Werbung

Gemeinden


Neuwied

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Stadt Neuwied
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56564,56566,56567
Artikel aus Neuwied

Region | Artikel vom 06.07.2020

Agentur für Arbeit: „Komfortabler Service für arbeitslose Kunden“

Agentur für Arbeit: „Komfortabler Service für arbeitslose Kunden“In normalen Zeiten ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass man sich persönlich bei der zuständigen Agentur für Arbeit arbeitslos melden muss, um den Anspruch auf Arbeitslosengeld geltend zu machen. In der Zeit der Pandemie ist alles anders.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.07.2020

Deutschlands größte virtuelle Abiparty live aus dem Weekend Club Berlin

Deutschlands größte virtuelle Abiparty live aus dem Weekend Club Berlin Das Abitur 2020 ist eine ganz besondere Herausforderung. Die Vorbereitung unter verschärften Bedingungen, kein gemeinsames Lernen, keine Mottowoche, keine Abschlussfahrt – und keine Party, die dem Abistress am Ende das so wichtige Gefühl entgegensetzt, gemeinsam etwas erreicht zu haben und nun in eine aufregende Zukunft zu starten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.07.2020

Frauen geben Gas – Teilzeitausbildung zur Busfahrerin

Frauen geben Gas – Teilzeitausbildung zur BusfahrerinBusfahrer werden händeringend gesucht – und so wird es Zeit, moderne Perspektiven zu schaffen, um mehr Menschen für den Beruf zu begeistern. Die Arbeitsagenturen Neuwied und Montabaur haben in Kooperation mit der BKF Neuwied eine Maßnahme ins Leben gerufen, mit der Frauen in Teilzeit die Ausbildung zur Busfahrerin absolvieren können.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.07.2020

Noch keine Entwarnung, aber: Arbeitslosenzahl steigt langsamer

Noch keine Entwarnung, aber: Arbeitslosenzahl steigt langsamerAuch im Juni bestimmt die Corona-Pandemie noch immer den regionalen Arbeitsmarkt in den Kreisen Neuwied und Altenkirchen. Obwohl der Alltag für viele wieder in gewohnten Bahnen verläuft, sind die Folgen der vergangenen Wochen weiterhin präsent. Dies zeigen die Zahlen des Statistikservice der Agentur für Arbeit, die zum Monatsende veröffentlicht werden.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 30.06.2020

Bätzing-Lichtenthäler: Trotz Krise den Blick in die Zukunft richten

Bätzing-Lichtenthäler: Trotz Krise den Blick in die Zukunft richtenDer persönliche Austausch ist unersetzbar, da sind sich Sabine-Bätzing-Lichtenthäler und Karl-Ernst Starfeld, Chef der Agentur für Arbeit Neuwied und alle Teilnehmer der Gesprächsrunde einig. Die Staatsministerin und Abgeordnete des Landkreises Altenkirchen und der Agenturchef trafen sich, um sich über die aktuellen Herausforderungen am Arbeitsmarkt auszutauschen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 23.06.2020

Night of Light 2020 – Ein Hilferuf der Veranstaltungsbranche

Night of Light 2020 – Ein Hilferuf der VeranstaltungsbrancheDie Veranstaltungsbranche ließ in der letzten Nacht rund 9.000 Gebäude deutschlandweit in rotem Licht erstrahlen. Viele auch in unserer Region. Mit der Aktion „Night of Light 2020“ machten die rund 8.500 Teilnehmer auf die dramatische Lage der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.06.2020

Corona: Umgang mit Plexiglas, Flatterband und Gesichtsmaske

Corona: Umgang mit Plexiglas, Flatterband und GesichtsmaskeProvisorien für Abstand und Hygiene stehen uns überall in den Füßen herum – Wie lange werden sie uns begleiten? Marktforschung, Verkaufspsychologie und Corporate Identity – viele Einzelhandelsunternehmen haben bis vor wenigen Wochen viel Wert auf die ausgefeilte Gestaltung ihrer Verkaufsräume gelegt. Das war einmal. Inzwischen improvisieren Handel, Gastronomie und Dienstleistung mit Absperrbändern, Plexiglasabtrennungen und Klebemarkierungen auf dem Fußboden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 08.06.2020

Konjunkturpaket hilft der heimischen Wirtschaft

Konjunkturpaket hilft der heimischen Wirtschaft„Das von der Koalition beschlossene ‚Konjunktur- und Krisenbewältigungspakt‘ enthält - ganz abgesehen von der kräftigen Umsatzsteuersenkung um drei Prozent-Punkte beim Regelsatz bzw. zwei Prozent-Punkte beim reduzierten Satz - eine ganze Reihe weiterer, höchst wichtiger Erleichterungen und Investitionsanreize, die nicht zuletzt für die kleinen und mittelständischen Unternehmen in meinem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen von großer Bedeutung sind“, erklärt Erwin Rüddel MdB.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.06.2020

Kinder entdecken das Leben der Wildbienen

Kinder entdecken das Leben der WildbienenIm Naturpark Rhein-Westerwald summt und brummt es in vielen Kitas und Grundschulen. Grund dafür sind neu aufgestellte Wildbienenhotels. Was gibt es für Bienen? Wo wohnen die Wildbienen? Um diese und andere Fragen zu beantworten, hat der Naturpark 20 Einrichtungen seiner Mitgliedsgemeinden kostenlos ein Insektenhotel zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.06.2020

Auswirkungen der Pandemie treffen regionalen Arbeitsmarkt hart

Auswirkungen der Pandemie treffen regionalen Arbeitsmarkt hartErste Schritte wurden seit Anfang Mai aus dem Lockdown zurück in den Alltag gemacht. Langsam nimmt die Wirtschaft ihre Tätigkeit wieder auf. Dennoch: Von Normalität kann noch lange keine Rede sein. Dies schlägt sich auch im Mai auf den regionalen Arbeitsmarkt nieder.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 03.06.2020

Endlich: Chöre dürfen wieder proben

Endlich: Chöre dürfen wieder probenIm Rahmen einer Pressekonferenz zu weiteren Lockerungen in der Corona-Situation, gab Ministerpräsidentin Malu Dreyer bekannt, dass auch die Chöre in Rheinland-Pfalz ab dem 10. Juni wieder proben dürfen. Dies allerdings unter den Auflagen des vom Chorverband Rheinland-Pfalz ausgearbeiteten Hygienekonzeptes.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 28.05.2020

Ein tierisches Dankeschön sagt der Zoo Neuwied

Ein tierisches Dankeschön sagt der Zoo NeuwiedAls der Zoo Neuwied am 18. März aufgrund behördlicher Anweisung seine Tore für Besucher schließen musste, war dies ein schwerer Tag für das gesamte Team. Noch wusste keiner, wie lange die Schließung dauern würde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 25.05.2020

Musikvereine wollen wieder proben

Musikvereine wollen wieder probenMit einem Offenen Brief wendet sich die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) – und damit auch der Landesmusikverband Rheinland-Pfalz an die Landesregierungen, um die Notwendigkeit einer Perspektive für das Musizieren im Vereinsalltag herauszustellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 18.05.2020

Chöre in der Region brauchen jetzt Perspektiven

Chöre in der Region brauchen jetzt PerspektivenDer Chorverband Rheinland-Pfalz fordert verbindliche Regelungen für die Chormusik in Rheinland-Pfalz. Das Präsidium des größten Verbandes der Amateurmusik im Land bestätigt: „Haben bereits Hygiene- und Sicherheitskonzept vorgelegt.“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 11.05.2020

Rüddel: „Das Corona-Virus ist unverändert gefährlich und bedrohlich!“

Rüddel: „Das Corona-Virus ist unverändert gefährlich und bedrohlich!“„Auch im Kreis Altenkirchen und Neuwied gibt in Corona-Zeiten das Verhalten der Bürger vor Ort den zukünftigen Freiheitsgrad auf dem Weg zur Normalisierung vor. Man darf nicht verkennen, dass das Corona-Virus nichts von seiner Gefährlichkeit und Bedrohlichkeit eingebüßt hat, auch wenn Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern sowohl bei den Infektionszahlen als auch bei den Sterbefällen deutlich besser dasteht“, konstatiert der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 30.04.2020

Corona-Krise zeigt ernste Auswirkungen auf regionalen Arbeitsmarkt

Corona-Krise zeigt ernste Auswirkungen auf regionalen ArbeitsmarktDie Corona-Pandemie zeigt erste Auswirkungen auf dem Arbeitsmarkt. Die Arbeitslosenquote im im Bezirk der Neuwieder Arbeitsagentur, zu dem auch der Kreis Altenkirchen gehört, steigt auf 5,4 Prozent. 2.649 Unternehmen haben Kurzarbeit angemeldet, 36.936 Arbeitnehmer sind von Kurzarbeit betroffen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.04.2020

Familienkasse: Komplettes Dienstleistungsangebot ohne persönliche Vorsprache

Familienkasse: Komplettes Dienstleistungsangebot ohne persönliche VorspracheAufgrund der Corona-Situation sind die Kundenschalter der Familienkasse Rheinland-Pfalz-Saarland an allen Standorten geschlossen. Die Dienstleistungen der Familienkasse werden durch die Mitarbeiter selbstverständlich in gewohnter Qualität erbracht. Um die Gesundheit aller zu schützen und um die Pandemie einzudämmen, gibt es aktuell keinen offenen Kundenzugang und somit auch keine Möglichkeit, persönlich vorzusprechen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.04.2020

Zoo Neuwied ist wieder geöffnet

Zoo Neuwied ist wieder geöffnetAuf behördliche Anweisung musste der Zoo Neuwied am 18. März seine Tore für die Besucher schließen. Die Schließung war für den vom Förderverein Zoo Neuwied getragenen Zoo eine große Herausforderung. Die Mitarbeiter/innen versorgten die 1.800 Tiere, wie Löwe, Schimpanse oder Känguru, in der gleichen hohen Qualität wie immer. Einen guten Monat später, am 20. April, durfte der Zoo wieder für Besucher öffnen, wenn auch mit Einschränkungen und verschiedenen Auflagen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Politik | Artikel vom 20.04.2020

Höfken/Ahnen: Corona-Futterhilfe für Tierheime und Zoos sowie Entlastung für Gastronomie

Höfken/Ahnen: Corona-Futterhilfe für Tierheime und Zoos sowie Entlastung für GastronomieDas Land Rheinland-Pfalz startet ein Nothilfeprogramm Corona-Futterhilfe mit einer Million Euro. Das rheinland-pfälzische Kabinett hat sich für Mehrwertsteuerabsenkung in der Gastronomie ausgesprochen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 20.04.2020

Erwin Rüddel fordert klare Orientierungen für Veranstaltungen

Erwin Rüddel fordert klare Orientierungen für Veranstaltungen„Ab Frühjahr bis in den Herbst hinein stehen auch in unserer Region alljährlich eine Vielzahl von Veranstaltungen auf dem Terminkalender. Die Corona-Pandemie hat nicht nur die Veranstaltungskalender verändert, sondern auch zu Unsicherheiten bei den Organisatoren geführt. Unsere Kommunen und alle anderen Veranstalter brauchen möglichst bald und dringend eine verlässliche Regelung. Ihnen müssen Hilfestellungen und Orientierung gegeben werden“, erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 17.04.2020

Zoos, Tierparks und Botanische Gärten öffnen wieder

Zoos, Tierparks und Botanische Gärten öffnen wiederMit der heutigen Vierten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz können Zoos, Tierparks, Botanische Gärten und ähnliche Einrichtungen mit weitläufigen Außenbereichen bei strenger Zutrittskontrolle, zum Beispiel durch Vorverkauf eines begrenzten Kartenkontingents, diese wieder öffnen. Dies gilt ab 20. April.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 16.04.2020

Erwin Rüddel: Schutzschirm für weitere Gesundheitsberufe

Erwin Rüddel: Schutzschirm für weitere Gesundheitsberufe„Der Corona-Schutzschirm wird ausgeweitet. Dies ist ein wichtiges Signal, um die zahnärztliche Versorgung, die Versorgung mit Heilmitteln wie Physio- und Ergotherapie sowie die Versorgung mit Mutter/Vater-Kind-Kuren sicherzustellen“, teilt aktuell MdB Erwin Rüddel (CDU) mit, der dem Gesundheitsausschuss des Berliner Parlaments vorsitzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 15.04.2020

Bewerbungsfrist zur Förderung innovativer Nahversorgungskonzepte verlängert

Bewerbungsfrist zur Förderung innovativer Nahversorgungskonzepte verlängert„Die Bewerbungsfrist zur Förderung innovativer Nahversorgungskonzepte im Rahmen des vom Deutschen Städte- und Gemeindebund zusammen mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gemeinsamen Projektes ‚LandVersorgt‘ wird bis zum 2. Juni 2020 verlängert“, teilt aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Kultur | Artikel vom 13.04.2020

The Voice Kids: Björns Traum vom Finale ist leider ausgeträumt

The Voice Kids: Björns Traum vom Finale ist leider ausgeträumtDer zwölfjährige Björn Shabanaga aus Neuwied hat es in der Sat1-Show „The Voice Kids“ immerhin bis zu den sogenannten „Battles“ geschafft. Zuvor konnte er sich dank seiner hervorragenden Stimme bei den „Blind Auditions“ qualifizieren, als er unnachahmlich den Welthit „Hotel California“ von den Eagles performte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.04.2020

Kindergeld gibt es auch noch nach dem Abitur

Kindergeld gibt es auch noch nach dem Abitur Viele Jugendliche haben kürzlich mit der Abiturprüfung ihre Schulzeit beendet. Oft sind die Eltern verunsichert wie es mit der Zahlung des Kindergeldes weitergeht. Muss sich mein Kind eventuell sogar arbeitslos melden, bis es mit seiner Ausbildung oder seinem Studium beginnt?

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.04.2020

Klara hat ein großes Herz für Tiere und sammelt für Zoo Neuwied

Klara hat ein großes Herz für Tiere und sammelt für Zoo NeuwiedZurzeit haben es aufgrund der Corona-Krise viele schwer, auch der Neuwieder Zoo hat durch die fehlenden Einnahmen massiv Probleme und freut sich sehr über die Sammelaktion der kleinen Klara aus Oberbieber.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 07.04.2020

Wie sieht die aktuelle Situation in Pflege- und Seniorenheimen aus?

Wie sieht die aktuelle Situation in Pflege- und Seniorenheimen aus?Auch in unserer Region steigen die offiziell gemeldeten Fallzahlen des neuartigen Coronavirus täglich weiter an. Bund und Länder haben ein umfangreiches Kontaktverbot für Seniorenheime erlassen. Welche Auswirkungen hat dies auf die Bewohner und Pflegekräfte?

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.04.2020

Arbeitskräfte für die Landwirtschaft gesucht

Arbeitskräfte für die Landwirtschaft gesuchtDie Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf die Landwirtschaft: Aufgrund der stark eingeschränkten Reisebestimmungen fehlen in Rheinland-Pfalz und somit auch in den ländlichen Regionen des Kreises Neuwied und Altenkirchen in den kommenden Wochen tausende Erntehelfer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 02.04.2020

Kurzarbeitergeld: Hinzuverdienst bei Unterstützung in wichtigen Berufen

Kurzarbeitergeld: Hinzuverdienst bei Unterstützung in wichtigen Berufen Der Gesetzgeber hat aufgrund der aktuellen Krise die Hinzuverdienstmöglichkeiten zum Kurzarbeitergeld gelockert: Wer in systemrelevanten Branchen und Berufen unterstützt, kann finanzielle Einbußen ausgleichen. Dies teilt die Agentur für Arbeit mit. Nachstehend die Details.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.03.2020

Corona-Krise: Neuregelungen in der Grundsicherung

Corona-Krise: Neuregelungen in der GrundsicherungDer Gesetzgeber hat aufgrund der aktuellen Lage ein Sozialschutzpaket beschlossen. Es erleichtert unter anderem den Zugang zu Leistungen der sozialen Grundsicherung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.03.2020

Dem Zoo Neuwied fehlen die Einnahmen

Dem Zoo Neuwied fehlen die EinnahmenAuf behördliche Anweisung musste der Zoo Neuwied ab dem 18. März seine Türen für die Besucher schließen. Die Schließung ist für den vom Förderverein Zoo Neuwied e.V. getragenen Zoo eine große Herausforderung. Die Mitarbeiter/innen versorgen die 1.800 Tiere aber in der gleichen hohen Qualität wie immer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 31.03.2020

Arbeitsmarkt: Mitte März noch wenig Auswirkungen der Pandemie

Arbeitsmarkt: Mitte März noch wenig Auswirkungen der PandemieAuch wenn die Arbeitsmarktstatistik für die Kreise Altenkirchen und Neuwied im Monat März im Vergleich zum Vorjahr leicht getrübt ausfällt, weisen diese Zahlen noch keine Auswirkungen durch die zu diesem Zeitpunkt noch im Anfangsstadium befindliche Corona-Pandemie in Deutschland aus. Arbeitslosenquote sinkt auf 4,6 Prozent, 183 Arbeitslose weniger als im Februar.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 27.03.2020

Rüddel: Krankenhausentlastung in der Corona-Krise beschlossen

Rüddel: Krankenhausentlastung in der Corona-Krise beschlossen„Nach intensiver Beratung im Gesundheitsausschuss wurde unmittelbar danach im Bundestag, einzig gegen die Stimmen der Linken-Fraktion, einvernehmlich ein Rettungsschirm für Krankenhäuser, niedergelassene Ärzte und Reha-Kliniken in Höhe von rund 10 Milliarden Euro beschlossen“, teilt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Gesundheitsausschusses im Deutschen Bundestag Erwin Rüddel mit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.03.2020

Fristverlängerung: Anzeigen zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen

Fristverlängerung: Anzeigen zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen  Gemeinsam unterstützen die Bundesagentur für Arbeit (BA) und die Integrations- und Inklusionsämter Arbeitgeber in der aktuellen Situation bei den Anzeigen zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen, indem die Frist, die normalerweise Ende März endet, verlängert wird. Arbeitgeber können Anzeigen für das Anzeigenjahr 2019 nun bis spätestens 30. Juni 2020 erstatten. Gleiches gilt für die Zahlung der Ausgleichsabgabe.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 25.03.2020

Arbeitsagentur: Wichtige Informationen über Kurzarbeitergeld

Arbeitsagentur: Wichtige Informationen über KurzarbeitergeldNeuregelung des Kurzarbeitergeldes während der Corona-Krise: Das sollten Unternehmen wissen! Agentur für Arbeit Neuwied berät regionale Unternehmen. Neue Verordnung soll rückwirkend ab 1. März gelten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.03.2020

Pflegekräfte arbeiten am Limit

Pflegekräfte arbeiten am LimitDas RKI (Robert-Koch-Institut) lockert die Quarantäne-Empfehlungen für medizinisches Personal. Pflegepersonal wird dringend gesucht und benötigt, macht da die Empfehlung des RKI Sinn und ist sie der richtige Weg?

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.03.2020

Telefonnetz überlastet – Anrufe bei Arbeitsagentur und Jobcenter auf Notfälle beschränken

Telefonnetz überlastet – Anrufe bei Arbeitsagentur und Jobcenter auf Notfälle beschränkenAufgrund des hohen Anrufaufkommens sind die Arbeitsagenturen und Jobcenter derzeit telefonisch nur eingeschränkt erreichbar. Das Anrufaufkommen ist in den letzten Tagen auf das zehnfache des üblichen Niveaus gestiegen. Die Agentur für Arbeit bittet darum, Anrufe auf Notfälle zu beschränken.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.03.2020

Kriminalstatistik der Kreise Neuwied und Altenkirchen für 2019

Kriminalstatistik der Kreise Neuwied und Altenkirchen für 2019 In der Polizeidirektion Neuwied fand unlängst eine Pressekonferenz zu der Entwicklung der Kriminalstatistik 2019 in den Kreisen Neuwied und Altenkirchen statt. Kriminaldirektorin Brigitte Nilges, Leiterin der Polizeidirektion (PD) Neuwied, Polizeioberrätin Caroline Schug, Leiterin der Polizeiinspektion (PI) Neuwied, und Kriminalhauptkommissar (KHK Dirk) Mohr, Leiter der Führungsgruppe der PD Neuwied, stellten die aktuellen Zahlen vor.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.03.2020

Blick hinter die Kulissen der Film- und Fernsehwelt

Blick hinter die Kulissen der Film- und Fernsehwelt Wie wird Fernsehen überhaupt gemacht? Als Zuschauer daheim auf dem eigenen Sofa bekommt man schlussendlich nur das Resultat zu sehen. 36 Jugendliche aus den Landkreisen Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis bekamen auf diese und viele andere Fragen eine Antwort. Die Gruppe besichtigte im Rahmen einer Kooperationsveranstaltung von „Wir Westerwälder“ die MMC Film- und TV Studios in Köln.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.03.2020

Neuauflage Rad- und Wanderflyer Westerwald

Neuauflage Rad- und Wanderflyer WesterwaldDer Westerwald Touristik-Service hat den beliebten und stark nachgefragten Kombi-Flyer Rad/Wandern überarbeitet und neu aufgelegt. 20.000 Exemplare haben dieser Tage die Druckerei verlassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.02.2020

Frühling sorgt für Belebung des Arbeitsmarktes

Frühling sorgt für Belebung des ArbeitsmarktesIm Februar setzt sich auf dem Arbeitsmarkt allmählich wieder der Frühling mit einer Belebung des Arbeitsmarktes durch. Während im Januar die Zahl der Arbeitslosen noch deutlich stieg, waren im Februar schon wieder weniger Menschen in der Region ohne Beschäftigung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.02.2020

Verkehrsunfälle in Kreisen Altenkirchen und Neuwied leicht rückläufig

Verkehrsunfälle in Kreisen Altenkirchen und Neuwied leicht rückläufigDie Polizeidirektion Neuwied hat aktuell die Zahlen der Verkehrsunfälle für das Jahr 2019 veröffentlicht. Leider ist die Zahl der Verkehrstoten um zwei angestiegen, aber die Zahlen der Schwer- und Leichtverletzten ist gesunken. Rückläufig auch die Anzahl der Motorradunfälle. Alkoholbedingte Unfälle sind aber nach oben gegangen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.02.2020

Zum 30. Geburtstag der Zooschule Neuwied gibt’s interessante Führungen

Zum 30. Geburtstag der Zooschule Neuwied gibt’s interessante FührungenDie 50 wissenschaftlich geführten Zoos in Deutschland stützen sich bei ihrer Arbeit auf vier Säulen: Arten- und Naturschutz, Forschung, Erholung, sowie Bildung. Um den Bildungsauftrag zu erfüllen, gibt es in sehr vielen Zoos eine Zooschule. Die Zooschule Neuwied besteht bereits seit 1990 und ihr Angebot ist nicht nur für Schulklassen geeignet, sondern auch für Geburtstage, Vereinsausflüge und sogar Betriebsfeiern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 16.02.2020

Erfolgreiche Premiere offene Biathlon-Rheinlandmeisterschaft

Erfolgreiche Premiere offene Biathlon-Rheinlandmeisterschaft Zeitgleich zur Biathlon Weltmeisterschaft in Antholz ermittelten am vergangenen Wochenende die Sportler aus den Skivereinen im Skiverband Rheinland e.V. gemeinsam mit den Sportlern aus dem Skibezirk 5 im Hessischen Skiverband die Biathlonmeister in verschiedenen Streckenlängen und Kategorien.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 06.02.2020

Offene Biathlon Rheinland-Meisterschaft Einzel

Offene Biathlon Rheinland-Meisterschaft EinzelStefan Puderbach, der Sportwart Nordisch im Skibezirk Westerwald lädt alle Skilangläufer und Biathleten und Interessenten am Samstag den 15. Februar zur Biathlon-Rheinlandmeisterschaft mit Luftgewehren und Lasergewehren in das Biathlonzentrum des SV Mademühlen ein. Der SV Mademühlen stellt hierfür sein Biathlonzentrum zur Verfügung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.02.2020

Zootier des Jahres 2020: Der Beo

Zootier des Jahres 2020: Der Beo Es ist ihre Stimme, die den Vögeln das normale Leben schwer macht: Weil Beos sogar besser sprechen und imitieren können als so mancher Papagei, sind die Tiere besonders im asiatischen Raum vielgehandelte Objekte. Meist fristen sie ihr Dasein nach dem Wegfangen aus den heimischen Wäldern als Haustiere alleine in kleinen Käfigen. Hinzu kommt, dass Beos in manchen Ländern als Delikatesse gelten, schreibt der Zoo Neuwied in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.02.2020

Mechatroniker für Kältetechnik erhielten Gesellenbrief

Mechatroniker für Kältetechnik erhielten GesellenbriefIm Restaurant „Deichblick“ in Neuwied überreichte der Vorsitzende des Prüfungsausschusses der Innung für Kälte- und Klimatechnik Rheinland-Pfalz, Martin Melzer aus Bornich, jetzt 15 ehemaligen Auszubildenden das Zeugnis ihrer Berufsreife, also den Gesellenbrief.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.01.2020

Mehr Menschen im Kreis zum Jahresauftakt arbeitslos

Mehr Menschen im Kreis zum Jahresauftakt arbeitslosTrotz der recht milden Temperaturen im Januar schlagen sich saisonale und konjunkturelle Effekte zurzeit auf dem regionalen Arbeitsmarkt nieder. Auch das Jahr 2020 startet deshalb mit steigender Arbeitslosigkeit. 8.221 Menschen waren zum Monatsende im Bezirk der Arbeitsagentur Neuwied arbeitslos. Das sind 775 mehr als im Dezember, und 157 mehr als vor einem Jahr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 17.01.2020

Meldepflicht für Betriebe: Beschäftigung von Schwerbehinderten

Meldepflicht für Betriebe: Beschäftigung von SchwerbehindertenUnternehmen mit mehr als 20 Mitarbeitern müssen bis zum 31. März 2020 ihre Daten an die Arbeitsagentur melden. Private und öffentliche Arbeitgeber, die im Jahresdurchschnitt 20 und mehr Mitarbeiter beschäftigen, sind gesetzlich verpflichtet, mindestens fünf Prozent dieser Arbeitsplätze mit schwerbehinderten Menschen zu besetzen. Wird diese Vorgabe nicht erreicht, muss eine Ausgleichsabgabe gezahlt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.01.2020

Veranstaltungen im Berufsinformationszentrum Neuwied

Veranstaltungen im Berufsinformationszentrum Neuwied„BiZ am Donnerstag“ Unter diesem Titel lädt das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Neuwied in der ersten Jahreshälfte zu vier Veranstaltungen ein. Im Rahmen dieser Info-Reihe werden Schülern, Jugendlichen, aber auch Erwachsenen verschiedene Berufe, Ein- und Aufstiegschancen sowie passende Arbeitgeber vorgestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Zusätzlicher Termin für Teezeremonie beim Waldbaden
Neuwied. Mit ihrem neuen Angebot hat die Tourist Information (TI) der Stadt Neuwied offensichtlich ins Schwarze getroffen: ...

Überbrückungshilfen Bund können jetzt beantragt werden
Neuwied. Die vor wenigen Wochen von der Bundesregierung beschlossenen Überbrückungshilfen für besonders stark betroffene ...

Marktkirche Neuwied – ein Ort der guten Nachrichten
Neuwied. „Die Solidarität in diesen Zeiten empfinde ich als bewundernswert“ oder „Wir sind entschleunigt worden und haben ...

Sommerprogramm: Noch freie Plätze bei KVHS Neuwied
Neuwied. Auch in der zweiten Hälfte der Ferien bietet das Sommerprogramm der Kreis-Volkshochschule spannende Angebote für ...

Umstellung von L-auf H-Gas
Neuwied. Ende August starten die angekündigten Maßnahmen zur Marktraumumstellung im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Neuwied. ...

Fußgängerin in Neuwied umgefahren
Neuwied - Am 9. Juli gegen 11:30 Uhr beabsichtigte eine 36-jährige PKW Fahrerin vom Parkplatz unter der Rheinbrücke nach ...

Erwin Rüddel zum Vorschlag zur Wahlrechtsreform
Neuwied/Altenkirchen. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel teilt aktuell mit, dass die CDU/CSU-Bundestagsfraktion ...

Stoßstange beschädigt und davongefahren
Neuwied. Am 6. Juli, in der Zeit von 16:40 bis 16:55 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz des "Center Shop", Am Lokschuppen ...

Parkgebühr nicht mehr mit Geldkarte zahlbar
Neuwied. Das System wird vom Markt genommen und kann daher auch nicht mehr an Parkscheinautomaten in Neuwied eingesetzt werden: ...

Im Haus roch es nach Drogen
Neuwied. Am 3. Juli meldete eine Anwohnerin starken Marihuana-Geruch im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses. Die eintreffenden ...



Unternehmen



Vereine

Werbung