Werbung

Gemeinden


Kirburg

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Bad Marienberg
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 57629
Artikel aus Kirburg

Region | Artikel vom 12.05.2019

Kreisentscheid: Wer lenkt den Feuerwehrwagen am besten?

Kreisentscheid: Wer lenkt den Feuerwehrwagen am besten?Der diesjährige Kreisentscheid im Geschicklichkeitsfahren mit Einsatzfahrzeugen für die Feuerwehren im Kreis Altenkirchen findet am Sonntag, dem 19. Mai, ab 9 Uhr auf dem Gelände der Firma Knautz-Reisen in Langenbach bei Kirburg statt. Die Prüfungen werden durch geschulte Wertungsrichter, allesamt aus den Einsatzabteilungen der Feuerwehren im Kreis Altenkirchen, in zwei Klassen abgenommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 06.05.2019

Europa kulturell umgesetzt in der Kirburger Dorfkirche

Europa kulturell umgesetzt in der Kirburger Dorfkirche„Europa“ von Santana wurde gespielt zu Beginn der 24. Reihe „Musik in alten Dorfkirchen“ mit dem Motto „So klingt Europa“ in der Evangelischen Kirche in Kirburg. Mit dieser besonderen Veranstaltungsreihe wollen die Kulturschaffenden der Kleinkunstbühne Mons Tabor darauf hinwirken, dass es auch in Zukunft ein lebenswertes, vereintes und demokratisches Europa gibt. Dazu waren am 5. Mai nur europäische Künstler auf die neue Bühne nach Kirburg engagiert worden: Das dynamische Polit-Kabarett-Duo „Onkel Fisch“ und die Weltmusikgruppe „Radio Europa“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 23.04.2019

Mit Kabarett und Weltmusik für solidarisches und friedliches Europa

Mit Kabarett und Weltmusik für solidarisches und friedliches Europa  „Musik in alten Dorfkirchen“ will im Westerwald einen Beitrag dazu leisten, dass es auch in Zukunft ein vereintes, demokratisches Europa gibt – ein Europa, in dem die Achtung der Menschenwürde, die Rechtsstaatlichkeit, freiheitliches Denken und Handeln, Toleranz und Respekt selbstverständliche Grundlagen des Gemeinwesens sind. Die 24. Reihe von „Musik in alten Dorfkirchen“ im Westerwald steht deshalb ganz im Zeichen von Europa! Anlass für das Motto „So klingt Europa“ ist die bevorstehende Wahl zum europäischen Parlament.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 13.04.2019

„Musik in alten Dorfkirchen“: Start am 5. Mai in Kirburg

„Musik in alten Dorfkirchen“: Start am 5. Mai in Kirburg„So klingt Europa“ ist das Motto der diesjährigen 24. internationalen Weltmusikreihe „Musik in alten Dorfkirchen“ im Westerwald. Anlass dafür ist im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz die nahende Europawahl, die zu einer Schicksalswahl für unseren kriselnden Kontinent werden kann. Gastieren werden zwischen Mai und Oktober deshalb erstmals nur europäische Bands.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.01.2019

Kirburg: Einbruch in Fachgeschäft für Gartentechnik

Kirburg: Einbruch in Fachgeschäft für GartentechnikHeute Nacht, Mittwoch, 16. Januar schrillte die Alarmanlage eines Gartentechnikfachgeschäfts in Kirburg, weil ein Einbrecher durch ein Fenster in das Gebäude eingedrungen war. Eine Personenbeschreibung liegt vor. Die Polizei bittet um Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 16.11.2018

Bewegendes Konzert mit dem Ensemble Kol colé

Bewegendes Konzert mit dem Ensemble Kol colé Jüdische Musik erklang in der Kirburger Kirche zum Gedenken an die Pogromnacht, bei der es vor 80 Jahren zu Gewaltmaßnamen gegen Juden kam und die Synagogen im Land brannten. Einfühlsam spielte die Musikgruppe Kol colé ihre Lieder an diesem Abend des Gedenkens. Bella Liebermann bestach durch ihren Gesang, meisterhaft begleitet von den Musikern Roman Nedzvetskyy am Klavier, dem Violinisten Igor Mazritsky und dem in Syrien geborenen Kurden Hesen Kanjo, der Kanun spielte, eine Kastenzither, die aus dem Orient stammt. Das Ensemble bot eine Reise durch die Vielfalt der jüdischen Musik: von osteuropäischer Folklore, hin zu Klezmerstücken, weiter zur Moderne, zu jüdischem Chanson und zu Tangomelodien.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.06.2018

Kirburger besuchten Weltkriegs-Gedenkstätte Verdun

Kirburger besuchten Weltkriegs-Gedenkstätte VerdunVerdun steht wie keine andere Stadt für die Gräuel des Ersten Weltkriegs. Dort gab es in 300 Tagen und 300 Nächten Kämpfe ohne Waffenruhe, an deren Ende 300.000 Tote und Vermisste sowie 400.000 Verletzte auf deutscher und französischer Seite zu beklagen waren. Im Rahmen ihres Jahresthemas „Begegnung“ brach die Kirburger Kirchengemeinde mit einer 34-köpfigen Gruppe im Alter von 10 bis 88 Jahren ins französische Verdun auf, um sich der Vergangenheit des Ersten Weltkrieges zu stellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 18.05.2018

Violons Barbares faszinierten Kirburger Konzertgäste

Violons Barbares faszinierten Kirburger Konzertgäste„Musik in alten Dorfkirchen“: Zum auftakt der 23. Internationalen Weltmusikreihe spielten die Violons Barbares in Kirburg. Das Trio führte die Konzertgäste mit ihren musikalischen Leckerbissen auf eine wundersame Reise über den wilden Balkantanz bis hin zu einem Ritt durch die Steppe der Mongolei. In ihren Arrangements verbanden die Violons Barbares die traditionellen Spielarten ihrer Instrumente mit großer künstlerischer Freiheit und musikalischer Perfektion.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 18.04.2018

„Musik in alten Dorfkirchen“ startet in Kirburg

„Musik in alten Dorfkirchen“ startet in Kirburg Die Kleinkunstbühne Mons Tabor macht auf den Start der Weltmusikreihe „Musik in alten Dorfkirchen“ am 13. Mai 2018 aufmerksam. Zu Gast in der evangelischen Kirche in Kirburg ist mit Violons Barbares ein weltweit umjubeltes Trio, das derzeit zu den faszinierendsten Gruppen der Szene gehört: ein Gigant des Obertongesangs und der Pferdekopfgeige aus der Mongolei, ein Meister der 14-saitigen Gadulka aus Bulgarien und dazu die überwältigenden Perkussionswelten eines Franzosen. Ein akustischer und optischer Leckerbissen, der in ferne Länder entführt und stilistische Grenzen einreißt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Anzeige | Artikel vom 01.07.2016

Familie Otto lässt jetzt automatisch mähen

Familie Otto lässt jetzt automatisch mähenEin Schaf im Garten würde viele Probleme machen – aber eines ganz sicher lösen: Der Rasen wäre stets akkurat und gleichmäßig gekürzt, ohne dass der Gartenbesitzer auch nur eine Hand dafür rühren müsste. Die technische Entwicklung hat zum Glück dafür gesorgt, dass die Halme nun auch mit ähnlich „Schaf-wandlerischer“ Präzision geschnitten werden können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 22.03.2016

Konzert mit den „Soul Tenors“

Konzert mit den „Soul Tenors“Stimmgewaltiges Trio gastiert in Kirburg: Musikalisch auf höchstem Niveau präsentieren sich die drei Sänger der „Soul Tenors“ bei ihrem Konzert am 23. April um 20 Uhr in der Evangelischen Kirche in Kirburg. Der Vorverkauf hat begonnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kurz berichtet | Artikel vom 09.12.2010

33-jährige Frau bei Unfall tödlich verunglückt

Nahe Kirburg ist am frühen Abend eine 33-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden. Sie war auf der schneeglatten Fahrbahn zunächst gegen einen haltenden Wagen gerutscht und anschließend frontal mit einem Baum kollidiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Unfall mit schwer verletzter Kradfahrerin
Kirburg. Eine dreiköpfige Motorradgruppe, bestehend aus Vater, Mutter und Tochter waren am Donnerstag, den 12. Juli gegen ...

Noch Karten für Auftakt der Weltmusikreihe
Kirburg. Die 23. Reihe von „Musik in alten Dorfkirchen“ startet am Sonntag, 13. Mai, in Kirburg. In der evangelischen Kirche ...

Motorradfahrer wurde schwer verletzt
Kirburg. Am heutigen Freitag, 20. April um 6.43 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 414, in der Ortschaft Kirburg, ein ...

19-Jähriger unter Drogen am Steuer
Kirburg. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Kirburg wurde am 24. Julil, gegen 23.30 Uhr, bei dem 19-jährigen Fahrer eines ...

Ortsdurchfahrt Kirburg gesperrt
Kirburg. Am 16. Juli ist die Ortsdurchfahrt Kirburg im Zuge der B414 (beide Richtungen), der L285 (aus Richtung Langenbach) ...

Wohnhauseinbruch in Kirburg – Zeugen gesucht
Kirburg. In der Nacht zu Mittwoch, 14. Dezember wurde von unbekannten Tätern in Kirburg, Ringstraße ein dortiges Einfamilienhaus ...

Mehrere Trunkenheitsfahrten
Kirburg. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle der PI Hachenburg am Samstag, 8. Oktober gegen 12.15 Uhr fiel bei ...

Unfall durch Fahranfänger
Kirburg. Ein 18-Jähriger befuhr am Sonntag, 21. August, gegen 20.30 Uhr, mit seinem PKW die B 414 aus Richtung Kirburg kommend ...

Geistliche Abendmusik in Kirburg
Kirburg. Die Ev. Kirchengemeinde Kirburg lädt herzlich ein zur 10. Geistlichen Abendmusik am Sonntag, den 20. September um ...

Wohnhauseinbruch in Kirburg – Zeugen gesucht
Kirburg. Am Mittwoch, 18. März, in der Zeit von 19 bis 22.40 Uhr wurde von unbekannten Tätern in Kirburg, Wiesenstraße, ein ...



Unternehmen



Vereine

Werbung