Werbung

Gemeinden


- keine Angabe -

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:

Kennzeichen:
Postleitzahl:
Artikel aus - keine Angabe -

Politik | Artikel vom 16.01.2019

Harter Brexit: IHKs erwarten schwerwiegende Folgen

Harter Brexit: IHKs erwarten schwerwiegende Folgen 6,5 Prozent der rheinland-pfälzischen Exporte gehen nach Großbritannien. Damit belegt das Land die vierte Stelle in der Rangfolge der Exportmärkte - kein Wunder, dass das Scheitern des Brexit-Vertrages im britischen Unterhaus die Industrie- und Handelskammern umtreibt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.01.2019

Science Slam und Ausstellung zur Schulausgangsschrift

Science Slam und Ausstellung zur SchulausgangsschriftIm Jahr 2018 feierte die Schulausgangsschrift ihr 50-jähriges Jubiläum. Eine Ausstellung an der Universität Siegen nimmt ihre Entstehung und Entwicklung unter die Lupe. Darüber informiert die Universität per Pressemitteilung. Außerdem weist sie auf den Science Slam im Audimax hin. Dort wird die Welt erklärt, und zwar innerhalb von zehn Minuten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 15.01.2019

ISB verbessert Förderung von Wohnungsbau und Wirtschaft

ISB verbessert Förderung von Wohnungsbau und WirtschaftDie Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) erweitert ihr Angebot bei der Förderung von Wohnungsbau und Wirtschaft: Ab sofort ist es möglich, Wohnungsbauunternehmen und gewerbliche Bauträger bei der Schaffung und Modernisierung von Wohnraum mit Bürgschaften und Konsortialkrediten zu unterstützen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.01.2019

Woche der Studienorientierung: Uni Siegen lädt ein

Woche der Studienorientierung: Uni Siegen lädt ein Die Universität Siegen bietet Interessierten vom 21. bis 28. Januar in den Wochen der Studienorientierung („WodStog“) die Möglichkeit, sich über ein Studium zu informieren. Insgesamt 33 informative Vorträge hat die Zentrale Studienberatung organisiert. Interessierte erhalten Einblicke in Studiengänge und die Abläufe eines Studiums, sie werden individuell beraten, können an Workshops teilnehmen und sich mit studentischen Mentorinnen und Mentoren austauschen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 14.01.2019

Ausweitung der Meisterpflicht: „Weltfremd und unrealistisch“

Ausweitung der Meisterpflicht: „Weltfremd und unrealistisch“  „Ich rechne fest mit Widerstand der Verbraucher. Weder private noch gewerbliche Kunden haben von einem restaurierten Meisterzwang etwas Gutes zu erwarten.“ Der das sagt, ist Jonas Kuckuk. Er ist Vorstandsmitglied im Berufsverband der unabhängigen Handwerkerinnen und Handwerker e.V. (BUH e.V.). Als Reaktion auf die beim Neujahrsemfpang der Handwerkskammer (HwK) Koblenz geforderte Ausweitung der Meisterpflicht veröffentlichen wir seine Sicht der Dinge als Meinungsbeitrag.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.01.2019

Neue Herausforderungen: Senioren in der Notfallmedizin

Neue Herausforderungen: Senioren in der NotfallmedizinWährend eines Symposiums im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen informierten sich rund 60 Notärzte und Mitarbeiter aus dem Rettungsdienst über neue Herausforderungen und Besonderheiten der Altersnotfallmedizin. Vier Experten aus den Fachbereichen Geriatrie, Neurologie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie standen dabei Rede und Antwort. Derzeit werden die Strukturen im Diakonie-Klinikum Jung-Stilling so angepasst, dass vermehrt geriatrische Kompetenzen in die Versorgung alter verletzter Menschen einbezogen werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 12.01.2019

Neujahrsempfang der HwK: Klare Botschaft nach Berlin

Neujahrsempfang der HwK: Klare Botschaft nach Berlin Ein klares Plädoyer für mehr ergebnisorientierte Sacharbeit der Berliner Verantwortlichen stand im Mittelpunkt der Rede von Kurt Krautscheid beim Neujahrsempfang der Handwerkskammer (HwK) Koblenz. Der HwK-Präsident wurde vor 500 Gästen konkret: Man will mehr tatsächliche Regierungsarbeit sehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 11.01.2019

Gutes Praktikum verhilft zum Medizinstudium

Gutes Praktikum verhilft zum MedizinstudiumDie Zulassung zum Medizinstudium wird neu geregelt: Zehn Prozent aller Studienplätze in Deutschland sollen künftig an Bewerberinnen und Bewerber unabhängig von deren Abiturnoten vergeben werden. Rheinland-Pfalz wird dafür ein strukturiertes Gesundheitskompetenz- und Versorgungspraktikum mit einer Dauer von neun Monaten einführen. Die Praktikumsbesten sollen dann zum Studium zugelassen werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 10.01.2019

Tourismusmanager legten ihre Prüfungen ab

Tourismusmanager legten ihre Prüfungen abNoch vor Weihnachten 2018 haben alle Teilnehmer des Zertifikatslehrgangs Tourismusmanager die Prüfung im Gastronomischen Bildungszentrum (GBZ) der Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) abgelegt. Der elftägige Lehrgang ist modular aufgebaut, das bedeutet, dass die einzelnen Inhalte auch unabhängig vom Zertifikatsabschluss gebucht werden können. Die Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter aus der Tourismusbranche, die tiefere Einblicke in ihr Arbeitsfeld erhalten möchten, und bietet das Handwerkzeug für ein professionelles und modernes Destinationsmanagement.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 08.01.2019

Die teuersten Uhren der Welt

Die teuersten Uhren der WeltWertanlage am Handgelenk: Manche Uhren sind mehr wert als ein Porsche oder ein Luxus-Anwesen in Venice Beach. Wie kommt es dazu und wer kann sich diese Exemplare leisten? Einige der exklusivsten Uhren der Welt und ihre Besonderheiten.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 08.01.2019

August Sander: Sonderausstellung mit Vortrag in Koblenz

August Sander: Sonderausstellung mit Vortrag in Koblenz Die Sonderausstellung "August Sander: Das Gesicht der Landschaft. Rhein und Siebengebirge" im Koblenzer Mittelrhein-Museum läuft nur noch einen guten Monat. Zum Jahresanfang gibt es nun am kommenden Sonntag, den 13. Januar, um 15 Uhr einen spannenden Vortrag von Fotograf Gerhard Fleischer. Er hat sich 80 Jahre nach August Sander auf die Spuren des Fotografen begeben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 07.01.2019

Dr. Andreas Hoffknecht erneut zum Geschäftsführer bestellt

Dr. Andreas Hoffknecht erneut zum Geschäftsführer bestelltKontinuität an der Spitze der Energienetze Mittelrhein (enm): Die Gesellschafterversammlung hat Dr. Andreas Hoffknecht vorzeitig für weitere fünf Jahre, bis zum 31. Oktober 2024, zum technischen Geschäftsführer des Unternehmens bestellt. Gemeinsam mit seinem Kollegen Udo Scholl verantwortet er die Geschäftstätigkeit der Netzgesellschaft in der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 03.01.2019

Infrastruktur: Städte- und Gemeindebund fordert Modernisierung

Infrastruktur: Städte- und Gemeindebund fordert ModernisierungDer Deutsche Städte- und Gemeindebund sieht in Deutschland großen Nachholbedarf bei Investitionen in die Infrastruktur. Dies sei vor dem Hintergrund der immer noch sehr positiven Wirtschaftslage und hoher Steuereinnahmen besonders besorgniserregend. „Gerade Städte und Gemeinden können nicht in dem Umfang investieren, der notwendig ist. Der kommunale Investitionsrückstand hat im vergangenen Jahr einen traurigen Rekord von 159 Milliarden Euro erreicht“, heißt es vom kommunalen Spitzenverband.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 01.01.2019

Lesetipp: „Caligulas Schwager" von Stephan Berry

Lesetipp: „Caligulas Schwager" von Stephan BerryUntertitel: „Das bemerkenswerte Leben des Höflings Marcus Vinicius“. Marcus Vinicius war Angehöriger einer angesehenen Familie, Senator und verheiratet mit einer kaiserlichen Prinzessin und als Höfling ein gewiefter Taktierer im lebensbedrohlichen inneren Zirkel des julisch-claudischen Kaiser-Machtbereichs. Als seine Ehefrau sich an einem Komplott gegen ihren Bruder Caligula beteiligte, schien sein tragisches Ende besiegelt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.12.2018

Blutspuren an der Uni: Kriminalbiologe Mark Benecke in Siegen

Blutspuren an der Uni: Kriminalbiologe Mark Benecke in Siegen Der bekannte Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke war für ein Modul des neuen Medizin-Campus Bonn-Siegen an der Uni Siegen zu Gast. Neben weiteren Dozentinnen und Dozenten arbeitete Benecke täglich sechs Stunden theoretisch und praktisch mit den Studierenden. Unter anderem ging es darum, zu vermitteln, warum es so wichtig ist, an Tatorten oder auch in der Klinik, Spuren und Details etwa mithilfe von Fotos gut zu sichern und damit die Basis für die Aufklärung von mutmaßlichen Gewaltverbrechen zu legen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 27.12.2018

Kunst und Kultur im Bergbau: Ausstellung in Freudenberg

Kunst und Kultur im Bergbau: Ausstellung in Freudenberg Das letzte Steinkohle-Bergwerk der Republik machte kurz vor Weihnachten dicht. Es bleiben Erinnerungen. Eine Ausstellung, die sich Kunst und Kultur im Bergbau widmet, ist derzeit im Freudenberger „4Fachwerk-Mittendrin-Museum“ zu sehen. Über 180 Exponate aus fünf Jahrhunderten hat Kurator Gottfried Theis für diese einmalige Präsentation zusammengetragen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.12.2018

Balkon vor Brand durch Silvesterböller schützen

Balkon vor Brand durch Silvesterböller schützen Die Feuerwehren warnen vor Lagerung entzündlicher Materialien auf dem Balkon. Im Winter fristen die Balkone und Terrassen meist ein Schattendasein. Doch die Gartenmöbel, Sonnenschirme, leere Kisten und eventuell Müll im Form von Altpapier und /oder Gelben Säcken lagern trotzdem auf den im Winter eher wenig genutzten Flächen. Auch der vielleicht schon nicht mehr benötigte Weihnachtsbaum, der jetzt ausgetrocknet ist und besonders leicht entflammbar ist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.12.2018

Reisetipp: Die Höhepunkte Südafrikas, Teil II

Reisetipp: Die Höhepunkte Südafrikas, Teil IIDer zweite Teil der Reise geht von Port Elizabeth nach Kapstadt, ans Kap der Guten Hoffnung und in den Krüger-Nationalpark. Die zwei Tage in dem Nationalpark waren die persönlichen Highlights der Redakteure. Von hier gibt es ein längeres Video.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 25.12.2018

Reisetipp: Streifzug durch Südafrika

Reisetipp: Streifzug durch Südafrika Eine Studienreise führte zwei Kuriere-Redakteure zu den Highlights Südafrikas. Zehn Flugstunden sind es von Frankfurt nach Johannesburg. Da Südafrika auf der südlichen Halbkugel liegt, herrscht dort immer die unsentgegengesetzte Jahreszeit. Mit einem Kleinbus fuhr die achtköpfige Gruppe von Johannesburg aus nach Pretoria und ins Umland. Weiter ging es mit einem Inlandsflug nach Port Elizabeth, per Bus entlang der Küste über die Gartenroute bis nach Kapstadt und dem Kap der Guten Hoffnung. Von dort aus ging es mit dem Flugzeug zurück nach Johannesburg, dem Ausgang der Reise.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.12.2018

Landesfeuerwehrverband schult 4.000 Einsatzkräfte

Landesfeuerwehrverband schult 4.000 EinsatzkräfteIm Jahr 2018 hat das Bildungszentrum „Forum Prävention“ des Landesfeuerwehrverbandes (LFV) Rheinland-Pfalz 239 Seminare mit über 4.000 Teilnehmern aus allen Teilen des Landes durchgeführt. Bei insgesamt um die 50.000 aktiven Feuerwehrleuten im Land eine bedeutende Zahl.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 22.12.2018

Lesetipp: Varia I Kleinfunde aus dem Reitia-Heiligtum von Este

Lesetipp: Varia I Kleinfunde aus dem Reitia-Heiligtum von EsteFür Freunde der Archäologie und Historiker ist die umfassende Arbeit über „Die nichtmetallenen Kleinfunde aus dem Reitia-Heiligtum von Este“ aus den Ausgrabungen 1880-1916 und 1987-1991 von Giovanna Gambacurta und Silvia Cipriano ein Geschenk. Das von Heinz-Werner Dämmer herausgegebene Buch umfasst 308 Seiten mit 135 Tafeln, die jeden Fund abbilden und/ oder zeichnerisch komplettieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.12.2018

Architektur hautnah: Erstsemester auf Materialerkundung

Architektur hautnah: Erstsemester auf Materialerkundung          
Dieser Workshop an der Uni Siegen ist ein Angebot für alle Erstsemester-Studierenden im Studiengang Architektur: Mehr als 100 Studierende werkelten im Architekturhaus der Universität Siegen im Stadtteil Geisweid. Hautnah lernten sie das Fach Materialkunde kennen. Zum einen lernen die Studierenden so, mit Material kreativ Lebensräume zu gestalten, zum anderen lernen sie die technischen Eigenschaften kennen: Wie fest ist mein Material? Wie gut dämmt es?

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.12.2018

Weihnachtsgeld: Schöne Bescherung – doch wer hat Anspruch?

Weihnachtsgeld: Schöne Bescherung – doch wer hat Anspruch?Gesetzlich gibt es keinen Anspruch auf Weihnachtsgeld, sofern diese Sonderzahlung nicht zum Beispiel im Arbeitsvertrag oder in einer Betriebsvereinbarung festgelegt wurde. Allerdings zahlen viele deutsche Unternehmen ein Weihnachtsgeld aus, obwohl es keine festgeschriebene Vereinbarung gibt. Wie das Weihnachtsgeld rechtlich geregelt ist und wer Anspruch auf Weihnachtsgeld hat, erklärt Professor Dr. Simon A. Fischer von der SRH-Fernhochschule in Riedlingen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.12.2018

Restaurant-Tipps für den Kreis Altenkirchen

Restaurant-Tipps für den Kreis AltenkirchenWir haben unsere Leser nach Ihren Restaurant-Tipps für den Kreis Altenkirchen gefragt. Hier sind ihre bisherigen Empfehlungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.12.2018

Abfuhrtermine der Müllabfuhr im Kreis Altenkirchen

Abfuhrtermine der Müllabfuhr im Kreis AltenkirchenDer Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen stellt in seinem Abfuhrkalender alle Termine für die Müllabfuhr zur Verfügung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.12.2018

Notrufnummern und Notdienste im Kreis Altenkirchen

Notrufnummern und Notdienste im Kreis AltenkirchenÜbersicht über allgemeine Notrufnummern, Notdienste und Krankenhäuser im Kreis Altenkirchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.12.2018

Ballettgruppen TV Bad Hönningen zeigten ihr Können

Ballettgruppen TV Bad Hönningen zeigten ihr KönnenTraditionsgemäß zeigten die Ballettgruppen zum Ende eines Jahres ihr Gelerntes. Dazu waren Eltern, Großeltern, Bekannte und Verwandte in die Turnhalle gekommen, um sich einen Platz zu sichern. Sobald die passende Musik erklang, waren alle Kinder und Jugendlichen konzentriert bei der Sache.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.12.2018

OVG entscheidet: „Reichsbürger" müssen Waffen abgeben

OVG entscheidet: „Reichsbürger" müssen Waffen abgebenDas OVG Rheinland-Pfalz hat in seinem Urteil vom 3. Dezember entschieden: Waffenrechtliche Unzuverlässigkeit, die den Widerruf einer Waffenbesitzkarte rechtfertigt, ist regelmäßig anzunehmen, wenn eine Person über reine Sympathiebekundungen in Bezug auf die „Reichsbürgerbewegung" hinaus ausdrücklich oder konkludent ihre Bindung an in der Bundesrepublik Deutschland geltende Rechtsvorschriften in Abrede oder unter einen Vorbehalt stellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 16.12.2018

Betrugsfalle Internet: So schützen Sie sich vor unberechtigten Rechnungen!

Betrugsfalle Internet: So schützen Sie sich vor unberechtigten Rechnungen!Internet-Abzocke ist weit verbreitet. Verbraucher, die online nach Weihnachtsgeschenken, einem neuen Smartphone oder einfach nach Kochrezepten suchen, werden immer häufiger Opfer von dreisten Internet-Betrügern.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 16.12.2018

Mittelständler mit dem „Nachtwächter“ in Siegen unterwegs

Mittelständler mit dem „Nachtwächter“ in Siegen unterwegsDer Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW) aus der Region hatte eingeladen zur winterlichen „Nachtwächterführung“ in Siegen. Beginnend an der Nicolaikirche erklärte er das Siegener Wahrzeichen, das Krönchen, und – mit einigen Seitenhieben auf die in der Vergangenheit und der Gegenwart Regierenden – das Rathaus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 13.12.2018

Lohnt sich angesichts der Aktien-Flaute der Umstieg auf Gold?

Lohnt sich angesichts der Aktien-Flaute der Umstieg auf Gold?Anleger mit einem hohen Aktienanteil im Portfolio brauchen derzeit starke Nerven, wenn sie angesichts der schwachen Performance die Ruhe behalten möchten. Kein Wunder, ist der DAX seit Januar doch um knapp 19 Prozent geschrumpft. Von seinem Höchstkurs, der am 23. Januar 2018 bei 13.559 Punkten lag, ist das Niveau zum Ende des trüben Novembers hin bis auf unter 11.300 Punkte abgesackt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 13.12.2018

Tourismus-Umfrage: Stimmung gut, Innovationsfreude gering

Tourismus-Umfrage: Stimmung gut, Innovationsfreude gering63 Prozent der Betriebe im Hotel- und Gastgewerbe sind mit der aktuellen Geschäftslage zufrieden. Auf lediglich 10 Prozent trifft das nicht zu. Das geht aus der Saisonumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz hervor. Insgesamt gilt: Die Stimmung ist gut, die Innovatonsfreude übersichtlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 12.12.2018

Worauf beim Kauf einer Winterjacke zu achten ist

Worauf beim Kauf einer Winterjacke zu achten istAngesichts der winterlichen Temperaturen ist es allerhöchste Zeit, die Winterstiefel und warmen Wollpullover herauszusuchen. Auch die Winterjacke hat nun wieder ihren Einsatz. Wer sich dieses Jahr eine neue zulegen möchte, sollte beim Kauf auf einige Aspekte achten. Denn die perfekte Jacke sieht nicht nur gut aus, sondern hält auch bei Minusgraden warm und bei Schnee trocken.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 11.12.2018

Kommunalpolitische Positionen der Wirtschaft veröffentlicht

Kommunalpolitische Positionen der Wirtschaft veröffentlicht Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz hat ihre „Kommunalpolitischen Positionen 2019 - 2024“ veröffentlicht. Dabei geht es um die aus Sicht der Wirtschaft drängendsten kommunalpolitischen Themen wie die gemeinsame Vermarktung der Region oder neue Mobilitätsstrategien.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 11.12.2018

Kooperation soll Lehrermangel an Berufskollegs lindern

Kooperation soll Lehrermangel an Berufskollegs lindernDie Universität Siegen und die Technische Hochschule (TH) Köln mit Campus Gummersbach haben einen Kooperationsvertrag zur Ausbildung von Lehrkräften für Berufskollegs unterzeichnet. Wer an der Fachhochschule in Köln oder in Gummersbach einen Bachelor in den Fächern Elektrotechnik oder Maschinenbau abschließt, kann an der Uni Siegen im Idealfall ein auflagenfreies Masterstudium für das Lehramt am Berufskolleg mit den Fächern Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Technische Informatik, Fertigungstechnik und Maschinenbautechnik anschließen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.12.2018

Tipps zur Weihnachtszeit - damit es nicht brennt

Tipps zur Weihnachtszeit - damit es nicht brenntIn der Advents- und Weihnachtszeit steigt das Brandrisiko in den Wohnungen, Häusern und Büros stark an. Das erhöhte Einsatzaufkommen der Feuerwehr erstreckt sich dabei vom angebrannten Essen, brennenden Adventskränzen bis hin zum ausgedehnten Wohnungsbrand durch entzündete Weihnachtsbäume oder Weihnachtsgestecke. Viele dieser Brände sind durch sachgerechten Umgang und vorbeugende Maßnahmen zu vermeiden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.12.2018

Neues Verpackungsgesetz bringt neue Pflichten für Unternehmen

Neues Verpackungsgesetz bringt neue Pflichten für Unternehmen 
Ein neues Verpackungsgesetz tritt zu Jahresbeginn 2019 in Kraft: Ab dann muss jeder Hersteller oder Händler, der verpackte Ware als Erster in den Umlauf bringt, diese Verpackungen lizenzieren und im Verpackungsregister Lucid registrieren. Eine Kleinmengengrenze, unter der diese Pflicht entfiele, gibt es nicht. „Mit dem neuen Verpackungsgesetz steigt die Produktverantwortung für die Unternehmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 05.12.2018

IHKs: Gewerbegebiete flächendeckend mit Glasfaser ausbauen

IHKs: Gewerbegebiete flächendeckend mit Glasfaser ausbauenGlasfaseranbindungen bis ins Haus gehören für Gewerbetreibende inzwischen zu den wichtigsten Standortfaktoren, wie eine Umfrage der IHK-Arbeitsgemeinschaft unter Unternehmen vom Jahresanfang 2018 in Rheinland-Pfalz zeigt. Das Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur hat kürzlich einen Sonderaufruf zur Förderung des Glasfaserausbaus in Gewerbegebieten gestartet. Aus Sicht der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) sollte die Gelegenheit genutzt werden, die Unternehmen vor Ort zu unterstützen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 04.12.2018

Fernweh: Weihnachtszeit in den USA verbringen

Fernweh: Weihnachtszeit in den USA verbringenAuch wenn man sonst eher zu jenen gehört, die sich "Weiße Weihnachten" daheim wünschen: Manchmal trifft einen das Fernweh ganz unvorbereitet. Wie gut, dass es immer mehr Möglichkeiten gibt, auch Last Minute günstig ans andere Ende der Welt zu kommen. Wie wäre es also dieses Jahr mit einem spontanen Trip in die Vereinigten Staaten von Amerika?

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.12.2018

Kostensenkende Innovation: Das bedeutet die neue Auto-Technologie für Versicherungen

Kostensenkende Innovation: Das bedeutet die neue Auto-Technologie für VersicherungenDie Welt der Automobile hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Zum einen ist das umwelttechnisch begründet: Während Dieselautos auf Deutschlands Straßen immer weniger gerne gesehen werden, gewinnen E-Autos an Relevanz und an Stil, sodass sie nicht mehr nur für Early Adopter in Frage kommen. Zudem entwickeln sich zusehends faszinierende Innovationen wie das autonome Fahrzeug, bei dem der Fahrer selbst nicht mehr eingreifen muss. Auch wenn noch viele technische und ethische Fragen geklärt werden müssen, bevor diese Art von Auto sich auch auf den Straßen durchsetzt, lässt sich jetzt schon absehen, dass daraus ganz neue Fragen für Versicherungen entstehen werden. Und auch heute schaffen es manche Innovationen, die Versicherungskosten für ein Fahrzeug erheblich zu senken. Dieser Artikel bietet einen Abriss.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.12.2018

Weihnachtsfeiern mit Beförderungen

Weihnachtsfeiern mit BeförderungenEs standen noch Beförderungen aus bei den Feuerwehren in Herdorf-Sassenroth und Niederdreisbach. Die wurden anlässlich der Weihnachtsfeiern nachgeholt. Wehrleiter Matthias Theis beglückwünschte alle Beförderten und wünschte allen Anwesenden eine schöne Weihnachtszeit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 02.12.2018

E-Government: Land und Kommunen verwalten online

E-Government: Land und Kommunen verwalten onlineBis Ende 2022 sollen in Deutschland die Verwaltungsleistungen online angeboten werden. In Rheinland-Pfalz gibt es dazu jetzt eine Vereinbarung zwischen Land und kommunalen Spitzenverbänden. Dabei werden Basisdienste wie Antragsmanagement, Bezahlsystem, sichere Kommunikationsdienste, E-Rechnung und weitere IT-Infrastrukturen vom Land beschafft, ab 2019 im Landesbetrieb Daten und Information betrieben und den Kommunen zur Nutzung bereitgestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.12.2018

Hunderte Interessierte testeten Geschick am Da Vinci-Roboter

Hunderte Interessierte testeten Geschick am Da Vinci-RoboterVorträge, Gesundheits-Checks und „Medizin 4.0“: Das Interesse war groß beim Thementag Urologie im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen. Hunderte Besucher kamen, um sich ein Bild von der modernen OP-Methode zu machen und einmal selbst Hand anzulegen. Dank des Roboters ist es möglich, Eingriffe mit Hilfe einer acht Millimeter großen Hand vorzunehmen

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 27.11.2018

Weihnachten - Zeit für die Familie

Weihnachten - Zeit für die FamilieWeihnachten gilt seit jeher als Fest der Liebe. Damit die Weihnachtszeit schön und besinnlich wird, beginnen viele Familien schon im November mit den Vorbereitungen - so unter anderem mit dem Kauf von Weihnachtsgeschenken. Umfragen zufolge geben die Deutschen einiges an Geld aus, damit an Heiligabend viele Geschenke unter dem Baum liegen. Was man dabei aber nicht vergessen sollte: An Weihnachten geht es um mehr als Geschenke - nämlich um das, was im Alltag oft zu kurz kommt: Zusammensein, Nächstenliebe und Zeit mit der Familie.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.11.2018

Andreas Hacker: Ein fröhliches Lachen ist kein Dienstvergehen

Andreas Hacker: Ein fröhliches Lachen ist kein DienstvergehenEnde des Jahres geht Baudirektor Andreas Hacker, Leiter der Abteilung Prävention bei der Unfallkasse Rheinland-Pfalz, in den wohlverdienten Ruhestand. „Tun wir die richtigen Dinge, und tun wir die Dinge richtig?“ – mit seinen starken Formulierungen hinterfragte Andreas Hacker häufig Entscheidungen und stellte sie auf den Prüfstand. Stets kritisch, sachlich und positiv, nie verletzend.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.11.2018

Projekt Pepper: Roboter könnten in der Pflege unterstützen

Projekt Pepper: Roboter könnten in der Pflege unterstützenDie Universität Siegen und die Fachhochschule Kiel stellten die Ergebnisse des Forschungsprojekts „Robotik in der Altenpflege“ (ARiA) vor. Wichtige Erkenntnis der bundesweiten Projektreise mit Roboter Pepper: Die Pflegekräfte reagierten deutlich weniger skeptisch als erwartet auf den mechanischen Helfer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.11.2018

Höfken: „84 Prozent der Bäume in Rheinland-Pfalz sind krank“

Höfken: „84 Prozent der Bäume in Rheinland-Pfalz sind krank“„Nach einem Jahr mit extremen Wetterbedingungen überrascht es mich nicht: Der Klimawandel hat in diesem Jahr nicht nur Dürre, Starkregen, Niedrigwasser und warme Flüsse mit sich gebracht. Auch der Wald hat sichtbar unter den klimatischen Veränderungen gelitten: In diesem Jahr sind die deutlichen Schäden an unseren Bäumen durch Luftschadstoffe und klimatische Veränderungen von 24 auf 37 Prozent angestiegen“, sagte Forstministerin Ulrike Höfken bei der Vorstellung des Waldzustandsberichts 2018 in Mainz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.11.2018

Mit Sport und Fisch gegen den Darmkrebs

Mit Sport und Fisch gegen den DarmkrebsIm Hüttensaal der Siegerlandhalle referierten Dr. Gisela Labenz, Ernährungs- und Präventionsexpertin am Medizinischen Zentrum Siegerlandflughafen in Burbach, und Chefarzt Prof. Dr. Joachim Labenz, Direktor der Inneren Medizin am Diakonie-Klinikum Jung-Stilling. Für Beratungsgespräche stand Janine Huber, Ernährungswissenschaftlerin der AOK Nordwest, bereit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 25.11.2018

Fachkräftesuche 2.0: „Neue Wege gehen“

Fachkräftesuche 2.0: „Neue Wege gehen“ Die Fachkräftegewinnung ist das zentrale Thema der Wirtschaft und auch im Handwerk sind Mitarbeiter wie Lehrlinge sucht. Die Handwerkskammer Koblenz zeigte im Rahmen der Veranstaltung „Fachkräftesuche 2.0 – Neue Wege gehen“ Strategien auf, soziale Netzwerke besser zu nutzen um potentielle Mitarbeiter dort gezielt anzusprechen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.11.2018

Dorf-Test: Wie beurteilen Jugendliche ihr Lebensumfeld?

Dorf-Test: Wie beurteilen Jugendliche ihr Lebensumfeld?2019 wird in Rheinland-Pfalz gewählt. Es sind Kommunalwahlen. Und da soll die Meinung der Jugendlichen nicht zu kurz kommen. Deswegen hat die evangelische Landjugendakademie in Altenkirchen mit dem Landesjugendring Rheinland-Pfalz eine Online-Umfrage entwickelt. Jugendliche zwischen 13 und 23 Jahren bewerten die Freizeitmöglichkeiten, den ÖPNV, die Ausbildungs- und Schulsituation sowie Partizipationsmöglichkeiten in ihrem Wohnort. Im evangelischen Kinder- und Jugendzentrums Kompa stehen dazu noch bis zum 30. November Computer bereit. Die Umfrage selbst läuft online noch bis zum Jahresende.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Kontrollen auf der HTS: Fünf Fahrvebote für Raser
Siegen. In Siegen und in Kreuztal auf der Hüttentalstraße (HTS) wurden am vergangenen Wochenende (12./13. Januar) bei polizeilichen ...

Talentförderung im Verein wird prämiert
Region. Das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ geht in die nächste Runde. Auch 2019 werden wieder insgesamt ...

Mit Schlagfertigkeit gegen Hass-Parolen
Bad Berleburg/Siegen. Einen „Crashkurs für politische Einmischung“ bietet die Integrationsagentur der Diakonie in Südwestfalen ...

Weihnachtskonzert – Musik an der Krippe
Dierdorf. Der Kirchenchor St. Clemens Dierdorf veranstaltet am 13. Januar um 17 Uhr in der Katholischen Kirche ein Weihnachtskonzert. ...

Kulturreise der KVHS Neuwied nach Berlin
Neuwied. Am 31. August findet in Berlin die „Lange Nacht der Museen“ statt, an der sich rund 80 Einrichtungen beteiligen ...

Vortrag: Wenn es mehr als Regelschmerzen sind
Siegen. Starke Schmerzen, eine unregelmäßige Menstruation, ungewollte Kinderlosigkeit – die Folgen einer Endometriose prägen ...

Kaffeeklatsch bei Senioren in Linz
Linz. Das Team der ehrenamtlichen Mitarbeiter der Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz lädt alle Menschen groß oder klein, ...

Termin-Ankündigung von Bündnis 90/Die Grünen
Linz. Der Ortsverband der Grünen Unkel-Linz-Bad Hönningen trifft sich am Montag, 14. Januar 2019 um 20 Uhr im Restaurant ...

Kantaten-Gottesdienst zu Silvester
Siegen. Am Silvesterabend, Montag, 31. Dezember, wird der Bach-Chor Siegen um 17 Uhr in die Martinikirche Siegen das Jahr ...

Selbsthilfegruppe „Verwaiste Eltern“
Limburg. Die Selbsthilfegruppe „Verwaiste Eltern“ trifft sich immer am ersten Montag im Monat um 19:30 Uhr in den Räumlichkeiten ...



Unternehmen

wohnen.de | Inh. D&S Trading GbR Eslohe wohnen.de | Inh. D&S Trading GbR
 


Vereine

Ardeck Burgfestspiele e.v.
 
Campingclub Bad Kreuznach e.V.
 
Filmklappe Speyer
 
Sportbund Rheinland
 

Werbung