Werbung

Gemeinden


Wissen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wissen
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57537
Artikel aus Wissen

Region | Artikel vom 02.12.2020

Wohnhaus zerstört: Spendenaufruf nach Feuer in Altenbrendebach

Wohnhaus zerstört: Spendenaufruf nach Feuer in AltenbrendebachIn der Nacht zum Dienstag, 1. Dezember, kam es in Altenbrendebach bei Wissen zu einem verheerenden Brand. Zuerst brannte die Scheune, dann griff das Feuer auf das unmittelbar angrenzende Fachwerk-Wohnhaus über, welches ebenfalls nicht mehr zu retten ist. Die Familie mit zwei Kindern im Alter von acht und elf Jahren steht vor dem Nichts. Zur Unterstützung der Familie kann gespendet werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2020

Westerwälder Rezepte: So gut wie einfach – Strammer Max

Westerwälder Rezepte: So gut wie einfach – Strammer MaxHeimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Strammer Max. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2020

Weihnachtsbaum in Wissen trotz Corona geschmückt

Weihnachtsbaum in Wissen trotz Corona geschmücktAKTUALISIERT | Bereits seit mehr als 10 Jahren organisiert die Aktionsgemeinschaft Treffpunkt Wissen alljährlich in der letzten Novemberwoche das Weihnachtsbaumschmücken in der Innenstadt. In diesem Jahr ist vieles anders – doch der Weihnachtsbaum im Regiobahnhof kann in all seiner Pracht erstrahlen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 01.12.2020

Corona: Kinder und Familien in den Blick nehmen

Corona: Kinder und Familien in den Blick nehmen Die Corona-Pandemie stellt kinderreiche Familien vor ganz besondere Herausforderungen. Zunehmend fallen größere Familien aus gesellschaftlichem Denken und politischem Handeln: beim Einkaufen, bei Personenangaben für private Zusammenkünfte, beim Homeschooling und nun sogar beim Weihnachtsfest.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 01.12.2020

Mit Swing ins neue Jahr – live im Kulturwerk und als Stream

Mit Swing ins neue Jahr – live im Kulturwerk und als Stream„Wir brauchen 2021 Swing und Schwung“: Das sagte Marco Lichtenthäler, Leiter der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Big-Band (FWR-Big-Band) bei einem Pressegespräch im Kulturwerk Wissen. Hier hat die FWR-Big-Band bereits bei zwei Neujahrskonzerten die Halle gerockt – und auch 2021 möchte man mit musikalischem Schwung erfreuen. Und zwar gemeinsam mit der Solistin Gaby Goldberg, die schon mit Paul Kuhn tourte. Beim dritten FWR-Konzert im Kulturwerk spielen Corona und Pandemie eine Rolle: Das beswingte und beliebte Konzert soll es diesmal als Live-Veranstaltung sowie im Stream geben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.12.2020

Feuer in Altenbrendebach: Wohnhaus wird Opfer der Flammen

Feuer in Altenbrendebach: Wohnhaus wird Opfer der FlammenIn der Ortsmitte von Altenbrendebach ist es in der Nacht zu Dienstag, 1. Dezember, zu einem Brand einer Scheune gekommen. Das Feuer hat auf das unmittelbar angrenzende Wohnhaus, ein Fachwerkhaus, übergegriffen. Beide Gebäude standen in Vollbrand. Nach ersten Angaben der Feuerwehr ist das Wohnhaus nicht mehr zu retten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.11.2020

Diese neuen Coronaregeln gelten ab 1. Dezember

Diese neuen Coronaregeln gelten ab 1. DezemberDer Anstieg der Neuinfektionen sind mit den Beschränkungen gebremst worden. Eine Trendwende wurde aber nicht erzielt. Die Zahl der tödlichen Krankheitsverläufe steigt. Deshalb wurde der Teil-Lockdown verlängert und zusätzliche Maßnahmen ergriffen. Um eine Überlastung des Gesundheitssysteme abzuwenden, muss der Inzidenz im Regelfall von maximal 50 Infektionen pro 100.000 Einwohner erreichen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.11.2020

Ehrenamtler Dieter Dobrunz verlässt das Wisserland

Ehrenamtler Dieter Dobrunz verlässt das WisserlandEin langjährig engagierter Bürger hat aus familiären Gründen der Stadt Wissen den Rücken gekehrt: Dieter Dobrunz (86), vielen Wissenern bekannt und stark ehrenamtlich verwurzelt. Dem Siegtal wird er treu bleiben, mit Eitorf als neuem Wohnsitz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.11.2020

Im Westerwald drohen Glatteis und Schnee

Im Westerwald drohen Glatteis und SchneeZunächst ist noch schwacher Hochdruckeinfluss mit teils feuchter und kalter Luft im Westerwald wetterbestimmend. In der Nacht zum Dienstag (1. Dezember) erfasst ein Tiefausläufer von Nordwesten her unsere Region und bringt vorübergehend winterliche Bedingungen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.11.2020

„Kreits Ecke“ in Wissen: Neuer Eigentümer, neuer Geschäftsinhaber

„Kreits Ecke“ in Wissen: Neuer Eigentümer, neuer GeschäftsinhaberNach 34 Jahren hat die „Kreits Ecke“ in Wissen einen neuen Besitzer und auch einen neuen Mieter des Ladenlokals. Dass dies so schnell ging, nachdem die vorherigen Inhaber bekannt gaben, in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen und auch das Haus zu verkaufen, damit hätte wohl niemand gerechnet. Doch es gibt Investoren, die zum einen mit der Stadt Wissen sehr verbunden sind und vor allem einen Blick dafür haben, wie es bald in der Rathausstraße werden wird.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.11.2020

Zwei Wochen lang Gesundheits-Check zugunsten des Kulturwerks

Zwei Wochen lang Gesundheits-Check zugunsten des Kulturwerks„Glücklich sein beginnt mit Gesundheit“ - Hildegard Weiss bietet in ihrem Prisma-Gesundheitszentrum in Grünebach vielfältige Möglichkeiten an, um gesund zu bleiben, gesund zu werden und das Immunsystem zu stärken. Für Interessierte hat sie nun ein Aktionspaket geschnürt: Eine Gesundheitsberatung mit einer Vital-Analyse – Terminreservierungen sind schon jetzt möglich. Die kompletten Einnahmen spendet Hildegard Weiss dem Kulturwerk Wissen, dass durch die Corona-Pandemie in finanzielle Bedrängnis geraten ist.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.11.2020

Der Winter steht bevor - Zum ersten Advent kommt die Kälte

Der Winter steht bevor - Zum ersten Advent kommt die KälteBei den Meteorologen fängt am 1. Dezember der Winter an. Dieser Tag markiert den klimatologischen oder meteorologischen Winteranfang. Der kalendarische oder astronomische Winteranfang ist später, am 21. oder 22. Dezember. Zum ersten Adventswochenende wird es deutlich kälter werden und die ersten strengeren Nachtfröste stehen an.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 27.11.2020

Radroutenplaner RLP im neuen Design mit mehr Funktionen

Radroutenplaner RLP im neuen Design mit mehr Funktionen8700 Kilometer Radwege, 145 Themenrouten und sieben Radfernwege, dazu jede Menge Informationen: Die Internetseite radwanderland.de hat ein neues, nutzerfreundlicheres Design. Auch das Herzstück der Seite, der Radroutenplaner, präsentiert sich aufgefrischt und mit erweiterten Funktionen, etwa das Routing mit Bus und Bahn oder über die Landesgrenzen hinaus. Das hat Verkehrsminister Dr. Volker Wissing bekannt gegeben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.11.2020

Bauarbeiten in der Wissener Rathausstraße voll im Zeitplan

Bauarbeiten in der Wissener Rathausstraße voll im ZeitplanBeim wöchentlichen Baustellentermin überzeugten sich nun die städtischen Beigeordneten vom Fortgang der Bauarbeiten und sie nahmen die Baustelle in Augenschein. Die Bauarbeiten liegen voll Im Zeitplan und bereits in der kommenden Woche wird auf einem weiteren Teilstück der Rathausstraße, vom RegioBahnhof bis etwa in Höhe der Einmündung der Gerichtsstraße, die neue Asphaltdecke aufgebracht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.11.2020

Statt Weihnachtsmarkt lockt die Glühweinwanderung nach Köln

Statt Weihnachtsmarkt lockt die Glühweinwanderung nach KölnKeine Frage, jetzt in der Corona-Pandemie sollten persönliche Kontakte so weit wie möglich eingeschränkt werden. Außer Frage steht dabei aber auch, dass dies vielen Menschen besonders in der Adventszeit schwer fallen dürfte. Sinnvoll ist es also, die sozialen Unternehmungen so risikoarm wie möglich zu gestalten. Draußen an der frischen Luft geht dann auch mal das ein oder andere Glas Glühwein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.11.2020

Zusatzverkehr und höhere Kapazitäten an den Adventssamstagen

Zusatzverkehr und höhere Kapazitäten an den AdventssamstagenTrotz der Corona-Pandemie wird in der Vorweihnachtszeit mit einem vermehrten Besucheraufkommen in Köln gerechnet. Der Nahverkehr Rheinland (NVR) stellt daher für die Adventssamstage einige Zusatzzüge und weitere Kapazitätserhöhungen bei den Eisenbahnverkehrsunternehmen zur Verfügung.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 26.11.2020

Corona-Futterhilfe für Zoos und Tierheime wieder in Kraft

Corona-Futterhilfe für Zoos und Tierheime wieder in KraftDas Land legt Nothilfeprogramm Corona-Futterhilfe wieder auf. Gewährung von Überbrückungshilfen als Billigkeitsleistung für die durch den Corona-Lockdown in ihrer Existenz bedrohten Tierheime, Zoos und vergleichbare Einrichtungen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.11.2020

Kreisverwaltung zu Gast in der Wissener Tourist-Information

Kreisverwaltung zu Gast in der Wissener Tourist-InformationGleich zwei neue Mitarbeiterinnen auf Kreis-Ebene kamen ins Reisecenter Wissen, um sich vorzustellen. Schon beim ersten Beschnuppern mit den touristischen Akteuren des Wisserlandes wurde deutlich, dass die Zusammenarbeit auf fruchtbaren Boden stoßen wird. Das Thema: die neuen Tourismus-Strukturen im Landkreis Altenkirchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.11.2020

Weihnachtsschmuck in Wissen angebracht

Weihnachtsschmuck in Wissen angebrachtBald erstrahlt die Wissener Innenstadt im Glanz zahlreicher Lichter. Und auch grüne Girlanden kommen zu ihrem Recht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.11.2020

Weihnachtsgottesdienste an der Oberen Sieg mit Anmeldung

Weihnachtsgottesdienste an der Oberen Sieg mit AnmeldungGerade an Weihnachten gilt es darauf zu achten, dass die Gottesdienste nicht zu einer erhöhten Zahl von Corona-Ansteckungen führen. Darum ist es wichtig, die geltenden Schutzregeln einzuhalten. So muss inzwischen zusätzlich zu anderen Hygieneregeln auch während des Gottesdienstes am Platz ein Mund- und Nasenschutz getragen werden.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.11.2020

Blumen Leonards lädt herzlich zu ihren Adventstagen ein

Blumen Leonards lädt herzlich zu ihren Adventstagen einDas TraditionsBlumenhaus Leonards in Wissen lebt Blumen seit 119 Jahren. Auch wenn in diesem Jahr die Adventsausstellung, wie sie die Kunden kennen und lieben, coronabedingt nicht wie gewohnt durchgeführt werden kann, hat man doch gerade in diesen Zeiten mit den liebevoll gestalteten Adventstagen die Möglichkeit, sich im Geschäft in der Steinbuschstraße 1 auf Advent und Weihnachten in gemütlichem Ambiente einzustimmen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 25.11.2020

Die neuesten Beschlüsse zu Corona und die Auswirkungen für Rheinland-Pfalz

Die neuesten Beschlüsse zu Corona und die Auswirkungen für Rheinland-PfalzAngela Merkel hat mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten in einer Videoschalte über neue Corona-Regeln sehr lange beraten. Malu Dreyer kam mit einer Verspätung von dreieinhalb Stunden zur angesetzten Pressekonferenz und nannte die wichtigsten Eckpunkte der Absprachen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.11.2020

Impfzentrum in Wissen soll Mitte Dezember einsatzfähig sein

Impfzentrum in Wissen soll Mitte Dezember einsatzfähig seinFür das Impfzentrum des Kreises Altenkirchen, das in Wissen entstehen soll, räumt die Verbandsgemeinde Wissen ihre Sitzungssäle im Gebäude der Westerwald Bank – hier steht ausreichend Platz zur Verfügung. Nach Vorgabe des Landes Rheinland-Pfalz soll das Impfzentrum am 15. Dezember seinen Dienst aufnehmen können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.11.2020

Westerwälder Rezepte: Zeit für Weihnachtsplätzchen

Westerwälder Rezepte: Zeit für WeihnachtsplätzchenHeimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Weihnachtsplätzchen. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 24.11.2020

Landwirte und Handelsketten im Schlagabtausch über Preise

Landwirte und Handelsketten im Schlagabtausch über PreiseDer Deutsche Bauernverband und alle 18 Landesbauernverbände haben sich in einem offenen Brief an die vier großen Handelsketten Aldi, Edeka, Lidl und Rewe gewandt, um mit Nachdruck eine Änderung ihrer Handelspraktiken zu verlangen. Die Verbände reagieren auf ein Schreiben dieser vier Unternehmen an Bundeskanzlerin Angela Merkel, worin sie sich diffamiert, diskreditiert und in „ehrabschneidender“ Weise behandelt fühlen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.11.2020

Stadtrat Wissen: Petitionen zum Thema Straßenausbau abgelehnt

Stadtrat Wissen: Petitionen zum Thema Straßenausbau abgelehntViele Sitzungen verschiedener Gremien in Wissen befassten sich im vergangenen Jahr mit den Straßenausbaubeiträgen bis hin zur Entscheidung im Februar, künftig wiederkehrende Beiträge zu erheben. Doch noch einmal musste sich der Stadtrat mit dem Thema beschäftigen, denn es lagen Seitens der Bürgerinitiative Wissen Petitionen zum Thema Straßenausbau vor.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.11.2020

Ortheils Abendmusiken „In meinen Gärten und Wäldern“ online

Ortheils Abendmusiken „In meinen Gärten und Wäldern“ onlineDa der Infektionsschutz leider keine Lockerung der Beschränkungen erlaubt, handeln Hanns-Josef Ortheil ebenso wie Maria Bastian-Erll und das Kulturwerk-Team als Veranstalter nach dem Motto: Machen wir das Beste daraus. So kann das Publikum vom heimischen Wohnzimmer aus mit dem Schriftsteller durch die Natur streifen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 23.11.2020

„Das Weihnachtsgeheimnis“ als Adventskalender im Kulturwerk

„Das Weihnachtsgeheimnis“ als Adventskalender im KulturwerkDer virtuelle Vorlesetag war ein schöner Erfolg und deswegen bietet das Kulturwerk unter kulturwerk-live.de einen literarischen Adventskalender an. In dem geht es um „Das Weihnachtsgeheimnis“ von Jostein Gaarder, gelesen von Maria Bastian-Erll.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.11.2020

Auto kommt von der Fahrbahn ab und durchbricht Geländer

Auto kommt von der Fahrbahn ab und durchbricht GeländerIn Wissen ist es am Sonntag, 22. November zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 81 Jahre alte Autofahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren hat. Sie kam im Kreisverkehr nach rechts von der Fahrbahn ab und auf einer Stützmauer zum Stehen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.11.2020

Probelauf geglückt: Stern über Wissen leuchtet bald wieder

Probelauf geglückt: Stern über Wissen leuchtet bald wiederAm 1. Advent erwacht er wieder zum Leben, der riesige Weihnachtsstern auf dem Kucksberg hoch über Wissen – längst ein echtes Wahrzeichen der Siegstadt im Winter. Und als „Geburtshelfer“ bewähren sich wie in jedem Jahr die Mitarbeiter des heimischen Bauhofs.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.11.2020

Vogelfütterung: Futterhäuschen, Meisenknödel oder Streufutter?

Vogelfütterung: Futterhäuschen, Meisenknödel oder Streufutter?Vogelfütterung ist in unserer Region sehr beliebt, nicht nur aus Sorge um die gefiederten Mitbewohner, sondern auch aus Freude am Beobachten. Nur an den Futterstellen lassen sich die scheuen Vögel auch von Kindern aus nächster Nähe beobachten. Denn die Tiere gewöhnen sich sehr schnell an Futterplätze und kommen immer wieder hier hin. Daher ist Vogelfütterung eine probate Möglichkeit für Naturerlebnis und Umweltbildung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.11.2020

Die beliebtesten Passwörter des Jahres

Die beliebtesten Passwörter des JahresDas Unternehmen „NordPass“ hat seine jährliche Untersuchung zu den meistgenutzten Passwörter des Jahres veröffentlicht. Die beliebtesten Passwörter in 2020 waren leicht zu erratende Zahlenkombinationen wie "123456", das Wort "password", "qwerty", "iloveyou", und andere unkomplizierte Kombinationen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.11.2020

Neuer Kaplan für die Obere Sieg

Neuer Kaplan für die Obere Sieg Für das Seelsorgeteam im katholischen Seelsorgebereich Obere Sieg gibt es Verstärkung: Alhard-Mauritz Snethlage wechselt als Kaplan von Wuppertal an die Sieg und hat hier bereits seinen Dienst aufgenommen. Darüber informieren die Pfarrnachrichten für den Seelsorgebereich, der die Gemeinden Kreuzerhöhung Wissen, St. Katharina Schönstein, St. Elisabeth Birken-Honigsessen, St. Bonifatius Elkhausen und St. Marien Mittelhof umfasst.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 22.11.2020

After-Work-Shopping in Wissen startet in die 2. Runde

After-Work-Shopping in Wissen startet in die 2. RundeNachdem das After-Work-Shopping des Treffpunkt Wissen im November auf breite Zustimmung stieß, findet nun am Donnerstag und Freitag, 3. und 4. Dezember, das vorweihnachtliche After-Work-Shopping statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.11.2020

Udo Walz (†) ermöglichte Wissener Traumkarriere

Udo Walz (†) ermöglichte Wissener TraumkarriereMehdi Delaram ist mittlerweile selbst ein gefragter Friseur und zählt hochrangige Persönlichkeiten wie Ursula von der Leyen zu seinen Stammkunden. Ohne Udo Walz wäre diese Karriere für den ehemaligen Wissener nie möglich gewesen. Wie prägend der am 20. November verstorbene Star-Friseur für seinen Lebensweg war, erzählte er den Kurieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.11.2020

Wonderful Stream: Das virtuelle Weihnachtskonzert mit PATRIC

Wonderful Stream: Das virtuelle Weihnachtskonzert mit PATRICMan stelle sich vor, das Weihnachtsfest stünde vor der Tür und es gäbe keine Musik dazu. In der momentanen Situation, in Zeiten von Corona und mitten im Lockdown ist dieses Szenario sogar sehr wahrscheinlich. Um diese festliche Atmosphäre trotzdem erleben zu können, haben das Wissener Kulturwerk und Sänger und Street-Life-Frontmann Patrick Lück die Idee eines virtuellen Weihnachtskonzertes in Form eines Live-Streams für den ersten Advent geplant.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.11.2020

Für mehr Sicherheit: Wissens Ordnungsamt jetzt im RegioBahnhof

Für mehr Sicherheit: Wissens Ordnungsamt jetzt im RegioBahnhofSo wie bereits Mitte des Jahres angekündigt, befindet sich das Ordnungsamt seit kurzer Zeit in Wissens RegioBahnhof. Kurz nach seinem Amtsantritt als Bürgermeister für die Verbandsgemeinde und die Stadt Wissen hatte Berno Neuhoff diese Veränderung für mehr Bürgernähe und mehr Sicherheit in der Stadt ins Auge gefasst. In enger Zusammenarbeit mit der Polizei wird das Ordnungsamt deutlich mehr Präsenz zeigen können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.11.2020

Wolfsrudel auf dem Leuscheid – eine Bereicherung für die Natur

Wolfsrudel auf dem Leuscheid – eine Bereicherung für die NaturDass der Wolf im Westerwald wieder heimisch geworden ist, führt, nach Meinung der Naturschützer, zu einer Bereicherung der heimischen Tierwelt. Naturgemäß sehen das Landwirte und weitere Berufsgruppen anders. Die Meinungen prallen in den Diskussionen immer wieder aufeinander. Leider scheint es keinen Kompromiss zu geben, der beiden Seiten gerecht werden würde.

Weiterlesen »
 
Anzeige | Artikel vom 19.11.2020

Genussvolle Weihnachten mit dem „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock“

Genussvolle Weihnachten mit dem „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock“ Etwas für den Schatz, ein Präsent für die Eltern oder Großeltern oder eine kleine Aufmerksamkeit für Freunde: Die Vorweihnachtszeit ist oft getrübt von der stressigen Geschenkejagd. Wer ein Geschenk für alle sucht, greift zum „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Neuwied & Umgebung“ oder „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Westerwaldkreis & Umgebung“. Über den Gastronomie- und Freizeitführer voller 2:1-Gutscheine freuen sich nicht nur Genießer, sondern auch Wellness-Jünger, Adrenalin-Junkies, Kulturinteressierte und viele mehr. Jetzt erhältlich zum Sonderpreis von 21,90 Euro statt 39,90 Euro!

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.11.2020

84 aktuell Infizierte im Kreis – auch Schulen und Seniorenzentrum in Wissen betroffen

84 aktuell Infizierte im Kreis – auch Schulen und Seniorenzentrum in Wissen betroffen 
Am Mittwoch (18. November, Stand: 14.30 Uhr) meldet das Kreisgesundheitsamt erneut Corona-Infektionen an heimischen Schulen, konkret in Wissen. Sowohl an der Grundschule (2. Klasse) als auch am Gymnasium (5. Klasse) und an der Berufsbildenden Schule (BBS, 13. Klasse) in der Siegstadt gibt es jeweils einen neuen Positiv-Fall. Im gesamten Kreisgebiet zählt das Gesundheitsamt 84 aktuell Infizierte – neun mehr als noch am Dienstag.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.11.2020

Schuh- und Handysammelaktion der Kolpingsfamilie in Wissen

Schuh- und Handysammelaktion der Kolpingsfamilie in WissenDer jährliche Kolping-Gedenktag, der an den Sterbetag Adolph Kolpings am 4. Dezember 1865 erinnert, ist normalerweise Höhepunkt der vielfältigen Veranstaltungen der Wissener Kolpingsfamilie. Der Gedenkgottesdienst findet am Freitag, 4. Dezember um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Kreuzerhöhung in Wissen statt. Die Feierstunde, die dem Gedenkgottesdienst normalerweise folgt, ist in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie leider nicht möglich.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 18.11.2020

Wirtschaftsförderung: Dalex ist Wiege der Schweißtechnik

Wirtschaftsförderung: Dalex ist Wiege der SchweißtechnikDie Stadt Solingen ist bekannt für ihre Schneid- und Messerindustrie. Wissen ist der Standort für die Schweißmaschinenindustrie. Und der Landkreis Altenkirchen ist bekannt für seine hohe Anzahl an Metall verarbeitenden Unternehmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.11.2020

Westerwälder Rezepte: Blechkuchen mit Äpfeln und Birnen

Westerwälder Rezepte: Blechkuchen mit Äpfeln und Birnen Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Blechkuchen mit Äpfeln und Birnen. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.11.2020

neue arbeit: Trotz Corona in der neuen Spur geblieben

neue arbeit: Trotz Corona in der neuen Spur gebliebenIm vielfältigen Bildungsangebot des gemeinnützigen Vereins ‚neue arbeit e.V.‘ mit Sitz in Altenkirchen hat sich das 12-monatige Projekt „Fit für den Job – Spurwechsel“, für dessen 10. Auflage in Wissen (Walzwerkstraße) Kim Prieur verantwortlich ist, in zehn Jahren zu einem Klassiker gemausert, um jungen Menschen mit und ohne Schulabschluss Orientierungshilfe und Hilfestellung bei ihren ersten Schritten in Richtung Arbeitsmarkt zu geben.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 17.11.2020

FVR-Präsidium entscheidet: Kein Pflichtspielbetrieb mehr in 2020

FVR-Präsidium entscheidet: Kein Pflichtspielbetrieb mehr in 2020Im Rahmen seiner heutigen (17. November) per Videokonferenz durchgeführten Sitzung hat das Präsidium des Fußballverbandes Rheinland beschlossen, den derzeit ausgesetzten Pflichtspielbetrieb erst im Jahr 2021 fortzuführen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.11.2020

Wissener Fotograf Franz Ludwig Passerah ist gestorben

Wissener Fotograf Franz Ludwig Passerah ist gestorbenFranz Ludwig Passerah ist tot, er starb am Montag, 16. November, im Alter von 68 Jahren. Das erfuhr der AK-Kurier am Dienstag aus dem privaten Umfeld des Wissener Fotografen. Passerah war viele Jahre lang mit seinem Fachgeschäft in der Wissener Rathausstraße 79 vertreten, bevor er es 2014 aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 17.11.2020

Philipp Bender auf dem Sprung in die Schlagerwelt

Philipp Bender auf dem Sprung in die SchlagerweltFür den 20-jährigen Lehramtsstudenten Philipp Bender aus Wissen ist Musik mehr als ein Hobby, er lebt für sie. Nun hat der „Junge mit der Gitarre“ seine neue Single veröffentlicht und sein erstes Musikvideo gedreht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.11.2020

Fotokalender 2021: Westerwälder Impressionen

Fotokalender 2021: Westerwälder ImpressionenWesterwälder Impressionen, so lautet der Titel des Fotokalenders, den der Wissener Fotograf Jürgen Linke für 2021 publiziert hat. Mit 13 ausgesuchten Motiven zeigt der Fotokünstler die Schönheit der Region.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.11.2020

Wandern im Westerwald: Die zehn schönsten Wandertouren der Region

Wandern im Westerwald: Die zehn schönsten Wandertouren der RegionGalt Wandern früher als „Hobby für alte Leute“, so erfreut sich diese Art der Freizeitgestaltung heute immer größerer Beliebtheit. Wir haben in unserer Facebook-Gruppe "Wandern im Westerwald" eine Umfrage nach den schönsten Wandertouren im Westerwald durchgeführt. Die Top 10 stellen wir nun vor.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.11.2020

Ökumenische Frühschichten in Wissen in modifizierter Form

Ökumenische Frühschichten in Wissen in modifizierter FormIn der Pfarrgemeinde Kreuzerhöhung haben sie bereits eine jahrzehntelange Tradition und werden mittlerweile seit einigen Jahren gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde ökumenisch veranstaltet: die Frühschichten an den Freitagen der Advents- und der Fastenzeit.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

15.000 Euro Schaden: Auto macht sich selbstständig und rollt weg
Wissen. Am Donnerstag, 26. November, gegen 8:45, Uhr beabsichtigte eine 31-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem geparkten PKW ...

Die Reha-Sport-Gemeinschaft Wissen informiert
Aufgrund der Corona-Pandemie und der Empfehlung des DSB waren wir gehalten, vorerst sämtliche Übungsstunden bis 30.11.2020 ...

Adventsandacht: Zeit für Ruhe und Besinnung
Die kfd Schönstein lädt zu einer adventlichen Andacht am Donnerstag, dem 10.12.2020 um 15.00 Uhr in die Pfarrkirche St. Katharina ...

Wissen: Verkehrsunfall mit Verkehrsunfallflucht
Wissen, L 278. Am Dienstag, 24. November, gegen 6.40 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Fahrer mit seinem PKW 3er BMW die L278 aus ...

Digitaler ISB-Beratertag zu Modernisierungen
Region. Neue Fenster? Neue Heizung? Bad ohne Barrieren? Oder alles zusammen? Unter dem Motto „Modernisieren mit Rabatt“ berät ...

Kollision zwischen PKW und LKW
Wissen-Schönstein, Fürst-Hatzfeldt-Straße / Auf dem Plan. Am Montag, 23. November, gegen 10.30 Uhr, befuhr ein 48-jähriger ...

Corona-Fall: Kita Villa Kunterbunt bis 1. Dezember geschlossen
In der Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt" in Wissen-Köttingen ist eine Mitarbeiterin mit dem Corona-Virus infiziert. Sie ...

Wissen: Versuchter Einbruch in Imbisswagen
Wissen, Schlossstraße 2. Am Freitag, 20. November, in der Zeit von 3.30 bis 4 Uhr, versuchte ein unbekannter Täter mit einem ...

Weitere Zeugenhinweise erbeten
Wissen, K 72. Am Mittwoch, 18. November, gegen 14.25 Uhr, befuhren ein 24-jähriger Fahrer eines PKW Opel Adam und nachfolgend ...

Sitzung des Stadtrates Wissen
Die Verbandsgemeindeverwaltung Wissen informiert, dass entgegen bisheriger Veröffentlichungen (keine Ratssitzungen in der ...



Unternehmen

Thailändische Massage | Danoi Rattanawong Wissen Thailändische Massage | Danoi Rattanawong
 
Brenner Optik GmbH Wissen Brenner Optik GmbH
 
Bärenstark Wissen Bärenstark
 
Stöver GmbH & Co KG Wissen Stöver GmbH & Co KG
 
Gerhard Buchen GmbH Wissen Gerhard Buchen GmbH
 
Viva La Vida - Ladies Gym Wissen Viva La Vida - Ladies Gym
 
Pflanzenhof Schürg Wissen Pflanzenhof Schürg
 
Euronics - Michael Orlik GmbH Wissen Euronics - Michael Orlik GmbH
 
Klöckner Heizungsbau Wissen Klöckner Heizungsbau
 
Autohaus Ortmann Wissen Autohaus Ortmann
 


Vereine

Freundeskreis Suchtkranke Wissen e.V.
 
HIBA e.V.
 
IG Westerwald zu Pferd
 
Schwimmverein Neptun Wissen e.V.
 
Ski-Club-Wissen e.V.
 
St. Sebastianus Schützenbruderschaft
 
Taekwondo Wissen - VfB Wissen 04 e.V.
 
Tennisfreunde \"Blau-Rot\" Wissen e.V.
 
Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 e.V.
 
Wissener Schützenverein e.V. 1870
 

Werbung