Werbung

Gemeinden


Kroppach

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Hachenburg
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 57612
Artikel aus Kroppach

Sport | Artikel vom 03.08.2022

Ferien-Camp im Fußballkreis Westerwald/Sieg begeisterte 50 Kids im Alter von 8 bis 12 Jahren

Ferien-Camp im Fußballkreis Westerwald/Sieg begeisterte 50 Kids im Alter von 8 bis 12 JahrenAm Ende eines der Ferien-Camps der Stiftung "Fußball hilft" des FVR in der neugeschaffenen Reiner-Meutsch-Arena in Kroppach waren sich alle Beteiligten einig – das war großartig. Highlights waren der Auftritt von Fußball-Freestyler Jannik und der Besuch in der BayArena in Leverkusen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 28.07.2022

Ferien-Camp im Fußballkreis Westerwald-Sieg ist gestartet

Ferien-Camp im Fußballkreis Westerwald-Sieg ist gestartetDie Stiftung "Fußball hilft" des Fußballverbandes Rheinland hat zu einem Ferien-Camp für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren aufgerufen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.06.2022

AKTUALISIERT - Sprengung des Geldautomaten in Kroppach: Täter festgenommen

AKTUALISIERT - Sprengung des Geldautomaten in Kroppach: Täter festgenommenNachdem am gestrigen Morgen (16. Juni) ein Geldautomat in Kroppach gesprengt wurde und anschließend eine Fahndung nach den Tätern eingeleitet wurde, wurden nun vier Täter festgenommen. Bei der Suche waren über 30 Polizeifahrzeuge und 70 Beamte im Einsatz. Der erbeutete Geldbetrag steht bisher noch nicht fest.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.06.2022

Sprengung eines Geldautomaten in Kroppach und Fahndung zwischen Roth und Wissen/Sieg

Sprengung eines Geldautomaten in Kroppach und Fahndung zwischen Roth und Wissen/SiegDie Polizei hat nach der Sprengung eines Geldautomaten durch unbekannte Täter am Morgen des 16. Juni 2022 um 02.10 Uhr in Kroppach eine Fahndung eingeleitet. Derzeit finden polizeiliche Fahndungsmaßnahmen im Bereich zwischen den Ortslagen Roth / Oettershagen / Nisterau / Weidacker / Hohensayn statt.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 15.06.2022

"Abenteuer Weltumrundung" in Kölner Lanxess-Arena: Karten für nur einen Euro

"Abenteuer Weltumrundung" in Kölner Lanxess-Arena: Karten für nur einen Euro
Das wird eine ganz große Bühne für Reiner Meutsch: In der Kölner Lanxess-Arena präsentiert er seine große Liveshow "Abenteuer Weltumrundung". Erwartet werden bis zu 5000 Zuschauer.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.06.2022

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 414 in der Ortslage Kroppach – zwei Verletzte

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 414 in der Ortslage Kroppach – zwei Verletzte
Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 414 wurden mehrere Feuerwehren alarmiert. Zwei Fahrzeuge waren frontal auf einander geprallt. In einem Auto(Audi) wurde die Fahrerin (23) eingeklemmt und musste mit technischem Gerät befreit werden. In dem zweiten Fahrzeug befanden sich laut Polizei eine Mutter (40) mit Kind.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.05.2022

Reiner Meutsch eröffnet die 600. Fly & Help-Schule

Reiner Meutsch eröffnet die 600. Fly & Help-SchuleAls Reiner Meutsch im Jahr 2009 seine Stiftung Fly & Help gründete, hatte er ein Ziel: den Bau von 100 Schulen innerhalb von 20 Jahren. Nun konnte bereits nach 13 Jahren die 600. Schule eröffnet werden. Dazu reiste eine Delegation in das entlegene Kaokoveld im Norden Namibias, wo für die Kinder des Volkes der Ovahimba ein Platz zum Lernen und Leben geschaffen wurde.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 14.05.2022

Lotto-Elf hilft beim 18:2 der Stiftung Fly & Help in Kroppach großartig

Lotto-Elf hilft beim 18:2 der Stiftung Fly & Help in Kroppach großartig
Egal ob 1:0, 10:4 oder 0:7: Das finale Resultat hat nur eine untergeordnete Rolle gespielt. Viel mehr wert waren die 57.000 Euro, die nach dem Gastspiel und dem 18:2-Sieg der Lotto-Elf über eine Ü-40-Auswahl des FSV Kroppach an die Stiftung Fly & Help überwiesen werden können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.04.2022

Fünf Busse aus dem Westerwald als Spende für die Ukraine

Fünf Busse aus dem Westerwald als Spende für die UkraineSeit dem ersten Tag des Kriegs in der Ukraine engagiert sich Jennifer Meutsch mit ihrer Firma Meso and More für die Ukraine. Bereits 15 Busse voller Hilfsgüter sind in den vergangenen zwei Monaten von Kroppach gestartet, nun haben sich fünf Busse auf den Weg nach Rivne gemacht, um in der Ukraine zu bleiben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.04.2022

Kroppach: Lotto-Elf und Mickie Krause als Stargäste in neuer Reiner-Meutsch-Arena

Kroppach: Lotto-Elf und Mickie Krause als Stargäste in neuer Reiner-Meutsch-Arena
Solch ein Schmuckstück verdient eine glanzvolle Einweihung: Wenn die Lotto-Elf und Sänger Mickie Krause in Kroppach gastieren, wird der neue Kunstrasenplatz offiziell seiner Bestimmung übergeben. Das "Who is who" längst vergangenen Fußballtage wird von Hans-Peter Briegel betreut.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.03.2022

13 Frauen und Kinder aus der Ukraine im Westerwald in Sicherheit

13 Frauen und Kinder aus der Ukraine im Westerwald in SicherheitEs ist Sonntagmorgen, 7 Uhr früh, als der erste Bus der Firma Meso and More in Kroppach auf den Hof rollt. An Bord sind 13 Frauen und Kinder aus der Ukraine, welche im Westerwald Schutz vor dem Krieg suchen. Mit nicht viel mehr als der Kleidung, die sie tragen. Den Rest, inklusive ihrer Männer, mussten sie zurücklassen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.03.2022

Hilfstransport von Meso and More startet Samstag den Rückweg

Hilfstransport von Meso and More startet Samstag den RückwegAm Donnerstag, dem 3. März, startete die Firma Meso and More mit zwei voll beladenen Bussen sowie einem Kleintransporter in Richtung polnisch/ukrainischer Grenze. Das Aufsammeln der Flüchtlinge an der Grenze gestaltet sich schwieriger als erwartet, darum geht es erst Samstag zurück in Richtung Westerwald.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.03.2022

Hilfstransport in Richtung Ukraine: Meso and More nimmt noch Hilfsgüter an

Hilfstransport in Richtung Ukraine: Meso and More nimmt noch Hilfsgüter anAm Donnerstag, dem 3. März, machen sich zwei Reisebusse der Firma Meso and More aus Kroppach auf den Weg an die polnisch/ukrainische Grenze. Auf dem Hinweg vollgepackt mit dringend benötigten Hilfsgütern werden sie auf dem Rückweg 80 Frauen und Kinder mit in den Westerwald in Sicherheit bringen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.11.2021

"FLY & HELP"-Spendengala anlässlich Eröffnung der 500. Schule

"FLY & HELP"-Spendengala anlässlich Eröffnung der 500. SchuleDie Reiner Meutsch Stiftung Fly & Help hat im Oktober die 500. Schule in Entwicklungsländern eingeweiht! Das wurde mit einem großen Staraufgebot bei einer Spendengala in Bonn gefeiert. Viele Stars traten für den guten Zweck auf und ermöglichen den Bau sieben weiterer Schulen in Entwicklungsländern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.10.2021

Kroppach: Betrunken am Steuer

Kroppach: Betrunken am SteuerEine Trunkenheitsfahrt, die durch extrem unsichere Fahrweise auffiel, steuerte ein 55-Jährige aus dem Kreis Altenkirchen in den Kreis Westerwald hinein und wurde von der Polizei in Kroppach gestoppt. Damit ist der Führerschein erst mal weg.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.06.2021

Reiner Meutsch anlässlich Preisverleihung im Deutschen Bundestag

Reiner Meutsch anlässlich Preisverleihung im Deutschen Bundestag Reiner Meutsch, der Gründer der Stiftung „FLY & HELP“, war anlässlich der Verleihung des Europäischen Sankt-Ulrichs-Preises an Bundesminister Gerd Müller im Deutschen Bundestag in Berlin. Das Preisgeld spendete der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung an „FLY & HELP“ für den Bau einer neuen Schule in Togo.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 21.05.2021

500. FLY & HELP-Schule ist im Bau

500. FLY & HELP-Schule ist im BauDie Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP wird in diesem Jahr über 100 neue Schulgebäude in Entwicklungsländern bauen. Alle 3,5 Tage können sich somit hunderte Kinder über die Einweihung einer neuen Schule freuen! Der Bau der fünfhundertsten FLY & HELP-Schule hat gerade in Togo begonnen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.04.2021

"Wäller Gewächse": Reiner Meutsch, FLY & HELP-Gründer

"Wäller Gewächse": Reiner Meutsch, FLY & HELP-Gründer Im Rahmen ihrer neuen Kampagne „Wäller Gewächse“ stellt die Gemeinschaftsinitiative "Wir Westerwälder" der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald berühmte Töchter und Söhne der Region Westerwald vor.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.02.2021

Stiftung Fly&Help baut in diesem Jahr in Togo ihre 500. Schule

Stiftung Fly&Help baut in diesem Jahr in Togo ihre 500. SchuleEs ist bereits jetzt ein Lebenswerk, das seinesgleichen sucht. Fly&Help, die Reiner-Meutsch-Stiftung mit Sitz in Kroppach, steht vor einem wirklich großen Meilenstein in ihrer gerade einmal etwas mehr als zehnjährigen Geschichte. In Togo, einem Land in Westafrika, wird im Laufe des Jahres die 500. Schule mit dem Geld gebaut, das Meutsch Jahr aus, Jahr ein so akribisch zusammenträgt.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 27.01.2021

Mickie Krause und Peter Wackel singen für FLY & HELP-Schulen in Namibia

Mickie Krause und Peter Wackel singen für FLY & HELP-Schulen in NamibiaEs herrschte Mallorca-Stimmung in Afrika – Die Sänger Mickie Krause und Peter Wackel haben beide ein gutes Herz für Kinder. Für die Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP gaben Sie ein Charity-Konzert in Windhoek und besuchten Schulprojekte bei dem Volk der Ovahimba im Kaokoveld.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.12.2020

Stiftung Fly & Help: Trotz Corona ein höheres Spendenaufkommen

Stiftung Fly & Help: Trotz Corona ein höheres SpendenaufkommenAuf ein gutes Jahr blickt die Stiftung Fly & Help von Reiner Meutsch zurück: Trotz Corona-Pandemie liegt das Spendenaufkommen ein wenig über dem Vorjahresergebnis. Vieles musste der Gründer via weltweitem Netz und moderner Kommunikationstechnologie regeln, weil er aufgrund der Reisebeschränkungen erst gar nicht unterwegs sein konnte.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 08.09.2020

Bundesverdienstkreuz für Fly & Help-Gründer Reiner Meutsch

Bundesverdienstkreuz für Fly & Help-Gründer Reiner MeutschReiner Meutsch, Gründer der Stiftung Fly & Help, wurde am 7. September 2020 im Festsaal der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz in Mainz von Staatssekretär Clemens Hoch das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland überreicht. Die Übergabe erfolgte im Auftrag des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.04.2020

Naturpfad Weltende gesperrt

Naturpfad Weltende gesperrtDie aktuelle Corona-Krise erfordert nicht nur in Supermärkten einschneidende Verhaltens-Maßnahmen. Auch auf Wanderwegen, die teils nicht sehr breit ausgebaut sind, kann der nötige Mindestabstand von zwei Metern nicht immer eingehalten werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 15.02.2020

Land schafft Verbindung – Team Westerwald spendet

Land schafft Verbindung – Team Westerwald spendetEnde Januar trafen sich die Initiative „Land schafft Verbindung – Team Westerwald“ und „Augst Farming“ wieder. Grund hierfür war die Übergabe der gesammelten Spenden an die Rainer Meutsch Stiftung „Fly & Help“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.12.2019

Betrunkener Fahrer flieht vor Polizei und baut Unfall

Betrunkener Fahrer flieht vor Polizei und baut UnfallEin unfolgsamer Autofahrer, der wegen seiner rasanten Fahrweise durch Beamte der Polizei Altenkirchen kontrolliert werden sollte, wollte sich der Kontrolle durch Flucht entziehen. Dabei kam er in Kroppach von der Fahrbahn ab und fuhr eine Böschung hinunter. Die Ursache für sein Verhalten, die nun festgestellt werden konnte, lag in erheblichem Alkoholkonsum.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.12.2019

„FLY & HELP Jubiläumsgala“ ermöglicht 20 neue Schulen

„FLY & HELP Jubiläumsgala“ ermöglicht 20 neue SchulenDie große Charity-Gala zum zehn-jährigen Jubiläum der Reiner Meutsch Stiftung „FLY & HELP“ brachte grandiose 1 Million Euro Spenden, mit denen 20 neue Schulen in Entwicklungsländern gebaut werden können. Stars wie Heino, Alphaville, Idania & Amadito Valdés vom Buena Vista Social Club und der Chinesische Nationalcircus traten für den guten Zweck im Maritim Hotel in Köln auf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 20.11.2019

Buchtipp: Kinderlachen – Vom Glück, lernen zu dürfen

Buchtipp: Kinderlachen – Vom Glück, lernen zu dürfen Anlässlich ihres zehn-jährigen Jubiläums veröffentlicht die Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP ihr zweites Buch „Kinderlachen – Vom Glück, lernen zu dürfen“. Dieses Buch wird tausenden Kindern eine Zukunft schenken. Und die Leser werden daran einen Anteil haben. Wie ein Buch dies vermag? Das Buch „Kinderlachen – Vom Glück, lernen zu dürfen“ ist ein ganz besonderes Buch. Es wurde von der Autorin Sylvia Jost geschrieben und führt durch 20 Projektländer der Stiftung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.09.2019

Lernen statt Ziegen hüten

Lernen statt Ziegen hütenDie Stiftung FLY & HELP finanziert den Bau neuer Schulen in Entwicklungsländern, um Kindern weltweit eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Im September reiste Stiftungsgründer Reiner Meutsch gemeinsam mit Spendern nach Tansania, um zwei Schulprojekte im Land der Massai zu besuchen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 22.07.2019

Feier-Marathon in Kroppach zum Jubiläum des FSV

Feier-Marathon in Kroppach zum Jubiläum des FSVWenn ein Verein wie der FSV Kroppach das gesegnete Alter von 100 Jahren erreicht, dann ist das allemal ein Grund, eine zünftige Sause zu veranstalten. 1999, also vor 20 Jahren, fand das letzte große Zelt-Fest in Kroppach statt. Nun war es endlich wieder soweit, ein Riesenzelt, mit Platz für rund 1.000 Gäste, wurde aufgebaut, um den Feierlichkeiten Schutz bei Regen oder praller Sonne zu gewähren. Am Freitag startete der dreitägige Feier-Marathon mit einer Malle-Party, die es schon in sich hatte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.07.2019

Naturpfad Weltende – Wanderung ans Ende der Welt

Naturpfad Weltende – Wanderung ans Ende der WeltWer schon immer auf ein wenig Abenteuer aus ist, für den ist der Naturpfad Weltende Pflicht. Enge Wanderpfade, teils in die Felsen gehauen, machen den Reiz dieser Rundwanderung aus. Der Aussichtspunkt „Weltende“, höchster Punkt der abenteuerlichen Wanderung, erlaubt einen atemberaubenden Blick ins Tal der Nister im Herzen der Kroppacher Schweiz. Ein alter Bergwerksstollen ist weiteres Ziel dieser Wandertour. Doch Vorsicht ist geboten bei den teils schwierigen Geländebedingungen, so dass diese Rundwanderung nur für geübte Wanderer zu empfehlen ist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 14.07.2019

Große Geburtstagsfeier mit vielen Stars beim FSV 1919 Kroppach

Große Geburtstagsfeier mit vielen Stars beim FSV 1919 KroppachDer FSV 1919 Kroppach feiert 100. Geburtstag und hat zu diesem besonderen Jubiläum viele Stars eingeladen. Der Verein hat ein umfangreiches Festwochenende auf die Beine gestellt. Höhepunkt ist sicherlich der Samstagabend mit Cat Ballou. Hier verlost der WW-Kurier zwei Mal zwei Karten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 04.07.2019

FSV 1919 Kroppach feiert 100. Geburtstag mit vielen Stars

FSV 1919 Kroppach feiert 100. Geburtstag mit vielen StarsIm Jahr 2019 feiert der Sportverein FSV 1919 Kroppach e.V. sein 100-jähriges Bestehen. Für die Kroppacher ist dies Anlass, ausgiebig zu feiern – so freuen sich die Veranstalter wahnsinnig auf ein geselliges, freudiges und freundschaftliches Wochenende mit vielen Gästen. Jeder ist willkommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.04.2019

Karibische Schlagerparty bringt 150.000 Euro Spendenerlös

Karibische Schlagerparty bringt 150.000 Euro Spendenerlös Bei der sechsten „Nacht des deutschen Schlagers“ feierten rund 700 Reisegäste nebst Schlagerstars für den guten Zweck. Zugunsten der Reiner Meutsch Stiftung „FLY & HELP“ sorgten in der Dominikanischen Republik die Top Stars des deutschen Schlagers für großartige Stimmung. Marianne & Michael machten sich nass – und sprangen in voller Montur bei der anschließenden Poolparty ins Wasser, um damit weitere Spendengelder einzusammeln. Ein voller Erfolg, denn nun sind Gelder für vier neue Schulen gesammelt worden!

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.03.2019

„FLY & HELP“: Sieben Schuleröffnungen zum Start ins Zehnjährige

„FLY & HELP“: Sieben Schuleröffnungen zum Start ins Zehnjährige„FLY & HELP“ feiert großes Jubiläum mit neuem Schulrekord. Reiner Meutsch besucht zehn Schulen in Ruanda und Namibia. Kultsänger Mickie Krause weiht eine eigene Schule ein. Das Geschrei ist ohrenbetäubend, als die Schüler die vielen kleinen, bunten Bälle erblicken. Hunderte Mädchen und Jungen strecken ihre Hände aus, springen in die Höhe, um die schillernden Kugeln zu fangen – die schließlich in ihren Händen zerplatzen. Diese Kinder haben zum ersten Mal in ihrem Leben Seifenblasen gesehen!

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.10.2018

Stiftung „Fly & Help“: Schulprojekte in Peru besucht

Stiftung „Fly & Help“: Schulprojekte in Peru besucht Zwei neue „Fly & Help“-Schulprojekte in Cusco sowie Alto Tiwinza in Peru wurden von einer Delegationsgruppe der Stiftung besucht. Die Reiner Meutsch Stiftung „Fly & Help“ finanziert den Bau neuer Schulen in Entwicklungsländern. In den letzten Jahren sind so auch mehrere Schulbauten im Land der Inkas entstanden. Sehr ergriffen zeigte sich auch eine Reiseteilnehmerin: „Es ist einfach wunderbar, eine solche Schuleröffnung einmal mitzuerleben. Sogar selbst gebastelte Geschenke haben wir bekommen, da kamen mir dann die Tränen. Eine bessere Art und Weise ein Land kennenzulernen, kann ich mir nicht vorstellen. Diesen Einblick in das Leben der Menschen und Kinder vor Ort in den Dörfern bekommt man als normaler Tourist nicht.“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.02.2018

FLY & HELP weiht in Afrika zehn Schulen ein

FLY & HELP weiht in Afrika zehn Schulen ein Das Jahr 2018 startet für die Stiftung FLY & HELP rund um Reiner Meutsch mehr als erfolgreich. In Südafrika, Namibia und Ruanda wurden während verschiedener Delegationsreisen gleich zehn Schulen in nur drei Wochen eingeweiht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.11.2017

FLY & HELP-Spendengala ermöglicht Bau von zwei Schulen

FLY & HELP-Spendengala ermöglicht Bau von zwei SchulenAm Samstagabend, den 11. November herrschte ein großes Staraufgebot im Hotel Kameha Grand Bonn. Bekannte Künstler wie Peter Orloff und die Schwarzmeerkosaken, Graham Bonney sowie Michael Holm traten für den guten Zweck auf und sorgten für ein Spendenergebnis in Rekordhöhe von 85.000 Euro für die Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.10.2017

Neue Schule für Kinder des Ovahimba-Stammes eingeweiht

Neue Schule für Kinder des Ovahimba-Stammes eingeweihtKroppach, 25. Oktober 2017 – Die Stiftung Fly & Help hat im Norden Namibias
bereits fünf Schulen für Stammeskinder gebaut. Stiftungsgründer Reiner
Meutsch reiste in das Kaokoveld, um die gerade fertiggestellte Schule in
Otjikojo persönlich einzuweihen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.06.2017

Reiner Meutsch schenkt Kindern in Äthiopien Hoffnung

Reiner Meutsch schenkt Kindern in Äthiopien Hoffnung
Reiner Meutsch, Gründer der Stiftung "FLY & HELP", reiste mit einer Delegation nach Äthiopien und weihte dort zwei Schulen ein. Er war erschüttert von der Armut und Hungersnot im Land und sehr bewegt, wie herzlich und freundlich die Menschen ihn dennoch dort empfangen haben. Reiner Meutsch reist durch viele Länder, um die Schulprojekte seiner Stiftung "FLY & HELP" auszuwählen, die Bauarbeiten zu kontrollieren oder die fertigen Schulen einzuweihen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.03.2017

„HEINO“ und Patrick Lindner besuchen „FLY & HELP“ Schule

„HEINO“ und Patrick Lindner besuchen „FLY & HELP“ SchuleIm Rahmen der großen Nacht des Deutschen Schlagers zugunsten der Reiner Meutsch Stiftung „FLY & HELP“ in Namibia besuchten die Schlagerstars Heino und Patrick Lindner ein Schulprojekt in Windhoek und wurden von 1.200 Kindern herzlich empfangen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 01.03.2017

Spendenübergabe Intersport Hammercup vom FSV Kroppach

Spendenübergabe Intersport Hammercup vom FSV KroppachBereits zum 14. Mal fand auch 2016 am zweiten Wochenende im Dezember in der Rundsporthalle Hachenburg das Jugend-Fußballturnier „Intersport Hammer-Cup“ statt. Ausrichter der Veranstaltung ist der FSV Kroppach mit Unterstützung des Sporthauses in Altenkirchen. Wie in all den Jahren zuvor stand das Turnier wieder unter dem Motto: Fußballer-helfen-Leben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.12.2016

Reiner Meutsch: zwei „FLY & HELP“-Schulgebäude in Vietnam

Reiner Meutsch: zwei „FLY & HELP“-Schulgebäude in Vietnam Zum Abschluss eines sehr erfolgreichen Stiftungsjahres mit 43 neuen Schulgebäuden reiste Reiner Meutsch gemeinsam mit einer Delegation des Spenders nach Vietnam zur Einweihungsfeier zweier Schulen. Bis heute hat die Reiner Meutsch Stiftung „FLY & HELP“ bereits 137 Schulen in 36 verschiedenen Entwicklungsländern gebaut. Dieses Jahr wurden die ersten beiden Projekte in Vietnam umgesetzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.08.2016

Unbekannter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall flüchtig

Unbekannter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall flüchtig		
Nach einem Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der L 265 bei Kroppach blieb das beschädigte Motorrad an der Unfallstelle mit einem ungültigen GM-Kennzeichen (Gummersbach/Kreis Oberberg) zurück. Der Fahrer entfernte sich unerkannt. Die Polizei Hachenburg bittet um Zeugenaussagen zu Motorrad oder Fahrer.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 16.06.2016

Tier- und Pflanzenwelt der Nister untersucht

Tier- und Pflanzenwelt der Nister untersuchtFast 30 junge und erwachsene Bachforscher waren zu der jüngsten Veranstaltung des NABU Kroppacher Schweiz zum Kloster Marienstatt gekommen um die Tier- und Pflanzenwelt der Nister genauer unter die Lupe zu nehmen. Geleitet wurde die Bachexpedition von dem Naturschutzreferenten der Will und Liselott Masgeik-Stiftung Philipp Schiefenhövel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.03.2016

Bau der 100. „FLY & HELP-Schule“ hat begonnen

Bau der 100. „FLY & HELP-Schule“ hat begonnen 100 Schulen wollte Reiner Meutsch, Gründer der Stiftung „FLY & HELP“, bis zum Jahr 2025 bauen. Dieses in 2009 gesteckte Ziel wird er mit dem Wiederaufbau der Chandeshwori Primary School in Nepal nach einem Jahrhunderterdbeben bereits in diesem Jahr erreichen. Reiner Meutsch ist es wichtig, dort zu helfen, wo die Not am größten ist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.01.2016

Spektakuläre Flucht eines Straftäters endete in Kroppach

Spektakuläre Flucht eines Straftäters endete in KroppachHinweise aus der Bevölkerung und die Zusammenarbeit der Polizei aus Altenkirchen und Hachenburg setzte der Flucht eines 25-jährigen Straftäters in Kroppach ein Ende. Das Versteck im Kleiderschrank des Schlafzimmers reichte nicht aus, er wurde festgenommen. Die Justizvollzugsanstalt Koblenz nahm ihn nun auf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.12.2015

Kinder freuen sich über neue Schulgebäude

Kinder freuen sich über neue Schulgebäude Reiner Meutsch weihte zwei neue Schulen in Asien ein. – Es war eine Reise zu strahlenden Kinderaugen. Reiner Meutsch, Gründer der Stiftung FLY & HELP, reiste mit einer Delegation nach Sri Lanka und Myanmar, um dort weitere Schulgebäude einzuweihen. Bis heute hat die Reiner Meutsch Stiftung bereits über 90 Schulen in Entwicklungsländern gebaut. Meutsch ist es dabei sehr wichtig, die Projekte persönlich zu besuchen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.10.2015

Eröffnung von zwei weiteren Fly and Help Schulen

Eröffnung von zwei weiteren Fly and Help SchulenLesen, Rechnen und Schreiben lernen ist für viele Kinder dieser Welt nicht möglich. Die ärmsten Länder der Erde können ihrer Jugend keine Bildung und Zukunft bieten. Mit ein Grund für viele Fluchtursachen. Die Stiftung "Fly and Help" von Reiner Meutsch setzt mit dem Bau von Schulen ein wichtiges Zeichen. Jetzt konnten zwei weitere Schulen eingeweiht werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 19.05.2015

Tag der offenen Tür bei Meso wurde ein voller Erfolg

Tag der offenen Tür bei Meso wurde ein voller ErfolgDer Erlös von 2000 Euro aus dem Tag der offenen Tür übergab jetzt das Busunternehmen "Meso and more" aus Kroppach an Reiner Meutsch für die Stiftung "Fly & Help". Mit dem Spendengeld werden weitere Schulen in Afrika gebaut.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.03.2015

Hohe Auszeichnung für Reiner Meutsch

Hohe Auszeichnung für Reiner MeutschAm Dienstag, 3. März gab es im Rahmen der internationalen Tourismus-Messe ITB in Berlin eine besondere Auszeichnung für den Westerwälder Reiner Meutsch. Er wurde mit dem Lifetime Award ausgezeichnet und somit in die "Travel Hall of Fame" aufgenommen. Dabei stand sein soziales Engagement im Mittelpunkt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Hinweistafeln in Kroppach beschädigt
Kroppach. Bereits in der Nacht zum Sonntag, 20. Dezember 2020, wurden in Kroppach, in der Straße „An der Schule“ die Hinweisschilder ...

Farbschmierereien in Kroppach - Zeugenaufruf
Kroppach. Im Zeitraum vom 14. November 2020, 20 Uhr, bis 15. November 2020, 8 Uhr, kam es in Kroppach, im Bereich der Hauptstraße ...

JHV der FC Kroppacher Schweiz e.V. abgesagt
Kroppach. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus sieht sich der FC Kroppacher Schweiz e.V. in der Verantwortung, ...

Verkehrsunfallflucht - weißer Transporter gesucht
Kroppach. Am Montag, 9. Dezember, kam es gegen 16.45 Uhr, auf der Bundesstraße 414 in Fahrtrichtung Altenkirchen, kurz hinter ...

19-Jährige baut Unfall mit 1,54 Promille
Kroppach. Am Freitag, den 1. November gegen 4 Uhr verunfallte eine 19-jährige PKW-Fahrerin im Bereich des Bahnhof Ingelbach. ...

Baha'i feiern 200. Geburtstag des Bab
Die Baha'i im Kreis Altenkirchen und Westerwald begehen in einer Feierstunde am Dienstag, 29. Oktober, den 200. Geburtstag ...

Verdiente Mitglieder des NABU geehrt
Kroppach. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der NABU-Gruppe Kroppacher Schweiz hatten die anwesenden Mitglieder und Gäste ...

Diebstahl eines PKW nach Einbruch in Kfz-Werkstatt
Kroppach. Vermutlich in der Nacht zum Sonntag, 10. März, drangen Unbekannte in eine Kfz-Werkstatt im Industriegebiet in Kroppach ...

Einbruch in Bäckereifiliale
Kroppach. In der Zeit von Sonntag, 27. Januar, 11.15 Uhr bis Montagmorgen, 28. Januar, 3.50 Uhr, brachen bisher unbekannte ...

Metalldiebstahl aus Wertstoffhandel
Kroppach. Am Freitagmorgen, 16. November, in der Zeit zwischen 0.30 und 2.30 Uhr, wurden vom Firmengelände eines Wertstoffhandels ...



Unternehmen



Vereine

Werbung