Werbung

Gemeinden


Kircheib

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57635
Artikel aus Kircheib

Region | Artikel vom 28.06.2020

Autofahrer stirbt wenige Tage nach Unfall auf der B 8

Autofahrer stirbt wenige Tage nach Unfall auf der B 8Wie die Polizei am Sonntag mitteilt, ist einer der Beteiligten an dem schweren Unfall auf der Bundesstraße 8 bei Kircheib seinen Verletzungen erlegen. Zwischen zwei Pkw war es am 24. Juni im Zuge eines Überholvorgangs zu einer Frontalkollision gekommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.06.2020

Kollision auf der B 8 – zwei Personen schwer verletzt

Kollision auf der B 8 – zwei Personen schwer verletztBei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 8 bei Rettersen sind am Mittwochnachmittag, 24. Juni, zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein aus Richtung Kircheib kommender Pkw wollte auf der zweispurigen Strecke ein Fahrzeug überholen. Dabei kam es zur Kollision im Gegenverkehr. Die B 8 war mehrere Stunden gesperrt.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 11.06.2020

Buntes Programm beim Sommerfest der Kulturwerkstatt Kircheib

Buntes Programm beim Sommerfest der Kulturwerkstatt KircheibAm Samstag, den 27. Juni veranstaltet die Kulturwerkstatt Kircheib ihr Sommerfest im Garten der Familie Krah. Dabei wird ein abwechslungsreiches Programm aus Konzerten, Austellungen und Mitmachabgeboten für Menschen jeden Alters geboten. Selbstverständlich liegt ein großes Augenmerk der Veranstalter darauf die Auflagen des Landes Rheinland-Pfalz für den Schutz der Gäste vor dem neuartigen Coronavirus einzuhalten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.06.2020

Bürgermeister Fred Jüngerich zu Besuch im Elvis-Museum

Bürgermeister Fred Jüngerich zu Besuch im Elvis-MuseumAuf Einladung von Entertainer und Elvis-Presley-Sänger Jonny Winters und seiner Ehefrau Irma Stanton besuchte Bürgermeister Fred Jüngerich kürzlich das Ehepaar in deren Wohnhaus in Kircheib. Der Besuch war voller überraschender Eindrücke.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.04.2020

19-Jährige überschlägt sich mit Auto und wird schwer verletzt

19-Jährige überschlägt sich mit Auto und wird schwer verletztEin schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntag, 19. April, auf der Bundesstraße 8 zwischen Kircheib und Uckerath. Eine PKW-Fahrerin kam aus bisher ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab. Hierbei überschlug sich das Fahrzeug. Die Bundesstraße war für längere Zeit voll gesperrt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.03.2020

Frisör von Elvis Presley aus dessen Armeezeit verstorben

Frisör von Elvis Presley aus dessen Armeezeit verstorbenDer langjähriger Freund von Jonny Winters, Karl Heinz Stein aus der Wetterau, dessen berühmtester Kunde auf dem Frisörstuhl Elvis Presley war, ist im Alter von 84 Jahren in seinem Zuhause am Rande von Bad Nauheim nach einer langen Krankheit verstorben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.03.2020

„Male deinen Elvis“: Sieger des Malwettbewerbs gekürt

„Male deinen Elvis“: Sieger des Malwettbewerbs gekürtDer im Januar ausgeschriebene Malwettbewerb „Male deinen Elvis“ kam zum Ende und die Siegerehrung hat am 8. März am Tag der offenen Tür um 14 Uhr stattgefunden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 26.02.2020

Wieder „Open Stage“ in der Kulturwerkstatt Kircheib

Wieder „Open Stage“ in der Kulturwerkstatt KircheibIn der Kulturwerkstatt Kircheib findet wieder der beliebten Künstler*innen-Treff Open Stage statt. Bereits im Vorfeld haben sich diesmal bekannte Künstler*innen aus der Region angemeldet, was auf einen spannenden Abend hoffen lässt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.01.2020

Malwettbewerb: Male deinen Elvis – Preise zu gewinnen

Malwettbewerb: Male deinen Elvis – Preise zu gewinnenMusikalisches und künstlerisches Interesse vereint der „Elvis-Malwettbewerb“ des Elvismuseums in Kircheib. Zum Thema „Male deinen Elvis“ werden die schönsten Bilder für einen Kalender ausgesucht, außerdem gibt es Preise zu gewinnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 12.12.2019

Mahnfeuer in Kircheib: Bauern setzen brennendes Zeichen

Mahnfeuer in Kircheib: Bauern setzen brennendes ZeichenIn Kircheib haben Bauern am Dienstag mit einem Mahnfeuer erneut ein Zeichen gesetzt. Als Initiative „Land schafft Verbindung – wir rufen zu Tisch“ demonstrieren die Landwirte auch im Westerwald gegen die aktuelle Agrarpolitik der Bundesregierung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 09.12.2019

Sience Slam mit Johannes Hinrich von Borstel in der Kulturwerkstatt

Am Samstag, den 14.12.2019 findet als letztes Highlight der Kulturwerkstatt in diesem Jahr die Sience Slam Show "Herzrasen kann man nicht mähen" mit dem Spiegel-Bestseller-Autoren Johannes Hinrich von Borstel statt. Alle wichtigen Informationen zu der Veranstaltung finden Sie zusammen mit den Pressefotos im Anhang.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 26.11.2019

Wieder „Open Stage“ in der Kulturwerkstatt Kircheib

Wieder „Open Stage“ in der Kulturwerkstatt KircheibAm Donnerstag, den 5. Dezember, um 19.30 Uhr veranstaltet die auf dem Gelände des Reifenhandels Reifen Krah (Hauptstraße 14) gelegene Kulturwerkstatt Kircheib wieder den beliebten Künstler*innen-Treff Open Stage. Nach dem umfangreichen Umbau des Kulturzentrums findet die Veranstaltung ab jetzt im neuen, großen Veranstaltungsraum statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 19.11.2019

Improtheaterabend und -workshop in der Kulturfabrik Kircheib

Improtheaterabend und -workshop in der Kulturfabrik KircheibMal sind sie ein gefeiertes Volksmusikduo, das nach einer langen Karriere die Bühne verlässt, mal eine Metalband, die sich auf dem Höhepunkt ihres Erfolgs im Drogenrausch trennt, aber immer geben sie ihr letztes Konzert. Nele Kießling und Jannis Kaffka, die heimlichen Stars der deutschen Improtheaterszene sind am Samstag, den 23.11.19 um 20 Uhr mit ihrem "Abschiedskonzert" in der Kulturwerkstadt Kircheib zu Gast und geben am Sonntag, den 24.11.19 von 10 bis 13 Uhr den Workshop "Techniken des Improvisierens".

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 13.11.2019

Erste Künstlerinnen-Residenz im Kreis Altenkirchen eröffnet

Erste Künstlerinnen-Residenz im Kreis Altenkirchen eröffnet
Seit Anfang des Monats lebt und arbeitet die aus der belgischen Stadt Aalst stammende Künstlerin Claire Stragier in der Kulturwerkstatt Kircheib. Dort wird sie in ihrem dreiwöchigen Aufenthalt die regionale Vogelwelt erkunden und ihre Erkenntnisse in einem künstlerische Prozess zu einer kleinen Werkschau verdichten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 03.11.2019

Musiker-Treff „Open Stage“ in der Kulturwerkstatt Kircheib

Musiker-Treff „Open Stage“ in der Kulturwerkstatt Kircheib
Am Donnerstag, 7. November um 19.30 Uhr veranstaltet die auf dem Gelände des Reifenhandels Reifen Krah (Hauptstraße 14) gelegene Kulturwerkstatt Kircheib wieder den beliebten Musiker/innen-Treff Open Stage. Nach dem umfangreichen Umbau des Kulturzentrums findet der Treff ab jetzt im neuen, großen Veranstaltungsraum statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 22.10.2019

Wooden Peak gastiert in der Kulturwerkstatt Kircheib

Wooden Peak gastiert in der Kulturwerkstatt KircheibAm 27.10.19 ab 19.30 Uhr sind Wooden Peak aus Leipzig mit ihrem vierten Album "Yellow Walls" in der Kulturwerkstatt zu Gast. Mit den besinnlichen Sounds von Wooden Peak läuten wir die herbstliche Jahreszeit ein. Seit 10 Jahren bewegen sich Sebastian Bode und Jonas Wolter zwischen elektronischem Songwriting und Klangkunst

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 15.10.2019

„Selbst ist das andere“: Vernissage in Kulturwerkstatt Kircheib

„Selbst ist das andere“: Vernissage in Kulturwerkstatt KircheibAm Sonntag, 13. Oktober, hatte eine Gruppe von Künstlerinnen und Künstlern in die Räume der Kulturwerkstatt Kircheib eingeladen. Die Gruppe, die sich in diesem Jahr zusammengefunden hat, wollte sich und die Werke der Künstlerinnen und Künstler erstmals der Öffentlichkeit präsentieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 07.10.2019

Ausstellung in Kircheib: selbst ist das andere

Ausstellung in Kircheib: selbst ist das andereAcht Künstlerinnen und Künstler haben sich in diesem Jahr zu einer Gruppe zusammengefunden, die sich in Kircheib erstmals mit Werken der Öffentlichkeit präsentiert. Ihre Ausstellung gibt Einblicke in acht ganz unterschiedliche Werkprozesse und stellt die Frage nach Selbstkonzepten und möglichen Gemeinsamkeiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 27.09.2019

B8-Ausbau: Naturschutzverbände lehnen Ortsumgehungen bei Kircheib und Weyerbusch ab

B8-Ausbau: Naturschutzverbände lehnen Ortsumgehungen bei Kircheib und Weyerbusch abVerständlich ist der Ruf nach einem höheren Ausbaugrad der B8, wenn man dieser Straße öfters zwischen Hennef und Altenkirchen bzw. im weiteren Verlauf durch den Westerwald folgt. Aber ist für einen besseren Ausbaugrad direkt eine so massive Naturzerstörung notwendig, wie sie mit einem Straßenneubau über bislang unzerstörte Natur- und Landwirtschaftsflächen erfolgt? Naturschutzinitiative e.V. (NI) und Naturschutzbund sehen das kritisch.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 17.09.2019

Klimaschutz: Acht Verbandsgemeinden verbessern ihre Energieeffizienz

Klimaschutz: Acht Verbandsgemeinden verbessern ihre Energieeffizienz Jedes Jahr zahlen deutsche Landkreise, Städte und Gemeinden rund 6 Milliarden Euro für die Energiekosten ihrer Liegenschaften. Zwei Drittel der Treibhausgas-Emissionen der öffentlichen Hand werden durch Liegenschaften wie Rathäuser, Kindertagesstätten, Schulen, Kläranlagen, Sport- und Freizeiteinrichtungen verursacht. Das zeigt: Die Kommunen im Land können viel Energie einsparen, folglich ihre Kosten senken und so zum Klimaschutz beitragen. Acht Verbandsgemeinden aus dem Westerwald haben daran gearbeitet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.08.2019

Motorradunfall auf der B 8: Fahrer schwer verletzt

Motorradunfall auf der B 8: Fahrer schwer verletztAm frühen Freitagmorgen (30. August) kam es auf der Bundesstraße B 8 zwischen Buchholz/Mendt und Kircheib zu einem Unfall: Ein Motorradfahrer verlor offensichtlich nach einem Überholmanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Der nachfolgende LKW überrollte den Fuß des Verunglückten, der schwer verletzt in eine Klinik geflogen wurde.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.08.2019

Oldtimertreffen zum fünfjährigen Jubiläum des Elvismuseums

Oldtimertreffen zum fünfjährigen Jubiläum des ElvismuseumsDas Jonny Winters Elvismuseum in Kircheib lädt am 18. August, zum Tag der offenen Tür samt Young- und Oldtimertreffen ein um das fünfjährige Jubiläum gebührend zu feiern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.07.2019

Die Anmeldephase läuft: Wer macht mit beim Kirchener Stadtfest?

Die Anmeldephase läuft: Wer macht mit beim Kirchener Stadtfest? Die Region kann sich bereits jetzt auf das 16. Kirchener Stadtfest am Sonntag, den 3. November, freuen. Das alljährliche Veranstaltungshighlight präsentiert sich im Kirchener Stadtkern vom Rathausplatz über die Linden-, Brücken- und Bahnhofstraße bis hin zum Bahnhofsvorplatz. Beim Live-Bühnenprogramm empfehlen sich auf dem oberen Parkdeck in der Lindenstraße nonstop von 11 bis 18 Uhr heimische Musik- und Tanzgruppen sowie Vereine. Zudem lockt ein tolles Musikprogramm. Und auch die Kunst kommt nicht zu kurz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.05.2019

Kreisstraße zwischen Kircheib und Fiersbach wird erneuert

Kreisstraße zwischen Kircheib und Fiersbach wird erneuertAb Montag, 20. Mai, beginnen die Erneuerungsarbeiten an der Kreisstraße K 26 zwischen Kircheib und Fiersbach. Dazu wird eine Vollsperrung erforderlich, Umleitungen werden ausgewiesen. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich sechs Wochen. Die Baukosten betragen rund 415.000 Euro und werden vom Kreis Altenkirchen und durch Zuwendungen des Landes Rheinland-Pfalz finanziert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 05.05.2019

„Textsklaven“ Jan Fischer und Martin Spieß lesen in der Kulturwerkstatt Kircheib

„Textsklaven“ Jan Fischer und Martin Spieß lesen in der Kulturwerkstatt Kircheib„Gäbe es einen Preis für beste erste Sätze, hätte Spieß ihn wohl gewonnen“, schreibt der Weser-Kurier über Martin Spieß „Äußerst anspruchsvoll geschrieben bringt Fischers Novelle einen dazu, die Wirren im eigenen Kopf aufdröseln zu wollen. Genial“, urteilt Alexandra Bahr in „Rocks“ über Jan Fischers Novelle „Ihr Pixelherz“. Beide sind am 11. und 12. Mai mit Lesung und Workshop zu Gast in der Kulturwerkstatt Kircheib.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 02.05.2019

Mehr Kultur in Kircheib dank Kulturwerkstatt

Mehr Kultur in Kircheib dank KulturwerkstattMit einer Doppelveranstaltung am Sonntag, den 14. April 2019 und der zwei Tage später stattfindenden Gründung des Fördervereins, ist die Kulturwerkstatt Kircheib in eine zwanzigmonatige Förderphase durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung gestartet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.05.2019

Kreisstraße zwischen Kircheib und Fiersbach wird erneuert

Kreisstraße zwischen Kircheib und Fiersbach wird erneuert Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) informiert über die anstehende Erneuerung der Kreisstraße K 26 zwischen Kircheib und Fiersbach. Dazu wird die Straße voll gesperrt, Umleitungen werden ausgewiesen. Mitte Mai soll es losgehen. Der konkrete Baubeginn wird noch mitgeteilt. Der LBM geht derzeit von sechs Wochen Bauzeit aus. Die Kosten liegen bei rund 415.000 Euro

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 06.04.2019

100.000 Euro Bundesförderung für die Kulturwerkstatt Kircheib

100.000 Euro Bundesförderung für die Kulturwerkstatt KircheibMit dem Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE) leistet das von Bundesministerin Julia Klöckner geführte Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft seit 2015 einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung des im Koalitionsvertrag beschlossenen Schwerpunktes „Ländliche Räume, Demografie, Daseinsvorsorge, Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse, Ehrenamt“. Aus dem Programm gibt es nun rund 100.000 Euro für die Kulturwerkstatt Kircheib.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.02.2019

Weltbekannter Postbote von Elvis Presley verstorben

Weltbekannter Postbote von Elvis Presley verstorbenFranz Kössler, der zu den letzten lebenden Zeitzeugen aus der Ära von Elvis Presley in Deutschland gehörte, verstarb vor wenigen Tagen in seiner Heimat Friedberg. Auch Jonny Winters, der Westerwälder Elvis-Interpret und Leiter des Elvismuseums Deutschland in Kircheib gehörte zu den engen Freunden von Franz. Jonny bekam öfter die Geschichte von Franz und seiner Begegnung mit Elvis zu hören.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.12.2018

Willi Meuler erhält Ehrenplakette des Blutspendedienstes

Willi Meuler erhält Ehrenplakette des Blutspendedienstes55 Jahre ist Willi Meuler aus Kircheib ehrenamtlich im Deutschen Roten Kreuz aktiv. Er war unter anderem Bereitschaftsleiter der DRK-Bereitschaft Weyerbusch, Ausbilder in Erster Hilfe und Kreisbereitschaftsleiter des DRK-Kreisverbands Altenkirchen. Jetzt erheilt er in Würdigung seiner besonderen Verdienste um das Blutspendewesen die goldene Ehrenplakette des DRK-Blutspendedienstes Rheinland-Pfalz und Saarland.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.08.2018

Vollsperrung: Fahrbahnsanierung Kreuzung B8/K58

Vollsperrung: Fahrbahnsanierung Kreuzung B8/K58Aufgrund des schlechten Straßenzustandes wird im Auftrag des Landesbetriebes Mobilität Cochem-Koblenz der Kreuzungsbereich B8 / K58 an der Landesgrenze zwischen Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen instandgesetzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.06.2018

Erster Schlagzeuger von Elvis Presley verstorben

Erster Schlagzeuger von Elvis Presley verstorbenDominic Joseph Fontana verstarb am 13. Juni im Alter von 87 Jahren. Jonny Winters, Elvis – Entertainer aus dem Westerwald und Begründer des Elvis – Museum in Kircheib spielte in den 90er Jahren zusammen mit ihm bei mehreren Konzerten in Deutschland.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.06.2018

Randalierer zerlegt DRK-Krankentransportwagen

Randalierer zerlegt DRK-KrankentransportwagenDas Team des DRK Altenkirchen brauchte Hilfe und alarmierte die Polizei. Auf dem Weg zur Uniklinik Bonn hatte ein randalierender Patient den Rettungswagen zerlegt und sprang nackt auf der B 8 in Kircheib herum. Die Einsatzkräfte der Polizei Altenkirchen konnten den Mann schließlich überwältigen und fixieren. Unter Polizeischutz wurde die Fahrt in die Klinik fortgesetzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.03.2018

Kircheib: Mit dem Heimatvariete Saalü ins Jubiläumsjahr

Kircheib: Mit dem Heimatvariete Saalü ins Jubiläumsjahr Es ging um die Motte zu Broichhausen, um das Elvis-Museum, den Pfingstclub und vieles mehr beim Heimatvariete Saalü zum Auftakt der 750-Jahr-Feierlichkeiten in Kircheib. Ein nahezu ausverkauftes Haus und eine Menge humoristisch geladener Szenebilder auf der Bühne sorgten für einen kurzweiligen Abend mit Musik, Talk und Comedy.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.12.2016

Tag der offenen Tür wirbt für die "Dörferstadt"

Tag der offenen Tür wirbt für die "Dörferstadt"Zum Tag der offenen Tür präsentiert das Elvis-Museum in Kircheib das Riesenpuzzle "Dörferstadt", das als Pilotprojekt in der Verbandsgemeinde Altenkirchen startet. Es soll den Zusammenhalt der Dörfer und der Kreisstadt symbolisieren und kann ausgeliehen werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.11.2016

Keine Geburtstagsgeschenke dafür Spende

Keine Geburtstagsgeschenke dafür Spende Zwei Hilfsorganisationen im Kreis Altenkirchen profitierten kürzlich vom Geburtstagsfest von Friedgard Droste aus Kircheib. Sie und ihr Ehemann Jürgen hatten dazu aufgerufen, keine Geschenke anlässlich des Geburtstages zu kaufen, statt dessen die Spendenbox zu füllen. So konnten jetzt insgesamt 1000 Euro übergeben werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.11.2016

Technischer Defekt an einem LKW löste Feuerwehralarm aus

Technischer Defekt an einem LKW löste Feuerwehralarm ausEs war ein technischer Defekt an einem LKW, der am Mittwoch, 16. November den Alarm für die Feuerwehren Weyerbusch, Altenkirchen und Mehren auslöste. Es gab schnell Entwarnung, kein Vollbrand des Fahrzeugs auf der B 8 bei Kircheib. Erhebliche Mengen Öl waren ausgelaufen. Das schnelle Eingreifen der Feuerwehr verhinderte größere Umweltschäden.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 16.08.2016

B 8-Ortsumgehung Kircheib ist dringend erforderlich

B 8-Ortsumgehung Kircheib ist dringend erforderlich„Bund hat geliefert - jetzt muss das Land in die Pötte kommen“, fordert der heimische CDU-Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel. Denn „eine Realisierung hat für Kircheib nur Vorteile“, so die gemeinsame Aussage von Rüddel und Ortsbürgermeister von Kircheib, Karl Heinz Sterzenbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.06.2016

Jonny Winters singt das Motto–Lied des Weißen Rings

Jonny Winters singt das Motto–Lied des Weißen Rings Zum 40jährigen Bestehen des Weißen Rings im Jahr 2016 schrieb Irma Stanton für ihren Mann und Entertainer Jonny Winters den Text für das zusammen mit Alex Collatz arrangierte und komponierte Lied „Stimme der Opfer“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.04.2016

LKW-Unfall auf der B 8 bei Kircheib

LKW-Unfall auf der B 8 bei KircheibEin Alleinunfall eines 49-jährigen LKW-Fahrers ereignete sich am Mittwoch, 6. April, gegen 10 Uhr auf der B 8 nahe Kircheib. Der Fahrer musste von den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr und des DRK-Rettungsdienstes befreit werden und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Bergung des Fahrzeugs dauert an, mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.01.2016

Fahrzeug brannte aus

Fahrzeug brannte ausIn der Nacht zum 1. Januar, 2.53 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Fahrzeugbrand nach Kircheib gerufen. Der Löschzug Mehren konnte schnell mit einem Schaumteppich das Auto löschen und ein Übergreifen des Feuers verhindern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.11.2015

Fahrzeugbrand auf der B8 bei Kircheib

Fahrzeugbrand auf der B8 bei Kircheib Am Samstag, 7. November geriet ein Fahrzeug einer Bäckerei zwischen Kircheib und Rettersen in Brand. Die Feuerwehren aus Mehren und Weyerbusch waren im Einsatz. Der Transporter brannte völlig aus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.07.2015

45-Jährige bei Unfall schwer verletzt

45-Jährige bei Unfall schwer verletztDie 45-jährige Autofahrerin, die bei einem Verkehrsunfall auf der B 8 nahe Kircheib am Freitagnachmittag, 24. Juli schwer verletzt wurde, wollte aus Fahrtrichtung Hennef kommend links abbiegen und wurde von zwei Fahrzeugen überholt. Eines der Fahrzeuge sorgte für den Zusammenstoß bei dem die Autofahrerin in ihrem PKW schwer verletzt von der Feuerwehr befreit wurde.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.06.2015

Auffahrunfall in Kircheib

Auffahrunfall in KircheibAKTUALISIERT Zu einem Auffahrunfall in Kircheib kam es am Montag, 29. Juni, kurz nach 11 Uhr auf der Bundesstraße 8 in Kircheib. Die Feuerwehr Altenkirchen mit den Löschzügen Weyerbusch und Mehren wurde alarmiert. Zum Glück konnten die beiden Damen aus Köln, 85 und 88 Jahre alt, vom DRK Rettungsdienst aus dem Fahrzeug befreit werden und entsprechend der ärztlichen Versorgung zugeführt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.06.2015

Schwerer LKW-Unfall - Fahrer unverletzt

Schwerer LKW-Unfall - Fahrer unverletztDie Bundesstraße 8 zwischen Kircheib und Uckerath war für viele Stunden gesperrt, ein LKW-Unfall war die Ursache. Der Fahrer eines Lebensmitteltransporters musste verkehrsbedingt abbremsen, der Zug geriet ins Wanken und kippte um. Der Fahrer wurde nicht verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.05.2015

Kampagne "Anschluss Zukunft" startet neue Offensive

Kampagne \"Anschluss Zukunft\" startet neue OffensiveEs bewegt sich nichts, und die Initiatoren der Kampagne "Anschluss Zukunft" haben sich nun Kreis- und Länderübergreifend erneut zusammengeschlossen und starteten eine Offensive. In Kircheib an der B 8 wurde der erste Banner aufgehängt.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 29.03.2015

Vielleicht zu schnell unterwegs - 19-Jähriger schwer verletzt

Vielleicht zu schnell unterwegs - 19-Jähriger schwer verletztAm frühen Sonntagmorgen, 29. März, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B 8 bei Kircheib. Ein 19-Jähriger wurde schwer verletzt, die alarmierten Feuerwehren aus Weyerbusch und Mehren konnten den eingeklemmten Fahrer retten. Er wurde vom Rettungsdienst in eine Spezialklinik gebracht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.02.2015

Jonny Winters mit Reisegruppe in Rom unterwegs

Jonny Winters mit Reisegruppe in Rom unterwegsDen Besuch 2015 bei Papst Franziskus gestaltete Jonny Winters und die Reisegruppe von 17 Personen um ihn und seine Frau Irma herum vielseitig. Eine anstrengende Reise, aber viel in Rom gesehen. Der Spaß kam nicht zu kurz.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 21.01.2015

Jonny Winters begleitete Gottesdienst in Lanzarote

Jonny Winters begleitete Gottesdienst in LanzaroteAm 17.Januar gestaltete Jonny Winters den Gottesdienst der „Evangelischen Kirche Deutschland“ (EKD) auf Lanzarote musikalisch auf seiner Gitarre gemeinsam mit einem Querflötisten, der auf der Insel residiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 08.01.2015

In Kircheib wurde Elvis 80. Geburtstag gefeiert

In Kircheib wurde Elvis 80. Geburtstag gefeiertNoch ist Elvis Double Jonny Winters nicht ganz so bekannt wie das Original. Er arbeitet daran, diverse Fernsehsender waren in den letzten Wochen in dem Elvis-Museum, haben gedreht und zum Geburtstag von Elvis Presley die Beiträge schon ausgestrahlt oder in Vorbereitung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Tagesfahrt mit Jonny Winters und Irma
Wieder führen Jonny und Irma Gäste durch die Thermenstadt Bad Nauheim mit ihren Höhepunkten. Der Jugendstil, die Rosenzuchtbetriebe, ...

Zeugen gesucht: Unbekannte trennen Ortsschild ab
Vermutlich im Verlauf des vergangenen Wochenendes trennten bislang Unbekannte ein Ortseingangsschild nebst Standpfosten der ...

Einbruchdiebstahl auf Baustelle – Zeugen gesucht
Kircheib. In der Zeit von Donnerstag, 30. April, 16.30 Uhr, bis Samstag, 2. Mai, 6.30 Uhr, kam es am unmittelbar an der Bundesstraße ...

„Land schafft Verbindung“: Mahnfeuer in Kircheib
Kircheib. Am Dienstag, den 10. Dezember, ab 17 Uhr findet in Kircheib neben dem Friedhof ein Mahnfeuer statt. Als Initiative ...

„Talentprobe 79“ läuft mal wieder im Kino
Kircheib/Köln. Der Film „Talentprobe 79“, mittlerweile ein Kultfilm als „Mutter aller Casting – Shows“ mit Jonny Winters, ...

Open Stage in der Kulturwerkstatt Kircheib
Kircheib. Am Donnerstag, dem 6. Juni, um 19.30 Uhr veranstaltet die auf Gelände des Reifenhandels Reifen Krah (Hauptstraße ...

Vor Polizeikontrolle geflüchtet
Kircheib. Am frühen Samstagmorgen, 13. April, um 0.35 Uhr, sollte wegen seiner auffälligen Fahrweise ein schwarzer Audi A ...

Einbruch in Einfamilienhaus
Kircheib. Im Zeitraum Samstag, 23. Februar, 17.30 Uhr bis Sonntag, 24. Februar, 8.45 Uhr, drangen unbekannte Täter nach Aufhebeln ...

Jonny Winters präsentiert „sein“ Rom
Kircheib. Mit Jonny Winters und Irma Stanton erleben Sie Rom auf ganz besondere Weise. Besonderen Stolz rief hervor, dass ...

750 Jahre Kircheib im Elvis–Museum
Kircheib. Anlässlich des diesjährigen 750. Dorfjubiläums in Kircheib gibt es am Tag der offenen Tür im Elvis – Museum am ...



Unternehmen



Vereine

Elvis Museum Deutschland
 

Werbung