Werbung

Nachricht vom 14.09.2017

Meldefrist noch bis 22. September

Wissen. Auch in diesem Jahr wird die VG Wissen kulturelle und musikalische Leistungen sowie das ehrenamtliche und bürgerschaftliche Engagement ehren. Meldungen können noch bis zum 22. September ans Wissener Rathaus erfolgen. Die Ehrung findet am 28. November statt. Die genauen Richtlinien werden im Rathaus Wissen, bei Frau Cremer (Zimmer 29) und Herrn Stentenbach (Zimmer 23), telefonisch erreichbar unter 02742/939- 166 / 159, vorgehalten. Die Verwaltung bittet darum, bei der Meldung von zu Ehrenden das jeweilige Engagement näher zu beschreiben und auch die Dauer des Engagements anzugeben.
Quelle: VG Verwaltung

Aktuelle Kurznachrichten


Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt

Horhausen. Die Geschädigte hatte ihren PKW Toyota am Donnerstag, 21. September zwischen 15.30 ...

Alkoholisiert Verkehrsunfall verursacht

Emmerzhausen. Eine 38-jährige PKW-Fahrerin befuhr am Donnerstag, 21. September um 20.20 Uhr ...

Unfallverursacher flüchtete

Herdorf. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Donnerstag, 21. September in ...

Auf haltenden PKW aufgefahren

Kirchen/Sieg. Eine 35-jährige PKW-Fahrerin befuhr am Donnerstag, 21. September um 7.03 Uhr ...

Rehwild mutmaßlich von Hund gerissen

Selbach/Sieg. Am Mittwoch, 20. September gegen 8.30 Uhr wurde von einem Spaziergänger in der ...

Auffahrunfall

Kirchen/Sieg. Ein 59-Jähriger befuhr am Mittwoch, 20. September um 15.05 Uhr mit seinem Motorroller ...

Weitere Kurznachrichten


Unfallverursacher flüchtete

Altenkirchen. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Mittwoch, 13. September ...

Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Altenkirchen. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Donnerstag, 14. September ...

Herannahenden PKW übersehen

Mudersbach. Eine 23-Jährige stand mit ihrem Kleintransporter am Donnerstag, 14. September um ...

Wissener Schützenverein setzt Fanbus ein

Wissen. Die Bundesligasaison für die Luftgewehrmannschaft des Wissener Schützenvereins steht ...

Kreativ-Workshop „Minecraft“ in Horhausen

Horhausen. Das Kreisjugendamt Altenkirchen veranstaltet in Kooperation mit der Verbandsgemeindejugendpflege ...

Führen eines PKW unter Drogeneinfluss

Wissen. Am Mittwoch, den 13. September, gegen 0.15 Uhr, wurde ein weiterer Kraftfahrzeugführer ...

Werbung