Werbung

Gemeinden


Herdorf

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57562
Artikel aus Herdorf

Kultur | Artikel vom 16.09.2021

Streichkonzert im Herdorfer Hüttenhaus

Streichkonzert im Herdorfer Hüttenhaus
Nach einer Pause von über 20 Monaten lädt der Kreis der Kulturfreunde Herdorf zusammen mit der Landesstiftung Villa Musica zu einem ersten Konzert ins Herdorfer Hüttenhaus ein. Das erste Konzert findet am Freitag, den 24. September, ab 20 Uhr im Hüttenhaus Herdorf statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.09.2021

Mit dem Bergbaumuseum durchs Land der Erze

Mit dem Bergbaumuseum durchs Land der Erze Ein vielfältiges Programm in einem erlebnisreichen Sommer bot das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth. Trotz spätem Saisonstart gab es zahlreiche Veranstaltungen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 05.09.2021

Bundestagswahl: Christian Link („Die Partei“) vorgestellt

Bundestagswahl: Christian Link („Die Partei“) vorgestellt 
Christian Link tritt für die Satirepartei "Die Partei" zur Bundestagswahl als Direktkandidat im heimischen Wahlkreis an. So überrascht es nicht, dass die Antworten des Herdorfers in unserem Kandidatensteckbrief oft zum Schmunzeln anregen. Aber es finden sich auch ernsthafte politische Aussagen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 02.09.2021

Backhaus Hehl öffnet „Städtchen Café“ in Herdorf

Backhaus Hehl öffnet „Städtchen Café“ in HerdorfDer Westerwälder Backhaus Hehl hat sein „Städtchen Café“ in Herdorf neu eröffnet. Dort gibt es nun wieder täglich traditionelle Handwerksbackwaren, Snacks und Kuchen. Das „Cafe“ bietet auch einen separaten Raum für Gesellschaften.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.08.2021

Der Druidensteig: Etappe 2 von Herdorf-Sassenroth nach Daaden

Der Druidensteig: Etappe 2 von Herdorf-Sassenroth nach DaadenBereits in der vergangenen Woche haben wir unsere Reihe gestartet, in der wir die einzelnen Etappen des Druidensteigs vorstellen. Mit der zweiten Etappe kommen Wandernde auf diesem wunderschönen Fernwanderweg auf 13 Kilometern unter anderem an zahlreichen historischen Bergwerkstandorten vorbei.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.08.2021

Zimmerbrand über Tanzclub in Herdorf

Zimmerbrand über Tanzclub in Herdorf
Das war nochmal gut gegangen. Am Dienstagabend (17. August) rückten Feuerwehrkräfte aus, um in der Herdorfer Straße Glockenfeld einen Zimmerbrand zu löschen. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die Bewohner glücklicherweise bereits außer Gefahr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.08.2021

Herdorf: Brennender Holzstapel beschäftigte 50 Feuerwehrleute

Herdorf: Brennender Holzstapel beschäftigte 50 FeuerwehrleuteIn der Nacht auf Montag, 16. August, hat es in einem Waldgebiet in Herdorf gebrannt: Ein Holzpolter war in Brand geraten. Ein aufmerksamer Bürger bemerkte den Feuerschein und wählte den Notruf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.08.2021

„Vermutlich schwer verletzt“: Auto kollidiert mit dreijährigem Jungen in Herdorf

„Vermutlich schwer verletzt“: Auto kollidiert mit dreijährigem Jungen in Herdorf
Tragischer Unfall am Sonntagmittag (15. August) in Herdorf: Ein dreijähriger Junge wurde von dem Auto eines 68-jährigen Fahrers erfasst. Laut Polizei wurde das Kind dabei „vermutlich schwer verletzt“ und ins Krankenhaus eingeliefert. Die genaue Ursache für den Unfall ist bislang ungeklärt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.07.2021

Geburten-Rekord im Diakonie Klinikum Siegen: Kleine Herdorferin ist 1000. Baby

Geburten-Rekord im Diakonie Klinikum Siegen: Kleine Herdorferin ist 1000. Baby 
So früh wie noch nie in der Geschichte des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen hat das 1000. Baby das Licht der Welt erblickt: Malea Bender ist in diesem Jahr das Rekordbaby in der Abteilung Geburtshilfe und Pränatalmedizin. Die magische Marke erreichte die kleine Herdorferin am 14. Juli um 10.35 Uhr.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 15.07.2021

Blasorchester Kreismusikverband AK probt für Auftaktkonzert

Blasorchester Kreismusikverband AK probt für Auftaktkonzert
Das Sinfonische Blasorchester des Kreismusikverbandes Altenkirchen hat seine Probenarbeit begonnen. Das war der Auftakt zur Neugründung des Orchesters. Das große Ziel, das die Musiker vor Augen haben: das Neugründungskonzert am 5. September.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.07.2021

Spannende Sommeraktionen vom Bergbaumuseum Sassenroth

Spannende Sommeraktionen vom Bergbaumuseum Sassenroth
In den nächsten Wochen und Monaten bietet das Bergbaumuseum diverse Aktionen an, die so abwechslungsreich wie spannend sind. So kann man sich demnächst auf Mineraliensuche in den Wäldern um das Museum oder rund um die Lippe und im Buchhellertal begeben sowie unter Leitung des Biotopbetreuers durch das Naturschutzgebiet Emmerzhausen wandern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.06.2021

Herdorf: Unfallverursacher lässt verletzten Fußgänger zurück

Herdorf: Unfallverursacher lässt verletzten Fußgänger zurückIm Herdorfer Ortsteil Sassenroth verletzte ein Autofahrer während eines Überholmanövers einen Fußgänger leicht. Daraufhin fuhr er einfach weiter. Die Polizei berichtet außerdem über die Beschädigung einer Pkw-Ölwanne in Herdorf. Der Bauhof musste anrücken.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.04.2021

Christliche Gemeinde überraschte Herdorfer mit 3.300 Osterglocken

Christliche Gemeinde überraschte Herdorfer mit 3.300 Osterglocken 
Das war ein mutmachendes Signal der Hoffnung: Ehrenamtliche der Christlichen Gemeinde legten am Osterwochenende tausende Blümchen mit liebevoll gestalteten Karten vor Herdorfer Haustüren. Der Aktion war viel Arbeit vorausgegangen – die sich allerdings mehr als gelohnt zu haben scheint.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 03.04.2021

„Es brennt“ - Feuerwehr Dermbach startet Mitgliederwerbeaktion

„Es brennt“ - Feuerwehr Dermbach startet Mitgliederwerbeaktion
Um den Fortbestand der Einheit zu sichern, sucht die Feuerwehr Dermbach Mitbürger, die Freude an Kameradschaft, Teamarbeit und einem heißen Hobby haben. Dazu wurde nun mit viel Mühe eine kreative Idee umgesetzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.03.2021

Herdorf: Totalschaden nach Trunkenheits-Fahrt und Unfallflucht eines Holz-Lkw

Herdorf: Totalschaden nach Trunkenheits-Fahrt und Unfallflucht eines Holz-LkwEine zu hohe Geschwindigkeit und Alkohol waren offenbar die Ursache für einen Unfall, der zu einem Totalschaden und leichten Verletzungen bei dem Verursacher führte. Außerdem berichtet die Polizei über den Fahrer eines 7,5-Tonners, der vor der Verantwortung flüchtete. Es wird um Zeugenhinweise gebeten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.03.2021

Polizei sorgt sich wegen Unfallfluchten

Polizei sorgt sich wegen Unfallfluchten 
Immer wieder berichtet die Polizei über Verkehrsunfälle, bei denen einer der Beteiligten „das Weite“ sucht. Dabei handelt es sich um kein „Kavaliersdelikt“, wie die Polizeiinspektion Betzdorf in einer aktuellen Meldung verdeutlicht. Auch in den letzten Tagen kam es wieder zu Unfallfluchten, und zwar in Herdorf, Brachbach und Kirchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.01.2021

Veranstaltungsbranche nach Corona: Optimistische Botschaft aus Herdorf

Veranstaltungsbranche nach Corona: Optimistische Botschaft aus Herdorf 
Die Pandemie zwingt Veranstalter zu neuen Wegen. Darin kann auch eine Chance liegen, wie Koblenzer Studierenden in einer Analyse am Beispiel einer Herdorfer Veranstaltungsagentur herausgefunden haben. Mit Blick auf die Zukunft zieht die Studie ein positives Fazit.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.01.2021

Krankenhaus – Betrunkene schlagen sich in Herdorf Köpfe ein

Krankenhaus – Betrunkene schlagen sich in Herdorf Köpfe ein
Dieser Streit endete im Krankenhaus Kirchen. Zwei alkoholisierte Herdorfer prügelten erst mit Worten, dann mit Fäusten und schließlich mit dem Baseballschläger auf sich ein. Die genaueren Umstände sind noch unbekannt. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.12.2020

Herdorfer Narrenspiegel trotz(t) Corona

Herdorfer Narrenspiegel trotz(t) Corona
Keine Partys, keine Sitzungen, kein Rosenmontagszug – auch die Karnevalsgesellschaft (KG) Herdorf ist von der Pandemie betroffen. Doch die Ehrenamtlichen lassen sich nicht unterkriegen. Nun erscheint eine Sonderausgabe des Fastnachtsmagazins, die in die Stadtgeschichte eingehen dürfte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.12.2020

Gut für Heller: Alte Wehranlage in Herdorf erfolgreich rückgebaut

Gut für Heller: Alte Wehranlage in Herdorf erfolgreich rückgebaut 
Durch den Rückbau des alten Wehres an der Herdorfer Schneiderstraße konnte die ökologische Situation in der Heller weiter verbessert werden. Das meldet die zuständige Behörde. Vor kurzem wurde die Maßnahme, die vom Land Rheinland-Pfalz im Rahmen der „Aktion Blau Plus“ zu 90 Prozent gefördert wurde, erfolgreich abgeschlossen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.12.2020

Verkehrsunfall und erneuter Einbruchdiebstahl in Herdorf

Verkehrsunfall und erneuter Einbruchdiebstahl in Herdorf 
Ein Geschäft in Herdorf wurde Ziel von noch unbekannten Einbrechern. Bereits in der letzten Woche kam es zu ähnlichen Fällen im Hellerstädtchen. Darüber berichtet die Polizei, die ebenfalls einen Verkehrsunfall aus Herdorf meldet. Der Sachschaden scheint sich mit rund 500 Euro in Grenzen zu halten.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 12.12.2020

Weihnachtsklänge über Herdorf vom Live-Duo Zweifach

Weihnachtsklänge über Herdorf vom Live-Duo Zweifach
Das kleine aber feine Konzert von dem Duo Zweifach am Vorabend des Heiligen Abends im Rathausinnenhof in Herdorf ist längst schon zu einer liebgewonnen Tradition geworden. Coronabedingt muss das Event zwar ausfallen. Aber stattdessen haben sich die beiden Musikerinnen eine besondere Alternative einfallen lassen. Schon bald darf sich ganz Herdorf auf Klänge vom Kreuz auf der Ley aus freuen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.11.2020

Alle Herdorfer Fraktionen: Gegen den Kreis – für Bergbaumuseum

Alle Herdorfer Fraktionen: Gegen den Kreis – für Bergbaumuseum 
Alle Fraktionen im Herdorfer Stadtrat eint Unverständnis gegenüber Bestrebungen des Kreises, das Bergbaumuseum in Sassenroth aufzugeben. Damit nehme der aktuelle Träger eine mögliche Schließung in Kauf. Den Verantwortlichen auf Kreisebene werfen die fünf Parteien vor, nicht verstanden zu haben, welche historische Bedeutung der Bergbau für die Region darstelle. Nun arbeiten die Kommunalpolitiker an einem gemeinsamen Antrag, um den Kreis weiterhin in die Pflicht zu nehmen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 20.11.2020

Gewalt gegen Frauen: Grüne Daaden-Herdorf wollen aufmerksam machen

Gewalt gegen Frauen: Grüne Daaden-Herdorf wollen aufmerksam machen
Der Daaden-Herdorfer Ortsverband der Grünen will die Öffentlichkeit für ein ernstes Thema sensibilisieren: Gewalt gegen Frauen. Im Fokus stehen laut einer Pressemitteilung Zwangs- und Kinderehen, die in Deutschland aber sehr selten aufträten. Von nationaler Bedeutung ist allerdings ein besorgniserregender Trend: Frauen werden immer öfter Opfer von Gewalt in Partnerschaften. Die Pandemie scheint diese Entwicklung zu verstärken.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.11.2020

Spende von 16.000 Euro der Volksbank Daaden eG für die Mehrzweckhalle Dermbach

Spende von 16.000 Euro der Volksbank Daaden eG für die Mehrzweckhalle DermbachDas kulturelle Leben in der Region hat für die Volksbank Daaden seit Jahren einen hohen Stellenwert. Daher fördert sie mit einer Spende von insgesamt 16.000 Euro das Projekt der Mehrzweckhalle in Dermbach, das die dortigen Ortsvereine seit mehreren Jahren vorantreiben.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 11.11.2020

Ausfall Karnevalsbeginn in Herdorf: Traurig-humorvolles Video geht viral

Ausfall Karnevalsbeginn in Herdorf: Traurig-humorvolles Video geht viral
In diesem Jahr fällt wegen der Pandemie mit der Karnevalssession auch ihre Eröffnung aus. Still und leise wollten zwei Vorstandsmitglieder der KG Herdorf den besonderen Tag dann doch nicht vorbeiziehen lassen. Es entstand ein Video, das viral ging – mit den üblichen Seitenhieben auf die Daadener. Aber auch mit etwas Wehmut. Und das war durchaus beabsichtigt.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 06.11.2020

Herdorfer Karneval fällt größtenteils aus

Herdorfer Karneval fällt größtenteils aus Keine Sessionseröffnung, keine Partys, keine Sitzungen, sehr wahrscheinlich kein Rosenmontagszug. Auch ungeachtet der Entwicklung der behördlichen Vorgaben in den nächsten Monaten, will die Karnevalsgesellschaft Herdorf unter allen Umständen Superspreader-Events vermeiden. Doch die Narren im Hellertal lassen sich nicht gänzlich von der Pandemie zur Untätigkeit zwingen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 25.10.2020

Musikverein Dermbach freut sich über eine großzügige Spende

Musikverein Dermbach freut sich über eine großzügige SpendeBereits im Juni freute sich der Musikverein Dermbach über eine Spende der Sparkasse Westerwald-Sieg in Höhe von 2.000 Euro. Die Spende wurde direkt investiert und floss in die Anschaffung von neuen Stühlen für die Mehrzweckhalle Dermbach.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.10.2020

Haftbefehle: Polizei nimmt betrunkenen Autofahrer fest

Haftbefehle: Polizei nimmt betrunkenen Autofahrer festDie Betzdorfer Polizei hat in der Nacht zu Donnerstag, 15. Oktober, einen Mann festgenommen, gegen den zwei Haftbefehle vorlagen. Der 44-Jährige war betrunken und mit dem Pkw unterwegs. Gegen ihn läuft nun ein Strafverfahren.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 09.10.2020

Lisa Denker aus Herdorf ist „Top-Azubi des Jahres 2020“

Lisa Denker aus Herdorf ist „Top-Azubi des Jahres 2020“Die ehemalige Auszubildende Lisa Denker der Krückemeyer GmbH in Wilnsdorf erhält aufgrund ihrer herausragenden Leistungen in der Abschlussprüfung den 1. Preis des Verbandes Technischer Handel e.V. (VTH). Die Bekanntgabe des Preises erfolgte im Rahmen der VTH-Bundestagung am 2. Oktober.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.10.2020

„Steinaus Eck“: Land investiert rund 2,6 Millionen Euro in Umbau

„Steinaus Eck“: Land investiert rund 2,6 Millionen Euro in UmbauIm März 2021 ist es soweit: Dann beginnen an der Kreuzung L284/L285 in Herdorf, besser bekannt als „Steinaus Eck“, umfangreiche Umbaumaßnahmen, in deren Rahmen nicht nur die Hellerbrücke ertüchtigt wird, sondern auch ein paar Häuser der erneuerten Kreuzung werden weichen müssen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.10.2020

Bergbaumuseum bietet Herbstferienprogramm für Kinder an

Bergbaumuseum bietet Herbstferienprogramm für Kinder anWie schon im Sommer hat das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen auch in den Herbstferien wieder spezielle Angebote für Kinder ab 8 Jahre. Neu im Programm ist die Steinolympiade. Diese besteht aus Spielen und Wettbewerben, einem Quiz und Suchaufgaben im Bergbaumuseum und seinen Außenanlagen. Als Preise sind statt Pokalen schöne Steine zu gewinnen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.10.2020

Mit dem Bergbaumuseum auf den Spuren des Kobaltbergbaus

Mit dem Bergbaumuseum auf den Spuren des KobaltbergbausBis ins ausgehende 19. Jahrhundert war Kobalt ein gefragtes Erz. Denn es war unverzichtbar zur Herstellung blauer Farbe. Auch heute ist es wieder gefragt, da es in der modernen Batterietechnik eingesetzt wird. Die diesjährige Exkursion des Bergbaumuseums des Kreises Altenkirchen zum „Tag des Geotops“ führte ins Kunster Tal bei Struthütten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.09.2020

Für die Gymnastikfrauen des VfL Dermbach ging es in den Harz

Für die Gymnastikfrauen des VfL Dermbach ging es in den HarzDas Ziel der diesjährigen Fahrt der Frauen-Gymnastikabteilung des VfL Dermbach war der Harz. An der viertägigen Fahrt vom 20. bis 23. August nahmen wegen der Corona-Pandemie lediglich sieben Turnfrauen teil. Es war eine sehr interessante, abwechslungsreiche und erlebnisreiche Fahrt, die vom Busunternehmen unter Einhaltung der Hygienevorschriften sehr gut vorbereitet war.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 20.09.2020

Jahreshauptversammlung beim VfL Dermbach 1899

Jahreshauptversammlung beim VfL Dermbach 1899Corona-bedingt konnte die ursprünglich für den 18. März vorgesehene Jahreshauptversammlung des VfL Dermbach nunmehr durchgeführt werden. Entsprechende Vorbereitungen, nach den gültigen Hygieneverordnungen, waren getroffen worden und 33 der aktuell 392 Vereinsmitglieder waren der Einladung in die Mehrzweckhalle gefolgt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.09.2020

70-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

70-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletztBei einem Unfall in Herdorf ist am Mittwoch, 16. September, ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein Auto hatte ihm die Vorfahrt genommen, die Fahrzeuge kollidierten und der 70-Jährige kam zu Fall.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 16.09.2020

Fulda und die Rhön begeisterten Radfahrer des VfL Dermbach

Fulda und die Rhön begeisterten Radfahrer des VfL DermbachZur 24. gemeinsamen Fahrradtour gingen in diesem Jahr zwölf Akteure des des VfL Dermbach und befreundete Sportler an den Start. Bereits vor Ausbruch von Corona hatte der in diesem Jahr zuständige Organisator, Johannes Straßer, das Domizil in Fulda ausgewählt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.09.2020

Gartenkonzert am Stegelchen brachte Stimmung ins Seniorendorf

Gartenkonzert am Stegelchen brachte Stimmung ins SeniorendorfDie Zeit der Corona-Pandemie bringt viele Einschränkungen für Senioren und Pflegebedürftige mit sich. Jedoch können sie auch immer wieder von fröhlichen Ereignissen zehren. So waren im Juli die Bollnbacher und im August die Dermbacher Musikvereine am Seniorendorf Stegelchen in Herdorf und durften jeweils ein Gartenkonzert rund ums Haus geben, was die Bewohner mit viel Freude angenommen haben.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 02.09.2020

Ernsting's family eröffnet Filiale in Herdorf

ErnstingErnsting’s family eröffnet eine neue Filiale in Herdorf uns heißt seine Kundschaft am 10. September zur Neueröffnung im Fachmarktzentrum willkommen. Auf einer Verkaufsfläche von rund 171 Quadratmetern wird es dort in Zukunft das gewohnte Angebot von Ernsting’s family geben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.08.2020

Gewinnung von Kobalterzen: Bergbaumuseum bietet Exkursion an

Gewinnung von Kobalterzen: Bergbaumuseum bietet Exkursion an Die diesjährige Exkursion zum „Tag des Geotops“ führt das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen zur Landesgrenze zwischen Rheinland- Pfalz und Nordrhein- Westfalen. Dort, im „Kunster Tal“ bei Neunkirchen-Struthütten, ging einst reger Bergbau um. Halden, Stollen, Schächte und Pingen zeugen noch heute davon.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.08.2020

Preisübergabe im Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen

Preisübergabe im Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen „Der Künstler ist anwesend“ hieß es kürzlich im Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth. „Balthasar von Grimm“ alias Rüdiger Härtel hatte neben der ihm eigenen Fantasie einige der Werkzeuge mitgebracht, mit denen er die skurrilen Steampunk-Objekte erschafft, die zur Zeit in einer Sonderausstellung des Bergbaumuseums zu sehen sind.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.08.2020

Zeugen gesucht: Täter greifen 19-Jährigen vor Supermarkt an

Zeugen gesucht: Täter greifen 19-Jährigen vor Supermarkt anIn Herdorf ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Fall von gefährlicher Körperverletzung gekommen. Ein 24-Jähriger griff zunächst einen 19-Jährigen an, dann traten er und eine weitere Täterin auf ihn ein. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.08.2020

Feuerwehr verhindert größeren Waldbrand in Herdorf

Feuerwehr verhindert größeren Waldbrand in HerdorfZu einem Waldbrand kam es am Samstagnachmittag, 8. August, gegen 15 Uhr in einem Waldgebiet in Herdorf. Die Fläche des Brandes wird auf ca. 50 x 50 Meter geschätzt. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte eine weitere Ausdehnung verhindert werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.08.2020

Rollerfahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Rollerfahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit der PolizeiDie Polizei sucht Zeugen einer Verfolgungsjagd, die am Sonntag, 2. August, in Herdorf statt gefunden hat. Ein Motorrollerfahrer wollte einer Verkehrskontrolle entgehen und raste davon. Dabei brachte er auch andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.08.2020

„Steampunk“: Balthasar von Grimm kommt ins Bergbaumuseum

„Steampunk“: Balthasar von Grimm kommt ins BergbaumuseumEin Künstler der besonderen Art ist am Sonntag, den 9. August von 14 bis 17 Uhr zu Gast im Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth. Rüdiger Härtel alias „Balthasar von Grimm“ hat sich mit seinen „Steampunk“-Objekten in jahrelanger Bastelarbeit eine eigene Welt erschaffen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.07.2020

Bergbaumuseum zeigt Ausstellung mit „Steampunk“-Exponaten

Bergbaumuseum zeigt Ausstellung mit „Steampunk“-ExponatenWenn man durch die neue Sonderausstellung des Bergbaumuseums des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth geht, taucht man in eine seltsame Welt ein. Irgendwie scheinen die Exponate aus der Vergangenheit zu kommen, wirken aber gleichzeitig futuristisch.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.07.2020

Bergbaumuseum des Kreises öffnet mit den Sommerferien

Bergbaumuseum des Kreises öffnet mit den SommerferienEin lohnendes Ausflugsziel steht ab Samstag, 4. Juli, wieder zur Verfügung. Dann öffnet das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth wieder seine Pforten. Die sehenswerte Ausstellung zur Geschichte der Gruben und Hütten wird ergänzt durch einen Gang ins darunterliegende Schaubergwerk.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.07.2020

Herdorfs erstes eGame-Turnier lockt Fußball-Zockfreunde

Herdorfs erstes eGame-Turnier lockt Fußball-ZockfreundeDie Fußball-Bundesliga hat sich gerade erst dem Ende zugeneigt, aber so ganz ohne das runde Leder können und wollen echte Fans ja auch nicht - darum bringt das Team der Gaststätte Geimer’s aus Herdorf am 17. Juli den beliebtesten Rasensport der Deutschen schnell wieder zurück auf die Bildschirme: Dieses Mal allerdings in virtueller Form.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.06.2020

„Alte Hütte“ Herdorf: Landrat informiert sich über Großprojekt

„Alte Hütte“ Herdorf: Landrat informiert sich über Großprojekt Es ist die derzeit größte kommunale Baustelle im Kreis Altenkirchen: Im Bereich „Alte Hütte“ in Herdorf entsteht die neue Stadtmitte mit Fachmarktzentrum, Discounter und Dreifach-Sporthalle. Zwölf Millionen Euro werden auf einer Gesamtfläche von 20.000 Quadratmetern von heimischen Akteuren investiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.06.2020

Feuerwehrleute absolvieren erfolgreich Drehleiter-Lehrgang

Feuerwehrleute absolvieren erfolgreich Drehleiter-LehrgangUnlängst konnten zehn Kameraden der Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf, Löschzug Herdorf, die Prüfung zum Drehleiter-Maschinisten erfolgreich ablegen. Insgesamt vier Tage unterrichteten zwei Ausbilder der Firma Drehleiterausbildung.de unter strengen Hygieneauflagen die Lehrgangsteilnehmer rund um das Themengebiet „Drehleiter“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

VfL Dermbach 1899 lädt ein zur JHV
Einladung zur Jahreshauptversammlung am 20.09.2021, 20:00 Uhr in die Mehrzweckhalle

Herdorf-Dermbach. Die ursprünglich ...

Bund fördert Herdorfer Sprach-Kita mit 33.336 Euro

Herdorf. Die von 145 Kindern besuchte Sprach-Kindertagesstätte der Stadt Herdorf wird nach bevorstehender Bewilligung vom ...

Bollmichs Open Air in Herdorf am 21. und 22. August

Herdorf. Am 21. und 22. August gibt es in Herdorf auf dem Marktplatz ein ganzes Wochenende Blasmusik. Am Samstag, 21. August, ...

Herdorf: Kurs Babysitter Ausbildung
Herdorf. Am 17., 18. und 21. August, von jeweils 9 Uhr bis 16 Uhr, startet das Deutsche Rote Kreuz unter bestimmten Hygienevorgaben ...

Bergbaumuseum in Sassenroth wieder geöffnet
Herdorf-Sassenroth. Auch das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen hat nun wieder geöffnet. Nach telefonischer Anmeldung ...

Herdorf - Parkenden PKW beschädigt
Herdorf. Am Donnerstag, 3. Juni, gegen 7.20 Uhr, wollte ein 57-Jähriger mit seinem PKW im Bahnhofsweg in Herdorf wenden. ...

Herdorf: Täter nach Diebstahl im Drogeriemarkt festgenommen
Herdorf. Am Mittwoch, 17. März, gegen 15.50 Uhr, kam es in einem Drogeriemarkt in Herdorf zu einem Ladendiebstahl. Der 36-jährige ...

Herdorf: Unfallflucht auf dem Rewe/Petz-Parkplatz
Herdorf. Am Donnerstag, 18. Februar, im Zeitraum 9.30 bis 10 Uhr, beschädigte ein bisher unbekannter Fahrer einen abgestellten ...

Herdorf: Sachbeschädigung an Pkw

Wie erst jetzt polizeilich bekannt wurde kam es in der Nacht zum Sonntag, den 20. Dezember, zu einer Sachbeschädigung an ...

Zwei Einbrüche in Herdorf, Bereich Alte Hütte
Herdorf. Erneut wurde die Stadt Herdorf von Einbrechern heimgesucht. In der Nacht zu Dienstag, 15. Dezember, brachen unbekannte ...



Unternehmen



Vereine

Karnevalsgesellschaft Herdorf 1904
 
Kreis der Kulturfreunde Herdorf e.V.
 
Kulturring Herdorf e.V.
 
VfL Dermbach e.V.
 
Westerwaldverein e.V.
 

Werbung