Werbung

Gemeinden


Neitersen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57638
Artikel aus Neitersen

Kultur | Artikel vom 05.05.2022

The Pasadena Roof Orchestra bald in Neitersen

The Pasadena Roof Orchestra bald in Neitersen
Die großen Hits der 1920er- und 1930er-Jahre – darauf dürfen sich die Besucher der Wiedhalle am Freitag, den 20. Mai, freuen. Sie erleben laut Veranstalterangaben live auf der Bühne Großbritanniens wichtigste Band, die das musikalische Repertoire der beiden Jahrzehnte am Leben erhält.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 05.05.2022

Schlagerette von und mit Pe Werner in Wiedhalle Neitersen

Schlagerette von und mit Pe Werner in Wiedhalle Neitersen
“Eine Nacht voller Seligkeit“ - mit diesen Worten kündigt das Kultur-/Jugendkulturbüro Haus Felsenkeller eine Musik-Revue an, die am 19. Mai, ab 20 Uhr in der Wiedhalle Neitersen stattfindet. Auf der Bühne: Pe Werner, Sängerin, Texterin, Komponistin und Kabarettistin.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.05.2022

Neitersen: Ebay-Kleinanzeigen wurde Dieben zum Verhängnis

Neitersen: Ebay-Kleinanzeigen wurde Dieben zum Verhängnis
Das war so dreist wie dumm. Diebe klauten aus dem Flur eines Mehrfamilienhauses in Neitersen Pakete mit hochwertigen Wasserfilteranlagen - und wollten ihre Beute unmittelbar danach zu Geld machen. Ebay-Kleinanzeigen war dafür die erste Wahl, was den Tätern zum Verhängnis wurde.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 25.04.2022

Italienische Abende mit den Westerwälder Künstlern Bartolo und Wunder

Italienische Abende mit den Westerwälder Künstlern Bartolo und WunderDer aus Kalabrien stammende und in Hachenburg lebende Liedermacher und Sänger Santino de Bartolo malt mit seinen Liedern die Farben seiner süditalienischen Heimat. Thomas Wunder, Rezitator und selbst Liedermacher aus Altenkirchen, übersetzt und spricht die deutschen Texte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.04.2022

Deshalb war Übergabe des neuen Fahrzeugs für Löschzug Neitersen so besonders

Deshalb war Übergabe des neuen Fahrzeugs für Löschzug Neitersen so besonders 
Am Sonntag (24. April) war es endlich soweit. Das neue Mannschaftstransportfahrzeug für den Löschzug Neitersen wurde offiziell in Dienst gestellt. Gespendet wurde es von der Firma Durel. Bis dato hatte dem Löschzug ein Fahrzeug gefehlt, um alle Einsatzkräfte transportieren zu können.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 20.04.2022

Bundesliga-Freikarten für pandemiegeplagte Fußballer

Bundesliga-Freikarten für pandemiegeplagte FußballerDie Corona-Pandemie hat auch vor dem Jugendfußball keinen Halt gemacht. Meisterschaften, Spiele und auch Trainingslager wurden verschoben oder letztendlich abgesagt. Als Trost hat sich der Fußballverband Rheinland nun etwas einfallen lassen: Für das Bundesligaspiel Mainz gegen Stuttgart wurden 75 Freikarten pandemiegeplagte Kinder und Betreuer vergeben.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 19.04.2022

Jahreshauptversammlung Tennisabteilung Wiedbachtaler Sportfreunde

Jahreshauptversammlung Tennisabteilung Wiedbachtaler Sportfreunde
Am Samstag, den 21. Mai, steht ab 17 Uhr die Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung der WSN an. Insbesondere Neuwahlen stehen auf der Tagesordnung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.04.2022

Neitersen: Ursache für Brand in Bellersheim-Gebäude vorerst unbekannt

Neitersen: Ursache für Brand in Bellersheim-Gebäude vorerst unbekannt 
Der Brand in einem Aufzugsschacht sorgte für die erhebliche Rauchentwicklung in einem Gebäude des Unternehmens Bellersheim. Wo brannte es genau? Wie wurde das Feuer gelöscht? Wurde jemand verletzt? Alles bekannt. Doch eine Frage bleibt offen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.04.2022

Container bereits mittags gut gefüllt – Bürger befreiten Neitersen von Unrat

Container bereits mittags gut gefüllt – Bürger befreiten Neitersen von Unrat
Vom Kind bis zum rüstigen Rentner: 23 Bürger beteiligten sich nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause wieder an der Müllsammelaktion in Neitersen. Auch der neue Ortsteil Obernau war mit einer Helfertruppe am Start.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.01.2022

Leserbrief: Lebensgefahr am Zebrastreifen? Eine Mutter appelliert an die Autofahrer

Leserbrief: Lebensgefahr am Zebrastreifen? Eine Mutter appelliert an die Autofahrer"Wie skrupellos, hirnlos oder dumm muss man dafür sein?", fragte Julia Müller aus Neitersen angesichts der Situationen, die sie jeden Morgen auf dem Schulweg mit ihrer Tochter am Zebrasteifen erlebt. Die wütende Mutter wendet sich in einem Leserbrief direkt an die Autofahrer. Ihren Appell lesen Sie im Folgenden im Wortlaut.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 16.12.2021

Ehemaligen Gas.de-Kunden kann geholfen werden

Ehemaligen Gas.de-Kunden kann geholfen werdenANZEIGE | Die Gas.de Versorgungsgesellschaft mbH, zu der auch die Marke "Grünwelt Energie" gehört, informierte kürzlich ihre Kunden, die Lieferung mit Erdgas ab dem 2. Dezember 2021 einzustellen. Den Kunden im Westerwaldkreis droht nun kein kalter Winter. Erst einmal springt automatisch der Grundversorger EVM ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.12.2021

Statt letzter Party vor dem Fest: Der Impfbus macht wieder Station in Neitersen

Statt letzter Party vor dem Fest: Der Impfbus macht wieder Station in NeitersenDas Angebot für Impfwillige wird ständig erweitert. Die Wiedbachtaler Sportfreunde (WSN) unterstützten gemeinsam mit der Ortsgemeinde bereits am 30. Oktober den Einsatz des Impfbusses. Kurz vor dem Fest, nämlich am Mittwoch, 22. Dezember gibt es erneut die Gelegenheit. Dann steht der Impfbus wieder an der Wiedhalle in Neitersen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.11.2021

Die KG Altenkirchen startete ins Jubiläumssession: Auftakt in Neitersen

Die KG Altenkirchen startete ins Jubiläumssession: Auftakt in NeitersenDie KG Altenkirchen hatte am Freitag (12. November) in die Wiedhalle Neitersen zur Sessionseröffnung eingeladen. Nach der langen Pause waren die Aktiven der Gesellschaft doch ein wenig nervös, zumal sie ohne Tollitäten durch ihre Jubiläumssession gehen werden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 08.11.2021

Konzertreihe Lauschvisite: Lichtspiel-Musik im Programmkino Wied-Scala

Konzertreihe Lauschvisite: Lichtspiel-Musik im Programmkino Wied-ScalaDie Konzertreihe Lauschvisite veranstaltet seit 2017 im Westerwald Konzerte mit experimenteller Musik. Am Sonntag, 21. November, um 17 Uhr ist Walter Ruttmanns experimentelle Kurzfilm-Reihe „Lichtspiel Opus I - IV“ als Stummfilmvertonung zu hören, im Jahr 1921 uraufgeführt und als Meisterwerk der Filmgeschichte bekannt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.11.2021

Beförderungen und Bestellungen beim Löschzug Neitersen

Beförderungen und Bestellungen beim Löschzug NeitersenDen turnusgemäßen Übungsdienst der freiwilligen Feuerwehr Neitersen nutzten Wehrleitung und Wehrführung für Beförderungen. Zwei Bestellungen standen ebenfalls auf dem Programm sowie eine Ehrung für 35-jährigen Dienst.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 04.11.2021

Sessionseröffnung der Karnevalsgesellschaft Altenkirchen am 12. November

Sessionseröffnung der Karnevalsgesellschaft Altenkirchen am 12. November
Auf los gehts los – unter überwachten Corona 2G-Regeln lädt die Karnevalsgesellschaft Altenkirchen 1972 zur Sessionseröffnung am Freitag, den 12. November in die „Närrische Wiedhalle“ zu Neitersen ein. Beginn der Veranstaltung ist um 20.11 Uhr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.11.2021

250 Piekse: Impfbus machte in Neitersen Station

250 Piekse: Impfbus machte in Neitersen StationAm Samstag, 30. Oktober, war der Impfbus an der Wiedhalle in Neitersen. Marco Schütz und Ortsbürgermeister Horst Klein hatten für die Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen (WSN) die Koordination übernommen. Die Besatzung des Impfbusses zeigte sich hochzufrieden mit der Organisation.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.10.2021

Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen sind für die Zukunft gut aufgestellt

Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen sind für die Zukunft gut aufgestelltNachdem die Jahreshauptversammlungen 2019 und 2020 ausfallen mussten, hatte der Vorstand der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen (WSN) am Freitag (29. Oktober) in die Wiedhalle am Artur-Schuh-Weg eingeladen. Es sollte eine besondere Jahreshauptversammlung werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.10.2021

Artur-Schuh-Weg eingeweiht: Die Straße zur Wiedhalle in Neitersen hat einen Namen

Artur-Schuh-Weg eingeweiht: Die Straße zur Wiedhalle in Neitersen hat einen NamenAm Mittwoch (20. Oktober), dem ersten Todestag von Artur Schuh, ehemaliger Ortsbürgermeister von Neitersen, erhielt die Straße zur Wiedhalle seinen Namen. Artur Schuh wurde an seinem 75. Geburtstag zum Ehrenbürger von Neitersen ernannt. Sein Name ist eng mit dem Bau der Wiedhalle und der Modernisierung des Sportplatzes verbunden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 07.10.2021

Christian Wirmer spielt Jon Fosse: Morgen und Abend

Christian Wirmer spielt Jon Fosse: Morgen und AbendBereits bei den 19. Westerwälder Literaturtagen 2020 hat Christian Wirmer mit seiner Umsetzung von Jon Fosses Erzählung über Geburt und Tod sein Publikum zu Tränen gerührt und getröstet entlassen. Am Mittwoch, 20. Oktober, ab 19.30 Uhr gibt es in der Wied-Scala Neitersen eine Neuauflage.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.10.2021

Wolf versus Weidetiere: Kundgebung in Neitersen zog viele Nutztierhalter an

Wolf versus Weidetiere: Kundgebung in Neitersen zog viele Nutztierhalter anDie Diskussion über die Frage, ob der Wolf in unsere Region gehört, setzt sich nach weiteren, wenn auch unbestätigten Nutztier-Rissen fort. Dies zeigte sich am Dienstag, 5. Oktober, bei einer Kundgebung in Neitersen. In der Wiedhalle trafen sich zeitgleich die Ortsbürgermeister und der Bürgermeister der VG Fred Jüngerich zu einer Dienstbesprechung.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 30.09.2021

Neiterser Tennismannschaften wussten in der Medenrunde zu überzeugen

Neiterser Tennismannschaften wussten in der Medenrunde zu überzeugenDie Herren 30 der Tennisabteilung der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen konnten in der abgelaufenen Saison die Meisterschaft in der B-Klasse und den damit verbundenen Aufstieg in die A-Klasse feiern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.09.2021

Verpflichtungen und Ehrungen bei der VG-Feuerwehr Altenkirchen-Flammersfeld

Verpflichtungen und Ehrungen bei der VG-Feuerwehr Altenkirchen-Flammersfeld 21 Feuerwehrleute wurden nun in der Wiedhalle Neitersen in den aktiven Dienst übernommen. Davon sechs aus den Jugendfeuerfeuerwehren. Dies zeige, so der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Fred Jüngerich, dass der Nachwuchs gesichert sei. Die gute Jugendarbeit in den Löschzügen sei wichtig.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 22.09.2021

Freunde und Förderer der SG Neitersen/Altenkirchen trafen sich zur JHV

Freunde und Förderer der SG Neitersen/Altenkirchen trafen sich zur JHVZur Jahreshauptversammlung (JHV) des gemeinsamen Fördervereins der SG Neitersen/Altenkirchen im kleinen Saal der Wiedhalle Neitersen konnte der Vorsitzende Marco Schütz zahlreiche Mitglieder und Förderer begrüßen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 21.09.2021

WW-Lit in Neitersen: "Wie Findus zu Petterson kam"

WW-Lit in Neitersen: "Wie Findus zu Petterson kam"Alle Menschen ab 4 Jahren können am Sonntag, 3. Oktober, um 17 Uhr in der Wied Scala in Neitersen erleben, wie ein kleiner Kater das Leben des alten Pettersson auf den Kopf stellt. "Wie Findus zu Pettersson kam", so heißt das Stück im Puppentheater Petra Schuff, entstanden nach dem Buch von Sven Nordqvist.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.09.2021

Landfrauen beim Sommerfest des KiJuNei

Landfrauen beim Sommerfest des KiJuNeiDie Landfrauen der Bezirke Altenkirchen, Flammersfeld und Weyerbusch hatten sich zusammengetan und nahmen mit einem Stand am ersten Sommerfest des Kinder- und Jugendtreffs in Neitersen (KiJuNei) teil.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 13.09.2021

Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des WSN

Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des WSNAm Samstag, 11. September, hatte die Tennisabteilung der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen (WSN) zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Durch den coronabedingten Ausfall im letzten Jahr waren nun zwei Geschäftsjahre abzubilden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.09.2021

Verkehrsunfall in Obernau: Zwei Personen schwerverletzt, Fahrzeuge Totalschaden

Verkehrsunfall in Obernau: Zwei Personen schwerverletzt, Fahrzeuge TotalschadenAm Sonntag, dem 12. September, kam es gegen 16.04 Uhr in der Ortslage Obernau zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Dabei wurden die beiden Fahrer schwer und ein Beifahrer leichtverletzt. Die Leitstelle Montabaur alarmierte mehrere Rettungswagen und den Notarzt. Die Feuerwehren Neitersen und Flammersfeld wurden ebenfalls alarmiert.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 08.09.2021

Bläserphilharmonie im Kreis Altenkirchen probte erstmals

Bläserphilharmonie im Kreis Altenkirchen probte erstmalsKürzlich fand die erste Probe der neu gegründeten Bläserphilharmonie im Kreis Altenkirchen in der Wiedhalle in Neitersen statt. Gut acht Stunden hatte sich das Orchester um seinen Gründer und Dirigenten Marco Lichtenthäler für eine erste Leseprobe der Literatur vorgenommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.09.2021

"Sehnsuchtsort ländlicher Raum": Infoabend in der Wied Scala Neitersen

"Sehnsuchtsort ländlicher Raum": Infoabend in der Wied Scala NeitersenZwischen Verstädterungstendenzen und der notwendigen Bewahrung des Ländlichen: Am Mittwoch, 8. September, geht es in der Wied Scala Neitersen um den "Sehnsuchtsort ländlicher Raum": Das Soziokulturelle Zentrum "Haus Felsenkeller" lädt zur Teilnahme am Infoabend ein - analog oder digital.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.09.2021

Neues Sozialmobil für die Betreuungsvereine der AWO im AK-Land

Neues Sozialmobil für die Betreuungsvereine der AWO im AK-LandZur Übergabe des neuen Sozialmobils luden die Betreuungsvereine der AWO im Landkreis Altenkirchen die 38 Sponsoren nach Neitersen an die Wiedhalle ein. So bot sich Gelegenheit, das Fahrzeug mit den entsprechenden Werbeflächen in Augenschein zu nehmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.08.2021

Neues Sozialmobil für AWO-Betreuungsvereine im Kreis Altenkirchen

Neues Sozialmobil für AWO-Betreuungsvereine im Kreis AltenkirchenZur Übergabe des neuen Sozialmobils luden die Betreuungsvereine der AWO im Landkreis Altenkirchen die 38 Sponsoren nach Neitersen an die Wiedhalle ein. So bot sich Gelegenheit, das Fahrzeug mit den entsprechenden Werbeflächen in Augenschein zu nehmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.08.2021

Neitersen-Niederölfen: Neue Brücke in nur drei Monaten fertig

Neitersen-Niederölfen: Neue Brücke in nur drei Monaten fertig„Über sieben Brücken musst du gehn“ bedeutete für die Gruppe Karat vor vielen Jahrzehnten einen Tophit. Im Neiterser Ortsteil Niederölfen gibt es nur die Möglichkeit, eine zu überqueren, die ist aber futsch neu.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.08.2021

Infoabend in der Wied-Scala Neitersen: Können Bürgerräte die Demokratie beleben?

Infoabend in der Wied-Scala Neitersen: Können Bürgerräte die Demokratie beleben?"Bürgerräte - Eine Möglichkeit zur Demokratie?" So lautet die Überschrift eines Infoabends, der am Donnerstag, 5. August, ab 19 Uhr in der Wied-Scala in Neitersen stattfinden. Ute Scheub, Autorin des Buches „Demokratie – die Unvollendete“, wird an diesem Abend das Instrument Bürgerrat vorstellen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.07.2021

Spende übergeben: Benefizspiel gegen Bayer Leverkusen brachte 10.000 Euro

Spende übergeben: Benefizspiel gegen Bayer Leverkusen brachte 10.000 EuroInsgesamt sind 10.000 Euro zusammengekommen: Kürzlich war die Traditionself von Bayer Leverkusen in Neitersen zu Gast, um bei einem Benefizspiel Spenden für die Flutopfer zu sammeln. Das Geld wurde nun an die Stifttung "Fußball hilft" übergeben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.07.2021

Neue Filme und viel Kultur in der Wied Scala

Neue Filme und viel Kultur in der Wied ScalaDie Betreiber des ausgezeichneten Programmkinos in Neitersen freuen sich sehr, im August endlich den vielfachen Oscargewinner "Nomadland" zeigen zu können: "Filmkunst vom Feinsten", so frohlockt die Programmgestalterin Karin Leicher. Auch gibt es wunderbare Bilder beim Dokumentarfilm "Heimat Natur" und
hochinteressante Einblicke bei "Rückkehr der Wölfe".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.07.2021

"Fußball hilft": Bekannte Fußballer spielten in Neitersen zugunsten der Flutopfer

"Fußball hilft": Bekannte Fußballer spielten in Neitersen zugunsten der FlutopferDie Planungszeit war extrem sportlich: "Wir haben die Entscheidung sehr kurzfristig getroffen", so Marco Schütz von den Wiedbachtaler Sportfreunden Neitersen (WSN). Nach einigen Telefonaten, so die Organisatoren, stand fest, dass die Traditionself von Bayer Leverkusen auf die "Emma" kommt, um für die Flutopfer Spenden zu sammeln.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 20.07.2021

Neitersen: Benefizspiel mit Traditionself von Bayer 04 zugunsten Flut-Geschädigter

Neitersen: Benefizspiel mit Traditionself von Bayer 04 zugunsten Flut-Geschädigter
Die Wiedbachtaler Sportfreunde holen die Traditionself von Bayer 04 Leverkusen nach Neitersen! Die Erlöse gehen an die Stiftung des Fußballverbands Rheinland, der eine große Hilfsaktion gestartet hat. Das Benefizspiel mit Prominenten auf dem Platz startet am Dienstag, den 27. Juli, ab 18 Uhr auf dem Sportplatz „Emma“ in Neitersen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 18.07.2021

Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen: Tennisfreunde ermittelten ihren Champion

Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen: Tennisfreunde ermittelten ihren Champion 
Es ist schon lange her, dass in Neitersen intern um die Punkte gespielt wurde. Doch insbesondere auch wegen den Neuzugängen war die Resonanz der Anmeldungen sehr positiv.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.06.2021

Weit verbreitete Meinung in Neitersen: Wir wollen den Wolf nicht!

Weit verbreitete Meinung in Neitersen: Wir wollen den Wolf nicht!Der mit dem Wolf tanzt: Leben Lieutenant John Dunbar und sein grauer Begleiter „Socke“ nach zunächst beiderseitigem Misstrauen dann in annehmbarer Koexistenz, sind viele Landwirte in der Region weit davon entfernt, den Einwanderer aus Osteuropa als Bereicherung der heimischen Fauna anzusehen. Das Raubtier, dessen Population immer größer wird, haben viele zum Feindbild erklärt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.06.2021

Neiterser Wied-Scala nutzt Zwangspause für eine Teilrenovierung

Neiterser Wied-Scala nutzt Zwangspause für eine TeilrenovierungDer Tag X liegt in gar nicht mehr allzu weiter Ferne: Für Kinobetreiber und Fans, die sich gerne Blockbuster oder Nischenproduktionen auf einer großen Leinwand mit exzellentem Ton anschauen, wird der 1. Juli, ein Donnerstag, mit Sehnsucht erwartet. Nach monatelang geschlossenen Türen dürfen die Lichtspielhäuser mit Beginn des zweiten Halbjahres endlich wieder ihre Pforten öffnen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.06.2021

Neues Kita-Gesetz: SPD-Fraktion im Austausch mit Bürgermeister Fred Jüngerich

Neues Kita-Gesetz: SPD-Fraktion im Austausch mit Bürgermeister Fred JüngerichAm 1. Juli tritt in Rheinland-Pfalz das neue Kita-Zukunftsgesetz in Kraft. Über den Stand der Umsetzung in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld tauschte sich die SPD-Verbandsgemeindefraktion mit Bürgermeister Fred Jüngerich und André Wollny von der Verwaltung aus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.06.2021

Neue Ruhebank in der Gemarkung Neitersen

Neue Ruhebank in der Gemarkung NeitersenPünktlich zum Beginn der wärmeren Jahreszeit wurde an einem höher gelegenen Standort am Waldrand oberhalb von Neitersen eine neue Ruhebank aufgestellt. Das „Waldsofa“ ist eine Spende von Michael Schnaufer aus Neitersen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.05.2021

Brückenneubau in Neitersen macht Fortschritte

Brückenneubau in Neitersen macht FortschritteIm Ortsteil Niederölfen von Neitersen wird die Brücke über den Ölferbach neugebaut. Rund 300.000 Euro investiert die Gemeinde in das Projekt, finanziell unterstützt aus Landesmitteln.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 23.04.2021

Jetzt offiziell: Diedenhofen ist SPD-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Altenkirchen/Neuwied

Jetzt offiziell: Diedenhofen ist SPD-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Altenkirchen/Neuwied  Nun hat die SPD-Wahlkreisversammlung den 26-Jährigen aus Erpel offiziell als Bundestagskandidaten aufgestellt. Damit tritt kein Neuling bei der kommenden Wahl an. Bereits 2017 kämpfte Martin Diedenhofen mit Erwin Rüddel (CDU) um das Direktmandat im heimischen Wahlkreis, der die Landkreise Neuwied und Altenkirchen abdeckt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.04.2021

KiJuNei verteilt Osterüberraschungen an Kinder und Senioren

KiJuNei verteilt Osterüberraschungen an Kinder und SeniorenDie „Kinder- und Jugendinitiative Neitersen“ (KiJuNei) hatte sich für Ostern wieder einiges einfallen lassen: Auch in diesem Jahr wurden wieder Osterdekorationen für die Rheinstraße (B 256) gebastelt, die das Dorf in ein farbenfrohes Bild setzten. Darüber hinaus wurden bei diesem Osterfest in Corona-Zeiten zur Freude der Bürger auch noch Geschenke verteilt.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 09.03.2021

SG Neitersen/Altenkirchen stellt Weichen für die Zukunft

SG Neitersen/Altenkirchen stellt Weichen für die ZukunftDie SG Neitersen/Altenkirchen stellt die Weichen für die Zukunft auch in der ehrenamtlichen Führung der Senioren SG. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die geplante und bereits terminierte GBR-Jahreshauptversammlung 2020 bisher nicht durchgeführt werden. Diesen Termin möchte der Verein nun im Mai/Juni 2021 nach behördlicher Erlaubnis nachholen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.01.2021

Levin Gerhardt: Fürs Studium und den Fußball ab über den großen Teich

Levin Gerhardt: Fürs Studium und den Fußball ab über den großen TeichVon solch einem Schritt träumen gewiss viele (Nachwuchs)Fußballer: ab ins Ausland und auf diese Weise vielleicht einen weiteren Schritt auf der Karriereleiter nehmen. Für Levin Gerhardt ist ein solcher Wunsch in Erfüllung gegangen. Dank eines Stipendiums kickt der 19-Jährige in den kommenden Monaten für eine Universitätsmannschaft in den USA.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.10.2020

Neitersen trauert um seinen Ehrenbürger Artur Schuh

Neitersen trauert um seinen Ehrenbürger Artur SchuhDer Altbürgermeister von Neitersen, Artur Schuh, ist am 20. Oktober im Alter von 90 Jahren verstorben. Fast 40 Jahre hat Artur Schuh die Kommunalpolitik in seiner Heimatgemeinde mitgeprägt. Als er 1960 im Alter von 30 Jahren erstmals in den Gemeinderat gewählt wurde, waren Neitersen, Niederölfen und Neiterschen noch selbständige Gemeinden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.10.2020

Eine Verletzte bei Verkehrsunfall auf der L 267 „Lang Guck“

Eine Verletzte bei Verkehrsunfall auf der L 267 „Lang Guck“Am Dienstagmorgen, 13. Oktober, wurden die freiwilligen Feuerwehren Altenkirchen und Neitersen zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Die Leitstelle löste die Funkmeldeempfänger der Wehren mit dem Stichwort „eingeklemmte Person“ aus. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich jedoch heraus, dass niemand mehr eingeklemmt war.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Landfrauen laden ein zum Kinoabend
Neitersen. Am Dienstag, 7. Dezember, wird in der Wied-Scala in Neitersen der Film „WeinWeiblich“ aufgeführt. Der Film zeigt ...

„WeinWeiblich“: Landfrauen laden ein zum Kinoabend in Neitersen
Neitersen.. Am Dienstag, den 7. Dezember, wird in der Wied-Scala in Neitersen der Film „WeinWeiblich“ vorgeführt. Der Film ...

"True Warriors": Filmvorführung in der Wied-Scala Neitersen
Neitersen. "True Warriors" erzählt eine Geschichte, die gerade jetzt Kraft und Mut geben kann. Denn genau so – voller Kraft, ...

Brückenfest in Neitersen-Niederölfen am Freitag, 20. August
Neitersen. Die alte, abgängige Brücke über den Ölferbach im Neiterser Ortsteil Niederölfen wurde durch ein neues Bauwerk ...

Staffeltag Fußballkreis WW/Sieg in Neitersen
Neitersen. Der Spielausschuss des Fußballkreis WW/Sieg lädt ein zum Staffeltag am Freitag, 6. August 2021, um 19 Uhr, in ...

Neitersen: Diebstahl aus Kraftfahrzeug
Neitersen. In der Zeit von Dienstag, 27. Juli, 14.30 Uhr, bis Donnerstag, 29. Juli, 17 Uhr, entwendeten bislang unbekannte ...

Neitersen: Diebstahl aus Kraftfahrzeug
Neitersen. Am Mittwoch, 28. Juli, kam es zwischen 2 Uhr und 7 Uhr zu einem Diebstahl aus einem PKW Ford. Das Fahrzeug war ...

Neitersen: Sachbeschädigung an PKW

Neitersen. In der Nacht auf Freitag, 25. Juni, kam es in der Hochstraße in Neitersen zu einer Sachbeschädigung an einem PKW. ...

Neitersen: Trunkenheit im Verkehr

Neitersen. Im Zuge einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am Sonntag, 6. Juni, gegen 02.15 Uhr in Neitersen ein 27 Jahre ...

Verkehrsunfallflucht, Fahrer stand unter Drogeneinfluss
Neitersen. Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Samstag, den 21.11.2020 kurz vor 12:00 Uhr in Neitersen. Ein 43 Jahre ...



Unternehmen



Vereine

Box-Ring Westerwald
 

Werbung