Werbung

Gemeinden


Montabaur

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Montabaur
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56410
Artikel aus Montabaur

Kultur | Artikel vom 23.05.2022

Abteikirche Marienstatt (bei Hachenburg): Konzert mit Andreas Hartmann und Rolf-Dieter Arens

Abteikirche Marienstatt (bei Hachenburg): Konzert mit Andreas Hartmann und Rolf-Dieter ArensAm Pfingstmontag, dem 6. Juni, konzertieren ab 15.15 Uhr in der Annakapelle des Gymnasiums der Abtei Andreas Hartmann (Konzertmeister des MDR-Sinfonieorchesters Leipzig und Professor an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar) an der Violine und Rolf-Dieter Arens (Weimar und Bangkok/Thailand) am Klavier.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 11.05.2022

Mehrere Hauptgewinne beim PS-Sparen der Sparkasse

Mehrere Hauptgewinne beim PS-Sparen der SparkasseDieses Jahr konnten sich wieder Kunden bei der Zusatzauslosung der PS-Sparkassen-Lotterie der Sparkasse Westerwald-Sieg über Hauptgewinne freuen. Mit ihren Losen unterstützten die Lotterieteilnehmer im Jahr 2021 gemeinnützige und soziale Einrichtungen und Vereine im Westerwaldkreis und Kreis Altenkirchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.05.2022

Assistenzhunde im Alltag - wenn Tiere ihrem Menschen helfen, zu leben

Assistenzhunde im Alltag - wenn Tiere ihrem Menschen helfen, zu lebenHunde sind Teil unserer Familie. Wir verbringen gerne Zeit mit ihnen, haben Ansprüche an sie und im Gegenzug versorgen und umsorgen wir sie. Für manche sind Hunde aber auch mehr als bloß ein treuer Freund. Speziell ausgebildete Assistenzhunde ermöglichen es vielen Menschen, ihr Leben zu bewältigen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.05.2022

Sparkasse vergibt Stipendien an besonders begabte Schüler

Sparkasse vergibt Stipendien an besonders begabte SchülerDie Früchte der landesweit einzigartigen Förderung musikalisch begabter Kinder und Jugendlicher am Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz in Montabaur zeigen sich in zahlreichen Siegern. So konnten in der Vergangenheit bereits einige Schüler mit Erfolg an Wettbewerben wie "Jugend musiziert" teilnehmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.05.2022

Beliebte Kinderbücher kostenlos auf Ukrainisch als Download

Beliebte Kinderbücher kostenlos auf Ukrainisch als DownloadKinder brauchen Bücher. Kaum etwas fördert und fordert die Entwicklung von Kindern so sehr, wie das Lesen in einem Buch. Der Penguin Verlag hat daher kurzerhand beliebte Kinderbücher übersetzen lassen und stellt diese kostenlos als Download zur Verfügung.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 03.05.2022

Verlängerung der Bewerbungsfrist: Der Kulturpreis Westerwald wird erneut ausgelobt

Verlängerung der Bewerbungsfrist: Der Kulturpreis Westerwald wird erneut ausgelobtOb Literatur, Bildende Kunst, Musik, Theater oder aus einem anderen kreativen, regional angesiedelten Bereich, ob Gruppe, Organisation oder Einzelperson: Jetzt ist die Gelegenheit, sich für den Kulturpreis Westerwald 2022 zu bewerben! Bewerben kann man sich nun bis 31. Mai.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.05.2022

NABU: Stunde der Gartenvögel mit Zählaktion

NABU: Stunde der Gartenvögel mit ZählaktionBundesweit findet vom 13. bis zum 15. Mai die 18. Stunde der Gartenvögel des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) und des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) statt. In dieser Zeit sollen alle Naturfreunde für eine Stunde in ihrem Garten, auf dem Balkon oder im nächsten Park Vögel zählen. Notiert wird dabei die höchste Anzahl von jeder Art, die gleichzeitig zu sehen war.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.04.2022

Bundesagentur für Arbeit: Hotline für Geflüchtete aus der Ukraine

Bundesagentur für Arbeit: Hotline für Geflüchtete aus der UkraineDie Bundesagentur für Arbeit (BA) hat für Geflüchtete aus der Ukraine eine Sonderhotline eingerichtet. Mitarbeiter der BA geben dort Geflüchteten Informationen zur Arbeits- und Ausbildungssuche in russischer und ukrainischer Sprache.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.04.2022

Heißluftballon Westerwald/Wied getauft

Heißluftballon Westerwald/Wied getauftDer Westerwald hat einen Heißluftballon gesponsert, der in ganz Deutschland und im benachbarten Ausland nun Werbung für den Westerwald und die Region Rengsdorfer Land/Wiedtal macht. Der vorgestellte Ballon hat eine schlankere Form und ist für Wettbewerbe im Heißluftballon-Fahren konzipiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.04.2022

Erster Wäller Fahrradkongress im Oktober in Grenzau

Erster Wäller Fahrradkongress im Oktober in GrenzauUnter dem Motto "Jetzt! Mehr Radverkehr im Westerwald" startet in diesem Jahr der erste Wäller Fahrradkongress. Nachdem sich die Mobilität im Westerwald zu lange am Auto orientiert habe, wollen die Initiatoren des Wäller Fahrradkongress nun das Rad in den Vordergrund stellen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.03.2022

A3: Kurzzeitige Verkehrseinschränkungen in der Anschlussstelle Montabaur

A3: Kurzzeitige Verkehrseinschränkungen in der Anschlussstelle Montabaur Die Niederlassung West der Autobahn GmbH lässt am Freitag, 8. April, ab 19.30 Uhr bis Samstag, 9. April, 4 Uhr morgens, Fahrbahnsanierungsarbeiten ausführen. Die Arbeiten sind zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit erforderlich. Für die Autofahrer bedeutet das vorübergehende Einschränkungen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 24.03.2022

Kultur lohnt sich im Westerwald: Kulturpreis Westerwald wird erneut ausgelobt

Kultur lohnt sich im Westerwald: Kulturpreis Westerwald wird erneut ausgelobtOb Literatur, Bildende Kunst, Musik, Theater oder Vertreter aus einem anderen Kultur-schaffenden, regional angesiedelten Bereich, ob Gruppe, Organisation oder Einzelperson: Jetzt ist die Gelegenheit, sich für den Kulturpreis-Westerwald 2022 zu bewerben!

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.03.2022

Über 45.000 Euro Spenden wurden an einem Tag zielgerichtet weitergeleitet

Über 45.000 Euro Spenden wurden an einem Tag zielgerichtet weitergeleitetDie aktuelle humanitäre Hilfe des Vereins Wäller Helfen ist beispiellos in der Region. Mehr als 45.000 Euro Spenden wurden an einem Tag zielgerichtet weitergeleitet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.03.2022

Tagesfahrt in den Europapark

Tagesfahrt in den EuropaparkAuch in diesem Jahr hat die Kreisjugendpflege des Westerwaldkreises in Kooperation mit der Altenkirchener Kreisjugendpflege wieder ein paar tolle Angebote organisiert. So findet am 9. April eine Fahrt in den Europark für Jugendliche ab 12 Jahren statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.03.2022

Rheinland-Pfalz verschiebt Lockerung der Corona-Regeln

Rheinland-Pfalz verschiebt Lockerung der Corona-RegelnDoch kein Freedom Day in Rheinland-Pfalz. Der eigentlich für den Bund für den 20. März angesetzte Termin der Lockerungen der Corona-Regeln wurde vom Land auf den 2. April verschoben. Dies ist den aktuell sehr hohen Zahlen im Land geschuldet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.03.2022

Helfende Hände zum Markieren der Wanderwege gesucht

Helfende Hände zum Markieren der Wanderwege gesuchtDer Westerwald-Verein e. V. sucht dringend ehrenamtliche Wegemarkierer. Eine Einschulung wird natürlich gemacht und auch das Material wird gestellt. Sogar eine Aufwandsentschädigung gibt es für die freiwilligen Helfer. Eine Mitgliedschaft im Verein ist dazu nicht notwendig.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.03.2022

Kindergeld gibt es auch nach dem Abi

Kindergeld gibt es auch nach dem AbiBald endet für viele Abiturienten in Rheinland-Pfalz die Schule. Oft sind die Eltern verunsichert, wie es mit der Zahlung des Kindergeldes weitergeht. Muss sich das Kind bis zum Start einer Ausbildung oder eines Studiums eventuell sogar arbeitslos melden?

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.03.2022

Kleiner Wäller "Kunst + Natur": zwischen Skulpturen und Streuobstwiesen im Lahntal

Kleiner Wäller "Kunst + Natur": zwischen Skulpturen und Streuobstwiesen im LahntalDer Kleine Wäller "Kunst + Natur" ist einer von elf Spazierwegen, die mit nur wenigen Kilometern die kleinen Geschwister der Wäller Touren sind. Mit etwas über fünf Kilometern Länge ist der Rundweg Kunst und Natur eine tolle Familienwanderung durch Streuobstwiesen und den Skulpturenpark von Siegfried Fietz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.03.2022

Betrug: Nach wie vor rufen falsche Polizeibeamte an

Betrug: Nach wie vor rufen falsche Polizeibeamte anWie schon in den letzten Tagen mehrfach gemeldet, überziehen unbekannte Täter derzeit die gesamte Region mit Anrufen bei vermeintlich älteren Personen, um sich als falsche Polizeibeamte oder in Not geratene Angehörige auszugeben und die Angerufenen um Geld und Wertgegenstände zu betrügen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.02.2022

Alles klar, Herr Kommissar? - Jeanny

Alles klar, Herr Kommissar? - JeannyObwohl ich die Frage mit "Nein" beantworte, habe ich diesen Song des Extremmusikers Falco als Überschrift für meine Kolumnen gewählt. Ich werde Geschichten aus dem Leben erzählen, Antworten auf Ereignisse im polizeilichen Alltag suchen und möchte Leser sensibilisieren, ihre eigene Haltung zu überprüfen und mit anderen zu diskutieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.02.2022

Landesweite Schweigeminute zum Gedenken der im Dienst ermordeten Polizisten

Landesweite Schweigeminute zum Gedenken der im Dienst ermordeten PolizistenAm Freitag, dem 4. Februar, um 10 Uhr wird es eine landesweite Schweigeminute anlässlich des Mordes an den beiden Polizisten Yasmin und Alexander in Kusel geben. Die Deutsche Polizeigewerkschaft und das Innenministerium haben gemeinsam zu dieser Schweigeminute aufgerufen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.01.2022

Betrugsversuche durch Anrufe nehmen wieder zu: Tipps der Polizei können helfen

Betrugsversuche durch Anrufe nehmen wieder zu: Tipps der Polizei können helfenZurzeit werden wieder einmal eine Vielzahl betrügerischer Anrufe beobachtet. Zumeist trifft es ältere Menschen, die mit den verschiedensten Maschen um ihr Hab und Gut gebracht werden sollen. Dies nimmt die Polizei zum Anlass, einige Tipps zu geben, was man vorbeugend tun kann und wie man richtig reagiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.01.2022

Die SGD Nord rät: Wasservögel besser nicht füttern

Die SGD Nord rät: Wasservögel besser nicht fütternViele haben es sicher einmal selbst gemacht: Das beliebte Enten füttern. Insbesondere Kinder suchen so den Kontakt zu den frei lebenden Tieren. Dass diese beliebte Freizeitbeschäftigung die Wasservögel auch krank machen kann, ist den Meisten allerdings nicht bekannt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.01.2022

Mikrozensus: Rund 20.000 Haushalte in Rheinland-Pfalz werden befragt

Mikrozensus: Rund 20.000 Haushalte in Rheinland-Pfalz werden befragt Wie viele Rheinland-Pfälzer sind erwerbstätig und wie ist deren berufliche Qualifikation? Wie hoch ist das monatliche Nettoeinkommen von Haushalten und Familien? Wie viele alleinerziehende Mütter sind erwerbstätig? Antworten auf solche häufig gestellten Fragen gibt der Mikrozensus.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 05.01.2022

Zur Zukunft der CDU: Neujahrsempfang der Jungen Union Altenkirchen und Westerwald

Zur Zukunft der CDU: Neujahrsempfang der Jungen Union Altenkirchen und WesterwaldWie sieht sie aus, die Zukunft der CDU? Spätestens mit dem ernüchternden Abschneiden bei der Bundestagswahl 2021 ist klar: will die CDU langfristig Volkspartei der Mitte bleiben, muss sie sich neu (er)finden und bestehende Strukturen auf den Prüfstand stellen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.12.2021

Fledermäuse im Winterschlaf nicht stören

Fledermäuse im Winterschlaf nicht störenDraußen wird es kalt, für viele unserer heimischen Tierarten hat die Zeit des Winterschlafs begonnen. Das gilt auch für die Fledermausarten, die bei uns im nördlichen Rheinland-Pfalz zu Hause sind. Deren Winterruhe sollte man auf keinen Fall stören, da das vorzeitige Aufwachen für die Tiere lebensgefährlich sein kann.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.12.2021

30.000 Euro zu Nikolaus ins Ahrtal gebracht

30.000 Euro zu Nikolaus ins Ahrtal gebrachtDer Verein Wäller Helfen e.V. hat am vergangenen Wochenende nochmals mehr als 30.000 Euro der Westerwälder Spendengelder ins Ahrtal gebracht. Das mittlerweile größte Nachbarschaftshilfe Netzwerk in Rheinland-Pfalz hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Spendengelder immer projektbezogen einzusetzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.11.2021

Neuer Fuß- und Radweg zwischen Eschelbach und ICE-Park ist fertig

Neuer Fuß- und Radweg zwischen Eschelbach und ICE-Park ist fertigÜber eine neue Wegeverbindung zum ICE-Park werden sich Fußgänger und Radfahrer aus Eschelbach und Umgebung freuen. Der neue Weg ist nicht nur befestigt, sondern auch durchgängig beleuchtet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.11.2021

Gegen Mediensucht: Online-Vortrag stärkt Kompetenz von Eltern

Gegen Mediensucht: Online-Vortrag stärkt Kompetenz von Eltern Die DAK-Gesundheit Montabaur bietet am 24. November Hilfe zur gesunden Medienerziehung mit dem Experten Andreas Pauly an. Der kostenlose Online-Vortrag steht für Versicherte aller Krankenkassen offen. Ein Teilnahmelink wird nach Anmeldung per e-Mail verschickt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.11.2021

Neue Betrugsmasche durch "Smishing"

Neue Betrugsmasche durch "Smishing"Die Polizeidirektion Koblenz berichtet in einer Pressemitteilung über eine neue Betrugsmasche, welche aktuell in der Region Lahnstein auf dem Vormarsch ist. Da es sich um eine digitale Methode handelt, kann es auch bei uns zu Fällen dieses Betrugs kommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.10.2021

Mit der Leporello-Wanderkarte über den Westerwaldsteig

Mit der Leporello-Wanderkarte über den WesterwaldsteigFür alle Fans des WesterwaldSteigs wurde die beliebte Leporello-Wanderkarte im Maßstab 1:25.000 nachgedruckt, wie die Westerwaldtouristik jetzt in einer Pressemitteilung berichtet. In der Wanderkarte sind Ausflugsziele am Verlauf des WesterwaldSteigs sowie Einkehr- und Freizeittipps aufgeführt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.10.2021

6. IHK-Expertenrunde "Vertrieb": Neuer Termin

6. IHK-Expertenrunde "Vertrieb": Neuer TerminDie Zeit schreitet voran und die IHK-Expertenrunden Vertrieb steuert bereits auf ihre sechste Ausgabe zu. Alle bisherigen Treffen unterstrichen die Bedeutung des Austauschs zwischen den Vertriebsprofis. Es wird davonausgegangen, dass dies weiterhin der Fall ist, weshalb dieses Format fortgesetzt wird.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.09.2021

„Weißer Ring“ - Außenstelle Westerwald stellt sich vor

„Weißer Ring“ - Außenstelle Westerwald stellt sich vor Herzlichen Glückwunsch an den „Weißen Ring“, der vor genau 45 Jahren am 24. September 1976 aus der Taufe gehoben wurde und seitdem sich segensreich für die Hilfe von Kriminalitätsopfern einsetzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.09.2021

Wahlhelfende sind bei der Bundestagswahl gesetzlich unfallversichert

Wahlhelfende sind bei der Bundestagswahl gesetzlich unfallversichertWenn am 26. September 2021 die 20. Bundestagswahl stattfindet, sind Bürger, die die Kommunen ehrenamtlich bei der Ausrichtung einer Wahl unterstützen, dabei gesetzlich unfallversichert. Kommt es bei der ehrenamtlichen Tätigkeit oder auf dem Weg dorthin zu einem Unfall, übernimmt die Unfallkasse Rheinland-Pfalz die Kosten für Heilbehandlung, Rehabilitation und wenn nötig auch für eine Rente.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 24.08.2021

Neuer Termin: 6. IHK-Expertenrunde „Vertrieb“ am 6. Oktober als Hybrid-Veranstaltung

Neuer Termin: 6. IHK-Expertenrunde „Vertrieb“ am 6. Oktober als Hybrid-VeranstaltungErneut trifft sich die IHK-Expertenrunde zum Thema “B2B-Vertrieb in Zeiten der Digitalisierung wettbewerbsfähig organisieren“. Im zweiten Teil “Vertriebsorganisation war gestern, Marktorganisation ist heute“ findet ein Austausch der teilnehmenden Vertriebsprofis statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.09.2021

Vollsperrungen zwischen Kreuz Bonn/Siegburg und Lohmar

Vollsperrungen zwischen Kreuz Bonn/Siegburg und Lohmar Auf der A3 ist die Fahrbahn zwischen dem Autobahnkreuz Bonn/Siegburg und der Anschlussstelle Lohmar (Fahrtrichtung Oberhausen) in weiten Streckenabschnitten massiv beschädigt. Der zusätzliche Umfahrungsverkehr aufgrund der gesperrten A1 und A61 beschleunigt die Schadenausbildung seit Wochen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.09.2021

Freie Plätze im Fernstudium für angehende Personalfachkaufleute

Freie Plätze im Fernstudium für angehende PersonalfachkaufleuteDie Akademie der Industrie- und Handelskammer (IHK-Akademie) Koblenz startet in Kürze, am Freitag, 24. September, ihr neues Fernstudienangebot für angehende Personalfachkaufleute und hat noch freie Lehrgangsplätze zu vergeben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.09.2021

Neue Hotline für Hilfe bei Long Covid

Neue Hotline für Hilfe bei Long CovidViele an Covid-19 erkrankte Menschen leiden unter verschiedenen Langzeitfolgen mit unschönen Symptomen. Die DAK-Gesundheit in Montabaur bietet jetzt Betroffenen und Angehörigen aller Krankenkassen individuelle Beratung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.08.2021

Stadtführung mal anders: Mit GPS-Stadtführung Montabaur neu entdecken

Stadtführung mal anders: Mit GPS-Stadtführung Montabaur neu entdeckenEine ganz besondere Variante einer Stadtführung hat sich die Stadt Montabaur überlegt. Mit einem geliehenen GPS-Gerät können Besucher die Stadt auf eigene Faust erkunden und mit dem zugehörigen Booklet einiges über die insgesamt 12 Stationen erfahren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.08.2021

Zurück in die berufliche Zukunft

Zurück in die berufliche ZukunftDie Arbeitsagenturen Koblenz-Mayen, Neuwied und Montabaur bieten am 2. September eine digitale Informations-Veranstaltung für berufliche Wiedereinsteiger an. Neuorientierung, Weiterbildung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, das sind nur einige Themen, die behandelt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.08.2021

Notruf 112 wieder erreichbar in Kreisen AK, WW und NR

Notruf 112 wieder erreichbar in Kreisen AK, WW und NRAm Dienstagvormittag (10. August) war die Notrufnummer 112 im Westerwaldkreis sowie den Landkreisen Altenkirchen und Neuwied ausgefallen. Mittlerweile ist die Störung wieder behoben worden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.07.2021

"Mikroorgasmen überall" von Dominik Eulberg zum "Wissensbuch des Jahres 2020/21" nominiert

"Mikroorgasmen überall" von Dominik Eulberg zum "Wissensbuch des Jahres 2020/21" nominiertViele Jahre hat der Westerwälder Dominik Eulberg an seinem Erstlingswerk geschrieben. Nun freut er sich sehr über die besondere Nominierung zum "Wissensbuch des Jahres" und hat mit den Kurieren darüber gesprochen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.07.2021

Montabäurer Mären: Wandern auf den Spuren der Sagen und Mythen des Westerwalds

Montabäurer Mären: Wandern auf den Spuren der Sagen und Mythen des WesterwaldsSagen und Mythen, Mären aus vergangenen Zeiten, wer kennt sie nicht, Geschichten wie die Nibelungensage oder Mythen über Zeus und seine Götter. Aber auch der Westerwald hat einiges an Sagen und Mythen zu bieten, welchen sich der Montabäurer Mären Weg auf 22 Kilometern widmet.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 02.07.2021

IHK: Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer

IHK: Steuerliche Erstberatung für ExistenzgründerAuch in diesen besonderen Zeiten sollte das Thema Steuern vor einer Unternehmensgründung oder -übernahme auf dem Plan stehen. Beispielsweise sollte ein Gründer wissen, welche Steuern wann gezahlt werden müssen und wie die Zusammenarbeit mit einem Steuerberater ideal gestaltet werden kann.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 01.07.2021

„Beatlab Festival“ geht am 3. Juli in die zweite Runde

„Beatlab Festival“ geht am 3. Juli in die zweite RundeDie Clubs und Diskotheken sind derzeit aufgrund der Pandemie geschlossen. Dies stellt nicht nur die Betreiber, sondern auch die Mitarbeitenden und DJs vor besondere Herausforderungen. Aber in der Zeit waren einige nicht untätig.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.06.2021

Der Skulpturenweg Reckenthal: Kunstwerke im Gelbachtal bei Montabaur

Der Skulpturenweg Reckenthal: Kunstwerke im Gelbachtal bei MontabaurEine Ausstellung unter freiem Himmel, so könnte man die Rundwanderung des Skulpturenwegs in Montabaur bezeichnen. Auf einer großen Runde mit knapp zehn Kilometern oder einer kleinen Runde mit knapp sieben Kilometern können Wandernde insgesamt 42 Kunstwerke am Wegesrand entdecken.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.06.2021

Neues Westerwald-Radtrikot

Neues Westerwald-RadtrikotDie Radfahrer können sich freuen – pünktlich zur Saison 2021 wurde ein neues Rad-Trikot in modischem Design entworfen. Das Trikot der Marke Craft in den Grundfarben grün und weiß besticht durch seine hochwertige Qualität und wurde in Kooperation zwischen dem Westerwald Touristik-Service und Intersport Hammer in Altenkirchen in Auftrag gegeben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.05.2021

Wäller Pfoten Pfade – neues Booklet für Wanderer mit Hund

Wäller Pfoten Pfade – neues Booklet für Wanderer mit HundKönnten Hunde lesen, würden sie die neue Wanderbroschüre „Wäller Pfoten Pfade“ mit begeistertem Gebell begrüßen. Dort sind nämlich 13 beliebte Wanderwege im südlichen Westerwald aus der Sicht von Wanderern mit Hund beschrieben, ergänzt durch zahlreiche „Wau-Tipps“ von Einkehrmöglichkeiten bis Tierärzte in der Region.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 06.05.2021

Wald weg, Waldbesitzer arm, Bauholz teuer und knapp

Wald weg, Waldbesitzer arm, Bauholz teuer und knappIn ihrer Reihe „Impulse digital“ erörterte die CDU-Kreistagsfraktion am Mittwoch, 5. Mai das für Kommunen, Handwerker und Bauherren virulente Thema: „Bauholzpreise steigen kräftig - und die Waldbesitzer gehen leer aus?“

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 05.05.2021

Westerwald-Verein sucht helfende Hände

Westerwald-Verein sucht helfende HändeDer Westerwald-Verein e.V. und seine Wegemarkierer/innen wollen, dass Wanderer sicher auf den markierten Wegen unterwegs sind. Markiert werden unter dem Dach des Vereins 27 Hauptwanderwege auf über 2500 km Streckenlänge und dies nach den Qualitätskriterien des Deutschen Wanderverbandes.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

evm-Kundenzentren: geänderte Öffnungszeiten an Karneval
Westerwaldkreis. Die Kundenzentren der Energieversorgung Mittelrhein (evm) haben an den Karnevalstagen geänderte Öffnungszeiten. ...

Pfarrei St. Peter spendet für Ahrtal
Montabaur. Die Pfarrei St. Peter Montabaur und Stelzenbachgemeinden hat aus ihren eigenen caritativen Finanzmitteln und den ...

Online-Tagung des Verbandsgemeinderats Montabaur
Montabaur. Am Donnerstag, dem 9. Dezember, um 18 Uhr tagt der Verbandsgemeinderat. Die Sitzung findet online statt. Interessierte ...

Streik bei der Naspa
Westerwaldkreis. Am Donnerstag, 18. November, ruft die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di die Beschäftigten von ...

Jenny Groß lädt ein: Online-Gespräch mit Diabetes Experten
Am Montag, dem 25. Oktober, um 18 Uhr lädt die Abgeordnete Jenny Groß zur Videokonferenz mit der Deutschen Diabetes Gesellschaft ...

IHK bietet Rechtsberatung für Existenzgründer
Montabaur. Bei der Gründung eines Unternehmens stellen sich unweigerlich zahlreiche rechtliche Fragen. Viele Entscheidungen ...

Montabaur: Schustermarkt ist abgesagt
Montabaur. Der Schustermarkt in Montabaur, der in diesem Jahr am 18. und 19. September stattfinden sollte, ist auch 2021 ...

BiZ & Donna: Beruflich durchstarten in der IT-Welt
Montabaur. In der Digitalwirtschaft sind im vergangenen Jahr bundesweit 86.000 Stellen unbesetzt geblieben. Infos über die ...

Energietipp: Kann eine gedämmte Außenwand noch atmen?
Westerwaldkreis. Wie die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz mitteilt, gibt es immer wieder Hausbesitzer, die von einer Außenwanddämmung ...

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis stellt sich vor
Montabaur. Laut Wikipedia bezeichnet man als "Wirtschaftsförderung" die Anstrengungen, die Wirtschaft in einer bestimmten Region zu ...



Unternehmen



Vereine

1. American Footballclub Fighting Farmers Montabaur 1992 e.V.
 
Alzheimer Selbsthilfegruppe für den Kreis Cochem-Zell
 
Amateurtheater die oase e.V.
 
CDU Westerwald
 
Deutsch - Französische Gesellschaft zu Montabaur e.V. 
 
Frauengemeinschaft Montabaur
 

Werbung