Werbung

Nachricht vom 16.05.2018

VRS: Günstig durch die Pfingstferien

Kreisgebiet. Ob zum Besuch bei Oma und Opa oder für einen Ausflug in den Freizeitpark: In den Ferien sind Pänz so günstig mobil wie nie. Auch in den seit vielen Jahren erstmals wieder stattfindenden Pfingstferien gilt das SchöneFerienTicket NRW. Kinder und Jugendliche von 6 bis einschließlich 20 Jahren sind damit im ganzen Land NRW zum Schnäppchenpreis unterwegs. Mit dem Nahverkehr ist der Ferienspaß schnell, bequem und preiswert erreichbar: Das SchöneFerienTicket ermöglicht seinem Inhaber im Zeitraum von Samstag, 19., bis Sonntag, 27. Mai, beliebig viele Fahrten mit Bus, Bahn oder Zug in ganz NRW. Und kostet gerade mal 18 Euro. Darauf weist der Verkehrsverbund Rhein-Sieg hin. Wichtig zu wissen: Das Ferienticket ist nicht übertragbar und neben Bus und Bahn auch gültig für die 2. Klasse der Nahverkehrszüge (S-Bahn, RegionalBahn und RegionalExpress). Geschwister und Freunde unter 6 Jahren fahren kostenlos mit. Das SchöneFerienTicket ist erhältlich an den Automaten der Deutschen Bahn (DB), in den DB-Reisezentren sowie an den Ticketautomaten und in den Verkaufsstellen vieler weiterer Verkehrsunternehmen. Unter www.busse-und-bahnen.nrw.de können Unternehmungslustige das Ticket online kaufen und direkt ausdrucken.
Quelle: Verkehrsverbund Rhein-Sieg

Aktuelle Kurznachrichten


Streit auf Familienfeier eskalierte

Betzdorf. Am Samstag, 19. Mai eskalierte in den Abendstunden eine private Geburtstagsfeier ...

Beim Vorbeifahren geparkten PKW beschädigt

Betzdorf. Am Samstag, 19. Mai, gegen 13.15 Uhr streifte in Daaden in der Straße "In der Grünebach" ...

Unfall beim Parken

Betzdorf. Beim Einparken auf dem Parkplatz eines Spielzeugmarktes in der Industriestraße in ...

Verkehrsunfall im Tunnel - Fahrer ohne Fahrerlaubnis

Betzdorf. Am Samstag, 19. Mai, gegen 18.45 Uhr kam es im Barbara-Tunnel in Betzdorf zu einem ...

Nächtliche Unfallflucht: 8.000 Euro Schaden

Fensdorf/Wissen. In der vergangenen Nacht (20. Mai) gegen 1 Uhr wurde die Betzdofer Polizei ...

Transporter-Fahrer fiel doppelt auf

Hamm/Wissen. Der Polizei in Altenkirchen wurde am Samstagabend (19. Mai) eine Verkehrsunfallflucht ...

Weitere Kurznachrichten


Landfrauen besuchen hessische Gartenschau

Altenkirchen. Die Landfrauen im Bezirk Altenkirchen laden ein zur einer Fahrt zur hessischen ...

Krankenhaus Kirchen informiert über Arthrose und Fußchirurgie

Kirchen. Am kommenden Mittwoch, den 23. Mai, um 18 Uhr findet im Erdgeschoss des
DRK-Krankenhauses ...

Auffahrunfall mit etwa 7.000 Euro Sachschaden

Betzdorf. Eine 48-jährige PKW-Fahrerin wurde bei einem Auffahrunfall am Dienstagnachmittag, ...

Reha-Sportgemeinschaft teilt Sommer-Termine mit

Wissen. Die Reha-Sportgemeinschaft Wissen weist per Pressemitteilung auf geänderte Zeiten für ...

Feuer auf Tisch entfacht

Malberg. Bislang unbekannte Täter beschädigten einen Tisch einer Sitzgruppe am Barbaraturm ...

Unfallfahrzeug musste aus Barbara-Tunnel abgeschleppt werden

Betzdorf. Etwa 5.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag, ...

Werbung