Werbung

Gemeinden


Langenbach bei Kirburg

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Bad Marienberg
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 57520
Artikel aus Langenbach bei Kirburg

Politik | Artikel vom 06.11.2019

Westerwaldkreis investiert in Radwege bei Neunkhausen und Langenbach

Westerwaldkreis investiert in Radwege bei Neunkhausen und LangenbachDer Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass ab dem 11. November mit den Bauarbeiten von zwei Radwegeabschnitten entlang den Kreisstraßen 28 und 29 begonnen wird. Umfangreiche Bauarbeiten sind dann in den nächsten Wochen entlang der Kreisstraße 28 zwischen Neunkhausen und Weitefeld und der Kreisstraße 29 zwischen Langenbach und Weitefeld vorgesehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.09.2019

Bauarbeiten auf der L 285 innerhalb Langenbach bei Kirburg

Bauarbeiten auf der L 285 innerhalb Langenbach bei KirburgDie Bauarbeiten auf der Landesstraße L 285 ab der Ortsdurchfahrtsgrenze (Ortsschild) in Richtung Friedewald innerhalb der Ortslage Langenbach werden am Montag, den 30. September aufgenommen. Bei den Bauarbeiten geht es um notwendig gewordene Maßnahmen zur Ertüchtigung des Straßenkörpers. Die L 285 weist im betreffenden Streckenabschnitt deutliche Spurrillen und Unebenheiten auf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 15.09.2019

In die Zukunft denken: Tag der offenen Tür bei Mann Naturenergie

In die Zukunft denken: Tag der offenen Tür bei Mann Naturenergie Naturenergie, Elektromobilität, Kunst aus der Region, Unterhaltung für Große und Kleine: Bei Mann Naturenergie ist viel los an diesem Wochenende. Halbstündlich können die Besucher an einer Betriebsführung teilnehmen und erfahren dabei allerlei Interessantes. Viele Aussteller präsentieren ihre Angebote wie zum Beispiel Öfen und Kessel, Solaranlagen, E-Bikes.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.09.2019

Besuchertage bei der Firma MANN in Langenbach

Besuchertage bei der Firma MANN in LangenbachAm 14. und 15. September von 10 bis 17 Uhr sind Interessenten zu den Tagen der offenen Tür bei MANN Naturenergie und Westerwälder Holzpellets in Langenbach eingeladen. Das Geschäftsmodell ist ganz einfach: „Wir machen aus runden Stämmen eckige Hölzer und alles was nicht eckig wird, das wird nachher zu Pellets verarbeitet. Wie das funktioniert, können Sie an den Tagen der offenen Tür bei Mann sehen.“

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 31.08.2019

Nach Feuer im Sägewerk: Familie Koch bedankt sich bei Helfern

Nach Feuer im Sägewerk: Familie Koch bedankt sich bei HelfernAm Dienstag, den 27. August 2019, ist im Sägewerk Koch in Langenbach bei Kirburg ein ein verheerender Brand ausgebrochen. Das Feuer griff so schnell um sich, dass die Feuerwehren keine Chance hatten, den Brand zu löschen. Jetzt meldet sich der Besitzer des Sägewerks zu Wort und dankt den Mitarbeitern der Firma sowie allen vor Ort für die Hilfe bei dem Großbrand.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.08.2019

Brand von Lagerhallen in Langenbach bei Kirburg

Brand von Lagerhallen in Langenbach bei KirburgAktualisiert: In Langenbach befindet sich das Sägewerk Koch. Hier wurde gegen 16.30 Uhr der Vollbrand einer Lagerhalle des Sägewerkes gemeldet. Das Feuer griff auf eine zweite Halle über. Es wurde Alarm für etliche Feuerwehren aus der Umgebung ausgelöst.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.08.2019

Wirtschaftsrat bei MANN Naturenergie

Wirtschaftsrat bei MANN NaturenergieAuf Einladung von Markus Mann, Geschäftsführender Gesellschafter der MANN Naturenergie und der Westerwälder Holzpellets, war der Wirtschaftsrat mit den Sektionen Altenkirchen/Betzdorf und Westerwald unter Leitung von Sektionssprecher Christoph Held Gast in Langenbach. Dort stellte Markus Mann das Unternehmen vor, das sich mit der Erzeugung und dem Vertrieb regional erzeugter regenerativer Energie befasst. Insgesamt beschäftigt das Familienunternehmen 80 Personen und erwirtschaftet einen Umsatz von circa 30 Millionen Euro pro Jahr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Anzeige | Artikel vom 29.07.2019

MANN-Strom, der Ökostromanbieter aus dem Westerwald

MANN-Strom, der Ökostromanbieter aus dem WesterwaldGrüner Strom steht seit eh und je in engem Verhältnis zu Umweltschutz. Wer Strom aus regenerativen Energien bezieht, verzichtet auf die Verbrennung fossiler Rohstoffe wie Öl oder Kohle, die CO2 freisetzen. Seit 1991 verfolgt MANN Strom konsequent die Gewinnung des Stromes aus regenerativen Quellen. So wird bei der Stromproduktion 100 Prozent CO2 eingespart. Energieversorgung aus heimischen Quellen, und das auf nachhaltige Art und Weise, dafür steht das Unternehmen MANN seit mehr als 25 Jahren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 11.07.2019

Bogensport: Westerwaldliga startet in die fünfte Runde

Bogensport: Westerwaldliga startet in die fünfte RundeAm letzten Sonntag im Juni trafen sich 30 Bogenschützen aus sechs verschiedenen Vereinen in Langenbach bei Kirburg, um am fünften Turnier der Westerwaldliga teilzunehmen. Im Parcours des Instinctive-Archery-Westerwald e.V. wurde insgesamt an 28 Stationen in einer „3-Pfeil Runde“ auf 3D-Tiernachbildungen geschossen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.09.2018

Energiegipfel ganz weit oben: Mit Pellets gegen den Klimawandel

Energiegipfel ganz weit oben: Mit Pellets gegen den Klimawandel Während die Verbraucher die neuesten PKWs und SmartPhones nutzen, die Industrie die Digitalisierung 4.0 proklamiert, verrichten Old-Timer im Heizungskeller täglich deren Arbeit und verbrennen wertvolle fossile Ressourcen und zerstören zugleich die Zukunft von kommenden Generationen. Durch Präsenz vor Ort, in einem sich extrem stark wandelnden Hochgebirge, macht die Europäische Pelletbranche auf die „verschlafene Energiewende“ im Heizungskeller aufmerksam - auf fast 3.250 Meter Höhe in den Schweizer Alpen.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Wirtschaft | Artikel vom 15.09.2018

Besuchertag beim Pionier der Erneuerbaren Energien in Langenbach

Besuchertag beim Pionier der Erneuerbaren Energien in Langenbach Der Andrang war groß bei Mann Naturenergie in Langenbach bei Kirburg. Es gab attraktive Angebote für Pellets und Briketts, die viele nutzten um sich schon für den nahenden Winter einzudecken. Wann bietet sich schon einmal die Gelegenheit, einen Einblick in die Funktionsweise von Windkraftanlagen zu bekommen? Auch das war am Samstag möglich. Interessierte wurden mit dem Bus zu den Anlagen gefahren. Außerdem gab es Werksführungen, Probefahrten mit Elektro-Autos, eine Fahrt mit der Dampfmaschine oder das Zuschauen beim Zersägen von riesigen Baumstämmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 18.08.2018

Evangelische Männerarbeit zu Gast bei Mann Naturenergie

Evangelische Männerarbeit zu Gast bei Mann Naturenergie Die Evangelische Männerarbeit des Kirchenkreises Altenkirchen war zu Gast bei Mann Naturenergie in Langenbach bei Kirburg. Geleitet wird das Unternehmen von Markus Mann, einem langjährigen Pionier auf dem Gebiet der Energiegewinnung durch Holzpellets und Windkraftanlagen. Der Firmenchef ließ es sich nicht nehmen, die Gruppe selbst in Empfang zu nehmen. Die Veranstaltung soll den Auftakt zu einer Reihe weiterer Besuche bei Firmen in der Region bilden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 24.06.2018

Junge Talente gesichtet - ein Fußballstar von morgen dabei?

Junge Talente gesichtet - ein Fußballstar von morgen dabei?Zum „Tag des Talentes“ im Fußballverband Rheinland hatte Kreisjugendleiter Heinz Salzer und die Kreistrainer für den Fußballkreis Westerwald/Sieg auf die Kunstrasenanlage in Langenbach b.K. eingeladen. Vereine konnten ihre hoffnungsvollen Talente aus dem Jahrgang 2007 dazu melden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.06.2018

Energie-Wandertage bei Mann Naturenergie

Energie-Wandertage bei Mann Naturenergie Der Auftakt ist am 23. Juni: An jedem vierten Samstag in den Sommermonaten lädt die Langenbacher Mann Naturenergie GmbH & Co. KG ab sofort zu Energie-Wandertagen ein. Das Format ist schnell erklärt: Neben einer Wanderung gibt es jeweils einen Fachvortrag eines externen Experten rund um Energiefragen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.05.2018

Zimmerbrand im Seniorenzentrum Hildegardis Langenbach

Zimmerbrand im Seniorenzentrum Hildegardis Langenbach Am Mittwochabend gab es Alarm für die Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Bad Marienberg, Rettungskräfte des DRK, SEG und die Polizei. Die Leitstelle Montabaur meldete einen Zimmerbrand im Seniorenzentrum Hildegardis Langenbach bei Kirburg. Bei dem Brand in dem Altenheim galt die höchste Alarmstufe. Die Brandursache ist noch nicht klar, einiges spricht für Brandstiftung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.05.2018

Wer lenkt den Einsatzwagen am besten?

Wer lenkt den Einsatzwagen am besten? Der Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen lädt zum Geschicklichkeitsfahren 2018 ein. Der diesjährige Kreisentscheid mit Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr findet am Sonntag, 27. Mai, ab 9 Uhr auf dem Gelände der Firma Knautz-Reisen in Langenbach bei Kirburg statt. Für die drei Erstplatzierten jeder Klasse gibt es attraktive Gutscheine. Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.04.2018

Vor- und Nachteile: E-Auto-Fahrer tauschen sich aus

Vor- und Nachteile: E-Auto-Fahrer tauschen sich ausWie sind die Erfahrungen der E-Auto-Fahrer aus der Region? Geschäftsführer Markus Mann der MANN Naturenergie GmbH & Co. KG lud kürzlich zum Austausch ein. 15 Fahrer unterschiedlicher Automarken und Fahrgewohnheiten erzählten offen und ehrlich von ihren Erfahrungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.12.2017

Firma Mann aus Langenbach unterstützt die Aktion von Hermann Reeh

Firma Mann aus Langenbach unterstützt die Aktion von Hermann ReehMit 500 Euro unterstützte die Firma Mann Naturstrom aus Langenbach bei Kirburg die Benefizfahrradtour von Hermann Reeh vom Weltladen Betzdorf „Rettet die Erde - den Kreislauf der Zerstörung unterbrechen.“ Zur Spendenübergabe radelte Reeh nach Langenbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 19.09.2017

Tag der offenen Tür für das große Ganze der Energiewende

Tag der offenen Tür für das große Ganze der EnergiewendeEin Festival der anderen Art zog tausende Besucher nach Langenbach. Die Firmengruppe „MANN“ hatte für zwei Tage seine Pforten geöffnet. Der Ökostromanbieter und Pelletslieferant will mehr sein als ein profitgetriebenes Unternehmen. Und dies wurde mehr als deutlich bei den Tagen der offenen Tür. Wo andere nur Betriebsführungen anbieten, hatte „MANN“ eine Art Volksfest mit politischer Botschaft organisiert – das seine Höhepunkte bei den Einweihungen einer Windkraftanlage und eines innovativen Sägewerks erlebte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 11.08.2017

Holzpellets unverzichtbar für die Energiewende

Holzpellets unverzichtbar für die EnergiewendeDie MANN Naturenergie GmbH & CO. KG in Langenbach und das Werk der Westerwälder Holzpellets GmbH, war Ziel der Sommertour der Umwelt- und Energieministerin Ulrike Höfken. Geschäftsführer Markus Mann empfing die Gäste und erläuterte das Konzept des Unternehmens.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.07.2016

Sommerasyl für 48 Schwalbenpaare

Sommerasyl für 48 SchwalbenpaareDie Schwalben sind die Sommerboten und sie sind immer weniger in der Region zu sehen. Das liegt nun nicht unbedingt am Wetter sondern an fehlenden Nistplätzen. Ein "Schwalbenhaus", entwickelt im hessischen Vogelsbergkreis, bietet jetzt ein "Sommerasyl" für die Insektenfresser aus Afrika.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 17.06.2016

Mit Pellets und Ökostrom aus dem Westerwald für die Energiewende

Mit Pellets und Ökostrom aus dem Westerwald für die EnergiewendeIn weniger als zehn Jahren soll fast die Hälfte des Stroms grün sein. Daran haben auch innovative Anbieter aus dem Mittelstand ihren Anteil, zum Beispiel Mann Naturenergie und Westerwälder Holzpellets aus Langenbach. Ein Gespräch mit deren Chef, Markus Mann, über Herausforderungen der Energiewende, seine Unternehmen und seinen Antrieb.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.12.2015

Ein besonderer Weihnachtsmarkt

Ein besonderer WeihnachtsmarktKennenlernen und miteinander reden, sich begegnen statt abschotten - dies setzten 13 Unternehmen aus Langenbach zum Weihnachtsmarkt um und luden Flüchtlinge vom Stegskopf ein. Der Ort zeigte den Menschen ein freundliches Gesicht, und vor allem die Kinder genossen den Besuch vom Weihnachtsmann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 07.09.2015

Firma Mann in Langenbach feierte 90-jähriges Bestehen

Firma Mann in Langenbach feierte 90-jähriges BestehenDie Enkel des Firmengründers, Thomas und Markus Mann führen heute ein modernes Unternehmen das zum Jubiläumsfest eingeladen hatte. Spedition und Energie gehören heute zur Mann-Gruppe. Gefeiert wurde mit vielen Gästen und Partnerfirmen der Region. Das Unternehmen ist international aufgestellt, doch die Wurzeln liegen im Westerwald und das wird auch zukünftig so bleiben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.07.2015

Neue Offensive für Kampagne "Anschluss Zukunft"

Neue Offensive für Kampagne \"Anschluss Zukunft\"Die überörtliche Kampagne der IHKs "Anschluss Zukunft" geht in eine neue Offensive. Denn der Ausbau des Straßennetzes, insbesondere der Bundesstraßen ist für die Wirtschaft lebensnotwendig. Die Ost-West-Achse zwischen A 3 und A 45 hat Priorität.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.05.2015

Geschicklichkeitsfahren der Feuerwehren

Geschicklichkeitsfahren der FeuerwehrenDer Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen lädt zum Geschicklichkeitsfahren der Feuerwehr-Einsatzfahrzeuge für Sonntag, 31. Mai nach Langenbach bei Kirburg ein. Die Prüfungen erfolgen in zwei Wertungsklassen, eine Siegerehrung ist für 13 Uhr vorgesehen. Zuschauer sind erwünscht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 24.08.2014

13. Langenbach-Lauf 2014

13. Langenbach-Lauf 2014Am 27. September findet in Langenbach b. Kirburg (am Dorfgemeinschaftshaus) der 13. Langenbach-Lauf statt, welcher auch diesmal wieder zur Wertung des „Wäller-Lauf-Cup“ (WLC) zählt und außerdem zu dem seit diesem Jahr eingeführten Nachwuchs-WLC.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.05.2014

FSV Kroppach gewinnt Kreispokal-Finale

FSV Kroppach gewinnt Kreispokal-FinaleAm Samstag, den 31. Mai fand das Kreispokal-Finale zwischen dem FSV Kroppach und dem SG Mittelhof in Langenbach bei Kirburg statt. Das Spiel entschied sich bereits in der ersten Halbzeit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.05.2014

Geschicklichkeitsfahren der Feuerwehren

Geschicklichkeitsfahren der FeuerwehrenDer diesjährige Kreisentscheid im Geschicklichkeitsfahren mit Einsatzfahrzeugen der Feuerwehren des Kreises Altenkirchen findet am Sonntag 18. Mai, ab 9 Uhr auf dem Gelände der Firma Knautz-Reisen in Langenbach bei Kirburg statt. Siegerehrung gegen 13 Uhr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.06.2013

Erneuerbare Energien in Bürgerhand

Erneuerbare Energien in BürgerhandDie Wäller Energiegenossenschaft mit Sitz in Langenbach gilt als Vorreiter für ein genossenschaftlich orientiertes Unternehmen zur Gewinnung erneuerbarer Energie in der Region. Energiegewinnung aus Sonne und Wind in der Region in Bürgerhand ist ein Ziel der Wäller Energie eG.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.05.2013

Feuerwehrleute treten in Wettbewerb

Zur täglichen Einsatzarbeit der Freiwilligen Feuerwehren gehört das sichere Fahren und präzise Rangieren der Einsatzfahrzeuge. Der diesjährige Kreisentscheid im Geschicklichkeitsfahren der Feuerwehren des Landkreises Altenkirchen findet am Sonntag, 26. Mai, statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.06.2012

Fahrprüfung für Wehrleute im Parcours setzt auf Geschick

Fahrprüfung für Wehrleute im Parcours setzt auf GeschickAlljährlich führt der Kreisfeuerwehrverband ein Geschicklichkeitsfahren für die Einsatzkräfte der Löschzüge durch. 24 Fahrer gingen in zwei Klassen an den Start. Die beiden Erstplatzierten Erik Otte aus Wissen und Andreas Schneider aus Altenkirchen nehmen am Landeswettbewerb in Mainz teil.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.06.2011

Langenbach feierte 750-jähriges Bestehen

Langenbach feierte 750-jähriges BestehenIhr 750-jähriges Bestehen feierte am vergangenen Wochenende die Gemeinde Langenbach bei Kirburg, unter anderem mit einem Festkommers am Freitagabend und einem "historischen Makt" am Samstag.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Einbruch in Firmengebäude
Langenbach bei Kirburg. In der Nacht von Mittwoch, 24. Oktober, 18 Uhr, auf Donnerstag, 25. Oktober, 6 Uhr, brachen Täter ...

Männerfrühstück diesmal bei Mann Naturenergie
Langenbach. Die Frühstücke der evangelischen Männerarbeit im Kirchenkreis Altenkirchen sind längst kein Geheimtipp mehr und ...

Diebstahl von zwei Baggerschaufeln
Langenbach bei Kirburg. Im Zeitraum von Montag, 25. Juni, 16 Uhr bis Mittwoch, 27. Juni, 8 Uhr, entwendeten bisher unbekannte ...

Kind wirft Stein auf fahrendes Auto
Langenbach. Am Sonntag, 3. Juni um 15.10 Uhr, befuhr der 50-jährige Geschädigte mit seinem Toyota Auris die Landesstraße ...

Langenbach: evm erneuert Stromleitungen
Langenbach. Ab Montag, 23. April, erneuert die Energienetze Mittelrhein (enm), die Netzgesellschaft in der Unternehmensgruppe ...

Feuerwehr Langenbach bei Kirburg trainiert für Feuerwehr-Olympiade
Langenbach bei Kirburg. Die Kameraden der Feuerwehr Langenbach bei Kirburg werden vom 9. bis 16. Juli als eine von zehn deutschen ...

Unachtsamkeit führte zu Verkehrsunfall
Langenbach bei Kirburg. Am Donnerstag, 6. April, 18.20 Uhr ereignete sich in Langenbach bei Kirburg, Steimelsweg ein Verkehrsunfall ...

Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW
Langenbach/Kirburg. Am Donnerstag, 19. Januar befuhren gegen 17.45 Uhr, zwei PKW die L 285 aus Langenbach in Richtung Kirburg. ...

Einbruch in eine Fischerhütte
Langenbach bei Kirburg. In der Zeit von Dienstag, 28. Juni, 18.30 Uhr bis Donnerstag, 30. Juni, 19 Uhr wurde von unbekannten ...

Diebstahl von Werkzeug aus Garage
Langenbach bei Kirburg. In der Nacht vom 24. auf den 25. Juni kam es in der Straße „Zur Holzwiese“ in Langenbach bei Kirburg ...



Unternehmen



Vereine

Werbung