Werbung

Gemeinden


Neuwied

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Stadt Neuwied
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56564,56566,56567
Artikel aus Neuwied

Region | Artikel vom 11.07.2024

Traumwetter für Eröffnung des viertägigen Deichstadtfests

Traumwetter für Eröffnung des viertägigen DeichstadtfestsImmer am Donnerstagnachmittag des Deichstadtfests können die Neuwieder und auswärtige Gäste sämtliche Kommunalpolitiker begrüßen und sich mit Familie und Freunden zum geselligen Beisammensein treffen. Musikalische Unterhaltung kommt dabei von allen Seiten, denn auf fünf Bühnen werden 100 Stunden Musik geboten. Die Stadt- und Kreisspitze eröffnete um 17 Uhr das 43. Deichstadtfest.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.07.2024

Bestanden! Kaufmännische Azubis nahmen in Neuwied feierlich ihre IHK-Zeugnisse in Empfang

Bestanden! Kaufmännische Azubis nahmen in Neuwied feierlich ihre IHK-Zeugnisse in EmpfangFeierliche Übergabe: Die IHK-Regionalgeschäftsstelle Neuwied hatte in der "food akademie" in Neuwied zu einer kleinen Feierstunde eingeladen, bei der Ausbildungsabsolventen von kaufmännischen und kaufmännisch-verwandten Berufen ihre Abschlusszeugnisse erhielten. Von 470 Prüflingen haben 375 Auszubildende ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 07.07.2024

Intensives regionales Wirtschaftsgespräch der IHK in Neuwied

Intensives regionales Wirtschaftsgespräch der IHK in NeuwiedUnlängst hat die IHK-Regionalgeschäftsstelle Neuwied Unternehmer aus Neuwied zum regionalen Wirtschaftsgespräch eingeladen. Die Veranstaltung fand in der Zoo-Schule, der Else-Schütz-Schule, im Zoo von Neuwied statt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.07.2024

Arbeitsmarkt in den Kreisen Neuwied und Altenkirchen bleibt im Juni stabil

Arbeitsmarkt in den Kreisen Neuwied und Altenkirchen bleibt im Juni stabilDie Arbeitslosenquote in den Landkreisen Neuwied und Altenkirchen blieb im Juni unverändert bei 5,3 Prozent. Das geht aus dem aktuellen Arbeitsmarktbericht der Agentur für Arbeit hervor. Die Arbeitsagentur weist darauf hin, dass Ausbildungen noch in diesem Jahr möglich sind.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.06.2024

Bambini-Erlebnistag 2024: Feuerwehr-Nachwuchs stürmt den Neuwieder Zoo

Bambini-Erlebnistag 2024: Feuerwehr-Nachwuchs stürmt den Neuwieder ZooAuf dem großen Parkplatz vor dem Zoo Neuwied war am Samstag (29.Juni) die Hölle los: Der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz und der Förderkreis der Bambini-Feuerwehren Rheinland-Pfalz e.V. hatten 30 Bambini-Feuerwehren aus dem ganzen Bundesland nach Neuwied eingeladen, um mit den Kindern einen wunderschönen Erlebnistag im Zoo zu feiern.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 28.06.2024

Friedrich Wilhelm Raiffeisen: Seine Genossenschaftsidee ist moderner denn je

Friedrich Wilhelm Raiffeisen: Seine Genossenschaftsidee ist moderner denn jeInternational betrachtet ist Friedrich Wilhelm Raiffeisen sicherlich der berühmteste "Sohn" Neuwieds. Der langjährige Bürgermeister von Heddesdorf hat auf dem Friedhof im Sohler Weg seine letzte Ruhestätte gefunden. Die Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Idee Raiffeisens weiterzuverbreiten.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 23.06.2024

Ergebnisse der Stichwahlen zu Ortsbürgermeistern oder Ortsvorstehern im Westerwald

Ergebnisse der Stichwahlen zu Ortsbürgermeistern oder Ortsvorstehern im WesterwaldIn Neuwied und einigen Gemeinden im Westerwald wurden am heutigen Sonntag, dem 23. Juni per Stichwahl Ortsbürgermeister oder Ortsvorsteher gewählt. Seit 18 Uhr sind die Wahllokale geschlossen. Die Stimmen sind alle ausgezählt und die vorläufigen Ergebnisse stehen fest. Wir schließen den Liveticker.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.06.2024

Leserbrief zum Rücktritt von Malu Dreyer: "Einer der ganz Großen in der SPD geht die Kraft aus"

Leserbrief zum Rücktritt von Malu Dreyer: "Einer der ganz Großen in der SPD geht die Kraft aus"Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat ihren Rücktritt angekündigt und mit Alexander Schweitzer bereits einen Nachfolger ins Spiel gebracht. Kuriere-Leser Manfred Kirsch aus Neuwied findet, dass hinter Dreyers Rückzug aus der Politik keine anderen Gründe zu suchen sind als ihre ausgehende Kraft, während ihr Einsatz gegen rechtsgerichtete Kräfte weitergehen muss.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.06.2024

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendieben in Neuwied und Andernach

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendieben in Neuwied und AndernachDas Polizeipräsidium Koblenz hat eine Öffentlichkeitsfahndung nach mehreren Taschendieben gestartet. Die Täter haben bereits zweimal zugeschlagen und dabei erhebliche Summen erbeutet. Jetzt veröffentlicht die Polizei Fotos.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.06.2024

Bundesweite Aktion gegen Hasspostings: Durchsuchungen in Rheinland-Pfalz

Bundesweite Aktion gegen Hasspostings: Durchsuchungen in Rheinland-PfalzBei einer bundesweiten Aktion zur Bekämpfung von Hasspostings im Internet haben die Ermittlungsbehörden in Rheinland-Pfalz am Donnerstag (6. Juni) die Wohnungen von sechs Tatverdächtigen durchsucht. Die Aktion wurde vom Bundeskriminalamt koordiniert und fand in allen 16 Bundesländern statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.06.2024

Arbeitsmarkt im Mai 2024: Abgeschwächte Dynamik zeigt sich auch in Neuwied und Altenkirchen

Arbeitsmarkt im Mai 2024: Abgeschwächte Dynamik zeigt sich auch in Neuwied und AltenkirchenAuch im Mai ist die regionale Arbeitslosigkeit leicht gesunken. Die Zahl der Menschen ohne Beschäftigung verringerte sich um 93 auf 9.242. Damit liegt die Arbeitslosenquote im Gesamtbezirk der Neuwieder Arbeitsagentur, der die Kreise Neuwied und Altenkirchen umfasst, bei 5,3 Prozent (-0,1 Punkte zum Vormonat). Im Mai 2023 lag der Wert bei 5,0 Prozent.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 24.05.2024

Aktionstage für Geflüchtete: Unternehmen online kennenlernen und eine Arbeitsstelle finden

Aktionstage für Geflüchtete: Unternehmen online kennenlernen und eine Arbeitsstelle findenVom 27. bis 29. Mai veranstaltet die Bundesagentur für Arbeit (BA) im Rahmen des Job-Turbos zum zweiten Mal digitale Aktionstage, um arbeitsuchende Geflüchtete und Unternehmen zusammenzubringen. Geflüchtete können virtuell verschiedene Arbeitgeber treffen und die Einstiegs-, Praktikums- und Qualifizierungsmöglichkeiten kennenlernen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.05.2024

Virtuelle Woche der Chancengleichheit der Agentur für Arbeit

Virtuelle Woche der Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Vom 17. bis 21. Juni wird es zehn Online-Vorträge zu verschiedenen Themen rund um Aspekte der Chancengleichheit von Frauen und Männern in der Arbeits- und Berufswelt geben. Von "Erfolgreich bewerben im digitalen Zeitalter" über "Durch-starten in die Selbständigkeit" bis hin zu "Geschickt verhandeln: Gehalt&Co", das Angebot ist vielfältig und breit gefächert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.05.2024

Neuwied: Pfingstkirmes lockt mit großen Attraktionen und vielseitigem Rahmenprogramm

Neuwied: Pfingstkirmes lockt mit großen Attraktionen und vielseitigem RahmenprogrammVom 17. bis 21. Mai findet auf der Heddesdorfer Kirmeswiese wieder die traditionelle Pfingstkirmes statt. Mit zehn Großfahrgeschäften, acht Kinderkarussells und insgesamt 72 Schaustellerbetrieben wird sie dem Anspruch, das größte Volksfest am Mittelrhein zu sein, erneut gerecht. Zumal die Besucherzahlen inzwischen wieder deutlich nach oben gehen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.05.2024

Zoo Neuwied sucht Unterstützung: Warum ein Zoo auch Freunde braucht

Zoo Neuwied sucht Unterstützung: Warum ein Zoo auch Freunde brauchtDer Vatertag und die langen Wochenenden sind traditionell Zeiten für Ausflüge mit guten Freunden - auch in den Zoo. Doch nicht nur Menschen, auch Zoos brauchen gute Freunde, wie Alexandra Japes vom Zoo Neuwied erklärt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 08.05.2024

FWG-Vorsitzender besucht Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald in Neuwied

FWG-Vorsitzender besucht Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald in NeuwiedLars Ebert, der Vorsitzende der Freien Wählergruppe (FWG) in Neuwied, hat kürzlich der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald einen Besuch abgestattet. Der Kreishandwerksmeister Ralf Winn und der Geschäftsstellenleiter Matthias Dahmen hießen ihn willkommen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 02.05.2024

Für ein Jahr in die USA: Diedenhofen (SPD) wirbt für Stipendium des Bundestages

Für ein Jahr in die USA: Diedenhofen (SPD) wirbt für Stipendium des Bundestages Für ein Jahr in die USA - diese Chance bietet sich mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) des Bundestages. Ab Donnerstag, 2. Mai, können sich Schüler sowie junge Berufstätige für das Stipendium für 2025/2026 bewerben. Darauf macht jetzt der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) aufmerksam.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.04.2024

Erste Teilqualifizierung "Klimatechnik": Acht Absolventen erhalten ihr Zertifikat

Erste Teilqualifizierung "Klimatechnik": Acht Absolventen erhalten ihr ZertifikatDass die Unternehmen, insbesondere im Handwerk, unter dem Fachkräftemangel leiden, ist kein Geheimnis. Die Agenturen für Arbeit Neuwied und Mayen-Koblenz haben gemeinsam in Kooperation mit der Handwerkskammer Koblenz in den vergangenen sechs Monaten eine neue Teilqualifizierung für Helfer im Bereich Klimatechnik durchgeführt - mit Erfolg.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 24.04.2024

Erste Engerser Literaturnacht: Ein neues kulturelles Highlight in der Region

Erste Engerser Literaturnacht: Ein neues kulturelles Highlight in der RegionDie erste Engerser Literaturnacht wird am 31. Mai ihre Premiere feiern und ein neues kulturell-literarisches Highlight in der Region darstellen. Eine Vielzahl von Autoren, bekannten Gesichtern und neuen Talenten werden die Bühne im Evangelischen Gemeindehaus in Neuwied-Engers betreten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.04.2024

Nach fast 47 Jahren bei der Agentur für Arbeit Neuwied in den Ruhestand verabschiedet

Nach fast 47 Jahren bei der Agentur für Arbeit Neuwied in den Ruhestand verabschiedetSabine Busch geht - nach fast 47 Jahren Tätigkeit bei der Agentur für Arbeit Neuwied und dem Jobcenter Landkreis Neuwied - in den wohlverdienten Ruhestand. Sie blickt auf fast ein halbes Jahrhundert Karriere bei der Bundesagentur für Arbeit zurück, die sie beruflich sehr erfüllt hat.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.04.2024

Modellprojekt: Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) in den Naturparken Rheinland-Pfalz

Modellprojekt: Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) in den Naturparken Rheinland-PfalzBildung für nachhaltige Entwicklung ist mehr als nur ein Schlagwort - sie ist ein zentraler Baustein für eine zukunftsfähige Gesellschaft. In den rheinland-pfälzischen Naturparken Nordeifel, Rhein-Westerwald, Saar-Hunsrück, Soonwald Nahe, Südeifel und Vulkaneifel wird BNE als Schlüssel für nachhaltiges Handeln verstärkt in den Fokus gerückt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.04.2024

Aktualisiert: Großangelegte Polizeifahndung - Flucht aus forensischer Klinik in Weißenthurm

Aktualisiert: Großangelegte Polizeifahndung - Flucht aus forensischer Klinik in WeißenthurmIm Großraum Andernach liefen in der vergangenen Nacht umfassende polizeiliche Fahndungsmaßnahmen. Gesucht wurde ein dunkler 5er-BMW. Die Polizei Koblenz hat dazu weitere Details bekannt gegeben. Demnach flüchteten am Mittwochabend, kurz nach 20 Uhr, zwei Personen aus der forensischen Klinik Nette-Gut in Weißenturm mithilfe von Komplizen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 17.04.2024

Landesmusikverband fordert Kulturfördergesetz für Rheinland-Pfalz

Landesmusikverband fordert Kulturfördergesetz für Rheinland-PfalzDen aktuellen Herausforderungen der Amateurmusik möchte der Landesmusikverband Rheinland-Pfalz (LMV) mit einem Schulterschluss der Kulturszene entgegentreten. Man brauche Geschlossenheit, um den "heraufziehenden dunklen Wolken entschieden zu begegnen", sagte der Präsident des LMV, Achim Hallerbach auf der Landesversammlung.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 12.04.2024

"Regiopole Mittleres Rheinland" stellte sich dem "Arbeitskreis Standort" vor

"Regiopole Mittleres Rheinland" stellte sich dem "Arbeitskreis Standort" vor Seit über zehn Jahren bemüht sich das Neuwieder Wirtschaftforum (WiFo) um Regiopole im Neuwieder Becken, um Kräfte zu bündeln und zwischen den Metropolregionen Köln/Bonn und Rhein/Main besser wahrgenommen zu werden. Dabei stehen Neuansiedlungen von Unternehmen genauso im Fokus des Netzwerks, wie die Attraktivität für Menschen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 08.04.2024

SPD nominiert Florian Garzombke als Kandidat für Ortsvorsteherwahl in Neuwied-Engers

SPD nominiert Florian Garzombke als Kandidat für Ortsvorsteherwahl in Neuwied-EngersDie SPD-Engers geht mit Florian Garzombke als Spitzenkandidat in die Kommunalwahl. Der 37-jährige Ausbilder beim Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt ist Kandidat für den Ortsvorsteher und Listenführer der SPD für die Ortsbeiratswahlen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 05.04.2024

Erlebnistag auf Schalke: Eine familienfreundliche Fußballtour zu den historischen Stätten

Erlebnistag auf Schalke: Eine familienfreundliche Fußballtour zu den historischen StättenEntdecken Sie die Wurzeln des deutschen Fußballs mit der ganzen Familie am Pfingstsamstag auf Schalke. Eine einzigartige Tour führt durch Gelsenkirchens legendäre Fußballstadien und Bergbaukultur, ohne dass ein Spiel stattfindet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.04.2024

Neue Funktionen und frisches Design im Online-Portal der Bundesagentur für Arbeit

Neue Funktionen und frisches Design im Online-Portal der Bundesagentur für ArbeitSeit Mitte März können Unternehmen im Online-Portal der Bundesagentur für Arbeit (BA) durch eine vereinfachte Eingabe Stellenangebote schneller und komfortabler erfassen sowie übersichtlicher verwalten.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 27.03.2024

Veränderungen und Herausforderungen: Ein tiefgehender Blick in die Arbeit der Polizeidirektion Neuwied

Veränderungen und Herausforderungen: Ein tiefgehender Blick in die Arbeit der Polizeidirektion NeuwiedDie Aufgaben der Polizeidirektion Neuwied sind vielschichtig und intensiv, beeinflusst durch unterschiedliche politische Entscheidungen und Ereignisse. Dies wurde deutlich während eines Austauschs zwischen dem CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel und Kriminaldirektor Thorsten Runkel.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.03.2024

Neuwieder Osterkirmes läuft!

Neuwieder Osterkirmes läuft!Von weitem ist bereits das Riesenrad "Around the World" zu sehen, auch der "Hollywood Star" hebt sich immer wieder nach oben. Von nahem finden die Kirmesbesucher noch mehr Fahrgeschäfte und Verkaufsstände. Parkplätze gibt es neben der Kirmeswiese und am Ice House.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.03.2024

Sieben unterschiedliche Tier-Erlebniswelten: Familienfahrt der Jugendpflegen geht in den Burgers Zoo

Sieben unterschiedliche Tier-Erlebniswelten: Familienfahrt der Jugendpflegen geht in den Burgers ZooDer Burgers Zoo in der niederländischen Provinz Gelderland ist das Ziel einer Familientagesfahrt der Kreisjugendpflegen der Kreise Altenkirchen, Neuwied und des Westerwaldkreises. Diese Tour in die Fauna schenkt Einblicke in sieben unterschiedliche Tier-Erlebniswelten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.03.2024

Öffentlichkeitsfahndung: Zwei Jugendliche aus Neuwied seit Februar vermisst

Öffentlichkeitsfahndung: Zwei Jugendliche aus Neuwied seit Februar vermisstSeit dem 23. Februar 2024 sind zwei Jugendliche aus Neuwied, Aaliyah-Geraldine Pozarycki (14) und Samuel Neidlinger (15), verschwunden. Trotz Kontaktversuchen von Familie und Polizei bleibt ihr genauer Aufenthaltsort weiterhin unbekannt. Nun bittet die Polizei die Öffentlichkeit um Mithilfe.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.03.2024

Aggressiver Hotelgast in Neuwied: Polizei setzt Elektrodistanzgerät ein

Aggressiver Hotelgast in Neuwied: Polizei setzt Elektrodistanzgerät einEin alarmierender Zwischenfall ereignete sich in einem Hotel in Neuwied am Dienstagmorgen (12. März) als die Polizei gerufen wurde, um auf einen aggressiven Gast zu reagieren. Die Situation eskalierte, als der Mann den Anweisungen der Polizeibeamten nicht nachkam und sogar eine körperliche Konfrontation suchte.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 07.03.2024

Woche der Ausbildung: Zukunft will gelernt sein

Woche der Ausbildung: Zukunft will gelernt seinDie bundesweite Woche der Ausbildung soll jungen Menschen das Thema Ausbildung näherbringen und gezielt Betriebe und potenzielle Auszubildende zusammenbringen. Betriebe suchen händeringend Nachwuchs zur Zukunftssicherung, jedoch entscheiden sich immer weniger Jugendliche für eine duale Ausbildung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.03.2024

Kriminalstatistik 2023: Kriminalitätsentwicklung in der Polizeidirektion Neuwied leicht gestiegen

Kriminalstatistik 2023: Kriminalitätsentwicklung in der Polizeidirektion Neuwied leicht gestiegenDie Polizeidirektion Neuwied hat die Kriminalstatistik für das Jahr 2023 veröffentlicht. Die Zahlen zeigen einen leichten Anstieg der Straftaten im Vergleich zum Vorjahr. Im Kreis Neuwied wurden insgesamt 9.681 und im Kreis Altenkirchen 6.452 Straftaten begangen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.03.2024

Anstieg in den Kreisen Neuwied und Altenkirchen: Polizeidirektion veröffentlicht Unfallstatistik 2023

Anstieg in den Kreisen Neuwied und Altenkirchen: Polizeidirektion veröffentlicht Unfallstatistik 2023Die Verkehrsunfallstatistik 2023 für die Regionen Neuwied und Altenkirchen dokumentiert einen Anstieg der Verkehrsunfälle im Vergleich zum Vorjahr. Dabei zeigt sich eine steigende Tendenz bei den Unfällen mit Personenschäden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.02.2024

Appell der Zoos: Erhaltung der Artenvielfalt - Zoos spielen Schlüsselrolle im Artenschutz

Appell der Zoos: Erhaltung der Artenvielfalt - Zoos spielen Schlüsselrolle im ArtenschutzAm 3. März, dem internationalen Tag des Artenschutzes, rufen Zoos weltweit zum Schutz gefährdeter Tierarten auf. Im Mittelpunkt steht dabei die zentrale Rolle moderner Zoologischer Gärten wie dem in Neuwied.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 29.02.2024

Die Osterkirmes in Neuwied 2024 lockt mit buntem Programm und Riesenrad

Die Osterkirmes in Neuwied 2024 lockt mit buntem Programm und RiesenradDie Vorfreude steigt in Neuwied, denn die alljährliche Osterkirmes steht wieder vor der Tür. Vom 22. März bis zum 2. April 2024 erwartet Besucher ein vielfältiges Angebot, das von Fahrgeschäften über gastronomische Leckerbissen bis hin zu speziellen Veranstaltungen reicht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.02.2024

Arbeitsmarkt in Neuwied und Altenkirchen im Februar 2024: Wintermodus hält an

Arbeitsmarkt in Neuwied und Altenkirchen im Februar 2024: Wintermodus hält anIn vielen vergangenen Jahren waren im Februar bereits erste Zeichen der Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt zu erkennen. In diesem Jahr steigt jedoch die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Neuwieder Arbeitsagentur, der die Kreise Neuwied und Altenkirchen umfasst, um 150 Personen auf 9.528.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 27.02.2024

127 Millionen Euro Fördergelder fließen in den Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen

127 Millionen Euro Fördergelder fließen in den Wahlkreis Neuwied/AltenkirchenDie Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), die im Auftrag des Bundes vor Ort mit Fördergeldern unterstützt, hat die 2023 bewilligten Summen in den Landkreisen Neuwied und Altenkirchen bekannt gegeben. Rund 127 Millionen Euro Fördergelder wurden im Jahr 2023 an Unternehmen, private Kunden sowie Kommunen in der Region zugesagt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.02.2024

In Parkpfosten und Mauer gebrettert: Unfall in Neuwied sorgt für Spektakel

In Parkpfosten und Mauer gebrettert: Unfall in Neuwied sorgt für SpektakelEin öffentlichkeitswirksamer Verkehrsunfall erregte am späten Freitagvormittag (9. Februar) die Aufmerksamkeit der Passanten in der Heddesdorfer Straße von Neuwied. Der Vorfall, bei dem der Fahrer in Konflikt mit der Polizei geriet, bot eine ungewöhnliche Szene.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.02.2024

Karnevalsfeier auf vier Rädern: Was ist erlaubt und was nicht? Polizei Neuwied gibt Tipps

Karnevalsfeier auf vier Rädern: Was ist erlaubt und was nicht? Polizei Neuwied gibt TippsKarneval, Fastnacht oder Fasteleer - die fünfte Jahreszeit lädt zum Feiern und Schunkeln ein. Doch wie sieht es mit der Narrenfreiheit im Straßenverkehr aus? Die Polizeidirektion Neuwied klärt auf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.02.2024

Karl-Ernst Starfeld von der Neuwieder Agentur für Arbeit in den Ruhestand verabschiedet

Karl-Ernst Starfeld von der Neuwieder Agentur für Arbeit in den Ruhestand verabschiedetAm 1. Dezember 2023 hat Stefanie Adam die Leitung der Agentur für Arbeit Neuwied übernommen. Sie löste damit den bisherigen Vorsitzenden der Geschäftsführung, Karl-Ernst Starfeld, ab, der dort seit 2001 mit einer Unterbrechung rund 20 Jahre tätig war. Starfeld wurde nun feierlich in den Ruhestand verabschiedet und seine Nachfolgerin eingeführt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.01.2024

Arbeitsmarkt in Neuwied und Altenkirchen: Wintereffekt lässt Arbeitslosigkeit steigen

Arbeitsmarkt in Neuwied und Altenkirchen: Wintereffekt lässt Arbeitslosigkeit steigenIm Bezirk der Agentur für Arbeit Neuwied steigt die Zahl der Arbeitslosen im Januar auf 9.378 Personen - das sind 554 Personen mehr als im Dezember. Vor einem Jahr, im Januar 2023, waren es 8.658 Personen. Ein für den Jahresanfang üblicher Saisoneffekt - winterliche Temperaturen, Befristungen und Kündigungstermine zum Jahresende lassen die Arbeitslosenzahlen im Januar ansteigen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.01.2024

"JuLeiCa on Tour 2024": Know-How fürs Ehrenamt in der Kinder- und Jugendarbeit

"JuLeiCa on Tour 2024": Know-How fürs Ehrenamt in der Kinder- und JugendarbeitEine Gemeinschafts-Initiative der Kreisjugendämter Neuwied und Altenkirchen zum Erwerb der Jugend-Leiter-Card inklusive einer Fahrt nach Berlin vermittelt Interessierten unter dem Motto "JuLeiCa on Tour 2024" das notwendige Know-How fürs Ehrenamt in der Kinder- und Jugendarbeit.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.01.2024

Jahresbilanz der Arbeitsagentur Neuwied bleibt hinter den Erwartungen zurück

Jahresbilanz der Arbeitsagentur Neuwied bleibt hinter den Erwartungen zurückDas Jahr 2023 war kein goldenes Jahr für den regionalen Arbeitsmarkt. Im Jahresverlauf ist die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk der Arbeitsagentur Neuwied, der die Landkreise Neuwied und Altenkirchen umfasst, um 710 auf 8.824 Personen angestiegen. 5.116 Menschen ohne Job können dabei keine abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen, 3.118 haben eine abgeschlossene Ausbildung und 591 Personen sind Akademiker.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 18.01.2024

Weihnachtsspende statt Karten: Bundestagsabgeordneter Diedenhofen unterstützt Zoo und Hospiz

Weihnachtsspende statt Karten: Bundestagsabgeordneter Diedenhofen unterstützt Zoo und HospizAnstatt Weihnachtskarten zu verschicken, hat sich der Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) dazu entschieden, seine Heimat anders zu unterstützen. Darum spendete er jeweils 250 Euro an den Neuwieder Hospizverein und den Zoo Neuwied.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 18.01.2024

Martin Diedenhofen (SPD) fordert Freilassung der israelischen Geiseln

Martin Diedenhofen (SPD) fordert Freilassung der israelischen GeiselnDer Krieg zwischen Israel und der Terrororganisation Hamas dauert nun schon mehr als drei Monate an. Auch in den Landkreisen Neuwied und Altenkirchen beschäftigt der Konflikt nach wie vor viele Menschen. Der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) positioniert sich.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 10.01.2024

Erwin Rüddel zu den Bauernprotesten: "Keine neuen Belastungen für unsere Landwirtschaft"

Erwin Rüddel zu den Bauernprotesten: "Keine neuen Belastungen für unsere Landwirtschaft"Bei der Protest-Kundgebung des Kreisbauern- und Winzerverbandes Neuwied unter dem Motto "Es reicht! Zu viel ist zu viel!" am Montag, 8. Januar, gehörte auf dem Moltkeplatz in Neuwied auch der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel zu den Rednern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.01.2024

Erfolgsgeschichte Currywurst Festival Neuwied: Was bisher geschah

Erfolgsgeschichte Currywurst Festival Neuwied: Was bisher geschahWeihnachten ist vorbei, der sehr erfolgreiche Knuspermarkt ist in Neuwied wieder abgebaut, da steht in der Deichstadt schon das nächste Highlight vor der Tür: Am letzten Januar-Wochenende, genauer vom 26. bis 28. Januar, steigt auf dem Luisenplatz das weit über die Stadtgrenzen hinaus beliebte Currywurst-Festival - für die Stadt eine echte Erfolgsgeschichte.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 08.01.2024

Erwin Rüddel: Kostensteigerung und Verteuerung der Mobilität führt zu erneuten Belastungen

Erwin Rüddel: Kostensteigerung und Verteuerung der Mobilität führt zu erneuten BelastungenDer heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel kritisiert die jüngsten Beschlüsse der Ampel-Regierung. Diese führten zu rekordhaltigen Mehreinnahmen durch den Verkehrsbereich und damit zu einer zusätzlich hohen finanziellen Belastung der Bürger im Bereich der Mobilität.

Weiterlesen »
 
 

Werbung