Werbung

Gemeinden


Siegen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:

Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57072,57074,57076,57078,57080
Artikel aus Siegen

Region | Artikel vom 05.04.2024

Siegener Forum Gesundheit: "Hallux Valgus-Hilfe, wenn der Schuh drückt"

Siegener Forum Gesundheit: "Hallux Valgus-Hilfe, wenn der Schuh drückt""Hallux Valgus - wenn der Schuh drückt": Unter diesem Motto steht das Siegener Forum Gesundheit am Donnerstag, 11. April. Ab 19 Uhr referiert Dr. Andrei Ardelean, Oberarzt der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen, in der "Stilling"-Cafeteria.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.04.2024

"Handforum Dreiländereck": Nach Amputation zurück in den Alltag finden

"Handforum Dreiländereck": Nach Amputation zurück in den Alltag findenUm Menschen mit Amputationen operativ und in der Nachsorge optimal zu versorgen, ist ein gutes Zusammenspiel zwischen Ärzten, Ergo- und Physiotherapeuten sowie Orthopädietechnikern wichtig. Im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen haben sich 70 in- und externe Teilnehmer aus diesen Berufsgruppen beim ersten "Handforum Dreiländereck" ausgetauscht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.04.2024

Siegener Forum Gesundheit: Tipps für mehr Sicherheit im Alter von Teppich bis Toilettensitz

Siegener Forum Gesundheit: Tipps für mehr Sicherheit im Alter von Teppich bis ToilettensitzDamit Menschen im Alter und bei eingeschränkter Mobilität sicherer in den eigenen vier Wänden leben können, ist schon mit wenigen Handgriffen Entlastung möglich. Wie genau, hat im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen Gerontologin Anna-Lena Krieger von der Wohnberatung Kreis Siegen-Wittgenstein verdeutlicht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.04.2024

Neue Robotik-Chirurgin am Diakonie Klinikum in Siegen

Neue Robotik-Chirurgin am Diakonie Klinikum in SiegenAuch bei umfangreichen Operationen steht die Robotik für Präzision und ermöglicht, dass Patienten schneller in den Alltag zurückkehren können: Im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen ist der OP-Roboter Da Vinci im Einsatz, an dem nun auch das Know-how von Dr. Katharina Gillen zum Einsatz kommt.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 31.03.2024

"The Taste of Music" in Siegen: Orgel trifft Klavier in einem Konzert voller Kontraste

"The Taste of Music" in Siegen: Orgel trifft Klavier in einem Konzert voller KontrasteIn der Siegener Martinikirche findet am 12. April ein außergewöhnliches Konzert statt, bei dem Orgel- und Klaviermusik in einzigartiger Weise aufeinandertreffen. Peter Scholl, ein renommierter Organist, Pianist und Dirigent, lädt zu einer musikalischen Reise ein, die das Publikum in eine Welt voller kontrastreicher Klänge und fein abgestimmter Melodien entführt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.03.2024

Entdecken Sie den Geisweider Flohmarkt: Start in die Frühlingssaison am 6. April

Entdecken Sie den Geisweider Flohmarkt: Start in die Frühlingssaison am 6. AprilMit dem Ende der Osterferien erwacht der Geisweider Flohmarkt zu neuem Leben. Am 6. April öffnet der Markt für alle Frühaufsteher und Schnäppchenjäger seine Pforten und läutet die Frühlingssaison ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.03.2024

Uni Siegen: Mathe-Fest am Campus Unteres Schloss

Uni Siegen: Mathe-Fest am Campus Unteres Schloss Zum Tag der Mathematik kamen viele, die Spaß an Zahlen haben und sich vom bunten Mathe-Programm der Uni Siegen begeistern ließen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.03.2024

2. Aktualisierung: Linie RE 9: Fliegerbombe wurde gesprengt - Jetzt ist Personal erkrankt

2. Aktualisierung: Linie RE 9: Fliegerbombe wurde gesprengt - Jetzt ist Personal erkranktEin Bombenfund bei Alzenbach hat den Bahnverkehr rund um Herchen am Dienstag (19. März) gehörig durcheinandergewirbelt. Die Entschärfung des Sprengkörpers hatte am Nachmittag eine Sperrung der Streckenabschnitte, Teilausfälle und Schienenersatzverkehr notwendig gemacht, die erst gegen 18 Uhr aufgehoben werden konnte. Die Bombe musste gespremgt werden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 18.03.2024

Ostern mit glanzvoller Barockmusik in der Martinikirche in Siegen

Ostern mit glanzvoller Barockmusik in der Martinikirche in SiegenDie festlichen Klänge der Osterkantate "Erfreut euch, ihr Herzen" (BWV 66) von Johann Sebastian Bach werden am Ostermontag in der Martinikirche Siegen zu hören sein. Die Kantate, die ursprünglich als weltliche Geburtstagskantate für Fürst Leopold während Bachs Zeit am Köthener Hof komponiert wurde, wurde erstmals 1724 in Leipzig aufgeführt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.03.2024

Digitalisierung der Kinderklinik-Intensivstation Siegen durch Spende finanziert

Digitalisierung der Kinderklinik-Intensivstation Siegen durch Spende finanziertGroße Freude und ein Stück weit Sprachlosigkeit herrschte bei der DRK-Kinderklinik Siegen. Das Krankenhaus wurde vom Verein Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth/Unnauer Paten mit sage und schreibe 475.000 Euro bedacht. Von dem Geld wird die Digitalisierung der Intensivstationen der DRK-Kinderklinik in großen Teilen finanziert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.03.2024

Uni Siegen investiert zehn Millionen Euro in moderne Lern- und Lehrräume

Uni Siegen investiert zehn Millionen Euro in moderne Lern- und LehrräumeDie Universität Siegen investiert in eine zukunftsorientierte Lehre und neueste Technik. Für insgesamt rund zehn Millionen Euro werden an zahlreichen Campus-Standorten der Universität Lehr- und Lernräume modernisiert und die Bedingungen für Studenten verbessert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.03.2024

Diakonie-Klinikum Siegen und Freudenberg: Neue Ära der medizinischen Exzellenz

Diakonie-Klinikum Siegen und Freudenberg: Neue Ära der medizinischen ExzellenzDas Diakonie-Klinikum Siegen und Freudenberg, ein Vorreiter in der regionalen Gesundheitsversorgung, hat eine wegweisende Veränderung in seiner Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie eingeleitet. Diese strukturelle Neuausrichtung markiert einen bedeutenden Schritt hin zu einer noch höheren medizinischen Exzellenz und einem verbesserten Patientenservice in der Region.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 13.03.2024

Café Patchwork freut sich über Spende

Café Patchwork freut sich über Spende Zwar ist Weihnachten schon wieder ein Weilchen her - im Café Patchwork in Siegen fand das Fest der Liebe jetzt aber einen erfreulichen Nachklang: Für den Tagesaufenthalt der Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Südwestfalen durfte Einrichtungsleiter Carsten Dax nämlich einen Spendenscheck über 3705 Euro entgegennehmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.03.2024

Herzkissen für Krebspatientinnen im OTZ Jung-Stilling in Siegen erfüllen doppelten Zweck

Herzkissen für Krebspatientinnen im OTZ Jung-Stilling in Siegen erfüllen doppelten ZweckWas für ein farbenfroher Anblick: Dutzendfach stapeln sich im Onkologischen Therapiezentrum des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen kunterbunte Kissen in Herzform. Erneut haben sich Landfrauen aus Rabenscheid im Westerwald für die Brustkrebspatientinnen des OTZ mächtig ins Zeug gelegt und in zahlreichen Stunden fleißig geschneidert und genäht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.03.2024

Diabetes bei Kindern darf nicht unterschätzt werden

Diabetes bei Kindern darf nicht unterschätzt werden Die Zahlen steigen kontinuierlich: Deutschlandweit sind mittlerweile über 30.000 Kinder von der Typ-1-Diabetes-Erkrankung betroffen. Ihr Körper kann kein lebenswichtiges Insulin eigenständig herstellen. Die Gründe für die Erkrankung sind ungeklärt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.03.2024

Fünfter Platz für Jacqueline Pfeifer aus Siegen bei Skeleton-Heim-WM 2024 in Winterberg

Fünfter Platz für Jacqueline Pfeifer aus Siegen bei Skeleton-Heim-WM 2024 in WinterbergBei der Skeleton-Weltmeisterschaft 2024 in Winterberg hat Jacqueline "Jacka" Pfeifer aus Siegen eine beeindruckende Leistung gezeigt. Trotz schwieriger Wetterbedingungen am ersten Wettkampftag konnte sie sich erfolgreich gegen die internationale Konkurrenz durchsetzen und einen guten fünften Platz erzielen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.02.2024

Elternseminar an der DRK-Kinderklinik Siegen zu Epilepsie im Kindesalter

Elternseminar an der DRK-Kinderklinik Siegen zu Epilepsie im KindesalterEpilepsie - ein Thema, dass viele Eltern aufhorchen lässt. Dabei gilt: Weniger als ein Prozent der gesamten Bevölkerung leidet unter dem Krankheitsbild. Leider sind Kinder davon häufiger betroffen als Erwachsene. Deshalb beschäftigt sich das nächste Elternseminar an der DRK-Kinderklinik in Siegen mit der Materie.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 27.02.2024

Postkartenaktion: Chor Collegium vocale Siegen mit besonderer Konzertidee

Postkartenaktion: Chor Collegium vocale Siegen mit besonderer Konzertidee "Was macht dir Angst? Was gibt dir Hoffnung?": Das Collegium vocale das Bach-Chors Siegen befragt sein Siegener Publikum: Bereits im Vorfeld seines nächsten Konzertes will der Chor wissen, was den Menschen Angst macht, aber auch, was ihnen Hoffnung gibt. Notieren kann man diese Gedanken und Gefühle auf ausliegenden
Postkarten und auf den Social-Media-Plattformen Instagram und Facebook.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.02.2024

Damit Pflege Zuhause gelingt: "Siegener Forum Gesundheit" liefert Infos

Damit Pflege Zuhause gelingt: "Siegener Forum Gesundheit" liefert Infos"Nachbarschaftshilfe und Entlastungsbeitrag - wie man Pflegeverantwortung managen kann": Unter diesem Titel steht das nächste "Siegener Forum Gesundheit", das am Donnerstag, 14. März, 19 Uhr, in der Cafeteria des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen stattfindet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.02.2024

Revolution in der Gynäkologie: 3D-Bilder für präzise Schlüssellochoperationen

Revolution in der Gynäkologie: 3D-Bilder für präzise SchlüssellochoperationenDas Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen führt in der Gynäkologie eine innovative Technologie ein: Ein 3D-Video-Laparoskopie-System ermöglicht Chirurgen einen dreidimensionalen Blick auf das Operationsfeld. Dieser Durchbruch verspricht mehr Sicherheit und Präzision bei minimalinvasiven Eingriffen zur Behandlung gynäkologischer Erkrankungen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.02.2024

Steigende Zahlen bei robotergestützten Eingriffen in der Urologie am "Stilling" in Siegen

Steigende Zahlen bei robotergestützten Eingriffen in der Urologie am "Stilling" in SiegenDie Urologie am "Stilling" in Siegen verzeichnet einen bemerkenswerten Anstieg bei robotergestützten Eingriffen, die neue Maßstäbe in der minimalinvasiven Chirurgie setzen. Seit fünf Jahren revolutioniert der OP-Roboter "Da Vinci X" die Operationspraxis am Diakonie Klinikum und ermöglicht auch bei komplexesten urologischen Eingriffen präzise und schonende Verfahren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.02.2024

Siegener Institut für Sozialpädagogik gegründet

Siegener Institut für Sozialpädagogik gegründet An der Universität Siegen haben Forschende und Lehrende das Institut für Sozialpädagogik neu gegründet. Es betont die lange Tradition und hohe Bedeutung des Faches am Standort Siegen. Die Sozialpädagogik hat eine lange Tradition an der Universität Siegen, die bis in die 1960er Jahre zurückreicht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.02.2024

DRK-Kinderklinik Siegen erhält Siegel als "Neuromuskuläres Zentrum"

DRK-Kinderklinik Siegen erhält Siegel als "Neuromuskuläres Zentrum" Große Freude bei der DRK-Kinderklinik Siegen. Das Krankenhaus hat erneut das Gütesiegel der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke (DGM) erhalten. Auf Basis der Qualitätskriterien für neuromuskuläre Zentren und erfolgter Überprüfung erteilte die DGM jetzt dem "Neuromuskulären Zentrum Nordrhein" das Gütesiegel für die Dauer von weiteren drei Jahren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.02.2024

Saisoneröffnung: Geisweider Flohmarkt findet ab März wieder regelmäßig statt

Saisoneröffnung: Geisweider Flohmarkt findet ab März wieder regelmäßig stattDie Tage werden wieder länger und der Frühling steht vor der Tür. Passend dazu eröffnet am 2. März der Flohmarkt in Siegen-Geisweid die neue Saison. 1969 wurde der Geisweider Flohmarkt gegründet, damals noch unter dem Namen Hüttentaler Flohmarkt. In diesem Jahr feiert er im Juni seinen 55. Geburtstag.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.02.2024

Infoabend über Multiples Myelom am "Stilling" in Siegen - Gründung Selbsthilfegruppe geplant

Infoabend über Multiples Myelom am "Stilling" in Siegen - Gründung Selbsthilfegruppe geplantRund 6500 Menschen erkranken jährlich in Deutschland neu an einem Multiplen Myelom, früher als Plasmozytom bezeichnet. Für Betroffene soll nun in Siegen eine Selbsthilfegruppe gegründet werden. Zudem ist am Montag, 26. Februar, 17 Uhr, ein Informationsabend im Diakonie Klinikum Jung-Stilling geplant.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.02.2024

Blut- und Lymphdrüsenkrebs: Immuntherapien im Fokus

Blut- und Lymphdrüsenkrebs: Immuntherapien im FokusImmuntherapien bei bösartigen Blut- und Lymphdrüsenkrankheiten entwickeln sich immer weiter. Wie genau, war bei einer Fortbildungsveranstaltung im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen Thema.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.02.2024

Demenz: Pflegekurse der Diakonie in Südwestfalen für Angehörige

Demenz: Pflegekurse der Diakonie in Südwestfalen für AngehörigeWie äußert sich Demenz? Wie kann man Erkrankten helfen? Was muss man bei der Pflege beachten? Solche und andere Fragen werden im Demenz-Pflegekurs behandelt, der von Donnerstag bis Samstag, 22. bis 24. Februar, am Fortbildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen angeboten wird. Das Angebot richtet sich an Angehörige und Interessierte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.02.2024

Stroke Unit am Siegener Diakonie Klinikum Jung-Stilling: Nach Schlaganfall bald wieder auf den Beinen

Stroke Unit am Siegener Diakonie Klinikum Jung-Stilling: Nach Schlaganfall bald wieder auf den BeinenSamstagnachmittag. Gleich läuft Fußball. Köln gegen Dortmund. Friedel Kemper hat es sich im Fernsehsessel gemütlich gemacht, freut sich aufs Spiel. "Doch auf einmal war's vorbei mit mir, alles war weg", erzählt der 79-Jährige. Friedel Kemper hat Glück. Ehefrau und Schwiegersohn sind in jenem Moment in der Nähe, erkennen gleich den Ernst der Lage: der schief hängende Mundwinkel, die plötzliche Sprachstörung, der linksseitig gelähmte Arm - ein Schlaganfall!

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.02.2024

Neues Hochleistungs-MRT-Gerät für das MVZ Jung-Stilling

Neues Hochleistungs-MRT-Gerät für das MVZ Jung-Stilling Technische Verstärkung für das MVZ Jung-Stilling in Siegen: Seit Kurzem verfügt das Radiologische Zentrum unterhalb des Diakonie Klinikums an der Wichernstraße über ein weiteres, hochmodernes MRT-Gerät. So werden mehr freie Kapazitäten für radiologische Untersuchungen geschaffen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 29.01.2024

CVJM Büschergrund spendet Basar-Erlös ans evangelische Hospiz Siegerland

CVJM Büschergrund spendet Basar-Erlös ans evangelische Hospiz SiegerlandDer christliche Verein junger Menschen (CVJM) Büschergrund in Freudenberg hat dem evangelischen Hospiz Siegerland eine Spende in Höhe von 1662 Euro zukommen lassen. Der Betrag kam beim traditionellen Basar zusammen, auf dem es verschiedenste Handarbeiten, Speisen und Getränke zu kaufen gab.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.01.2024

"Villa Fuchs" Siegen sucht Pflegefamilien

"Villa Fuchs" Siegen sucht PflegefamilienAuf der Suche nach potentiellen Pflegeltern ist derzeit der Pflegekinderdienst "Villa Fuchs", eine Kooperation der Diakonie in Südwestfalen und des Sozialdienstes katholischer Frauen. Melden können sich dazu nicht nur "klassische Familien", auch Alleinstehende, unverheiratete oder gleichgeschlechtliche Paare können Pflegekinder aufnehmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.01.2024

DRK-Kinderklinik Siegen: Wenn Kinder Migräne haben

DRK-Kinderklinik Siegen: Wenn Kinder Migräne habenDie DRK-Kinderklinik Siegen macht auf Migräne im Kindesalter aufmerksam. Eine Sorge nimmt sie den Eltern: Migräne im Kindesalter sei zwar häufig, aber in den meisten Fällen gut behandelbar. "Auch die Chancen, dass sich das Ganze im Laufe der Zeit verwächst, stehen bei Kindern gut." Dennoch gehöre Migräne leider zu den häufiger gestellten Diagnosen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.01.2024

Diakonie Klinikum Jung-Stillling Siegen: "So viele Babys wie noch nie"

Diakonie Klinikum Jung-Stillling Siegen: "So viele Babys wie noch nie"1956 Mädchen und Jungen - und damit so viele wie noch nie - haben im vergangenen Jahr im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen das Licht der Welt erblickt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.01.2024

Fortbildung zu Gebärmutter- und Eierstockkrebs: Therapien im Fokus

Fortbildung zu Gebärmutter- und Eierstockkrebs: Therapien im FokusTherapien bei Gebärmutter- und Eierstockkrebs entwickeln sich umfangreich weiter. Was aus aktuellen klinischen Studien und Leitlinien hervorgeht, stand nun im Fokus einer Fortbildung des gynäkologischen Krebszentrums am Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.01.2024

Kostenloses Elternseminar zum Thema Einnässen in der DRK-Kinderklinik Siegen

Kostenloses Elternseminar zum Thema Einnässen in der DRK-Kinderklinik SiegenDie DRK-Kinderklinik Siegen organisiert am 19. Februar ein kostenloses Seminar für Eltern zum Thema Einnässen bei Kindern. Facharzt Dr. Patrick Wendlandt und die Urotherapeutinnen Petra Klein und Antje Hees werden Erklärungen und Lösungsvorschläge anbieten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.01.2024

Selbstbestimmt leben: "Siegener Forum Gesundheit" am 11. Januar

Selbstbestimmt leben: "Siegener Forum Gesundheit" am 11. JanuarSicher und selbstbestimmt so lange wie möglich Zuhause leben, das ist der Wunsch der meisten Menschen. Wie kann ich in meinem Zuhause sicher altern? Wie kann ein pflegebedürftiges Familienmitglied so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden gepflegt werden? Diese und weitere Fragen werden beim "Siegener Forum Gesundheit" am Donnerstag, 11. Januar, in der Cafeteria des Diakonie Klinikums Jung-Stilling beantwortet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.01.2024

Nach 19 Jahren: Chefarzt der Gynäkologie am "Stilling" in den Ruhestand verabschiedet

Nach 19 Jahren: Chefarzt der Gynäkologie am "Stilling" in den Ruhestand verabschiedetAm Diakonie Klinikum in Siegen endet eine Ära: Nach fast zwei Jahrzehnten als Chefarzt der Gynäkologie und gynäkologischen Onkologie ist Dr. Volker Müller in den Ruhestand verabschiedet worden. In einer emotionalen Feierstunde sprachen ihm Klinikleitung sowie langjährige Weggefährten und Kollegen Dank und beste Wünsche aus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.12.2023

"DiSPod - gesund und sozial": Neuer Podcast der Diakonie in Südwestfalen ist gestartet

"DiSPod - gesund und sozial": Neuer Podcast der Diakonie in Südwestfalen ist gestartetVon Spitzen-Medizin bis zu cleveren Gesundheitstipps, von Hilfsangeboten für Menschen in schwierigen Lebenslagen bis zu spannenden Geschichten aus dem Pflegealltag - all dies bietet "DiSPod - gesund und sozial", der neue Podcast der Diakonie in Südwestfalen. Ab sofort sind die ersten Folgen der informativ-unterhaltsamen Audio-Reihe auf Abruf im Internet zu hören.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.12.2023

Patchwork-Weihnachtsfeier an Heiligabend für Menschen in Not

Patchwork-Weihnachtsfeier an Heiligabend für Menschen in NotRund 400 Geschenke, festliche Worte, Live-Gesang, gutes Essen – mehr als 100 Besucher verlebten bei der Weihnachtsfeier im Café Patchwork an Heiligabend ein paar glückliche Stunden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.12.2023

Weihnachten für Bedürftige: Gutes fürs Café Patchwork getan

Weihnachten für Bedürftige: Gutes fürs Café Patchwork getanVom Kreis Altenkirchen bis in den Kreis Siegen-Wittgenstein erstreckt sich die Strecke der Spender, die das Café Patchwork in Siegen bedacht haben. Von Päckchen und Tütchen, liebevoll verpackt mit Dingen für den alltäglichen Gebrauch, bis hin zu Gutscheinen stießen die Spenden in der Einrichtung der Wohnungslosenhilfe der Diakonie Soziale Dienste auf große Freude.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 20.12.2023

Weihnachten und Silvester mit dem Bach-Chor in Siegen

Weihnachten und Silvester mit dem Bach-Chor in SiegenRund um Weihnachten hat der Bach-Chor drei Veranstaltungen im Programm. Los geht es am 23. Dezember um 19 Uhr, wenn das Collegium vocale gemeinsam mit Superintendent Peter Thomas Stuberg einen Choral Evensong zur Weihnachtszeit in der Martinikirche gestaltet.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 20.12.2023

Adventskonzert der Siegerländer Bergknappenkapelle: Musikalischer Bogen durch weihnachtliche Welt

Adventskonzert der Siegerländer Bergknappenkapelle: Musikalischer Bogen durch weihnachtliche WeltAm zweiten Advent war es so weit: Erstmals in der voll besetzten Richerfeldhalle im Kulturzentrum Eiserfeld erfreute die Bergknappenkapelle Niederschelden die Zuhörerschaft unter dem Motto "Zauberhafte Weihnachten" mit einem musikalischen Bogen von Ouvertüren bis Weihnachtsliedern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.12.2023

Schornsteinfeger spenden Musikboxen für das DRK Kinderklinikum Siegen

Schornsteinfeger spenden Musikboxen für das DRK Kinderklinikum SiegenJedes Jahr zur kalten Jahreszeit passiert es, Betreiber heizen ihre Kaminöfen an. So ist es unumgänglich, dass es auch mal zu einen Kaminbrand kommt. Während einem Kaminbrand wird nicht nur die Feuerwehr gefordert, sondern auch der zuständige bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.12.2023

Gynäkologie im "Stilling" begrüßt neuen Chefarzt

Gynäkologie im "Stilling" begrüßt neuen ChefarztDie Frauenklinik am Siegener Diakonie Klinikum Jung-Stilling heißt einen neuen Chefarzt willkommen: Privatdozent Dr. Marco Johannes Battista tritt zum 1. Januar 2024 seinen Dienst in der Fachabteilung für Gynäkologie und gynäkologische Onkologie an. Der 44-Jährige wird Nachfolger von Dr. Volker Müller, der Ende 2023 nach 19 verdienstvollen Jahren am "Stilling" in den Ruhestand verabschiedet wird.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.11.2023

Weihnachtslesung "Stern von Bethlehem" an der Universität Siegen

Weihnachtslesung "Stern von Bethlehem" an der Universität SiegenDas Haus der Wissenschaft der Universität Siegen lädt zur Weihnachtslesung ein. Zu Gast ist Dr. Dr. Susanne M. Hoffmann von der Universität Jena. Ihr Thema bei "Samstags um 12" lautet "Der Stern von Bethlehem".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.11.2023

Selten harmlos: Druck auf der Brust und Kurzatmigkeit

Selten harmlos: Druck auf der Brust und Kurzatmigkeit Das Herz schlägt nicht mehr, die Atmung setzt aus: In den Herzwochen des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen haben klinische Experten deutlich gemacht, dass der plötzliche Herztod als Folge einer unbehandelten Herzerkrankung eintreten kann. Eine koronare Herzkrankheit und bestimmte Herzrhythmusstörungen zählen zu den häufigsten Ursachen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.11.2023

Geisweider Flohmarkt in Siegen zum letzten Mal in diesem Jahr

Geisweider Flohmarkt in Siegen zum letzten Mal in diesem JahrDer nächste Geisweider Flohmarkt findet am Samstag, 2. Dezember, unter der Hüttentalstraße (HTS) in Siegen-Geisweid statt. Seit 1969 gibt es hier keine Neuware, nur gebrauchten Trödel. Der Flohmarkt beginnt aufgrund der Jahreszeit später als üblich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.11.2023

Brustkrebs-Früherkennung: Mammographie-Screening erhöht Heilungschancen

Brustkrebs-Früherkennung: Mammographie-Screening erhöht HeilungschancenBeim jüngsten Siegener Forum Gesundheit im Diakonie Klinikum Jung-Stilling machte Dr. Michael Blazek deutlich, dass die Chance auf gute Heilungs-Aussichten jene Frauen haben, die sich für eine Brustkrebsfrüherkennung im Mammographie-Screening-Programm untersuchen lassen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.11.2023

Siegener Kinderklinik informiert anlässlich des Welttages der Frühgeborenen

Siegener Kinderklinik informiert anlässlich des Welttages der FrühgeborenenGerade bei Frühgeborenen werden alle Beteiligten in den Wochen und Monaten nach der Geburt vor viele Herausforderungen gestellt. Doch damit sind sie nicht alleine. Ein großes Team an Spezialisten der DRK-Kinderklinik Siegen hilft sowohl den Frühchen als auch deren Familien dabei, den Frühstart nicht zum Fehlstart werden zu lassen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.11.2023

Vortrag im Diakonie Klinikum Jung-Stilling: Wenn Corona einfach nicht vergehen will

Vortrag im Diakonie Klinikum Jung-Stilling: Wenn Corona einfach nicht vergehen willQuälende Müdigkeit, Schwindel oder Atemnot - auch Wochen oder Monate nach einer Corona-Erkrankung haben viele Menschen noch mit Nachwirkungen der Infektion zu kämpfen. Um das Thema "Long Covid" geht es in der nächsten Veranstaltung der Vortragsreihe "Siegener Forum Gesundheit".

Weiterlesen »
 
 

Werbung