Werbung

Gemeinden


Siegen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:

Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57072,57074,57076,57078,57080
Artikel aus Siegen

Region | Artikel vom 30.06.2020

Siegener Kinderklinik weitet Angebot der Palliativversorgung für Kinder und Jugendliche aus

Siegener Kinderklinik weitet Angebot der Palliativversorgung für Kinder und Jugendliche ausNicht immer läuft es im Leben von Familien genauso, wie man es sich zuvor vorgestellt hat – manchmal sogar ganz anders. Wenn beim eigenen Kind eine schwere Erkrankung diagnostiziert wird, die eventuell auch noch zur Verkürzung des Lebens führt, ist dies die wohl schwerste Zeit im Leben. Der Schock, die große Trauer und der unfassbare Schmerz erschüttern die Grundfesten jeder Familie und lassen die Eltern auch häufig Monate und Jahre nach der Diagnose oder gar dem Verlust nicht los. Oft tut es dann gut, Menschen zu begegnen, die hier professionell unterstützen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.06.2020

Uni Siegen entwickelt neue digitale Lehr- und Lernformate

Uni Siegen entwickelt neue digitale Lehr- und LernformateDie Universität Siegen arbeitet an der Entwicklung von neuen E-Learning-Angeboten mit. Siegener WissenschaftlerInnen sind an vier Konzepten beteiligt, die das NRW-Wissenschaftsministerium für eine Förderung ausgewählt haben. Insgesamt werden 18 Projekte für neue digitale Lehr- und Lernformate mit insgesamt 10,5 Millionen Euro finanziert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.06.2020

Neue Oberärztinnen an Siegener Kinderklinik

Neue Oberärztinnen an Siegener KinderklinikGleich zwei neue Fachärztinnen hat die DRK-Kinderklinik Siegen nun zur Mitte des Jahres in ihrem rund 60 Personen starken Ärzteteam willkommen heißen können: Dr. Louisa van den Boom ergänzt als Oberärztin das Team der Abteilung Pädiatrie im Bereich Diabetologie, Martina Fabian unterstützt das Leitungsteam des Sozialpädiatrischen Zentrums als Neuropädiaterin.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.06.2020

Kinder- und Neuroorthopäde Dr. Björn Vehse erneut gewürdigt

Kinder- und Neuroorthopäde Dr. Björn Vehse erneut gewürdigtDie in der DRK-Kinderklinik Siegen seit Mai neu aufgestellte Abteilung für Neuroorthopädie behandelt und betreut als einen Schwerpunkt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Bewegungsstörungen, Veränderungen und Erkrankungen am Stütz- und Bewegungsapparat, verursacht durch neurologische Störungen. Auch komplexe Fehlbildungen, hierzu gehören zum Beispiel die angeborenen Fußfehlstellungen wie der Klumpfuß, und Syndrom-Erkrankungen, sind Teil des Behandlungsspektrums.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 15.06.2020

Wie funktionieren Corona-Warn-Apps?

Wie funktionieren Corona-Warn-Apps?Studierende der Universität Siegen haben mit KommilitonInnen anderer deutscher Unis sowie aus Australien und Kanada eine Animation entwickelt, die die Funktionsweise von dezentralen Corona-Warn-Apps erklärt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.05.2020

Siegener Kinderklinik informiert zum Welt-MS-Tag

Siegener Kinderklinik informiert zum Welt-MS-TagAm 30. Mai ist Welt-MS-Tag. Rund um den Globus informieren Verbände, Kliniken, Apotheken, Schulen und Privatpersonen über die immer noch unheilbare Erkrankung. Ziel ist zur Solidarität mit den MS-Betroffenen aufzurufen, Aufmerksamkeit und Verständnis zu wecken sowie über die Erkrankung und ihre Auswirkungen auf alle Lebensbereiche aufzuklären.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.05.2020

Als Pflegeltern Kindern ein Zuhause schenken

Als Pflegeltern Kindern ein Zuhause schenkenWenn Kinder und Jugendliche von ihren Eltern vorübergehend oder dauerhaft nicht nach ihren Bedürfnissen versorgt werden können, sind sie auf Menschen angewiesen, die sich liebevoll um sie kümmern. Wer sich vorstellen kann, ein Pflegekind dauerhaft oder auch vorübergehend aufzunehmen, ist zu einem unverbindlichen Informationsgespräch beim Pflegekinderdienst Villa Fuchs im Trägerverbund der Diakonie in Südwestfalen und des Sozialdienstes katholischer Frauen willkommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.05.2020

Corona-Schließung hinterlässt deutliche Spuren bei Kindern

Corona-Schließung hinterlässt deutliche Spuren bei KindernWissenschaftlerInnen der Universität Siegen begleiten Kinder beim Übergang von der Kita in die Grundschule. Sie befürchten, dass die wochenlange Corona-Schließung gerade bei sozial benachteiligten Kindern deutliche Spuren hinterlässt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 19.05.2020

Bach-Chor: Kantatengottesdienst zu Pfingsten in der Martinikirche

Bach-Chor: Kantatengottesdienst zu Pfingsten in der MartinikircheDen diesjährigen Geburtstag der Kirche feiert der Bach-Chor Siegen leider nicht seiner Tradition folgend mit großem Chor und Orchester. Dennoch wird es in der Siegener Martinikirche an Pfingstsonntag sehr festlich: Mit einem professionellen Gesangsquartett und einem kleinen Instrumentalensemble wird ein besonderer Gottesdienst zu erleben sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.05.2020

Wer glaubt denn sowas? Verschwörungstheorien in Coronazeiten

Wer glaubt denn sowas? Verschwörungstheorien in CoronazeitenWarum haben Verschwörungstheorien in der Corona-Krise Hochkonjunktur? Und wie kann man mit Verschwörungstheoretikern im Bekanntenkreis umgehen? Psychologe Prof. Andreas Kastenmüller und Literaturwissenschaftler Dr. Niels Penke von der Universität Siegen liefern Antworten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.05.2020

Siegener Kinderorthopädie hilft syrischem Flüchtlingskind wieder auf die Beine

Siegener Kinderorthopädie hilft syrischem Flüchtlingskind wieder auf die BeineIm wahrsten Sinne des Wortes einen langen Leidensweg hat die kleine Lilian aus Syrien hinter sich. 2015 geboren in der Türkei auf der Flucht heraus aus Syrien hat man bei ihr in der nächsten Station im Libanon eine Hüftluxation diagnostiziert. Denn bereits mit den ersten Schritten der kleinen Lilian fiel ein deutliches Hinken auf. Das Kind war zwar gehfähig, jedoch äußerte es nach einer gewissen Zeit der Bewegung immer wieder Beschwerden im Bereich der Hüfte.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 08.05.2020

Neuer Chefarzt für Unfallchirurgie im Klinikum Jung-Stilling

Neuer Chefarzt für Unfallchirurgie im Klinikum Jung-StillingProfessor Dr. Steffen Schröter ist seit dem 1. Mai neuer Chefarzt der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe in einem Haus, das hervorragende technische Voraussetzungen für die Versorgung von Patienten bietet. Im angeschlossenen überregionalen Traumazentrum habe ich die Möglichkeit, meine Erfahrungen in der gesamten Breite des Faches einzubringen“, sagt der 44-Jährige.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.05.2020

„Es wird nicht immer alles getan, um jedes Leben zu retten“

„Es wird nicht immer alles getan, um jedes Leben zu retten“Corona setzt neue Maßstäbe. Ökonomie, Bildung, soziales Miteinander – die Politik ordnet alles einer Vorgabe unter: dem bestmöglichen Schutz des Lebens. Für Prof. Dr. Claus Wendt, Inhaber des Lehrstuhls für Soziologie der Gesundheit und des Gesundheitssystems an der Universität Siegen, ein Prinzip, das nicht immer Gültigkeit hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 03.05.2020

Ärztliche Beratungsstelle an Kinderklinik berichtet über Kindeswohl

Ärztliche Beratungsstelle an Kinderklinik berichtet über KindeswohlDie Ärztliche Beratungsstelle gegen Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern und Jugendlichen e.V. (ÄB) an der Siegener DRK-Kinderklinik stellte Ende April ihren Jahresbericht 2019 vor. Darin vermeldet Antje Maaß-Quast, die Fachkraft der Einrichtung, mit 192 Fällen erneut gestiegene Fallzahlen für die Region.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.04.2020

Uni Siegen: Was hilft im Umgang mit der Corona-Krise?

Uni Siegen: Was hilft im Umgang mit der Corona-Krise?An der Uni Siegen ist eine Umfrage zum Wohlbefinden und zur Arbeitssituation von Studierenden und MitarbeiterInnen in der Corona-Krise gestartet. Sie ist Teil einer internationalen Erhebung zum Thema.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 28.04.2020

Grillspaß ohne Risiko – auf Kinder achten

Grillspaß ohne Risiko – auf Kinder achtenGerade in Zeiten von COVID-19 bietet das Grillen im eigenen Garten eine willkommene Ablenkung. Nicht selten kommt es durch den Einsatz von Spiritus und anderen flüssigen Brandbeschleunigern aber zu schwerwiegenden Grillunfällen. Insbesondere Kinder sind aufgrund ihrer Körpergröße gefährdet. Die Folgen: großflächige Verbrennungen am Körper und extrem einschneidende seelische und physische Spätfolgen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.04.2020

Chefarzt und Diabetologe der DRK-Kinderklinik erneut als Spezialist bestätigt

Chefarzt und Diabetologe der DRK-Kinderklinik erneut als Spezialist bestätigtDer Ärztliche Direktor und Chefarzt der DRK-Kinderklinik Siegen, Dr. Gebhard Buchal, wurde basierend auf einer Umfrage und Empfehlungen von Patienten und Fachkollegen von 2019 erneut in die aktuelle FOCUS Ärzteliste aufgenommen als einer der führenden Spezialisten im Bereich der pädiatrischen Diabetologie.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 22.04.2020

65 neue Azubis im Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe

65 neue Azubis im Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe Normalerweise hätten rund 65 junge Menschen am 1. April im Rahmen einer großen Feierlichkeit ihren ersten Tag der Ausbildung zur Pflegefachkraft im Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe Südwestfalen (BiGS) auf dem Siegener Wellersberg begangen. Doch in Zeiten wie diesen muss man flexibel sein. Daher haben die drei Krankenhausträger DRK-Kinderklinik Siegen gGmbH, Kreisklinikum Siegen gGmbH und Marien Gesellschaft Siegen gGmbH ihre Auszubildenden in den jeweiligen Einrichtungen individuell begrüßt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 08.04.2020

Apollo Theater: „Prinzip Hoffnung“ im Siegener Stadtbild

Apollo Theater: „Prinzip Hoffnung“ im Siegener StadtbildDas öffentliche Leben steht seit Mitte März weitestgehend still. In ganz Deutschland mussten die Kulturstätten ihre Türen schließen und neue Wege finden, Menschen zu erreichen. Das Siegener Apollo-Theater hat sich bewusst gegen digitale Dienste wie Live-Streams entschieden und setzt auf eine „analoge Inszenierung im öffentlichen Raum“. Mit Zitaten von Friedrich Hölderlin und Ernst Bloch wird die leere Stadt plakatiert, um so in dieser Zeit der Not und Krise die Hoffnung bewusst zu halten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.04.2020

Fab Lab der Uni Siegen druckt Gesichtsvisiere

Fab Lab der Uni Siegen druckt GesichtsvisiereDas Team des Fab Lab der Universität Siegen erstellt mit 3D-Druckern Gesichtsvisiere, die vor einer Tröpfcheninfektion mit dem Coronavirus schützen sollen. Die Visiere werden kostenlos an medizinische Einrichtungen abgegeben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.04.2020

Einschreibung zum Sommersemester an der Uni Siegen geöffnet

Einschreibung zum Sommersemester an der Uni Siegen geöffnetIm Zeitraum zwischen dem 3. und dem 30. April 2020 können sich StudienbewerberInnen und Studieninteressierte an der Universität Siegen für das Sommersemester 2020 einschreiben. Aufgrund der Corona-Krise ist die Einschreibung aktuell nur auf dem Postweg möglich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.04.2020

Asperger-Syndrom: „Fühle mich wie auf dem falschen Planeten“

Asperger-Syndrom: „Fühle mich wie auf dem falschen Planeten“Dieses Gefühl begleitet Judith M. schon ihr ganzes Leben lang. Angst vor zu viel Lärm. Angst davor, sich falsch zu verhalten. Oder auch Angst vor sich selbst. „Lange habe ich mich gefühlt, als lebe ich auf dem falschen Planeten“, berichtet die 56-Jährige. Judith M. ist vom Asperger-Syndrom betroffen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 25.03.2020

Auswirkungen der Corona-Krise auf den Mittelstand

Auswirkungen der Corona-Krise auf den MittelstandDie IfM-Präsidentin und Uni Siegen-Professorin Dr. Friederike Welter begrüßt die beschlossenen Sofortmaßnahmen für mittelständische Unternehmen. Entscheidend für den Mittelstand sei die Dauer der wirtschaftlichen Einschränkungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.03.2020

Gesundheitssystem und -verhalten in Zeiten von Corona

Gesundheitssystem und -verhalten in Zeiten von CoronaDie Corona-Krise belegt die große Bedeutung unseres solidarischen Gesundheitssystems. Für Prof. Dr. Claus Wendt von der Uni Siegen zeigt sich aktuell aber auch, wie wichtig es ist, das System durch individuelles Verhalten zu entlasten – nicht nur in Krisen-Zeiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.03.2020

Universität Siegen im Minimalbetrieb

Universität Siegen im MinimalbetriebAufgrund der Ausbreitung des Coronavirus richtet die Universität Siegen ab sofort (Mittwoch, 18. März) einen Minimalbetrieb ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.03.2020

Start der Vorlesungen zum Sommersemester an der Uni Siegen verschoben

Start der Vorlesungen zum Sommersemester an der Uni Siegen verschobenDer Start in das Sommersemester 2020 an der Universität Siegen wird verschoben. Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft (MKW) des Landes Nordrhein-Westfalen hat diese Entscheidung am 13. März für alle Universitäten, Fachhochschulen und Kunsthochschulen in NRW getroffen. Hintergrund ist die aktuelle Entwicklung hinsichtlich der Verbreitung des Coronavirus national wie international.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.03.2020

Zu Gast in der Smarten Demonstrationsfabrik

Zu Gast in der Smarten Demonstrationsfabrik Anlässlich eines Gratulationsschreibens zur Auszeichnung als Professor des Jahres 2019 an Professor Dr.-Ing. Peter Burggräf von der Universität Siegen wurde die Wirtschaftsförderung gemeinsam mit Landrat Dr. Enders auf den im Umbau befindlichen Campus Buschhütten in Kreuztal-Buschhütten eingeladen. Burggräf ist seit 2017 Inhaber des Lehrstuhls für International Production Engineering and Management am Institut für Produktionstechnik.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.03.2020

Fünflinge aus Siegen werden so langsam erwachsen

Fünflinge aus Siegen werden so langsam erwachsenFünflinge sind äußerst selten. Im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen kamen aber 2006 welche zur Welt. Ihre Geburt galt als Sensation. Auf natürlichem Wege gezeugt, gibt es Fünflinge nämlich nur bei jeder 50-millionsten Geburt. Jetzt, 14 Jahre später, kamen die Geschwister Leonarda, Vanessa, Ganimete, Djuljeta und Lulzim zu Besuch an den Ort, wo alles begann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 28.02.2020

„Gegrüßet seist du mir“ – Orgelkonzert zur Passionszeit

„Gegrüßet seist du mir“  – Orgelkonzert zur PassionszeitAKTUALISIERT. Aufgrund der Corona-Pandemie muss der Bach-Chor Siegen das ORGELKONZERT am Sonntag, 15. März 2020, sowie die JOHANNES-PASSION am 5. April leider absagen. Für beide Veranstaltungen wird nach einem Ersatztermin gesucht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.02.2020

Regionalkonferenz: Digitalisierung im Mittelstand

Regionalkonferenz: Digitalisierung im MittelstandDas Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen lädt kleine und mittlere Unternehmen zur kostenfreien Regionalkonferenz „Südwestfalen digital" ein. Die Konferenz bietet die Möglichkeit, in verschiedenen Workshops mehr über Möglichkeiten der Digitalisierung zu erfahren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.02.2020

Studie: Frauen in Führungspositionen – fast unvorstellbar

Studie: Frauen in Führungspositionen – fast unvorstellbarIn Schulbüchern kommen Frauen fast nie als Gründerinnen oder in Führungspositionen von Unternehmen vor. Das ist das Ergebnis einer Studie der Universität Siegen. darin wurden knapp 5000 Seiten aus deutschsprachigen Schulbüchern der Jahre 2012 bis 2019 analysiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.02.2020

25 Jahre Evangelisches Hospiz Siegerland

25 Jahre Evangelisches Hospiz SiegerlandWer im Evangelischen Hospiz Siegerland einzieht, weiß, dass es das letzte Zuhause sein wird. Dass es keine Heilung gibt. Dass nur noch wenig Zeit bleibt. Am 9. April 1995 öffnete die Siegener Einrichtung ihre Türen. Das Jubiläum wird nun gefeiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 19.02.2020

Klavierabend mit Knut Hanßen im Apollo-Theater Siegen

Klavierabend mit Knut Hanßen im Apollo-Theater SiegenDas dritte Konzert in der Kammermusikreihe „Best of NRW“ präsentiert den jungen Pianisten Knut Hanßen, der auch schon mit der Philharmonie Südwestfalen musizierte. Am Mittwoch, 11. März, 20 Uhr, ist er zu Gast im Apollo-Theater Siegen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 18.02.2020

Collegium vocale Siegen zu Gast in Leipzig

Collegium vocale Siegen zu Gast in LeipzigSeit mittlerweile fast 20 Jahren besteht eine rege musikalische Freundschaft zwischen der Thomaskirche Leipzig und dem Bach-Chor Siegen. Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Das Collegium vocale und das Bach-Orchester waren am bedeutendsten Wirkungsort von Johann Sebastian Bach zu Gast.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.02.2020

Vergiftungen in Haus und Garten: So schützen Sie Ihre Kinder

Vergiftungen in Haus und Garten: So schützen Sie Ihre KinderKleinkinder erkunden die Welt, indem sie alles in den Mund nehmen, was in ihre Nähe kommt. Ihr Entdeckerdrang macht selbst vor Medikamenten, Putzmitteln und Pflanzen nicht halt. Die richtige Lagerung giftiger Substanzen ist die einfachste Möglichkeit, um Kinder vor Vergiftungen zu schützen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 14.02.2020

Bewerberinfotag für Pflegeberufe an Siegener Kinderklinik

Bewerberinfotag für Pflegeberufe an Siegener KinderklinikAKTUALISIERT:
Termin wurde am 3. März abgesagt.
Mit einem Tag der offenen Tür in Form eines Bewerbertages will die Siegener Kinderklinik Fachkräfte aus der Pflege für eine Mitarbeit in ihren Bereichen interessieren. Am Samstag, den 7. März laden die Bereichsleitungen der Pflege daher Pflegekräfte und Auszubildende in der Pflege ein, sich einen persönlichen Eindruck von den möglichen Einsatzbereichen vor Ort zu verschaffen. Außerdem stellt das Team das zum Jahreswechsel neu eingeführte Konzept des Flex-Pools in der Pflege vor, bei dem Mitarbeitende ihre Arbeitszeiten und -tage frei wählen können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.02.2020

Kundengeschenke für Spende genutzt

Kundengeschenke für Spende genutztEine 1000 Euro-Spende hat das Siegener Café Patchwork erreicht. In dem Tagesaufenthalt der Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Südwestfalen kamen Mitarbeiter der Firma Siegenia mit einem symbolischen Scheck vorbei. Um die Spende zu ermöglichen, waren Siegenia-Auszubildende firmenintern bei einer Aktion aktiv. Sie stellten Präsente, die das Unternehmen kostenfrei von Kunden erhalten hatte, zusammen und boten sie der Mitarbeiterschaft zum Kauf an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.02.2020

Ins Studium hineinschnuppern für Mädchen und Jungs

Ins Studium hineinschnuppern für Mädchen und JungsMärz können Mädchen und Jungen fernab von Vorurteilen und Klischees in Studiengänge und Berufe der Universität Siegen hineinschnuppern. Beim Girls' & Boys' Day am 26. März können Schüler in vier abwechslungsreichen Workshops Einblicke in Studien- und Berufsfelder erhalten, in denen das eigene Geschlecht
unterrepräsentiert ist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 06.02.2020

Siegener Biennale: Entdeckungsreise in die Welt der Bücher

Siegener Biennale: Entdeckungsreise in die Welt der BücherMit einer Lesung in der Nikolaikirche ist die 2. Siegener Kinder- und Jugendbuchbiennale eröffnet worden. Noch bis zum 14. Februar sind Schulklassen und Interessierte zur Bücherausstellung in der Stadtbibliothek eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.02.2020

Backhaus Pieroth eröffnet neues Café mit Außenbereich

Backhaus Pieroth eröffnet neues Café mit AußenbereichDas Backhaus Pieroth wird ein neues Café mit Außenbereich am HTS-Kreisel in Niederschelderhütte eröffnen. Das Großprojekt ist Teil der Umgestaltung der Kölner Straße. Nun fiel der Startschuss für die Bauarbeiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 31.01.2020

Mittelständler holten sich Anregungen im Fab Lab Siegen

Mittelständler holten sich Anregungen im Fab Lab Siegen Mittelständler haben oft Produkt- und Produktions- Ideen, für deren Umsetzung fehlt es ihnen aber manchmal an den technischen Mitteln. Das war der Grund für den regionalen Geschäftsführer des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), Rainer Jung, die Verbindung zum „Mittelstand 4.0.-Kompetenzzentrum Siegen“ sowie zum Fab Lab zu schaffen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.01.2020

Personen in Siegen nicht mit Coronavirus infiziert

Personen in Siegen nicht mit Coronavirus infiziertAufatmen in Siegen: Noch am Dienstag und am Mittwoch waren zwei Personen mit Verdacht auf Coronavirus auf die Isolierstation des Kreiskrankenhauses in Siegen-Weidenau verlegt worden. Jetzt steht fest, dass beide Männer nicht infiziert sind.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.01.2020

Wenn es beim Essen schmerzt

Wenn es beim Essen schmerztVor dem Essen kommt der Schmerz: Dann nämlich, wenn besonders viel Speichel produziert wird – also etwa, wenn das Mittagessen auf den Tisch kommt –, machen sich entzündliche Erkrankungen der Speicheldrüsen bemerkbar. Entzündungen, etwa in Folge so genannter Speichelsteine oder Tumore: 60 bis 100 Patienten werden jährlich im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen mit Krankheitsbildern dieser Art behandelt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.01.2020

Patienten mit Verdacht auf Corona-Virus in Siegener Krankenhaus

Patienten mit Verdacht auf Corona-Virus in Siegener KrankenhausIn Siegen gibt es möglicherweise erste Patienten mit dem Corona-Virus. Das berichtete die Siegener Zeitung. Demnach liegt ein Mann, der auf Geschäftsreise in China war, seit Dienstag auf der Isolierstation im Kreisklinikum in Weidenau, ein weiterer wurde am Mittwoch eingeliefert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.01.2020

Vortragsreihe der Uni Siegen: Wie retten wir das Klima?

Vortragsreihe der Uni Siegen: Wie retten wir das Klima?In der Vortragsreihe „Wie retten wir das Klima?“ an der Universität Siegen haben ExpertInnen aus verschiedenen Disziplinen die vielen Facetten des Klimaschutzes diskutiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.01.2020

Damit der Krebs nicht die Kontrolle übernimmt

Damit der Krebs nicht die Kontrolle übernimmt„Sie haben Krebs“, drei Worte, die dem, der sie hört, den Boden unter den Füßen wegreißen. Alleine muss niemand durch die schwere Zeit, die der Diagnose folgt. Ein offenes Ohr für Patienten und Angehörige hat die Psychoonkologin Silvia Teuwsen vom Ambulanten Evangelischen Hospizdienst Siegerland.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.01.2020

Vortrag zu „Tätersuche im Text – Beruf: Sprachprofiler“

Vortrag zu „Tätersuche im Text – Beruf: Sprachprofiler“Das Anfertigen von Autorenprofilen auf der Grundlage urheberfraglicher Texte und das Identifizieren von Autoren durch sprachsystematische Textabgleiche zählen zu den spannendsten Aufgaben der Forensischen Linguistik. Prof. Dr. Raimund H. Drommel widmet sich in seinem öffentlichen Vortrag dem „Beruf: Sprachprofiler“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.01.2020

Freiwillige gesucht: Kindern ein Zuhause auf Zeit geben

Freiwillige gesucht: Kindern ein Zuhause auf Zeit gebenWenn Eltern in eine Krise geraten und ihre Kinder temporär nicht mehr selbst versorgen können, springen Bereitschaftspflegefamilien ein. Für Interessierte gibt es neue Schulungstermine beim Pflegekinderdienst Villa Fuchs in Weidenau.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.01.2020

Muslime verteilten Rosen in Seniorenheimen

Muslime verteilten Rosen in Seniorenheimen„Hoffentlich sehen wir uns im nächsten Jahr wieder“, riefen die Senioren, als die jungen Muslime der Betzdorfer Ahmadiyya Muslim Jamaat die Einzelzimmer verließen. Gekommen waren sie wie jedes Jahr, um mit den Senioren im neuen Jahr etwas Zeit zu verbringen. Zum Neujahr wurden die Senioren mit den besten Wünschen und mit viel Gesundheit bewünscht. Für jeden Bewohner gab es eine Rose.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.01.2020

„Gyn aktuell“: Wenn die Hormone verrücktspielen

„Gyn aktuell“: Wenn die Hormone verrücktspielenMeist sind es Frauen, denen es einfach nicht gelingt, schwanger zu werden, die die Sprechstunde von Prof. Dr. Christoph Keck am Endokrinologikum Hamburg aufsuchen. Das Medizinische Versorgungszentrum ist unter anderem auf die Behandlung von Hormon- oder genetischen Erkrankungen sowie Kinderwunsch spezialisiert. In der Fachreihe „Gyn aktuell“ am Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen gab der Hormonspezialist einen Einblick in seinen Praxisalltag.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Bach-Chor Siegen: Martiniklänge – Geistliche Abendmusik
Siegen. Nach Pfingsten wird es in der Martinikirche ein neues Musikformat geben: eine etwa halbstündige geistliche Abendmusik ...

RaucherInnen für Studie an der Uni Siegen gesucht
An der Universität Siegen werden im Rahmen des Forschungsprojektes ANTARES RaucherInnen für eine Studie gesucht. Bei dem ...

Bach-Chor Siegen sagt Konzert ab
Siegen. Aufgrund der Corona-Pandemie muss der Bach-Chor Siegen das ORGELKONZERT am Sonntag, 15. März 2020, sowie die JOHANNES-PASSION ...

Apollo-Theater Siegen stellt Spielbetrieb vorerst ein
Siegen. Wie so viele Theater in Deutschland folgt auch das Apollo-Theater Siegen der Entscheidung der örtlichen Behörden ...

Würgendorfer Heimatmuseum öffnet seine Türen
Am Sonntag, 15. März 2020 öffnet das Würgendorfer Heimatmuseum von 14:30 Uhr bis 17:00 in Kuhrts Haus, Rundweg 16, seine ...

Bewerberinfotag in Siegen verschoben
Siegen. Den anstehenden Bewerberinfotag am kommenden Samstag, den 7. März, möchte die DRK-Kinderklinik Siegen aus Rücksicht ...

Siegener Forum Gesundheit: Osteoporose erkennen und behandeln
Siegen. „Osteoporose erkennen und behandeln“: Das ist das Thema beim nächsten „Siegener Forum Gesundheit“ am Donnerstag, ...

Frühjahrsblock der Verwaisten Eltern Siegen startet im März
Die Verwaisten Eltern Siegen bieten ab 2. März den Frühjahrsblock mit acht Abenden zu je 1,5 bis 2 Stunden in regelmäßigen ...

Hilfe bei Ein- und Durchschlafproblemen
Siegen. Wer unter Ein- und Durchschlafproblemen leidet, sollte beim nächsten „Siegener Forum Gesundheit“ hellwach sein: Der ...

Weihnachtsbaumverkauf im Waldhuss
Niedersetzen. Zum Weihnachtsbaumverkauf lädt die Waldgenossenschaft Niedersetzen am Samstag, 14. Dezember ab 09:00 Uhr, in ...



Unternehmen



Vereine

Werbung