Werbung

Gemeinden


Wissen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wissen
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57537
Artikel aus Wissen

Vereine | Artikel vom 17.02.2019

Wissen und Eisbachtal teilen sich den Titel: Stadionzeitschriften ausgezeichnet

Wissen und Eisbachtal teilen sich den Titel: Stadionzeitschriften ausgezeichnetWie heißen die besten Vereinszeitschriften in Rheinland-Pfalz? Diese Frage wurde zum 22. Mal bei der Siegerehrung in der Koblenzer Lotto-Zentrale beantwortet. In der Kategorie der Stadionzeitschriften teilen sich der VfB Wissen und die Sportfreunde Eisbachtal den Titel: Der „Eisbären-Report“ und der „VfB-Kurier“ wurden ausgezeichnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 17.02.2019

Neue Beratung für Kreativschaffende

Neue Beratung für Kreativschaffende Am 15. Februar startete ein neues Beratungsangebot für Kreativschaffende in Rheinland-Pfalz. Das neue kostenfreie Angebot richtet sich an Gründer, Selbstständige, Startups und Kreativunternehmen und bietet Orientierung beispielsweise bei Fragen zu Förderprogrammen oder vermittelt wichtige Ansprechpartner vor Ort.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 17.02.2019

Becht eröffnet Wettbewerb der Landjugend für Grüne Berufe

Becht eröffnet Wettbewerb der Landjugend für Grüne BerufeLandwirtschaftsstaatssekretär Andy Becht hat den landesweiten Berufswettbewerb der Landjugend eröffnet. Er steht in diesem Jahr unter dem bundesweiten Motto „Grüne Berufe #landgemacht – Qualität. Vertrauen. Zukunft.“ Das Landwirtschaftsministerium fördert den Wettbewerb in diesem Jahr mit rund 25.000 Euro.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 16.02.2019

Köttinger Sänger besuchten Roboter-Schweißzangen-Pionier

Köttinger Sänger besuchten Roboter-Schweißzangen-Pionier Es gehört schon seit vielen Jahren für die Sänger des Männergesangvereins (MGV) Zufriedenheit Köttingerhöhe zum Programm, sich zu Beginn des Jahres im Rahmen von Betriebsbesichtigungen über Innovationen und wirtschaftliche Aktivitäten der Unternehmen in der Region ein aktuelles Bild zu machen. Diesmal war der heimische Roboter-Schweißzangen-Pionier Nimak Ziel der Sänger.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.02.2019

Live im Fernsehen: Wissener Band Hännes startet beim „Närrischen Ohrwurm 2019“

Live im Fernsehen: Wissener Band Hännes startet beim „Närrischen Ohrwurm 2019“Die Kandidaten stehen in den Startlöchern für den „Närrischen Ohrwurm 2019“, dem großen Fastnachtshit-Wettbewerb des SWR-Fernsehens am 3. März. Mit dabei ist die Wissener Kölschband Hännes um Bandleader Jockel Schmidt mit ihrer Eigenkomposition „Alles Weed Joot“. Den mitreißendsten Gassenhauer küren die Jury, das Publikum vor Ort und die Fernsehzuschauer zu Hause am Bildschirm.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 16.02.2019

„Kölsche Nacht“ im Kulturwerk: Tickets zu gewinnen

„Kölsche Nacht“ im Kulturwerk: Tickets zu gewinnen Vorhang auf zur „Kölschen Nacht“ im Kulturwerk in Wissen unter der Regentschaft der Tollitäten Prinzessin Marion I. und Kinderprinzessin Lea I.: Sitzungspräsident Jürgen Thielmann führt am Samstag, den 23. Februar, ab 19 Uhr durch ein karnevalistisches Programm, das in der Region Vergleichbares sucht. Wir verlosen zwei Tickets für das Highlight des Fastowends an der Sieg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.02.2019

Wissener Hausarzt bildet Medizinernachwuchs aus

Wissener Hausarzt bildet Medizinernachwuchs aus Hausärztemangel: ein großes Thema in diesen Wochen und Monaten. Da ist jede Initiative einen Blick wert, die Besserung verspricht. Die Wissener Hausarztpraxis von Michael Theis bildet derzeit den Medizinstudenten Niko Kliewer im Praktischen Jahr aus. Dass er nach der Ausbildung dort einsteigt, ist eine Option. Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler machte sich vor Ort ein Bild.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.02.2019

Seitenwechsel: Ehemalige Realschüler arbeiten jetzt als Lehrer an der MDRS+

Seitenwechsel: Ehemalige Realschüler arbeiten jetzt als Lehrer an der MDRS+„Zurück zu den Wurzeln“ heißt es für Sebastian Hörster, Esra Sari und Joshua Vedder: Die ehemaligen Schüler der Marion-Dönhoff-Realschule plus (MDRS+) arbeiten dort mittlerweile als Vertretungslehrer. „Gerne kehren sie ‚zurück zu ihren Wurzeln‘ an ihre alte Schule, denn sie denken mit Freude an die Schulzeit an der Marion-Dönhoff-Realschule plus in Wissen zurück, die sie perfekt für ihren weiteren Bildungsweg vorbereitete“, informiert die Schule per Pressemitteilung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.02.2019

Nach Stellwerksausfall in Köln-Deutz: Zugverkehr beeinträchtigt

Nach Stellwerksausfall in Köln-Deutz: Zugverkehr beeinträchtigtDie Deutsche Bahn meldete am heutigen Morgen (15. Februar) einen Stellwerksausfall in Köln-Deutz mit Auswirkungen auf den Zugverkehr auch auf der Siegstrecke. Seit etwa 7.30 Uhr ist der Ausfall im Stellwerk nach Informationen der Bahn behoben. Es kann allerdings weiterhin zu Verspätungen und Teilausfällen kommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Vereine | Artikel vom 14.02.2019

Wissener Tollitäten sind mobil

Wissener Tollitäten sind mobilDas hat durchaus Tradition: Die Wissener Stöver GmbH & Co. KG stellt auch in diesem Jahr ein „Prinzessinnenmobil“ für die vielen Fahrten der Tollitäten des Wissener Karnevals zur Verfügung. Geschäftsführer Frank Stöver übergab dieses jetzt offiziell an Prinzessin Marion I. und Kinderprinzessin Lea I.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 14.02.2019

Wissener Schützenverein erhält RPR1-Spende für Behindertenarbeit

Wissener Schützenverein erhält RPR1-Spende für Behindertenarbeit  
Der Wissener Schützenverein erhielt eine Spende in Höhe von 2.850 Euro aus der Spendenaktion „RPR1 hilft“. Der Radiosender hatte über diese Aktion insgesamt 131.000 Euro gesammelt, die an 46 rheinland-pfälzische Vereine, die im Behindertensport engagiert sind, ausgeschüttet wurden. Im Rahmen einer Feierstunde im Palatinum in Mutterstadt bekam der Wissener SV, vertreten durch den ersten Geschäftsführer Jürgen Thielmann, aus den Händen von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und RPR1-Geschäftsführer Tobias Heger den symbolischen Scheck.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 13.02.2019

Kevin Zimmermann bei den IWAS World Games in Dubai am Start

Kevin Zimmermann bei den IWAS World Games in Dubai am StartDie International Wheelchair and Amputee Sports Federation (IWAS) führt jährlich ihre IWAS World Games aus. In diesem Jahr wurden diese Wettkämpfe in Dubai ausgetragen. Mit dabei ist in diesem Jahr der Wissener Luftgewehrschütze Kevin Zimmermann. „Der Wissener Schützenverein ist stolz, mit Kevin Zimmermann einen Schützen in seinen Reihen zu haben, der die Farben des Vereins erfolgreich auf dem internationalen Parkett vertritt“, schreibt der Wissener Schützenverein dazu in einer Pressemeldung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 13.02.2019

Erfolgreiche Ausbildungsabschlüsse bei Kleusberg

Erfolgreiche Ausbildungsabschlüsse bei KleusbergDie Kleusberg GmbH & Co. KG gratuliert insgesamt 13 jungen Kollegen zum Ausbildungsabschluss. Sie haben an den Standorten Wissen und Kabelsketal zwischen Halle und Leipzig ihre Ausbildungen abgeschlossen. Insgesamt zwölf Prüfungsabsolventen wurden übernommen. Aktuell beschäftigt Kleusberg über 60 Auszubildende und duale Studenten. In den kommenden Jahren soll die Zahl weiter gesteigert werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 11.02.2019

Ein schlechter Tag für die Wissener Handballer

Ein schlechter Tag für die Wissener Handballer An diese Reise an den Rhein erinnern sich die Landesliga-Handballer des SSV95 Wissen wohl ungern: Viele technische und individuelle Fehler, zahlreiche Fehlwürfe, schlechtes Umschaltspiel und zu wenig Gefahr im Angriff führten zur 24:31-Niederlage der Wissener in Bendorf. An diesem Tag schaffte es niemand auch nur annähernd, Normalform zu zeigen. Das soll sich im Heimspiel gegen Tabellenführer Untermodel am 16. Februar ändern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 10.02.2019

Stepptanz in Perfektion: Standing Ovations für „Rhythm of the Dance“

Stepptanz in Perfektion: Standing Ovations für „Rhythm of the Dance“Am Samstagabend war das Kulturwerk Wissen die Bühne für die Stepptanzformation „Rhythm of the Dance“. Die Tänzerinnen und Tänzer sowie Musiker der „National Dance Company of Ireland“ waren zu ihrem vorletzten Auftritt in Deutschland angereist. Dem Publikum wurde Stepptanz in Perfektion geboten, was die Besucher immer wieder mit großem Beifall belohnten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 09.02.2019

Lesetipp: „Mein Hund hört auf’s Wort!“

Lesetipp: „Mein Hund hört auf’s Wort!“ Das Buch „Mein Hund hört auf’s Wort! Nur den Zeitpunkt bestimmt er selbst.“ ist bereits die dritte Sammlung von Alltagsgeschichten rund um die Vierbeiner von Herausgeber Burkhard Thom. Wegen des Schreibeifers der Hundefreunde und wegen der großen Resonanz bei den Lesern. Mal kommen die Hunde selbst zu Wort, mal beschreiben Frauchen oder Herrchen Erlebnisse aus ihrer Sicht. Auch Nicht-Hundebesitzer beteiligen sich mit Texten und tragen so dazu bei, dass die Tiertafel Rhein-Erft finanziell unterstützt werden kann.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Kultur | Artikel vom 09.02.2019

Welthits auf der Wissener Bühne: Große Musicalgala begeisterte

Welthits auf der Wissener Bühne: Große Musicalgala begeisterte Am Freitagabend (8. Februar) war das Kulturwerk Wissen ein Treffpunkt für die Fans des Musicals. Generationenübergreifend begeistern die Werke von Andrew Lloyd Webber die Menschen weltweit. Das Ensemble brachte die eigene Begeisterung direkt zu den Zuschauern. Es war ein Erlebnis, die hervorragenden Künstler sehen und hören zu können. Tyrone Chambers moderierte diese Gala in unnachahmlicher Weise und war als Solist aktiv.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 09.02.2019

Marion-Dönhoff-Realschule plus künftig integrativ

Marion-Dönhoff-Realschule plus künftig integrativAm 15. Februar startet an der Marion-Dönhoff-Realschule plus in Wissen die Anmeldephase für das Schuljahr 2019/2020. Das Besondere: Ab dem neuen Schuljahr arbeitet die Schule in integrativer Form. Für die Schülerinnen und Schüler heißt das: Wohnortnaher Unterricht, bessere Förderung, größere Chancen auf gute Leistungen, mehr Lebensqualität.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.02.2019

Neuer Leiter der LBB-Niederlassung Diez tritt sein Amt an

Neuer Leiter der LBB-Niederlassung Diez tritt sein Amt anDie Niederlassung Diez des Landesbetriebs Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB) hat einen neuen Leiter: Gabriel Handke, bisher stellvertretender Leiter der LBB-Niederlassung Mainz, wurde bei seinem offiziellen Dienstantritt im Behördenhaus Goethestraße 9 mit einer Feierstunde empfangen. Handke folgt Achim Wörmann nach, der die Niederlassung fünf Jahre lang geleitet hat. Der LBB ist auch für die Kreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald zuständig.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 09.02.2019

Schützen-Jubiläum: Weißrussisches Militärorchester kommt

Schützen-Jubiläum: Weißrussisches Militärorchester kommt Die Vorbereitungen für das 150-jährige Vereinsjubiläum beim Wissener Schützenverein im Jahr 2020 gehen auf die Zielgerade. Anfang des Monats nutzten die Vereinsverantwortlichen die Internationale Militär-Musikparade in Köln, um durch den Vertragsabschluss mit dem Repräsentationsorchester der Armee aus Weißrussland/Minsk eines der weltweit besten Militärorchester für das Jubiläumsfest im nächsten Jahr zu verpflichten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 08.02.2019

Kaderplanung beim Wissener SV: Internationale Neuzugänge

Kaderplanung beim Wissener SV: Internationale Neuzugänge Mit der Deutsch-Belgierin Jessie Kaps und der Dänin Anna Nielsen setzt der Wissener Schützenverein auf internationale Verstärkung für die Luftgewehr-Bundesliga. Beide haben bereits internationale Wettkampferfahrung. Und mit Benedikt Mockenhaupt, der aus der eigenen Jugend stammt, kommt weitere Verstärkung hinzu. In der vergangenen Saison konnte Benedikt sein großes Talent in der zweiten Mannschaft in der Rheinlandliga unter Beweis stellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.02.2019

50 Jahre Stadt Wissen: Vereine und Gewerbe sind eingeladen

50 Jahre Stadt Wissen: Vereine und Gewerbe sind eingeladen Im Mai feiert die Stadt Wissen ihren 50. Geburtstag. Dazu wird es ein Festwochenende mit Stadtfest geben. Neben dem Festakt findet am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Mai, ein buntes Markttreiben in der Innenstadt von Wissen statt. Die Rathausstraße wird von Samstag, 13 Uhr, bis Sonntag, 20 Uhr, für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Vereine, Gewerbetreibende und Interessenten, die sich hieran beteiligen möchten, sind eingeladen zu einem Vorbereitungstreffen am 14. Februar. Online kann man sich schon jetzt zum Mitmachen anmelden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 07.02.2019

Nicole Thielmann ist Ehrenvorstandsmitglied der Wissener KG

Nicole Thielmann ist Ehrenvorstandsmitglied der Wissener KG Mit viel Engagement und Herzblut führte sie lange Jahre die Finanzen der Wissener Karnevalsgesellschaft: Jetzt wurde Nicole Thielmann zum Ehrenvorstandsmitglied des Vereins ernannt. Vorsitzender Klaus Schwamborn dankte ihr für ihren Einsatz im Amt der Kassiererin. Der damit verbundene Aufwand sei für Außenstehende nur schwer zu erahnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 07.02.2019

Fastowend in Wissen: Nach der Kölschen Nacht geht es richtig los

Fastowend in Wissen: Nach der Kölschen Nacht geht es richtig losKarneval in Wissen, das heißt für alle Aktiven und Feierwütigen: ausdauer ist angesagt. Denn nach der großen Prunksitzung am 23. Februar im Kulturwerk startet die heiße Phase: Los geht es an Altweiber, dem 28. Februar, um 14.11 Uhr, mit der großen Rathausstürmung, der eine Fastowendsparty im Kuppelsaal der Verbandsgemeindeverwaltung folgt. Abends wird dann im Kulturwerk mit Liveband „Party factory“ gefeiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.02.2019

Freizeit-Tanz-Club Breitscheidt spendet an Wissener Tafel

Freizeit-Tanz-Club Breitscheidt spendet an Wissener Tafel  Der Freizeit-Tanz-Club (FTC) „Stop and Go“ im SV Breitscheidt spendet 355 Euro an die Wissener Tafel. Der Betrag stammt aus einer internen Sammlung der Aktiven, die jährlich zu Weihnachten durchgeführt wird. Vertreter der Tafelleitung nahmen den Scheck dankbar entgegen. Die Tafel Wissen ist eine ökumenische Einrichtung für Bedürftige, die vornehmlich von Bewohnern der Verbandsgemeinden Hamm und Wissen aufgesucht wird und im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Wissen beheimatet ist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.02.2019

25 Jahre im Lummerland: Petra Studzinski hatte Dienstjubiläum

25 Jahre im Lummerland: Petra Studzinski hatte Dienstjubiläum Erzieherin Petra Studzinski aus Wissen konnte jüngst ihr 25-jähriges Dienstjubiläum begehen. Bürgermeister Michael Wagener lud aus diesem Anlass zu einer Feierstunde ins Rathaus ein. Neben ihrer Tätigkeit als Erzieherin wird die Jubilarin von Eltern und Kollegen besonders für ihre Kenntnisse und ihr Wissen im Bereich der Heilpädagogik, in dem sie eine Weiterbildung absolvierte, geschätzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 06.02.2019

Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen besuchte Krapkowice

Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen besuchte Krapkowice Die Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen besuchte Krapkowice. In der polnischen Partnerstadt von Wissen stand das 20-jährige Jubiläum des Orchesters Deta Krapkowice an. Höhepunkt der Reise war ein gemeinsames Konzert beider Kapellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 05.02.2019

Musicalgala und Rhythm of the Dance: Tickets zu gewinnen!

Musicalgala und Rhythm of the Dance: Tickets zu gewinnen! Gleich zwei musikalische Leckerbissen gibt es in diesen Tagen im Wissener Kulturwerk: Die große Andrew-Lloyd-Webber-Musicalgala kommt am 8. Februar, die Stepptanzshow „Rhythm of the Dance“ am 9. Februar. Wir verlosen jeweils zwei Freikarten für die beiden Veranstaltungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 04.02.2019

Pulsierender Stepptanz: „Rhythm of the Dance“ in Wissen

Pulsierender Stepptanz: „Rhythm of the Dance“ in Wissen Beim Tanzen gibt es keine Sprachbarrieren, das ist einer der Gründe, warum „Rhythm of the Dance“ ein internationaler Erfolg war und ist. Bereits sieben Millionen Fans wurden in den letzten 20 Jahren von den meisterhaften tänzerischen Leistungen sowie der Mischung aus mystischen Klängen vergangener Zeiten und modernen Pop-Balladen in ihren Bann gezogen. Am nächsten Samstag, den 9. Februar, findet die Show im Wissener Kulturwerk statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 03.02.2019

Schlageralarm im Kulturwerk: „Die Amigos“ waren da

Schlageralarm im Kulturwerk: „Die Amigos“ waren da Facettenreich fangen Karl-Heinz und Bernd Ulrich mit ihren Liedern das Leben ein. Am Freitagabend (1. Februar) gastierten „Die Amigos“ im Kulturwerk in Wissen. Den Verantwortlichen des Kulturwerks gelingt es immer wieder, bekannte Künstlerinnen und Künstler aus den unterschiedlichen Genres in die Region zu holen. Auch an diesem Abend waren die Fans des deutschen Schlagers zahlreich erschienen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 02.02.2019

Buchtipp: „Mein lila Hut“ oder eine Anleitung zum Glücklich-sein

Buchtipp: „Mein lila Hut“ oder eine Anleitung zum Glücklich-seinDurch berufliche Neuorientierung lernte unsere Redakteurin vor kurzem Ulla Seifert kennen. Und das kann kein Zufall sein. Die Buchautorin und waschechte Westerwälderin hat das gemacht, wovon auch sie schon lange träumte: Sie hat ein Buch geschrieben. Einen Verlag hat sie dafür erst gar nicht gesucht, sondern ganz selbstbewusst ihre versammelten Kurzgeschichten in einem book on demand verarbeitet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 02.02.2019

Lean Management: Wissener Time-Institut bietet Basisseminar

Lean Management: Wissener Time-Institut bietet BasisseminarDas Technologie-Institut für Metall und Engineering (Time) bietet seit geraumer Zeit das Lean-Basis-Seminar an, um sich mit den Möglichkeiten der Ressourcenoptimierung im Unternehmen vertraut zu machen. Ende März startet die nächste Runde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 02.02.2019

Offen sein für Bildungschancen: 153 Prüflinge erhielten Zeugnisse

Offen sein für Bildungschancen: 153 Prüflinge erhielten Zeugnisse 153 junge Frauen und Männer, die im Winter 2018/2019 ihre IHK-Abschlussprüfung vor 120 Prüfern bestanden haben, konnten im Wissener Kulturwerk ihre Berufsschul- und IHK-Zeugnisse in Empfang nehmen: Oberstudiendirektor Michael Schimmel, Schulleiter der BBS Betzdorf-Kirchen, gratulierte den Ausbildungsabsolventen dazu, dass sie sich für eine Berufsausbildung entschieden und entsprechend ihren Neigungen und Eignungen orientiert hätten. Jetzt hätten sie einen qualifizierten, anerkannten und vermutlich sehr nachgefragten Beruf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.02.2019

Eine Herzensangelegenheit: Das Alte Zollhaus in Wissen hat neue Besitzer

Eine Herzensangelegenheit: Das Alte Zollhaus in Wissen hat neue Besitzer Das Alte Zollhaus an der Sieg kommt in gute Hände. Davon sind Stadtbürgermeister Berno Neuhoff und Bürgermeister Michael Wagener überzeugt. Beim Notartermin in Wissen machten die neuen Besitzer Yvonne Ziegler und Hjalmar B. Hütte deutlich, dass sie mit großer Leidenschaft an die Sanierung gehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 31.01.2019

Empfehlungen zum Schutz des Schwarzstorches

Empfehlungen zum Schutz des SchwarzstorchesDie Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord als Obere Naturschutzbehörde und die Zentralstelle der Forstverwaltung als Obere Forstbehörde haben sich in einem sehr konstruktiven Dialog auf die Fachempfehlungen zum Horstschutz bei Schwarzstorch-Brutvorkommen verständigt. Die imposante und scheue Waldvogelart hat besonders hohe Ansprüche an ihr Bruthabitat und bedarf deshalb eines besonderen Schutzes.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.01.2019

Kölsche Nacht in Wissen: Programm der Extraklasse

Kölsche Nacht in Wissen: Programm der Extraklasse  „Pfundskerl“ Kai Kramosta, Dieter Röder alias „Ne Knallkopp“, „Die Erdnuß“ Stefan van den Eerthwegh, „Brass on Spaß“, „Colör“, „Hännes“, die „Dancing Band Sunshine“: Die Liste der Akteure bei der Kölschen Nacht der Wissener Karnevalsgesellschaft (KG) am 23. Februar verspricht ein Stimmungsfeuerwerk. Natürlich tragen dazu auch die Tanzcorps der KG bei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.01.2019

Alkohol und Tabak: Auszubildende der Polizei machten Testkäufe

Alkohol und Tabak: Auszubildende der Polizei machten Testkäufe Da gibt es Handlungsbedarf: Jugendliche Testkäufer der Polizei waren in deren Auftrag unterwegs, um die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes mit Blick auf den Verkauf von Tabak und Alkohol zu überprüfen. Das Ergebnis: Längst nicht alle Geschäfte prüfen das Alter ihrer jungen Kunden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.01.2019

Helau und Alaaf: Polizei warnt vor "Alkoholfahrten" an Karneval

Helau und Alaaf: Polizei warnt vor "Alkoholfahrten" an KarnevalIn diesen Tagen beginnt das närrische Treiben rund um den Karneval. Diverse Kappensitzungen stehen in der gesamten Region auf dem Programm. Auch die Beamten der Polizei gehen gut vorbereitet in diese Zeit und sind an allen Tagen mit einer starken Präsenz für die Bürgerinnen und Bürger da. Da in der närrischen Zeit erfahrungsgemäß ausgiebig gefeiert und auch getrunken wird, werden verstärkt Alkoholkontrollen durchgeführt. Denn: Bei Alkohol am Steuer hört der Spaß auf.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 30.01.2019

Nach der Abfahrt: Après-Ski-Party in der Wissener Brandeck-Hütte

Nach der Abfahrt: Après-Ski-Party in der Wissener Brandeck-Hütte Auch das gehört zur Ski-Saison beim Ski-Club Wissen: Eine Afterwork-Après-Ski-Party steigt am Freitag, den 1. Februar. Mit dabei ist DJ Sascha Sunshine: Der Party-Garant legt internationale Hits auf und sorgt am Abend für einen exzellenten Abschluss eines perfekten Skitages. Neben der Unterhaltung ist auch für Getränke und Speisen gesorgt. Die „Schnaps-Hans-Hütte“ hat ebenfalls geöffnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.01.2019

Nimak-Mitarbeiter helfen schon lange: Fast 5.000 Euro für die Kinderkrebshilfe

Nimak-Mitarbeiter helfen schon lange: Fast 5.000 Euro für die Kinderkrebshilfe Das hat schon Tradition im Hause Nimak: Seit vielen Jahren unterstützen Belegschaft und Unternehmen die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth e. V. Auch bei der Weihnachtsfeier 2018 wurde gesammelt, das Unternehmen stockte das Ganze nochmals auf. So kamen fast 5.000 Euro zusammen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.01.2019

Glühwein-Verkauf: Verbandsgemeinde-Mitarbeiter spenden 1.900 Euro

Glühwein-Verkauf: Verbandsgemeinde-Mitarbeiter spenden 1.900 Euro 1.900 Euro erwirtschaftete der in der Adventszeit vor dem Wissener Rathaus aufgestellte Glühwein-Stand der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verbandsgemeinde Wissen in diesem Jahr. Über den symbolischen Spendenscheck konnte sich jüngst das Team des Wissener Jahrmarkts freuen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 29.01.2019

Geschichte und Geschichten aus der Popwelt: „Hits und Storys“ im Kulturwerk

Geschichte und Geschichten aus der Popwelt: „Hits und Storys“ im Kulturwerk Dass Paul McCartney in einer Hamburger Kneipe einen Deckel machte und Paul Simon einen außergewöhnlich stillen Ort zum Komponieren bevorzugte, wer weiß das schon? Werner Köhler. Der SWR1-Musikexperte war mit seiner Show „Hits und Storys“ zu Gast im Wissener Kulturwerk, hatte Anekdoten von Rock- und Popgrößen und die Geschichten hinter den Songs im Gepäck. Die Musik dazu lieferte die Band „Pop History“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 28.01.2019

Der Bästjestag hat Tradition in Schönstein

Der Bästjestag hat Tradition in SchönsteinJahreshauptversammlung bei den Schönsteiner Schützen: Dabei standen am traditionellen Bästjestag Ehrungen auf dem Programm: Als Jubilare konnten für 25 Jahre Mitgliedschaft Klaus Stangier, für 50 Jahre Cosmo de Nichilo, Gereon Quast, Ernst Reifenrath und Hermann-Josef Selbach, für 60 Jahre Antonius Becher und Norbert Honnef, für 65 Jahre Karl Becher und Rudolf Wagner sowie für 70 Jahre Aloys Groß ausgezeichnet werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.01.2019

Im Wissener Stadtrat geht es um viele Straßen

Im Wissener Stadtrat geht es um viele Straßen Im Wissener Stadtrat geht es am 30. Januar unter anderem um ein Straßenbauprogramm. Über 40 Straßen sind im Stadtgebiet zu erneuern. Dazu sind Zeit- und Finanzierungsfragen zu klären. Auch die Rathausstraße steht auf der Tagesordnung. Für deren Sanierung soll ein Zeitplan auf den Weg gebracht werden. Und die künftige Form der Straßenausbaubeiträge wird Thema sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 27.01.2019

Wissener Altmajestäten trafen sich

Wissener Altmajestäten trafen sich Das hat Tradition beim Wissener Schützenverein: Zu Jahresbeginn treffen sich die Schützenkönige vergangener Jahre und Jahrzehnte in geselliger Runde. Dabei wird der amtierende Regent der Schützen in die Runde der Altmajestäten aufgenommen. Die Organisation des Treffens lag auch in diesem Jahr bei Holger Meister und Jürgen Thielmann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Anzeige | Artikel vom 27.01.2019

Bestattungsvorsorge: Ab Februar Infonachmittage beim Bestattungshaus Heer

Bestattungsvorsorge: Ab Februar Infonachmittage beim Bestattungshaus Heer Aufgrund des deutlich gestiegenen Interesses an Bestattungsvorsorgeberatungen hat das Bestattungshaus Heer in Wissen sein Angebot erweitert: Ab dem 14. Februar finden an jedem zweiten Donnerstag im Monat jeweils um 15 Uhr Informationsnachmittage in den Räumen des Bestattungshauses in Wissen (Köttinger Weg 29-31) statt. Hier werden alle allgemeinen Fragen zum Thema Bestattungsvorsorge angesprochen und beantwortet. Das Angebot ist kostenfrei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 25.01.2019

Handball-Landesliga: SSV95 Wissen startet mit Heimsieg ins Jahr

Handball-Landesliga: SSV95 Wissen startet mit Heimsieg ins Jahr Mit einem 33:29-Sieg meldeten sich die Handball-Herren des SSV95 Wissen aus der Winterpause zurück. Gegen die HSG Bad Ems/Bannberscheid in der Handball-Landesliga Rhein/Westerwald taten sich Mannen von Trainer Wolfgang Becher zeitweise schwer und lagen 9:16 zurück, drehten das Spiel aber dann bravourös. Florian Gräber avancierte mit einer starken Abwehrarbeit und gutem Umschaltspiel zum Match-Winner für die Wissener.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.01.2019

Hubertusmesse war ein großartiger Erfolg

Hubertusmesse war ein großartiger ErfolgAnhaltender Beifall der mehr als 500 Kirchenbesucher belohnte die Jagdhornbläsergruppe Alsdorf-Hachenburg, die in der Wissener Pfarrkirche Kreuzerhöhung die Hubertusmesse gespielt hatte. Im Anschluss gaben die Jagdhornbläser weitere Kostproben ihres Könnens. Zudem waren Falkner mit ihren Vögeln wie Wüstenbussard, Waldkauz, Uhu und Falke anwesend und erläuterten nach der Messe in Zusammenarbeit mit der Waldschule der Kreisjägerschaft interessierten Besuchern Wild, Wald und Jagd.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 24.01.2019

Wissener Schützen haben das Jubiläumsjahr 2020 im Visier

Wissener Schützen haben das Jubiläumsjahr 2020 im Visier Volles Haus beim Wissener Schützenverein: Rund 120 Vereinsmitglieder kamen zur diesjährigen Jahreshauptversammlung, bei der es neben dem obligatorischen Rückblick auf das Vorjahr auch darum ging, erfolgreiche und verdiente Akteure des Vereins auszuzeichnen. Mit Otto Heuser schied zum Beispiel ein langjähriger Aktivposten aus dem Vorstand aus. Auch das Jubiläumsjahr 2020 haben die Verantwortlichen bereits im Blick: Dann wird der Verein 150 Jahre alt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.01.2019

Ski-Club Wissen: Heute startet der Liftbetrieb am Skihang

Ski-Club Wissen: Heute startet der Liftbetrieb am SkihangDarauf haben die Wintersportler sehnsüchtig gewartet: Frostige Temperaturen und die vereinseigene Schneekanone ermöglichen es dem Wissener Ski-Club, den Liftbetrieb am Skihang zu starten. Los geht es heute (23. Januar) ab 15 Uhr. Natürlich ist auch die gemütliche Brandeck-Hütte mit Ausblick auf den Skihang geöffnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Fahrzeug wurde zum zweiten Mal zerkratzt
Wissen. Am Donnerstag, den 14. Februar, wurden durch den geschädigten Fahrzeughalter gleich zwei voneinander unabhängige ...

Verkehrsunfall mit verletzter Fahrradfahrerin
Wissen. Am Samstag, den 16. Februar, befuhr ein 78-jähriger PKW-Fahrer um 11.34 Uhr die abschüssige Hachenburger Straße in ...

Wissener FWG wählt ihre Rats-Kandidaten
Wissen. Für nächsten Montag, den 18. Februar, laden die Freien Wähler Wissen (FWG) zur Aufstellung ihrer Bewerberlisten für ...

Wissener VdK hat Mitgliederversammlung
Wissen. Der VdK-Ortsverband lädt zu seiner Mitgliederversammlung ein für Samstag, den 9. März. Beginn ist um 15 Uhr im Schützenaus ...

Reha-Sport-Gemeinschaft Wissen tagt
Wissen. Die Reha-Sport-Gemeinschaft Wissen führt am 23. März um 16 Uhr ihre Jahreshauptversammlung im Hotel „Alte Post“ in ...

17-jähriger nach Verfolgungsfahrt gestellt
Wissen. Ein 17-Jähriger lieferte sich in Wissen am Montagabend, 11. Februar, eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei. Gegen ...

Unter der Einwirkung von BTM unterwegs
Wissen. Beamte der Polizeiinspektion Betzdorf kontrollierten am Sonntag, 10. Februar, gegen 21.15 Uhr, im Rahmen einer allgemeinen ...

Nach Sachbeschädigung geflüchtet
Wissen. Ein bisher unbekannter LKW-Fahrer wendete im Einmündungsbereich der L 289 -Glatteneichener Weg; gegenüber des ehemaligen ...

Vortrag: Spaß im Netz? Aber sicher!
Altenkirchen. Immer mehr und raffiniertere Online-Spiele kommen auf den Markt und üben eine ungemeine Faszination auf Kinder ...

Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß
Wissen. Am Donnerstag, 7. Februar, gegen 13.49 Uhr, befuhr eine 51-jährige Fahrzeugführerin eines PKW Opel Astra, die Holschbacher ...



Unternehmen

Euronics - Michael Orlik GmbH Wissen Euronics - Michael Orlik GmbH
 
Gerhard Buchen GmbH Wissen Gerhard Buchen GmbH
 
Autohaus Ortmann Wissen Autohaus Ortmann
 
Thailändische Massage | Danoi Rattanawong Wissen Thailändische Massage | Danoi Rattanawong
 
PK-Fashion Wissen PK-Fashion
 
I-Punkt Handelsagentur Wissen I-Punkt Handelsagentur
 
viva la vida Wissen viva la vida
 
Stöver GmbH & Co KG Wissen Stöver GmbH & Co KG
 


Vereine

Freundeskreis Suchtkranke Wissen e.V.
 
HIBA e.V.
 
IG Westerwald zu Pferd
 
Schwimmverein Neptun Wissen e.V.
 
Ski-Club-Wissen e.V.
 
St. Sebastianus Schützenbruderschaft
 
Taekwondo Wissen - VfB Wissen 04 e.V.
 
Tennisfreunde \"Blau-Rot\" Wissen e.V.
 
Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 e.V.
 
Wissener Schützenverein e.V. 1870
 

Werbung