Werbung

Nachricht vom 14.06.2018

Auf Marx' Spuren in Trier: Noch Plätze frei

Altenkirchen. Für die Tagesfahrt auf Spurensuche von Karl Marx nach Trier hat die Kreisvolkshochschule Altenkirchen (KVHS) für Samstag, 30. Juni, noch einige Plätze frei. Anlass der Fahrt ist der Geburtstag von Karl Marx, der sich in diesem Jahr zum 200. Mal jährt. Auf dem Programm steht der Besuch der Ausstellung „Leben.Werk.Zeit“ im Rheinischen Landesmuseum in Trier, die den intellektuellen und politischen Werdegang von Karl Marx nachzeichnet. Eine Führung für die Teilnehmenden ist hier vorgesehen. Nach der Mittagspause, die individuell gestaltet werden kann, geht es dann zu Fuß auf die Spuren von Karl Marx in seiner Heimatstadt. Der Weg der knapp zweistündigen Stadtführung führt vom Wohnhaus seiner Jugend an der Porta Nigra bis zu seinem Geburtshaus in der Brückenstraße, wo sich heute das Karl-Marx-Museum befindet. Die Teilnahmegebühr beträgt 34 Euro. Abfahrtsmöglichkeiten werden in Betzdorf, Wissen und Altenkirchen angeboten. Anfragen oder Anmeldungen und können per E-Mail an kvhs@kreis-ak.de geschickt werden oder telefonisch unter 0 26 81/ 81- 22 11 an die Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule Altenkirchen gerichtet werden.
Quelle: Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Yoga und Feldenkrais beim DRK in Wissen

Wissen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bietet zwei Methoden, die mit unterschiedlichen Ansätzen ...

Niederfischbacher Kirmes ohne Feuerwerk

Niederfischbach. Die diesjährige Kirmes in Niederfischbach muss aufgrund des heißen Wetters ...

Ärztlicher Vortrag: Darmkrebs ist heilbar

Dierdorf/Selters. Darmkrebs ist sowohl bei Frauen als auch bei Männern die zweithäufigste Krebserkrankung. ...

Kurze Unachtsamkeit führte zu Auffahrunfall

Wissen. 4.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls am Mittwoch, 15. August, ...

Kollision zwischen zwei PKW

Wissen. Am Mittwoch, 15. August, gegen 8.50 Uhr, befuhr eine 28-jährige Fahrzeugführerin eines ...

Reh ausgewichen und mit Baum kollidiert

Nauroth. Eine 24-jährige PKW-Fahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen, 15. ...

Weitere Kurznachrichten


Diebstahl von Fahrzeugteilen

Betzdorf. Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Dienstag, 12. auf Mittwoch, ...

Missachtung der Vorfahrt führte zu Verkehrsunfall

Daaden. Etwa 10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, welcher sich am ...

Sachbeschädigung an Motorroller

Betzdorf. Bislang unbekannte Täter beschädigten am Mittwoch, 13. Juni einen Motorroller, welcher ...

Finkens Garten für den Kreis Altenkirchen?

Hamm. Ein Naturerlebnisgarten für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren in Verbindung ...

KVHS: Naturkundliche Wanderung in Oberirsen

Oberirsen. Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen (KVHS) lädt am Sonntag, 24. Juni, zu einer ...

Unfallverursacher konnte ermittelt werden

Brachbach. Der 47-jährige Fahrer eines Sattelzuges verursachte in Brachbach, Bogenstraße, einen ...

Werbung