Werbung

Gemeinden


Wissen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wissen
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57537
Artikel aus Wissen

Kultur | Artikel vom 24.04.2019

„Farbenmeer“ und mehr im Wissener Kulturwerk

„Farbenmeer“ und mehr im Wissener Kulturwerk Am Donnerstag, dem 9. Mai, trifft Musik auf moderne Kunst im Foyer des Wissener Kulturwerks: Liedermacher Jürgen Linke (Jüli), der frühere „Birth Control“-Keyboarder Joe Baker, der Maler Michael Gaydoul und Saxophonist Friedhelm (Freddy) Schneider laden ein zu einem besonderen Kunsterlebnis. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 24.04.2019

Die Egerländer kommen ins Kulturwerk

Die Egerländer kommen ins Kulturwerk„20 Jahre ist es her, seit unser ehemaliger Chef Ernst Mosch mit uns auf Abschiedstournee ging“, erinnerte sich Ernst Hutter im Frühjahr 2018. Viele Akteure spielen noch heute bei „Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original“. Sie gastieren am Sonntag, dem 5. Mai, im Wissener Kulturwerk. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass zu Kaffee und Kuchen im Foyer ist bereits ab 15.30 Uhr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.04.2019

Schülerinnen der BBS Wissen unterstützen Café Patchwork

Schülerinnen der BBS Wissen unterstützen Café PatchworkMenschen am Rand der Gesellschaft unterstützen, ihnen eine Anlaufstelle und Hilfe bieten – das ist das Ziel des Café Patchwork in Siegen. Zwei Schülerinnen der BBS Wissen wollten ihren Beitrag dazu leisten und haben im Rahmen ihres Abschlussprojekts an die „Diakonie in Siegen Soziale Dienste“ gespendet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.04.2019

Wissener Wurzeln: Georg Stausberg beim Marienthaler Forum

Wissener Wurzeln: Georg Stausberg beim Marienthaler ForumIn der Reihe „Persönlichkeiten mit Wurzeln in der Region – erfolgreich in der Ferne“ hat das Marienthaler Forum am Samstag, dem 27. April, den gebürtigen Wissener Georg Stausberg zu Gast. Er trägt die unternehmerische Verantwortung bei Oerlikon in Remscheid, einem Unternehmen mit schweizerischer Mutter und rund 3.200 Mitarbeitern. Beginn der Veranstaltung in der Alten Post in Wissen ist um 10.30 Uhr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.04.2019

Kreisvolkshochschule: Rückschau und Ausblick

Kreisvolkshochschule: Rückschau und AusblickDie Kreisvolkshochschule Altenkirchen geht ins Jubiläumsjahr der Volkshochschulen: Vor 100 Jahren nahmen diese ihren Anfang. Im September gibt es eine „Lange Nacht der Volkshochschulen“. Der Rückblick auf 2018 belegt den großen Zuspruch: So nahmen 6.200 Menschen an 640 Angeboten mit knapp 11.850 Unterrichtstunden teil.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 19.04.2019

Wisser Mahl: Was sich dahinter verbirgt und wie es zubereitet wird

Wisser Mahl: Was sich dahinter verbirgt und wie es zubereitet wird In den der Stadtwerdung 1969 folgenden Jahren etablierte der damalige Wissener Stadtrat um Bürgermeister Karl Friedrich Everke eine Veranstaltung unter dem Namen Wisser Mahl: Jeweils zum Jahrestag der Stadtwerdung lud man prominente Redner ein. Diese wechselten, das namensgebende Gericht blieb gleich. Dazu gehören saure Bohnen, Kartoffelpürree, Blut- und Leberwurst.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 18.04.2019

Regio-Bahnhof in Wissen: „El Palacio“ startet Anfang Mai

Regio-Bahnhof in Wissen: „El Palacio“ startet Anfang Mai Im Sommer 2018 sah es zeitweise so aus, als ob sich kein neuer Pächter für die Gastronomie im Wissener Regio-Bahnhof finden würde. Jetzt dauert es nicht mehr lange, bis das neue „El Palacio“ dort öffnet. Zudem ziehen Tourist-Information und Reisecenter innerhalb des Gebäudes um. Die Stadt hatte zu einem Ortstermin mit allen Beteiligten geladen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.04.2019

Realschule plus Wissen: Wir beugen Aggressionen aktiv vor

Realschule plus Wissen: Wir beugen Aggressionen aktiv vorWie soll man als junger Mensch mit Frust umgehen? Unter professioneller Anleitung haben die Schüler aller fünften Klassen der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen die Möglichkeit bekommen, sich mit dem Thema Gewalt und Aggression auseinanderzusetzen. Dabei wurden sowohl die eigenen Stärken als auch die der anderen ausgetestet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 18.04.2019

IHK und Wirtschaftsjunioren fühlten Landratskandidaten auf den Zahn

IHK und Wirtschaftsjunioren fühlten Landratskandidaten auf den Zahn „Was erwartet die Wirtschaft vom zukünftigen Landrat?“ Dieser Leitfrage stellten sich die Kandidaten für die Landratswahl, Andreas Hundhausen (SPD) und Dr. Peter Enders (CDU), beim einem Kamingespräch. Hierzu hatten die Wirtschaftsjunioren Westerwald-Sieg und die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen am Dienstagabend (16. April) ins Hotel Germania nach Wissen eingeladen. Fragen zu Themen wie Ladenöffnungszeiten, interkommunale Gewerbegebiete, Breitband- und Straßenausbau wurden gestellt, und die nach dem Leitsatz der Kandidaten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 17.04.2019

Heimsieg des SSV Wissen zum Saisonabschluss

Heimsieg des SSV Wissen zum SaisonabschlussZum Abschluss der Landesliga-Saison 2018/2019 fand das Spiel um den achten Tabellenplatz zwischen dem Wissener SSV und den Sportfreunden aus Puderbach auf dem Programm. Die Vorzeichen für den Sieg standen gut.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 17.04.2019

Frühjahrskonzert: Stadt- und Feuerwehrkapelle begeisterte

Frühjahrskonzert: Stadt- und Feuerwehrkapelle begeisterte Am Palmsonntag fand das traditionelle Frühjahrskonzert der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen im Kulturwerk statt. Hierzu waren neben den zahlreichen Besuchern auch Vertreter aus Politik und Verwaltung erschienen. Neben Landrat Michael Lieber, der zum letzten Mal in seiner Amtszeit teilnahm, waren die Vertreter des Landtages, Dr. Peter Enders und Heijo Höfer anwesend. Aus den Reihen der kommunalen „Familie“ konnten die Verantwortlichen den Wissener Bürgermeister Michael Wagener, Stadtbürgermeister Berno Neuhoff, den Hammer Bürgermeister Dietmar Henrich und zahlreiche Ortsbürgermeister begrüßen.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 16.04.2019

„KlarSicht-Parcours“: Suchtprävention am Wissener Gymnasium

„KlarSicht-Parcours“: Suchtprävention am Wissener GymnasiumIn der vergangenen Woche nahmen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 und 8 des Wissener Kopernikus-Gymnasiums erfolgreich am „KlarSicht-Parcours“ teil, einem Suchtpräventionsangebot der der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA). Bei Rollenspielen, Quiz und Diskussionen beteiligten sich die Teilnehmer mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten, Interessen und Meinungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 15.04.2019

Wissener Sportschützen blickten auf ereignisreiches Jahr zurück

Wissener Sportschützen blickten auf ereignisreiches Jahr zurück Ehrungen, aufgestellte Landesrekorde und das Jubiläum des Schützenvereins Wissen im Jahr 2020 standen am Samstagabend (13. April) im Mittelpunkt, als die Sportschützinnen und Sportschützen ihre traditionelle Versammlung abhielten. Schießmeister Burkhard Müller freute sich bei dem gut besuchten Treffen mit allen, dass die erste Mannschaft Luftgewehr in der Bundesliga sich bereits im Dezember die Klasse frühzeitig sicherte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.04.2019

Pastor, Politiker, Gründer: Steinbuschs Spuren in Wissen

Pastor, Politiker, Gründer: Steinbuschs Spuren in Wissen   Dass die Steinbuschanlage nach ihm benannt ist, lässt sich unschwer erkennen: Anton Joseph Steinbusch, in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts katholischer Pastor in Wissen, hat so manche Initiative angestoßen an der Sieg, war für die Zentrumspartei zudem Mitglied des preußischen Abgeordnetenhauses.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 15.04.2019

C-Jugend-Rheinlandliga: JSG Wisserland punktet in Remagen

C-Jugend-Rheinlandliga: JSG Wisserland punktet in Remagen Ein Tor, ein Punkt: Das ist die Ausbeute der C-Jugend-Rheinlandligisten der JSG Wisserland aus dem Spiel bei der JSG Remagen-Kripp. Von Beginn an tat sich der Tabellendritte gegen die abstiegsgefährdeten Remagener schwer und geriet in der 30. Minute in Rückstand. Kerem Sari sorgte in der 61. Minute für den Wissener Ausgleich zum 1:1-Endstand.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.04.2019

Arbeitswelt-Ausstellung war Ziel der Wissener Schützen

Arbeitswelt-Ausstellung war Ziel der Wissener Schützen Die jährliche Informationsfahrt des Wissener Schützenvereins führte in diesem Jahr zur Besichtigung der DASA-Arbeitswelt-Ausstellung in Dortmund. Die Begriffe Mensch, Arbeit, Technik an der Fassade markieren das Spielfeld der DASA: Menschen gestalten Technik und Arbeitswelt, Technik und Arbeit wirken auf den Menschen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 14.04.2019

Wissener Bühnenmäuse ließen es krachen im Pfarrheim

Wissener Bühnenmäuse ließen es krachen im PfarrheimBei den diesjährigen Aufführungen der Bühnenmäuse wurden die Lachmuskeln der Zuschauer wieder stark strapaziert: „Wie wär’s denn, Mrs. Markham?“ lautete der Titel der turbulenten Komödie. Das Verlegerehepaar Philip und Meghan Markham stellt seine Wohnung für Seitensprünge zur Verfügung, unter anderem für Linda Lodge, die Frau von Philips Kompagnon Henry. Dabei kommt es zu Doppelbelegungen und einigem Chaos.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.04.2019

204 Einsätze für die Löschzüge der Verbandsgemeinde Wissen

204 Einsätze für die Löschzüge der Verbandsgemeinde Wissen Mit neuen Aufgaben durch die lang anhaltende Trockenperiode und durch Starkregen wurden die Feuerwehreinheiten in Wissen konfrontiert. Bei der Dienstversammlung der drei Löschzüge der Feuerwehr der Verbandsgemeinde (VG) Wissen in Katzwinkel sprach Bürgermeister Michael Wagener den Kameradinnen und Kameraden den Dank der Verwaltung und der Bürger aus. Neben der Verpflichtung von Neuaufnahmen in die Feuerwehr gab es zahlreiche Beförderungen und Ehrungen. Der langjährige Feuerwehraktive Rolf Buchen wurde in die Alters- und Ehrenabteilung versetzt. VG-Wehrleiter Stefan Deipenbrock und VG-Jugendwart Tim Kölzer gaben einen umfassenden Überblick über die Aktivitäten der Einsatzabteilungen und der Jugendfeuerwehr im vergangenen Jahr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 12.04.2019

C-Jugend-Rheinlandpokal: JSG Wisserland steht im Viertelfinale

C-Jugend-Rheinlandpokal: JSG Wisserland steht im ViertelfinaleMit einem 3:1-Auswärtssieg bei den Sportfreunden Eisbachtal II zog die C1 der JSG Wisserland in das Viertelfinale des Rheinlandpokals ein. Die Torschützen auf Wissener Seite waren Faruk Cifci mit zwei Treffern und Till Kilanowski. Alle Tore fielen bereits in der ersten Spielhälfte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.04.2019

Wissener Schulen machen Nachhaltigkeit erfahrbar

Wissener Schulen machen Nachhaltigkeit erfahrbar„Gemeinsam für eine bessere Zukunft“: Unter diesem Motto fiel bei strahlendem Sonnenschein der Startschuss für ein kooperatives Projekt des Kopernikus-Gymnasiums und der Marion–Dönhoff–Realschule plus in Wissen. Während gerade anderorts die „Fridays for future“-Bewegung immer mehr Schülerinnen und Schüler auf die Straßen zieht, geht man in Wissen andere Wege.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 12.04.2019

Wenn Kindergartenkinder zum Falkner werden

Wenn Kindergartenkinder zum Falkner werden15 Kinder der Schneckengruppe der katholischen Kindertagesstätte Adolph Kolping aus Wissen haben den Tierpark Niederfischbach besucht – wo es für die Kleinen ein ganz besonderes Highlight gab. Dafür bedurfte es einer gehörigen Portion Mut.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 12.04.2019

Landratswahlen: Was erwartet die Wirtschaft?

Landratswahlen: Was erwartet die Wirtschaft?„Was erwartet die Wirtschaft vom zukünftigen Landrat?“ Das fragen IHK und Wirtschaftsjunioren bei einem Kamingespräch am 16. April im Wissener Hotel Germania. In der Runde mit Peter Enders, MdL (CDU), und Andreas Hundhausen (SPD) geht es unter anderem um Fachkräftemangel, Breitbandausbau und Digitalisierung, den Ausbau der Infrastruktur, Ladenöffnungszeiten und die medizinische Versorgung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.04.2019

C-Jugend-Rheinlandliga: Wittlich lässt einen Punkt in Wissen

C-Jugend-Rheinlandliga: Wittlich lässt einen Punkt in Wissen Torlos, aber nicht punktlos endete das C-Jugend-Rheinlandliga-Spiel der JSG Wisserland gegen Wittlich. Da man die Gäste während des gesamten Spieles gut im Griff und auch die besseren Torchancen hatte, wäre ein Sieg aus Wissener Sicht durchaus verdient gewesen. Die Wissener mussten ihren verletzten Stammtorhüter durch Guliano Greco aus der C 2 ersetzen, der seine Aufgabe hervorragend bewältigte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 10.04.2019

Braucht die Pflege eine stärkere Lobby? – Kreis-CDU diskutierte

Braucht die Pflege eine stärkere Lobby? – Kreis-CDU diskutierte Der CDU-Kreisverband Altenkirchen hatte für Dienstagabend (9. April) zur Veranstaltung „Pflege - Schritt für Schritt optimieren“ in das Hotel Germania nach Wissen eingeladen. Referent des Abends war der Gesundheits- und Sozialminister von NRW, Karl-Josef Laumann. Zahlreiche Zuhörer verfolgten gespannt den Vortrag des Ministers, der durch seine langjährigen Erfahrungen in der Gesundheits- und Pflegepolitik die Bedingungen und Aspekte einer optimalen Pflege erörterte. Im Anschluss des Vortrags nahmen die Gäste die Gelegenheit zur Fragestellung wahr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 10.04.2019

Fast 250 Mitwirkende: Großes Musikschulkonzert begeisterte

Fast 250 Mitwirkende: Großes Musikschulkonzert begeisterte Insgesamt 14 Gruppierungen und Ensembles boten ein musikalisches Schaufenster der Extraklasse beim großen Musikschulkonzert in Wissen. Alle Instrumente und Fachbereiche, die es an der Kreismusikschule gibt, hatten sich eigens für das Konzert etwas Besonderes ausgedacht und zeigten sich von ihrer besten Seite. Da reihten sich Ohrwürmer an Klassik und Musikerinnen und Musiker von 6 bis 60 spielten gemeinsam. Simone Bröhl und Klaus Schumacher führten informativ durchs Programm.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.04.2019

Die Gäste können kommen: Stadt Wissen lädt zum Geburtstag

Die Gäste können kommen: Stadt Wissen lädt zum Geburtstag Zum 50. Geburtstag darf es eine große Feier sein: Ein Stadtfest wird es in Wissen geben am 11. und 12. Mai. Gefeiert werden 50 Jahre Stadtrechte und 50 Jahre Städtepartnerschaft mit Chagny. Zudem wird das Kulturwerk zehn Jahre alt. Und die bisherigen Planungen zeigen: Die ganze Stadt wird in Bewegung sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 10.04.2019

Musketiere auf der Musical-Bühne: Wissener Realschule war dabei

Musketiere auf der Musical-Bühne: Wissener Realschule war dabei Frankreich im 17. Jahrhundert. D’Artagnan, ein junger Gascogner, macht sich auf den Weg nach Paris, er will ein Musketier der Garde des Königs werden und damit in die Fußstapfen seines Vaters treten: Der Vierte im Bunde der Musketiere. Seit Herbst 2018 gibt es den Klassiker als Musical in Wiesbaden. Eine Gruppe der Marion-Dönhoff-Realschule plus aus Wissen war dort.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Anzeige | Artikel vom 09.04.2019

LVM bietet Rundum-sorglos-Absicherung für die Zähne

LVM bietet Rundum-sorglos-Absicherung für die Zähne Eine neue Zusatzversicherung der LVM-Krankenversicherung sorgt für 100-prozentige Kostendeckung bei Zahnbehandlung, Zahnersatz und Schmerzbehandlung: „ZahnPremium“ heißt das neue Produkt. Bei kierforthopädischen Leistungen gibt es dabei zudem Zuzahlungen von bis zu 2.000 Euro, bei Vorsorgemaßnahmen wie einer Zahnreinigung bis zu 200.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.04.2019

Senioren der IG Metall informierten sich zum Thema Pflege

Senioren der IG Metall informierten sich zum Thema Pflege Der Senioren-Arbeitskreis Wissen-Gebhardshain der IG Metall-Geschäftsstelle Betzdorf hatte zu seiner Frühjahrsversammlung ins Wissener Schützenhaus eingeladen. Ein besonderer Gruß galt dem 1. Bevollmächtigten der Geschäftsstelle, Uwe Wallbrecher, der dann über die aktuellen Entwicklungen in seinemTätigkeitsbereich berichtete. Im zweiten Teil der Veranstaltung ging es um Fragen rund um die Pflege.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.04.2019

50 Jahre BBS-Gebäude in Wissen: Zwei Tage wird gefeiert

50 Jahre BBS-Gebäude in Wissen: Zwei Tage wird gefeiertDas Gebäude der Berufsbildenden Schule Wissen (BBS) in der Hachenburger Straße wird 50 Jahre alt. Dazu veranstaltet die BBS Wissen zwei Tage der offenen Tür am Freitag, 12. April, von 9 bis 14 Uhr, und am Samstag, 13. April, von 8 bis 13 Uhr. In etwa 40 Projekten werden Ergebnisse der Unterrichtsarbeit präsentiert. Einzelne Klassen informieren über verschiedene Vollzeit-Bildungsgänge wie Berufsfachschulen, Höhere Berufsfachschulen, Berufliches Gymnasium und Fachschulen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.04.2019

Oper ist nicht nur was für Opis: Wissener Gymnasiasten auf Dvořáks Spuren

Oper ist nicht nur was für Opis: Wissener Gymnasiasten auf Dvořáks Spuren  Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8c am Kopernikus-Gymnasium in Wissen tauchten in die Welt der Oper ein. In einem Workshop in Köln galt es, sich selber einzubringen, zu improvisieren, zu interpretieren. Natürlich gehörte auch ein Opernbesuch in der Domstadt zum Projekt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 08.04.2019

In Westerburg gab es für den SSV nichts zu holen

In Westerburg gab es für den SSV nichts zu holenKürzlich hatte die HSG aus dem Westerwald zum „Handball-Derby" geladen. Die Männer aus Wissen wollten sich endlich den ersten Sieg des neuen Jahres holen und damit die unglücklichen Ergebnisse der Vorwochen vergessen machen. Jedoch standen die Vorzeichen für Trainer Wolfgang Becher und seine Jungs denkbar ungünstig: Durch Verletzungen, der Doppelbelastung der A-Jugendlichen und einer Sperre des Stammkeepers standen dem Trainer nur 8 Feldspieler zur Verfügung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.04.2019

Neuer Vorstand beim Förderverein der Villa Kunterbunt

Neuer Vorstand beim Förderverein der Villa Kunterbunt Führungswechsel beim Fördervereinsvorstand der Kindertagesstätte Villa Kunterbunt in Wissen: Yvonne Hüsch folgt als erste Vorsitzende auf Jörg von Weschpfennig. Auch die weiteren Vorstandsaufgaben wurden neue besetzt. Der neu gewählte Vorstand wird unter anderem die bereits geplante Erweiterung und Neugestaltung der Matsch-Wasserspielanlage angehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.04.2019

Ulrich Brucherseifer ist Ehrenbürger der Stadt Wissen

Ulrich Brucherseifer ist Ehrenbürger der Stadt WissenMit einem Festakt im Wissener Kulturwerk wurde Ulrich Brucherseifer zum Ehrenbürger der Stadt Wissen ernannt. Bei voll besetztem Saal dankte Stadtbürgermeister Berno Neuhoff dem Geehrten für seine Verdienste um die Siegstadt. Neben Landrat Michael Lieber und Bürgermeister Michael Wagener hatten sich zahlreiche Freunde und Bekannte sowie Familienangehörige eingefunden, um Ulrich Brucherseifer zur Ernennung zum Ehrenbürger zu gratulieren. Umrahmt wurde die Feier durch musikalische Darbietungen der Stadt-und Feuerwehrkapelle Wissen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 06.04.2019

Historiker Andreas Rödder: Moralisierung ist Gift für demokratischen Diskurs

Historiker Andreas Rödder: Moralisierung ist Gift für demokratischen DiskursKlartext sprach Professor Dr. Andreas Rödder (Mainz) in seiner Heimatstadt Wissen, als er anlässlich der 18. Westerwälder-Literaturtage im Dialog mit Moderator Michael Au am Donnerstagabend (4. April) im Kulturwerk der Frage nachging: „Wer hat die Angst vor Deutschland?“ So steht es auch auf einem Deckel eines Buches des renommierten Historikers, der eloquent, kurzweilig und historische Zusammenhänge und Gegebenheiten erörternd die 130 Besucherinnen und Besucher fesselte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.04.2019

Lange Tradition: Wissener Karnevalisten besuchten die Mi-Carême in Chagny

Lange Tradition: Wissener Karnevalisten besuchten die Mi-Carême in ChagnyDie Mitglieder des Freundschaftsvereins Wissen-Chagny und eine Abordnung der Karnevalsgesellschaft (KG) Wissen mit Prinzessin Marion I. und Kinderprinzessin Lea I. besuchten Wissens französische Partnerstadt Chagny, um an den Feierlichkeiten zur Mi-Carême teilzunehmen. Natürlich gab es ein ansehnliches Programm für die Wissener.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 06.04.2019

Hallen-DM: Viele Medaillen für Wissener Bogenschützen

Hallen-DM: Viele Medaillen für Wissener BogenschützenBedburg an der Erft war ein gutes Pflaster für die Wissener Bogenschützen: Bei den Hallenmeisterschaften der Feldbogenschützen schafften es etliche Wissener Bogensportler auf das Siegerpodest. So gelang David Kipping in der Kategorie Barebow Recurve Schüler der erste Platz mit sehr guten 562 Ringen, Niklas Wittershagen erreichte mit ebenfalls sehr guten 503 Ringen den zweiten Platz in dieser Kategorie.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.04.2019

Rhönrad: Erfolge für DJK Wissen-Selbach in Lahnstein

Rhönrad: Erfolge für DJK Wissen-Selbach in LahnsteinDer erste Wettkampf der Rhönradturnerinnen und -turner der DJK Wissen-Selbach fand in diesem Jahr in Lahnstein statt. Dort gingen 18 Turnerinnen und -turner beim Qualifikationswettkampf an den Start. Sechs Turnerinnen der DJK konnten sich im großen Teilnehmerfeld einen Platz auf dem Podest erkämpfen. Christine Melissa Petri konnte sich in der Altersklasse 7/8 gegen ihre sechs Konkurrentinnen durchsetzen und siegte verdient.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.04.2019

Schönsteiner Schützenvorstand wanderte

Schönsteiner Schützenvorstand wanderte Der Vorstand der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein war auf Wanderschaft in Wissen. Unterwegs referierte bei diversen Aufenthalten Bruno Wagner über die Geschichte des Zwangsarbeiterlagers, der Geschützstellungen, der Bombardierung von Wissen und Schönstein sowie über den Einmarsch der Amerikaner im Zweiten Weltkrieg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 04.04.2019

C-Junioren-Sichtungstraining bei der JSG Wisserland

C-Junioren-Sichtungstraining bei der JSG Wisserland Die JSG Wisserland lädt ein zu einem C-Jugend-Sichtungstraining für die nächste Saison. Die Nachwuchskicker der Geburtsjahrgänge 2005 und 2006 können jeweils am 7. und 14. April in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr im Dr. Grosse-Sieg-Stadion in Wissen zeigen, was sie drauf haben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 04.04.2019

Treffpunkt Wissen: Projekt Freifunk wird stark nachgefragt

Treffpunkt Wissen: Projekt Freifunk wird stark nachgefragtZentrale Themen der Werbegemeinschaft Treffpunkt Wissen sind die Projekte „Wisserland.de“, „Freifunk für Wissen“ und „Marktplatz Westerwald“. Unter der Regie von Thomas Kölschbach, Vorsitzender des Werberings, wurden die Vereinsmitglieder bei der diesjährigen Mitgliederversammlung umfassend über den Status dieser Projekte informiert. Nach einem Rückblick auf das Jahr 2018 wurden den Anwesenden außerdem die geplanten Aktivitäten des Vereins für das laufende Jahr vorgestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 03.04.2019

Ski-Club Wissen unterwegs im Salzburger Land

Ski-Club Wissen unterwegs im Salzburger LandDer Ski-Club Wissen verbrachte seine jährliche Familienvereinsfahrt in der Woche um Altweiber in Zell am See. Bedingt durch die neu eingeführten Winterferien fand die Fahrt erstmalig zu diesem Termin statt. Die Skifreizeit war wieder das Highlight in dieser Skisaison und man genoss sieben wunderschöne Skitage.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.04.2019

Wandern auf dem Natursteig Sieg

Wandern auf dem Natursteig SiegAm Sonntag, 31. März, fanden im Rahmen der Aktiv-Messe „Erlebnis Natur“, die zum zweiten Mal im Kulturwerk Wissen stattfand, zwei geführte Wanderung auf dem Natursteig Sieg statt. Die eine (9. Etappe) führte ab Bahnhof Au nach Wissen, die andere auf der 11. Etappe vom Bahnhof Scheuerfeld nach Wissen ins Kulturwerk.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kurz berichtet | Artikel vom 03.04.2019

Schräglage spielte im Siegburger Brauhaus

Schräglage spielte im Siegburger BrauhausVolles Brauhaus in Siegburg: Schräglage war zu Gast. Regelmäßig wird die Jazzgruppe aus der Region vom Betreiber des Siegburger Brauhauses eingeladen. Die Truppe spielte fast vier Stunden lang Arrangements von Louis Armstrong, Spencer Williams, King Oliver und vielen anderen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.04.2019

Neue Leitung beim Wissener Seniorenzentrum St. Josef

Neue Leitung beim Wissener Seniorenzentrum St. JosefAnfang April hat Sebastian Schmeier die Leitung des St.-Josef-Seniorenzentrums in Wissen übernommen. Er ist Nachfolger von Karin Maisel-Höhne, die Ende März in den Ruhestand gegangen ist. Seit fünf Jahren ist Schmeier bereits Leiter des Marienhaus-Altenzentrums St. Josef in Betzdorf. Diese Aufgabe wird er auch weiterhin in Personalunion wahrnehmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 02.04.2019

Die Pflege optimieren: NRW-Minister Karl-Josef Laumann spricht

Die Pflege optimieren: NRW-Minister Karl-Josef Laumann spricht Die Pflege: ein weites Feld und ein Top-Thema der politischen Akteure, auch für die Kreis-CDU: „Pflege: Schritt für Schritt optimieren“ ist das Thema einer Veranstaltung des CDU-Kreisverbandes Altenkirchen am Dienstag, den 9. April. Als Referent wird dazu der Gesundheits- und Sozialminister von Nordrhein-Westfalen, Karl-Josef Laumann, erwartet. Beginn im Hotel Germania in Wissen ist um 18 Uhr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.04.2019

Outdoormesse „Erlebnis Natur“ begeisterte die Besucher

Outdoormesse „Erlebnis Natur“ begeisterte die Besucher Mehrere tausend Outdoorbegeisterte besuchten am Sonntag die Aktiv-Messe „Erlebnis Natur“ im Kulturwerk in Wissen. Mehr als 40 Aussteller informierten über die Möglichkeiten von Wandern, Radfahren, Klettern, Kanu, Urlaub oder sonstigen Freizeitaktivitäten im Naturpark Sieg und den angrenzenden Städten und Regionen. Beim Segwayfahren, Bogenschießen und Kletterturmbauen konnten Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf dem Außengelände beweisen, wer ein wahrer Outdoormeister ist. Fachvorträge über Touristik, Gastronomie und Outdoornahrung rundeten das bunte Messeprogramm ab.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 01.04.2019

C-Jugend-Rheinlandliga: JSG Wisserland lässt Punkt in Trier

C-Jugend-Rheinlandliga: JSG Wisserland lässt Punkt in Trier Mit einem gerechten 1:1 in Trier kehrten die Rheinlandliga-C-Junioren der JSG Wisserland an die Sieg zurück. Die Trierer Mannschaft agierte von Beginn an gut im Mittelfeld. Die technisch starken und schnellen Mittelfeldspieler setzten der JSG gleich stark zu, die allerdings zunächst in Führung ging.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.04.2019

„Fridays for Future“ mal anders: Umwelt-Pädagoge besuchte Wissener Gymnasium

„Fridays for Future“ mal anders: Umwelt-Pädagoge besuchte Wissener Gymnasium   Wissenschaftler Dr. Markus Phlippen, bekannt als WDR-Moderator zahlreicher TV-Ratgeber, besuchte das Kopernikus-Gymnasium in Wissen und begeisterte Schüler für den Klimaschutz. Und ja, es war ein Freitag: „Fridays for Future“ fand aber diesmal ganz ohne Streik statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.04.2019

Commerzbank Wissen blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Commerzbank Wissen blickt auf erfolgreiches Jahr zurückDie Commerzbank Wissen hat im vergangenen Jahr Kunden hinzugewonnen und das verwaltete Vermögen gesteigert. Im Privatkundengeschäft stieg die Zahl der Kunden um netto 195. Im Kreditgeschäft haben niedrige Zinsen und die gute wirtschaftliche Lage das Wachstum in Wissen angekurbelt. Darüber informiert die Bank per Pressemitteilung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Auffahrunfall im Europakreisel
Wissen. Am Dienstag, 23. April, gegen 13.50 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Fahrzeugführer eines PKW VW Golf den Europakreisel ...

Bezirksliga Ost: Wissen siegt, Wallmenroth auch
Wissen/Kreisgebiet. Mit einem 1:0-Heimsieg gegen die SG Weitefeld am Donnerstagabend (18. April) festigte der VfB Wissen ...

Kennzeichen wurden entwendet
Wissen. Am Montag, 15. April, in der Zeit von 18 bis 20.30 Uhr, entwendeten unbekannte Täter auf dem Parkplatz vor der Sporthalle ...

Kontrolle über PKW verloren
Wissen. Am Sonntag, 14. April, vermutlich kurz nach 0 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer, die K 133 aus Richtung ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt
Wissen. Am Samstag, 13. April, in der Zeit von 10.30 bis 12.55 Uhr, stellte ein 19-jähriger Fahrzeugführer seinen PKW Mercedes-Benz ...

Bezirksliga Ost: VfB Wissen weiter auf Kurs
Wissen. Mit 2:0 setzte sich Fußball-Bezirksligist VfB Wissen am Sonntag (14. April) im Meisterschaftsspiel gegen die SG Hundsangen ...

Ökumenischer Jugend-Kreuzweg in Wissen
Wissen. Am Dienstag, dem 16. April, findet in Wissen ein ökumenischer Kreuzweg der Jugend statt. Beginn ist um 18 Uhr in ...

Nach dem Abendmahl: "Nacht der Gebete"
Birken-Honigsessen. In der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag (18./19. April) sind junge Menschen aus dem katholischen ...

Diebstahl eines Mofa-Rollers
Wissen. Am Donnerstag, 11. April, gegen 8.30 Uhr, parkte ein 15-jähriger jugendlicher Fahrzeugführer seinen Peugeot Mofa-Roller ...

Kontrolle über PKW verloren
Wissen. Am Donnerstag, 11. April, gegen 9.50 Uhr, befuhr eine 18-jährige Fahranfängerin mit ihrem PKW Toyota IQ die Wiesenstraße ...



Unternehmen

Stöver GmbH & Co KG Wissen Stöver GmbH & Co KG
 
Thailändische Massage | Danoi Rattanawong Wissen Thailändische Massage | Danoi Rattanawong
 
I-Punkt Handelsagentur Wissen I-Punkt Handelsagentur
 
Euronics - Michael Orlik GmbH Wissen Euronics - Michael Orlik GmbH
 
Autohaus Ortmann Wissen Autohaus Ortmann
 
PK-Fashion Wissen PK-Fashion
 
Gerhard Buchen GmbH Wissen Gerhard Buchen GmbH
 
viva la vida Wissen viva la vida
 


Vereine

Freundeskreis Suchtkranke Wissen e.V.
 
HIBA e.V.
 
IG Westerwald zu Pferd
 
Schwimmverein Neptun Wissen e.V.
 
Ski-Club-Wissen e.V.
 
St. Sebastianus Schützenbruderschaft
 
Taekwondo Wissen - VfB Wissen 04 e.V.
 
Tennisfreunde \"Blau-Rot\" Wissen e.V.
 
Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 e.V.
 
Wissener Schützenverein e.V. 1870
 

Werbung