Werbung

Nachrichten zu Kinder & Jugend


Kölsche Nacht und Kindersitzung im Kulturwerk Wissen

Region | 06.02.2023

Kölsche Nacht und Kindersitzung im Kulturwerk Wissen

Ob groß oder klein: Hier wird zusammen getanzt, gesungen und gelacht. Am kommenden Wochenende feiern Freunde des Wesser Fastowends im närrischen Kulturwerk endlich wieder die fünfte und schönste Jahreszeit. Ein Muss für alle Karneval-Fans.


Kontroverse Debatte zu Schulferien: Eltern starten Petition gegen Neuregelung

Region | 11.01.2023

Kontroverse Debatte zu Schulferien: Eltern starten Petition gegen Neuregelung

Bereits im Oktober 2022 beschloss das Bildungsministerium Rheinland-Pfalz, die Neuregelung der Schulferien aus dem Jahr 2015 zurückzunehmen. Ab dem Schuljahr 2024/2025 soll es dann in Rheinland-Pfalz wieder nur Oster-, Sommer, Herbst- und Weihnachtsferien geben. Dies missfällt einigen Eltern, weshalb sogar eine Petition gestartet wurde.


Kindern eine Zukunft geben: "Villa Fuchs" sucht Pflegefamilien

Region | 05.01.2023

Kindern eine Zukunft geben: "Villa Fuchs" sucht Pflegefamilien

Familie auf Zeit, das ist das Konzept, mit dem Kinder und Jugendliche auch ein Zuhause auf Zeit finden sollen, wenn die eigenen Eltern sich nicht kümmern können. Doch Pflegestellen sind rar, weshalb der Pflegekinderdienst "Villa Fuchs" Familien, Alleinstehende, Paare – auch gleichgeschlechtliche – sucht, die vorübergehend Kinder bei sich aufnehmen.


DJK Wissen-Selbach: Weihnachtsfeier mit Showturnen

Region | 14.12.2022

DJK Wissen-Selbach: Weihnachtsfeier mit Showturnen

Am dritten Adventssonntag (11. Dezember) fand die Weihnachtsfeier des DJK Wissen-Selbach mit Showturnen in der weihnachtlich geschmückten Sporthalle der BBS in Wissen statt. Viele Zuschauer hatten sich eingefunden. Neben einem Jahresrückblick durfte auch der Besuch des Christkindes nicht fehlen.


A-Jugend Wisserland nach Elfmeterschießen bei der JSG Rhein-Westerwald eine Runde weiter

Region | 08.12.2022

A-Jugend Wisserland nach Elfmeterschießen bei der JSG Rhein-Westerwald eine Runde weiter

Wisserland tat sich am Mittwochabend beim Bezirksligisten JSG Rhein-Westerwald in Vettelschoß schwer. Trotz Überlegenheit im Spiel konnten sich die Fußballer erst im Elfmeterschießen durchsetzen und freuen sich nun, eine Runde weiter zu sein.


Neues Heilberufsgesetz pro Kinderschutz einstimmig im Landtag verabschiedet

Region | 24.11.2022

Neues Heilberufsgesetz pro Kinderschutz einstimmig im Landtag verabschiedet

Im Landtag wurde in der heutigen 33. Plenarsitzung am 24. November einstimmig ein Gesetz verabschiedet, welches einen wichtigen Schritt zum Schutz des Kindeswohls geht. Ärzte haben künftig die Möglichkeit, sich bei Verdachtsfällen von Missbrauch untereinander auszutauschen.


Erfreuliches Ergebnis bei Schulbuskontrollen

Region | 08.11.2022

Erfreuliches Ergebnis bei Schulbuskontrollen

In Zusammenarbeit mit der Verkehrsdirektion Koblenz führte die Polizeiinspektion Straßenhaus auch in diesem Jahr wieder vermehrt Schulbuskontrollen durch. Die Kontrollen fanden an den Schulbushaltestellen in Dierdorf, Horhausen und Asbach statt.


ADAC Trial Schnupperkurs für Kinder und Jugendliche

Region | 07.11.2022

ADAC Trial Schnupperkurs für Kinder und Jugendliche

Ende November bietet der ADAC Mittelrhein für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, in die Disziplin Trial zu schnuppern. Bei dem Geschicklichkeitsfahren über Stock und Stein können die Interessierten ihr Können austesten und herausfinden, ob diese spannende Sportart etwas für einen ist.


Endspurt bei Jugend forscht: Am 30. November ist Anmeldeschluss für die Wettbewerbsrunde

Region | 02.11.2022

Endspurt bei Jugend forscht: Am 30. November ist Anmeldeschluss für die Wettbewerbsrunde

Wer im Jahr 2023 bei der 58. Runde von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb "Jugend forscht" dabei sein will, sollte sich beeilen. Nur noch bis 30. November können Jungforscher bis 21 Jahre ihre Projekte anmelden.


Mutabor sucht Pflegefamilien für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Region | 21.10.2022

Mutabor sucht Pflegefamilien für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Jugendliche fliehen aus ihrer Heimat und brauchen dringend ein Zuhause: Der freie Jugendhilfeträger Mutabor sucht Familien, die ein solches Pflegekind aufnehmen und für einen begrenzten Zeitraum ein neues Zuhause schenken möchten.


Fußballkreis Westerwald/Sieg bot Lehrgang zum Kindertrainer-Zertifikat

Sport | 16.10.2022

Fußballkreis Westerwald/Sieg bot Lehrgang zum Kindertrainer-Zertifikat

Über eine gute Beteiligung beim Angebot zum Erwerb des Kindertrainer-Zertifikates freute sich der Referent des Fußballkreises Westerwald/Sieg, Alexander Stahl. Im Sportheim in und auf dem Sportgelände in Weyerbusch referierte Stahl in Theorie und Praxis vor motivierten und interessierten Teilnehmern, die aus 14 Vereinen zur Schulung angereist waren.


Tonies neu in der Evangelischen Öffentlichen Bücherei in Wissen

Region | 07.10.2022

Tonies neu in der Evangelischen Öffentlichen Bücherei in Wissen

Die Evangelische Öffentliche Bücherei Wissen freut sich, ein besonderes Angebot für Familien machen zu können: Seit Neuestem gibt es Tonies in der Bücherei zur kostenfreien Ausleihe! Die selbst für kleine Kinder bedienbaren Boxen machen Hörinhalte auf kindgerechte Art und Weise zugänglich.


Kreisjugendring Altenkirchen e.V. startet digitale Meinungswand

Region | 07.10.2022

Kreisjugendring Altenkirchen e.V. startet digitale Meinungswand

Zum Auftakt der digitalen Meinungswand schickte der Kreisjugendring Altenkirchen e.V. Flyer und Plakate an alle Grund- und weiterführenden Schulen im Kreis und bat darum, die digitale Meinungswand bei der Schülerschaft zu bewerben. Die Meinungswand bietet Schülern die anonyme Möglichkeit, ihre Meinung zu wichtigen Themen zu äußern.


Start der zweiten vereinseigenen Bläserklasse in Herdorf

Vereine | 06.10.2022

Start der zweiten vereinseigenen Bläserklasse in Herdorf

Die Kooperation der Maria-Homscheid Grundschule mit dem Bollnbacher Musikverein Herdorf geht in die zweite Runde. Voller Stolz darf der Bollnbacher Musikverein und die Maria-Homscheid Grundschule von der nun zweiten Bläserklasse (Schuljahr 2022 bis 2024) berichten.


Mit der Kreisjugendpflege abwechslungsreiche Woche in Istrien verbracht

Region | 29.09.2022

Mit der Kreisjugendpflege abwechslungsreiche Woche in Istrien verbracht

Im August führte eine neuntägige Jugendbildungsfahrt nach Kroatien. Bei Sonne satt gab es für die Jugendlichen ein vielfältiges Programm. Nicht nur in den Sommerferien bietet die Kreisjugendpflege ein spannendes Programm und Bildungsfahrten an, eine frühzeitige Anmeldung ist allerdings meist erforderlich.


"Streuobstwiesenpferdchen" führt Tradition in Selbach fort

Region | 19.09.2022

"Streuobstwiesenpferdchen" führt Tradition in Selbach fort

Seit vielen Jahren pflegt Selbach die Tradition, für Neugeborene aus dem Vorjahr ein Geburtsbäumchen zu pflanzen. Inzwischen gibt es in der kleinsten Gemarkung im Wisserland auf öffentlichen Wiesen aber keinen Platz mehr für weitere Bäumchen. Doch die Ortsgemeinde hat neue Ideen, denn der schöne Brauch soll nicht unter den Tisch fallen.


Alle fieberten dem Kita St. Elisabeth-Fest 2022 entgegen

Region | 18.09.2022

Alle fieberten dem Kita St. Elisabeth-Fest 2022 entgegen

Was ist ein Kita-Fest? Wann ist es endlich soweit? Diese Fragen bekamen die Erzieherinnen der Kita St. Elisabeth in Birken-Honigsessen von den Kindern in den letzten Wochen oft gestellt. Denn viele der Kinder kannten so ein Fest coronabedingt gar nicht. Als es endlich soweit war, gab es viel Spaß bei bunten Spiel- und Mitmach-Angeboten.


Kinder der Kita Löwenzahn begeisterten auf dem Bazar in Elkhausen

Region | 17.09.2022

Kinder der Kita Löwenzahn begeisterten auf dem Bazar in Elkhausen

Anfang September fand der Bazar der katholischen Jugend in Elkhausen/Katzwinkel statt. Ein kunterbuntes Programm erfreute Jung und Alt. Natürlich durften die tanzbegeisterten Kinder und Erzieherinnen der Katzwinkeler Kindertagesstätte Löwenzahn und der neu dazugehörigen Waldgruppe Wisserland nicht fehlen.


Jugend des SV Elkhausen-Katzwinkel: Rein ins Abenteuer Leben

Region | 15.09.2022

Jugend des SV Elkhausen-Katzwinkel: Rein ins Abenteuer Leben

Rein ins Abenteuer "Leben" hieß es für die Jugend des Schützenvereins Elkhausen-Katzwinkel beim kürzlich statt gefundenen Survival-Tag. Die Jugendarbeit wird im Verein großgeschrieben und da ist es keine Frage, dass neben dem Schießsport das Teambildung auch nicht zu kurz kommen darf. Das Handy war dabei Tabu.


Lagerfeuergespräch der mobilen Jugendpflege Betzdorf-Gebhardshain

Region | 14.09.2022

Lagerfeuergespräch der mobilen Jugendpflege Betzdorf-Gebhardshain

Am Freitag, dem 30. September, findet von 18 Uhr bis 21.30 Uhr am Bürgerhausplatz in Molzhain wieder ein Lagerfeuergespräch der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain statt.


Das "Neinhorn" und mehr: Veranstaltungen der Kreisjugendpflege

Region | 12.09.2022

Das "Neinhorn" und mehr: Veranstaltungen der Kreisjugendpflege

Ob ein Ausflug mit den Giebelwald Rangern, ein Kinoerlebnis unter Tage oder ein gemütlicher Puppenspiel-Nachmittag mit dem "Neinhorn", dem "Was-Bär", dem "Wau-Hund" und der Prinzessin, die immer Widerworte gibt - die Kreisjugendpflege hat ein Programm geschaffen, bei dem jeder was findet.


"Segel gesetzt" an der weiterführenden Schule Realschule plus in Betzdorf

Region | 09.09.2022

"Segel gesetzt" an der weiterführenden Schule Realschule plus in Betzdorf

Die Bertha-von-Suttner Realschule plus Betzdorf schult zwei neue fünfte Klassen ein. 34 Schüler werden auf zwei Klassen aufgeteilt ihren Weg an der weiterführenden Schule starten. Musikalisch empfangen wurden sie durch die sechste Klasse, bevor unter dem Motto "Segel gesetzt" ihr neuer Lebensabschnitt beginnt.


IGS Hamm: Schultüten mit Hoffnungen, Wünschen und Sorgen

Region | 09.09.2022

IGS Hamm: Schultüten mit Hoffnungen, Wünschen und Sorgen

Die schön gestaltete und voll besetzte Raiffeisenhalle lud mit ihren vier farbenfrohen Einschulungstüten zum Empfang der neuen Schüler der Klassen 5 der IGS Hamm ein. Betont wurde während der Veranstaltung der Gemeinschaftsgedanke als eines der leitenden Prinzipien der IGS.


Fürthener Kinder- und Jugendfest soll ein Zeichen für das Miteinander setzen

Region | 09.09.2022

Fürthener Kinder- und Jugendfest soll ein Zeichen für das Miteinander setzen

Schon vor vielen Monaten hatte die in Fürthen wohnende Ksenia Vassina eine Idee: Sie wollte ein Fest für junge Menschen machen, das von jungen Menschen geplant wird. Ein Projekt, das auch ein Willkommensfest für ukrainische Jugendliche sein sollte. Ein Fest, das die Kinder und Jugendlichen in den Fokus stellt.


Weltkindertag: Freie Fahrt für Kinder mit Bus und Bahn

Region | 08.09.2022

Weltkindertag: Freie Fahrt für Kinder mit Bus und Bahn

Auch der Verkehrsverbund Rhein-Sieg beteiligt sich in diesem Jahr wieder mit einer tollen Aktion am Weltkindertag. Kinder unter 15 Jahren fahren am 20. September kostenlos durch ganz Nordrheinwestfalen. Am Wochenende vor dem Weltkindertag heißt es zusätzlich freie Fahrt im VRS.


Mit dem Bergbaumuseum durch den Sommer

Region | 08.09.2022

Mit dem Bergbaumuseum durch den Sommer

Das Veranstaltungsprogramm zu den Sommerferien wurde auch in diesem Jahr wieder begeistert aufgenommen. Ganze drei Forschercamps mit jeweils 21 Kindern fanden in den Sommerferien statt, in denen sich die Kinder unter anderem auf Mineraliensuche begeben konnten.


Rutschen, Klettern, Toben - Spielplatz Ingelbach am Dorfplatz offiziell eingeweiht

Region | 08.09.2022

Rutschen, Klettern, Toben - Spielplatz Ingelbach am Dorfplatz offiziell eingeweiht

Am Dorfplatz in Ingelbach gab nur einige Schaukelgeräte im Nieder- und Oberdorf sowie die Möglichkeit zur Nutzung des Kindergartenspielplatzes außerhalb dessen Öffnungszeiten. Doch vor der Pandemie wurde Abhilfe geschaffen. Die offizielle "Eroberung" erfolgte nun mit einer kleinen Einweihungsfeier für alle Helfer, Sponsoren, Eltern und Gäste.


VG-Rat Wissen: Eltern müssen für Kita-Verpflegung tiefer in die Tasche greifen

Politik | 07.09.2022

VG-Rat Wissen: Eltern müssen für Kita-Verpflegung tiefer in die Tasche greifen

Das neue Kita-Gesetz hat viel verändert und spricht man dabei auch vom Bürokratiemonster. Nun werden die Mittagessen für die Kleinen aufgrund des Wegfalls einer Landesbeteiligung teurer. Das bedeutet zukünftig rund 20 Euro monatlich mehr für die Eltern. Von Überrumplung, scheinbar doch nicht so einfachen Änderungen der Schulbezirke und Anbauten.


Westerwald-Gymnasium Altenkirchen begrüßte rund 110 neue Schülerinnen und Schüler

Region | 07.09.2022

Westerwald-Gymnasium Altenkirchen begrüßte rund 110 neue Schülerinnen und Schüler

In diesem Jahr konnte nach drei Jahren die Aufnahme neuer Schülerinnen und Schüler wieder in Präsenz gefeiert werden. Das Team aus Schülern und Lehrern, die gemeinsam für die Organisation verantwortlich waren, freute sich über den regen Zuspruch.


Haus Felsenkeller Altenkirchen: Gesangsworkshop für Jugendliche

Region | 06.09.2022

Haus Felsenkeller Altenkirchen: Gesangsworkshop für Jugendliche

Sing mit! Das ist das Motto des Workshops, der sich an Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren richtet und an zwei Sonntagen im Herbst im Haus Felsenkeller stattfinden wird. Wer gerne singt, hat erstens viel mehr Spaß im Alltag und ist zweitens hier genau richtig.


Ferienspaßkinder beim Segelflugclub als "fliegende Brandmelder"

Region | 30.08.2022

Ferienspaßkinder beim Segelflugclub als "fliegende Brandmelder"

Bei der diesjährigen Ferienspaßaktion der Jugendpflege Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen gemeinsam mit dem Segelflugclub Betzdorf-Kirchen wurden die kleinen Piloten ungeplant zu Brandmeldern aus der Luft. Bei einem der Flüge konnte nämlich ein Waldbrand entdeckt werden.


Ferienfreizeit nach Hamburg, dem Tor zur Welt und der Musicalhochburg

Region | 29.08.2022

Ferienfreizeit nach Hamburg, dem Tor zur Welt und der Musicalhochburg

Das neue Schuljahr hat kaum begonnen, schon sind die Planungen für die Herbstferien gestartet. Die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen bieten dann eine Musical- und Bildungsfahrt für Jugendliche ab 13 Jahren nach Hamburg an.


Entdeckungsreise in unbekannte Welten auf der Jungscharfreizeit

Region | 29.08.2022

Entdeckungsreise in unbekannte Welten auf der Jungscharfreizeit

22 Kinder entdeckten auf der Jungscharfreizeit vom EC (Entschieden für Christus) Hohegrete und der EG (Evangelischen Gemeinschaft) Helmeroth in Dreifelden unbekannte und neue Welten. Zusammen mit elf ehrenamtlichen Mitarbeitern erlebten die Kinder ein aufregendes Programm.


Spielerisch Deutsch lernen mit der Kreisvolkshochschule

Region | 26.08.2022

Spielerisch Deutsch lernen mit der Kreisvolkshochschule

Die Kreisvolkshochschule veranstaltete in den Sommerferien wieder Feriensprachkurse. Auch im Kreis fanden Deutsch-Kurse statt, damit die Schüler mit ausreichenden Sprachkenntnissen ins neue Schuljahr starten können.


OT Wissen bot auch in diesem Jahr ein vielfältiges Sommerferienprogramm

Region | 25.08.2022

OT Wissen bot auch in diesem Jahr ein vielfältiges Sommerferienprogramm

Die in den ersten beiden Ferienwochen stattfindende Ferienbetreuung bot wieder ein vielfältiges Programm. Trotz verantwortungsvoller Rücksicht angesichts der Pandemie war es erstmals seit zwei Jahren wieder möglich, gemeinsam mit der Ferienbetreuung des evangelischen Jugendzentrums Hamm/Sieg größere Ausflüge zu unternehmen.


Große Reise nach Kaarinan: Jugendfeuerwehren Daaden-Herdorf zelten in Finnland

Region | 25.08.2022

Große Reise nach Kaarinan: Jugendfeuerwehren Daaden-Herdorf zelten in Finnland

Fünf Jahre ist es her, dass vier Jugendwarte als Gastbetreuer nach Finnland gereist sind. Und nun, nach einigen weiteren Fahrten und dem ersten Besuch im Jahr 2019 von finnischen Jugendlichen im Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr des Kreises Altenkirchen in Emmerzhausen, gestattete Corona endlich einen Gegenbesuch in Finnland.


Das Cocomico-Musical "Conni - Das Zirkus-Musical!" im Kulturwerk Wissen

Kultur | 24.08.2022

Das Cocomico-Musical "Conni - Das Zirkus-Musical!" im Kulturwerk Wissen

Conni kommt nach Wissen! Was unspektakulär klingt, ist für viele Kinder ein absolutes Highlight, denn Conni ist eine der beliebtesten deutschen Kinderbuchfiguren, welche im September mit einem abwechslungsreichen Musical ins Kulturwerk kommt, bei welchem das Publikum in die Handlung eingebunden wird.


Berufsorientierung in Wissen: ABOM geht im Kulturwerk LIVE in die 12. Runde

Region | 24.08.2022

Berufsorientierung in Wissen: ABOM geht im Kulturwerk LIVE in die 12. Runde

Nach zwei Jahren Digital-Ausgabe geht es in Präsenz zurück an die Geburtsstätte der ABOM: Im Wissener Kulturwerk öffnet die Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse am 27. und 28. September ihre Pforten. Rund 70 Aussteller vermitteln zum Berufseinstieg 2023/2024 einen Überblick über die Vielfältigkeit der Möglichkeiten und Chancen.


Neuer Spielplatz in Neitersen wurde offiziell eröffnet

Region | 22.08.2022

Neuer Spielplatz in Neitersen wurde offiziell eröffnet

Am Sonntag (21. August) wurde der neue Spielplatz in Neitersen an die Hauptnutzer übergeben. Die neue Anlage liegt genau gegenüber dem bisherigen Gelände, das nach der Kündigung des Pachtvertrages nicht mehr zur Verfügung stand.


VHS Altenkirchen mit neuer Rubrik für Kinder und Jugendliche

Region | 22.08.2022

VHS Altenkirchen mit neuer Rubrik für Kinder und Jugendliche

Die Volkshochschule (VHS) der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld hat eine neue Rubrik für Kinder und Jugendliche ins Leben gerufen. Die "Junge vhs & Familie" bietet ein spannendes und abwechslungsreiches Kursprogramm speziell für Kinder und Familien.


Sport für kräftige Kinder beim DRK in Altenkirchen

Region | 18.08.2022

Sport für kräftige Kinder beim DRK in Altenkirchen

Gerade für kräftigere Kinder ist es oft eine besondere Hürde, sportlich aktiv zu werden. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Altenkirchen bietet daher ab dem 14. September einen speziellen Kurs für mehrgewichtige Kinder an, bei dem sie unter sich körperlich aktiv sein können.


Sommercamp der DJK-Badmintonfamilie endet mit einem tollen Event

Vereine | 18.08.2022

Sommercamp der DJK-Badmintonfamilie endet mit einem tollen Event

Das Sommercamp der Deutschen Jugendkraft (DJK) Gebhardshain endete mit einem tollen Event. Beim Eltern-Kind Turnier gab es eine volle Halle und neben den Platzierungen wurden auch Auszeichnungen für besondere Leistungen vergeben.


Siebenjährige Back-Fee: Matilda aus Katzwinkel hat ihren Traumberuf im Visier

Region | 17.08.2022

Siebenjährige Back-Fee: Matilda aus Katzwinkel hat ihren Traumberuf im Visier

Backen wird bei Familie Knott in Katzwinkel ganz groß geschrieben. Und das liegt nicht zuletzt an der siebenjährigen Matilda, die ihren Traumberuf schon gefunden hat. Seit sie vier Jahre alt ist, träumt Matilda davon, einmal Bäckerin und Konditorin zu werden. Ihre Eltern und Müllers Backstube ließen nun einen Traum von ihr in Erfüllung gehen.


Neues Kursangebot der DJK Wissen-Selbach ab September

Vereine | 17.08.2022

Neues Kursangebot der DJK Wissen-Selbach ab September

Im September startet der Deutsche-Jugendkraft-Sportverband (DJK) Wissen Selbach mit einem neuen Angebot für Kinder und Erwachsenen. Neben einem Yoga-Kurs stehen auch wieder zwei Termine für den Eltern-Kind-Turnkurs auf dem Programm. Anmeldungen sind noch möglich.


Auszeit für Ukraine-Flüchtlinge der VG Wissen bei der Arche Noah Marienberge

Region | 16.08.2022

Auszeit für Ukraine-Flüchtlinge der VG Wissen bei der Arche Noah Marienberge

Für die Integration geflüchteter Menschen wird in der VG Wissen viel getan. So auch für die Menschen aus der Ukraine. Rund 120 der insgesamt etwa 280 in der VG Wissen lebenden Ukrainer waren der Einladung der Stadt und VG Wissen gefolgt und verbrachten mit Kind und Kegel einen unterhaltsamen Nachmittag rund um die Arche Noah Marienberge.


Ein Ferientag für den Klimaschutz: Ferienspaß mit der BHAG

Region | 15.08.2022

Ein Ferientag für den Klimaschutz: Ferienspaß mit der BHAG

Gleich zu Beginn der Sommerferien erlebten Grundschulkinder der Verbandsgemeinde (VG) Altenkirchen/Flammersfeld im Rahmen des BHAG (Bad Honnef AG) Projektes "Nachhaltigkeit lernen in der Region", am "Earth Overshoot Day", einen Ferientag der besonderen Art.


Für Charlotte Sturm aus Busenhausen wird Traum von Amerika wahr

Politik | 15.08.2022

Für Charlotte Sturm aus Busenhausen wird Traum von Amerika wahr

CDU-Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel besuchte kürzlich Charlotte Sturm, Stipendiatin des Parlamentarischen Patenschafts-Programms, vor ihrem Abflug in Busenhausen. Mittlerweile ist die 17-Jährige in Nashville angekommen und mitten in ihrem Auslandsjahr in North Carolina.


Welttag des Buches: 330 Schüler besuchten Buchhandlung in Altenkirchen

Kultur | 12.08.2022

Welttag des Buches: 330 Schüler besuchten Buchhandlung in Altenkirchen

Leseförderung wird in der Altenkirchener Wäller Buchhandlung großgeschrieben. So engagiert sich die Geschäftsführerin Solveig Ariane Prusko jedes Jahr - ob Corona oder nicht - für die bundesweite Aktion "Welttag des Buches", die 1995 durch die UNESCO ausgerufen wurde.


Alle Fünfer sind schon da - IGS Hamm begrüßte neue Schüler

Region | 12.08.2022

Alle Fünfer sind schon da - IGS Hamm begrüßte neue Schüler

Kurz vor den Sommerferien begrüßte Schulleiterin Andrea Brambach-Becker alle künftigen Fünftklässler in der gut besetzten Raiffeisenhalle zum Kennenlerntag. In gemeinsamen Stunden miteinander und den zukünftigen Klassenlehrern wurden so bereits die ersten Bande geknüpft.


Beim Lego-Spike Workshop wurden Roboter zum Tanzen gebracht

Region | 11.08.2022

Beim Lego-Spike Workshop wurden Roboter zum Tanzen gebracht

Kürzlich fand wieder einer der beliebten Lego-Spike Workshops für Kids statt. Organisiert von der Kreisjugendpflege Altenkirchen lernten die Teilnehmer, wie man kleine Roboter programmiert und sogar tanzen lassen kann.


Werbung