Werbung

Nachrichten zu Regionale Erzeuger


Westerwälder Holztage digital 10. bis 11. September 2021

Wirtschaft | 04.05.2021

Westerwälder Holztage digital 10. bis 11. September 2021

Die Westerwälder Holztage werden federführend von den Landkreisen Neuwied, Altenkirchen und dem Westerwaldkreis unter dem Dach der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ veranstaltet. Jetzt mitmachen und Aussteller werden.


Broschüre Westerwälder Naturerlebnisse erschienen

Region | 16.04.2021

Broschüre Westerwälder Naturerlebnisse erschienen

In einem neuen Gewand und mit noch mehr Inhalten präsentiert die Initiative „Wir Westerwälder“ den „neuen Umweltkompass“, der nun unter dem Namen Westerwälder Naturerlebnisse erscheint.


Autorin Annegret Held, die „Westerwaldbotschafterin“

Kultur | 14.04.2021

Autorin Annegret Held, die „Westerwaldbotschafterin“

Annegret Held trägt bereits seit Jahren den Ehrentitel „Westerwaldbotschafterin“, denn ihre packenden Romane spielen in ihrer Heimat und tragen zum Erhalt von Traditionen sowie der Wäller Sprache bei.


Michaela Abresch, literarische Wanderin zwischen historischem Westerwald und Nordsee

Kultur | 27.03.2021

Michaela Abresch, literarische Wanderin zwischen historischem Westerwald und Nordsee

„Wir Westerwälder“ können auch Literatur. Daher hat die Regionalinitiative der drei Landkreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis auch die erfolgreichen „Westerwälder Literaturtage“ als ein Modul in ihr Gesamt-Konzept aufgenommen.


Naturgenuss-Regionalinitiative stellt neue Broschüre vor

Region | 19.03.2021

Naturgenuss-Regionalinitiative stellt neue Broschüre vor

Mit einer neuen Publikation will das im letzten Jahr gestartete Regionalvermarktungsprojekt die beteiligten Gastronomen vorstellen und für eine intensivere Verknüpfung von landwirtschaftlichen Erzeugern, Gastronomen, Gästen und Bewohnern der Region informieren.


Micha Krämer - Autor in der „Mordsregion“ Westerwald

Kultur | 13.03.2021

Micha Krämer - Autor in der „Mordsregion“ Westerwald

Sandra Köster, Vorständin des Regionalvermarktungsprojekts "Wir Westerwälder", das die drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis umfasst, erläuterte bei einem Gespräch mit Landrat Dr. Peter Enders und Autor Micha Krämer die Funktion des Zusammenschlusses.


Glückliche Kühe mit eigenem „MilchBüdchen“

Region | 05.03.2021

Glückliche Kühe mit eigenem „MilchBüdchen“

Das schwarz-weiße Kuhfleckmuster des Irmerother „MilchBüdchens“ fällt auf. Das ist auch Absicht der Familie Büllesbach, die mit drei Generationen den Hof in Buchholz bewirtschaftet, immer gemäß den neuesten Standards.


Biohof Hachenburg: Garant für tierisches und menschliches Wohlergehen

Region | 28.02.2021

Biohof Hachenburg: Garant für tierisches und menschliches Wohlergehen

Ein freundlicher Hund begrüßt schwanzwedelnd alle Besucher des Bioland-Hofs der Familie Mies, auch Sandra Köster, Vorständin der Regionalmarketing-Initiative „Wir Westerwälder“, die Kuriere und Wirtschaftsförderer Jörg Hohenadel, Spezialist für Natur-Genuss.


Wällerhof Augst Helmenzen zwischen Tradition und Moderne

Wirtschaft | 21.02.2021

Wällerhof Augst Helmenzen zwischen Tradition und Moderne

„So wie früher“ ist das Motto von Familie Augst in Helmenzen, denn auf ihrem Bauernhof im Mühlenweg arbeiten sie mit Herzblut und Verantwortungsbewusstsein - und mit der Hilfe moderner Maschinen.


Deutschlands bester Bio-Hofladen sitzt im Westerwald

Wirtschaft | 19.02.2021

Deutschlands bester Bio-Hofladen sitzt im Westerwald

Auf der digitalen BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, in der Kategorie ‚Bester Hofladen‘ wurde der Bio-Hofladen Albertshof aus Rennerod erneut mit Gold ausgezeichnet.


Gesunde Lebensmittel vom Biolandhof Schürdt

Wirtschaft | 04.02.2021

Gesunde Lebensmittel vom Biolandhof Schürdt

Als Anette Mockenhaupt 1981 den Hof von ihren Eltern übernahm, war für sie die Richtung klar. Seit 1984 wird nun nach den strengen Bioland-Richtlinien gearbeitet. Die selbsterzeugten und weitere Produkte werden über den eigenen Hofladen vermarktet.


Neuer Biohofladen eröffnet in Puderbach

Wirtschaft | 14.01.2021

Neuer Biohofladen eröffnet in Puderbach

Der Biohof Neitzert aus Rodenbach-Neizert eröffnet am 15. Januar um 10 Uhr seinen Bio-Verkaufsladen, in der Schulstraße 1 in Puderbach. Angeboten werden Bioprodukte vom eigenen Hof sowie regionale, faire und nachhaltige Produkte aus der näheren Umgebung.


Werbung