Werbung

Gemeinden


Hilgenroth

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57612
Artikel aus Hilgenroth

Region | Artikel vom 13.06.2021

Rotes Blütenmeer: Mohnblumen bei Hilgenroth

Rotes Blütenmeer: Mohnblumen bei HilgenrothSchon aus der Ferne fallen die roten Punkte in der Landschaft auf. Oberhalb von Hilgenroth stehen momentan unzählige Mohnblumen in voller Blüte und sorgen für einen echten Hingucker.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.05.2021

Katharina Würden-Templin als Prädikantin ordiniert

Katharina Würden-Templin als Prädikantin ordiniertDie 29-jährige Katharina Würden-Templin, die aus Idelberg stammt und von ihrem ehemaligen Hilgenrother Gemeindepfarrer Hans-Jürgen Volk durch die mehrjährige Zurüstung zur Prädikantin begleitet wurde, ist eine von mittlerweile 20 Prädikanten im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.01.2021

Kirchengemeinde Hilgenroth: Pfarrer Volk verabschiedet sich in den Ruhestand

Kirchengemeinde Hilgenroth: Pfarrer Volk verabschiedet sich in den RuhestandKein feierlicher Abschiedsgottesdienst, keine herzlichen Umarmungen und kein fröhliches Miteinander mit Weggefährten: derzeit sind Abschiede sehr leise. Auch für Pfarrer Hans-Jürgen Volk, der sich zum 1. Februar nach mehr als zwei Jahrzehnten aus seiner Arbeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Hilgenroth und in der Behindertenarbeit des Kirchenkreises Altenkirchen in den Ruhestand verabschiedet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.10.2020

3.000 Liter Heizöl liefen in Einfamilienhaus aus

3.000 Liter Heizöl liefen in Einfamilienhaus ausZu einem Einsatz mit Gefahrstoff wurde die Freiwillige Feuerwehr Altenkirchen am Freitagabend (9. Oktober) alarmiert. Gegen 18.30 Uhr löste die Leitstelle den Alarm über die Funkmeldeempfänger aus. In Hilgenroth waren in einem Einfamilienhaus rund 3.000 Liter Heizöl ausgelaufen. Grund hierfür, so Wehrleiter Björn Stürz, war ein Defekt an den Tanks. Durch die Enge war es nicht möglich die Schadstelle abzudichten, so Stürz weiter.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.09.2020

Sanierung der Ortsdurchfahrt Hilgenroth abgeschlossen

Sanierung der Ortsdurchfahrt Hilgenroth abgeschlossenWas lange währt, wird endlich gut: Den 4. September 2020 werden die Hilgenrother so schnell nicht vergessen. Die abgeschlossene Sanierung der über Jahrzehnte maroden Ortsdurchfahrt (K 37/K 52) erhält gewiss ein eigenes Kapitel in der Chronik des Dorfes.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.06.2020

Ortsdurchfahrt Hilgenroth früher als gedacht wieder frei

Ortsdurchfahrt Hilgenroth früher als gedacht wieder freiDas Ende ist in Sicht: In rund acht Wochen könnte die sanierte Ortsdurchfahrt Hilgenroth nach dann mehr als einjähriger Komplettsperrung wieder für den Verkehr freigegeben werden. Damit wäre das Projekt deutlich früher abgeschlossen als geplant.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.05.2020

Villa Miél öffnet bald: Miteinander in Einklang leben

Villa Miél öffnet bald: Miteinander in Einklang lebenMit Beginn der schönen Jahreszeit startet auch in Hilgenroth ein neues Projekt. Das Pflegeteam Jump aus Bad Honnef eröffnet am 1. Juni mit der Villa Miél eine ambulant betreute Wohngemeinschaft der Extraklasse. Zum Kennenlernen werden „Schnuppertage“ angeboten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.04.2020

Wohngemeinschaft Villa Miél: Pflegedorf eröffnet am 1. Mai

Wohngemeinschaft Villa Miél: Pflegedorf eröffnet am 1. MaiIn der neuen ambulant betreuten Wohngemeinschaft Villa Miél steht für die Pflegeteam Jump GmbH das Erreichen des „Wie-zu-Hause-Gefühls“ für ihre pflegebedürftigen Bewohner an erster Stelle. Das soll in erster Linie dadurch erreicht werden, indem das Pflegeteam kein Pflegeteam, sondern Familie ist.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.03.2020

Brand eines PKW sorgt für Feuerwehreinsatz in Hilgenroth

Brand eines PKW sorgt für Feuerwehreinsatz in HilgenrothZu einem PKW-Brand wurde die freiwillige Feuerwehr Altenkirchen am Freitagabend, 6. März, gegen 18.25 Uhr durch die Leitstelle Montabaur alarmiert. In Hilgenroth war ein Fahrzeug aus bisher unbekannten Gründen in Brand geraten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.09.2019

Ortsdurchfahrt Hilgenroth: Sanierung im Zeitplan

Ortsdurchfahrt Hilgenroth: Sanierung im ZeitplanEs raumt bei der Sanierung der Ortsdurchfahrt in Hilgenroth. Der erste Bauabschnitt zwischen der Abzweigung nach Obererbach und dem Ortsausgang Richtung Breitscheidt wird nicht mehr allzu lange Spielwiese für großes Gerät sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.07.2019

Vollsperrung: Ortsdurchfahrt Hilgenroth wird ausgebaut

Vollsperrung: Ortsdurchfahrt Hilgenroth wird ausgebaut Die Ortsdurchfahrt von Hilgenroth im Zuge der Kreisstraßen K 37 und K 52 wird für gut ein Jahr voll gesperrt. Grund ist der Ausbau der Ortsdurchfahrt. Darüber informiert der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez. Baubeginn ist am Montag, dem 8. Juli. Umleitungen werden ausgeschildert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.12.2018

Ortsdurchfahrt Hilgenroth: Land gibt über 550.000 Euro

Ortsdurchfahrt Hilgenroth: Land gibt über 550.000 Euro In Hilgenroth muss die Ortsdurchfahrt saniert werden. Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt den Kreis Altenkirchen laut Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) mit über 550.000 Euro. Im Zuge der Sanierungsarbeiten wird die Fahrbahn der Kreisstraßen K 37 und K 52 auf einer Länge von rund 600 Metern in einen modernen Zustand versetzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.11.2018

Altenkirchener Wehr musste einen Brand in Hilgenroth bekämpfen

Altenkirchener Wehr musste einen Brand in Hilgenroth bekämpfenAm Dienstag, 27. November, wurden gegen 23.25 Uhr die freiwilligen Feuerwehrleute des Löschzuges Altenkirchen zu einem Feuer in Hilgenroth alarmiert. Aufmerksame Nachbarn hatten eine Rauchentwicklung in einem Gartenhaus festgestellt und die Leitstelle Montabaur informiert. Von hier wurde dann der Alarm ausgelöst.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.08.2016

Zu schnell: Mehrere Verletzte

Zu schnell: Mehrere VerletzteDer 18-jährige Fahrer blieb unverletzt, die drei minderjährigen Beifahrerinnen im PKW wurde leicht verletzt und sind in ärztlicher Behandlung. Der Unfall am Freitag, 5. August bei Hilgenroth hat laut Polizei Altenkirchen eine Ursache: Zu schnelles Fahren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.05.2016

Radfahrer tot - Massive Behinderung der Rettungsmaßnahmen

Radfahrer tot - Massive Behinderung der RettungsmaßnahmenFür einen Radfahrer aus der Verbandsgemeinde Hamm nahm eine sonntägliche Radtour ein schreckliches Ende. In Hilgenroth in einem Steigungsstück der dortigen Hauptstraße kippte er um und fiel in eine Böschung. Für den 52-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Es bleibt zu hoffen, dass es für die vielen Personen, die durch ihr Verhalten die Rettungsmaßnahmen massiv behinderten, ein gesetzliches Nachspiel haben wird.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.03.2015

44-Jährige Frau aus Hilgenroth und weitere Drogenhändler in Haft

44-Jährige Frau aus Hilgenroth und weitere Drogenhändler in HaftEine 44-jährige Frau aus Hilgenroth konnte durch eine länderübergreifende Aktion beim Einfuhrschmuggel einer größeren Menge Marihuana direkt festgenommen werden. In einer weiteren Aktion fanden die Ermittlungsbehörden im Wohnhaus ein Indoor-Plantage mit rund 600 Pflanzen. Drei weitere Dealer wurden festgenommen, mittlerweile wurde Untersuchungshaft angeordnet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.03.2015

Mehrere Festnahmen und Marihuana-Pflanzen sichergestellt

Mehrere Festnahmen und Marihuana-Pflanzen sichergestelltPolizei- und Zollfahnder der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe (GER) beim Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz durchsuchten mehrere Objekte in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. In Hilgenroth waren die Fahnder erfolgreich. Marihuana Pflanzen wurden sichergestellt, es gab Festnahmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 4
 
Region | Artikel vom 13.03.2012

Verkehrsrowdy oder Fehlverhalten des Auffahrenden

Verkehrsrowdy oder Fehlverhalten des AuffahrendenMit dieser Frage mussten sich die Beamten der Polizeiinspektion Altenkirchen gestern am Montag, den 12. März, gegen 11.28 Uhr, auf der Strecke zwischen Altenkirchen und Hilgenroth, beschäftigen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Wieder BMW mit Keyless Go-Funktion entwendet
Hilgenroth. In der Nacht von Freitag auf Samstag, 19./20. Juni, wurde in Hilgenroth ein grauer BMW M140i entwendet. Der Pkw ...

Kontrollen an Baustelle Hilgenroth
Hilgenroth. Aufgrund massiver Beschwerden der Anlieger und der Mitarbeiter des Bauunternehmens führten Beamte der Polizei ...

Glück im Unglück gehabt
Hilgenroth Gemarkung Marienthal. Am Samstagmorgen, 13. April, befuhr ein ortsfremder Transporter die K51 von Hilgenroth kommend, ...

PKW wurde zerkratzt
Hilgenroth. Bisher unbekannte Täter zerkratzten in der Zeit vom Sonntag, 5. August, 20 Uhr bis Montag, 6. August, 16.30 Uhr ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss
Hilgenroth. In den frühen Morgenstunden des Donnerstag, 26. Mai kam ein 23-jähriger PKW-Fahrer in der Ortslage Hilgenroth ...

Kennzeichen gestohlen
Hilgenroth. In der Nacht zu Dienstag, dem 2. Februar wurden beide amtliche Kennzeichen AK-HG 122 von einem schwarzen PKW ...

Missachtung der Vorfahrt führte zu Verkehrsunfall
Hilgenroth. Am Dienstagnachmittag, 29. September kam es in Hilgenroth zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Motorradfahrer ...

Zu schnell in die Kurve
Hilgenroth. Infolge nicht angepasster Geschwindigkeit geriet am Dienstag, 25. August, gegen 8.53 Uhr ein Sprinter in Hilgenroth ...

"Spiegelunfall" zwischen Hilgenroth und Breitscheidt
Hilgenroth. Der 43-jährige Geschädigte befuhr am 29. Juni um 12.37 Uhr, mit seinem PKW BMW X5 die Hauptstraße in Hilgenroth ...

Zwei Spiegelunfälle - Zeugen gesucht
Hilgenroth. Am 16. Januar, gegen 7.15 Uhr, befuhr ein Audi A 6 Kombi die K 52, von Hilgenroth in Richtung Breitscheidt/Hamm. ...



Unternehmen

Wild Hofladen Katy Schieweck Hilgenroth Wild Hofladen Katy Schieweck
 


Vereine

Werbung