Werbung

Veranstaltungen in der Region




Bauernbewegung ruft zur Kundgebung in Bonn auf

Bundesweit organisieren sich Landwirte, weil sie von der derzeitigen Umwelt- und Landwirtschaftspolitik die Wirtschaftskraft und den sozialen Frieden im ländlichen Raum in Deutschland gefährdet sehen. Innerhalb weniger Tage nach Gründung haben sich auf Facebook schon mehr als 10 000 Menschen in der Gruppe „Land schafft Verbindung“ zusammengefunden.


Wie kleine und mittlere Unternehmen die Digitalisierung meistern

Wie meistern kleine und mittlere Unternehmen (KMU) die Digitalisierung? So genannte Digital Scouts können dabei helfen. KMU-Mitarbeiter werden dabei fit gemacht für die digitale Arbeitswelt. Die Wirtschaftsförderung des Kreises lädt mit Projektpartnern zu einer Informationsveranstaltung „Digital Scouts Kreis Altenkirchen“ ein, bei der unter anderem Christoph Krause, Leiter des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk Koblenz, zum Thema informiert.


Chronische Krankheiten im Fokus beim Lungenfachtag in Siegen

„Die chronisch kranke Lunge – Lungenkrebs: Bewährtes, Neues Zukünftiges“: Das ist das Thema beim Lungenfachtag am Mittwoch, 23. Oktober, 16 bis 19 Uhr, im Haus der Siegerländer Wirtschaft, Spandauer Straße 25, in Siegen. Die Organisation übernehmen Experten aus dem Diakonie Klinikum Bethesda Freudenberg, dem Kreisklinikum Siegen sowie den fachärztlichen Praxen für Lungen- und Bronchialheilkunde in Siegen.


AWB lädt zum Vortrag über Gewerbeabfallverordnung

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen (AWB) informiert interessierte Unternehmen über Neuerungen der Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV) und deren rechtskonforme Umsetzung. Die Gewerbeabfallverordnung schreibt vor, dass Gewerbebetriebe ihre Abfälle bereits an der Anfallstelle trennen müssen, um anschließend eine möglichst hochwertige Verwertung der Abfälle gewährleisten zu können.


Leo Lyons mit Hundred Seventy Split spielt in Altenkirchen

Hundred Seventy Split: eine Band zwischen Woodstock Tradition und Heute. 2019 zum 50. Woodstock-Jahrestag wird Leo Lyons mit Hundred Seventy Split das komplette Woodstock-Programm von Ten Years After aus dem Jahr 1969 spielen.


Michael Hatzius kommt mit seiner Echse nach Altenkirchen

Für ihre Fans ist die Echse längst ein Guru. Ein Reptil voll Erfahrungen, Geschichten und Weisheit. Vollständig erleuchtet und bestens ins Licht gerückt durch den mehrfach ausgezeichneten Puppenspieler Michael Hatzius, der gekonnt in der Aura des großmäuligen Reptils zu verschwinden scheint.


Konzert: Ein instrumentales Erlebnis mit Ice Blue Orchestra

Zwischen den altbekannten Pfaden von Rock, Jazz und klassischer Musik gibt es mehr zu entdecken, als Prog-Rock und Fusion-Jazz bisher gezeigt haben. Solchen Entdeckungen hat sich das Ice Blue Orchestra verschrieben, das nach seinem erfolgreichen Auftritt im April 2018 wieder zu Gast im Kulturwerk ist.


WE ARE PART OF CULTURE: „Anders sein“ ist Teil der Gesellschaft

Im evangelischen Jugendzentrum Altenkirchen (Kompa) startet am Donnerstag, 24. Oktober, um 18 Uhr eine Reihe von Veranstaltungen zum Thema Vielfalt. In einer Eröffnungsveranstaltung werden die Ausstellung „WE ARE PART OF CULTURE“ und weitere Aktivitäten im Theodor-Maas-Haus Wilhelmstraße 6 (ehemaliges Forum) vorgestellt. Die Kunstausstellung über besondere queere Persönlichkeiten in der Geschichte ist vom 24. Oktober bis zum 21. November geöffnet.


Ural-Kosakenchor: Ivan Rebroff-Gedenkkonzert

„Gedenkkonzert: Erinnerungen an Ivan Rebroff“ – 95 Jahre nach der Gründung durch Andrej Scholuch präsentiert der Ural Kosaken Chor auf seiner aktuellen Tournee mit traditionellen Liedern aus dem alten Russland auch eine musikalische Hommage an Ivan Rebroff. Mit den Stimmen der berühmten Ural Kosaken erklingen die Lieder des unvergessenen Sängers, ohne ihn dabei zu kopieren.


„Eine Reise um die Welt“ im Bürgersaal Biersdorf

Die Putz- und Toilettenfrau Elfriede Bohnsack gastiert zum 1. Mal in Daaden und man darf gespannt sein. Eine Theatertoilette in Hamburg-Barmbek ist ihr Zuhause: Elfriede Bohnsack, 55 Jahre alt, hält das Herrenklo nicht nur sauber, sondern rein. Sie weiß, manche Leute müssen immer müssen; und sie muss mal raus. Doch wie soll das gehen bei kleinem Gehalt fürs große Geschäft?


Saison-Eröffnungsparty des Ski-Club Wissen e.V.

Es wird kälter, der Winter naht und endlich kann wieder die Ski- und Après Ski Saison eröffnet werden. Der Ski-Club Wissen freut sich auf eine hoffentlich schneereiche Skisaison. Den Startschuss - nicht nur für Wintersport-Fans - möchte der Verein am Samstag, den 26.10.2019, ab 19 Uhr, feiern.


Barbarafest: „Betzdorf steht Kopf“ beim „Spiel ohne Grenzen“

Das Barbarafest in Betzdorf wartet am Sonntag, 27. Oktober, mit ökumenischem Gottesdienst, „Spiel ohne Grenzen“, Mini-Kirmes, Genussallee und Vereinsgasse, Tanzvorführungen und Musik auf – und wie bei den vorangegangenen Auflagen öffnen die Einzelhändler beim verkaufsoffenem Sonntag ihre Geschäfte. Bei einem Pressegespräch im Rathaus am Dienstag (8. Oktober) stellten Vertreter von Aktionsgemeinschaft, Organisation und Stadt das diesjährige Barbara-Fest und das Rahmenprogramm vor.


Saisonabschlusstour 2019: „Westliche Nisterrunde"

Nach vielen interessanten Touren in diesem Jahr startet am Sonntag den, 27. Oktober, um 13 Uhr die Tourist-Information Hachenburger Westerwald ihre letzte Tour der Saison 2019 - die „Westliche Nisterrunde". Sie ist für Radfahrer und E-Biker geeignet. Los geht´s in Hachenburg am Vogtshof Richtung Alpenrod. Von dort weiter über Nistertal, Dreisbach, Hahn, Großseifen, Langenbach bis zur Hardter Mühle. Über Nistertal und Korb radeln die Teilnehmer dann wieder zurück nach Hachenburg.


Offenes Oldtimertreffen am Technikmuseum Freudenberg

Kaum zu glauben, aber war: Schon wieder ist eine Museums-Sommersaison fast zu Ende. Das Technikmuseum Freudenberg beendet am Sonntag, 27. Oktober 2019 von 10 bis 17 Uhr mit einem großen offenen Oldtimertreffen und viel Aktion die Sommersaison. Für die Oldtimerliebhaber bedeutet dass: Man trifft sich zur letzten Ausfahrt am Technikmuseum.


Festliches Konzert für Orgel und Bläser in Wissen

Am Sonntag, 27. Oktober, 17 Uhr, wird Kreiskantor Johann Ardin Lilienthal in einem festlichen Konzert für Orgel und Bläser in der evangelischen Kirche in Wissen offiziell verabschiedet. Doppelchörige Musik aus fünf Jahrhunderten steht auf dem Programm, das der Kantor zusammen mit den Bläserinnen und Bläsern des Kreisposaunenchores des ev. Kirchenkreises gestaltet.


Wooden Peak gastiert in der Kulturwerkstatt Kircheib

Am 27.10.19 ab 19.30 Uhr sind Wooden Peak aus Leipzig mit ihrem vierten Album "Yellow Walls" in der Kulturwerkstatt zu Gast. Mit den besinnlichen Sounds von Wooden Peak läuten wir die herbstliche Jahreszeit ein. Seit 10 Jahren bewegen sich Sebastian Bode und Jonas Wolter zwischen elektronischem Songwriting und Klangkunst


„Live Is For Living“: Barclay James Harvest zu Gast in Wissen

GEWINNSPIEL | Keine Frage: Barclay James Harvest steht für Großes, für Rockgeschichte im besten Sinne. Wer die stilbildenden Klangpanoramen der Gruppe liebt, kunstvoll arrangierte Gitarrenthemen zu schätzen weiß, nicht genug bekommen kann von atmosphärischer Rockakustik und in Synthiesounds gebettete Hymnen, der hat am 30. Oktober wohl einen Termin. Barclay James Harvest gastiert im Wissener Kulturwerk.


Jojo Weber Band feiert elften Geburtstag in Betzdorf

Im letzten Jahr feierte die JojoWeberBand ihr zehnjähriges Bestehen mit einem Konzert der besonderen Art im Breidenbacher Hof in Betzdorf. Hierfür sorgte nicht nur das tolle Ambiente der Veranstaltungsräume „Tenne & Scheune“, sondern auch einige, extra für diesen Abend vorbereitete Musikstücke inklusive vieler brillanter Gastmusiker der hiesigen Szene.


CVJM lädt zum modernen Gottesdienst für alle Generationen

Sie ist eine Gemeinschaft die alle trägt, das ist es was Kirche ausmacht. Jeder ist willkommen, es gibt einen Platz für Alle. So auch in dem modernen Gottesdienst für alle Generationen, zu dem der CVJM am 31.10.2019, mittlerweile zum 11. Mal in die evangelischen Kreuzkirche in Betzdorf einlädt.


Premiere der Multivisionsshow „Abenteuer Weltumrundung“

Der Aktionskreis Daaden e.V. freut sich sehr mit der großen Multivisionsshow „Abenteuer Weltumrundung“ die Stiftung Fly & Help unterstützen zu dürfen. Mit dem früheren Radio-Moderator Reiner Meutsch und vielen internationalen Künstlern findet am 1. November im Bürgerhaus in Daaden die Premiere der neuen Tour statt.


KG Willroth startet bereits am 2.11. in die fünfte Jahreszeit

Die fünfte Jahreszeit steht in einigen Tagen wieder vor der Tür und die Narren aus Willroth und den umliegenden Ortsgemeinden fiebern hoffnungsvoll der närrischen Zeit entgegen. Den Start machen als erste im Kirchspiel Horhausen die Karnevalsfreunde aus Willroth. Im Dorf mit dem Förderturm fällt der Startschuss für die fünfte Jahreszeit bereits am 2. November.


dr3bl-M Konzert in Niederfischbach

Die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) Niederfischbach veranstaltet am Samstag, 2. November, ein Konzert der besonderen Art. Dr3bl-M (gesprochen Dribbel-M) aus Kirchen / Niederfischbach – bisher bekannt als Hausband des Kuchenschlösschens – werden dann im Pfarrzentrum in Niederfischbach ihrem musikalisch-chaotischen Hobby nachgehen.


Vortrag: Rund um den Königssee – das Berchtesgadener Land

Dieter Freigang, Siegerländer Bergsteiger und Fotograf, engagiert sich wie in den Vorjahren wieder für den Jahrmarkt der katholischen Jugend Wissen. Am Sonntag, dem 3. November, 17 Uhr, wird Freigang im katholischen Pfarrheim Wissen seinen Diavortrag „Rund um den Königssee – das Berchtesgadener Land“ zeigen. Der Erlös geht in die Zentralafrikanische Republik.


Kirchen lädt zum 16. Stadtfest mit Martinsmarkt

Die gesamte Region kann sich auf das Kirchener Stadtfest am Sonntag, den 3. November 2019 freuen. Das alljährliche Veranstaltungshighlight präsentiert sich im Kirchener Stadtkern vom Rathausplatz über die Linden, Brücken- und Bahnhofstraße bis hin zum Bahnhofsvorplatz.


Martinsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag in Wissen

Am Sonntag, dem 10.11.2019 lädt der Treffpunkt Wissen zum Martinsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag ein. Der Markt beginnt um 11 Uhr. Ab 13.00 Uhr öffnen die Fachgeschäfte und inspirieren mit den neuesten Trends und Aktionen zu Schnäppchenpreisen.


Legobörse Puderbach geht in die vierte Runde

Was vor vier Jahren eigentlich als Experiment geplant war, ist heute eine fester Termin im Kalender vieler Lego-Begeisterter. Am 24. November (2019) ist das Gemeinschaftshaus in Puderbach wieder Schauplatz der Puderbacher Legobörse.


Mit dem TEE zu Weihnachtsmärkten in Nürnberg oder Regensburg

Besuchen Sie mit dem Herborner Eisenbahnverein am Samstag, den 30. November im historischen Trans-Europ-Express (TEE) die „Perle der Oberpfalz“, die Welterbe-Stadt Regensburg. Dort warten vier besondere Weihnachtsmärkte auf Ihren Besuch, darunter mit dem Regensburger Christkindlmarkt am Neupfarrplatz, einer zu den zehn schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands zählt.


Werbung