Werbung

Gemeinden


Horhausen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Flammersfeld
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 56593
Artikel aus Horhausen

Kultur | Artikel vom 18.03.2019

St. Patrick’s Days: Garden Of Delight setzte grandiosen Schlusspunkt

St. Patrick’s Days: Garden Of Delight setzte grandiosen Schlusspunkt Wenn Garden Of Delight (G.O.D.) angesagt ist, dann kommen eingefleischte Fans. Wenn das Ganze bei den Horhausener St. Patrick’s Days stattfindet, dann kocht die Stimmung über. Und so war es: Das Kaplan-Dasbach-Haus erlebte einen fulminanten Festival-Abschluss voller irischer Lebensfreude.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 18.03.2019

SPD tritt in Horhausen wieder für den Gemeinderat an

SPD tritt in Horhausen wieder für den Gemeinderat anDie SPD in Horhausen tritt zur Kommunalwahl für den Ortsgemeinderat wieder mit einer eigenen Liste an. Die Bewerberinnen und Bewerber entstammen allen drei Ortsteilen Horhausen, Huf und Luchert. Besonders freut man sich in der SPD Horhausen darüber, entgegen dem allgemeinen Trend einige neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter für die Mitarbeit und die Liste gewinnen zu können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 10.03.2019

„Kunst gegen Bares“: Eine Wienerin erobert Horhausen

„Kunst gegen Bares“: Eine Wienerin erobert Horhausen Mit großem Erfolg rollte nunmehr die bereits 27. Auflage von „Kunst gegen Bares“ (KgB) über die Kleinkunstbühne im „Schwesterherz“ in Horhausen. Diesmal eroberte eine Wienerin in Köln die Gunst des Publikums: Ob es nun Heimweh, Beziehungsprobleme oder der gesellschaftliche Druck ist, Kati Krüger hat nicht nur eine stil-, sondern auch stets eine humorvolle Lösung. Dies wurde auch in Horhausen deutlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.03.2019

St. Patrick‘s Days 2019 in Horhausen: Tickets zu gewinnen

St. Patrick‘s Days 2019 in Horhausen: Tickets zu gewinnen Zehn Jahre St. Patrick‘s Days in Horhausen: Vom 14. bis 16. März ist es soweit. Mit dabei sind natürlich „Garden Of Delight“ und „Paddy Goes to Holyhead“. Deren Frontmann Paddy Schmidt bringt zudem sein Buch „Far Away – Mit der Harley zum Nordkap“. Außerdem gibt es an zwei Abenden Whisky Tastings. Der AK-Kurier verlost Tickets für alle drei Abendveranstaltungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.03.2019

Volltreffer in Horhausen: Wigbert und Karin Buhr gewinnen einen Neuwagen

Volltreffer in Horhausen: Wigbert und Karin Buhr gewinnen einen Neuwagen Die Westerwald Bank hat Wigbert und Karin Buhr zu einem Hauptgewinn beim Gewinnsparen der Volks- und Raiffeisenbanken gratuliert: Sie übernahmen kürzlich direkt beim Hersteller in Wolfsburg einen nagelneuen VW Tiguan. Wilhelm Höser, Vorstandssprecher der Westerwald Bank, und Kundenberaterin Michaela Hahn gratulierten und überreichten Blumen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 06.03.2019

Deutsche Meisterschaften im Rollstuhltischtennis in Horhausen

Deutsche Meisterschaften im Rollstuhltischtennis in HorhausenErstmals richtet der TuS Horhausen zusammen mit der Rollstuhlsport-Gemeinschaft Koblenz (RSG) die Deutschen Meisterschaften im Rollstuhltischtennis aus. Rund 90 Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer kämpfen am 12. und 13. April in fünf Wettkampfklassen um die jeweiligen Titel. Christof Müller und Jörg Reusch vom TuS Horhausen, die auch in der Rollstuhlbundesliga in Koblenz aktiv sind, freuen sich schon auf die Unterstützung und Anfeuerung durch viele Tischtennisbegeisterte aus der Region.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.03.2019

„Horser Mokkatässjer“ präsentierten sich als liebevolle Hexen

„Horser Mokkatässjer“ präsentierten sich als liebevolle Hexen Als ganz liebevolle Hexen im tollen Outfit präsentierten sich die Horser Möhnen „Mokkatässjer“ bei ihrem Hexenball im Kaplan-Dasbach-Haus. Pünktlich um 16.11 Uhr marschierte die „Hexenbande“ auf die Bühne, angeführt von Obermöhn Renate. In Reimform stellte sie die einzelnen Möhnen vor und begrüßte auch gleich zwei neue in der Möhnenrunde. Mit der Büttenrede „Das Vollblutweib“ sorgte Marion Schmuck für Spaß im Saal. Schließlich verabschiedete Obermöhn Renate die Willrotherin Edith Oeftring aus dem aktiven Möhnendienst.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 04.03.2019

IGS Horhausen muss dringend „Internet-fit” gemacht werden

IGS Horhausen muss dringend „Internet-fit” gemacht werdenIntegrierte Gesamtschule (IGS) in Horhausen muss in Sachen Internetfähigkeit dringend aufrüsten. Nach einem Besuch vor Ort mahnt MdL Peter Enders gegenüber Landrat Michael Lieber Handlungsbedarf an. „Es ist nicht zeitgerecht”, so Enders, „dass E-Mails mangels Datenvolumen nicht versendet werden können oder das Abfragen der E-Mails zu lange dauert oder gar die vorgeschriebene Einführung des einheitlichen Schulverwaltungsprogramms Edoo.sys mit der gegebenen Bandbreite nicht möglich ist.”

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.03.2019

Großes Engagement von Rita Dominack-Rumpf gewürdigt

Großes Engagement von Rita Dominack-Rumpf gewürdigtKeine Frage: Ohne die Bereitschaft der Bürgerinnen und Bürger, sich zu engagieren würde unser soziales, kulturelles, aber auch gemeindliche Zusammenleben nicht funktionieren. Als Dank und Anerkennung für das langjährige und vielfältige ehrenamtliche Engagement erhielt Rita Dominack-Rumpf (Pleckhausen) jetzt die Ehrenamtskarte von Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.02.2019

Schwere Last: Eine Brücke fährt ins Ruhrgebiet

Schwere Last: Eine Brücke fährt ins Ruhrgebiet Am Mittwoch (27. Februar) war es soweit: Eine Brücke wurde vom Gewerbegebiet Horhausen auf die Reise nach Duisburg geschickt. Ab 10 Uhr begannen die Verladearbeiten bei der Firma MAW Stahlbau Eulberg. Die Brücke, so Jörg Schmidt von MAW, wird nach Duisburg transportiert und dort lackiert. Nach der Fertigstellung dieser Arbeiten, was rund vier Wochen dauert, wird die Brücke nach Frankfurt gebracht werden. Das klingt einfach, aber die Ausmaße des Projektes machen es besonders.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.02.2019

Horhausener Seniorenakademie feierte Karneval

Horhausener Seniorenakademie feierte Karneval Mit einem bunten Programm feierte die Seniorenakademie Karneval im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen. Viel Spaß und Freude bereiteten die Kleinsten der Willrother Kindertanzgruppe. Die „Springmäuse“ machten ihrem Namen alle Ehre und wurden von den Besuchern mit langanhaltendem Beifall belohnt. Ebenfalls unter großem Beifall marschierten das Prinzenpaar der KG Burglahr Dominic (Noll) und Karen (Motz), ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.02.2019

Kardinal Höffner: Förderverein erinnert an großen Horhausener

Kardinal Höffner: Förderverein erinnert an großen HorhausenerAuf Kontinuität setzen die Mitglieder des Fördervereins zum Gedenken an Joseph Kardinal Höffner. In der Mitgliederversammlung in Horhausen bestätigten sie das Führungsteam um den Vorsitzenden Bernhard Meffert einstimmig. Neben üblichen Vereinsregularien beschlossen die Mitglieder, mit einem neuen Flyer auf den Förderverein und auf das Leben und Wirken des großen Sohnes der Heimat aufmerksam zu machen. Weiter ist unter anderem die Teilnahme am Höffner-Jahrgedächtnisses in Köln am 15. September geplant.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 17.02.2019

Volles Haus beim Manöverball der Ehrengarde Horhausen

Volles Haus beim Manöverball der Ehrengarde HorhausenNicht mehr aus dem Reigen der karnevalistischen Veranstaltungen in der Region wegzudenken ist der Manöverball der Ehrengarde der Karnevalsgesellschaft (KG) Horhausen. So kamen auch am Samstagabend (16. Februar) zahlreiche Gäste in das Kaplan-Dasbach-Haus. Der Manöverball der Ehrengarde ist eine der bekanntesten und beliebtesten Veranstaltungen des „Horser“ Karneval.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 14.02.2019

Seniorenakademie Horhausen hat die Ayas-Stiftung zu Gast

Seniorenakademie Horhausen hat die Ayas-Stiftung zu Gast Beim nächsten Treffen der Seniorenakademie Horhausen am 13. März stellt Dr. Akbar Ayas aus Altenkirchen die von ihm und seiner Frau Sima gegründete „Nothilfe für afghanische Kinder“ vor, für die der Vorbereitungskreis die Senioren um Spenden bittet. Die Stiftung hat es sich seit 2009 mit der Aktion „Ein Paar Stiefel für jedes Kind“ zur Aufgabe gemacht, den Menschen Afghanistans den Winter erträglicher zu machen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.02.2019

Frontalzusammenstoß: PKW-Fahrer war eingeklemmt

Frontalzusammenstoß: PKW-Fahrer war eingeklemmt Am Dienstagabend (12. Februar) kam es auf der Bundesstraße B 256 außerhalb von Horhausen in Richtung Willroth gegen 19.55 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Ein Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Kräfte der Feuerwehren aus Horhausen und Pleckhausen befreit werden.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 11.02.2019

VdK Horhausen-Oberlahr: Neujahrsempfang zum 70. Geburtstag

VdK Horhausen-Oberlahr: Neujahrsempfang zum 70. Geburtstag Zum Neujahrsempfang hatte der VdK-Ortsverband Horhausen-Oberlahr ins Kaplan-Dasbach-Haus eingeladen. Und viele waren der Einladung gefolgt. Gleichzeitig wurde der 70. Geburtstag des Vereins gefeiert. Nur drei Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg wurde in Horhausen 1948 der VdK-Ortsverband gegründet. 2009 erfolgte der Zusammenschluss mit dem VdK in Oberlahr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.02.2019

Originelles von Schülern aus der VG Flammersfeld

Originelles von Schülern aus der VG Flammersfeld
Bei „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“ bewiesen 172 Teilnehmer aus der Region echten Erfindergeist. Besonders beeindruckt hat die Jury eine Arbeit von Julian Maximilian Lange aus Seelbach/Wied. Der Neunjährige hat es geschafft, ein biologisch abbaubares Geschirr herzustellen. Marte Schreiner und Florian Rieger aus Horhausen und Johannes Fuchs aus Vettelschoß entwickelten einen Gummibärchen-Aufstrich fürs Frühstücksbrötchen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 10.02.2019

Rut-Wiesse Nacht in Horhausen: Eine Karnevalsparty der Superlative

Rut-Wiesse Nacht in Horhausen: Eine Karnevalsparty der Superlative
Partystimmung mit tollen Gruppen und kölschen Karnevalshits waren bis weit nach Mitternacht bei der Rut-Wiessen-Nacht der Karnevalsgesellschaft (KG) Horhausen im Kaplan-Dasbach-Haus angesagt. Im Vorprogramm der Rut-Wiessen-Nacht stellten die Minifunken und die Supergirls der KG mit tollen Tänzen ihr Können unter Beweis und Sitzungspräsident Michael Grobler, der wieder alles im Griff hatte, dankte den Trainerinnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.01.2019

Eine quirlige Schule stellte sich vor

Eine quirlige Schule stellte sich vorViele Eltern und Kinder machten sich ein Bild von der Arbeit der Integrierten Gesamtschule Horhausen beim Tag der offenen Tür. Eine quirlige Schule mit vielen Aktivitäten stellte sich vor. So nutzten besonders Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern der vierten und zehnten Klassen den Tag, um sich über das Angebot, das Bildungskonzept und die Arbeit der IGS zu informieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.01.2019

Viel los in Horhausen: Einkaufs- und Freizeitkalender vorgestellt

Viel los in Horhausen: Einkaufs- und Freizeitkalender vorgestellt Eine 40-seitige Gratis-Broschüre mit dem Titel: „Veranstaltungen, Freizeit- und Einkaufstipps für die Region Horhausen 2019“ liegt nun in den Geschäften und Banken aus. Das Heft gibt einen Überblick über die Gemeinden und führt auch zu Festen, Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten. „So können Einheimische, Tagesausflügler und Urlauber sich noch besser orientieren“, erklärte der Horhausener Ortsbürgermeister Thomas Schmidt bei der Präsentation.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.01.2019

Horhausener Seniorenakademie wagte den Blick in die Sterne

Horhausener Seniorenakademie wagte den Blick in die SterneDie Astronomie – Himmels- und Sternenkunde – und die Astrologie – Lehre von der Deutung der Sterne – standen im Mittelpunkt eines unterhaltsamen Nachmittages bei der Horhausener Seniorenakademie. ach gemeinsam gesungen Volksliedern rund um Mond und Sterne startete der Vortrag des Vorbereitungskreises „Das Horoskop“, bei dem auch das Publikum eingebunden wurde. Der im ursprünglichen Programm vorgesehene Vortrag der Astrologin Sabine Bends musste wegen Erkrankung der Referentin ausfallen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 12.01.2019

Seniorenakademie Horhausen startet in die fünfte Jahreszeit

Seniorenakademie Horhausen startet in die fünfte Jahreszeit Die Seniorenakademie startet am Mittwoch, den 13. Februar, um 14.11 Uhr im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen mit einem bunten Programm in die fünfte Jahreszeit. Ein karnevalistisches Programm mit vielen Gästen, die Frohsinn und Unterhaltung versprechen, ist zu erwarten. Auch das Burglahrer Prinzenpaar wird dabei sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 19.12.2018

Endlich: Spatenstich für den Busbahnhof in Horhausen

Endlich: Spatenstich für den Busbahnhof in HorhausenNach nunmehr rund 13 Jahren Planung konnten die Arbeiten für den neuen Zentralen Busbahnhof in der Nähe der Glück-auf-Grundschule in Horhausen beginnen. Im Beisein zahlreicher Vertreter aus den Verwaltungen und Ortsgemeinden führten Landrat Michael Lieber sowie der Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Flammersfeld, Rolf Schmidt-Markoski, und die Schülersprecher der Integrierten Gesamtschule (IGS) Horhausen den ersten Spatenstich aus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.12.2018

Seniorenakademie Horhausen hatte Adventsfeier

Seniorenakademie Horhausen hatte AdventsfeierDie Seniorenakademie Horhausen feierte mit einem bunten vorweihnachtlichen Programm im Kaplan-Dasbach-Haus. Mit dabei waren der Kirchenchor Maria Magdalena, der Singkreis und der Kinderchor. Segensworte sprachen Pfarrer Beck und Kaplan Esser. Eine Geschichte zur Adventszeit von Heimatdichter Erwin Sohnius aus Neitersen las Ingrid Heller. Unter dem Thema „Sag Dankeschön mit roten Rosen“ verabschiedete der Vorbereitungskreis einige Mitglieder.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.12.2018

„Volksbegehren“: Jürgen Becker wagte den Blick durchs Schlüsseloch

„Volksbegehren“: Jürgen Becker wagte den Blick durchs Schlüsseloch Zehn Jahre Kultur-AG in Horhausen: Zum Abschluss des Jubiläumsjahres kam die rheinische Frohnatur Jürgen Becker mit seinem Programm „Volksbegehren“ – was mit Politik so gar nichts zu tun hat. Der Kabarettist forderte sein Publikum auf, einen Blick durchs Schlüsselloch zu werfen. Da gab es jede Menge mehr oder weniger erotische Einblicke zu entdecken, unter anderem das Sexualleben von Blattläusen und griechischen Göttern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.12.2018

Ortsgemeinde Horhausen und Kultur-AG dankten Sponsoren

Ortsgemeinde Horhausen und Kultur-AG dankten SponsorenOhne Sponsoring gäbe es manches Kultur-Highlight in der Region wohl nicht. Das ist auch in Horhausen so. Ortsbürgermeister Thomas Schmidt und die Vorsitzende der Kultur-AG der Ortsgemeinde Horhausen, Rita Dominack-Rumpf, dankten jetzt der Bad Honnef AG, der Firma MAW Stahlbau Eulberg sowie der Sparkasse Westerwald-Sieg für die Unterstützung des Kabarett-Abends am 15. Dezember mit Jürgen Becker.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.12.2018

Seniorenakademie tagt im Zeichen des Tierkreises

Seniorenakademie tagt im Zeichen des TierkreisesZum Jahresauftakt 2019 geht es bei der Horhausener Seniorenakademie um Astrologie. „Auf Entdeckungsreise durch den Tierkreis“ ist der Titel eines Vortrags der Astrologin Sabine Bends am 9. Januar. Seit fast 20 Jahren übersetzt sie die Sprache der Planeten und Sterne für Menschen, die sich und ihr Leben besser verstehen wollen. Beiträge von den Mitgliedern des Vorbereitungskreises runden das Programm ab.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.12.2018

Quad im Horhausener Ortsteil Luchert gestohlen

Quad im Horhausener Ortsteil Luchert gestohlen In der Nacht vom 6. auf den 7. Dezember wurde in Horhausen ein Quad der Marke Polaris gestohlen. Darüber informiert die Polizeiinspektion Straßenhaus. Das Fahrzeug mit dem Kennzeichen AK-TR 40 wurde vermutlich durch die unbekannten Täter aus dem Carport auf dem Grundstück des Besitzers herausgeschoben und dann abtransportiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 03.12.2018

Herzen und Sinne für den Advent geöffnet

Herzen und Sinne für den Advent geöffnet Die Konzertbesucher waren von der kirchenmusikalischen Andacht in Horhausen begeistert. Die Andacht unter der musikalischen Gesamtleitung von Organist Thomas Schlosser wird jedes Jahr am ersten Advent gefeiert und erfreut sich großer Beliebtheit. Ergreifender Höhepunkt des Konzertes und zugleich das Finale war das Stück „Klänge der Freude“ von Edward Elgar, welches von allen Beteiligten gemeinsam mit großer Klangfülle und jubilierend vorgetragen wurde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.12.2018

Adventsnachmittag bei der Seniorenakademie

Adventsnachmittag bei der Seniorenakademie „Wir freuen uns auf das Weihnachtsfest!“ ist das Motto des adventlichen Nachmittags der Seniorenakademie der Pfarrgemeinde Horhausen am Mittwoch, 12. Dezember, um 15 Uhr im Kaplan-Dasbach-Haus. Pfarrer Andreas Beck von der evangelischen Kirchengemeinde Honnefeld und Kaplan Rudolf Esser von der Pfarreiengemeinschaft Neustadt-Horhausen-Peterslahr werden den Segen sprechen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.11.2018

Sessionseröffnung der KG Horhausen war ein großer Erfolg

Sessionseröffnung der KG Horhausen war ein großer ErfolgAm Samstag, 24. November, feierte die Karnevalsgesellschaft Horhausen getreu dem diesjährigen Motto „Mir sin Horse – mir sin ens“ die Karnevalseröffnung im Kaplan-Dasbach-Haus. Bereits kurz nach dem Einlass tummelten sich zahlreiche Feierwütige im Saal. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die Bands Bremsklötz und „4YOU“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 23.11.2018

Jürgen Becker kommt zum „Volksbegehren“ nach Horhausen

Jürgen Becker kommt zum „Volksbegehren“ nach HorhausenJürgen Becker, der rheinische Kabarettist, Moderator und Autor, liefert mit seinem aktuellen Programm „Volksbegehren“ eine unterhaltsame Studie zum Thema Fortpflanzung. Das Publikum darf sich beim Liebesspiel mit Worten aufs Angenehmste gekitzelt fühlen und beim Anblick von hundert erotischen Meisterwerken in Deckung bleiben. Wann es das gibt? Am 15. Dezember im Kaplan-Dasbach in Horhausen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.11.2018

Kirchenmusikalische Andacht zum Advent in Horhausen

Kirchenmusikalische Andacht zum Advent in HorhausenDie katholische Pfarrgemeinde Horhausen lädt zum Besuch der kirchenmusikalischen Andacht am ersten Adventsonntag (2. Dezember) um 15 Uhr ein. Teilnehmende Chöre sind der Singkreis aus Horhausen, die Kirchenchöre aus Neustadt und Horhausen. Das Konzert unter der Überschrift „160 Jahre Schlaad-Orgel“ steht unter der Gesamtleitung von Thomas Schlosser.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.11.2018

„Vater Raiffeisen“ war Thema bei der Seniorenakademie

„Vater Raiffeisen“ war Thema bei der SeniorenakademieGanz im Zeichen des großen Jubiläumsjahres, in dem der Genossenschaftsgründer Friedrich Wilhelm Raiffeisen gefeiert wird, stand auch der Raiffeisen-Nachmittag der Seniorenakademie der Pfarrgemeinde Horhausen im Kaplan-Dasbach-Haus. Die Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft hat das Raiffeisenjahr ausgerufen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 14.11.2018

TuS Horhausen beim Wäller-Lauf-Cup

TuS Horhausen beim Wäller-Lauf-CupAm Dienstag, 6. November, fand die Siegerehrung der Wäller-Lauf-Cup-Serie bei der Firma Münz in Montabaur statt. Der Wäller-Lauf-Cup ist eine Laufserie jeweils über 10 Kilometer. Es gibt elf Veranstaltungen, die dem Cup angehören, so auch der TuS Horhausen mit seinem Lauf durch das Grenzbachtal. Die besten acht Ergebnisse eines jeden Läufers werden in die Wertung aufgenommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 10.11.2018

„Hand & Fuß“: Kosmetikstudio jetzt in Horhausen

„Hand & Fuß“: Kosmetikstudio jetzt in HorhausenNeueröffnung in Horhausen: Das Kosmetikstudio „Hand & Fuß“ findet man jetzt in der Horhausener Forststraße. Zu den Gratulanten zählten nicht nur viele Kunden, Freunde und Nachbarn, sondern auch Rita Dominack-Rumpf, Vorsitzende der Standortinitiative Marktplatz Region Horhausen, Ortsbürgermeister Thomas Schmidt und der Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Flammersfeld, Rolf Schmidt-Markoski.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 06.11.2018

„Kunst gegen Bares“: Vicki Blau erobert Horhausener Kleinkunstbühne

„Kunst gegen Bares“: Vicki Blau erobert Horhausener Kleinkunstbühne Frauenspecial bei „Kunst gegen Bares“ in Horhausen: Das Publikum kürte Vicki Blau aus Köln, Comedienne und Schauspielerin, zur Siegerin des Abends. Witzig, selbstironisch und politisch unpolitisch blickte die ausgebildete Schauspielerin auf die Absurditäten eines Thirtysomething-Beziehungswirrwars.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.10.2018

Leistungsschau und Oktobermarkt in Horhausen wieder ein Erfolg

Leistungsschau und Oktobermarkt in Horhausen wieder ein ErfolgDie Leistungsschau der heimischen Wirtschaft und der Oktobermarkt lockten am Wochenende zahlreiche Besucher nach Horhausen. Die Leistungsschau fand im Kaplan-Dasbach-Haus statt und wurde am Samstag durch Landrat Michael Lieber, den Ersten Beigeordneten der Verbandsgemeinde Flammersfeld, Rolf Schmidt-Markoski, und Ortsbürgermeister Thomas Schmidt eröffnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.10.2018

„Vater Raiffeisen“ ist Thema bei der Seniorenakademie

„Vater Raiffeisen“ ist Thema bei der Seniorenakademie„Mensch Raiffeisen: Starke Idee – auch im Kirchspiel Horhausen!“ ist das Thema bei der Seniorenakademie in Horhausen am 14. November. Dabei wird der ehemalige Bürgermeister Josef Zolk, zweiter Vorsitzender der Deutschen Friedrich-Raiffeisen-Gesellschaft, an Beispielen aufzeigen, wie der weltbekannte Genossenschaftsgründer und Sozialreformer auch im Kirchspiel Horhausen wirkte. Julie Georgis (Raiffeisenbotschafterin) wird aus den Briefen von Raiffeisens Tochter Amalie lesen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 25.10.2018

Ein Abend, sieben Frauen: Kunst gegen Bares in Horhausen

Ein Abend, sieben Frauen: Kunst gegen Bares in Horhausen Unter dem Motto „Zeig was in dir steckt“ werden sechs Frauen aus den Bereichen Comedy, Poetry, Rap, Zaubern, Tanz oder Gesang auf der Kleinkunstbühne im Horhausener Schwesterherz stehen und sich dem Publikum stellen, wenn die nächste Kunst-gegen-Bares-Runde am 3. November startet. Die Moderation liegt in den Händen einer siebten Frau: Larissa Magnus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.10.2018

Geheimnisvolle Glitzerwelt: „Steinreich“ richtete Westerwälder Mineralienbörse aus

Geheimnisvolle Glitzerwelt: „Steinreich“ richtete Westerwälder Mineralienbörse aus Mineralien aus aller Welt, aber auch Raritäten aus deutschen Gruben, Fossilien als Kostbarkeiten aus der Vorzeit und Steinschmuck in eindrucksvollen Farben und Formen waren im Kaplan-Dasbach-Haus (KDH) in Horhausen zu finden bei der 27. Westerwälder Mineralienbörse. Die Börse zeigte neben unterschiedlichsten Schmucksteinen auch Bergkristalle aus aller Welt sowie ein umfangreiches Sortiment an Edelsteinen und Fossilien.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.10.2018

Unfall mit zwei Verletzten und eine Unfallflucht

Unfall mit zwei Verletzten und eine Unfallflucht
Die Polizei Straßenhaus wurde am Wochenende zwei Mal nach Horhausen gerufen. Auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes wurde ein PKW beschädigt. Der Verursacher entfernte sich. Die Polizei fragt: „Wer hat was gesehen?“ Ferner gab es an der Einmündung L270/K2 einen Unfall, weil ein 24-Jähriger die Vorfahrt missachtete. Hierbei wurden zwei Personen verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.10.2018

Erntedank- und Oktoberfest der Seniorenkademie war ein Erfolg

Erntedank- und Oktoberfest der Seniorenkademie war ein Erfolg„Da wir in diesem Jahr auch unser 20-jähriges Bestehen feiern, hat sich der Vorbereitungskreis für den heutigen Tag etwas Besonderes ausgedacht. Wir feiern ein Erntedank- und ein Oktoberfest. Dazu haben wir den Chor Klangfarben A 3 unter der Leitung von Günter Brandenburger sowie den jungen Musiker Philipp Weßler eingeladen.“ So begrüßte Rolf Schmidt-Markoski, Vorsitzender der Seniorenakademie, die über 100 Besucher im KDH. Und es folgten stimmungsvolle Stunden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.10.2018

20 Jahre Nikis Eis-Café in Horhausen

20 Jahre Nikis Eis-Café in HorhausenEs ist zweifellos ein gastronomisches Aushängeschild: Nikis Eis-Café in Horhausen. Und das seit nunmehr 20 Jahren. Zum Jubiläum gratulierten ür die Verbandsgemeinde Flammersfeld deren Erster Beigeordneter Rolf Schmidt-Markoski sowie für die Gemeinde Horhausen Ortsbürgermeister Thomas Schmidt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kurz berichtet | Artikel vom 19.10.2018

Horhausener Sonntagswanderung führte nach Altwindeck

Horhausener Sonntagswanderung führte nach AltwindeckDer Heimat- und Verkehrsverein Horhausen begab sich im Museumsdorf Altwindeck im Windecker-Ländchen auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Es gab tausende Exponate aus allen Bereichen des Lebens von 1700 bis zur Gegenwart zu bestaunen. Im Anschluss fand noch eine gesellige Einkehr in einem Café im Windecker Ortsteil Schladern statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 16.10.2018

Friseuratelier „Haarkunst“ in Horhausen ist umgezogen

Friseuratelier „Haarkunst“ in Horhausen ist umgezogenDas Friseuratelier „Haarkunst“ in Horhausen hat eine neue Adresse. Nach dem Umzug ist die „Haarkunst“ nun im neuen Geschäftshaus Ecke Rheinstraße/In der Dell 2 zu finden. Verbandsgemeinde und Ortsgemeinde gratulierten dazu Inhaberin Petra Weber.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 15.10.2018

TuS Horhausen erfolgreich beim Staffelmarathon in Waldbreitbach

TuS Horhausen erfolgreich beim Staffelmarathon in WaldbreitbachIn der Besetzung mit Bernd Büdenbender, Meiko Lüneburg, Frank Schultheis und Sonja Schneeloch erreichte die Staffel des TuS Horhausen nach 3 Stunden und 3 Minuten das Ziel beim diesjährigen Staffelmarathon in Waldbreitbach und belegte damit den 6. Platz in der Männerwertung und den 18. Gesamtplatz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 12.10.2018

160 Jahre Schlaadt Orgel: Jugendchor St. Matthias Neuwied singt

160 Jahre Schlaadt Orgel: Jugendchor St. Matthias Neuwied singt Der Jugendchor St. Matthias Neuwied ist einer der jüngsten bestehenden Chöre der Deichstadt. Am 21. Oktober singt er in Horhausen anlässlich der Konzertreihe „160 Jahre Schlaadt Orgel Horhausen“. Angefangen im Jahr 2015 mit einem Musik-Projekt für Firmlinge, entstand nach einiger Zeit aus einer bunt zusammengewürfelten Gruppe ganz unterschiedlicher junger Menschen ein Chor. Heute besteht das Ensemble aus Jugendlichen aus Neuwied und Umgebung im Alter von 13 bis 19 Jahren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kurz berichtet | Artikel vom 11.10.2018

Erntedank bei der Horhausener Seniorenakademie

Erntedank bei der Horhausener Seniorenakademie Im Foyer des Kaplan-Dasbach-Hauses in Horhausen begrüßte ein bunter Erntedanktisch mit Gaben der Natur die Besucherinnen und Besucher des Seniorennachmittages. Der Anlass: Die Horhausener Seniorenakademie feierte Erntedank. Mitglieder des Vorbereitungskreises hatten den herrlichen Tisch hergerichtet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.10.2018

Viele bunte Drachen tanzten am Himmel über Horhausen

Viele bunte Drachen tanzten am Himmel über HorhausenKaiserwetter und ordentlicher Westerwälder Wind sorgten beim 17. Drachenflugfest in Horhausen für optimale Bedingungen. Nicht nur die Kinder hatten dabei ihre Freude. Zahlreiche Besucher verfolgten die luftigen Attraktionen am Himmel oder ließen ihre eigenen Drachen steigen. Fachmännisch moderiert wurde das Drachenflugfest von Klaus Nümm aus Asbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Gefährliche Körperverletzung
Horhausen. Ein 19-Jähriger aus Bürdenbach erstattete am Samstagabend, 16. März, Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. ...

VdK Horhausen-Oberlahr tagt in Güllesheim
Güllesheim. Am Samstag, den 23. März, findet um 15 Uhr im Dorfgemeinschaftsraum an der Raiffeisenhalle in Güllesheim der ...

Vorbildlich gehandelt
Horhausen. Am Sonntag, 13. Januar, gehen um 19.40 Uhr, mehrere Meldungen auf der Dienststelle der Polizei Straßenhaus ein, ...

Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet
Horhausen. In der Zeit, Dienstag, 8. Januar, 16 Uhr bis Mittwoch, 9. Januar, 12 Uhr, wurde ein PKW, der in der Forststraße ...

Graffitischmierereien an Wohnhaus
Horhausen. Zu Schmierereien mittels roter Farbe kam es am Freitag, den 28. Dezember, im Zeitraum von 12.30 bis 17 Uhr. Hierbei ...

Alkoholisierter Mann leistete Widerstand
Horhausen. Am Donnerstagnachmittag, 27. Dezember, wurden die Polizeibeamten bei der Ankunft zu einem Einsatz am Kardinal-Höffner-Platz ...

Fahrer muss mit diversen Anzeigen rechnen
Horhausen. Durch Beamte der Polizei Straßenhaus wurden am späten Abend des Dienstages, 25. Dezember, ein 33-jähriger Mann ...

TuS Horhausen bietet Pilates-Kurs an
Horhausen. Der TuS-Horhausen startet im neuen Jahr ein Pilates-Angebot. Auftakt ist am 15. Januar 2019 im Musikraum des Kaplan-Dasbach-Hauses ...

Alkoholisiert Unfall in Horhausen verursacht
Horhausen. Am Sonntag, dem 16. Dezember, befuhr ein 27-Jähriger, um 21.45 Uhr, die B 256 aus Richtung Güllesheim kommend ...

TuS Horhausen plant Rehasport-Angebot
Horhausen. Der TuS Horhausen plant eine Erweiterung seines Angebotes ab Januar 2019 und bietet eine Stunde Rehasport im ...



Unternehmen



Vereine

Werbung