Werbung

Gemeinden


Wissen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wissen
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57537
Artikel aus Wissen

Politik | Artikel vom 24.01.2022

FDP-Prominenz machte sich ein Bild vom Potenzial der Wissener Innenstadt

FDP-Prominenz machte sich ein Bild vom Potenzial der Wissener Innenstadt 
Wissens Innenstadt muss Herausforderungen bewältigen, kann aber auch Positivbeispiele vorweisen und hält Entwicklungschancen bereit: Das wurde bei einem Besuch der FDP-Landespolitikerin Daniela Schmitt in der Siegstadt deutlich – der auch grundsätzliche Probleme kleinerer und mittlerer Städte aufzeigte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.01.2022

Nicole nörgelt - über ziemlich bequeme Gedenktage

Nicole nörgelt - über ziemlich bequeme GedenktageNa? Liegen Sie grade faul in der Jogginghose auf der Couch und knuddeln mit Mensch, Tier oder Sofakissen? Dann sind Sie voll im Trend und haben nur den „Weltknuddeltag“ und den „Tag des Jogginganzugs“ – waren beide am Freitag – ein bisschen ausgedehnt. Ist doch viel besser, als im Schmuddelwetter irgendwo rumzuspazieren und sich ständig nur aufzuregen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 22.01.2022

Gedenkplakette: Wissen im Zentrum historischer Ereignisse

Gedenkplakette: Wissen im Zentrum historischer Ereignisse
In einer feierlichen Atmosphäre würdigte der Mainzer Landtagspräsident Hendrik Hering (SPD) den Politiker und Wortführer der Arbeiterbewegung Ferdinand Lassalle. Der mitunter für die Sozialdemokratie von entscheidender Bedeutung Lassalle spielte im 19. Jahrhundert in Wissen eine ganz bedeutende Rolle.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.01.2022

Wiedweg erneut als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet

Wiedweg erneut als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnetPünktlich zur Wandersaison 2022 wird dem Wiedweg an diesem Wochenende von offizieller Seite ausgezeichnete Wanderqualität bescheinigt. Der Deutsche Wanderverband verleiht dem Etappenwanderweg digital das Zertifikat "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland".

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.01.2022

Firma Stöver in Wissen: 50-jähriges Firmenjubiläum am 1. Februar

Firma Stöver in Wissen: 50-jähriges Firmenjubiläum am 1. Februar
Am 1. Februar vor 50 Jahren gründete Hubert Stöver mit Gattin Christa die Stöver Autolackiererei in der Wissener Brückhöfe. Heute wird das vielfältige Unternehmen von Sohn Frank Stöver und dessen Neffen Christian Dietershagen geleitet. Es stellt eines der führenden Unternehmen in der Region rund um Karosserie, Lackierung und Mechanik dar.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.01.2022

Hoffmann-Holz spendet 1.500 Euro für Jugendarbeit der OT Wissen

Hoffmann-Holz spendet 1.500 Euro für Jugendarbeit der OT WissenÜber den Verkauf von rund 140 "Weihnachtsbäumen mit Herz" der Hoffmann-Holz aus Katzwinkel kamen 1.500 Euro an Spendengeldern zusammen. Das Geld soll der vernetzten Jugendarbeit der OT (Haus der offenen Tür) in Wissen zugutekommen. Michael Hoffmann übergab die Spende nun an die Leiterin der OT, Jennifer Czambor.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 18.01.2022

Erneut internationaler Erfolg der Wissener Luftgewehr-Auflageschützen

Erneut internationaler Erfolg der Wissener Luftgewehr-AuflageschützenBeim niederländischen Internationalen POST-League Rundenfernwettkampf 2021 konnten sich trotz Corona Lockdown-Unterbrechungen wiederum vier Schützen der Wissener Luftgewehr-Auflageschützen hervorragende Plätze sichern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.01.2022

Nach zweimaliger Verschiebung: Leistungsschau "Regionale Wisserland" ist abgesagt

Nach zweimaliger Verschiebung: Leistungsschau "Regionale Wisserland" ist abgesagtDie 11. Leistungsschau der Verbandsgemeinde Wissen unter der Überschrift "Regionale Wisserland" sollte am 19. und 20. März nachgeholt werden. Die Veranstalter haben die regionale Messe nun abgesagt: Das Infektionsgeschehen lasse aktuell noch keine andere Entscheidung zu, wie die Verbandsgemeinde in einer Pressemeldung mitteilt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.01.2022

Stadt Wissen erhält hundertprozentige Förderung für den Ausbau des Radnetzes Deutschland

Stadt Wissen erhält hundertprozentige Förderung für den Ausbau des Radnetzes DeutschlandGute Nachrichten zum Jahresbeginn für die Stadt Wissen: Die Kosten für den Ausbau des Radweges zwischen Pirzenthal und der B 62 (Bahnparallele) werden vollständig vom Bund getragen. Die Baumaßnahme mit veranschlagten Kosten in Höhe von 111.000 Euro ist für das Jahr 2022 geplant.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 13.01.2022

Spende für Ahrweiler: St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein hilft

Spende für Ahrweiler: St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein hilftAls die St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein von der verheerenden Flutkatastrophe im Ahrtal erfuhr, erinnerte sich der Vorstand an das grandiose Bundesschützenfest im September 2007 in Ahrweiler. Dieses wurde von der St. Sebastianus Bürger-Schützengesellschaft von 1403 Ahrweiler ausgerichtet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.01.2022

Frontalzusammenstoß mit LKW auf der L 278 zwischen Wissen und Morsbach: Ein Schwerverletzter

Frontalzusammenstoß mit LKW auf der L 278 zwischen Wissen und Morsbach: Ein SchwerverletzterAm Donnerstag (13. Januar) kam es gegen 12.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L 278 bei Wissen, an dem neben einem PKW ein LKW beteiligt war. Der PKW-Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Leitstelle Montabaur alarmierte aufgrund der ersten Meldungen drei Feuerwehren, die Landesstraße war während der Rettungsarbeiten gesperrt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.01.2022

Wissen und Birken-Honigsessen danken den Sternsingern

Wissen und Birken-Honigsessen danken den SternsingernSie waren wie jedes Jahr unterwegs, um Segen in die Häuser zu bringen: In Wissen und Birken-Honigsessen sind die Sternsinger durch die Gemeinden gegangen und haben an vielen Türen den Wunsch "20*C+M+B*22" - lateinisch kurz für "Christus segne dieses Haus" - hinterlasssen. Zudem haben die Mädchen und Jungen Spenden gesammelt für Kinder in Not.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.01.2022

Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen informiert über Anmeldungen und Termine

Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen informiert über Anmeldungen und TermineBald startet die Zeit der Anmeldungen an den weiterführenden Schulen für die Viertklässler: Die Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen informiert über Termine, Schulbesichtigungen und Beratungen für die zukünftigen Klassen 5, bietet Vorabinformationen und will bei der Entscheidung für eine weiterführende Schule helfen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.01.2022

"Gesundes Essen": Kostenlose Vortragsveranstaltung bei Motionsport in Wissen

"Gesundes Essen": Kostenlose Vortragsveranstaltung bei Motionsport in WissenDer Körper benötigt viele verschiedene Nährstoffe, um leistungsfähig, gesund und fit zu sein. In der Vortragsveranstaltung der AOK im Fitness Club Motionsport in Wissen erhalten die Teilnehmer am Montag, 17. Januar, ab 18 Uhr Anregungen und Tipps rund um das Thema "Gesundes Essen - mehr Pluspunkte für ihre Gesundheit".

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 10.01.2022

"Wissen o-jö-jo": Karnevalsumzug am Veilchendienstag nun auch abgesagt

"Wissen o-jö-jo": Karnevalsumzug am Veilchendienstag nun auch abgesagt
Nun ist es auch in Wissen Fakt: Neben allen bereits abgesagten Saalveranstaltungen für die Session 2022 wird nun auch der traditionelle Veilchendienstagszug nicht stattfinden können. Die Entscheidung fiel in der ersten Januarwoche in Absprache mit der Stadt und Verbandsgemeinde Wissen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.01.2022

Nicole nörgelt - über Brandsätze und DNA-Schäden

Nicole nörgelt - über Brandsätze und DNA-SchädenUnd jetzt sind wir also bei den brennenden Rathäusern und Gesundheitsämtern angekommen. "Das beste Mittel gegen die Pandemie ist die Impfung", sagt die Regierung. Klar, dann ist das beste Mittel gegen die Impfung natürlich ein Brandsatz. Geht’s noch? Schämt man sich eigentlich irgendwann für gar nichts mehr?

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 09.01.2022

FWR-Bigband im Kulturwerk Wissen: "Mit Swing ins neue Jahr"

FWR-Bigband im Kulturwerk Wissen: "Mit Swing ins neue Jahr" 
Ein Swing- und Jazzabend auf höchstem musikalischem Niveau: Die noch junge FWR-Bigband (Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen Bigband) ließ sich nicht vom Corona-Virus aufhalten und bot nun zum Jahresanfang einen Kulturabend der Sonderklasse im Wissener Kulturwerk.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.01.2022

SV Wissen: Luftgewehrmannschaft qualifiziert sich für das Bundesligafinale

SV Wissen: Luftgewehrmannschaft qualifiziert sich für das BundesligafinaleDer Heimwettkampf der Wissener Schützen (8. und 9. Januar) fand, wie in den Vorjahren, in der Großturnhalle der Realschule plus statt. In diesem Jahr allerdings war, so Schießmeister Burkhard Müller, alles anders. Die Wettkämpfe mussten ohne die Unterstützung der sonst sehr zahlreichen Besucher stattfinden. Nur die Betreuer und Verantwortlichen der Mannschaften konnten mitfiebern.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 08.01.2022

Überbrückungshilfe IV kann ab sofort beantragt werden

Überbrückungshilfe IV kann ab sofort beantragt werdenDie rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt begrüßt, dass ab sofort Anträge für die Überbrückungshilfe IV bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) gestellt werden können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.01.2022

Stammzellenspender für Ida (1) immer noch gesucht: Papa Julian berichtet

Stammzellenspender für Ida (1) immer noch gesucht: Papa Julian berichtetDie Suche nach einem Stammzellenspender für die kleine Ida aus Wissen läuft auf Hochtouren: Das erst ein Jahr alte Mädchen ist an Leukämie erkrankt. Bis heute sind rund 2000 Menschen dem Aufruf der DKMS zur Typisierung gefolgt, aber der genetische Zwilling für die Kleine ist noch immer nicht gefunden. Idas Papa Julian hat der DKMS in einem Interview von seinen Sorgen berichtet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.01.2022

Vandalismus im Regio-Bahnhof Wissen: Videoüberwachung identifiziert mögliche Täter

Vandalismus im Regio-Bahnhof Wissen: Videoüberwachung identifiziert mögliche TäterAm Montag (3. Januar) musste ein Mitarbeiter der Verwaltung erneut eine Sachbeschädigung im Regio-Bahnhof Wissen feststellen. Die Tür zur Toilettenanlage am Bahnhof wurde aufgebrochen, Armaturen aus der Wand gerissen und Spiegel beschädigt. Außerdem wurde die Scheibe einer Infotafel am Bahnsteig komplett zerstört.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 06.01.2022

So bringen Sternsinger in Wissen im zweiten Corona-Winter Gottes Segen

So bringen Sternsinger in Wissen im zweiten Corona-Winter Gottes Segen 
In Wissen machen sich 18 Kinder im Alter zwischen fünf und fünfzehn Jahren auf den Weg und bringen Gottes Segen als Sternsinger an die Häuser und ihre Bewohner. Doch wie geht man mit den Einschränkungen der Corona-Pandemie um?

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 06.01.2022

Bundesliga Luftgewehr: Wettkampf in Wissen live im Internet

Bundesliga Luftgewehr: Wettkampf in Wissen live im Internet 
Das wird eine besondere Veranstaltung in Wissen am kommenden Wochenende (8. und 9. Januar): Der Bundesliga-Wettkampf Luftgewehr findet in der Siegstadt statt - doch leider ohne Zuschauer vor Ort. Aber Interessierte können trotzdem live mitfiebern. Über die heimischen Bildschirme.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 05.01.2022

Neujahrskonzert mit Sopranistin Florentine Schumacher: "Eine Reise durch Musicals, Oper und Operetten"

Neujahrskonzert mit Sopranistin Florentine Schumacher: "Eine Reise durch Musicals, Oper und Operetten"Ein Neujahrskonzert so bunt wie ein Jahr selbst: Die Sopranistin Florentine Schumacher und ihr Pianist Sebastián Camano laden zu einer Reise durch die verschiedenen Sparten des Gesangs und der Musik ein. Das Konzert findet statt am Samstag, 15. Januar, um 19.30 Uhr im Kulturwerk Wissen. Der Vorverkauf ist bereits gestartet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.01.2022

111 Blutspender waren in Wissen dabei

111 Blutspender waren in Wissen dabeiDas Engagement zum Blutspenden ist in Wissen noch immer recht hoch, stellte die örtliche DRK-Bereitschaft beim jüngsten Termin im heimischen Gymnasium fest. Unter den bekannten Hygienebedingungen ließen sich 111 Spender jeweils einen halben Liter des Lebenssafts entnehmen. Elf davon waren zum allerersten Mal dabei, was die insgesamt sieben ehrenamtlichen Helfer ganz besonders freute.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.01.2022

Wissen: Beim Parken aufgefahren und abgehauen - ohne Führerschein

Wissen: Beim Parken aufgefahren und abgehauen - ohne FührerscheinOhne Führerschein fahren und dabei andere Autos beschädigen ist kein guter Start ins neue Jahr: Ein 18-Jähriger hat am Montag (3. Januar) in Wissen bei Parken mehrere Autos ineinandergeschoben und dabei einen Schaden von rund 9000 Euro verursacht. Er machte sich aus dem Staub, konnte aber dank einer Zeugin ermittelt werden.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 04.01.2022

Wissener Bundesligaschützen laden zum abschließenden Heimwettkampf

Wissener Bundesligaschützen laden zum abschließenden HeimwettkampfAm Wochenende 8. und 9, Januar gastiert zum fünften Mal die I. Bundesliga Nord der Schützen in Wissen. In der Großsporthalle der Realschule plus finden die letzten beiden Partien der Bundesligasaison 2021/22 statt, welche auch gleichzeitig die Heimwettkämpfe des Wissener SV sind.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.01.2022

Testzentrum bei Motionsport gibt Sicherheit - auch beim Training

Testzentrum bei Motionsport gibt Sicherheit - auch beim TrainingNachdem das Testzentrum bei Motionsport am Güterbahnhof 4 in Wissen seit Anfang Dezember wieder geöffnet wurde, nutzten viele Besucher auch schon gleich zu Beginn des neuen Jahres die Möglichkeit der Testung für mehr Sicherheit. Für das Training im Fitness Club bietet das Testzentrum optimale Bedingungen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.01.2022

"Wärme fürs Ahrtal": Brennholz-Transport aus dem Wisserland war erfolgreich

"Wärme fürs Ahrtal": Brennholz-Transport aus dem Wisserland war erfolgreich
Gelebte Solidarität für die Menschen im Ahrtal: Am frühen Sonntagabend (2. Januar) hatte die Hilfsaktion heimischer Landwirte und anderer Anpacker ihr Ende gefunden. Alle waren wohlbehalten ins Wisserland zurückgekehrt. So lief der Brennholz-Transport ab.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.01.2022

Wälder retten durch naturgemäße Waldwirtschaft

Wälder retten durch naturgemäße WaldwirtschaftDie Forderung nach naturgemäßer Waldwirtschaft ist nicht neu: Seit Jahren weisen Naturschutzorganisationen auf die Notwendigkeit hin, den ökologischen Wert von Wald über seinen ökonomischen Wert, das heißt Holzgewinnung zu stellen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.01.2022

Wissen: Erst Verfolgungsfahrt, dann positiver Drogenschnelltest

Wissen: Erst Verfolgungsfahrt, dann positiver Drogenschnelltest
Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt gelang es Polizeibeamten, einen Ford Fiesta in Wissen anzuhalten. Dabei ließ deutlicher Cannabisgeruch, der aus dem Auto drang, offenbar an der Fahrtüchtigkeit des 19-jährigen Fahrzeugführers zweifeln. Und am nächsten Tag sollte die Polizei aus einem anderen Grund ein weiterer Fiesta in Wissen beschäftigen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.01.2022

Hilfsaktion aus Wissen: 230 Schüttraummeter Brennholz für das Ahrtal

Hilfsaktion aus Wissen: 230 Schüttraummeter Brennholz für das Ahrtal
Am Sonntag, den 2. Januar, zeigte sich in Wissen ein weiteres Beispiel aus dem letzten Jahr für ehrenamtlich gelebte Solidarität in Krisenzeiten: Auf dem Alserberg machten Traktoren und Transporter Halt, vollbeladen mit Fichtenholz. Der Konvoi machte sich daraufhin Richtung Ahrtal, wo großer Mangel an Brennmaterial besteht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.01.2022

Unfall bei Frankenthal: Fahrer verletzt sich schwer

Unfall bei Frankenthal: Fahrer verletzt sich schwerEin Autofahrer kam an Neujahr auf der B62 von der Fahrbahn ab, krachte gegen einen Baum und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. Die Feuerwehr musste den Schwerstverletzten aus dem Wrack befreien.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.12.2021

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und Zuversicht für 2022

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und Zuversicht für 2022Im Gespräch mit Leuten ist derzeit viel Frust festzustellen: Junge Menschen haben Angst, ihre besten Jahre zur Kontaktaufnahme und Karrierebildung zu verpassen und ältere fürchten, dass ihnen die Zeit wegläuft, die sie noch für Unternehmungen haben, auf die sie ein Berufsleben lang gewartet haben.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 31.12.2021

"Heritage" im Kulturwerk Wissen: "Ein krönender Abschluss"

"Heritage" im Kulturwerk Wissen: "Ein krönender Abschluss"Das Kulturwerk in Wissen präsentierte zum Jahresabschluss ein wahres Highlight: „Heritage“, die Projektband aus dem Siegerland und dem Kreis Altenkirchen, hatte zum Erinnerungs-Konzert für verstorbene Rocklegenden eingeladen. Insgesamt traten 15 Musiker auf der großen Bühne im Kulturwerk auf, die abwechselnd je nach Genre innerhalb kürzester Zeit in verschiedenen Rollen glänzten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.12.2021

Westerwald startet mit 18 „Glücksbringern“ ins neue Jahr

Westerwald startet mit 18 „Glücksbringern“ ins neue JahrDer Präsident der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD), Thomas Linnertz, hat 18 Bezirksschornsteinfeger im Westerwald für die Dauer von sieben Jahren bestellt. Die Bestellungen werden zum 1. Januar 2022 wirksam.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.12.2021

Alte Eiche in Hagdorn: Vom Totholz zum wertvollen Biotop

Alte Eiche in Hagdorn: Vom Totholz zum wertvollen Biotop
Der mächtigen alten Eiche in Hagdorn haben die letzten Jahre mit Trockenheit zugesetzt. Selbst "chirurgische Schnitte" konnten sie nicht mehr retten. Doch ihr Totholz wird als wertvolles Biotop auch in Zukunft eine bedeutende Aufgabe im Kreislauf des Lebens erfüllen und vielen Lebewesen eine Heimat geben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.12.2021

Kirschbaumallee für die grüne Lunge von Wissen gepflanzt

Kirschbaumallee für die grüne Lunge von Wissen gepflanzt
70 junge Kirschbäume fanden kürzlich ihren neuen Platz in Wissens "grüner Lunge". Über die Aktion "Bäume pflanzen in der Region" wurden sie von den Wissener Firmen "bueroboss.hoffmann" und Krombach Digitaltechnik gespendet. Die entstehende Allee am "alten Trimm-Dich-Pfad" soll in einigen Jahren eine Augenweide sein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.12.2021

Randalierer beschädigt Fassade und Motorroller in Wissen

Randalierer beschädigt Fassade und Motorroller in WissenDa herrschte am Heiligabend wohl keine besinnliche Stimmung: Gegen 23.45 Uhr am Freitagabend (24. Dezember) meldeten Zeugen der Polizei in Betzdorf einen Randalierer, der im Wissener Ortsteil Schönstein unterwegs war. Der Mann war augenscheinlich stark betrunken und beschädigte auf seinem Zug durch die Gemeinde unter anderem eine Schieferfassade und einen Motorroller.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.12.2021

Das Team der Kuriere wünscht Ihnen ein schönes Weihnachtsfest

Das Team der Kuriere wünscht Ihnen ein schönes WeihnachtsfestAllen Lesern und allen Kunden wünschen wir ein friedliches und fröhliches Weihnachtsfest. Das Team der Kuriere sagt auf diesem Wege auch Danke für die Zusammenarbeit, für Kritik, für Lob und für die Treue, die sich über viele Jahre gefestigt hat. Nur wer Liebe schenkt, kann auch Liebe erhalten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.12.2021

Lena Meurer gewinnt Vorlesewettbewerb an der Marion-Dönhoff-Realschule plus in Wissen

Lena Meurer gewinnt Vorlesewettbewerb an der Marion-Dönhoff-Realschule plus in WissenNach aufregenden Ausscheidungenrunden in ihren eigenen Klassen wetteiferten die Klassensieger Anfang Dezember um den Titel des Schulsiegers als bester Vorleser: Den Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen der Marion-Dönhoff-Realschule plus in Wissen gewann nach einem spannenden Lesewettstreit in diesem Jahr Lena Meurer aus der Klasse 6b.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.12.2021

Corona: In Rheinland-Pfalz gelten ab 23. Dezember neue Regeln

Corona: In Rheinland-Pfalz gelten ab 23. Dezember neue Regeln Bereits ab dem morgigen Donnerstag (23. Dezember) gibt es neue Coronaregeln in Rheinland-Pfalz. Weitere folgen ab 28. Dezember. Ein erster Überblick. Es gibt für wirtschaftliche Schäden Überbrückungshilfen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.12.2021

"Retten Sie Ida!" - Landrat und VG-Bürgermeister rufen zur Typisierung auf

"Retten Sie Ida!" - Landrat und VG-Bürgermeister rufen zur Typisierung auf
Die kleine Ida Mewis aus Wissen ist an AML, einer Form von Blutkrebs erkrankt. Eine Stammzellen-Spende könnte Ida helfen. Dem Appell von Idas Eltern, sich als Stammzellen-Spender registrieren zu lassen, schließen sich neben Landrat Dr. Enders alle Bürgermeister der Verbandsgemeinden im Kreis Altenkirchen an.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.12.2021

"Schnipp-schnapp - Haare ab" - Kleine Person aus Gebhardshain ganz groß

"Schnipp-schnapp - Haare ab" - Kleine Person aus Gebhardshain ganz groß
Wie ein Weihnachtsmärchen klingt die Geschichte von Lotta Jestrimsky aus Gebhardshain. Das Mädchen aus Gebhardshain ließ seine Haare wachsen und wachsen. Und zwar für den guten Zweck. Die fachgerecht in Schönstein abgeschnittenen Haare werden an die Kinderkrebshilfe weitergeleitet, damit daraus Perücken entstehen können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.12.2021

Wissen: Reifenstecher, randalierende Jugendliche und Kennzeichendiebe

Wissen: Reifenstecher, randalierende Jugendliche und KennzeichendiebeIn Wissen meldet die Polizei übers Wochenende Probleme mit Reifenstechern, randalierenden Jugendlichen und Kennzeichendieben. Für alle Vorfälle werden noch Zeugen gesucht und gebeten, sich bei der Polizeiwache Wissen zu melden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.12.2021

Wissen: Pfefferspray-Angriff beim Müllrausbringen

Wissen: Pfefferspray-Angriff beim MüllrausbringenAm Sonntag (19. Dezember) endete der Abend für eine 38-Jährige in Wissen mit einem großen Schreck: Als sie gegen 21.45 Uhr in der Langstraße ihren Hausmüll zur Tonne brachte, wurde sie nach eigenen Angaben von einem Unbekannten mit einem Pfefferspraystoß ins Gesicht angegriffen. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 20.12.2021

Lennox Cabboort gewinnt Vorlesewettbewerb am Gymnasium Wissen

Lennox Cabboort gewinnt Vorlesewettbewerb am Gymnasium Wissen 
Der Jury wurde es nicht leicht gemacht, doch Lennos Cabboort (6d) hatte letztlich durch seinen Vortrag des Fremdtextes im entscheidenden Moment die Nase vorn beim Vorlesewettbewerb des Kopernikus-Gymnasium Wissen. Vorangegangen war ein mehrstufiges Auswahlverfahren, bei dem mehrere junge Vorleser überzeugen konnten.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 20.12.2021

Die musikalische Zeitreise der "@coustics" in Wissen

Die musikalische Zeitreise der "@coustics" in Wissen
Die Akustik- Band aus dem Westerwald präsentierte ihr Bühnenprogramm ein letztes Mal in diesem Jahr im ausverkauftem Kulturwerk. Rund 400 Zuschauer durften im Rahmen der Coronabeschränkungen das Konzert genießen. Der Abend ließ das Publikum den Alltag vergessen und führte so manchen zurück in die Vergangenheit.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.12.2021

Weihnachtspäckchenaktion am Kopernikus-Gymnasium Wissen

Weihnachtspäckchenaktion am Kopernikus-Gymnasium Wissen100 Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen am Kopernikus-Gymnasium Wissen unterstützen in diesem Jahr die Aktion "Weihnachtspäckchen für Kinder in der Ukraine und Moldawien" der Kolpingfamilien Hachenburg und Marienstatt. Mehr als 140 weihnachtliche Päckchen kamen bei der Aktion zusammen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 09.11.2021

Kulturwerk Wissen: "The 12 Tenors" erneut verlegt

Kulturwerk Wissen: "The 12 Tenors" erneut verlegtErneut verlegt werden muss der eigentlich für Januar 2021 angekündigte und dann in den Januar 2022 verschobene Auftritt der "12 Tenors" im Kulturwerk Wissen. Neuer und endgültiger Termin ist Freitag, 27. Januar 2023. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Weitere Tickets sind erhältlich.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Wissen: Diebstahl von hochwertigem Quad
Wissen. In der Nacht auf Freitag (14. Januar) wurde in Wissen, Mozartstr. 17, aus einem Carport ein schwarzes Quad der Marke ...

DJK Wissen-Selbach: Frei Plätze im Kurs "Yoga & Faszien"
Wissen. Energie tanken – Gelassenheit finden – gestärkt in den Tag starten
Durch gezielte Körperübungen (Asanas), Atem- ...

SV Wissen: Jahreshauptversammlung und Majestätentreffen verschoben

Wissen. Der Vorstand des SV Wissen informiert, dass die für den 15. Januar terminierte Jahreshauptversammlung aufgrund der ...

Reha-Sportgemeinschaft Wissen: Wassergymnastik fällt aus
Wissen. Die Reha-Sportgemeinschaft Wissen teilt mit, dass die Wassergymnastik leider nach Rücksprache mit den zuständigen ...

Wissen: Unfall mit Fahrerflucht
Wissen / Birken-Honigsessen. Am Sonntag (2. Januar) befuhr gegen 20 Uhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem ...

Rollerdiebstahl in Wissen
Wissen. In der Zeit von Montag, 27. Dezember, 3 Uhr, bis Donnerstag, 30. Dezember, 15 Uhr, entwendeten unbekannte Täter in ...

DJK Wissen-Selbach: Kursleitung Eltern-Kind-Turnen gesucht
Wissen. Für die Eltern-Kind-Kurse der DJK Wissen-Selbach im Frühjahr/Sommer 2022 wird eine stellvertretende Kursleitung gesucht. ...

Wissen: Unfallflucht nach Parkrempler
Wissen. Am Dienstag (28. Dezember) parkte ein 58-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Audi A4 in der Zeit von 06.15 bis 06.45 ...

KG Wissen sagt alle Veranstaltungen im Kulturwerk ab
Am Dienstag (21. Dezember) hat der geschäftsführende Vorstand der KG Wissen beschlossen, alle Veranstaltungen im KulturWerk ...

Wissen, Kulturwerk: ABBA Gold abgesagt
Wissen. Das für Dienstag, 28. Dezember, geplante Konzert mit ABBA Gold im Wissener Kulturwerk fällt aus: Der Veranstalter ...



Unternehmen

Motionsport Ziba GmbH Wissen Motionsport Ziba GmbH
 
Thailändische Massage | Danoi Rattanawong Wissen Thailändische Massage | Danoi Rattanawong
 
Kölschbach Haustechnik GmbH Wissen Kölschbach Haustechnik GmbH
 
Viva La Vida - Ladies Gym Wissen Viva La Vida - Ladies Gym
 
Klöckner Heizungsbau Wissen Klöckner Heizungsbau
 
I-Punkt Handelsagentur Wissen I-Punkt Handelsagentur
 
Telehot - Telefonladen Wissen Wissen Telehot - Telefonladen Wissen
 
Gerhard Buchen GmbH Wissen Gerhard Buchen GmbH
 
PK-Fashion Wissen PK-Fashion
 
Brenner Optik GmbH Wissen Brenner Optik GmbH
 


Vereine

Freundeskreis Suchtkranke Wissen e.V.
 
HIBA e.V.
 
IG Westerwald zu Pferd
 
Schwimmverein Neptun Wissen e.V.
 
Ski-Club-Wissen e.V.
 
St. Sebastianus Schützenbruderschaft
 
Taekwondo Wissen - VfB Wissen 04 e.V.
 
Tennisfreunde \"Blau-Rot\" Wissen e.V.
 
Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 e.V.
 
Wissener Schützenverein e.V. 1870
 

Werbung