Werbung

Nachrichten zu Kultur & Freizeit


Endlich wieder Oper, Operette und Musical live erleben

Kultur | 03.11.2022

Endlich wieder Oper, Operette und Musical live erleben

ANZEIGE | Nach einer langen Corona-Pause veranstaltet das "westerwälderopernwerk" am 19. November nunmehr zum fünften Mal einen Konzertabend der Besonderheiten. Junge, aufstrebende Sängerinnen und Sänger aus der Welt der klassischen Musik präsentieren bekannte "Hits" aus Oper, Operette, Kunstlied und Musical – spannend, anders, einmalig.


Jahrmarkt der katholischen Jugend Wissen war wieder ein Publikumsmagnet

Region | 09.10.2022

Jahrmarkt der katholischen Jugend Wissen war wieder ein Publikumsmagnet

Zur Eröffnung des 53. Jahrmarktes, war als Schirmherr Wolfgang Bosbach, bekannt aus seiner Zeit im Bundestag, erschienen. Johannes Bender, einer der Organisatoren, zeigte sich sehr zufrieden mit dem Andrang. Zu den Gästen zählten auch Landrat Dr. Peter Enders und Bürgermeister Berno Neuhoff, sowie Pfarrer Marin Kürten und sein evangelischer Kollege.


20. Westerwälder Drachenflugfest startete trotz schwierigen Bedingungen in Horhausen

Region | 02.10.2022

20. Westerwälder Drachenflugfest startete trotz schwierigen Bedingungen in Horhausen

Wie bei allen Veranstaltungen im Freien ist, auch beim Westerwälder Drachenflugfest, das Wetter ein Faktor. In diesem Jahr war Regen und starker Wind angesagt. Gottlob galt dies dann nicht für die Eröffnung der Veranstaltung. Pünktlich zum Beginn hörte der Regen auf und die Sonne zeigte sich.


Marienstatt: Ensemble Vocale Lindenholzhausen singt in der Basilika

Kultur | 22.09.2022

Marienstatt: Ensemble Vocale Lindenholzhausen singt in der Basilika

Am Sonntag, 9. Oktober konzertiert das "Ensemble Vocale Lindenholzhausen" in der Abteikirche Marienstatt.


Mitgliederversammlung Badmintonclub Altenkirchen 2022

Sport | 11.09.2022

Mitgliederversammlung Badmintonclub Altenkirchen 2022

Vor kurzem fand die Jahreshauptversammlung des Badmintonclub Altenkirchen statt. Der Vorstandsvorsitzende Nicky Abegunewardene legte nach der Begrüßung den Geschäftsbericht des Jahres 2021 vor. Er lobte den Einsatz des Vereines bei der Flutkatastrophe im Ahrtal, es wurden Spenden gesammelt und dorthin transportiert. Zudem sei der Zusammenhalt und die Unterstützung im Verein großartig.


"Weltklassik am Klavier!" im September: Schubert, Chopin und Schumann auf dem Programm

Veranstaltungskalender | 09.09.2022

"Weltklassik am Klavier!" im September: Schubert, Chopin und Schumann auf dem Programm

Auch im September wird die Reihe "Weltklassik am Klavier!" im Altenkirchener Kreishaus fortgesetzt: Am Sonntag, dem 18. September, lautet die Überschrift "Weltklassik am Klavier - So deutlich die Romantik, so unterschiedlich die Facetten!" Zur Aufführung kommen Werke von Franz Schubert, Frédéric Chopin und Robert Schumann.


Tag des offenen Denkmals 2022: Auch das Raiffeisenmuseum in Hamm ist dabei

Kultur | 08.09.2022

Tag des offenen Denkmals 2022: Auch das Raiffeisenmuseum in Hamm ist dabei

Am Sonntag, dem 11. September, ist der bundesweite Tag des offenen Denkmals. Auch das Deutsche Raiffeisenmuseum in Hamm öffnet seine Türen von 11 bis 18 Uhr. Das Fachwerkhaus nach Westerwälder Bauart ist nicht unbedingt das, was man sich unter einem "Denkmal" vorstellt. Nichtsdestotrotz ist das Gebäude in doppelter Hinsicht "denkmalwürdig".


Altenkirchen: Sonderausstellung "I feel" thematisiert Flucht und Vertreibung

Kultur | 05.09.2022

Altenkirchen: Sonderausstellung "I feel" thematisiert Flucht und Vertreibung

Die Integration von Menschen, die in Deutschland Zuflucht suchen, gelingt nicht durch politische Sonntagsreden und Absichtserklärungen. Persönliche Kontakte und offener Austauschs sind nötig - und ohne Katalysatoren geht es manchmal nicht. Vor diesem Hintergrund will die Ausstellung "I feel" des Museums Friedland einen wichtigen Beitrag leisten.


SG Westerwald: Radsportabteilung radelt 36 Kilometer um die Bigge

Sport | 02.09.2022

SG Westerwald: Radsportabteilung radelt 36 Kilometer um die Bigge

Die Radsportabteilung der SG Westerwald (SGW) radelt am morgigen Samstag ab 14.30 Uhr mit E- und Bio-Bike um den Biggesee in Olpe. Es handelt sich um eine leichte Strecke über 36 Kilometer. Um eine Vorabanmeldung bis Samstagmorgen wird gebeten.


Wissen: Kreatives Gestalten mit der Kfd - Jetzt für neue Gruppen anmelden

Region | 01.09.2022

Wissen: Kreatives Gestalten mit der Kfd - Jetzt für neue Gruppen anmelden

Die katholische Frauengemeinschaft lädt gleich zu zwei kreativen Kursen ein: Zum einen zu einem Patchwork-Nähkurs und zum anderen zum Stricken. Beide Kurse sollen im 14-tägigen Rhythmus im Wechsel stattfinden, Beginn ist am 8. September für den Nähkurs und am 15. September für den Strickkurs.


Kreisvolkshochschule Altenkirchen: Neuer Gitarrenkurs für Fortgeschrittene

Region | 01.09.2022

Kreisvolkshochschule Altenkirchen: Neuer Gitarrenkurs für Fortgeschrittene

Im aktuellen Programm der Kreisvolkshochschule Altenkirchen steckt wie immer auch Musik drin: Am Mittwoch, 7. September, startet ein Gitarrenkurs für Fortgeschrittene zum Thema "Songbegleitung". All diejenigen, die schon Vorkenntnisse haben, können im Aufbaukurs unter der Leitung von Stefan Henn ihre vorhandenen Fähigkeiten verfeinern.


Altenkirchener Spiegelzelt: Köbes Underground am 3. September

Kultur | 01.09.2022

Altenkirchener Spiegelzelt: Köbes Underground am 3. September

Seit über 30 Jahren parodiert die kultige Kölner Hauskapelle der Kölner Stunksitzung bekannte und beliebte Lieder im alternativen Karneval und brilliert dabei mit pointierten und witzigen Texten zu Politik und Gesellschaft. Ob Schlager oder Hip Hop, Rockmusik oder Klassik , alles wird von Köbes Underground musikalisch verbraten.


Altenkirchener Spiegelzelt: "Die Magier" treten am 1. September auf

Kultur | 30.08.2022

Altenkirchener Spiegelzelt: "Die Magier" treten am 1. September auf

Provokant. Gruselig. Unfassbar. Spontan. Lustig. Magisch. Mit diesen Stichworten lässt sich die Show beschreiben, die am 1. September auf die Besucher des Spiegelzelts in Altenkirchen wartet. Seit 2017 ist Christopher Köhlers Erfolgskonzept auf den Bühnen Deutschlands unterwegs und kommt nun zum vierten Mal nach Altenkirchen.


Kirchenchor "Cäcilia" Morsbach-Holpe bietet ein Chorprojekt zum Mitsingen

Kultur | 27.08.2022

Kirchenchor "Cäcilia" Morsbach-Holpe bietet ein Chorprojekt zum Mitsingen

Ein Projekt zum Mitsingen gibt es hetzt bei dem Kirchenchor „Cäcilia“. Einstudiert wird Mozarts Pastoralmesse. Anlass ist das 140-jährige Jubiläum des Chors. Die Proben haben im August begonnen, Interessierte können noch bis in den September einsteigen.


Autorenlesung aus Westerwälder Heimatkrimi in Flammersfeld

Kultur | 25.08.2022

Autorenlesung aus Westerwälder Heimatkrimi in Flammersfeld

Am Freitag, dem 9. September, liest der heimische Autor Micha Krämer aus seinem neuen Heimatroman "Totensilber", der in Flammersfeld spielt. Die Lesung findet in der Evangelischen Kirchengemeinde Flammersfeld statt.


Live-Treff Daaden: Zum Abschluss noch mal ein Highlight

Kultur | 24.08.2022

Live-Treff Daaden: Zum Abschluss noch mal ein Highlight

Die beliebte Veranstaltungsreihe in Daaden neigt sich für dieses Jahr dem Ende zu. Zum Schluss gibt es beim Live-Treff am 1. September aber noch ein echtes Highlight zu erleben. Ein Mann, ein Stuhl, eine Gitarre: Als Entertainer mit enormer Spielfreude gelingt es Mathias Nelles, sein Publikum in den Bann zu ziehen.


"Heimat erwandern": Spannende Touren mit neuer Wanderbroschüre entdecken

Region | 19.08.2022

"Heimat erwandern": Spannende Touren mit neuer Wanderbroschüre entdecken

"Heimat erwandern: Kurze Touren - Rhein, Mosel, Lahn und Westerwald": Die dritte Ausgabe der vom Verkehrsverbund Rhein-Mosel (VRM) gemeinsam mit dem Verlag Regionalkultur herausgegebenen Wanderbroschüre liegt nun vor. Darin finden sich neue Wandertipps - auch für den Westerwald.


Filmreif - Kino! Für Menschen in den besten Jahren.

Veranstaltungskalender | 12.08.2022

Filmreif - Kino! Für Menschen in den besten Jahren.

Im Rahmen der Seniorenprojekte der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) findet am 22. August eine Filmvorführung in Kooperation mit dem Cinexx in Hachenburg statt. Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der WeKISS wird die Komödie "Vater der Braut" gezeigt.


Bald ist es so weit: Sommer, Sonne und O-Jö-Jo am 20. August in Wissen

Kultur | 09.08.2022

Bald ist es so weit: Sommer, Sonne und O-Jö-Jo am 20. August in Wissen

Am Samstag, dem 20. August, steigt die Mega-Party der Wissener Karnevalgesellschaft auf dem Open-Air-Gelände in der Wissener Brückhöfe. Unter dem Motto "Sommer - Sonne - O-Jö-Jo" ist ein Wahnsinns-Programm aufgelegt, das seinesgleichen sucht: Mit dabei "Die Karos", "Die Domstürmer", "Lieselotte Lotterlappen" und viele mehr.


Führungen im Raiffeisenhaus jetzt bei der VHS Altenkirchen-Flammersfeld buchbar

Kultur | 09.08.2022

Führungen im Raiffeisenhaus jetzt bei der VHS Altenkirchen-Flammersfeld buchbar

Zu einem der kulturellen Wahrzeichen in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld gehört das Raiffeisenhaus in Flammersfeld, in dem Friedrich Wilhelm Raiffeisen von 1848 bis 1852 das Amt des Bürgermeisters der Bürgermeisterei Flammersfeld ausübte. Haus und Garten von Raiffeisen können im Rahmen von Führungen besichtigt werden.


Jetzt mitmachen beim Fotowettbewerb der Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Kultur | 05.08.2022

Jetzt mitmachen beim Fotowettbewerb der Kreisvolkshochschule Altenkirchen

"Vielfalt: Menschen in Rheinland-Pfalz" lautet das Motto des Wettbewerbs. Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Religion, sexueller Identität, verschiedenen Alters und Geschlechts, mit oder ohne Behinderung leben in Rheinland-Pfalz zusammen. In Werbematerialien von Behörden, Institutionen oder Vereinen ist das aber nicht immer sichtbar.


Burgenwanderweg in Kirchen öffnet bald: Geführte Erstbegehung am 13. August

Region | 05.08.2022

Burgenwanderweg in Kirchen öffnet bald: Geführte Erstbegehung am 13. August

Ein neuer Rundwanderweg im Sieg- und Asdorftal steht kurz vor seiner offiziellen Freigabe. Das bereits bestehende Wanderangebot "Auf den Pfaden der alten Druiden" mit Mühlen-, Ottoturm- und Druidensteinwanderweg wird Mitte August um den neu markierten Burgenwanderweg und damit eine sehenswerte Schleife erweitert.


Freilichtbühne Freudenberg startet in die zweite Spielzeithälfte

Kultur | 04.08.2022

Freilichtbühne Freudenberg startet in die zweite Spielzeithälfte

Die Freilichtbühne Freudenberg ist nach der Sommerpause in die zweite Hälfte der diesjährigen Spielzeit gestartet. Am 12. und 13. August sind zwei besondere Aufführungen von "Alice im Wunderland" geplant. Auch das zweite Stück dieser Spielzeit, "Wochenend und Sonnenschein", wird von den Besuchern gut angenommen.


Ferien-Camp im Fußballkreis Westerwald/Sieg begeisterte 50 Kids im Alter von 8 bis 12 Jahren

Sport | 03.08.2022

Ferien-Camp im Fußballkreis Westerwald/Sieg begeisterte 50 Kids im Alter von 8 bis 12 Jahren

Am Ende eines der Ferien-Camps der Stiftung "Fußball hilft" des FVR in der neugeschaffenen Reiner-Meutsch-Arena in Kroppach waren sich alle Beteiligten einig – das war großartig. Highlights waren der Auftritt von Fußball-Freestyler Jannik und der Besuch in der BayArena in Leverkusen.


Musikverein Dermbach lädt im August wieder zum traditionellen Waldfest ein

Kultur | 01.08.2022

Musikverein Dermbach lädt im August wieder zum traditionellen Waldfest ein

Am 13. und 14. August ist es so weit: Das diesjährige Waldfest des Musikvereins Dermbach findet an der Grillhütte in Dermbach statt. Bereits seit Jahrzehnten ist das zünftige Fest ein fester Bestandteil im Kalender des Vereins. Auch dieses Jahr warten Musik und beste Unterhaltung auf die Besucher.


Molzbergbad mit Schwimmbad und Saunaanlage nach technischem Defekt vorerst geschlossen

Region | 31.07.2022

Molzbergbad mit Schwimmbad und Saunaanlage nach technischem Defekt vorerst geschlossen

Über Bandansage wurden die Gäste im Molzbergbad aufgefordert, die Einrichtung zu verlassen und sich auf der Wiese einzufinden. Die Feuerwehr Kirchen rückte an. Aus bislang unbekannter Ursache war der Heizungskeller stark verraucht. Schwimmbad und Saunaanlage bleiben vorerst bis Dienstag, 2. August, geschlossen.


Migrationsbeirat organisiert Multi-Kulti-Fahrt zum Movie-Park

Region | 28.07.2022

Migrationsbeirat organisiert Multi-Kulti-Fahrt zum Movie-Park

Der Beirat für Migration und Integration des Landkreises Altenkirchen veranstaltet zusammen mit dem Migrationsbeirat der Stadt Wissen eine "Multi-Kulti-Fahrt" zum Movie-Park Germany in Bottrop. Die Fahrtkosten werden übernommen, lediglich der Eintritt muss gezahlt werden.


Filmreif - Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Veranstaltungskalender | 28.07.2022

Filmreif - Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Kino-Feeling für Senioren bei der Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS). Im Rahmen der Seniorenprojekte der WeKISS findet am 8. August eine Filmvorführung in Kooperation mit dem Cinexx in Hachenburg statt. Bei der Romanze "Mit Herz und Hund" kommen nicht nur Hundefans auf ihre Kosten.


Parkoustic 2022: Im Freizeitpark Dattenfeld

Kultur | 20.07.2022

Parkoustic 2022: Im Freizeitpark Dattenfeld

Nach zwei Jahren Corona-Einschränkungen startet nun wieder die Parkoustic-Reihe des Bürgervereins im Dattenfelder Freizeitpark. Los geht es am Freitag, 22. Juli um 20 Uhr mit der Westernhagen-Tribute-Band "Ladykiller".


"111 Orte im Westerwald, die man gesehen haben muss": Buch in Bitzen vorgestellt

Kultur | 14.07.2022

"111 Orte im Westerwald, die man gesehen haben muss": Buch in Bitzen vorgestellt

In ihrem Buch beschreiben die Autoren Daniel Robbel und Horst Hohn außergewöhnliche Orte im Westerwald. Einer davon ist das Biermuseum in Bitzen: Die ideale Location also, um den besonderen Westerwald-Guide den interessierten Zuhörern vorzustellen.


Eine neue Ausgabe von "Filmreif - Kino: Für Menschen in den besten Jahren"

Kultur | 12.07.2022

Eine neue Ausgabe von "Filmreif - Kino: Für Menschen in den besten Jahren"

Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (Wekiss) wird gezeigt: Monsieur Claude und sein grosses Fest.


Freiheit ist nichts für Feiglinge: Kazem Al Bayatis Buchvorstellung am 4. August

Kultur | 12.07.2022

Freiheit ist nichts für Feiglinge: Kazem Al Bayatis Buchvorstellung am 4. August

Aufgewachsen im kurdisch dominierten Nordirak, als Jugendlicher unter großen Strapazen über die Türkei, Griechenland, Italien und Frankreich bis nach Deutschland geflüchtet, in Mengerskichen heimisch geworden, geheiratet und ein Unternehmen aufgebaut. Das Leben des heute 47-jährigen Kazem Al Bayati ist wahrlich spannend und ereignisreich verlaufen.


Tradition pur - Schützenverein Wissen zelebriert großes Festwochenende

Kultur | 10.07.2022

Tradition pur - Schützenverein Wissen zelebriert großes Festwochenende

Auch im nachgeholten Jubiläumsjahr startete das Festwochenende mit einem Konzert am Seniorenheim St. Antonius. Die Stadt- und Feuerwehrkapelle brachte den Bewohnern ein Ständchen, worüber allgemeine Freude herrschte. Im Anschluss marschierten die Schützen mit Musik auf den Kirchplatz.


"Weltklassik am Klavier!": Schumann, Brahms, Mendelssohn-Bartholdy auf dem Programm


Kultur | 07.07.2022

"Weltklassik am Klavier!": Schumann, Brahms, Mendelssohn-Bartholdy auf dem Programm


„Weltklassik am Klavier!“ geht auch im Sommer weiter: Das nächste Konzert der Reihe findet am Sonntag, dem 17. Juli, um 17 Uhr im Altenkirchener Kreishaus statt. Diesmal lautet die Überschrift: „Weltklassik am Klavier – Gesänge der Frühe – Lieder ohne Worte – Weisheit für das Leben!"


Galerie Walderdorff in Molsberg zeigt internationale Kunst im ehemaligen Gutshof

Region | 29.06.2022

Galerie Walderdorff in Molsberg zeigt internationale Kunst im ehemaligen Gutshof

Touristen, die den Westerwald besuchen, interessieren sich oft für Kunstangebote. Daher stellt die Regionalmarketing-Initiative „Wir Westerwälder“ Galerien in den drei Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis vor, die Besonderes bieten. Im Westerwaldkreis hat der Galerist Emmanuel Walderdorff seinen Gutshof am Fuß von Schloss Molsberg in eine Galerie mit besonderem Ambiente umgewandelt.


"Siegtal pur": Au ist als Verpflegungsstation mit dabei

Region | 28.06.2022

"Siegtal pur": Au ist als Verpflegungsstation mit dabei

Am Sonntag, 3. Juli, wird das Siegtal nach alter Tradition auf rund 100 Kilometern von Siegburg bis Siegen für den Autoverkehr gesperrt. Von 9 bis 18 Uhr darf auf den gesperrten Bundes- und Landstraßen wieder nach Herzenslust autofrei geradelt werden. In Au finden durstige und hungrige Radfahrer eine Verpflegungsstation mit vielfältigem Angebot.


Filmreif - Kino für Menschen in den besten Jahren: Elvis

Kultur | 27.06.2022

Filmreif - Kino für Menschen in den besten Jahren: Elvis

Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (Wekiss) wird gezeigt: „Elvis“.


Live-Treff Daaden geht mit "THE BEAT!radicals" in die nächste Runde

Kultur | 24.06.2022

Live-Treff Daaden geht mit "THE BEAT!radicals" in die nächste Runde

Nach erfolgreichem Auftakt im Juni gibt es auch im Juli wieder einen Live-Treff in Daaden. Dieses Mal treten die "BEAT!radicals" bei der kostenlosen Veranstaltungsreihe auf. Auf die Besucher wartet eine einzigartige Konzeptshow unter dem Motto "Bye Bye Corona".


Chor der Christuskirche München war zu Gast in Altenkirchen und Daaden

Kultur | 20.06.2022

Chor der Christuskirche München war zu Gast in Altenkirchen und Daaden

Der renommierte Chor der Christuskirche München-Neuhausen ist von nationalen und internationalen Gastspielen bekannt. 25 Sängerinnen und Sänger musizierten nun unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Andreas Hantke am 17. Juni in der evangelischen Barockkirche in Daaden und am 18. Juni in der evangelischen Christuskirche in Altenkirchen.


Kunsthaus Wäldchen Forst: Zwei Mal Akkordeon

Kultur | 09.06.2022

Kunsthaus Wäldchen Forst: Zwei Mal Akkordeon

Gleich in zwei kommenden Vorstellungen im Rahmen des "open arts"-Festivals dreht sich im Kunsthaus Wäldchen in Forst alles um das Akkordeon. Am Sonntag, 12. Juni tritt das Trio Kohmann/Zöllner/Weiß auf und am Donnerstag, 16. Juni, erfreut das Duo Aliada aus Wien die Besucher.


Altenkirchener Kreishaus: Georgy Tchaidze spielt bei "Weltklassik am Klavier!"

Kultur | 09.06.2022

Altenkirchener Kreishaus: Georgy Tchaidze spielt bei "Weltklassik am Klavier!"

"Weltklassik am Klavier!" geht in die nächste Runde: Am Sonntag, dem 19. Juni, gastiert der in St. Petersburg geborene Georgy Tchaidze im Altenkirchener Kreishaus, im Gepäck hat er unter anderem "Beethovens Hammerklaviersonate - ein musikalisches Wunder!"


Daaden: Endlich wieder Herbstfest rund um die Kartoffel - Anmeldungen ab sofort

Region | 08.06.2022

Daaden: Endlich wieder Herbstfest rund um die Kartoffel - Anmeldungen ab sofort

Nach zwei Jahren kann es endlich wieder heißen "Rund um die Kartoffel". Der Aktionskreis Daaden freut sich, in diesem Jahr wieder ein Herbstfest in Verbindung mit einem verkaufsoffenen Sonntag durchführen zu können. Wer sich daran beteiligen will, kann sich ab sofort anmelden.


Schützenfest in Leuzbach - Trotz Wetterkapriolen wieder ein voller Erfolg

Region | 06.06.2022

Schützenfest in Leuzbach - Trotz Wetterkapriolen wieder ein voller Erfolg

Als am Pfingstsonntag (5. Juni) der Festzug um 14 Uhr beginnen sollte, regnete es erheblich. Kurzerhand fiel der Zug aus und die Schützen marschierten in das große Festzelt ein. So blieben Kleider und Uniformen trocken - und die Stimmung konnte der Regen sowieso nicht trüben.


Moderne Schatzsuche via GPS: So gelingt der Einstieg ins Geocaching

Region | 03.06.2022

Moderne Schatzsuche via GPS: So gelingt der Einstieg ins Geocaching

Geocaching, die Suche nach versteckten "Schätzen" via GPS-Koordinaten, erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Kein Wunder: Die Freizeitaktivität verbindet Zeit in der Natur, Abenteuerlust, Entdeckerdrang und Rätselspaß für Klein und Groß. Auch im Westerwald warten zahlreiche Geocaches darauf, entdeckt zu werden.


Sehnsucht nach Farben: Ausstellung von Petra Moser in Altenkirchen

Kultur | 03.06.2022

Sehnsucht nach Farben: Ausstellung von Petra Moser in Altenkirchen

Seit Anfang Juni wird das Ausstellungsschaufenster des Kunstforums Westerwald in der Bahnhofstraße in Altenkirchen von Petra Moser aus Hamm genutzt. Als Mitglied des Kunstforums zeigt sie hier einmal im Jahr ihre Bilder - aller pandemischen Einschränkungen zum Trotz.


Hamm: Das Wirtshaus "Zum Raiffeisen" der Raiffeisen-Biergenossenschaft blüht auf

Region | 02.06.2022

Hamm: Das Wirtshaus "Zum Raiffeisen" der Raiffeisen-Biergenossenschaft blüht auf

ANZEIGE | Nahe des Kulturhauses in Hamm bietet das Wirtshaus einen gemütlichen Treffpunkt mit heimatverbundenen Angeboten. Darüber freuen sich auch die Einwohner. Das erste selbstgebraute Bier befindet sich noch in der Findungsphase, wird aber definitiv kommen.


Zumba in Katzwinkel und Birken-Honigsessen

Region | 02.06.2022

Zumba in Katzwinkel und Birken-Honigsessen

Einmal wöchentlich bieten der TuS Katzwinkel und TuS Birken-Honigsessen Zumba-Kurse an. Das ganzheitliche Tanz-Fitness-Workout bietet zu lateinamerikanischen und weltweiten Rhythmen Anfängern und Profis ein tolles Programm. Dabei werden Fitness, Cardio und Muskelaufbau miteinander kombiniert.


Blasmusik kennt kein Alter: Musikverein Dermbach mit Bläserklasse für Erwachsene

Region | 29.05.2022

Blasmusik kennt kein Alter: Musikverein Dermbach mit Bläserklasse für Erwachsene

"Es ist nie zu spät für Blasmusik!": Dieser Slogan des Musikvereins Dermbach meint nicht die Uhrzeit, sondern das Alter, in dem jeder noch ein Instrument erlernen oder vielleicht nach Jahren der Pause wieder spielen könnte. Einen Einstieg bietet das Projekt "Bläserklasse für Erwachsene".


24-Stunden-Grillen in Ingelbach: Nach drei Jahren Pause wurde wieder angeheizt

Region | 26.05.2022

24-Stunden-Grillen in Ingelbach: Nach drei Jahren Pause wurde wieder angeheizt

Zum vierten 24-Stunden-Grillen hatte der Sportverein Ingelbach auf das Gelände am Sportplatz eingeladen. Die drei Jahre Pause waren wie weggeblasen, so die Verantwortlichen. Alle früheren Teilnehmer sagten auch in diesem Jahr zu. So konnten die Besucher wieder unter zahlreichen Köstlichkeiten wählen.


Tipp fürs Wochenende: Persische Klänge im Kunsthaus Wäldchen in Forst

Kultur | 25.05.2022

Tipp fürs Wochenende: Persische Klänge im Kunsthaus Wäldchen in Forst

Im Rahmen des diesjährigen Open-Arts-Festival im Kunsthaus Wäldchen in Forst tritt am Samstag, dem 28. Mai, die exil-iranische Frauen-Gesangsgruppe "Maryam Akhondy & Banu" auf. Das Konzert folgt direkt auf den Vortrag "Welcome to Iran - unterwegs im Land der Gastfreundlichen".


Werbung