Werbung

Nachrichten zu Blaulicht


Vorsicht vor betrügerischen Anrufen: Verbraucherzentrale und LKA Rheinland-Pfalz warnen

Region | 22.06.2024

Vorsicht vor betrügerischen Anrufen: Verbraucherzentrale und LKA Rheinland-Pfalz warnen

Im Juni wurden mehrere Betroffene über telefonische Betrugsversuche aufgeklärt. Die Anrufer gaben sich als Mitarbeiter von Gewinnspielfirmen aus und behaupteten, dass ein nicht gekündigter Gewinnspielvertrag bestehe.


Weyerbusch: Alkoholisierter Fahrer ignoriert Polizeikontrolle und muss Führerschein abgeben

Region | 22.06.2024

Weyerbusch: Alkoholisierter Fahrer ignoriert Polizeikontrolle und muss Führerschein abgeben

Am Samstag (22. Juni) kam es in Weyerbusch zu einem Vorfall, der für einen 36-jährigen Fahrzeugführer Konsequenzen hatte. Trotz Anhaltesignalen der Polizei setzte er seine Fahrt zunächst fort und stoppte erst mit großer Verzögerung.


Auffälliges E-Bike in Kirchen gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Region | 22.06.2024

Auffälliges E-Bike in Kirchen gestohlen - Polizei sucht Zeugen

In Kirchen (Sieg) wurde ein auffällig gelbes E-Bike der Marke "Cube" entwendet. Die Polizei Betzdorf ermittelt und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.


Ungewöhnlicher Unfall nahe Bergenhausen: Lkw landet auf Grünfläche und kippt um

Region | 21.06.2024

Ungewöhnlicher Unfall nahe Bergenhausen: Lkw landet auf Grünfläche und kippt um

Am heutigen Freitag (21. Juni) kam es gegen 14.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße (B 256). Ein Lkw war von der Fahrbahn abgekommen und kippte auf einer Grünfläche um. Es handelte sich um einen sogenannten Alleinunfall, so die Polizei. Der Fahrer wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.


Gefährlich: Zwei Frauen lieferten sich rücksichtsloses Straßenrennen bei Niederfischbach

Region | 20.06.2024

Gefährlich: Zwei Frauen lieferten sich rücksichtsloses Straßenrennen bei Niederfischbach

Ein riskantes Rennen auf der L280 zwischen Niederfischbach und Freudenberg führte am Mittwochmorgen (19. Juni) zu beunruhigenden Szenen im Straßenverkehr. Zwei junge Fahrerinnen, eine unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, absolvierten gefährliche Überholmanöver.


Öffentliche Fotofahndung wegen aufdringlicher sexueller Beleidigung

Region | 20.06.2024

Öffentliche Fotofahndung wegen aufdringlicher sexueller Beleidigung

Die Polizei Bonn hat eine öffentliche Fahndung nach einem bislang unbekannten Mann gestartet. Er steht unter Verdacht, am 28. März zwei Frauen in der U-Bahnstation Bonn-Ramersdorf sexuell belästigt und schwerwiegend beleidigt zu haben.


Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendieben in Neuwied und Andernach

Region | 20.06.2024

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendieben in Neuwied und Andernach

Das Polizeipräsidium Koblenz hat eine Öffentlichkeitsfahndung nach mehreren Taschendieben gestartet. Die Täter haben bereits zweimal zugeschlagen und dabei erhebliche Summen erbeutet. Jetzt veröffentlicht die Polizei Fotos.


Jugendliche aus Windeck vermisst: Öffentlichkeitsfahndung nach 14- und 16-Jährigen

Region | 20.06.2024

Jugendliche aus Windeck vermisst: Öffentlichkeitsfahndung nach 14- und 16-Jährigen

In der Region Windeck wird seit Montag (17. Juni) nach zwei vermissten Jugendlichen gesucht. Nach Informationen der Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis haben die beiden Jungen, 14 und 16 Jahre alt, vermutlich gemeinsam nach verbalen Auseinandersetzungen das Gut Ommeroth verlassen. Seitdem fehlt von den Minderjährigen jede Spur.


Verkehrsunfall in Mudersbach: 23-Jährige verliert Kontrolle über Pkw und stürzt Böschung hinunter

Region | 20.06.2024

Verkehrsunfall in Mudersbach: 23-Jährige verliert Kontrolle über Pkw und stürzt Böschung hinunter

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag (20. Juni) in der Gemeinde Mudersbach. Eine 23-jährige Pkw-Fahrerin kam von der Straße ab und stürzte eine steile Böschung hinunter. Dabei trug sie Verletzungen davon, die eine Einlieferung ins Krankenhaus nötig machten.


Verkehrsunfall auf B62: Pkw schleudert in Gegenverkehr - zwei Personen leicht verletzt

Region | 19.06.2024

Verkehrsunfall auf B62: Pkw schleudert in Gegenverkehr - zwei Personen leicht verletzt

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Dienstagmorgen, dem 18. Juni, auf der Bundesstraße 62 bei Kirchen. Ein Pkw geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug.


Kradfahrer nach Alleinunfall in Oberwambach leicht verletzt

Region | 19.06.2024

Kradfahrer nach Alleinunfall in Oberwambach leicht verletzt

Ein Kradfahrer kam am Abend des 18. Juni auf der K 32 bei Oberwambach von der Fahrbahn ab und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein vermutet nicht angepasste Geschwindigkeit als Unfallursache.


Verdacht auf versuchtes Tötungsdelikt und Brandstiftung in Bad Münstereifel: 34-Jähriger festgenommen

Region | 19.06.2024

Verdacht auf versuchtes Tötungsdelikt und Brandstiftung in Bad Münstereifel: 34-Jähriger festgenommen

In der Stadt Bad Münstereifel kam es heute zu einem mutmaßlichen Tötungsversuch und einer Brandstiftung, der die Bewohner des Ortes erschüttert. Ein 34-jähriger Tatverdächtiger wurde später auf einem Rastplatz bei Alzey von der Polizei festgenommen.


Freiwillige Feuerwehr Hamm ist für den Ernstfall gut vorbereitet

Region | 19.06.2024

Freiwillige Feuerwehr Hamm ist für den Ernstfall gut vorbereitet

Gute Versorgung braucht Vorbereitung – und diese gab es kürzlich auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Hamm (Sieg). Am Samstag (15. Juni) nahmen sich die Feuerwehrleute aus den Wehren Hamm (Sieg) und Wissen Zeit, um in rund sieben Stunden die patientengerechte Unfallrettung zu üben.


Sprengsätze in Betzdorf entdeckt: Kriminalpolizei sucht Zeugen

Region | 19.06.2024

Sprengsätze in Betzdorf entdeckt: Kriminalpolizei sucht Zeugen

In der Nacht zum Sonntag (16. Juni) wurden in Betzdorf selbstgebaute Spreng- und Brandsätze gefunden. Die Kriminalpolizei Betzdorf hat die Ermittlungen übernommen und bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe bei den Ermittlungen.


Unbekannte zünden Holzstapel an: Feuerwehreinsatz am Molzberg in Betzdorf

Region | 19.06.2024

Unbekannte zünden Holzstapel an: Feuerwehreinsatz am Molzberg in Betzdorf

Ein Waldbrand sorgte am späten Sonntagabend (16. Juni) für Aufregung im Betzdorfer Waldgebiet am Molzberg. Die Polizei vermutet Brandstiftung und sucht nun nach Zeugen.


Großes Jubiläum in Steinebach: 100 Jahre Feuerwehr mit Festakt, Ausstellung und Party

Region | 18.06.2024

Großes Jubiläum in Steinebach: 100 Jahre Feuerwehr mit Festakt, Ausstellung und Party

Der Löschzug Steinebach, Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde (VG) Betzdorf-Gebhardshain, feiert Geburtstag. Zu diesem Fest lädt der Förderverein und alle Bürger ein. Das Fest beginnt am Samstag, 29. Juni, um 11 Uhr mit einem Festakt im Gerätehaus Steinebach.


Körperliche Auseinandersetzung nach Barbesuch in Altenkirchen: Vier Personen involviert

Region | 18.06.2024

Körperliche Auseinandersetzung nach Barbesuch in Altenkirchen: Vier Personen involviert

Montagnacht (17. Juni) kam es in der "Saynstraße" in Altenkirchen zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen vier Personen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Streit, der sich nach einem Lokalbesuch hochschaukelte und schließlich in Gewalt mündete.


Steinwurf auf fahrenden Pkw in Altenkirchen: Polizei sucht Zeugen

Region | 18.06.2024

Steinwurf auf fahrenden Pkw in Altenkirchen: Polizei sucht Zeugen

Ein Vorfall am Montag (17. Juni) sorgt für Aufregung in Altenkirchen. Unbekannte Täter warfen einen Stein von einer Fußgängerbrücke auf einen vorbeifahrenden Pkw, was zu Schäden an der Windschutzscheibe führte.


Viel Applaus für junge Helden: Ehrung beim Feuerwehrtag in Horhausen

Region | 18.06.2024

Viel Applaus für junge Helden: Ehrung beim Feuerwehrtag in Horhausen

Trotz eher trübem Wetter und Schauern füllte sich der Platz vor dem Gerätehaus am Sonntag (16. Juni) bereits sehr früh. Neben den Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde waren auch Abordnungen aus dem angrenzenden Kreis Neuwied erschienen, um mit dem Löschzug Horhausen zu feiern.


Bewusstloser Radfahrer mit Betäubungsmitteln aufgefunden

Region | 18.06.2024

Bewusstloser Radfahrer mit Betäubungsmitteln aufgefunden

In Kirchen wurde die Polizei am Montag (17. Juni) zu einem medizinischen Notfall gerufen, bei dem ein bewusstloser Mann neben seinem Mountainbike gefunden wurde. Bei der Durchsuchung des Mannes entdeckten die Beamten Betäubungsmitteln.


Alkoholisierter Randalierer sorgt für Aufregung in Wissener Tankstelle

Region | 18.06.2024

Alkoholisierter Randalierer sorgt für Aufregung in Wissener Tankstelle

Ein 28-jähriger Mann hat am frühen Dienstagmorgen des (18. Juni) in einer Tankstelle in Wissen für erheblichen Aufruhr gesorgt. Der stark alkoholisierte Kunde beleidigte zunächst die Kassiererin und weigerte sich, den Verkaufsraum zu verlassen.


Farbschmierereien in Altenkirchen: Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung am Bahnhof

Region | 18.06.2024

Farbschmierereien in Altenkirchen: Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung am Bahnhof

In Altenkirchen kam es am Montagabend (17. Juni) zu einer Reihe von Sachbeschädigungen. Die Polizei berichtet, dass mehrere Züge, eine Anzeigentafel und ein Wartehäuschen am örtlichen Bahnhof mit Farbe beschmiert wurden.


Zehn Temposünder in Altenkirchen erwischt: Polizei führt Geschwindigkeitskontrollen durch

Region | 18.06.2024

Zehn Temposünder in Altenkirchen erwischt: Polizei führt Geschwindigkeitskontrollen durch

Bei einer Routinekontrolle in Altenkirchen ertappte die Bereitschaftspolizei am Montag (17. Juni) zehn Fahrzeugführer, die sich nicht an das vorgeschriebene Tempolimit hielten. Die Beamten führten in den Morgenstunden Geschwindigkeitskontrollen in der Siegener Straße durch.


75 Jahre FFW Katzwinkel: Jubiläumsfest im Zeichen von Kameradschaft und Leidenschaft

Region | 17.06.2024

75 Jahre FFW Katzwinkel: Jubiläumsfest im Zeichen von Kameradschaft und Leidenschaft

Wie schafft es ein Verein 75 Jahre zu bestehen? In diesem Fall geht es um die Freiwillige Feuerwehr Katzwinkel, Löschzug III der VG-Feuerwehr Wissen. Gründe hierfür sind etwa zu finden in der gelebten Kameradschaft und der Leidenschaft für das Gemeinwohl aktiv zu sein. Das Jubiläum wurde am Sonntag (16. Juni) im Rahmen eines Familienfestes gefeiert.


Verkehrsunfall auf der B 62 zwischen Roth und Oettershagen – zwei verletzte Fahrerinnen

Region | 17.06.2024

Verkehrsunfall auf der B 62 zwischen Roth und Oettershagen – zwei verletzte Fahrerinnen

Am Montag (17. Juni) kam es, gegen 11.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße (B62), an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren. Eine schwangere Fahrerin (23) wurde in ein Krankenhaus transportiert. Eine weitere Person wurde bei dem Unfall leicht verletzt.


Aggressiver Fahrer nach Trunkenheitsfahrt in Anhausen festgenommen

Region | 17.06.2024

Aggressiver Fahrer nach Trunkenheitsfahrt in Anhausen festgenommen

Ein Vorfall in Anhausen am Sonntagnachmittag (16. Juni) hat die Polizeiinspektion Straßenhaus auf den Plan gerufen. Ein stark alkoholisierter Mann fiel durch eine Trunkenheitsfahrt auf und leistete anschließend erheblichen Widerstand gegen die Beamten.


Unbekannte Täter hinterlassen in Waldhütte in Pracht Spuren einer Feier

Region | 17.06.2024

Unbekannte Täter hinterlassen in Waldhütte in Pracht Spuren einer Feier

Eine Waldhütte in Pracht war das Ziel unbekannter Eindringlinge. Zwischen Samstag (15. Juni) und Sonntag (16. Juni) versuchten die Täter, in die Hütte einzudringen und hinterließen dabei Hinweise auf eine ausgelassene Feier.


Betrunkene Männer in Betzdorf missbrauchen Notruf und beleidigen Leitstellendisponenten

Region | 16.06.2024

Betrunkene Männer in Betzdorf missbrauchen Notruf und beleidigen Leitstellendisponenten

In der Nacht von Samstag auf den heutigen Sonntag (16. Juni) geriet eine Situation in Betzdorf aus dem Ruder, als ein stark alkoholisierter Mann mehrfach den Notruf wählte. Was zunächst nach einer dringenden Notsituation aussah, entpuppte sich leider als Missbrauch des Notrufsystems.


Verlassenes Unfallauto in Derschen entdeckt - Polizei sucht Fahrer

Region | 16.06.2024

Verlassenes Unfallauto in Derschen entdeckt - Polizei sucht Fahrer

Ein nächtlicher Verkehrsunfall auf der K109 zwischen Friedewald und Derschen gibt Rätsel auf. Ein Autofahrer ließ sein stark beschädigtes Fahrzeug zurück und ist seitdem unauffindbar.


Nächtliche Ruhestörungen halten Polizei in Betzdorf-Gebhardshain auf Trab

Region | 16.06.2024

Nächtliche Ruhestörungen halten Polizei in Betzdorf-Gebhardshain auf Trab

Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem arbeitsreichen Wochenende für die Beamten der Polizei Betzdorf. Gleich drei nächtliche Ruhestörungen in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain hielten die Ordnungshüter in der Nacht auf den heutigen Sonntag (16. Juni) auf Trab.


Feuerwehren aus dem Westerwald erkämpften sich Titel als Landesmeister RLP in Selters

Region | 16.06.2024

Feuerwehren aus dem Westerwald erkämpften sich Titel als Landesmeister RLP in Selters

Einer der Höhepunkte für die Feuerwehren in Rheinland-Pfalz ist die Austragung der Landesmeisterschaft für RLP und das Saarland. Bei diesem Wettbewerb können sich die Feuerwehren aus Rheinland-Pfalz und Saarland für die Teilnahme an der nächsten Deutschen Meisterschaft qualifizieren und dort wiederum, bei entsprechenden Ergebnissen, zur internationalen Feuerwehrolympiade.


33-Jähriger in Daaden mit Amphetamin am Steuer erwischt

Region | 16.06.2024

33-Jähriger in Daaden mit Amphetamin am Steuer erwischt

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Stadt Daaden am heutigen Sonntagvormittag (16. Juni) wurde ein 33-jähriger Fahrzeugführer mit drogentypischen Auffälligkeiten und Amphetaminpulver im Auto aufgegriffen. Nach polizeilichen Maßnahmen und einer Blutprobe im Krankenhaus wurde der Mann wieder entlassen.


Unbekannte Täter beschädigen sechs Autos in Horhausen

Region | 16.06.2024

Unbekannte Täter beschädigen sechs Autos in Horhausen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (16. Juni) kam es in Horhausen zu einer Serie von Auto-Beschädigungen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.


Burschenverein Oberraden feierte Jubiläum für die Ewigkeit

Kultur | 16.06.2024

Burschenverein Oberraden feierte Jubiläum für die Ewigkeit

Weil ein hundertster Geburtstag etwas Besonderes ist, hat der Festausschuss ein besonderes Programm für die Jubiläumsfeier des Burschenvereins "Frisch Auf" Oberraden konzipiert: "Das Jubiläum für die Ewigkeit". Die intensive Vorarbeit hat sich gelohnt: Vom 14. bis 16. Juni war Oberraden der Mittelpunkt des Westerwalds zum Feiern, Schauen und Genießen.


19-Jähriger verursacht unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall in Daaden

Region | 15.06.2024

19-Jähriger verursacht unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall in Daaden

In der Nacht auf Samstag (15. Juni) stieß die Polizeiinspektion Betzdorf auf einen beschädigten und verlassenen Wagen in Daaden. Die weiteren Untersuchungen führten zu einem 19-jährigen Verdächtigen, der sich nun für den Unfall verantworten muss.


Jugendlicher Motorradfahrer bei Auffahrunfall in Betzdorf verletzt

Region | 15.06.2024

Jugendlicher Motorradfahrer bei Auffahrunfall in Betzdorf verletzt

In Betzdorf kam es am Freitagmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 18-jähriger Kleinkraftradfahrer verletzt wurde. Der Jugendliche fuhr auf einen haltenden Pkw auf und verursachte erheblichen Sachschaden.


Alkoholisierter Fahrer verursacht Unfall auf Landesstraße 270

Region | 14.06.2024

Alkoholisierter Fahrer verursacht Unfall auf Landesstraße 270

Ein Verkehrsunfall mit einem alkoholisierten Fahrer ereignete sich am frühen Donnerstagnachmittag auf der Landesstraße 270 zwischen Hombach und Epgert. Der 35-jährige Pkw-Fahrer kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.


Unbekannte entwenden am helllichten Tag Teile von Motorroller in Altenkirchen

Region | 14.06.2024

Unbekannte entwenden am helllichten Tag Teile von Motorroller in Altenkirchen

Ein überraschender Diebstahl ereignete sich am helllichten Tag auf dem Schulgelände in Altenkirchen. Unbekannte Täter entwendeten wesentliche Bauteile eines abgestellten Motorrollers, wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete.


Erneut Welle von betrügerischen Schockanrufen - Maschen entwickeln sich weiter

Region | 14.06.2024

Erneut Welle von betrügerischen Schockanrufen - Maschen entwickeln sich weiter

In der Region sorgt aktuell eine Welle von betrügerischen Schockanrufen für Unruhe. Die Polizei Montabaur berichtet über Anrufe, die sich über das gesamte Dienstgebiet erstrecken. Die Anrufer haben es auf die wirtschaftlichen Verhältnisse und Wertgegenstände ihrer Opfer abgesehen und können überall auftreten.


Öffentliche Fahndung nach mutmaßlichem Täter in Bonn - Polizei bittet um Mithilfe

Region | 14.06.2024

Öffentliche Fahndung nach mutmaßlichem Täter in Bonn - Polizei bittet um Mithilfe

Die Bonner Polizei hat eine öffentliche Fahndung nach einem bislang unbekannten Mann eingeleitet. Der Verdächtige steht im Zusammenhang mit einem Körperverletzungsdelikt, das sich am 9. Oktober 2023 ereignet hat.


Öffentliche Foto-Fahndung: Polizei Bonn sucht nach mutmaßlichem Wechselbetrüger in Bornheim

Region | 14.06.2024

Öffentliche Foto-Fahndung: Polizei Bonn sucht nach mutmaßlichem Wechselbetrüger in Bornheim

Die Bonner Polizei hat auf richterlichen Beschluss eine öffentliche Fahndung nach einem unbekannten Mann eingeleitet, der verdächtigt wird, am 7. Dezember 2023 (Donnerstag) einen Wechselbetrug in Bornheim begangen zu haben. Ein Bild des Tatverdächtigen aus einer Videoüberwachungsanlage ist online verfügbar.


Geschwindigkeitskontrollen in Betzdorf: Polizei ahndet 9 Verstöße

Region | 13.06.2024

Geschwindigkeitskontrollen in Betzdorf: Polizei ahndet 9 Verstöße

In den späten Abendstunden des 12. Juni 2024 führte die Polizeidirektion Neuwied/Rhein eine Geschwindigkeitsmessung in der Kölner Straße in Betzdorf durch. Diese Maßnahme war Teil der kontinuierlichen Verkehrssicherheitsarbeit, wobei neun Geschwindigkeitsverstöße geahndet wurden.


Nächtliche Malaktion: Unbekannte malen Zebrastreifen auf L 280

Region | 13.06.2024

Nächtliche Malaktion: Unbekannte malen Zebrastreifen auf L 280

Eine ungewöhnliche Aktion fand in der Nacht von Dienstag (11. Juni) auf Mittwoch (12. Juni) statt. Unbekannte Täter bemalten die Fahrbahn der L 280 bei Kirchen-Wehbach mit einem "Zebrastreifen".


Verkehrskontrollen in Altenkirchen aufgedeckt: Mehrere Verstöße und Geschwindigkeitsüberschreitungen

Region | 13.06.2024

Verkehrskontrollen in Altenkirchen aufgedeckt: Mehrere Verstöße und Geschwindigkeitsüberschreitungen

In Altenkirchen fanden am Mittwoch (12. Juni 2024) Verkehrskontrollen statt. Die Polizei meldet mehrere Regelverstöße und Geschwindigkeitsübertretungen.


Zeitungsbote in Kirchen bestohlen: Fahrrad samt Auslieferungszeitungen verschwunden

Region | 12.06.2024

Zeitungsbote in Kirchen bestohlen: Fahrrad samt Auslieferungszeitungen verschwunden

Ein nächtlicher Diebstahl sorgte in den frühen Morgenstunden am Dienstag (12. Juni) für Ärger in Kirchen. Ein Zeitungsbote wurde Opfer eines ungewöhnlichen Diebstahls, bei dem sein Arbeitsmittel gestohlen wurde.


Verkehrsunfall auf der B62 in Wissen: PKW landet in einer Fußgängerunterführung

Region | 12.06.2024

Verkehrsunfall auf der B62 in Wissen: PKW landet in einer Fußgängerunterführung

Die Freiwillige Feuerwehr Wissen wurde am Mittwoch (12. Juni) gegen 12.45 Uhr alarmiert. Durch die Leitstelle wurde mitgeteilt, dass bei einem Verkehrsunfall in der Ortslage Wissen eine Person eingeklemmt sei. Ungewöhnlich war die genannte Örtlichkeit - direkt am Gerätehaus des Löschzuges Wissen.


Alkoholisiert und unter Drogen auf der Flucht: Polizei stoppt rücksichtslose Raserei in Betzdorf

Region | 12.06.2024

Alkoholisiert und unter Drogen auf der Flucht: Polizei stoppt rücksichtslose Raserei in Betzdorf

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Betzdorf ergab sich am Dienstagabend (11. Juni) ein unerwartetes Szenario. Ein alkoholisierter Fahrer, der außerdem unter Drogeneinfluss stand, missachtet die Anhaltezeichen und flüchtet mit überhöhter Geschwindigkeit.


Hochwertiger Pkw in Hemmelzen brutal demoliert - Polizei bittet um Mithilfe

Region | 11.06.2024

Hochwertiger Pkw in Hemmelzen brutal demoliert - Polizei bittet um Mithilfe

In den frühen Morgenstunden am Dienstag (11. Juni) wurde ein hochwertiger Pkw in Hemmelzen Ziel eines scheinbar beabsichtigten Angriffs. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zum Täter geben können.


Rock am Ring: Polizei zieht positives Resümee trotz besonderer Umstände

Region | 11.06.2024

Rock am Ring: Polizei zieht positives Resümee trotz besonderer Umstände

Bei der diesjährigen Ausgabe des "Rock am Ring"-Festivals konnte die Polizeidirektion Mayen eine überwiegend ausgelassene Stimmung und geringe Zwischenfälle verzeichnen. Trotz der Tragödie der Vorwoche in Mannheim, die den Einsatz unter besondere Vorzeichen stellte, fällt das polizeiliche Fazit positiv aus.


Unfall im Bikepark Wissen: Zwei Radsportler verletzt

Region | 10.06.2024

Unfall im Bikepark Wissen: Zwei Radsportler verletzt

Am gestrigen Sonntag (9. Juni) ereignete sich ein Unfall im neuen Bikepark Wissen, der zwei Radsportler zur medizinischen Versorgung zwang. Der Vorfall fand am frühen Nachmittag statt und zog weitreichende Maßnahmen nach sich.


Werbung