Werbung

Gemeinden


Wissen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wissen
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57537
Artikel aus Wissen

Region | Artikel vom 02.04.2020

Wissener Pfarrkirche Kreuzerhöhung wieder geöffnet

Wissener Pfarrkirche Kreuzerhöhung wieder geöffnetDie Sanierungsarbeiten in der Wissener Pfarrkirche Kreuzerhöhung sind abgeschlossen. Besuche und Gebet sind ab Sonntag wieder möglich. Dabei muss allerdings die Begrenzung der Personenzahl und der Abstand zueinander eingehalten werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.04.2020

Weller: Zustand an K 123 und K 130 schon wieder mangelhaft

Weller: Zustand an K 123 und K 130 schon wieder mangelhaftDie Bankette entlang der Kreisstraßen 123 und 130, die unter abschnittweiser Vollsperrung Mitte Februar saniert wurden, sind bereits nach kurzer Zeit wieder in schlechtem Zustand. Die Antwort auf eine Kleine Anfrage der Landtagsabgeordneten Jessica Weller diesbezüglich ist aus ihrer Sicht wenig zufriedenstellend. Demnach war eine Ausbesserung mit haltbareren Materialien nicht vorgesehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 01.04.2020

Corona-Pandemie führt zu Impfstoff-Engpass

Corona-Pandemie führt zu Impfstoff-EngpassViele Menschen haben sich zuletzt gegen Pneumokokken impfen lassen. Denn die Bakterien können ebenso wie das Coronavirus eine schwere Lungenentzündung verursachen. Das hat nun zu einem Impfstoff-Engpass geführt. Die BARMER rät daher, eine Impfung gemäß der neuen Empfehlung durch die Ständige Impfkommission STIKO vornehmen zu lassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.04.2020

„Lady Chic“ in Wissen meistert die Krise mithilfe von Social Media

„Lady Chic“ in Wissen meistert die Krise mithilfe von Social MediaWenn wichtige Dinge fehlen, sind Ideen, wie ein Ersatz erfolgen kann, von immenser Bedeutung. Umsatz, der abrupt auf Null gefallen ist, lässt Einzelhändler in Zeiten der Corona-Pandemie neue Wege beschreiten, um das garantierte finanzielle Fiasko ein wenig erträglicher zu gestalten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.04.2020

Wir lassen in diesem Jahr den Aprilscherz ausfallen

Wir lassen in diesem Jahr den Aprilscherz ausfallenBereits Anfang März hatten wir die Weichen für unseren diesjährigen Aprilscherz gestellt. Die Idee war schon ausgearbeitet und die Weichen für die ersten Interviews gestellt. Doch dann kam Corona. Das Thema und die Geschichten dahinter beschäftigen uns in der Redaktion sehr stark. Aufgrund der Gesamtsituation sind wir der Meinung, dass ein Aprilscherz dieses Jahr nicht in die Landschaft passt.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 01.04.2020

Kulturwerk und Siegtalbad nutzen Corona-Zwangspause sinnvoll

Kulturwerk und Siegtalbad nutzen Corona-Zwangspause sinnvollDie Zwangspause durch die Corona-Pandemie nutzen das Kulturwerk und auch das Siegtalbad in Wissen für einen ausgiebigen Frühjahrsputz. Nötige Reparatur- und Wartungsarbeiten werden derzeit so gut es geht vorgezogen und hinter den Kulissen gehen die Arbeiten weiter. Das Kulturwerk macht sich nun außerdem fit für Streaming.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.03.2020

Wissen hilft: Mundschutz und Kittel ehrenamtlich nähen

Wissen hilft: Mundschutz und Kittel ehrenamtlich nähenIn Wissen sind ehrenamtliche Helfer dem Aufruf des Evangelischen Altenzentrums Kirchen und dem Haus Mutter Teresa Niederfischbach gefolgt. Darin bat man um ehrenamtliche Helfer, die bereit sind Kittel und Mundschutz zu nähen, um der Knappheit dieser Artikel während der aktuellen Lage etwas entgegenzusetzen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.03.2020

Trotz Corona in den Ostermorgen starten

Trotz Corona in den Ostermorgen startenNoch ist Ostern ein paar Wochen entfernt, aber die Evangelische Kirchengemeinde Wissen plant eine besondere Aktion und lädt schon jetzt dazu ein. Am Ostersonntagmorgen wird ab 6 Uhr in der Erlöserkirche die Osterkerze brennen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.03.2020

MusiQSpace macht Musikunterricht per Videochat möglich

MusiQSpace macht Musikunterricht per Videochat möglichZeitgemäß und modern, dafür steht die Musikschule in Schönstein seit vielen Jahren. Da aufgrund der Corona-Krise auf herkömmliche Unterrichtsformen vorerst verzichtet werden muss, haben die MusiQSpace-Lehrkräfte alternative, originelle Ideen entwickelt, um ihren Schülerinnen und Schülern weiterhin professionellen Unterricht zu ermöglichen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 31.03.2020

Hubig: Notbetreuung an Kitas und Schulen auch in den Osterferien

Hubig: Notbetreuung an Kitas und Schulen auch in den Osterferien „Das Corona-Virus breitet sich in Deutschland und Rheinland-Pfalz aus. Oberstes Ziel ist es jetzt, die Ausbreitung weiter einzudämmen. Die Notbetreuung von Kita-Kindern sowie von Schülerinnen und Schülern wird deshalb auch während der Osterferien weitergeführt“, kündigte Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig am Montag an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.03.2020

Tierschutzpreis 2020 – Jetzt Kandidaten vorschlagen

Tierschutzpreis 2020 – Jetzt Kandidaten vorschlagenMinisterin Höfken: „Tierschutz lebt insbesondere vom ehrenamtlichen Engagement und persönlichen Einsatz.“ Vorschläge können bis Ende August eingereicht werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 30.03.2020

Kreis-CDU gratuliert Jessica Weller zur Geburt ihres Sohnes

Kreis-CDU gratuliert Jessica Weller zur Geburt ihres SohnesDer CDU-Kreisvorstand tagte Anfang März im Restaurant „Alte Post“ in Wissen. Neben Organisatorischem standen die Terminfindungen für die Nominierungen der CDU-Landtagsabgeordneten auf der Tagesordnung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.03.2020

Müllsammelaktion in Pirzenthal: Gutes für die Umwelt tun

Müllsammelaktion in Pirzenthal: Gutes für die Umwelt tunDas Örtchen Pirzenthal, idyllisch gelegen an der Sieg im Grenzbereich der Verbandsgemeinden Wissen und Hamm, lässt sich vom Corona-Virus noch lange nicht unterkriegen. Seit vielen Jahren kümmern sich einige Bewohner um das Säubern des Siegufers von Unrat aller Art – so auch in diesem Jahr.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Wirtschaft | Artikel vom 29.03.2020

Anträge für Überbrückungshilfen können heruntergeladen werden

Anträge für Überbrückungshilfen können heruntergeladen werden Soforthilfen des Bundes für die Gewährung von Überbrückungshilfen als Billigkeitsleistungen für „Corona-Soforthilfen" insbesondere für kleine Unternehmen und Soloselbstständige können ab sofort beantragt werden. Bedingungen wurden gegenüber den Vorabinformationen entschärft. Download der Formulare bereits möglich.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Vereine | Artikel vom 29.03.2020

BUND: #WirbleibenzuHause-Tipps

BUND: #WirbleibenzuHause-TippsDie Corona-Pandemie stellt unser aller Alltagsleben auf den Kopf. Die Mitarbeiter/innen beim BUND – und sicher auch viele Unterstützer/innen – arbeiten, soweit das möglich ist, von zuhause aus. Alle bleiben daheim und beschränken Sozialkontakte auf das Nötigste, Stichwort: #FlattenTheCurve! Der BUND Ihnen auf dieser Seite viele Tipps gesammelt, wie Sie diese Zeit mit Zuversicht in den Frühling und mit Spaß an Natur-und Umweltthemen verbringen können und sich (und anderen) in dieser Zeit eine Freude machen können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 29.03.2020

Sind Corona-Soforthilfen für Kleinunternehmer eine Mogelpackung?

Sind Corona-Soforthilfen für Kleinunternehmer eine Mogelpackung?Die IHK und die ISB Mainz haben die Vorabinformationen zum Antragsverfahren für Corona-Soforthilfen für Selbständige und Kleinunternehmen bekanntgegeben. Ab Montagnachmittag (30. März 2020) sollen die Anträge verfügbar sein. Die Unternehmen (bis zehn Beschäftigte) sollen sich mit den Vorabinformationen schon auf die Antragstellung für die Corona-Soforthilfen des Bundes und des Landes vorbereiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 29.03.2020

Kampagne von Pink Ribbon Deutschland zur Brustkrebs-Früherkennung

Kampagne von Pink Ribbon Deutschland zur Brustkrebs-FrüherkennungMiriam Höller zeigt sich unbekleidet … und macht junge Frauen auf die Brustkrebs-Früherkennung aufmerksam. Wie einfach und zugleich wichtig das regelmäßige Selbstabtasten der Brust ist erklärt Miriam Höller in der neuen Kampagne von Pink Ribbon Deutschland.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.03.2020

Corona und Versicherungsschutz? Infos für Kitas, Schulen und Helfer

Corona und Versicherungsschutz? Infos für Kitas, Schulen und HelferDas Coronavirus legt das öffentliche Leben in Rheinland-Pfalz nahezu lahm. Kitas und Schulen sind geschlossen, viele Beschäftigte arbeiten von zu Hause oder werden von der Arbeit freigestellt. Daneben organisieren sich viele Menschen und bieten anderen spontan ihre Hilfe zum Beispiel beim Erledigen von Einkäufen oder Besorgungen an. Angesichts der derzeitigen Ausnahmesituation ergeben sich viele Fragen, insbesondere zum Versicherungsschutz der einzelnen Personengruppen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.03.2020

Greift neue Dorf-App in Medienlandschaft ein?

Greift neue Dorf-App in Medienlandschaft ein?Innenminister Roger Lewentz hat entschieden, die beiden Anwendungen Dorf-Funk und Dorf-News aufgrund des aktuell gesteigerten Bedarfs digitaler Kommunikation kostenfrei und landesweit freizuschalten. Mit der App Dorf-Funk und der Informationsplattform Dorf-News stehen in allen Kommunen ab Montag Möglichkeiten der digitalen Vernetzung zur Verfügung, um Nachrichten zu verbreiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.03.2020

Motionsport Fitness Club reagiert auf Corona-Pandemie

Motionsport Fitness Club reagiert auf Corona-PandemieDer Motionsport Fitness Club in Wissen hat vorübergehend seine Türen geschlossen, aber zeigt sich trotz Krise solidarisch mit seinen Mitgliedern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.03.2020

Projekt „BG-Coaching”: ganzheitlich fordern und fördern

Projekt „BG-Coaching”: ganzheitlich fordern und fördernAktiv gegen soziale Ausgrenzung, steigende Armutsgefährdung und besonders steigende Kinderarmut setzt sich „neue arbeit e.V.“ mit dem im Januar angelaufenen Projekt „BG-Coaching” für die Beschäftigungsfähigkeit der Teilnehmenden ein. Durch die Verbesserung der sogenannten Handlungsbedarfe und einem persönlichen Coaching, soll der Teilnehmer in seinen Kompetenzen gefördert und zugleich ermutigt werden, Probleme selbstständig zu lösen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 27.03.2020

Kleusberg entwickelt mobile Corona-Teststationen

Kleusberg entwickelt mobile Corona-TeststationenUm Länder, Städte, Gemeinden und medizinische Einrichtungen bei ihrem Kampf gegen das Corona-Virus zu unterstützen, hat Kleusberg als Hersteller von modularen Gebäuden und als einer der leistungsfähigsten und größten deutschen Anbieter modularer Raumlösungen und mobiler Mietcontainer kurzfristig verfügbare Sonderlösungen entwickelt. Dabei handelt es sich um Corona-Testzentren aus mobilen Mietcontainern und schlüsselfertige Intensivstationen in Modulbauweise.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 27.03.2020

Warnung vor angeblichen Medikamenten gegen Covid-19

Warnung vor angeblichen Medikamenten gegen Covid-19In der Corona-Krise werben diverse Internetseiten mit vermeintlichen Arzneimitteln, die Infizierten Heilung versprechen. Die Barmer Krankenkasse warnt eindringlich davor, auf diese Versprechen hereinzufallen und die angebotene Ware zu kaufen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.03.2020

Wissen wartet bei wiederkehrenden Beiträgen Landesgesetz ab

Wissen wartet bei wiederkehrenden Beiträgen Landesgesetz ab Derzeit hat die Stadt Wissen eine rechtsgültige Satzung über die Erhebung von Einmalbeträgen und wartet auf die Entscheidung des Landesgesetzgebers, den wiederkehrenden Beitrag flächendeckend im gesamten Bundesland Rheinland-Pfalz einzuführen. Daran orientiert man sich in Wissen und so hat der Stadtrat am 10. Februar entschieden. Momentan finden ohnehin keine Beratungen der städtischen Gremien statt.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 27.03.2020

Imkerei in Zeiten des Corona-Virus erlaubt und möglich?

Imkerei in Zeiten des Corona-Virus erlaubt und möglich?Manch ein Imker fragt sich, ob er in diesen Zeiten seine Bienen an den Außenständen betreuen darf? Als Nutztierhalter ist jede Imkerin und jeder Imker verpflichtet, sich um die Bienen zu kümmern und diese fachgerecht zu versorgen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.03.2020

Höhere Bargeldabhebungen lassen Polizei aufhorchen

Höhere Bargeldabhebungen lassen Polizei aufhorchenInnenminister Roger Lewentz und der Präsident des Landeskriminalamtes, Johannes Kunz, haben auf Meldungen von Kreditinstituten in Rheinland-Pfalz reagiert, wonach verstärkt beobachtet wurde, dass Kunden höhere Bargeldbeträge abheben. Obgleich es unterschiedliche und sehr individuelle Gründe geben kann, vermehrt und größere Mengen an Bargeld abzuheben, sieht der Minister auch einen möglichen Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.03.2020

Kolumne „Themenwechsel“: Über Heimatgefühle

Kolumne „Themenwechsel“: Über HeimatgefühleDie Coronakrise ist allgegenwärtig, derzeit bleibt kein Bereich unseres Alltags davon unberührt. Jeden Tag gibt es neue Schlagzeilen, und das überall. Das ist gut so, denn Information ist wichtig. In unserer Kolumne wollen wir jedoch auch einen Blick auf die Themen werfen, die trotz Corona gerade aktuell sind, oder solche, die unsere Leser bewegen. Ein Gastbeitrag von Rabea Weller.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.03.2020

Bis Ende des Schuljahres keine Klassenfahrten mehr

Bis Ende des Schuljahres keine Klassenfahrten mehr Die Schulaufsicht hat die rheinland-pfälzischen Schulen heute darüber informiert, dass bis zum Ende des Schuljahrs auf sämtliche Studien-, Klassen- und Kursfahrten verzichtet werden soll. Die berechtigten, von den Veranstaltern in Rechnung gestellten Stornierungskosten werden vom Land Rheinland-Pfalz übernommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.03.2020

IKK Südwest erleichtert die Herausgabe von Arzneimitteln in Apotheken

IKK Südwest erleichtert die Herausgabe von Arzneimitteln in ApothekenDie Versorgung der Versicherten und die Entlastung des Gesundheitssystems steht für die IKK Südwest an erster Stelle. Aus diesem Grund wurde diese vereinfachte Regelung für die Arzneimittelversorgung gefunden – unbürokratisch und um Versicherte und Apotheken gleichermaßen zu unterstützen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 25.03.2020

Der BUND und Corona

Der BUND und CoronaDie Corona-Krise wirkt sich auch auf die Arbeit des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland aus, denn der BUND nimmt die Hinweise führender Expert/innen zum Corona-Virus sehr ernst. Wir alle sind aufgefordert, die Ausbreitung von Covid-19 zu verlangsamen, damit alle Menschen, die darauf angewiesen sind, angemessen medizinisch versorgt werden können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.03.2020

Warum wird Klopapier gehamstert?

Warum wird Klopapier gehamstert?Mit dieser Frage beschäftigen sich viele Leute seit Tagen und Wochen. Eine eindeutige Antwort gibt es nicht. Die Meisten sprechen von einem Herdentrieb - einer fängt an und alle machen mit. Andere sehen den Ursache in dem grundlegenden Sicherheitsbedürfnis des Menschen. Eines steht aber definitiv fest: Klopapier schützt nicht vor Corona.

Weiterlesen » | Kommentare: 4
 
Vereine | Artikel vom 25.03.2020

Neue „Perspektiven eröffnen” und Kompetenzen entwickeln

Neue „Perspektiven eröffnen” und Kompetenzen entwickelnEin ganz spezielles Projekt im Rahmen der Wiedereingliederung von Menschen in Langzeitarbeitslosigkeit ist zu Beginn des Jahres erfolgreich am Standort Wissen angelaufen: „Perspektiven eröffnen”. Rund 15 Teilnehmende werden auf ihrem Weg zurück in die Arbeitswelt innerhalb des Projekts intensiv darin unterstützt, eigene Ressourcen zu erkennen und Lösungsstrategien zu entwickeln.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 24.03.2020

Schmetterlingsprojekt zum Schutz der Wiesenknopf-Ameisenbläulinge

Schmetterlingsprojekt zum Schutz der Wiesenknopf-AmeisenbläulingeEin neues Schmetterlingsprojekt zum Schutz der Wiesenknopf-Ameisenbläulinge startet im Norden von Rheinland-Pfalz. Zum Schutz des kleinen blauen, stark bedrohten Schmetterlings sollen gemeinsam mit der Landwirtschaft Maßnahmen umgesetzt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 24.03.2020

Wissing: Land hilft Selbstständigen und Kleinunternehmen

Wissing: Land hilft Selbstständigen und KleinunternehmenRheinland-Pfalz legt für die weitere Unterstützung von Solo-Selbstständigen und Kleinunternehmen den „Zukunftsfonds Starke Wirtschaft Rheinland-Pfalz“ auf. Der Fonds ergänzt das Bundesprogramm und erweitert die Soforthilfen auf Unternehmen mit bis zu 30 Beschäftigten. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Wirtschaftsministeriums von heute hervor

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.03.2020

Abi am Kopernikus-Gymnasium Wissen: Zweimal Traumnote 1,0

Abi am Kopernikus-Gymnasium Wissen: Zweimal Traumnote 1,0Unter besonderen Bedingungen wurden in den letzten Tagen die abschließenden mündlichen Abiturprüfungen am Kopernikus-Gymnasium durchgeführt – doch die besonderen Bedingungen haben sich gelohnt: 59 Schülerinnen und Schüler konnten in der kleinen Jahrgangsstufe 13 erfolgreich ihre Abitur-Prüfungen bestehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.03.2020

28 neue Schwerpunktgemeinden in der Dorferneuerung

28 neue Schwerpunktgemeinden in der DorferneuerungInnenminister Roger Lewentz hat 28 Gemeinden in Rheinland-Pfalz als weitere Schwerpunktgemeinden im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms 2020 anerkannt. Ab dem Programmjahr 2020 werden somit insgesamt 152 Dörfer von einer Schwerpunktanerkennung profitieren. Aus unserer Region sind Dattenberg, Elkenroth, Hattert und Mörlen dabei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.03.2020

Anmeldungen zu Bildungsgängen der BBS Wissen weiterhin möglich

Anmeldungen zu Bildungsgängen der BBS Wissen weiterhin möglich„Die Corona-Pandemie beeinflusst und verändert alle Lebensbereiche unserer Gesellschaft massiv; dies führt zu Verunsicherungen. Die Auswirkungen sind zwar noch nicht abzusehen, aber wir gehen davon aus, dass insbesondere im Bereich der Wahlschulen in den nächsten Wochen oder Monaten noch Schulplätze gesucht und benötigt werden“, so die Einschätzung des Schulleiters der BBS Wissen, Reinhold Krämer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.03.2020

Überblick: Hilfsangebote im Kreis während der Corona-Krise

Überblick: Hilfsangebote im Kreis während der Corona-KriseAktualisiert: 31. März, 12 Uhr. Eine Welle der Solidarität geht derzeit durch die Gesellschaft, damit Risikogruppen vor der Ansteckung mit dem Coronavirus geschützt werden können. Auch unsere Redaktion erreichen diverse Hilfsangebote, die wir gerne veröffentlichen. Unser Überblick wird regelmäßig aktualisiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.03.2020

Informationen für die katholischen Gemeinden der Oberen Sieg

Informationen für die katholischen Gemeinden der Oberen SiegZum Glauben an Jesus Christus gehört wesentlich das Eingebundensein in die Gemeinschaft der Glaubenden. Am Sonntag sind nun die Vorgaben für das Zusammenkommen von Menschen nochmals deutlich eingeschränkt worden. Darum müssen auch für das Gemeindeleben Regelungen getroffen werden, die es ermöglichen, zusammenzuhalten ohne die bisher üblichen Formen des Zusammenseins.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.03.2020

WKB in Wissen: Bürgerentscheid soll Klarheit bringen

WKB in Wissen: Bürgerentscheid soll Klarheit bringenDer Wissener Stadtrat hat am 10. Februar für die Einführung von wiederkehrenden Straßenausbaubeiträgen gestimmt. Große Teile der Wissener Bevölkerung sind mit dieser Entscheidung nicht einverstanden. Ein Bürgerentscheid kann hierüber in direkter Demokratie Klarheit bringen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 23.03.2020

Neuzugänge verstärken Bundesligateam des Wissener SV

Neuzugänge verstärken Bundesligateam des Wissener SVDie vergangene Bundesligasaison war für das Team des Wissener Schützenvereins (SV) von Höhen und Tiefen geprägt. Vor allem bleiben die vielen knappen Duelle in Erinnerung, in denen meist nur ein Ring den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage entschied – am Ende landete man auf Platz 8. In der kommenden Saison wird das Team mit Jenny Stene und Franziska Stahl um zwei starke Schützinnen ergänzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 22.03.2020

Ministerin Malu Dreyer nimmt zu Bundesbeschlüssen Stellung

Ministerin Malu Dreyer nimmt zu Bundesbeschlüssen StellungIn Rheinland-Pfalz werden viele der heute beschlossenen Maßnahmen bereits umgesetzt. Die Einschränkung der Kontakte soll dafür sorgen, dass die Ansteckungsgefahr weiter sinkt. Hilfspakete sind besprochen und werden am Mittwoch im Bundesrat beschlossen. Wir werden dann die Details vorstellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 22.03.2020

Es gibt ab sofort weitere Kontakteinschränkung

Es gibt ab sofort weitere KontakteinschränkungDas öffentliche Leben wird weiter reduziert und die Kontakte werden weiter eingeschränkt. Darauf haben sie die Länder und der Bund am Nachmittag in einer Videokonferenz geeinigt. Die Regeln sollen für alle Länder nun weitgehend einheitlich sein. Zu Hause bleiben, Abstand halten und keine Partys feiern, ist die Kernbotschaft

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 22.03.2020

Hofläden und ihre Bedeutung nicht nur in Zeiten der Coronakrise

Hofläden und ihre Bedeutung nicht nur in Zeiten der CoronakriseHofläden mit regionalen Produkten werden in den aktuellen Zeiten und zukünftig immer mehr an Bedeutung gewinnen. Nicht zuletzt, weil viele Verbraucher derzeit die Menschenansammlungen in den Supermärkten meiden möchten und ihnen einmal mehr bewusst wird, wie wichtig die heimische Landwirtschaft und die damit verbundene Direktvermarktung der Produkte sind.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.03.2020

Corona: Polizei wird bei Verstößen gegen Anordnung konsequent einschreiten

Corona: Polizei wird bei Verstößen gegen Anordnung konsequent einschreiten„Die rheinland-pfälzische Polizei wird die konsequente Umsetzung der Corona-Bekämpfungsverordnung mit allen Kräften unterstützen“, dies hat Innenminister Roger Lewentz nach Inkrafttreten der weiteren Einschränkungen für den öffentlichen Publikumsverkehr, die seit der Nacht zum heutigen Samstag gelten, betont.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.03.2020

ÖPNV bleibt mit eingeschränktem Angebot bestehen

ÖPNV bleibt mit eingeschränktem Angebot bestehenDas rheinland-pfälzische Verkehrsministerium hat sich mit den Aufgabenträgern und Akteuren des Nahverkehrs darauf verständigt, dass das Angebot im öffentlichen Nahverkehr mit weiteren Einschränkungen bestehen bleibt. Die Einschränkungen im Verkehrsangebot werden der aktuellen Situation angepasst. Hier sind auch kurzfristige Änderungen möglich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.03.2020

Ministerium und Bauernverband: Ernte braucht Erntehelfer

Ministerium und Bauernverband: Ernte braucht ErntehelferDie landwirtschaftlichen Betriebe sorgen sich um Saisonarbeitskräfte - gleichzeitig erreichen die Verbände viele Angebote von Bürger/innen, die die Landwirte bei der Ernte unterstützen möchten. Landwirtschaftsminister Dr. Volker Wissing und die Präsidenten der Bauern- und Winzerverbände Rheinland-Pfalz Süd, Präsidenten Eberhard Hartelt, und Rheinland-Nassau, Michael Horper, werben nun dafür, sich über eine bestehende Plattform im Internet zu suchen und zu finden.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 20.03.2020

Konsequente Verfolgung von Straftaten gegen Infektionsschutzgesetz

Konsequente Verfolgung von Straftaten gegen InfektionsschutzgesetzDie Strafbarkeit von Verstößen gegen Maßnahmen der Bundes- und Landesregierungen nach dem Infektionsschutzgesetz werden konsequent geahndet, teilt aktuell die Staatsanwaltschaft mit. Die Bundes- und Landesregierungen haben in der letzten Zeit vielfältige Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 angeordnet. Trotzdem soll es immer wieder und immer noch zu Verstößen gegen die ausgesprochenen Auflagen kommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.03.2020

Corona: Landesregierung verschärft Beschränkungen in Rheinland-Pfalz

Corona: Landesregierung verschärft Beschränkungen in Rheinland-PfalzIn Rheinland-Pfalz werden die Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor dem Coronavirus verschärft. Das gab die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer am Freitag, 20. März, in einer Pressekonferenz bekannt. Die Entscheidung ist das Ergebnis einer Ministerratssitzung vom Freitagvormittag. Die Vorgaben gelten ab 0 Uhr am Samstagmorgen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.03.2020

Commerzbank setzt positive Entwicklung in der Region fort

Commerzbank setzt positive Entwicklung in der Region fortDie Commerzbank hat im vergangenen Jahr ihre positive Entwicklung im Marktbereich Wissen, zu dem auch die Filialen Bad Marienberg und Betzdorf zählen, fortsetzen können. Im Privatkundensegment stieg das Geschäftsvolumen gegenüber dem Vorjahr um 2,4 Prozent auf über 151 Millionen Euro.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Wissen: Nach Spiegelunfall geflüchtet
Wissen, K 72. Am Dienstag, 31. März, gegen 6.10 Uhr, befuhr eine 43-jährige Fahrerin mit ihrem PKW Renault Twingo die schmale ...

Wissen: Diebstahl eines Mofa-Rollers
Wissen, Birkener Straße 26. In der Zeit von Mittwoch, 25. März, 22 Uhr und Donnerstag, 26. März, 17.25 Uhr, entwendeten unbekannte ...

Abgeordnete Jessica Weller: Bürgersprechstunde am Telefon
Die geplanten Bürgersprechstunden an verschiedenen Orten des Wahlkreises können aktuell leider nicht stattfinden. Jessica ...

Elternbeiträge in der VG Wissen werden ausgesetzt
Wissen. Die Landesregierung Rheinland-Pfalz hat wegen der steigenden Anzahl der Corona-Infektionen in Deutschland die vorübergehende ...

Ev. Kirchengemeinde Wissen bietet seelsorgerliche Gespräche an
Wissen. Die Evangelische Kirchengemeinde Wissen hat sich angesichts der erschwerten Situation, die durch den Corona-Virus ...

Diebstahl eines Mofa-Rollers in Wissen
Wissen, Im Acker 2. Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Sonntag, 15. März, 8 Uhr bis Dienstag, 17. März, 18 Uhr, ...

JHV des Fördervereins Kindertagesstätte Villa Kunterbunt verschoben
Wissen. Der Vorstand des Fördervereins der Kindertagesstätte Villa Kunterbunt e.V. hat entschieden, die Jahreshauptversammlung ...

Allgemeine Informationen der kulturWERKwissen gGmbH
Wissen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Lesung mit Dr. Michael Winterhoff vom 19. März auf Mittwoch, den 2. September ...

Jahreshauptversammlung des Bienenzuchtvereins Wissen verschoben
Wissen. Der Vorstand des Bienenzuchtvereins Wissen hat entschieden, die Jahreshauptversammlung am 27. März 2020 in der Sportfischerhütte ...

Jagdgenossenschaften und Jagdangliederungsgenossensch. informieren
Wissen. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus werden derzeit keine Jahreshauptversammlungen der Jagdgenossenschaften ...



Unternehmen

viva la vida Wissen viva la vida
 
Stöver GmbH & Co KG Wissen Stöver GmbH & Co KG
 
Euronics - Michael Orlik GmbH Wissen Euronics - Michael Orlik GmbH
 
Gerhard Buchen GmbH Wissen Gerhard Buchen GmbH
 
PK-Fashion Wissen PK-Fashion
 
Thailändische Massage | Danoi Rattanawong Wissen Thailändische Massage | Danoi Rattanawong
 
I-Punkt Handelsagentur Wissen I-Punkt Handelsagentur
 
Autohaus Ortmann Wissen Autohaus Ortmann
 


Vereine

Freundeskreis Suchtkranke Wissen e.V.
 
HIBA e.V.
 
IG Westerwald zu Pferd
 
Schwimmverein Neptun Wissen e.V.
 
Ski-Club-Wissen e.V.
 
St. Sebastianus Schützenbruderschaft
 
Taekwondo Wissen - VfB Wissen 04 e.V.
 
Tennisfreunde \"Blau-Rot\" Wissen e.V.
 
Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 e.V.
 
Wissener Schützenverein e.V. 1870
 

Werbung