich für die investierte Zeit bei allen Kameradinnen und Kameraden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 20.01.2019

Beethoven, Jazz and more: Ein Klavierkonzert mit Johannes Nies

Beethoven, Jazz and more: Ein Klavierkonzert mit Johannes Nies Johannes Nies ist längst ein gefragter und gefeierter Pianist mit zahllosen Konzerten im In- und Ausland und Lehrbeauftragter an der Musikhochschule in Hannover. Am 10. Februar spielt er in seiner Heimat Herdorf. Der Kreis der Kulturfreunde Herdorf lädt zusammen mit der Volksbank Daaden dazu ein. Nies verspricht ein Programm voller Überraschungen: Klassik, Jazz, musikalische Parodien.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.01.2019

SGD Nord: Das Wehr Sassenroth in der Heller ist Geschichte

SGD Nord: Das Wehr Sassenroth in der Heller ist GeschichteAktuell ist der Rückbau des Wehrs Sassenroth in der Heller erfolgreich abgeschlossen. Darüber informiert die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord. Von Grünebach bis Herdorf befinden sich in der Heller mehrere Querbauwerke in Form ehemaliger Wehranlagen. Sie erfüllen heute keine wasserwirtschaftliche Funktion mehr. Im März 2018 hatte die Regionalstelle Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, Bodenschutz der SGD Nord die Genehmigung für den Um- beziehungsweise Rückbau von vier Querbauwerken in der Heller von der Bahnbrücke in Herdorf bis nach Grünebach bei Betzdorf erteilt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 15.01.2019

Erfolgreiche Herdorfer Sportler wurden ausgezeichnet

Erfolgreiche Herdorfer Sportler wurden ausgezeichnet Die Stadt Herdorf hatte zur Sportlerehrung für 2018 geladen. Stadtbürgermeister Uwe Erner gratulierte den Sportlern, auch im Namen des Stadtrates, dazu, dass sie aufgrund ihrer Erfolge im Rampenlicht stünden. Er dankte ausdrücklich den vielen Vereinsvertretern, die den nötigen Rückhalt gäben und durch die solche Leistungen erst möglich würden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 09.01.2019

„Feuerwerk der Turnkunst“: VfL Dermbach besuchte Europas erfolgreichste Turnshow

„Feuerwerk der Turnkunst“: VfL Dermbach besuchte Europas erfolgreichste Turnshow Alle Jahre wieder ein herausragendes Erlebnis zum Jahresbeginn für die Sportlerinnen und Sportler des VfL Dermbach ist der Besuch beim „Feuerwerk der Turnkunst“. Thema der Show ist die Harmonie, die Kommunikation ohne Worte, nur mit dem Mittel begnadeter Körper, die von einem Ensemble der Weltklasse eingebracht werden. 50 sportbegeisterte Teilnehmer machten sich mit dem VfL auf in die Dortmunder Westfalenhalle.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.01.2019

Einbrecher waren in Herdorf und Mudersbach unterwegs

Einbrecher waren in Herdorf und Mudersbach unterwegs Nächtliche Einbrüche in Herdorf und Mudersbach: In Herdorf stiegen Unbekannte in eine Backhausfiliale ein, in Mudersbach misslang der Versuch eines Einbruchs in einen Supermarkt. Die Kriminalpolizei in Betzdorf ermittelt und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 01.01.2019

Neue Gürtelfarben bei Budosport Herdorf

Neue Gürtelfarben bei Budosport HerdorfNoch vor Weihnachten fand bei Budosport Herdorf wieder die jährliche Gürtelprüfung und Weihnachtsfeier statt. 33 stolze Judo-Kids freuten sich am Ende über ihre Urkunden und erworbenen Gürtel. Ebenfalls beeindruckten die acht neuen Judoka, die erst seit kurzer Zeit im Verein sind und deshalb noch keine Prüfung absolvieren durften, die Zuschauer mit ihrem Können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 20.12.2018

Strom-Konzessionen: Herdorf setzt weiter auf Innogy

Strom-Konzessionen: Herdorf setzt weiter auf InnogyDie Entscheidung fiel schon im November: Die Stadt Herdorf hat mit dem Energieunternehmen Innogy einen neuen Strom-Konzessionsvertrag für weitere 20 Jahre abgeschlossen. Damit vertraut Herdorf das Stromverteilnetz ihrer rund 7.000 Einwohner sowie zahlreicher Unternehmen und Betriebe weiterhin der RWE-Tochter an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 14.12.2018

Weihnachtskonzert auf dem Rathausinnenhof in Herdorf

Weihnachtskonzert auf dem Rathausinnenhof in HerdorfAm 23. Dezember gibt es wieder ein Weihnachtskonzert im Innenhof des Herdorfer Rathauses. Initiatoren des Konzertes und auch gleichzeitig die musikalischen Akteure des Abends sind Laura Zaydowicz und Sabine Kraft, die als Duo „Zweifach“ bekannt sind. Der Erlös geht an die Neven-Subotic-Stiftung, für die der ehemalige Verein „Füreinander Lachen“ bereits mehrfach Geld gesammelt hat und einen engen Kontakt zu den Verantwortlichen der Stiftung pflegt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.12.2018

Bald ist wieder Dermbacher Weihnachtstreiben

Bald ist wieder Dermbacher Weihnachtstreiben Im Jahr 2010 entstand die Idee bei den Verantwortlichen der Dermbacher Ortsvereine, eine vorweihnachtliche Veranstaltung anzubieten, deren Erlös für die Renovierung und den Ausbau der Dermbacher Mehrzweckhalle verwendet werden sollte. Daraus wurde das Dermbacher Weihnachtstreiben, eine feste Größe im vorweihnachtlichen Kalender der Region. Am 15. Dezember ist es wieder soweit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 30.11.2018

Herdorfer CDU-Fraktion: Bahnhofsumfeld soll entwickelt werden

Herdorfer CDU-Fraktion: Bahnhofsumfeld soll entwickelt werden Bei einem Besuch der Will & Hahnenstein GmbH am Herdorfer Bahnhofsweg verschaffte sich die CDU-Stadtratsfraktion aus Herdorf nicht nur einen Überblick über Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens. Laut Pressemitteilung der Fraktion ging es auch um die mögliche Weiterentwicklung des Bahnhofsumfeldes. Neben der Verbesserung des Bahnsteigs und dem Zugang zu den Zügen soll mit kleinem Aufwand eine Parkplatzsituation im hinteren Bereich des der Stadt gehörenden Geländes geschaffen werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 27.11.2018

Musikverein Dermbach brachte das Kino zurück nach Herdorf

Musikverein Dermbach brachte das Kino zurück nach HerdorfKlassisches, Marschmusik, Polka, Filmmusik: Im Hüttenhaus Herdorf fand das traditionelle Herbstkonzert des Musikvereins Dermbach statt. Im ersten Konzertteil des großen Blasorchesters gab es klassische Musik zu hören, nach der Pause Perlen der Filmmusik. Auch das Jugendorchester konnte überzeugen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 19.11.2018

Musikverein Dermbach lädt zum Konzert ins Hüttenhaus

Musikverein Dermbach lädt zum Konzert ins Hüttenhaus Das vergangene Wochenende nutzten die Aktiven des Musikvereins Dermbach zum intensiven Proben für das Konzert am 24. November. Wie jedes Jahr haben die Musikerinnen und Musiker wieder ein tolles Programm vorbereitet. Eintrittskarten sind bei allen aktiven Musikerinnen und Musikern sowie im Papershop Sabine in Herdorf erhältlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.11.2018

Gartenhütte in Herdorf-Sassenroth abgebrannt

Gartenhütte in Herdorf-Sassenroth abgebrannt Am Samstagabend (17. November) ist eine Gartenhütte in Herdorf-Sassenroth abgebrannt. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand die Hütte in Vollbrand. Das Feuer konnte gelöscht werden, allerdings blieb von der Hütte nicht viel übrig.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.11.2018

Dritter Platz für Herdorfer Tanzpaar

Dritter Platz für Herdorfer Tanzpaar Sie haben sich einen Podestplatz bei den Deutschen Meisterschaften ertanzt: Das Tanzpaar der Karnevalsgesellschaft (KG) Herdorf, Lena Marie Zimmermann und Leon Kopac, unter der Leitung von Trainerin Michaela Kopac, schaffte bei den Deutschen Meisterschaften Anfang November in Koblenz den dritten Platz in einem Starterfeld von acht starken Tanzpaaren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 29.10.2018

„Lasst uns für unsere Sache kämpfen!“ – SPD nominierte Kreistagskandidaten

„Lasst uns für unsere Sache kämpfen!“ – SPD nominierte Kreistagskandidaten (AKTUALISIERT, 11.05 Uhr) Die Weichen für die Kommunalwahl hat die Kreis-SPD gestellt: Die Liste für den Kreistag wurde verabschiedet. Auf Platz 1 führt diese Kreisvorsitzender Andreas Hundhausen an, der sich kämpferisch gab und die Genossinnen und Genossen ermutigte: „Wir können mehr aus diesem Landkreis machen. Lasst uns damit beginnen und für unsere Sache kämpfen.“ Bei der Kreiskonferenz war der Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling bei seinen Genossinnen und Genossen aus dem AK-Land zu Gast.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 21.10.2018

Encantada lässt ergreifende Musik zum Totensonntag erklingen

Encantada lässt ergreifende Musik zum Totensonntag erklingenNeu ist der Vereinsname, nicht neu allerdings ist das Format der 55-Minuten-Konzerte: Zu seinem ersten Konzert als eigenständiger Verein lädt das Frauenensemble Encantada e.V. am Sonntag, den 25. November, um 17 Uhr, in die katholische Kirche nach Herdorf ein. In Anlehnung an den Totensonntag, der ja als ein stiller, nachdenklicher, melancholischer Tag empfunden wird und innehalten lässt, wird das Chorkonzert mit passender Musik gestaltet sein: Musik zum tristen November, die den Herbst und speziell diesen Monat in all seinen Facetten beleuchtet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 19.10.2018

Herdorfer CDU-Fraktion besuchte Seniorendorf Stegelchen

Herdorfer CDU-Fraktion besuchte Seniorendorf Stegelchen Derzeit arbeiten im Herdorfer Seniorendorf Stegelchen 125 Personen, wovon 69 dem Pflegepersonal zuzurechnen sind. Der Pflegeschwerpunkt wird in diesem Bereich auf jüngere, pflegebedürftige Menschen ausgerichtet. Die Nachfrage nach Plätzen für unter 60-Jährige sei vorhanden und mit der neuen Konzeption wird das Seniorendorf Stegelchen in einem Umkreis von 150 Kilometern alleiniger Anbieter sein. Die Inbetriebnahme des Neubaus ist für Frühjahr 2019 vorgesehen. Über diese und andere Entwicklungen informierte sich die Herdorfer CDU-Stadtratsfraktion vor Ort.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.10.2018

„Butterfly Lovers“: Der Klang Chinas im Herdorfer Hüttenhaus

„Butterfly Lovers“: Der Klang Chinas im Herdorfer Hüttenhaus Im Herdorfer Hüttenhaus vereint sich der Klang Chinas mit westlichen Streichinstrumenten zum berühmtesten Violinkonzert Chinas: „Butterfly Lovers“. Seit 25 Jahren kommen chinesische Musikerinnen und Musiker zur Landesstiftung Villa Musica nach Rheinland-Pfalz. In Zusammenarbeit mit dem Kreis der Kulturfreunde Herdorf wird am letzten Oktoberwochenende die langjährige Partnerschaft mit einem Jubiläumsprogramm gefeiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.10.2018

Neues Führungsteam bei der Feuerwehr in Sassenroth

Neues Führungsteam bei der Feuerwehr in SassenrothHauptbrandmeister Markus Urrigshardt bleibt für weitere zehn Jahre Wehrführer der Löschgruppe Herdorf-Sassenroth, Brandmeister Sven-Peter Dielmann ist sein neuer Stellvertreter. Die Aktiven der Löschgruppe Sassenroth der Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf hatten sich kürzlich zur Wahl einer neuen Wehrführung getroffen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 12.10.2018

Juso-Kreiskonferenz: Philip Schimkat weiter Kreisvorsitzender

Juso-Kreiskonferenz: Philip Schimkat weiter Kreisvorsitzender Vorsitzender der Jungsozialisten (Jusos) im Kreis Altenkirchen bleibt Philip Schimkat aus Hamm. Ihm wird als Kreisgeschäftsführer weiterhin Jan Hellinghausen aus Scheuerfeld zur Seite stehen. Das beschloss die Kreiskonferenz in Herdorf, die zudem sechs Beisitzer in den Kreisvorstand wählte. Schimkat wurde auch für die Kreistagsliste der SPD nominiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.10.2018

Erneut Waldbrand in Herdorf

Erneut Waldbrand in Herdorf Wie schon vor etwa zwei Monaten kam es in Herdorf zu einem Waldbrand am Ortsausgang von Herdorf in Richtung Daaden hinter dem Gelände der Firma Thomas Magnete. Die Löschzüge Herdorf und Daaden waren mit 27 Personen vor Ort. Aufgrund der Lage mussten mehrere Fahrzeuge im Pendelverkehr fahren, um die Löscharbeiten der rund 100 Quadratmeter großen Fläche zu ermöglichen. Insgesamt dauerte der Einsatz etwa zwei Stunden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 09.10.2018

Herdorfer CDU hatte zum Sommerfest geladen

Herdorfer CDU hatte zum Sommerfest geladen Während die Erwachsenen schnell miteinander ins Gespräch kamen und dabei durchaus auch das ein oder andere – auch politische – Thema diskutierten, nahmen die zahlreichen Kinder die vorhandenen Spielgeräte mit Freude in Beschlag beim Sommerfest der Herdorfer CDU. Dazu hatten die Christdemokraten unter anderem die Freunde aus Daaden und Neunkirchen eingeladen. Auch MdB Erwin Rüddel kam vorbei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 08.10.2018

VfL Dermbach organisierte wieder ein Ehrenmitgliedertreffen

VfL Dermbach organisierte wieder ein EhrenmitgliedertreffenEhrenmitgliedertreffen beim VfL Dermbach gibt es im Zwei-Jahres-Rhythmus. Bei Kaffee und leckeren Waffeln berichtete der Vorsitzende Christof Stinner zunächst über den aktuellen Stand bei dem fast fertigen Anbau an der Mehrzweckhalle sowie über die Verhandlungen mit der Haubergsgenossenschaft zwecks Verkauf der vereinseigenen Hans-Straßer-Hütte. 2019 wird der VfL Dermbach 120 Jahre alt. Am 30. März findet um 16 Uhr die Jahreshauptversammlung in der Mehrzweckhalle statt. Ab 18 Uhr schließt sich dann ein Jubiläumsabend mit Sportdarbietungen und Sportlerehrungen im geselligem Rahmen an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 20.09.2018

Bad Kreuznach war das Ziel der Dermbacher Radfahrer

Bad Kreuznach war das Ziel der Dermbacher Radfahrer Bad Kreuznach, die Nahe, die Ebernburg, das gewaltige Porphyr-Felsmassiv: Es war eine abwechslungsreiche Tour der Ski- und Fahrradgruppe des VfL Dermbach, bei dem auch eine zünftige Weinprobe nicht fehlte. Mit Unterstützung der Bad Kreuznacher Touristik wurde am ersten Nachmittag zunächst per Rad die Stadt mit dem schönen Kurpark, den Gradierwerken und weiteren Sehenswürdigkeiten erkundet, bevor es dann durch eine liebliche Auenlandschaft, umrahmt von Weinbergen, auf die 45 Kilometer lange Strecke ging.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.09.2018

Spielplatz in Herdorf-Dermbach: Sexueller Missbrauch durch Exhibitionismus

Spielplatz in Herdorf-Dermbach: Sexueller Missbrauch durch Exhibitionismus  Am Mittag des gestrigen Sonntags (16. September) kam es laut einer Presseinformation der Kriminalinspektion Betzdorf zu einem Fall von sexuellem Missbrauch durch exhibitionistische Handlungen durch einen etwa 25-jährigen Mann gegenüber Kindern auf einem Spielplatz in Herdorf-Dermbach. Die Polizei ermittelt und erbittet Hinweise zum Täter.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.09.2018

Jugendwehren Daaden und Herdorf: Erfolgreich bei der Leistungsspange

Jugendwehren Daaden und Herdorf: Erfolgreich bei der Leistungsspange Alle neuen Teilnehmer der Jugendfeuerwehren aus Daaden und Herdorf bei der Abnahme der Leistungsspange waren erfolgreich und absolvierten die gestellten aufgaben bravourös. Zuvor waren monatelange Vorbereitungen der Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren nötig gewesen, um die höchsten Auszeichnung innerhalb der Jugendfeuerwehr zu erlangen. Der Dank von Kreisjugendfeuerwehrwart Volker Hain ging dabei primär an die Jugendlichen selbst. Der Dank galt aber auch den Wertungsrichtern und dem Organisationsteam.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.09.2018

Männertag in Herdorf auf den Spuren des Bergbaus

Männertag in Herdorf auf den Spuren des BergbausUnter sachkundiger Führung von Achim Heinz und in Kooperation mit der
Kirchenkreisstiftung und dem Bergbaumuseum des Landkreises Altenkirchen begibt sich die Männerarbeit des Evangelischen Kirchenkreises auf eine Exkursion auf den Spuren des Bergbaus in und um Herdorf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 11.09.2018

Zwei Jugend-Übungsleiterhelfer beim Budo-Sport Herdorf

Zwei Jugend-Übungsleiterhelfer beim Budo-Sport HerdorfJan Loris Freudenberg und Lukas Schwartz von der Judoabteilung des Budo-Sport Herdorf e.V.haben eine Jugend-Übungsleiterhelfer-Fortbildung. Sie unterstützen jetzt Trainerin Marion Eckhardt beim Kinder-Judotraining des Vereins. Ihr neues Wissen durften sei beim letzten Training schon anwenden. Sie übernahmen die Aufwärmspiele und die Gymnastik.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.08.2018

DRK-Rettungshundestaffel Altenkirchen ist Helfer bei vielen Gefahren

DRK-Rettungshundestaffel Altenkirchen ist Helfer bei vielen Gefahren„Die Rettungshundestaffel des DRK-Kreisverbandes Altenkirchen ist ein absolut wichtiges Instrument um bei Gefahrensituationen Menschen zu retten oder zu bergen" MdB Erwin Rüddel, der selbst eine Patenschaft über die Rettungshundestaffel hat, zeigte sich beeindruckt von den Vorführungen der Staffel in Herdorf. Dabei erfuhr der Abgeordnete, dass die DRK-Rettungshundestaffel Altenkirchen durchschnittlich zu etwa 15 Einsätzen pro Jahr alarmiert wird. Häufig werden demente Personen gesucht, die von zu Hause oder einer Pflegeeinrichtung abgängig sind. Aber auch Kinder, die sich beim Spielen verlaufen haben, verunglückte Spaziergänger oder Fahrradfahrer sowie Personen mit suizidalen Absichten werden gesucht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 28.08.2018

Biergericht ehrte Musikverein Dermbach

Biergericht ehrte Musikverein DermbachBereits zum 15. Mal ging es für den Musikverein Dermbach ins sauerländische Eiringhausen/Plettenberg im Märkischen Kreis zum dortigen Schützenfest. Rund 40 Musikerinnen und Musiker nahmen an der dreitägigen Fahrt teil. Der Musikverein sorgte mit abwechslungsreicher Musik für beste Stimmung bei den Schützen. Anlässlich des abschließenden Biergerichts ehrten die Sauerländer Schützen den heimischen Verein auf besondere Weise.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 28.08.2018

Ulrike Aepfelbach bringt Kunst ins Bergbaumuseum

Ulrike Aepfelbach bringt Kunst ins Bergbaumuseum Ulrike Aepfelbach hatte sich einige Steine aus dem Bergbaumuseum Herdorf-Sassenroth ausgeliehen. Jetzt sind sie zurück. Und nicht nur das, die Künstlerin hat auch Illustrationen der Leihgaben mitgebracht, die jetzt im Museum ausgestellt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 21.08.2018

WW-Lit: Achim Heinz liest aus „Tagesbrüche“

WW-Lit: Achim Heinz liest aus „Tagesbrüche“ Nach Studium und Lehrerausbildung in Siegen übernahm Achim Heinz die Leitung des Bergbaumuseums des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth. Seine Liebe zur Literatur und die dramatischen Tagesbrüche in der Stadt Siegen 2004 gaben den Anlass zum Roman „Tagesbrüche“ mit dem historischen Hintergrund der Siegerländer Bergbaugeschichte. Anlässlich der Westerwälder Literaturtage liest er am 6. September aus dem Roman.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.08.2018

Forschercamp des Bergbaumuseums in diesem Jahr im Doppelpack

Forschercamp des Bergbaumuseums in diesem Jahr im Doppelpack Die Nachfrage war groß. Daher führten die Macher des Forschercamps des Bergbaumuseums des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth in diesem Sommer gleich zwei Auflagen des Events durch. Insgesamt nahmen 40 Kinder daran teil. Es gab Exkursionen, spannende Führungen, Keltenspiele und sogar ein künstliches Gewitter.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.07.2018

Mehrere Waldbrand-Einsätze für Herdorfer Feuerwehr

Mehrere Waldbrand-Einsätze für Herdorfer Feuerwehr Die Herdorfer Feuerwehr hatte am Montagabend (30. Juli) gleich mehrere Waldbrände zu bekämpfen. Zu zwei aufgefundenen Waldbränden kam ein Lagerfeuer mitten im Wald, welches ein dort anwesendes Pärchen entzündet hatte. Auch dieses wurde durch die Feuerwehr unverzüglich abgelöscht, um eine Ausbreitung im dichten Wald zu verhindern. Die Feuerwehr mahnt zu erhöhter Vorsicht angesichts der derzeitigen Waldbrangefahr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 17.07.2018

Donnerstags Shuttleservice für "live treff Hellertal"

Donnerstags Shuttleservice für "live treff Hellertal"Jeweils am 19. und 26. Juli findet die Veranstaltung "live treff Hellertal in Neunkirchen und Herdorf statt. Für alle die einen schönen Sommerabend mit Musik bei einem kühlen Getränk genießen wollen, gibt es einen Shuttleservice zu den Veranstaltungsorten. Dies teilte der Veranstalter mit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 06.07.2018

Nachwuchsförderung: Spende für Bollnbacher Musikverein

Nachwuchsförderung: Spende für Bollnbacher Musikverein Der Bollnbacher Musikverein e.V. in Herdorf erhält eine 1.000-Euro-Spende von der Sparkasse Westerwald-Sieg. Damit fördert sie die Aktivitäten des Vereins, der sich die musikalische Ausbildung von Kindern und Jugendlichen sowie den Erhalt und Ausbau der heimischen Blasmusikkultur als Ziel gesetzt hat. Aktuell plant der Verein die Anschaffung neuer Uniformjacken sowie neuer Straßenkittel für die kommende Karnevals-Session.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

PKW prallte in Schutzplanke
Herdorf. Am Samstag, 16. März, um 8.30 Uhr, befuhr eine 18-jährige Fahrerin mit ihrem PKW Peugeot die Landesstraße 285 von ...

Diebstahl im Lidl: Täter ermittelt
Herdorf. Am Montag, den 11. März, wurden von einer Mitarbeiterin des Lidl-Marktes in Herdorf gegen 17.35 Uhr zwei Männer ...

Sachbeschädigungen in Herdorf
Herdorf. Ein Anwohner der Hauptstraße meldete der Polizei am Freitag, 1. März, um 6.25 Uhr, eine größere Personengruppe, ...

Workshop: Die Welt der Farben entdecken
Herdorf. Die Kreisjugendpflege Altenkirchen bietet einen Workshop zum Thema „Wunderbare Welt der Farben“ in Herdorf an. Dieser ...

Mit Dreirad Verkehrsunfall verursacht
Herdorf. Etwa 14.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend, 28. Februar, in Herdorf. Ein ...

Versuchter Einbruch in Firma
Herdorf. In der Nacht zu Mittwoch, 27. Februar, versuchte ein unbekannter Täter oder mehrere unbekannte Täter, durch Aufhebeln ...

Es gibt noch Karten für Herdorfer Prunksitzung
Herdorf. Es sind noch wenige Karten für die Prunksitzung der KG Herdorf 1904 e.V. am Sonntag, den 3. März (18.11 Uhr), erhältlich. ...

Führerschein wurde sichergestellt
Herdorf. Am Freitag, 22. Februar, gegen 20.50 Uhr, kam es in Herdorf, Bereich Hellerstraße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. ...

Verkehrsunfall an Engstelle
Herdorf. Am Samstag, 9. Februar, gegen 16.55 Uhr, kam es in Herdorf-Dermbach, Rolandstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen ...

Verteilerkasten in Herdorf beschädigt
Herdorf. Am Samstag, 9. Februar, meldete sich gegen kurz vor 3 Uhr eine Anwohnerin der Straße Glockenfeld in Herdorf bei ...



Unternehmen



Vereine

Karnevalsgesellschaft Herdorf 1904
 
Kreis der Kulturfreunde Herdorf e.V.
 
Kulturring Herdorf e.V.
 
VfL Dermbach e.V.
 
Westerwaldverein e.V.
 

Werbung