Werbung

Nachricht vom 12.10.2018

Schützen laden ein zum Hubertustreiben

Birken-Honigsessen. Am Samstag, den 3. November, findet in der Hubertushütte die Familienfeier – das „Hubertustreiben“ – der Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen mit dem abschließenden Sauessen statt. Es wird ein vielfältiges Rahmenprogramm geboten. Abgesehen von dem beachtlichen und reichhaltigen Essen erfolgen die Ehrungen und Preisverleihungen der besten Schützen des Sauschießens, an dem noch bis zum 23. Oktober teilgenommen werden kann. Die Schießzeiten dafür sind dienstags und donnerstags von 18 Uhr bis 21 Uhr. Das Startgeld beträgt 15 Euro. Für Jugendliche bis 18 Jahre sind 10 Euro zu entrichten. In dem Betrag ist bereits ein Essen enthalten. Die Teilnahme am Essen ohne Schießen ist ebenfalls möglich. Zudem können die anwesenden Schützenschwestern und Brüder ihr Talent beim traditionellen Schätzen eines Fleischpreises beweisen und sich mit Glück das jeweilige Stück sichern. Natürlich sind zu Speis und Trank auch alle Freunde, Gönner und Nichtschützen der Bruderschaft eingeladen. Für eine entsprechende Planung wird daher um rechtzeitige Essensreservierung – zu den bekannten Trainingszeiten – gebeten. Beginn der Familienfeier wird um 19 Uhr sein.
Quelle: St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen e.V.

Aktuelle Kurznachrichten


40 Reifen in Willroth geklaut

Willroth. Am vergangenen Wochenende (8. bis 10. Dezember) wurden von einem Gelände eines Reifenhandels ...

Kollision zwischen zwei PKW

Eichelhardt. Am Freitag, 7. Dezember, gegen 21 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Fahrzeugführer mit ...

Entsorgung von Altreifen

Friedewald. Bislang unbekannte Täter haben etwa 30 bis 40 Altreifen an der Kreisstraße 109, ...

Sachbeschädigung an PKW

Kirchen/Sieg. Bislang unbekannte Täter beschädigten einen PKW Suzuki, der in der Nacht zum ...

Kinder blieben nach Unfall glücklicherweise unverletzt

Betzdorf. Ein 27-jähriger PKW-Fahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag, 9. ...

Unfallbeteiligten beschuldigten sich gegenseitig

Wissen. 5.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles im Begegnungsverkehr auf ...

Weitere Kurznachrichten


Schlaganfallpatienten: Versorgung gesichert

Region. Nachdem eine Entscheidung des Bundessozialgerichts die flächendeckende Versorgung von ...

Kurze Unachtsamkeit führte zu Auffahrunfall

Hövels. Am Donnerstag, 11. Oktober, gegen 9.10 Uhr, befuhren ein 53-jähriger Fahrzeugführer ...

"Spiegelunfall" bei Überholmanöver

Hövels. Am Donnerstag, 11. Oktober, gegen 19.10 Uhr, befuhren eine 25-jährige Fahrzeugführerin ...

Missachtung der Vorfahrt führte zu Verkehrsunfall

Kirchen/Sieg. Zwei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen, 10. Oktober, ...

Faule Äpfel wurden 60-Jährigem zum Verhängnis

Kirchen/Sieg. Ein 60-jähriger Mofafahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen, ...

Klezmer und Musette im Roten Haus

Seelbach. In der Reihe „Sonntagskultur im Roten Haus“ erwartet der Kulturverein in Seelbach/Flammersfeld ...

Werbung