Werbung

Nachricht vom 12.02.2018

Alkoholisierter Mann widersetze sich

Betzdorf. In der Nacht zu Samstag, dem 10. Februar, sollte eine alkoholisierte männliche Person kontrolliert werden, nachdem diese die Beamten mit deutlichen Handzeichen beleidigt hatte. Nachdem die Beamten die Person in der Straße "Im Grund" angesprochen hatten, wurden diese mehrfach beleidigt. Einer von den Beamten angekündigten Identitätsfeststellung versuchte die Person, sich durch Flucht zu entziehen. Nach circa 50 Metern fiel die Person eigenständig zu Boden und konnte von den Beamten festgehalten werden. Im weiteren Verlauf schlug der 21-Jährige aus der VG Betzdorf auf die Beamten ein und spuckte mehrfach in deren Richtung. Im Gewahrsam der Polizeidienststelle randalierte die Person lautstark. Erst nachdem die Eltern der Person erschienen, beruhigte sich der Mann und konnte entlassen werden. Von der Polizei Betzdorf waren insgesamt sechs Polizeibeamte im Einsatz, die allesamt beleidigt wurden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Horhausen. Am frühen Samstagabend, 18. August, gegen 18.35 Uhr, kollidierte ein bisher unbekannter ...

Orgelfest im Siegtal

Dattenfeld. Am Sonntag, den 2. September, findet das zweite Orgelfest im "Siegtaldom" St. Laurentius ...

Eintägiger Excel-Kurs der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Am Samstag, den 1. September, bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen ...

Problemzonen mit Body-Fit bekämpfen

Gebhardshain. Die SG Westerwald (SGW) bietet ab Mittwoch, den 29. August, jeweils um 17 und ...

Missachtung der Vorfahrt führte zu Verkehrsunfall

Betzdorf. Etwa 2.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmittag, ...

Kollision zwischen zwei PKW

Betzdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag, 16. August entstand etwa 8.000 ...

Weitere Kurznachrichten


Kontrolle über PKW verloren

Birken-Honigsessen. Eine 20-jährige Fahrzeugführerin eines PKW VW Polo befuhr am Montag, dem ...

Neuer Einsteigerkurs der KVHS in Altenkirchen

Altenkirchen. Ein neuer EDV-Kurs mit dem Titel „Keine Angst vor dem Computer“ beginnt am Montag, ...

Selbstbehauptungskurs für Mädchen in Nisterberg

Nisterberg. Die Kreisjugendpflege Altenkirchen bietet in Kooperation mit der Ortsgemeinde Nisterberg ...

Verkehrsunfall mit einem zuvor entwendeten PKW

Wissen. Mutmaßlich am Sonntag, dem 11. Februar, in den Morgenstunden gegen 9 Uhr, kam es zum ...

Trunkenheit im Straßenverkehr

Altenkirchen. Durch einen aufmerksamen Zeugen ergab sich am Sonntag, 11. Februar, gegen 8.22 ...

Unbekannte versuchten Holzbank in Kirche anzuzünden

Seelbach bei Hamm/Sieg. Unbekannte Täter versuchten am Samstag, 10. Februar, gegen 19.30 Uhr, ...

Werbung