Werbung

Gemeinden


Oberhonnefeld-Gierend

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56587
Artikel aus Oberhonnefeld-Gierend

Wirtschaft | Artikel vom 07.06.2021

Sägewerker beantworten Fragen zum derzeitigen Holzmarkt

Sägewerker beantworten Fragen zum derzeitigen HolzmarktWeil zurzeit im Westerwald massenhaft Rundholz eingeschlagen und abtransportiert wird, gleichzeitig der Schnittholzpreis aufgrund von Holzmangel gestiegen ist, befragten die Kuriere drei große regionale Holzverwerter nach ihren Meinungen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.05.2021

Täter nach Raubüberfall in Oberhonnefeld gesucht

Täter nach Raubüberfall in Oberhonnefeld gesuchtAm Freitag, 5. März, gegen 22 Uhr, kam es zu einem bewaffneten Überfall auf die Tankstelle Bell-Oil in Oberhonnefeld- Gierend. Die Kriminalpolizei sucht nun mittels Fotos und Videofilm nach dem Täter.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 29.08.2020

Westerwälder Holztage 2021 im Kreis Neuwied

Westerwälder Holztage 2021 im Kreis Neuwied„Holz“ ist der Schatz des Westerwaldes – darüber sind sich die drei Landkreise Altenkirchen Neuwied und Westerwald einig. Darum werden vom 10. bis 12. September 2021 bei der Firma van Roje in Oberhonnefeld-Gierend, dem führenden Nadelholz-Export-Sägewerke in Europa, zum zweiten Mal die 5. Westerwälder Holztage stattfinden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.08.2020

A3 – Bauarbeiten an AS Neuwied/Altenkirchen - Umleitung

A3 – Bauarbeiten an AS Neuwied/Altenkirchen - UmleitungAufgrund von Instandsetzungsarbeiten am Überführungsbauwerkwerk im Bereich der Anschlussstelle (AS) Neuwied/Altenkirchen eine zeitlich begrenzte Sperrung der Zufahrt in Richtung Frankfurt und auch in Richtung Köln in den Abend- und Nachtstunden
erforderlich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.02.2019

Prunksitzung des KC Weeste Näh OHO im KuJu

Prunksitzung des KC Weeste Näh OHO im KuJuAm 23. Februar um 20:11 Uhr begrüßte Sitzungspräsident Axel Born rund 80 tanzende Kinder und Jugendliche, den Karnevalsclub und die Garde auf der Bühne. Den Gästen bot sich ein herrliches Bild. Sandra Braasch hatte wieder ein sehr gutes Programm zusammengestellt. Traditionell eröffnen die Minifunken das Programm.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.01.2019

Volles Haus bei Nostalgiesitzung in OHO

Volles Haus bei Nostalgiesitzung in OHODer KC Weeste Näh startete am Samstagabend (26. Januar) mit seiner Nostalgiesitzung in die Karnevalsession. Sitzungspräsident Axel Born konnte bei der Begrüßung von der Bühne auf einen voll besetzten Saal blicken. Er moderierte an dem Abend ein Programm von fast fünf Stunden, das auf die Jecken im Kultur- und Jugendzentrum (KuJu) ohne Pause herunterprasselte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.01.2019

Wildschwein in Spielothek zu Gast

Wildschwein in Spielothek zu GastWas hat sich der Keiler dabei gedacht als er am heutigen Montagnachmittag (21. Januar) mit hohem Tempo in die Spielothek raste. Wollte er sich am Glücksspiel in Oberhonnefeld-Gierend beteiligen oder wollte er den Gästen Glück bringen?

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.12.2018

Großbrand im Sägewerk in Oberhonnefeld

Großbrand im Sägewerk in OberhonnefeldDie Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus wurde gegen 14:30 Uhr zu einem Brand in einem Sägewerk in Oberhonnefeld-Gierend alarmiert. Bei der Anfahrt der ersten Kräfte war schon eine starke Rauchentwicklung aus einer Halle sichtbar. Daraufhin wurde ein massiver Nachalarm ausgelöst, sodass zwischenzeitlich über 150 Einsatzkräfte im Sägewerk im Einsatz waren.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 23.10.2018

Neueröffnung „Bellezza fashion“ am Westerwaldpark

Neueröffnung „Bellezza fashion“ am Westerwaldpark„Bellezza fashion“ hat sich auf Damenmode und -schuhe spezialisiert, sowie trendige Taschen und aktuelle Accessoires. Mit dem Wort „Bellezza“ drückt der Italiener seine Bewunderung für Schönheit aus. Das neue Modeunternehmen hat die Philosophie eigene Wege zu beschreiten und dabei keine Kompromisse einzugehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.05.2018

Trick mit dem Glas Wasser missglückte

Trick mit dem Glas Wasser missglückte Am Freitagnachmittag, den 4. Mai kam es zu einem Betrugsversuch in Oberhonnefeld-Gierend. Zwei junge Frauen, welche an der Haustür des potentiellen Opfers nach einem Glas Wasser fragten und sich so Zutritt zur Wohnung verschaffen wollten, scheiterten. Im vorliegenden Fall wurde der Zugang verwehrt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.12.2017

Tödlicher Verkehrsunfall in Oberhonnefeld-Gierend

Tödlicher Verkehrsunfall in Oberhonnefeld-GierendEs gab keine Rettung für einen 27-jährigen Autofahrer, der kurz nach Mitternacht, 24. Dezember an der Unfallstelle starb. Er war mit seinem Fahrzeug in Oberhonnefeld-Gierend auf dem Weyerbuscher Weg frontal gegen einen Baum geprallt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.05.2017

Rasselstein – Grube Georg: SGDN genehmigt Netzverstärkung

Rasselstein – Grube Georg: SGDN genehmigt Netzverstärkung Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord hat den Änderungen der 110-kV-Hochspannungsfreileitung Rasselstein – Grube Georg im Abschnitt Punkt Oberhonnefeld – Grube Georg und der Änderung der 110-kV-Hochspannungsfreileitung Oberhonnefeld – Puderbach am Punkt Gierend zugestimmt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.05.2017

A 3 - Sanierung: Vollsperrung der Anschlussstelle Neuwied

A 3 - Sanierung: Vollsperrung der Anschlussstelle NeuwiedZur Verbesserung der Griffigkeit und damit der Verkehrssicherheit wird im Bereich der Anschlussstelle Neuwied im Zuge der A 3 Köln in Fahrtrichtung Frankfurt ein Dünnschichtbelag auf die bestehende Fahrbahnoberfläche aufgebracht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.09.2016

Martin Diedenhofen ist SPD-Kandidat für Bundestag

Martin Diedenhofen ist SPD-Kandidat für BundestagDie SPD im Bundestagswahlkreis 197 - Neuwied/ Altenkirchen - kam am 30. September zusammen, um ihren Kandidaten zu küren. Zur Wahl standen Dr. Thomas Stumpf, Windhagen, und Martin Diedenhofen, Erpel. Stumpf zog überraschend am Ende seiner Vorstellungsrede seine Kandidatur zurück. Diedenhofen wurde mit 130 Stimmen, bei 134 abgegebenen Stimmen, als Kandidat gewählt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.06.2016

Klimaschutzanstrengungen müssen intensiviert werden

Klimaschutzanstrengungen müssen intensiviert werdenRund 100 Gäste waren der Einladung zum Regionalforum „Energiewende und Klimaschutz im Westerwald – Kommunale Zukunft gestalten!“ ins Kultur- und Jugendzentrum nach Oberhonnefeld-Gierend gefolgt. Das Regionalbüro Westerwald der Energieagentur Rheinland-Pfalz veranstaltete das Forum, erneut in Kooperation mit der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder!“ der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und des Westerwaldkreises.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.04.2016

Klimaschutzanstrengungen müssen intensiviert werden

Klimaschutzanstrengungen müssen intensiviert werdenRund 100 Gäste waren der Einladung zum Regionalforum 2016 „Energiewende und Klimaschutz im Westerwald – Kommunale Zukunft gestalten!“ ins Kultur- und Jugendzentrum nach Oberhonnefeld-Gierend gefolgt. Das Regionalbüro Westerwald der Energieagentur Rheinland-Pfalz veranstaltete das Forum, erneut in Kooperation mit der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder!“ der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und des Westerwaldkreises.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.03.2016

Zwei Schrottsammler mussten ohne Fahrzeug heimkehren

Zwei Schrottsammler mussten ohne Fahrzeug heimkehrenAm Samstag, den 12. März waren wieder illegale Schrottsammler unterwegs. Aufmerksamen Bürgern ist es zu verdanken, dass die Polizei Straßenhaus zwei von ihnen Dingfest machen konnte. Sie sind jetzt Schrott und Autos los.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 22.02.2016

Tödlicher Unfall in Oberhonnefeld

Tödlicher Unfall in OberhonnefeldEin 38-jähriger Mann befuhr am Sonntag, den 21. Februar gegen 13 Uhr mit seinem PKW die Westerwaldstraße in Oberhonnefeld-Gierend aus Richtung Altenkirchen kommend in Fahrtrichtung Neuwied. Er kam von der Fahrbahn ab und verstarb später an seinen Verletzungen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.02.2016

Gott Jokus sandte Sonnenschein nach Oberhonnefeld

Gott Jokus sandte Sonnenschein nach OberhonnefeldDer närrische Lindwurm startete am Samstag, 6. Februar, um 14.11 Uhr zum Höhepunkt des Straßenkarnevals durch die Straßen von Oberhonnefeld-Gierend. Der Wettergott trug mit Sonnenschein zum Gelingen des Zuges bei. Ziel war das Kultur- und Jugendzentrum, wo die Party weiterging.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 31.01.2016

Große Prunksitzung 33 Jahre Karneval in Oberhonnefeld

Große Prunksitzung 33 Jahre Karneval in Oberhonnefeld Über vier Stunden buntes Programm erlebten die närrischen Besucher im Kultur- und Jugendzentrum Oberhonnefeld. Der Karnevalsclub Weeste Näh feierte seinen 33. Geburtstag. Axel Born konnte zwölf Tanzgruppen, Tollitäten und Solotänzerin Alina Eul im voll besetzten Saal begrüßen. Höhepunkt war der Auftritt der eigenen Funken.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.01.2016

Ausbildung für Kirchenführer/innen

Im Februar startet erstmals in der Region ein Ausbildungskurs für ehrenamtliche Kirchenführerinnen und Kirchenführer. Der Schnuppertag am 20. Februar findet von 10 bis 16 Uhr in Oberhonnefeld statt. Anmeldeschluss ist der 1. Februar.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.12.2015

A3-Tower erregt die Gemüter der Region

A3-Tower erregt die Gemüter der RegionIn der Fachsprache heißen diesen riesigen LED-Werbetafeln mit laufend leuchtenden Botschaften Adverttower. So eine gewaltige Anlage steht seit kurzem an der A 3 in Höhe der Mülldeponie Linkenbach und strahlt bis weit in die umliegenden Dörfer. Der Unmut und Ärger ist groß.

Weiterlesen » | Kommentare: 9
 
Region | Artikel vom 09.11.2015

Band Night Castle brillierte in Oberhonnefeld

Band Night Castle brillierte in OberhonnefeldDie Weyerbuscher Band „Night Castle“ hat als Coverband die amerikanische Formation „Trans-Siberian Orchestra“ als Vorbild. Mit ihrem neuesten Werk „Beethoven's Last Night“ gastierten sie im Kultur- und Jugendzentrum in Oberhonnefeld und begeisterten die Besucher.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.10.2015

Erneute Einbahnregelung auf der B 256 in Gierenderhöhe

Erneute Einbahnregelung auf der B 256 in Gierenderhöhe Wie bereits angekündigt, wird im Rahmen der Bauarbeiten in der Ortslage Gierenderhöhe vorübergehend noch einmal eine Einbahnregelung in Richtung Neuwied erforderlich, und zwar von Mittwoch, 14. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 23. Oktober.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.09.2015

B 256 in Gierenderhöhe ab 28. September beidseitig befahrbar

B 256 in Gierenderhöhe ab 28. September beidseitig befahrbarDie Bundesstraße (B) 256 in der Ortslage Gierenderhöhe kann während der andauernden Baumaßnahmen schon früher als vorgesehen wieder in beiden Fahrtrichtungen, allerdings über verengte Fahrstreifen, befahren werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.09.2015

Baustelle B 256 Gierenderhöhe dauert länger als geplant

Baustelle B 256 Gierenderhöhe dauert länger als geplantDer Kreisverwaltung Neuwied liegen inzwischen Informationen der bauausführenden Firma vor, wonach die Baumaßnahme in Gierenderhöhe deutlich mehr Zeit als ursprünglich geplant, möglicherweise bis Mitte oder Ende November, in Anspruch nehmen soll.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 12.08.2015

Weitere Vollsperrung auf der B 256

Weitere Vollsperrung auf der B 256 Die Bundesstraße 256 wird in der Ortslage Gierenderhöhe ab dem 17. August voll gesperrt werden. Dies hat die Kreisverwaltung Neuwied am 12. August mitgeteilt. Damit müssen die Autofahrer zwei Umleitungen kurz hintereinander bewältigen und mit nun noch längerer Fahrtzeit rechnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.08.2015

Brand im Sägewerk

Brand im SägewerkAm Donnerstagmorgen, den 6. August kam es gegen 9.45 Uhr zu einem Brand an einer Maschine des Sägewerks in Oberhonnefeld Gierend. Dort fing während des Betriebes eine Maschine Feuer. Es waren rund 60 Feuerwehrleute im Einsatz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.07.2015

Resümee Westerwald Holztage 2015 ist sehr positiv

Resümee Westerwald Holztage 2015 ist sehr positivIm Anschluss an die diesjährigen Westerwald Holztage haben die Organisatoren Bilanz gezogen. Die Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis zeigten sich sehr zufrieden mit der Veranstaltung, die mehr als 24.000 Besucher auf das Firmengelände des Sägewerks in Oberhonnefeld-Gierend lockte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 05.06.2015

Zehn Jahre Erfolgsgeschichte

Zehn Jahre ErfolgsgeschichteAls Personaldienstleister für Firmen in der Region des Westerwaldkreises und der Landkreise Neuwied und Altenkirchen feiert die Firma Mund & Daniel in Oberhonnefeld das zehnjährige Bestehen ihres Unternehmens. Rückblick und Ausblick gab es von der Geschäftsleitung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.04.2015

Westerwälder Holztage hatten am Sonntag riesigen Zulauf

Westerwälder Holztage hatten am Sonntag riesigen ZulaufAuf dem Firmengelände des Holz verarbeitenden Betriebs van Roje tummelten sich am Sonntag, dem 26. April tausende Besucher an den Ständen der 90 Aussteller. Am Abend zeigten sich die Verantwortlichen und die Aussteller zufrieden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.04.2015

Westerwälder Holztage eröffnet

Westerwälder Holztage eröffnet
Viel Prominenz aus Politik, Handwerk, Wirtschaft, Touristik und Handel kam eigens zur Eröffnung der Großveranstaltung „Westerwald Holztage“ nach Oberhonnefeld. Auf dem Firmengelände des Holz verarbeitenden Betriebs van Roje zeigen zwei Tage lang – Samstag, 25. und Sonntag, 26. April - über 90 Aussteller, was man mit und aus Holz machen kann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.03.2015

Countdown für die Westerwald Holztage 2015 läuft

Countdown für die Westerwald Holztage 2015 läuftVom 24. bis 26. April 2015 finden auf dem Firmengelände des Sägewerks van Roje in Oberhonnefeld-Gierend die Westerwald Holztage statt. Drei Tage lang geht es rund um das Thema Holz. Auftakt des Events ist der Fachbesuchertag am Freitag, den 24. April.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.02.2015

Die Westerwald-Holztage nehmen Gestalt an

Die Westerwald-Holztage nehmen Gestalt anDie Westerwald Holztage finden alle drei Jahre im Wechsel in den Landkreisen Altenkirchen, Neuwied oder Westerwaldkreis statt und sind ein Leuchtturmprojekt der von den drei Landkreisen getragenen Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“. In diesem Jahr ist Oberhonnefeld-Gierend Schauplatz der Veranstaltung

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.11.2014

Raiffeisen-Region will LEADER werden: Auftakt in Oberhonnefeld

Raiffeisen-Region will LEADER werden: Auftakt in OberhonnefeldGut 70 Mitstreiter kamen am Montag, 24. November, in das Kultur- und Jugend-Zentrum Oberhonnefeld-Gierend, um sich über den aktuellen Stand der LILE (Lokale integrierte Entwicklungs-Strategie) zu informieren und ganz konkret an Projektvorschlägen zu arbeiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.11.2014

Erfolgreiche Premiere der Wintertour von "Night Castle"

Erfolgreiche Premiere der Wintertour von \"Night Castle\"Auf eine vorweihnachtliche Reise entführten die acht Musiker ihre Gäste bei der Premiere ihrer aktuellen Konzertreihe. Über zwei Stunden vorweihnachtliche Rock-Sounds, gepaart mit einfühlsamen Balladen und klassischen Stücken begeisterten die Zuschauer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.11.2014

Raiffeisen-Region bittet zum Themenworkshop

Raiffeisen-Region bittet zum ThemenworkshopDie Raiffeisen-Region lädt herzlich ein zum Projektworkshop am Montag, 24. November, um 18 Uhr im Kultur- und Jugendzentrum, 56587 Oberhonnefeld-Gierend, im
Gewerbegebiet Gierenderhöhe. Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung soll weiter konkret am Konzept für die Raiffeisen-Region gearbeitet werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.08.2014

Fast schon eine Weihnachtsgeschichte

Fast schon eine WeihnachtsgeschichteManchmal hört man von Menschen, die - ohne einen Gedanken an ihren eigenen Vorteil zu verschwenden - bereit sind, sich für andere in Notlagen einzusetzen. So jemanden gibt es auf einer Tankstelle in Oberhonnefeld-Gierend.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Wirtschaft | Artikel vom 18.03.2014

Referent Dominic Multerer beim Wirtschaftsforum Rengsdorf

Referent Dominic Multerer beim Wirtschaftsforum RengsdorfMit seiner These „Marken müssen bewusst Regeln brechen, um anders zu sein“, provoziert der junge Redner und Buchautor Dominic Multerer seine Zuhörer. Aber er versteht, wie Unternehmen ticken. Er zeigt Ihnen, wie Sie Bewusstsein für Ihre Marke entwickeln und bewusst Regeln brechen können, um Ihre Dienstleistungen und Produkte erfolgreich zu verkaufen. Das ist das Ziel seines Vortrags.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 05.02.2014

Umweltfreundliches Sägewerk

Umweltfreundliches Sägewerk Dr. Ulrich Kleemann, Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord in Koblenz, besuchte die Firma van Roje in Oberhonnefeld-Gierend, eines der führenden Nadelholz-Exportsägewerke in Europa. Davon konnte sich Kleemann in einem persönlichen Gespräch mit Geschäftsführer Ulrich van Roje überzeugen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 11.12.2013

Graue Mäuse werden wunderschön

Graue Mäuse werden wunderschönPuderbach/Oberhonnefeld. Am heutigen Mittwoch bekamen die drei ausgewählten Frauen, wie versprochen, ihr neues Outfit. Morgens ging es ins Frisurenstudio „Hauptsache“ nach Puderbach. Anschließend zu Heike Wittlichs Laden, „anziehend“, trendige Mode für Frauen, nach Oberhonnefeld. Dort wartete auch schon unser Fotograf Wolfgang Tischler.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 06.12.2013

Drei Frauen erhalten neuen Look

Drei Frauen erhalten neuen LookOberhonnefeld. Gemeinsam mit dem Frisurenstudio "Hauptsache" in Puderbach und „anziehend“, trendige Mode für Frauen in Oberhonnefeld haben wir drei Frauen zu Weihnachten einen neuen Look versprochen. Diese Woche hatten wir acht Bewerberinnen, die in die Endauswahl kamen, zum Casting eingeladen. Für Birgit aus Roth eine totale Überraschung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.09.2013

Sabine Bätzing-Lichtenthäler: Wahlparty in Oberhonnefeld

Sabine Bätzing-Lichtenthäler: Wahlparty in OberhonnefeldDie Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) hat für ihre Wahlparty das Jugend- und Kulturzentrum in Oberhonnefeld gewählt. Bei der letzten Wahl hat es für die Direktwahl nicht gereicht, sie zog über die Landesliste in den Bundestag ein. Auf der Landesliste steht sie diesmal auf Platz drei. Hierüber wird sie in den kommenden Bundestag einziehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 22.09.2012

Erwin Rüddel ganz klar für Wahlkreis 198 nominiert

Erwin Rüddel ganz klar für Wahlkreis 198 nominiertIm Bürgerhaus in Oberhonnefeld-Gierend gab es einen klaren Sieg für den Direktkandidaten der CDU, Erwin Rüddel. Mit 91,74 Prozent der gültigen Stimmen sprachen sich die Christdemokraten für Rüddel aus. Sein Herausforderer Oliver Weihrauch erhielt neun Stimmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 4
 
Region | Artikel vom 13.09.2012

Oliver Weihrauch bewirbt sich als Kandidat für den Bundestag

Oliver Weihrauch bewirbt sich als Kandidat für den BundestagAm 21. September 2012 findet die CDU Wahlkreis-Vertreterversammlung zur Aufstellung eines Bundestagskandidaten als Bewerber/in zum 18. Deutschen Bundestag für den Wahlkreis 198 Neuwied/Altenkirchen statt. Gleichzeitig soll der Listenbewerber der CDU zur Bundestagswahl 2013 benannt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Vereine | Artikel vom 13.02.2012

Große Prunksitzung des Karnevalsclub „Weeste Näh OHO“

Große Prunksitzung des Karnevalsclub „Weeste Näh OHO“Karneval feiern mit Freunden aus der Region, in der Oberhonnefelder Narhalla gelang dies perfekt. Tanz, Musik und Show gefielen nicht nur dem amtierenden Prinzenpaar Harald I. und Prinzessin Anja I., die das närrische Treiben genossen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Fußgängerin wurde von PKW erfasst
Oberhonnefeld-Gierend. Am Montagvormittag, 11. Januar, ereignete sich auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Oberhonnefeld-Gierend ...

Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss
Oberhonnefeld-Gierend. Am Sonntag, 18. Oktober, konnten bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Oberhonnefeld-Gierend ...

Tageswohnungseinbruch in Oberhonnefeld-Gierend
Oberhonnefeld-Gierend. Am Montag, 12. Oktober, kam es in der Hauptstraße in Oberhonnefeld-Gierend in den frühen Abendstunden ...

Kein Karneval in Oberhonnefeld
Oberhonnefeld. In der Session 2020/2021 werden keinerlei Veranstaltungen des KC Weeste Näh stattfinden. Wegen der Corona-Pandemie ...

Oberhonnefeld: Fahranfänger unter Alkoholeinfluss
Oberhonnefeld. Am Sonntagmorgen, 23. August, wurde in Oberhonnefeld ein 18-jähriger Fahranfänger durch eine Streifenbesatzung ...

Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss
Oberhonnefeld-Gierend. Am späten Dienstagabend, 2. Juni, ereignete sich auf dem Parkplatzgelände des Gewerbeparks "Westerwaldpark" ...

Zerkratzter PKW auf dem Aldi-Parkplatz
Oberhonnefeld-Gierend. Am Freitagnachmittag, 22. Mai, zerkratzten unbekannte Täter einen blauen PKW Citroen auf dem Aldi-Parkplatz ...

Verlust eines Portemonnaies in Oberhonnefeld-Gierend
Oberhonnefeld-Gierend. Am Mittwoch, 6. Mai, gegen 9.10 Uhr, verlor ein Kunde eines Frisörsalons seine Geldbörse samt Inhalt ...

Arbeiten an B 256 in Oberhonnefeld-Gierend
Oberhonnefeld. Im Auftrag des Landesbetriebes Mobilität Cochem-Koblenz werden vom 7. bis 8. April Straßenschäden auf der ...

Versuchter Einbruch in eine Spielhalle
Oberhonnefeld-Gierend. Am frühen Dienstagmorgen, 18. Februar, 4.30 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis ...



Unternehmen



Vereine

Werbung