Werbung

Gemeinden


Neitersen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57638
Artikel aus Neitersen

Region | Artikel vom 20.10.2021

Artur-Schuh-Weg eingeweiht: Die Straße zur Wiedhalle in Neitersen hat einen Namen

Artur-Schuh-Weg eingeweiht: Die Straße zur Wiedhalle in Neitersen hat einen NamenAm Mittwoch (20. Oktober), dem ersten Todestag von Artur Schuh, ehemaliger Ortsbürgermeister von Neitersen, erhielt die Straße zur Wiedhalle seinen Namen. Artur Schuh wurde an seinem 75. Geburtstag zum Ehrenbürger von Neitersen ernannt. Sein Name ist eng mit dem Bau der Wiedhalle und der Modernisierung des Sportplatzes verbunden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 07.10.2021

Christian Wirmer spielt Jon Fosse: Morgen und Abend

Christian Wirmer spielt Jon Fosse: Morgen und AbendBereits bei den 19. Westerwälder Literaturtagen 2020 hat Christian Wirmer mit seiner Umsetzung von Jon Fosses Erzählung über Geburt und Tod sein Publikum zu Tränen gerührt und getröstet entlassen. Am Mittwoch, 20. Oktober, ab 19.30 Uhr gibt es in der Wied-Scala Neitersen eine Neuauflage.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.10.2021

Wolf versus Weidetiere: Kundgebung in Neitersen zog viele Nutztierhalter an

Wolf versus Weidetiere: Kundgebung in Neitersen zog viele Nutztierhalter anDie Diskussion über die Frage, ob der Wolf in unsere Region gehört, setzt sich nach weiteren, wenn auch unbestätigten Nutztier-Rissen fort. Dies zeigte sich am Dienstag, 5. Oktober, bei einer Kundgebung in Neitersen. In der Wiedhalle trafen sich zeitgleich die Ortsbürgermeister und der Bürgermeister der VG Fred Jüngerich zu einer Dienstbesprechung.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 30.09.2021

Neiterser Tennismannschaften wussten in der Medenrunde zu überzeugen

Neiterser Tennismannschaften wussten in der Medenrunde zu überzeugenDie Herren 30 der Tennisabteilung der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen konnten in der abgelaufenen Saison die Meisterschaft in der B-Klasse und den damit verbundenen Aufstieg in die A-Klasse feiern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.09.2021

Verpflichtungen und Ehrungen bei der VG-Feuerwehr Altenkirchen-Flammersfeld

Verpflichtungen und Ehrungen bei der VG-Feuerwehr Altenkirchen-Flammersfeld 21 Feuerwehrleute wurden nun in der Wiedhalle Neitersen in den aktiven Dienst übernommen. Davon sechs aus den Jugendfeuerfeuerwehren. Dies zeige, so der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Fred Jüngerich, dass der Nachwuchs gesichert sei. Die gute Jugendarbeit in den Löschzügen sei wichtig.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 22.09.2021

Freunde und Förderer der SG Neitersen/Altenkirchen trafen sich zur JHV

Freunde und Förderer der SG Neitersen/Altenkirchen trafen sich zur JHVZur Jahreshauptversammlung (JHV) des gemeinsamen Fördervereins der SG Neitersen/Altenkirchen im kleinen Saal der Wiedhalle Neitersen konnte der Vorsitzende Marco Schütz zahlreiche Mitglieder und Förderer begrüßen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 21.09.2021

WW-Lit in Neitersen: "Wie Findus zu Petterson kam"

WW-Lit in Neitersen: "Wie Findus zu Petterson kam"Alle Menschen ab 4 Jahren können am Sonntag, 3. Oktober, um 17 Uhr in der Wied Scala in Neitersen erleben, wie ein kleiner Kater das Leben des alten Pettersson auf den Kopf stellt. "Wie Findus zu Pettersson kam", so heißt das Stück im Puppentheater Petra Schuff, entstanden nach dem Buch von Sven Nordqvist.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.09.2021

Landfrauen beim Sommerfest des KiJuNei

Landfrauen beim Sommerfest des KiJuNeiDie Landfrauen der Bezirke Altenkirchen, Flammersfeld und Weyerbusch hatten sich zusammengetan und nahmen mit einem Stand am ersten Sommerfest des Kinder- und Jugendtreffs in Neitersen (KiJuNei) teil.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 13.09.2021

Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des WSN

Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des WSNAm Samstag, 11. September, hatte die Tennisabteilung der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen (WSN) zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Durch den coronabedingten Ausfall im letzten Jahr waren nun zwei Geschäftsjahre abzubilden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.09.2021

Verkehrsunfall in Obernau: Zwei Personen schwerverletzt, Fahrzeuge Totalschaden

Verkehrsunfall in Obernau: Zwei Personen schwerverletzt, Fahrzeuge TotalschadenAm Sonntag, dem 12. September, kam es gegen 16.04 Uhr in der Ortslage Obernau zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Dabei wurden die beiden Fahrer schwer und ein Beifahrer leichtverletzt. Die Leitstelle Montabaur alarmierte mehrere Rettungswagen und den Notarzt. Die Feuerwehren Neitersen und Flammersfeld wurden ebenfalls alarmiert.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 08.09.2021

Bläserphilharmonie im Kreis Altenkirchen probte erstmals

Bläserphilharmonie im Kreis Altenkirchen probte erstmalsKürzlich fand die erste Probe der neu gegründeten Bläserphilharmonie im Kreis Altenkirchen in der Wiedhalle in Neitersen statt. Gut acht Stunden hatte sich das Orchester um seinen Gründer und Dirigenten Marco Lichtenthäler für eine erste Leseprobe der Literatur vorgenommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.09.2021

"Sehnsuchtsort ländlicher Raum": Infoabend in der Wied Scala Neitersen

"Sehnsuchtsort ländlicher Raum": Infoabend in der Wied Scala NeitersenZwischen Verstädterungstendenzen und der notwendigen Bewahrung des Ländlichen: Am Mittwoch, 8. September, geht es in der Wied Scala Neitersen um den "Sehnsuchtsort ländlicher Raum": Das Soziokulturelle Zentrum "Haus Felsenkeller" lädt zur Teilnahme am Infoabend ein - analog oder digital.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.09.2021

Neues Sozialmobil für die Betreuungsvereine der AWO im AK-Land

Neues Sozialmobil für die Betreuungsvereine der AWO im AK-LandZur Übergabe des neuen Sozialmobils luden die Betreuungsvereine der AWO im Landkreis Altenkirchen die 38 Sponsoren nach Neitersen an die Wiedhalle ein. So bot sich Gelegenheit, das Fahrzeug mit den entsprechenden Werbeflächen in Augenschein zu nehmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.08.2021

Neues Sozialmobil für AWO-Betreuungsvereine im Kreis Altenkirchen

Neues Sozialmobil für AWO-Betreuungsvereine im Kreis AltenkirchenZur Übergabe des neuen Sozialmobils luden die Betreuungsvereine der AWO im Landkreis Altenkirchen die 38 Sponsoren nach Neitersen an die Wiedhalle ein. So bot sich Gelegenheit, das Fahrzeug mit den entsprechenden Werbeflächen in Augenschein zu nehmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.08.2021

Neitersen-Niederölfen: Neue Brücke in nur drei Monaten fertig

Neitersen-Niederölfen: Neue Brücke in nur drei Monaten fertig„Über sieben Brücken musst du gehn“ bedeutete für die Gruppe Karat vor vielen Jahrzehnten einen Tophit. Im Neiterser Ortsteil Niederölfen gibt es nur die Möglichkeit, eine zu überqueren, die ist aber futsch neu.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.08.2021

Infoabend in der Wied-Scala Neitersen: Können Bürgerräte die Demokratie beleben?

Infoabend in der Wied-Scala Neitersen: Können Bürgerräte die Demokratie beleben?"Bürgerräte - Eine Möglichkeit zur Demokratie?" So lautet die Überschrift eines Infoabends, der am Donnerstag, 5. August, ab 19 Uhr in der Wied-Scala in Neitersen stattfinden. Ute Scheub, Autorin des Buches „Demokratie – die Unvollendete“, wird an diesem Abend das Instrument Bürgerrat vorstellen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.07.2021

Spende übergeben: Benefizspiel gegen Bayer Leverkusen brachte 10.000 Euro

Spende übergeben: Benefizspiel gegen Bayer Leverkusen brachte 10.000 EuroInsgesamt sind 10.000 Euro zusammengekommen: Kürzlich war die Traditionself von Bayer Leverkusen in Neitersen zu Gast, um bei einem Benefizspiel Spenden für die Flutopfer zu sammeln. Das Geld wurde nun an die Stifttung "Fußball hilft" übergeben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.07.2021

Neue Filme und viel Kultur in der Wied Scala

Neue Filme und viel Kultur in der Wied ScalaDie Betreiber des ausgezeichneten Programmkinos in Neitersen freuen sich sehr, im August endlich den vielfachen Oscargewinner "Nomadland" zeigen zu können: "Filmkunst vom Feinsten", so frohlockt die Programmgestalterin Karin Leicher. Auch gibt es wunderbare Bilder beim Dokumentarfilm "Heimat Natur" und
hochinteressante Einblicke bei "Rückkehr der Wölfe".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.07.2021

"Fußball hilft": Bekannte Fußballer spielten in Neitersen zugunsten der Flutopfer

"Fußball hilft": Bekannte Fußballer spielten in Neitersen zugunsten der FlutopferDie Planungszeit war extrem sportlich: "Wir haben die Entscheidung sehr kurzfristig getroffen", so Marco Schütz von den Wiedbachtaler Sportfreunden Neitersen (WSN). Nach einigen Telefonaten, so die Organisatoren, stand fest, dass die Traditionself von Bayer Leverkusen auf die "Emma" kommt, um für die Flutopfer Spenden zu sammeln.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 20.07.2021

Neitersen: Benefizspiel mit Traditionself von Bayer 04 zugunsten Flut-Geschädigter

Neitersen: Benefizspiel mit Traditionself von Bayer 04 zugunsten Flut-Geschädigter
Die Wiedbachtaler Sportfreunde holen die Traditionself von Bayer 04 Leverkusen nach Neitersen! Die Erlöse gehen an die Stiftung des Fußballverbands Rheinland, der eine große Hilfsaktion gestartet hat. Das Benefizspiel mit Prominenten auf dem Platz startet am Dienstag, den 27. Juli, ab 18 Uhr auf dem Sportplatz „Emma“ in Neitersen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 18.07.2021

Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen: Tennisfreunde ermittelten ihren Champion

Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen: Tennisfreunde ermittelten ihren Champion 
Es ist schon lange her, dass in Neitersen intern um die Punkte gespielt wurde. Doch insbesondere auch wegen den Neuzugängen war die Resonanz der Anmeldungen sehr positiv.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.06.2021

Weit verbreitete Meinung in Neitersen: Wir wollen den Wolf nicht!

Weit verbreitete Meinung in Neitersen: Wir wollen den Wolf nicht!Der mit dem Wolf tanzt: Leben Lieutenant John Dunbar und sein grauer Begleiter „Socke“ nach zunächst beiderseitigem Misstrauen dann in annehmbarer Koexistenz, sind viele Landwirte in der Region weit davon entfernt, den Einwanderer aus Osteuropa als Bereicherung der heimischen Fauna anzusehen. Das Raubtier, dessen Population immer größer wird, haben viele zum Feindbild erklärt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.06.2021

Neiterser Wied-Scala nutzt Zwangspause für eine Teilrenovierung

Neiterser Wied-Scala nutzt Zwangspause für eine TeilrenovierungDer Tag X liegt in gar nicht mehr allzu weiter Ferne: Für Kinobetreiber und Fans, die sich gerne Blockbuster oder Nischenproduktionen auf einer großen Leinwand mit exzellentem Ton anschauen, wird der 1. Juli, ein Donnerstag, mit Sehnsucht erwartet. Nach monatelang geschlossenen Türen dürfen die Lichtspielhäuser mit Beginn des zweiten Halbjahres endlich wieder ihre Pforten öffnen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.06.2021

Neues Kita-Gesetz: SPD-Fraktion im Austausch mit Bürgermeister Fred Jüngerich

Neues Kita-Gesetz: SPD-Fraktion im Austausch mit Bürgermeister Fred JüngerichAm 1. Juli tritt in Rheinland-Pfalz das neue Kita-Zukunftsgesetz in Kraft. Über den Stand der Umsetzung in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld tauschte sich die SPD-Verbandsgemeindefraktion mit Bürgermeister Fred Jüngerich und André Wollny von der Verwaltung aus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.06.2021

Neue Ruhebank in der Gemarkung Neitersen

Neue Ruhebank in der Gemarkung NeitersenPünktlich zum Beginn der wärmeren Jahreszeit wurde an einem höher gelegenen Standort am Waldrand oberhalb von Neitersen eine neue Ruhebank aufgestellt. Das „Waldsofa“ ist eine Spende von Michael Schnaufer aus Neitersen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.05.2021

Brückenneubau in Neitersen macht Fortschritte

Brückenneubau in Neitersen macht FortschritteIm Ortsteil Niederölfen von Neitersen wird die Brücke über den Ölferbach neugebaut. Rund 300.000 Euro investiert die Gemeinde in das Projekt, finanziell unterstützt aus Landesmitteln.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 23.04.2021

Jetzt offiziell: Diedenhofen ist SPD-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Altenkirchen/Neuwied

Jetzt offiziell: Diedenhofen ist SPD-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Altenkirchen/Neuwied  Nun hat die SPD-Wahlkreisversammlung den 26-Jährigen aus Erpel offiziell als Bundestagskandidaten aufgestellt. Damit tritt kein Neuling bei der kommenden Wahl an. Bereits 2017 kämpfte Martin Diedenhofen mit Erwin Rüddel (CDU) um das Direktmandat im heimischen Wahlkreis, der die Landkreise Neuwied und Altenkirchen abdeckt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.04.2021

KiJuNei verteilt Osterüberraschungen an Kinder und Senioren

KiJuNei verteilt Osterüberraschungen an Kinder und SeniorenDie „Kinder- und Jugendinitiative Neitersen“ (KiJuNei) hatte sich für Ostern wieder einiges einfallen lassen: Auch in diesem Jahr wurden wieder Osterdekorationen für die Rheinstraße (B 256) gebastelt, die das Dorf in ein farbenfrohes Bild setzten. Darüber hinaus wurden bei diesem Osterfest in Corona-Zeiten zur Freude der Bürger auch noch Geschenke verteilt.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 09.03.2021

SG Neitersen/Altenkirchen stellt Weichen für die Zukunft

SG Neitersen/Altenkirchen stellt Weichen für die ZukunftDie SG Neitersen/Altenkirchen stellt die Weichen für die Zukunft auch in der ehrenamtlichen Führung der Senioren SG. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die geplante und bereits terminierte GBR-Jahreshauptversammlung 2020 bisher nicht durchgeführt werden. Diesen Termin möchte der Verein nun im Mai/Juni 2021 nach behördlicher Erlaubnis nachholen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.01.2021

Levin Gerhardt: Fürs Studium und den Fußball ab über den großen Teich

Levin Gerhardt: Fürs Studium und den Fußball ab über den großen TeichVon solch einem Schritt träumen gewiss viele (Nachwuchs)Fußballer: ab ins Ausland und auf diese Weise vielleicht einen weiteren Schritt auf der Karriereleiter nehmen. Für Levin Gerhardt ist ein solcher Wunsch in Erfüllung gegangen. Dank eines Stipendiums kickt der 19-Jährige in den kommenden Monaten für eine Universitätsmannschaft in den USA.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.10.2020

Neitersen trauert um seinen Ehrenbürger Artur Schuh

Neitersen trauert um seinen Ehrenbürger Artur SchuhDer Altbürgermeister von Neitersen, Artur Schuh, ist am 20. Oktober im Alter von 90 Jahren verstorben. Fast 40 Jahre hat Artur Schuh die Kommunalpolitik in seiner Heimatgemeinde mitgeprägt. Als er 1960 im Alter von 30 Jahren erstmals in den Gemeinderat gewählt wurde, waren Neitersen, Niederölfen und Neiterschen noch selbständige Gemeinden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.10.2020

Eine Verletzte bei Verkehrsunfall auf der L 267 „Lang Guck“

Eine Verletzte bei Verkehrsunfall auf der L 267 „Lang Guck“Am Dienstagmorgen, 13. Oktober, wurden die freiwilligen Feuerwehren Altenkirchen und Neitersen zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Die Leitstelle löste die Funkmeldeempfänger der Wehren mit dem Stichwort „eingeklemmte Person“ aus. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich jedoch heraus, dass niemand mehr eingeklemmt war.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.10.2020

Horst Klein wird Bürgermeister in Neitersen nach Fusion mit Obernau

Horst Klein wird Bürgermeister in Neitersen nach Fusion mit ObernauDer letzte Meilenstein ist passiert, die freiwillige Fusion der beiden Ortsgemeinden Neitersen und Obernau am 1. Januar 2021 seit Sonntagabend (4. Oktober) auch kommunalpolitisch gesehen nach der lokalen Wahl auf der sicheren Seite.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.09.2020

CDU-Nominierung: Dr. Matthias Reuber klar vor Jessica Weller

CDU-Nominierung: Dr. Matthias Reuber klar vor Jessica WellerDas Duo der CDU-Direktkandidaten aus dem Kreis Altenkirchen für die Landtagswahl im kommenden Jahr ist komplett: In der Neiterser Wiedhalle setzte sich am Freitagabend (25. September) Dr. Matthias Reuber gegen Jessica Weller, Rasim Marz und Marian Lemmermann durch. Er tritt im Wahlkreis 2 Altenkirchen an. Im Wahlkreis 1 Betzdorf war Michael Wäschenbach vor knapp zwei Wochen auf die Spitzenposition gehievt worden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.09.2020

Fusion: Wahl am 4. Oktober in Neitersen und Obernau

Fusion: Wahl am 4. Oktober in Neitersen und ObernauDer Countdown hat begonnen: Der Weg zur freiwilligen Hochzeit der beiden Ortsgemeinden Neitersen und Obernau steht nach Unterzeichnung der Fusionsvereinbarung und der Verabschiedung des Landesgesetzes vor einem weiteren wichtigen Etappenziel.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 13.09.2020

Tennisfreunde wanderten bei strahlendem Sonnenschein

Tennisfreunde wanderten bei strahlendem Sonnenschein Bei herrlichem und spätsommerlichem Wetter unternahm die Tennisabteilung der
Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen die Herbstwanderung. Der Startpunkt war das Rote Haus in Seelbach. Von dort aus ging es an der Wied entlang nach Döttesfeld.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 10.08.2020

Seit 50 Jahren bei der Firma Georg Maschinentechnik

Seit 50 Jahren bei der Firma Georg MaschinentechnikIn der heutigen Zeit ist es schon zu einer Seltenheit geworden. Um so mehr kann die Firma Georg Maschinentechnik GmbH & Co. KG stolz sein auf ihren langjährigen Mitarbeiter Herrn Harald Seelbach. Vor 50 Jahren am 15. Juli 1970 startete er mit einer Ausbildung zum Technischen Zeichner bei dem Maschinenbauer aus dem Westerwald.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.07.2020

Defibrillator für die Wiedhalle in Neitersen

Defibrillator für die Wiedhalle in NeitersenIm Foyer der Wiedhalle in Neitersen wird ein Defibrillator installiert. Auf eine Initiative des Ortsgemeinderates wurde das Gerät über das Deutsche Rote Kreuz (DRK) beschafft. Ein AED (Automatisierter Externer Defibrillator) ist ein wichtiges Hilfsmittel zur Unterbrechung eines Kammerflimmerns bei einem Herzkreislaufstillstand.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 31.05.2020

Tennisabteilung der WSN kooperiert mit der TAW

Tennisabteilung der WSN kooperiert mit der TAWUm dem Tennissport neue Impulse zu geben, ist die Tennisabteilung der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen (WSN) einen Vertrag mit der TAW, der Tennisakademie Westerwald, eingegangen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 15.03.2020

Die Tennisabteilung der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen erhält erneut frische Impulse

Die Tennisabteilung der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen erhält erneut frische ImpulseIm letzten Jahr (2019) wurde das Angebot des Tennisverbandes Rheinland zur Vereinsberatung gerne angenommen. Alexander Specht, der sportliche Leiter für Tennisentwicklung, führte mit dem geschäftsführenden Vorstand der Tennisabteilung nun ein weiteres Entwicklungsgespräch.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.02.2020

Kita-Kinder hatten Spaß im Kino

Kita-Kinder hatten Spaß im KinoDas Netzwerk Vielfalt und Demokratie hatte im Jahr 2019 einen Kunstwettbewerb für Kinder unter dem Motto „Unsere schöne bunte Welt“ ausgeschrieben. Nach der Prämierung der Sieger im September letzten Jahres wurde nun mit ein wenig Verspätung ein ganz besonderer Trostpreis für die platzierten Teilnehmer am Wettbewerb von den Organisatoren ausgegeben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 07.01.2020

Regisseurin Mirjam Leuze zu Gast in der Wied-Scala in Neitersen

Regisseurin Mirjam Leuze zu Gast in der Wied-Scala in NeitersenDas Programmkino Wied-Scala zeigt am Mittwoch, den 15. Januar, um 19. 30 Uhr den Dokumentarfilm „The Whale and The Raven“. Im Anschluss an den Film steht die Regisseurin Mirjam Leuze für ein Filmgespräch mit Rede und Antwort zur Verfügung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.12.2019

Neitersen und Obernau fusionieren 2021 ganz freiwillig

Neitersen und Obernau fusionieren 2021 ganz freiwilligGut Ding will bekanntlich Weile haben: Dass vieles hin und wieder seine Zeit braucht, können die Ortsgemeinden Neitersen und Obernau im Rückblick sagen. Sie wollen am 1. Januar 2021 fusionieren. Erste Gedanken einer Zusammenlegung wurden schon vor rund 30 Jahren diskutiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.12.2019

Europäische Woche der Abfallvermeidung: AWB mit Kinoabend und Mitmachtheater

Europäische Woche der Abfallvermeidung: AWB mit Kinoabend und Mitmachtheater „Wertschätzen statt wegwerfen – miteinander und voneinander lernen“, unter diesem Leitspruch stand die Europäische Woche der Abfallvermeidung 2019. Das Motto soll sowohl Erwachsene als auch Kinder für die Abfallvermeidung und Wiederverwendung sensibilisieren. Auch der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen (AWB) bot zu dieser Aktionswoche vielfältige Aktivitäten und Projekte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 09.12.2019

Jahreshauptversammlung und Weihnachtsfeier der WSN-Tennisabteilung

Jahreshauptversammlung und Weihnachtsfeier der WSN-TennisabteilungAm Samstag, den 7. Dezember hatte die Tennisabteilung der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Nach den Grußworten des Bürgermeisters Horst Klein und des Gesamtvorsitzenden Marco Schütz, konnte Wolfgang Berleth als Schriftführer über viele Aktionen berichten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 17.11.2019

Phil-Collins-Show begeisterte das Publikum in Neitersen

Phil-Collins-Show begeisterte das Publikum in NeitersenAm Samstag (16. November) kamen die Fans von Phil Collins und Genesis wieder in die Wiedhalle nach Neitersen. True Collins, die bekannte und wohl beste Phil-Collins-Show, gab ein rund zweistündiges Konzert. Die hervorragende Vorgruppe, „Mille and More“ heizte den musikbegeisterten Besuchern ein. Milena (Mille) Lenz, eine, wie sie es nennt „Westerwälder Pflanze“, wurde bekannt mit ihrer Hymne auf den Kreis Altenkirchen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 16.11.2019

Wiedbachtaler Sportfreunde laden zur Weihnachstfeier ein

Wiedbachtaler Sportfreunde laden zur Weihnachstfeier einDie Tennisabteilung der Wiedbachtaler Sportfreunde will das Ende des Jahres mit ihrer Weihnachstfeier am Samstag, den 7. Dezember feiern. Der Vereinsvorstand würde sich sehr freuen viele Mitglieder, aber auch deren Eltern begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 14.11.2019

Filmgespräch zu „ Stiller Kamerad“ in der Wied-Scala

Filmgespräch zu „ Stiller Kamerad“ in der Wied-ScalaAm Samstag, den 23. November um 17.00 Uhr zeigt die Wied-Scala in Neitersen, in Anwesenheit des Regisseurs, Leonhard Hollmann und dem Komponisten der Filmmusik, Sebastian Schmidt das Dokudrama „ Stiller Kamerad“. Im Anschluss an den Film wird es ein Filmgespräch mit den Anwesenden geben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 24.10.2019

Phil-Collins-Tribute: „True Collins“ kommt nach Neitersen

Phil-Collins-Tribute: „True Collins“ kommt nach NeitersenEuropas größte und originalgetreueste Phil-Collins-Show kommt auf vielfachen Wunsch erneut in die Wiedhalle. Nach 2017 und 2018 werden die fünf Ausnahmemusiker der Tribute-Band True Collins – unterstützt vom Bläsersatz The Brass Connection – die Songs von Phil Collins und Genesis mühelos zum Leben erwecken und wahre Begeisterungsstürme in der Wiedhalle auslösen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.10.2019

Oktoberfest in der „Wiesnhalle“ Neitersen wieder ein Erfolg

Oktoberfest in der „Wiesnhalle“ Neitersen wieder ein ErfolgZum Oktoberfest hatten am Freitag, 18. Oktober und Samstag, 19. Oktober, die Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen und der Festwirt Michael Müller mit seinem Team eingeladen. Wieder einmal hatten „Wiesnwirt“ Müller und viele fleißige Hände die eher schmucklose Mehrzweckhalle in eine prächtige Partylocation verwandelt. Dieses Oktoberfest ist wohl eines der größten in der Region.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

"True Warriors": Filmvorführung in der Wied-Scala Neitersen
Neitersen. "True Warriors" erzählt eine Geschichte, die gerade jetzt Kraft und Mut geben kann. Denn genau so – voller Kraft, ...

Brückenfest in Neitersen-Niederölfen am Freitag, 20. August
Neitersen. Die alte, abgängige Brücke über den Ölferbach im Neiterser Ortsteil Niederölfen wurde durch ein neues Bauwerk ...

Staffeltag Fußballkreis WW/Sieg in Neitersen
Neitersen. Der Spielausschuss des Fußballkreis WW/Sieg lädt ein zum Staffeltag am Freitag, 6. August 2021, um 19 Uhr, in ...

Neitersen: Diebstahl aus Kraftfahrzeug
Neitersen. In der Zeit von Dienstag, 27. Juli, 14.30 Uhr, bis Donnerstag, 29. Juli, 17 Uhr, entwendeten bislang unbekannte ...

Neitersen: Diebstahl aus Kraftfahrzeug
Neitersen. Am Mittwoch, 28. Juli, kam es zwischen 2 Uhr und 7 Uhr zu einem Diebstahl aus einem PKW Ford. Das Fahrzeug war ...

Neitersen: Sachbeschädigung an PKW

Neitersen. In der Nacht auf Freitag, 25. Juni, kam es in der Hochstraße in Neitersen zu einer Sachbeschädigung an einem PKW. ...

Neitersen: Trunkenheit im Verkehr

Neitersen. Im Zuge einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am Sonntag, 6. Juni, gegen 02.15 Uhr in Neitersen ein 27 Jahre ...

Verkehrsunfallflucht, Fahrer stand unter Drogeneinfluss
Neitersen. Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Samstag, den 21.11.2020 kurz vor 12:00 Uhr in Neitersen. Ein 43 Jahre ...

Ortsgemeinderat Neitersen für die Zeit nach der Fusion komplett
Neitersen. Nun kennen

Tennisabteilung der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen geht wandern
Neitersen. Die Wanderung war bereits für das Frühjahr geplant gewesen, musste leider aber coronabedingt abgesagt werden – ...



Unternehmen



Vereine

Box-Ring Westerwald
 

Werbung