Werbung

Gemeinden


Neuwied

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Stadt Neuwied
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56564,56566,56567
Artikel aus Neuwied

Region | Artikel vom 25.02.2021

SGD Nord: Land unterstützte Naturpark Rhein-Westerwald

SGD Nord: Land unterstützte Naturpark Rhein-Westerwald Sieben Naturparks gibt es in Rheinland-Pfalz. Bei diesen handelt es sich um großräumige Gebiete, die eingerichtet wurden, um die Interessen des Landschafts- und Naturschutzes und die Erschließung für Erholungssuchende aufeinander abzustimmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.02.2021

Kriminalstatistik der Polizeidirektion Neuwied für 2020

Kriminalstatistik der Polizeidirektion Neuwied für 2020Die Polizeidirektion Neuwied hat die Kriminalstatistik für die Landkreise Altenkirchen und Neuwied veröffentlicht. Unter dem Strich waren die Straftaten rückläufig. Die Zahl der Täter stieg.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.02.2021

Polizeidirektion Neuwied legt Unfallstatistik vor

Polizeidirektion Neuwied legt Unfallstatistik vorIm Jahr 2020 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Neuwied, der die Landkreise Neuwied und Altenkirchen umfasst, insgesamt 8.795 Verkehrsunfälle.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.02.2021

Landesfeuerwehrverband will am Montag mit Basis diskutieren

Landesfeuerwehrverband will am Montag mit Basis diskutierenDie vorgesehene Einbeziehung der Feuerwehren zu den freiwilligen Coronatests schlägt heftigste Wellen. Jetzt versucht sich der Landesfeuerwehrverband (LFV) in Schadensbegrenzung, da es bisher keinerlei Zustimmung an der Basis gibt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.02.2021

Start in die digitale Zukunft

Start in die digitale ZukunftDie Arbeitswelt steckt in einem rasanten Wandel. Grund dafür ist vor allem die Digitalisierung, die sich auf alle Bereiche erstreckt: Berufsbilder verändern sich, verschwinden, entstehen neu. Da ist es wichtig, den Anschluss nicht zu verpassen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.02.2021

BA-Mobil – neue Kunden-App der Arbeitsagentur

BA-Mobil – neue Kunden-App der ArbeitsagenturDie Bundesagentur für Arbeit (BA) hat für arbeitssuchende und arbeitslose Kunden der Arbeitsagenturen eine neue App entwickelt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 09.02.2021

Damit niemand auf dem Weg in die Zukunft verloren geht

Damit niemand auf dem Weg in die Zukunft verloren gehtDer Arbeitsmarkt wandelt sich in nie gekannter Geschwindigkeit. Das verlangt Arbeitgebern und Beschäftigten ein hohes Maß an Veränderungsbereitschaft ab – und erfüllt viele mit Sorge. Die Agentur für Arbeit setzt dem schnellen Wandel in der Arbeitswelt die Berufsberatung im Erwerbsleben entgegen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.01.2021

Jahresauftakt startet mit üblichem Saisoneffekt: Arbeitslosenzahl steigt

Jahresauftakt startet mit üblichem Saisoneffekt: Arbeitslosenzahl steigtDas Jahr beginnt wie üblich mit deutlich höheren Arbeitslosenzahlen. Derzeit sind im Bezirk der Agentur für Arbeit Neuwied, der den Kreis Altenkirchen und den Kreis Neuwied umfasst, 9.800 Menschen ohne Job gemeldet – das sind 669 Personen mehr als im Dezember.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.01.2021

Arbeitsagentur Neuwied setzt auf Videoberatung

Arbeitsagentur Neuwied setzt auf VideoberatungEtwa 2.000 Schüler der Abschlussklassen werden jedes Jahr zwischen Oktober bis September - dieser Zeitraum gilt statistisch als ein Ausbildungsjahr - von der Berufsberatung der Arbeitsagentur Neuwied beraten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.01.2021

Kindergeld gibt es auch noch nach dem Abitur

Kindergeld gibt es auch noch nach dem Abitur Bald endet für viele Abiturienten in Rheinland-Pfalz die Schule. Oft sind die Eltern verunsichert wie es mit der Zahlung des Kindergeldes weitergeht. Muss sich mein Kind eventuell sogar arbeitslos melden bis es mit seiner Ausbildung oder seinem Studium beginnt?

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 15.01.2021

Meldepflicht: Arbeitgeber müssen schwerbehinderte Menschen beschäftigen

Meldepflicht: Arbeitgeber müssen schwerbehinderte Menschen beschäftigenArbeitgeber mit durchschnittlich mindestens 20 Arbeitsplätzen sind gesetzlich verpflichtet, auf mindestens fünf Prozent der Arbeitsplätze schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Unternehmen müssen bis zum 31. März 2021 ihre Daten an die Arbeitsagentur melden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.01.2021

Rettung Zoo Neuwied wird von allen Seiten begrüßt

Rettung Zoo Neuwied wird von allen Seiten begrüßtUrsprünglich war für den heutigen Montag (11. Januar) in Mainz ein runder Tisch zur Rettung des Zoos Neuwied geplant. Nachdem innerhalb kürzester Zeit über 250.000 Euro an Spenden zusammenkamen, konnte der heutige Termin abgesagt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.01.2021

Überwältigende Unterstützung für den Zoo Neuwied

Überwältigende Unterstützung für den Zoo Neuwied"Dass unser Hilferuf vor einer Woche eine derartige Resonanz und gleichzeitig eine regelrechte Spenden-Welle auslöst, hätte ich mir in meinen kühnsten Träumen nicht vorstellen können", ist Zoodirektor Mirko Thiel völlig überwältigt von der jüngsten Entwicklung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.01.2021

Rettung Zoo Neuwied kein Wahlkampfthema!

Rettung Zoo Neuwied kein Wahlkampfthema!Die erste Woche des neuen Jahres hatte es gleich in sich. Am Montag gab es die ersten Meldungen über eine mögliche Insolvenz des Neuwieder Zoos. Am Donnerstag, 7. Januar tagte der Ältestenrat, um sich über das weitere Vorgehen und Möglichkeiten der Rettung zu beraten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.01.2021

Zoo Neuwied ist Herzensangelegenheit - Es muss geholfen werden!

Zoo Neuwied ist Herzensangelegenheit - Es muss geholfen werden!Seit am Montag die ersten Meldungen verbreitet wurden, dass der Zoo Neuwied womöglich ab Februar Insolvenz anmelden muss, da die notwendigen Gelder fehlen, kommen die ersten Reaktionen der Politiker und man überlegt, wie man dem Zoo helfen kann.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.01.2021

Einsatz für Fortbestand Zoo Neuwied ist riesig

Einsatz für Fortbestand Zoo Neuwied ist riesigDie Nachricht von der drohenden Insolvenz des Zoos Neuwied hat Politiker aller Parteien auf den Plan gerufen. Auch im privaten Bereich gibt es viele Aktivitäten und Unterstützungen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 06.01.2021

Juleica on Tour 2021 - es geht nach Berlin

Juleica on Tour 2021 - es geht nach Berlin Die Kreisjugendämter Neuwied und Altenkirchen sowie der Fachstelle Plus für Kinder- und Jugendpastoral in Koblenz und der Jugendpflege Rengsdorf-Waldbreitbach möchten neue Wege gehen und bieten eine JuLeiCa (JugendLeiterCard) Schulung mit unterschiedlichen Schulungsmodulen an.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.01.2021

Konkursankündigung Zoo Neuwied löst Entsetzen in der Region aus

Konkursankündigung Zoo Neuwied löst Entsetzen in der Region ausDie finanziellen Reserven des Zoos Neuwied sind aufgebraucht. Da durch die Schließung jegliche Einnahmen fehlen und Kosten nicht reduziert werden können, droht dem Zoo im Februar das Aus, wenn nicht schnell Hilfe kommt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.01.2021

Trotz Lockdown stabile Werte auf dem Arbeitsmarkt

Trotz Lockdown stabile Werte auf dem ArbeitsmarktDer harte Lockdown zeigt im Dezember vorerst nur geringe Auswirkungen auf die Statistik der Arbeitsagentur Neuwied. Ende Dezember waren im Agenturbezirk 9.131 Menschen arbeitslos, lediglich 10 Personen mehr als im November.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.01.2021

Zoo Neuwied droht Konkurs

Zoo Neuwied droht Konkurs Ohne Hilfe gehen im Februar im Zoo Neuwied die Lichter aus. Hahn und Badziong (CDU) fordern kurzfristig einen tragfähigen Rettungsschirm aufzuspannen!

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.12.2020

Regionaler Arbeitsmarkt trotzt der Krise

Regionaler Arbeitsmarkt trotzt der KriseDie Arbeitslosigkeit in der Region ist trotz erneuter gesetzlicher Beschränkungen im Zuge der zweiten Pandemiewelle seit Monatsbeginn erneut zurückgegangen. Ende November sind im Bezirk der Agentur für Arbeit Neuwied 9.121 Menschen arbeitslos. Das sind 315 Personen weniger als im Oktober.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 19.11.2020

Neuwied hat einen der besten Escape Räume der Welt

Neuwied hat einen der besten Escape Räume der Welt2019 wurde der „Geldrausch" von 66 Minuten Theater Adventures Neuwied bereits in die Top 5 des Escape Maniac-Blogs gewählt. Jetzt können sich die Macher/innen der inzwischen überregional bekannten Mission sogar über die Nominierung in die Auswahl der besten Escape Räume der Welt freuen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.11.2020

Zoo Neuwied hat nun ein Tigerweibchen für Ivo

Zoo Neuwied hat nun ein Tigerweibchen für IvoFür viele Besucher des Zoo Neuwied ist der Sibirische Tiger eines ihrer Lieblingstiere. Entsprechend häufig wurde in den letzten Jahren gefragt, warum denn nur ein Tier in dem Gehege lebt, das doch schon 2010 einen großen, naturnah gestalteten Anbau erhalten hat.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.11.2020

Ehrenamt in Corona-Krise: Besondere Anstrengungen der Feuerwehren

Ehrenamt in Corona-Krise: Besondere Anstrengungen der Feuerwehren Der Landesfeuerwehrverband (LFV) Rheinland-Pfalz weist auf die besondere Leistung der Feuerwehren in der Zeit der Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie hin: „Die Feuerwehr ist das Personal-Reservoir auch für die Corona-Krisenbewältigung: Immer da, wo schnell viel Personal benötigt wird, sind es am Ende Feuerwehrleute, die zur Hilfe gerufen werden, weil anderes Personal nicht ausreicht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.11.2020

Keine Erstattung Weihnachtsgeld als Kurzarbeitergeld möglich

Keine Erstattung Weihnachtsgeld als Kurzarbeitergeld möglichZum Jahresende zahlen viele Arbeitgeber Weihnachtsgeld aus. Die einmalige Sonderzahlung kann bei der Berechnung des Kurzarbeitergeldes nicht berücksichtigt werden. Darauf weist die Agentur für Arbeit in Neuwied hin.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 05.11.2020

Agentur für Arbeit zieht Bilanz des Ausbildungsjahres 2019/2020

Agentur für Arbeit zieht Bilanz des Ausbildungsjahres 2019/2020In den vergangenen Wochen haben viele Betriebe in der Region Zuwachs bekommen: Die neuen Auszubildenden haben ihre Lehrstellen angetreten. Das Ausbildungsjahr 2019/2020 ist statistisch zum 30. September 2020 abgeschlossen. Für die Agentur für Arbeit in Neuwied ist das traditionell der Zeitpunkt, Bilanz zu ziehen. Und die fällt– trotz des Einflusses der Corona-Pandemie auf die Wirtschaft - gar nicht so schlecht aus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.10.2020

Trotz Corona-Krise positive Entwicklung am Arbeitsmarkt

Trotz Corona-Krise positive Entwicklung am ArbeitsmarktTrotz steigender Infektionszahlen im Agenturbezirk der Arbeitsagentur Neuwied ist die Zahl der Arbeitslosen im Oktober weiter gesunken. Ende Oktober waren 9.436 Men-schen ohne Job; das ist ein Rückgang um 243 Personen gegenüber dem September. Die Arbeitslosenquote sinkt um 0,1 Prozentpunkte auf 5,5 Prozent. Nach wie vor liegt die Quote mit +1,3 Prozentpunkten noch immer weit über dem Wert des Vorjahres.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 28.10.2020

Rüddel und Klöckner fordern vom Land Absage von Karneval

Rüddel und Klöckner fordern vom Land Absage von KarnevalDie Vorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner und der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete, Vorsitzende des Gesundheitsausschusses im Deutschen Bundestag sowie RKK-Regionalbeauftragte Erwin Rüddel fordern von Ministerpräsidentin Dreyer endlich ein klares Wort zur bevorstehenden Karnevalssession 2020/2021.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.10.2020

Kreis Neuwied erreicht Warnstufe "rot"

Kreis Neuwied erreicht Warnstufe "rot"Nachdem sich am Montag, 12. Oktober, zunächst eine leichte Entspannung bei der Entwicklung der Fallzahlen darstellte, steigen diese am Dienstag, 13. Oktober, wieder deutlich an. Es wurden 24 neue Fälle am Dienstag im Gesundheitsamt registriert. Damit steigt auch der Inzidenzwert für den Landkreis Neuwied auf 52,9 und liegt in der Warnstufe „rot".

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 12.10.2020

29. Kinoprogrammpreis verliehen

29. Kinoprogrammpreis verliehenKulturminister Konrad Wolf hat am Freitagabend (9. Oktober) die Kinoprogrammpreise in Mainz verliehen. Coronabedingt wurde die 29. Preisverleihung nicht in einem Kinosaal, sondern im rheinland-pfälzischen Kulturministerium durchgeführt. Als Unterstützung für die rheinland-pfälzischen Programmkinos verkündete Wolf eine Sonderprämie von 200.000 Euro für die prämierten Kinos.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 08.10.2020

Agentur für Arbeit Neuwied: Deutlich steigende Ausgaben

Agentur für Arbeit Neuwied: Deutlich steigende AusgabenPandemie sorgt für explosionsartigen Anstieg beim Kurzarbeitergeld. Sowohl die sich verschlechternde Konjunktur am Jahresbeginn als auch die SARS-CoV-2-Pandemie haben in den ersten drei Quartalen 2020 zu deutlich steigenden Ausgaben bei der für die Landkreise Neuwied und Altenkirchen zuständigen Agentur für Arbeit Neuwied geführt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.10.2020

5 Azubis der Agentur für Arbeit haben Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

5 Azubis der Agentur für Arbeit haben Ausbildung erfolgreich abgeschlossenFachkräftemangel bekämpft man nur mit der Ausbildung des Nachwuchses – die Devise gilt auch bei der Agentur für Arbeit Neuwied. Mit Lucas Beissweger, Sarah Daun, Lea Fink, Justin Lippold und Orkhan Samadov haben gleich fünf junge Menschen ihre dreijährige Ausbildung zum/zur Fachangestellte/n für Arbeitsmarktdienstleistungen mit Erfolg absolviert – und haben nun alle einen unbefristeten Arbeitsvertrag in der Tasche.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.10.2020

Corona-Infektionsschutz und Energiesparen verbinden

Corona-Infektionsschutz und Energiesparen verbindenVerbesserter Corona-Infektionsschutz durch die Überarbeitung raumlufttechnischer Anlagen (RLT) und gleichzeitig energietechnische Optimierung von Räumen in Kitas und Schulen - dafür tritt das Deutsche Energieberater-Netzwerk DEN e.V. ein. Man solle die Chance nutzen und effiziente Lüftungsgeräte mit hohem Energiesparpotential einsetzen, schlagen der DEN-Landessprecher Dipl.-Ing Dietmar Rieth und DEN-Energieberater Dipl.-Ing Uwe Neumann vor. Dies sei sinnvoll auch mit Blick auf die beschlossenen Klimaziele.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.09.2020

Deutlicher Rückgang der Arbeitslosigkeit im Kreis im September

Deutlicher Rückgang der Arbeitslosigkeit im Kreis im SeptemberEndlich gibt es wieder gute Nachrichten vom regionalen Arbeitsmarkt. Im September ist die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk deutlich gesunken. Mit einem Rückgang um 672 Personen ohne Job sinkt der Bestand unter die 10.000er-Marke auf 9.679 Personen. Die Arbeitslosenquote sinkt um 0,4 Prozentpunkte auf 5,6 Prozent. Allerdings liegt die Quote mit +1,3 Prozentpunkten noch immer weit über dem Wert des Vorjahres.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.09.2020

Warum lief der erste deutschlandweite Warntag schief?

Warum lief der erste deutschlandweite Warntag schief?Es sollten bundesweit am Donnerstag dem 10. September (künftig immer 2. Donnerstag im September) am ersten Warntag in Deutschland Sirenen und Apps auf Smartsphones ausgelöst werden, um die Bevölkerung auf die verschiedenen Warnmöglichkeiten aufmerksam zu machen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.09.2020

Anstieg gestoppt: Zahl der Arbeitslosen sinkt im August

Anstieg gestoppt: Zahl der Arbeitslosen sinkt im August  Im ersten Moment erscheint es wie eine positive Botschaft: Nachdem in den vergangenen Monaten die Zahl der Arbeitslosen Monat für Monat kräftig gestiegen ist, sank sie im August erstmals wieder, wenn auch nur minimal. 10.351 Menschen waren im August im Bezirk der Arbeitsagentur Neuwied ohne Job. Das sind immerhin 25 Männer und Frauen weniger als im Vormonat bei gleichbleibender Arbeitslosenquote von 6 Prozent.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.08.2020

Fahrer flüchtet nach Unfall auf der B 256 - Grund Alkohol

Fahrer flüchtet nach Unfall auf der B 256 - Grund AlkoholIn der Nacht zum Sonntag (23. August) wurde die Polizei in Neuwied über einen Verkehrsunfall auf der B 256 im Bereich der Hafenstraße informiert. Das Auto stünde noch auf der Fahrbahn, der Fahrer sei weggelaufen. Der aus Horhausen stammende junge Fahrer konnte schließlich ermittelt werden.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 19.08.2020

Fleischer übergeben großzügige Spende an Vor-Tour der Hoffnung

Fleischer übergeben großzügige Spende an Vor-Tour der HoffnungIn diesem Jahr feierte die ,,Vor-Tour der Hoffnung“ ihr 25-jähriges Jubiläum. Leider musste die Benefiz-Rad-Tour, die auch durch unsere Region führen sollte, wegen der Corona Pandemie abgesagt werden. Unter Anderem sollte ein Stopp am Engerser Schloss stattfinden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.08.2020

Polizei warnt: Betrugsmasche "Shoulder-Surfing"

Polizei warnt: Betrugsmasche "Shoulder-Surfing" Im Zeitraum vom 16. bis 19. Juli 2020 kam es im Zuständigkeitsbereich der Kriminalinspektion Neuwied zu mehreren Taten von sogenanntem "Shoulder-Surfing" (dem Opfer bei PIN-Eingaben über die Schulter schauen) mit anschließender Verwertungstat.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.07.2020

Sonderregelung endet: Weiterbewilligungsantrag auf Arbeitslosengeld II wieder erforderlich

Sonderregelung endet: Weiterbewilligungsantrag auf Arbeitslosengeld II wieder erforderlichDer Gesetzgeber hat im Zuge der Corona-Pandemie ein Sozialschutzpaket beschlossen, das den Zugang zur Grundsicherung erleichtert. Eine dieser Sonderregelungen endet am 30. August 2020. Ein Weiterbewilligungsantrag ist ab dann wieder notwendig.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 30.07.2020

Corona prägt weiterhin den regionalen Arbeitsmarkt

Corona prägt weiterhin den regionalen Arbeitsmarkt Auch nach Ende des Lockdowns gibt es noch keine Entspannung auf dem regionalen Arbeitsmarkt. Ende Juli waren im Bezirk der Arbeitsagentur Neuwied 10.376 Menschen ohne Job. Das sind 338 Männer und Frauen mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote steigt um 0,2 Prozentpunkte auf glatte 6 Prozent.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.07.2020

Streit über des Nachbars Zaun und Hecke - Gleiche Zaunhöhe für alle?

Streit über des Nachbars Zaun und Hecke - Gleiche Zaunhöhe für alle?Darf ein Nachbar über die nachbarrechtlich zulässige Höhe von Zaun und Hecke hinaus einen Zaun errichten und die Hecke wachsen lassen, wenn sich der Nachbar selbst nicht an die von ihm verlangten Höhen hält? Diese Frage hatte die 13. Kammer des Landgerichts Koblenz zu beantworten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.07.2020

Agentur für Arbeit: „Komfortabler Service für arbeitslose Kunden“

Agentur für Arbeit: „Komfortabler Service für arbeitslose Kunden“In normalen Zeiten ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass man sich persönlich bei der zuständigen Agentur für Arbeit arbeitslos melden muss, um den Anspruch auf Arbeitslosengeld geltend zu machen. In der Zeit der Pandemie ist alles anders.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.07.2020

Deutschlands größte virtuelle Abiparty live aus dem Weekend Club Berlin

Deutschlands größte virtuelle Abiparty live aus dem Weekend Club Berlin Das Abitur 2020 ist eine ganz besondere Herausforderung. Die Vorbereitung unter verschärften Bedingungen, kein gemeinsames Lernen, keine Mottowoche, keine Abschlussfahrt – und keine Party, die dem Abistress am Ende das so wichtige Gefühl entgegensetzt, gemeinsam etwas erreicht zu haben und nun in eine aufregende Zukunft zu starten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.07.2020

Frauen geben Gas – Teilzeitausbildung zur Busfahrerin

Frauen geben Gas – Teilzeitausbildung zur BusfahrerinBusfahrer werden händeringend gesucht – und so wird es Zeit, moderne Perspektiven zu schaffen, um mehr Menschen für den Beruf zu begeistern. Die Arbeitsagenturen Neuwied und Montabaur haben in Kooperation mit der BKF Neuwied eine Maßnahme ins Leben gerufen, mit der Frauen in Teilzeit die Ausbildung zur Busfahrerin absolvieren können.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.07.2020

Noch keine Entwarnung, aber: Arbeitslosenzahl steigt langsamer

Noch keine Entwarnung, aber: Arbeitslosenzahl steigt langsamerAuch im Juni bestimmt die Corona-Pandemie noch immer den regionalen Arbeitsmarkt in den Kreisen Neuwied und Altenkirchen. Obwohl der Alltag für viele wieder in gewohnten Bahnen verläuft, sind die Folgen der vergangenen Wochen weiterhin präsent. Dies zeigen die Zahlen des Statistikservice der Agentur für Arbeit, die zum Monatsende veröffentlicht werden.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 30.06.2020

Bätzing-Lichtenthäler: Trotz Krise den Blick in die Zukunft richten

Bätzing-Lichtenthäler: Trotz Krise den Blick in die Zukunft richtenDer persönliche Austausch ist unersetzbar, da sind sich Sabine-Bätzing-Lichtenthäler und Karl-Ernst Starfeld, Chef der Agentur für Arbeit Neuwied und alle Teilnehmer der Gesprächsrunde einig. Die Staatsministerin und Abgeordnete des Landkreises Altenkirchen und der Agenturchef trafen sich, um sich über die aktuellen Herausforderungen am Arbeitsmarkt auszutauschen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 23.06.2020

Night of Light 2020 – Ein Hilferuf der Veranstaltungsbranche

Night of Light 2020 – Ein Hilferuf der VeranstaltungsbrancheDie Veranstaltungsbranche ließ in der letzten Nacht rund 9.000 Gebäude deutschlandweit in rotem Licht erstrahlen. Viele auch in unserer Region. Mit der Aktion „Night of Light 2020“ machten die rund 8.500 Teilnehmer auf die dramatische Lage der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.06.2020

Corona: Umgang mit Plexiglas, Flatterband und Gesichtsmaske

Corona: Umgang mit Plexiglas, Flatterband und GesichtsmaskeProvisorien für Abstand und Hygiene stehen uns überall in den Füßen herum – Wie lange werden sie uns begleiten? Marktforschung, Verkaufspsychologie und Corporate Identity – viele Einzelhandelsunternehmen haben bis vor wenigen Wochen viel Wert auf die ausgefeilte Gestaltung ihrer Verkaufsräume gelegt. Das war einmal. Inzwischen improvisieren Handel, Gastronomie und Dienstleistung mit Absperrbändern, Plexiglasabtrennungen und Klebemarkierungen auf dem Fußboden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 08.06.2020

Konjunkturpaket hilft der heimischen Wirtschaft

Konjunkturpaket hilft der heimischen Wirtschaft„Das von der Koalition beschlossene ‚Konjunktur- und Krisenbewältigungspakt‘ enthält - ganz abgesehen von der kräftigen Umsatzsteuersenkung um drei Prozent-Punkte beim Regelsatz bzw. zwei Prozent-Punkte beim reduzierten Satz - eine ganze Reihe weiterer, höchst wichtiger Erleichterungen und Investitionsanreize, die nicht zuletzt für die kleinen und mittelständischen Unternehmen in meinem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen von großer Bedeutung sind“, erklärt Erwin Rüddel MdB.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

VdK-Kreisgeschäftsstelle weiterhin geschlossen
Neuwied. Bereits seit Mitte Dezember 2020 ist die Geschäftsstelle des VdK-Kreis-verbandes Neuwied im Seuser-Center an der ...

Zwei Fälle von versuchten Betrug durch falsche Polizeibeamte in Neuwied
Neuwied. Am Montagnachmittag, 22. Februar, wurden zwei versuchte Betrugsfälle bekannt. In beiden Fällen kam es aufgrund der ...

Neuwied: Missachtung der Vorfahrt führte zu Kollision
Neuwied. Am Montag, 22. Februar, kam es gegen 18.30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Der ...

Fridays for Future ruft zur Menschenkette auf
Neuwied. Unter dem Motto “Landtagswahl ist Klimawahl“ rufen Fridays for Future und Parents for Future Neuwied am 26. Februar ...

Waldtalk mit Klöckner und Badziong
Neuwied. CDU-Landtagskandidat Pascal Badziong thematisiert die Situation des heimischen Waldes. Bundeswaldministerin Julia ...

Neuwied: Verkehrsunfallflucht mit erheblichem Sachschaden
Neuwied - Ortsteil Irlich, Friesenstraße. Am Mittwoch, 17. Februar, gegen 18 Uhr, befuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer ...

Online-Bürgerdialog mit AfD
Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete und parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz ...

Noch keine Veranstaltungen der Martinspilger
Kreis Neuwied. Das Pilgerteam des www.martinsweg-am-mittelrhein.de macht darauf aufmerksam, dass coronabedingt derzeit noch ...

Lana Horstmann; Videokonferenz „Innere Sicherheit“
Neuwied. Zu einem Austausch über die Themen der Inneren Sicherheit wie beispielsweise den Umgang mit Reichsbürgern, Querdenkern ...

Einbruchdiebstahl aus PKW in Neuwied
Neuwied. In der Nacht von Mittwoch, 17. auf Donnerstag, 18. Februar, kam es auf einem Zufahrtsweg zu einem Firmengelände ...



Unternehmen



Vereine

Werbung