Werbung

Gemeinden


Wissen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wissen
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57537
Artikel aus Wissen

Region | Artikel vom 15.06.2024

Erfolgreicher Blutspendetermin in Wissen

Erfolgreicher Blutspendetermin in WissenDie Rotkreuz-Bereitschaft Wissen hatte wieder zum Blutspenden ins heimische Gymnasium eingeladen. Und gefolgt waren der freundlichen Bitte 102 Frauen und Männer, die sich ihrer Verantwortung gegenüber den Mitmenschen bewusst sind.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.06.2024

Jugendliche zeigen Engagement: VG Wissen belohnt Ideen zum Klimaschutz

Jugendliche zeigen Engagement: VG Wissen belohnt Ideen zum KlimaschutzEs geht um Klimaschutz, Umweltschutz und Energieeinsparungen: Was kann man auf kommunaler Ebene tun, um dem "Pariser Abkommen" gerecht zu werden? Die Stadt und die VG Wissen hatten zu diesem Thema einen Ideenwettbewerb für Kinder und Jugendliche ausgeschrieben. Dabei sind viele kreative Einfälle herausgekommen, die nun im Kulturwerk prämiert wurden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.06.2024

"Choruslive" aus Wissen lädt ein: Abendgebet im Kölner Dom und eine offene Probe

"Choruslive" aus Wissen lädt ein: Abendgebet im Kölner Dom und eine offene ProbeDer Jugendchor "Choruslive" aus Wissen hat in diesem Jahr noch viel vor. Neben der Gestaltung eines Abendgebets im Kölner Dom bietet der Chor auch Interessierten die Möglichkeit, an einer Schnupperprobe teilzunehmen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 14.06.2024

Dalex GmbH nach Übernahme durch Investor auf Kurs in ruhigere Fahrwasser

Dalex GmbH nach Übernahme durch Investor auf Kurs in ruhigere FahrwasserKnapp ein Jahr ist es her, dass die Dalex GmbH, ein Traditionsunternehmen mit Sitz in Wissen, Insolvenz in Eigenverantwortung anmelden musste. Nach der Übernahme durch die Max Valier Holding findet sich das Unternehmen nun wieder auf sicherem Grund. Geleitet von neuem Optimismus, eröffnen sich neue Perspektiven.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 13.06.2024

Souveräne IT-Strategie für kleine und mittlere Unternehmen in der Praxis

Souveräne IT-Strategie für kleine und mittlere Unternehmen in der PraxisANZEIGE | Erfahren Sie von kompetenten Speakern, welche IT-Strategien für kleine und mittlere Unternehmen in der Praxis sinnvoll sind. Unsere Veranstaltung bietet Ihnen fundierte Einblicke und konkrete Best Practices zur Optimierung Ihrer IT-Infrastruktur.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.06.2024

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein: Michael Menzel III. ist neuer Schützenkönig

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein: Michael Menzel III. ist neuer SchützenkönigDie St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein e.V. feierte auch in diesem Jahr ihr traditionelles Vogelschießen mit großem Erfolg. Kürzlich strömten zahlreiche Besucher ans Schützenhaus "Im Bruch", um an den Feierlichkeiten teilzunehmen und den neuen Schützenkönig zu küren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.06.2024

Verkehrsunfall auf der B62 in Wissen: PKW landet in einer Fußgängerunterführung

Verkehrsunfall auf der B62 in Wissen: PKW landet in einer FußgängerunterführungDie Freiwillige Feuerwehr Wissen wurde am Mittwoch (12. Juni) gegen 12.45 Uhr alarmiert. Durch die Leitstelle wurde mitgeteilt, dass bei einem Verkehrsunfall in der Ortslage Wissen eine Person eingeklemmt sei. Ungewöhnlich war die genannte Örtlichkeit - direkt am Gerätehaus des Löschzuges Wissen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 10.06.2024

Christian Wirmer spielt am 18. Juni um 19 Uhr im KulturWerk Wissen Jon Fosse: "Morgen und Abend"

Christian Wirmer spielt am 18. Juni um 19 Uhr im KulturWerk Wissen Jon Fosse: "Morgen und Abend"Es ist schon eine Weile her, dass Christian Wirmer anlässlich der 20. Westerwälder Literaturtage mit seiner Umsetzung von Jon Fosses Erzählung über Geburt und Tod sein Publikum zu Tränen gerührt und getröstet entlassen hat. Die Veranstalter der diesjährigen Literaturtage sind glücklich, Christian Wirmer erneut für seine großartige Darbietung von Fosses "Morgen und Abend" gewonnen zu haben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.06.2024

Unfall im Bikepark Wissen: Zwei Radsportler verletzt

Unfall im Bikepark Wissen: Zwei Radsportler verletztAm gestrigen Sonntag (9. Juni) ereignete sich ein Unfall im neuen Bikepark Wissen, der zwei Radsportler zur medizinischen Versorgung zwang. Der Vorfall fand am frühen Nachmittag statt und zog weitreichende Maßnahmen nach sich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.06.2024

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Wissen

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde WissenEs sind Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz und allein im Kreis Altenkirchen betrifft das 119 Ortsgemeinden und sechs Verbandsgemeinden. In diesem Artikel finden Sie die Ergebnisse auf Ebene der Verbandsgemeinde Wissen und den zugehörigen Ortsgemeinden. Die Ortsergebnisse der Europawahl beziehen sich nur auf die Urnenwahl ohne Briefwahl.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.06.2024

BBS Wissen setzt mit Fotoaktion ein starkes Signal für Demokratie und Vielfalt

BBS Wissen setzt mit Fotoaktion ein starkes Signal für Demokratie und VielfaltAm Donnerstag hat die BBS Wissen (Berufsbildende Schule Wissen) im Rahmen der bundesweiten Aktion "#IchStehAuf" ein deutliches Zeichen für Demokratie und Vielfalt gesetzt. Schüler, Lehrer und schulische Angestellte beteiligten sich an einer Fotoaktion, die von renommierten Stiftungen in Zusammenarbeit mit namhaften Medienorganen organisiert wurde.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.06.2024

Rock-Pop-Gospel-Chorprojekt auf der Zielgeraden zum Benefizkonzert in Wissen (Sieg)

Rock-Pop-Gospel-Chorprojekt auf der Zielgeraden zum Benefizkonzert in Wissen (Sieg)Am Samstag, 15. Juni, erwartet das Wisserland ein musikalisches Highlight. Ein Projektchor der evangelischen Kirchengemeinde mit 50 Sängern lädt zu einem Benefizkonzert in die evangelische Kirche in Wissen ein. Seit Januar treffen sich die aus allen Richtungen kommenden Sänger wöchentlich zu intensiven Proben, um ein abwechslungsreiches Programm aus Rock- und Popsongs zu präsentieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.06.2024

DJK Wissen-Selbach plant auch in diesem Jahr eine bunte Spiel- und Spaßmeile

DJK Wissen-Selbach plant auch in diesem Jahr eine bunte Spiel- und SpaßmeileDie DJK Wissen-Selbach lädt erneut zu ihrer alljährlichen Spiel- und Spaßmeile ein. Am 21. Juli haben Kinder und Jugendliche aus der Region die Chance, einen unvergesslichen Tag in den Steinbuschanlagen in Wissen zu verbringen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 08.06.2024

"It Rocks!": 20 Schülerbands rocken das Kulturwerk in Wissen

"It Rocks!": 20 Schülerbands rocken das Kulturwerk in Wissen Am Samstag, 15. Juni, wird die Kreismusikschule ihre jährliche Musikveranstaltung "It Rocks!" im Kulturwerk Wissen abhalten. Mehr als 100 Mitwirkende aus 20 verschiedenen Schülerbands werden dabei ihre musikalischen Fähigkeiten unter Beweis stellen und für eine unvergessliche Nacht sorgen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.06.2024

Ausbau der Kreisstraße Schönstein-Mittelhof und neuer Oberflächenbelag der Rathausstraße Wissen

Ausbau der Kreisstraße Schönstein-Mittelhof und neuer Oberflächenbelag der Rathausstraße Wissen Seine letzte Sitzung absolvierte der Stadtrat Wissen wenige Tage vor der Kommunalwahl im Kulturwerk unter Vorsitz von Stadtbürgermeister Berno Neuhoff. Im Mittelpunkt standen einstimmige Entscheidungen zu wichtigen Bauprojekten.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 07.06.2024

"Der Geheime Küchenchor" reist am 20. Juni im Kulturwerk Wissen in den Süden

"Der Geheime Küchenchor" reist am 20. Juni im Kulturwerk Wissen in den SüdenZu einer musikalisch-poetischen Liebeserklärung an den Süden lädt "Der Geheime Küchenchor" am Donnerstag, 20. Juni um 19 Uhr ins Kulturwerk Wissen ein. Die nächste Veranstaltung im Rahmen der WW-Lit-Reihe verbindet Musik und Poesie.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.06.2024

Wieder da: Bernd Stelter begeistert KulturWerk Wissen mit humorvoller Lebensphilosophie

Wieder da: Bernd Stelter begeistert KulturWerk Wissen mit humorvoller Lebensphilosophie"Reg dich nicht auf - gibt nur Falten" zeigt den Besuchern, dass mehr Gelassenheit das Leben bereichert. Nach zwei Jahren war der Kabarettist Bernd Stelter wieder in Wissen und sorgte für fröhliche Stimmung mit seinem neuen Programm. Das Publikum, rund 700 Gäste waren im KulturWerk dabei, war wieder einmal begeistert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.06.2024

Sanierung der K66 in Wissen: Verkehrsführung in Holschbacher Straße wird bald umgestellt

Sanierung der K66 in Wissen: Verkehrsführung in Holschbacher Straße wird bald umgestelltDie Sanierungsarbeiten an der Holschbacher Straße (K66) in Wissen machen sichtbar Fortschritte. Aktuell werden im Kreuzungsbereich zur Stadionstraße die finalen Kabelarbeiten durchgeführt, Bordsteine gesetzt und Vorbereitungen für den Ausbau des Gehwegs getroffen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.06.2024

Internationale Begegnung: Bürger aus Wissen besuchen Partnerstadt Letchworth in England

Internationale Begegnung: Bürger aus Wissen besuchen Partnerstadt Letchworth in EnglandEinige Bürger aus der Stadt Wissen und der Region an der mittleren Sieg machten sich am Christi Himmelfahrtstag auf den Weg zur Partnerschaftsbegegnung nach Letchworth, der weltweit ersten Gartenstadt. Dieser Gegenbesuch folgt auf die Feierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft im Herbst des vorherigen Jahres.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 03.06.2024

SV Adler Niederfischbach sichert Titel im Elfmeterschießen gegen SSV Weyerbusch im Dr. Grosse-Sieg Stadion

SV Adler Niederfischbach sichert Titel im Elfmeterschießen gegen SSV Weyerbusch im Dr. Grosse-Sieg StadionIm spannenden Pokalfinale im Dr. Grosse-Sieg Stadion triumphierte der SV Adler Niederfischbach nach einem nervenaufreibenden Elfmeterschießen gegen den SSV Weyerbusch. Torwart Steffen Latsch sicherte mit zwei gehaltenen Strafstößen den Titel und bescherte seinem Team einen unvergesslichen Abend.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.06.2024

"Energiewende ganzheitlich und wirtschaftlich" zog Besucher zum Grünen Abend nach Wissen

"Energiewende ganzheitlich und wirtschaftlich" zog Besucher zum Grünen Abend nach WissenMitte Mai war der Unternehmer Markus Mann zu Gast beim Grünen Abend des Ortsverbands Hamm/Wissen der "Bündnisse/DIE GRÜNEN" in Wissen. Rund 40 Besucher nahmen an der Veranstaltung teil, in der es um das Thema "Energiewende ganzheitlich und wirtschaftlich" ging. Dazu berichtete Mann von den Betriebsanfängen bis hin zur seinen inzwischen vier Unternehmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.06.2024

Unvergleichlicher Klang: Männerchor trifft auf Rockband im Kulturwerk Wissen

Unvergleichlicher Klang: Männerchor trifft auf Rockband im Kulturwerk WissenIn einer einmaligen musikalischen Zusammenkunft begeisterte der Männergesangverein (MGV) Wallmenroth und die Rockband "The Rhythmics" das Publikum im Kulturwerk Wissen. Die unkonventionelle Kombination von Männerchorgesang und Rockmusik sorgte für einen unvergesslichen Abend.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.06.2024

Spendenschwimmen für den Erhalt des Siegtalbades: Aktion des Fördervereins schlägt Wellen

Spendenschwimmen für den Erhalt des Siegtalbades: Aktion des Fördervereins schlägt WellenDer Förderverein Siegtalbad e.V. startet eine außergewöhnliche Initiative zur Rettung des Freibades in dem Wissener Bad: Am Samstag, 15. Juni, findet ein Spendenschwimmen statt, bei dem jeder Meter zählt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.05.2024

Landesförderung: 485.000 Euro den Ausbau der K 126 in Wissen-Schönstein

Landesförderung: 485.000 Euro den Ausbau der K 126 in Wissen-SchönsteinDas Land Rheinland-Pfalz investiert maßgeblich in die Modernisierung kommunaler Straßen. Auch der Landkreis Altenkirchen profitiert dabei: Für den Ausbau der K126 in Wissen-Schönstein erhält er eine Fördersumme von rund 485.000 Euro.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.05.2024

Bernd Stelter will sich im Kulturwerk Wissen nicht aufregen

Bernd Stelter will sich im Kulturwerk Wissen nicht aufregenDer Kölner Kabarettist präsentiert sein Programm "Reg’ Dich nicht auf. Gibt nur Falten!" Worüber regt man sich nicht alles auf? Über das Knöllchen an der Windschutzscheibe, die langsame Kassiererin an der Supermarktkasse, über die Bundesregierung und über das Wetter.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.05.2024

"Industriedialog am Nachmittag" im Kulturwerk Wissen zum Thema Künstliche Intelligenz

"Industriedialog am Nachmittag" im Kulturwerk Wissen zum Thema Künstliche Intelligenz Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau lädt zum "Industriedialog am Nachmittag" mit dem Thema "Künstliche Intelligenz für KMU: Von der ersten Idee zum Praxisprojekt" ein. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Innovationsagentur RLP und der Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.05.2024

Seelsorgebereich Wissen: Hochfest Fronleichnam wird gefeiert

Seelsorgebereich Wissen: Hochfest Fronleichnam wird gefeiertAm Donnerstag, 30. Mai, startet um 9 Uhr am Seniorenheim St. Hildegard in Wissen eine feierliche Freiluftmesse zu Fronleichnam. Die Besucher können sich auf ein spirituelles Ereignis in freier Natur freuen. Im Anschluss daran wird eine Prozession über den Volksbankparkplatz zum Segensaltar führen, der in der Nähe der Kreissparkasse Wissen positioniert ist.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.05.2024

Unvergessliches Konzert: Bläck Fööss sorgen für ausgelassene Stimmung im KulturWerk Wissen

Unvergessliches Konzert: Bläck Fööss sorgen für ausgelassene Stimmung im KulturWerk WissenFür die Freunde und Liebhaber der Kölner Mundart gab es am Samstag (25. Mai) einen "Leckerbissen". Die "Mutter" vieler kölschen Bands gastierte im KulturWerk. Trotz der in den letzten Jahren vorgenommenen Veränderungen waren die Gäste begeistert. Die Truppe um Sänger Mirko Bäumer bleibt dem Stil der Band treu, so die Meinung der Besucher.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 26.05.2024

Schützenkönig: Traditionelles Königsvogelschießen in Schönstein an Fronleichnam

Schützenkönig: Traditionelles Königsvogelschießen in Schönstein an FronleichnamDie St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein bereitet sich auf ihr traditionelles Königsvogelschießen vor. Am Fronleichnamstag, 30. Mai, wird ein Nachfolger für den amtierenden Schützenkönig Simon I. Schmidt gesucht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.05.2024

Großes Partnerschaftswochenende der Feuerwehren aus Chagny und Wissen

Großes Partnerschaftswochenende der Feuerwehren aus Chagny und WissenSeit 1979 pflegen die Feuerwehren aus Chagny und Wissen eine enge Freundschaft. Alle drei Jahre trifft man sich abwechselnd in einer der beiden Städte und verbringt schöne gemeinsame Tage mit viel Spaß und einem abwechslungsreichen Programm. In diesem Jahr besuchten 31 Gäste aus Chagny die Feuerwehrfamilien in Wissen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.05.2024

Die EAM sponsert Wanderbank für Wissen - Stadtwald "Köttingsbach" wird aufgewertet

Die EAM sponsert Wanderbank für Wissen - Stadtwald "Köttingsbach" wird aufgewertetIm Rahmen der EAM-Aktion "Bänke für Kommunen" konnte Johannes Rudolph von EAM-Netz die zweite Bank übergeben. Die Erste erhielt die Gemeinde Selbach vor einigen Wochen. Die "Wellnessbänke" sollen zum Verweilen einladen und den Besuchern in der Natur Plätze zum Ausruhen bieten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.05.2024

Erfolgreicher Auftakt bei den Landesverbandsmeisterschaften für Wissener Schützenverein

Erfolgreicher Auftakt bei den Landesverbandsmeisterschaften für Wissener SchützenvereinVor kurzem sind die Landesverbandsmeisterschaften des Rheinischen-Schützenbundes gestartet, zu denen sich zahlreiche Sportler des Wissener Schützenvereins (SV) durch gute Ergebnisse auf Bezirksebene qualifizieren konnten.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 17.05.2024

Bürgergespräch "Menanner schwätzen" in Wissen - zu verschiedenen Themen war gut besucht

Bürgergespräch "Menanner schwätzen" in Wissen - zu verschiedenen Themen war gut besuchtZu einem "Bürgergespräch" hatte der Stadt- und VG-Bürgermeister Berno Neuhoff, am Donnerstag (16. Mai), in die Hütte des Ski-Clubs Wissen eingeladen. Die Themen waren vielfältig und an den Projekten der Stadt Wissen, Straßenausbau, Glasfaser und Entwicklung orientiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.05.2024

Zugausfälle auf der RE 9: Einschränkungen am 16. und 17. Mai

Zugausfälle auf der RE 9: Einschränkungen am 16. und 17. MaiAufgrund einer kurzfristigen Erkrankung von Personal kommt es auf der Linie RE 9 zu erheblichen Einschränkungen. Betroffene Reisende müssen sich auf einige Änderungen einstellen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 16.05.2024

Veranstaltung der CDU Wisserland: "Für ein starkes Europa, das die Zukunft gestaltet"

Veranstaltung der CDU Wisserland: "Für ein starkes Europa, das die Zukunft gestaltet" Aus Anlass des 75-jährigen Bestehens des Europarates sowie des alljährlichen Europatages der Europäischen Union referierte Ralf Seekatz MdEP zu aktuellen Chancen und Herausforderungen europäischer Politik. Zahlreiche Bürger besuchten die Diskussionsveranstaltung im Wissener Walzwerk, zu der der CDU-Gemeindeverband Wisserland eingeladen hatte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.05.2024

Kinder kochten begeistert bei Pasta-Party

Kinder kochten begeistert bei Pasta-PartyIm Jugendzentrum OT Wissen fand eine besondere Veranstaltung für junge Hobbyköche statt. Unter Anleitung der Kreisjugendpflege Altenkirchen und der Referentin Anna Ehlgen konnten Kinder ihre Kochkünste unter Beweis stellen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.05.2024

Zugverkehr beeinträchtigt - Verspätungen und Ausfälle möglich

Zugverkehr beeinträchtigt - Verspätungen und Ausfälle möglichAufgrund mehrerer Reparaturen an der Strecke bei Porz, Eitorf und Schladern kommt es zu erheblichen Beeinträchtigungen im Bahnverkehr. Reisende in den betroffenen Gebieten müssen sich auf Verzögerungen und Zugausfälle einstellen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.05.2024

Traditioneller Maimarkt in Wissen: Gleich zwei Jubiläen wurden gefeiert

Traditioneller Maimarkt in Wissen: Gleich zwei Jubiläen wurden gefeiertDer 25. Maimarkt fand am Sonntag (12. Mai) in der Rathausstraße und der angrenzenden Fußgängerzone statt. Um 11 Uhr eröffnete Thomas Kölschbach, Vorsitzender vom "Treffpunkt Wissen", den Markt. Er und seine Mitstreiter freuten sich über den großen Andrang.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 12.05.2024

Navid Kermani ist am 23. Mai im Kulturwerk Wissen zu Gast

Navid Kermani ist am 23. Mai im Kulturwerk Wissen zu GastAnlässlich der 23. Westerwälder Literaturtage wird das Kulturwerk in Wissen am 23. Mai um 19 Uhr den renommierten und vielfach preisgekrönten Autor Navid Kermani empfangen. Kermani, der noch in diesem Jahr mit dem Thomas Mann-Preis ausgezeichnet wird, liest aus seinem zuletzt erschienen Werk "Das Alphabet bis S"

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.05.2024

Raubüberfall auf 80-jährige Frau in Wissen: Tatverdächtiger festgenommen

Raubüberfall auf 80-jährige Frau in Wissen: Tatverdächtiger festgenommenAm 18. April 2024 gegen 9.45 Uhr wurde eine ältere Dame Opfer eines Überfalls in ihrer Wohnung in der Rathausstraße in Wissen. Laut Polizei gelang es einem Mann, sich alleine Zugang zur Wohnung zu verschaffen und die Bewohnerin mit einem Messer zu bedrohen. Nach intensiven Ermittlungen konnte nun ein tatverdächtiger Mann festgenommen werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.05.2024

Umleitung von Wanderwegen bei Wissen-Schönstein

Umleitung von Wanderwegen bei Wissen-SchönsteinDie Sperrung der im Neubau befindlichen Heubrücke zwischen Wissen-Frankenthal und Wissen-Schönstein hat mehrmonatige Umleitungen der Wanderwege zur Folge, welche über die Brücke führen. Darauf weist die Tourist-Information Wisserland und die Naturregion Sieg GbR alle Wanderfreunde und Spaziergänger hin.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.05.2024

DJK Wissen-Selbach: Rhönradteam glänzte bei den Rheinland-Pfalz Meisterschaften

DJK Wissen-Selbach: Rhönradteam glänzte bei den Rheinland-Pfalz Meisterschaften Die diesjährigen Rheinland-Pfalz Meisterschaften im Rhönradturnen fanden am 27. April in Wissen statt. Über 110 Turner aus Rheinland-Pfalz waren der Einladung der DJK Wissen-Selbach gefolgt und kämpften in verschiedenen Altersklassen um die begehrten Medaillen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.05.2024

Sportausschuss: VG Wissen kommt ihrem ersten Kunstrasenspielfeld ein wenig näher

Sportausschuss: VG Wissen kommt ihrem ersten Kunstrasenspielfeld ein wenig näher Die Verbandsgemeinde Wissen ist die einzige im Kreis, die noch über kein Kunstrasenspielfeld verfügt. Das soll sich in wenigen Jahren ändern. Der Sportausschuss des Altenkirchener Kreistages setzte die Umwandlung des aktuellen Hartplatzes in ein Areal, das aus Plastikhalmen besteht, auf Rang eins der Prioritätenliste 2025 für eine mögliche Landesförderung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.05.2024

Sanierung der Sporthalle der Franziskus-Grundschule in Wissen

Sanierung der Sporthalle der Franziskus-Grundschule in Wissen Am Samstag (4. Mai) fand deutschlandweit der Tag der Städtebauförderung statt. Am jährlich stattfindenden Tag der Städtebauförderung informieren die beteiligten Gemeinden über ihre Projekte. Die Verbandsgemeinde Wissen möchte daher hiermit über ihr aktuelles Städtebauförderprojekt informieren.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 06.05.2024

Hochkarätige Eröffnungsveranstaltung der Westerwälder Literaturtage 2024 in Wissen

Hochkarätige Eröffnungsveranstaltung der Westerwälder Literaturtage 2024 in WissenDr. Peter Enders, Landrat des Kreises Altenkirchen eröffnete im Namen seiner Neuwieder und Montabaurer Kollegen Achim Hallerbach und Achim Schwickert die 23. Westerwälder Literaturtage. Die erste Lesung oblag deren Erfinder, dem mehrfach ausgezeichneten Autor Prof. Dr. Hanns Josef Ortheil. Seine Werke, die sich immer wieder mit Italien befassen, passen zum Thema "Südwind".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.05.2024

Mainzer Kammerorchester gastiert im Schloss Schönstein: Vorverkauf für die 108. Serenade läuft

Mainzer Kammerorchester gastiert im Schloss Schönstein: Vorverkauf für die 108. Serenade läuftFür Liebhaber klassischer Musik kündigt sich ein außergewöhnlicher Abend an. Das Mainzer Kammerorchester plant ein Konzert am Vorabend der Europawahlen, und zwar in den beeindruckenden Mauern des Schlosses Schönstein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.05.2024

Musical!Kultur Daaden begeistern beim LandFrauentag im KulturWerk Wissen

Musical!Kultur Daaden begeistern beim LandFrauentag im KulturWerk WissenFast 400 Gäste konnte die Vorsitzende Gerlinde Eschemann zum diesjährigen Landfrauentag im Kulturwerk Wissen begrüßen. Unter ihnen Landrat Dr. Peter Enders, den Vorsitzenden des Bauern- und Winzerverbandes Altenkirchen, Josef Schwan, den Vorsitzenden des Kreiswaldbauvereins, Friedrich Freiherr von Hövel, den Vorstand der Sparkasse Westerwald-Sieg, Michael Bug sowie Bürgermeister und Beigeordnete der Verbandsgemeinden des Kreises.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.05.2024

Hoher Sachschaden: Porsche knallt bei Wissen in die Schutzplanke

Hoher Sachschaden: Porsche knallt bei Wissen in die SchutzplankeAm Samstagnachmittag (4. Mai) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der kurvenreichen K71 zwischen Wissen und Birken-Honigsessen. Ein 32-jähriger Fahrer verlor die Kontrolle über seinen hochwertigen Pkw und prallte in die Schutzplanken.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 05.05.2024

"Sommer im Kulturwerk" 2024: Konzertreihe mit Festival-Feeling startet im Juli

"Sommer im Kulturwerk" 2024: Konzertreihe mit Festival-Feeling startet im JuliIm KulturWERKwissen gibt es in den Sommerferien Open Air-Feeling. Die Konzertreihe, die unter Namen "Sommer im Kulturwerk" quasi über die Bühne geht, kann sich sehen und hören lassen. Sieben der acht Konzerte finden auf der Open-Air-Bühne statt. Die Organisatoren versprechen schon jetzt Festival- und Biergartenatmosphäre. Los geht es am 20. Juli.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.05.2024

Informations- und Austauschgespräch zur neuen Ausbildungsordnung für Industriekaufleute

Informations- und Austauschgespräch zur neuen Ausbildungsordnung für IndustriekaufleuteKürzlich fand auf Einladung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen und der Berufsbildenden Schule Wissen ein Informations- und Austauschgespräch für Ausbilder im Ausbildungsberuf Industriekaufleute statt. Im Fokus standen dabei die neue Ausbildungsordnung und zukunftsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten im Fokus der Veranstaltung.

Weiterlesen »
 
 

Werbung